15 Tage Premium-Reise Reykjavík – Snæfellsnes – Akureyri – Mývatn – Ostfjorde – Höfn – Vatnajökull – Goldener Kreis – Grönland – Blaue Lagune


Richtig reisen. In Island und Grönland.
  • Genießen Sie auf dieser exklusiven Rundreise das Ambiente ausgewählter Premium-Hotels und entdecken Sie faszinierende Landschaften auf Island - der Insel aus Feuer und Eis.
  • Auf Grönland erleben Sie das ewige Eis – ein intensives Reiseerlebnis in der kleinen Reisegruppe.
Nadine Schulz Ihre Ansprechpartnerin
für diese Reise

Nadine Schulz
Telefon: (03 52 04) 92 262

10 Reisegäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung: Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % 97 %
War es für Sie
die richtige Reise?
Ja 10 Nein 1
2 Reisetermine:
Reisecode: IS-GROEG
Ihr Reiseablauf

Die Kombination von Island und Grönland macht diese Reise so einzigartig. Lernen Sie die Insel aus Feuer und Eis und die größte Insel der Welt richtig kennen! Grönland ist zu 85 Prozent mit Eis bedeckt, die tiefblauen Fjorde mit den glitzernd blauen Eisbergen und die überraschende Vielfalt der arktischen Vegetation an der Küste werden Sie beeindrucken. Die Landschaft im hohen Norden ist einmalig und kontrastreich – ein Eldorado für Naturliebhaber. Genießen Sie mit Eberhardt TRAVEL auf dieser exklusiven Reise das Ambiente ausgewählter Premium-Hotels auf Island und das intensive Reiseerlebnis in einer kleinen Reisegruppe!


1. Tag: Flug nach Keflavik

Sie reisen zum Flughafen Berlin. Hier lernen Sie Ihre Reisebegleitung kennen und fliegen gemeinsam mit Wow Air nach Keflavik (ca. 3,5 Stunden), dem internationalen Flughafen von Island. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung fahren Sie zu Ihrem Hotel nach Reykjavik. (Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: Reykjavik – Snaefellsnes

Die erste Etappe Ihrer Reise führt Sie durch den Walfjord-Tunnel in die Kleinstadt Borgarnes. Der Westen der Insel gehört zu den äußerst dünn besiedelten und seltener besuchten Regionen, bietet aber Naturwunder in Hülle und Fülle. Die Halbinsel Snaefellsnes reicht nördlich von Reykjavik weit in den Atlantik, dramatisch schneiden sich die Fjorde tief ins Landesinnere. Auf relativ engem Raum befinden sich hier viele unterschiedliche Landschaftsformen, die so typisch für Island sind, dass diese Region auch als Island in Miniatur bezeichnet wird. Sie übernachten im gemütlichen Landhotel Budir vor der Kulisse mächtiger Berge, gewaltiger Fjorde und traumhafter Sandstrände. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: Snaefellsnes – Akureyri

Der markante Snaefellsjökull ist eine Augenweide und thront am Ende der Halbinsel. Allerlei Sagen und Legenden ranken sich um den perfekt geformten, vergletscherten Vulkankegel. Nach Jules Vernes Roman Die Reise zum Mittelpunkt der Erde soll hier auch der Einstieg in die Unterwelt liegen. Kleine, arktisch anmutende Ortschaften mit farbenfrohen Häusern, idyllische Buchten, bizarre Steilküsten sowie vegetationslose Lavafelder prägen das Landschaftsbild. Genießen Sie die Weiterfahrt nach Akureyri durch die abwechslungsreiche Landschaft voller Geschichte und Geschichten über das isländische Volk, seine Elfen und Trolle. Abgerundet wird die Idylle durch Islandpferde, die Ihnen am Wegesrand häufig begegnen. Am Abend erreichen Sie die Hauptstadt des Nordens. Sie übernachten im Herzen von Akureyri. Hier im hohen Norden Europas, unweit des Polarkreises, erleben Sie den vollen Glanz der Mitternachtssonne. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

4. Tag: Myvatn-Gebiet

Rund um den See Myvatn begegnen Ihnen die vielfältigen Wunder der Natur auf Schritt und Tritt. In dem Naturschutzgebiet erleben Sie geothermale Aktivitäten in allen Formen und Farben! Sie spazieren durch das bizarre Lavalabyrinth in Dimmuborgir, bestaunen die brodelnden Schlammquellen und farbenfrohen Schwefelfelder im Hochtemperaturgebiet Namaskard und erfahren viel Wissenswertes über die geheimnisvollen Pseudokrater. Auch der Vulkan Krafla hat deutlich sichtbare Spuren hinterlassen. Ein Stopp beim sagenumwobenen Wasserfall Godafoss rundet den Tag ab. Sie übernachten im Hotel vom Vortag. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

5. Tag: Asbyrgi – Dettifoss – Egilsstadir

Die weitere Reise führt auf die Halbinsel Tjörnes. Im malerischen Fischerstädtchen Husavík legen Sie einen Halt ein und haben Gelegenheit für einen kleinen Bummel. Vorbei an der bizarren Felsenschlucht Asbyrgi erreichen Sie den gewaltigen Wasserfall Dettifoss, der mit unglaublicher Kraft in den Canyon hinabstürzt. Durch die eiszeitlich geprägte Landschaft gelangen Sie in den Osten Islands nach Egilsstadir. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

6. Tag: Ostfjorde – Vatnajökull – Höfn

Die Strecke führt Sie entlang der eindrucksvollen Ostküste und Sie nähern sich den Ausläufern des gewaltigen Vatnajökull. Die Gletscher haben hier ihre deutlichen Spuren hinterlassen und eine einzigartige Landschaft aus tiefen Fjorden und schroffen Bergen geschaffen. Die Ausläufer des größten Gletschers Europas begleiten Sie noch ein Stück mit atemberaubenden Ausblicken. Am Abend unternehmen Sie eine unvergessliche Gletscherauffahrt mit Geländefahrzeugen oder Schneemobilen, wobei Sie den Vatnajökull hautnah erleben und ein fantastisches Panorama auf die Umgebung genießen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

7. Tag: Gletscherlagune – Nationalpark Skaftafell – Vik – Skogar

Sie verweilen noch etwas im Reich der Gletscher und erreichen die faszinierende Gletscherlagune Jökulsarlon. Majestätisch treiben die Eisberge, die sich vom Gletscher getrennt haben, auf dem Wasser. Mit einem Amphibien-Fahrzeug unternehmen Sie eine Fahrt auf der Lagune. Nächstes Ziel ist der Nationalpark Skaftafell, über dem der höchste Gipfel Islands, der Hvannadalshnukur, ragt. Hier legen Sie einen Stopp am Besucherzentrum ein. Durch die Sand- und Lavawüste führt Sie die Route an die Südküste nach Vik. Unternehmen Sie einen Spaziergang am feinsandigen, schwarzen Strand, wo in der Ferne die markanten Felsnadeln Reynisdrangar aus dem Meer ragen! Tausende von Seevögeln haben an den schroffen Felsen der Südküste ihre Nistplätze. Der wohl bekannteste Vertreter ist der schwarz-weiß gefiederte Papageitaucher. Auf Ihrer Weiterreise erreichen Sie den eindrucksvollen Wasserfall Skogafoss und besuchen das Heimatmuseum von Skogar. Sie übernachten im komfortablen 4-Sterne-Hotel Ranga vor der Kulisse der Hekla. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

8. Tag: Der Goldene Kreis: Gullfoss – Geysir – Thingvellir

Der heutige Tag ist einigen von Islands berühmtesten Sehenswürdigkeiten gewidmet. Auf dem Goldenen Kreis sehen Sie den Gullfoss, Islands wohl schönsten Wasserfall. Im Geothermalgebiet Haukadalur schießt der Geysir Strokkur regelmäßig eine bis zu 30 Meter hohe Wassersäule in den Himmel. Der Nationalpark Thingvellir ist sowohl historisch als auch geologisch von höchstem Interesse. Hier wurde im Jahre 930 das erste demokratische Parlament der Welt ausgerufen und hier veranschaulicht die Nahtstelle zweier Kontinentalplatten das Wirken der Erdkräfte. Am Nachmittag erreichen Sie die Hauptstadt Reykjavik, die Sie während einer Stadtrundfahrt kennenlernen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

9. Tag: Flug nach Grönland

Vom Flughafen Reykjavik fliegen Sie mit Air Iceland auf die größte Insel der Welt (ca. 2 Stunden). In Kulusuk beginnt Ihr Grönland-Abenteuer: Sie fliegen weiter mit dem Helikopter nach Tasiilaq, wo Sie Ihr Zimmer im Hotel Angmagssalik beziehen. Das Inuitdorf liegt malerisch in einem schützenden Fjord, der auf allen Seiten von hohen Felsen umgeben ist. Aus den wenigen Unterkünften in Ostgrönland haben wir die besten Hotels für Sie ausgewählt. Die Hotels sind einfach, aber gut an die Bedingungen im hohen Norden angepasst. Ein kurzer Aufstieg führt Sie später zum Aussichtspunkt von Tasiilaq, wo Sie die erhabene Schönheit der Umgebung auf sich wirken lassen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

10. Tag: Grönland erleben

Kalaallit Nunaat – Land der Menschen – so nennen die Bewohner ihre Heimat. Die Tage so nah am Polarkreis sind lang und bieten Ihnen Gelegenheit für zahlreiche Entdeckungen. Auf einem Bootsausflug erleben Sie die  atemberaubende Landschaft Ostgrönlands und erhalten gleichzeitig einen Einblick in die Lebensweise der Bewohner. Das Boot schlängelt sich zwischen den glitzernden Eisbergen durch den eisgefüllten Fjord. Tasiilaq wird durch einen Fluss, der durch das Blumental hinter der Stadt verläuft, zweigeteilt. Das Tal besitzt eine einzigartige arktische Flora und eignet sich hervorragend für eine Wanderung. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

11. Tag: Tasiilaq – Kulusuk

Mit dem Helikopter heben Sie ab nach Kulusuk und bestaunen die faszinierende grönländische Gletscher- und Küstenlandschaft aus der Luft. Sie erkunden Kulusuk bei einem Rundgang. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

12. Tag: Kulusuk und Flug nach Island

Von Kulusuk startet Ihr Flug zurück nach Reykjavik. Sie fahren in Ihr Hotel, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

13. Tag: Freizeit in Reykjavik

Der heutige Tag steht ganz zu Ihrer freien Verfügung. In Reykjavik und Umgebung gibt es jede Menge interessanter Dinge zu entdecken und Sie haben verschiedene Ausflugsmöglichkeiten. Bummeln Sie durch die pittoreske Altstadt, am Hafen oder am Ufer des Tjörnin, der für sein reiches Vogelaufkommen bekannte Stadtsee. Auch zahlreiche Museen lohnen einen Besuch. Es gibt viel zu entdecken in der isländischen Hauptstadt! Bei ruhiger See haben Sie die Möglichkeit, eine Walsafari zu unternehmen, um die sanften Meeresriesen zu beobachten (Zusatzkosten: ca. 53 €). (Frühstück/Übernachtung)

14. Tag: Halbinsel Reykjanes – Blaue Lagune

Auf der Halbinsel Reykjanes, der Rauchhalbinsel, liegt die Badelandschaft der Blauen Lagune spektakulär eingebettet in die karge, schwarze Lavalandschaft. Genießen Sie ein Bad unter freiem Himmel im warmen Wasser der milchig-blau schimmernden Lagune und lassen Sie die Seele baumeln! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

15. Tag: Rückflug nach Deutschland

Eine unvergessliche Reise geht zu Ende und es heißt Abschied nehmen von der Insel aus Feuer und Eis. Sie fliegen zurück nach Berlin. Von dort erfolgt Ihre weitere Heimreise. (Frühstück)

Reiseroute & Leistungen
Karte 2379
Weitere Karten zur Reise:
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive
  • Gletscherauffahrt zum Vatnajökull mit dem Jeep bzw. Schneemobil
  • Eintritt in das Heimatmuseum von Skogar
  • Fahrt mit dem Amphibien-Fahrzeug in der Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Stadtrundfahrt in Reykjavik
  • Ausflug zur Halbinsel Reykjanes mit Eintritt in die Blaue Lagune
  • Bootsausflug auf Grönland
  • Wanderung im Tal der Blumen auf Grönland
Weitere Leistungen inklusive
  • Flug mit WOW Air ab/an Berlin oder Stuttgart nach/von Keflavik (weitere Flughäfen buchbar)
  • Flug mit Air Iceland Reykjavik – Kulusuk – Reykjavik
  • Helikopterflug: Kulusuk – Tasiilaq – Kulusuk
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Rundreise im isländischen Reisebus
  • 14 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 13 x skandinavisches Frühstück vom Buffet und 1x kontinentales Frühstück
  • 13 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • 2 Mittagessen auf Grönland
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise auf Island und Grönland
  • vorausgehender Informationsabend in Dresden mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Berlin
Zubuchbare Leistungen
  • vor Ort buchbar: Reitausflug mit Islandpferden ca. 45 €
  • vor Ort buchbar: Walsafari in Reykjavik (witterungsabhängig) 56 €
Informationen
  • Mindestteilnehmer: 12 Personen bei Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe mit maximal 25 Reisegästen auf Island bzw. 18 Reisegästen nach Grönland!
  • Für den Aufenthalt auf Grönland empfehlen wir Ihnen ein separates, kleineres Gepäckstück. Ihr übriges Gepäck wird im Hotel in Reykjavik sicher aufbewahrt.

 

Haustür-Transfer-Service
Für eine entspannte Anreise bieten wir Ihnen die Abholung/Rückbringung von/zu Ihrer Haustür an. Dieser Service ist je nach Postleitzahl für 40 € - 100 € zubuchbar.

Länderinformationen
Dänemark
Island

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:


Rundreise Island - Naturparadies im Atla...

Reisebild: Rundreise Island - Naturparadies im Atlantik
10 Tage Rundreise Reykjavik - Goldener Kreis - Snaefellsnes-Halbinsel - Akureyri - Myvatn -...
>> zur Reise

Rundreise Island - Feuerwerk der Naturwu...

Reisebild: Rundreise Island - Feuerwerk der Naturwunder
8 Tage Rundreise Reykjavík - Akureyri - Mývatn - Ostfjorde - Höfn - Vatnajökull - Vík - Goldener...
>> zur Reise

Kreuzfahrt Spitzbergen - Grönland - Isla...

Reisebild: Kreuzfahrt Spitzbergen - Grönland - Island
17 Tage Abenteuer jenseits des Polarkreises: Expeditions-Kreuzfahrt mit MS "Plancius" von Spitzbergen...
>> zur Reise