Janssons Versuchung – ein Rezept aus Schweden

Der kulinarischen Versuchung Schwedens können Sie einfach nicht widerstehen! Probieren Sie "Janssons Versuchung" ...
Von Anna Stiebing / 14.05.2012
https://bilder.eberhardt-travel.de/Laender/Schweden/JanssonsVersuchung_Auflauf_Schweden4.jpg

"Janssons Versuchung"

Der Klassiker jedes schwedischen Buffets erwartet Sie selbstverständlich schon am ersten Abend Ihrer Eberhardt-Schwedenreise auf der Fähre. Sie werden auch nach Ihrer Reise bei Ihren Gästen die Schweden-Sehnsucht wecken: mit  "Janssons Versuchung"! Es ist gar nicht schwierig, denn dieses Rezept entstammt der alten Hausmannskost.

Sie schälen und schnipseln ca. 1 kg Kartoffeln und 250 g Zwiebeln und schichten sie zusammen mit 1-2 Dosen kleingeschnittenen Anchovisfilets (bekommen Sie z. B. bei IKEA) in eine Auflaufform. Kartoffelstückchen bilden die oberste Schicht. Die Anchovisbrühe wird mit 200 ml Sahne vermischt, mit Pfeffer gewürzt und über den Auflauf verteilt. Semmelbrösel darüber streuen und ab in den Ofen: nach etwa 45 min. bei 200 - 250°C sind die Kartoffeln weich. Warm servieren - eignet sich sehr gut zum Einfrieren und Aufwärmen.

Der kulinarischen Versuchung Schwedens kann man eben einfach nicht widerstehen ...



Kommentare zum Reise+Blog

Captcha

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: