Jetzt anmelden zur 1. virtuellen Eberhardt-Reisemesse!   zur Anmeldung 

Wir testen für Sie: Kreuzfahrt in Zeiten von Corona

Endlich wieder Meer sehen und "Mein Schiff" genießen! Es ist noch nicht lange her, da dachte man wohl, es wird in Zukunft keine Hochsee-Kreuzfahrten mehr geben. Wir durften uns davon überzeugen, dass es mit einem gut durchdachten Hygiene-Konzept eine wirklich tolle Alternative zum Urlaub an Land ist. Ganz aktuell: Die Reisen mit der Mein Schiff Flotte sind von dem „Lockdown“ im November nicht betroffen. Daher unser Tipp: Gönnen Sie sich genau JETZT eine Auszeit auf dem Meer!

Von Anna Stiebing / 16.10.2020
https://assets.eberhardt-travel.de/2020/Schweden/90228_Mein_Schiff_in_den_Schaeren_von_Stockholm_Original.jpg

An Bord der "Mein Schiff" gelangt man nur mit einem negativen Corona-Test, dieser ist bei TUI Cruises bereits im Reisepreis inklusive. Die maximale Auslastung der Schiffe liegt derzeit bei 60%, somit ist mehr als genug Platz, mit Abstand eine tolle Reise zu genießen. Dank Premium Alles Inklusive hat man rund um die Uhr auch in den Bars und Lounges die volle Kostenkontrolle. In den Restaurants wird man platziert und kann einen hervorragenden Service am Tisch genießen. Und auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz: interessante Vorträge, live Musik, Malerei, Bingo, Shuffleboard, Spa & Sport uvm. kann man (fast) wie gewohnt erleben. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine vorherige Anmeldung sinnvoll und damit im Fall X eine Nachverfolgung sichergestellt ist, hinterlässt man bei allen Aktivitäten lediglich seine Kabinennummer. Apropos Kabine... bei allen Blauen Reisen genießt man den Komfort einer Balkonkabine! Die ohnehin schon hohen Hygiene-Maßnahmen an Bord sind sichtbar erhöht - überall kann man sich die Hände desinfizieren und es wird auf Abstand und die Einhaltung der Hygieneregeln geachtet. Der Mund-Nasen-Schutz ist überall da zu tragen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Auf was muss man dann überhaupt verzichten? Die Blauen Reisen zeichnen sich dadurch aus, dass je nach Reiseroute keine Landgänge oder ausschließlich TUI Cruises-Landgänge vorgesehen sind. Aber ich kann Ihnen versichern, dass auch eine Panoramafahrt durch den Schärengarten von Stockholm durchaus seinen Reiz hat, denn es ist die wohl schönste Hafenpassage der Welt! Und an den Seetagen können Sie das vielseitige Bordleben voll auskosten - aktiv oder entspannt, ganz wie Sie mögen. Die Blauen Reisen von TUI Cruises können Sie auch kurzfristig als individuelle Reise bei Ihren Eberhardt-Kreuzfahrt-Experten oder im Reisebüro Ihres Vertrauens buchen. Wir beraten Sie gern!

Ihre Anna Stiebing, Eberhardt-Reisemanagerin

 



Kommentare zum Reise+Blog

Captcha