Eberhardt TRAVEL GmbH - Logo
Kostenfreie Hotline
+49 (0) 800 - 22 21 57 5
Eberhardt TRAVEL GmbH - Hotline

Rundreise Schottland – Natur, Whisky & Loch Ness

9 Tage Rundreise inklusive Bus-Anreise mit Glasgow – Loch Lomond – Oban – Schottische Highlands – Loch Ness – Edinburgh


Richtig reisen. In Schottland.
  • Bei dieser Rundreise erleben Sie die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte von Schottland - freuen Sie sich auf Edinburgh mit dem berühmten Edinburgh Castle, Glasgow und Inverness!
  • Wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Ungeheuers von Loch Ness!
  • Er ist das „Wasser des Lebens“ und er ist allgegenwärtig im Leben von Schottland. Erfahren Sie in einer Whisky-Brennerei, wie der typische schottische Whisky hergestellt wird und lernen Sie ihn bei einer Probe kennen und schätzen ... Wohl bekomm’s!
  • Zum Reisetermin 20.06.2015 wohnen Sie in zentralen Hotels in Edinburgh und Glasgow.
Daniela Paulan Ihre Ansprechpartnerin
für diese Reise

Daniela Paulan
Telefon: (03 52 04) 92 127

193 Reisegäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung: Empfehlungsrate 94 % Empfehlungsrate 94 % Empfehlungsrate 94 % Empfehlungsrate 94 % Empfehlungsrate 94 % 94 %
War es für Sie
die richtige Reise?
Ja 151 Nein 1
8 Reisetermine:
Reisecode: GB-GBSBU
Ihr Reiseablauf

Erleben Sie die Höhepunkte einer Region, die zu den beeindruckendsten Europas zählt! Egal zu welcher Jahreszeit Sie Schottland besuchen, es bietet sich Ihnen immer ein abwechslungsreiches Bild: von den berühmten Kulturstädten Glasgow und Edinburgh, über geschichtsträchtige Schlösser und romantische Ruinen bis zur einzigartigen Natur des schottischen Hochlands, wo Sie in kahlen und einsamen Berglandschaften, funkelnden Seen, geheimnisvollen Mooren und Tälern noch wahre Urnatur finden. Landestypische Erlebnisse wie eine Schifffahrt und der Besuch einer Whisky- Brennerei sowie die Gastfreundlichkeit der Schotten lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.


1. Tag: Anreise in die Niederlande – Fährüberfahrt

Sie fahren im modernen Reisebus in die Niederlande und erreichen den Fährhafen in Rotterdam. Am Abend beginnt Ihre Überfahrt mit P&O Ferries in der gebuchten Kabine nach Hull in England. An Bord genießen Sie ein Dinner-Buffet und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. (Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: York – Glasgow

Nach dem Frühstück an Bord verlassen Sie in Hull die Fähre. Auf Ihrem Weg in Richtung Norden statten Sie der englischen Stadt York einen Besuch ab. Sie haben die Möglichkeit, durch die mittelalterliche Stadt zu bummeln oder das Münster zu besichtigen (Eintritt: ca. 9 €). Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr 3-Sterne-Hotel „Jury´s Inn“ im Zentrum von Glasgow. Die größte Stadt Schottlands und einstige Industriestadt am Fluss Clyde erstrahlt heute in neuem Glanz und verfügt über bekannte Sehenswürdigkeiten wie den blumengeschmückten George Square mit dem Rathaus, die Kathedrale St.Mungo sowie eine rege Kunst- und Kulturszene. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: Loch Lomond – Glen Coe – Oban

Sie erleben die atemberaubende Szenerie des schottischen Hochlandes. Lassen Sie sich von der einzigartigen Naturkulisse verzaubern! Ihre Fahrt führt Sie vorbei am legendären Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens. Sie durchqueren das geschichtsträchtige „Tal der Tränen“, Glen Coe. Entlang des Loch Linnhes geht es nach Oban, einem hübschen Fähr- und Hafenstädtchen im Windschatten der Insel Kerrera. Sie haben die Möglichkeit, einen Spaziergang am Hafen oder zum McCaig’s Tower zu unternehmen, von dem sich Ihnen ein schöner Blick bis zu den Hebriden eröffnet. Anschließend kehren Sie zum Hotel zurück. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

4. Tag: Stadtrundfahrt in Glasgow – Stirling Castle – Schottische Highlands

Heute lernen Sie Glasgow während einer geführten Stadtrundfahrt kennen. Sie besichtigen die im 12. Jahrhundert erbaute gotische Kathedrale, ein Gotteshaus der schottischen Staatskirche. Mittelpunkt der Stadt ist der George Square mit Statuen berühmter Schotten wie Robert Burns, Sir Walter Scott und Queen Victoria. An der Ostseite des Platzes steht das imposante Rathaus, welches im Stile der Renaissance erbaut wurde. Sie verlassen Glasgow und Ihre Reise führt Sie nach Stirling, wo Sie das hoch über der Stadt auf einem Vulkanfelsen thronende Castle besichtigen. Es zählt zu den schönsten Schlössern Schottlands und ist eng mit der bewegten schottischen Geschichte verbunden. Anschließend reisen Sie weiter in Richtung Norden in die Schottischen Highlands. Ihr Übernachtungsort Grantown-on-Spey liegt im malerischen Speytal, welches besonders bei Whisky-Liebhabern bekannt ist. Sie übernachten in dem 3-Sterne-Hotel „Craiglynne“. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

5. Tag: Inverness – Loch Ness – Urquhart Castle

Am Morgen fahren Sie in Richtung Inverness. Auf einer Landzunge im Moray Firth befindet sich das Fort George, eine mächtige Artilleriefestung und aktiver Stützpunkt der Royal Army. Sie haben die Möglichkeit, Einblick in die Geschichte und das Leben der Soldaten zu nehmen. Anschließend nähern Sie sich während der Schifffahrt auf dem mystischen Loch Ness den Ruinen des Urquhart Castles. Von der einst mächtigen Burg zeugen heute noch die Ruinen der hohen Turmmauern. Vom Castle folgen Sie dem Kaledonischen Kanal, der vom berühmten Architekten Thomas Telford entwickelt wurde, in Richtung Westen. Sie passieren Fort Augustus und Spean Bridge und fahren durch die Highland-Region zurück zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

6. Tag: Schottische Highlands

Sie setzen Ihre Reise durch die einzigartige Landschaft des schottischen Hochlandes fort. Sie besichtigen eine typische Whisky-Brennerei und lernen die Herstellung des gälischen Lebenswassers kennen. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug in das herrliche Gebiet der Grampian Mountains. Erleben Sie die Schönheit des Cairngorm Nationalparks, des größten Nationalpark Schottlands, und lassen Sie sich vom Gebirgspanorama verzaubern! Auf Ihrem Weg zum Hotel in Livingston bei Edinburgh überqueren Sie eine der längsten Hängebrücken Europas, die Forth Road Bridge, welche den berühmten Nordseesund Firth of Forth überspannt und einen grandiosen Blick auf die benachbarte Eisenbahnbrücke bietet. Sie übernachten im 3-Sterne- Hotel „Ramada Jarvis“ in Livingston. Bei der Reise mit Beginn am 02.07.2011 übernachten Sie in dem zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel „Carlton Highland“ in Edinburgh. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

7. Tag: Stadtrundfahrt in Edinburgh

Am heutigen Vormittag lernen Sie die schottische Hauptstadt während einer Stadtrundfahrt kennen. Sie fahren durch die mittelalterliche Altstadt mit malerischen Seitengassen und idyllischen Hinterhöfen und lernen die berühmte Royal Mile kennen. Dem gegenüber steht die helle Neustadt mit großzügigen Plätzen und Architektur aus dem georgianischen und viktorianischen Zeitalter. Die Stadtrundfahrt endet am Edinburgh Castle, dessen spektakuläre Lage auf einem Basaltfelsen schon von Weitem bewundert werden kann. Sie haben Zeit für die Besichtigung, wobei das Augenmerk auf die schottischen Kronjuwelen sowie den Krönungsstein der schottischen Könige fällt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um durch die Straßen und Gassen zu streifen, durch die eleganten Geschäfte in der Princess Street zu bummeln oder eines der zahlreichen Museen zu besuchen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung) Bei der Reise mit Beginn am 13.08.2011 haben Sie die Möglichkeit, Karten für das imposante Edinburgh Military Tattoo Festival, eines der größten Militärmusikfestivals in Europa, zu reservieren (Zusatzkosten: Eintrittskarte mittlerer Kategorie inklusive Transfer: 55 €).

8. Tag: Fährüberfahrt nach Rotterdam

Sie reisen wieder in Richtung Süden und passieren das idyllische, hügelige Borderland. Bedeutend für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Region waren vier Grenzklöster. Eines davon, die eindrucksvolle Ruine der Jedburgh Abbey, besuchen Sie und lassen sich in vergangene Zeiten zurückversetzen. Am späten Nachmittag gehen Sie an Bord der Nachtfähre von P&O Ferries nach Rotterdam. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

9. Tag: Weitere Heimreise

Sie frühstücken an Bord und verlassen im Hafen von Rotterdam die Fähre. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise an. (Frühstück)

Reiseroute & Leistungen
Leistungen inklusive
  • Fahrt im 5- oder 4-Sterne-Reisebus
  • Fährüberfahrten Rotterdam – Hull – Rotterdam
  • 2 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • 2 x Frühstück vom Buffet an Bord
  • 2 Abendessen vom Buffet an Bord
  • 6 Übernachtungen in ausgewählten 3-Sterne-Hotels
  • 6 x schottisches Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf dem Loch Ness
  • Besuch einer Whisky-Brennerei
  • Eintritte in das Stirling Castle und in das Urquhart Castle
  • Eintritte in das Edinburgh Castle und in die Jedburgh Abbey
  • Eberhardt-Reiseleitung

 

 

Zubuchbare Leistungen

(bitte mit der Buchung reservieren)

  • Festival „Military Tattoo“ Karten der mittleren Kategorie inklusive Transfer 55 €
Informationen
  • Mindestteilnehmer: 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 10 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmer bei der Studienreise: 35 Personen
  • 04.08. - 12.08.2012 und 11.08. - 19.08.2012 Termine zum Military Tattoo Festival in Edinburgh

 

Haustür-Transfer-Service
Für eine entspannte Anreise bieten wir Ihnen die Abholung/Rückbringung von/zu Ihrer Haustür an. Dieser Service ist je nach Postleitzahl für 40 € - 100 € zubuchbar.

Länderinformationen
Großbritannien

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:


Rundreise Großbritannien - einmal RICHTIG...

Reisebild: Rundreise Großbritannien - einmal RICHTIG erleben!
16 Tage Busrundreise London - Stonehenge - Salisbury - Cardiff - Porthmadog - Lake District...
>> zur Reise

Rundreise zu den Höhepunkten von Schottland...

Reisebild: Rundreise zu den Höhepunkten von Schottland
7 Tage Rundreise inklusive Flug-Anreise mit Glasgow - Loch Lomond - Oban - Schottische Highlands...
>> zur Reise

Bahnreise Schottland

Reisebild: Bahnreise Schottland
10 Tage Edinburgh mit Military Tattoo Festival und die schönsten Eisenbahnen Schottlands
>> zur Reise