Polnische Weihnachtsmärkte

3 Tage Busreise zu den polnischen Weihnachtsmärkte in Grünberg / Zielona Gora, Posen / Poznan, Breslau / Wroclaw und Hirschberg / Jelenia Gora.

© Municipality of Wroclaw
Lyudmyla Matkovska Ihre Ansprechpartnerin: Lyudmyla Matkovska Tel.: (03 52 04) 92 149 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2020 
08.12.2020 – 10.12.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse über Advent in Polen

  • Erleben Sie adventliches Flair in den polnischen Städte.
  • Genießen Sie die Adventszeit mit verführerischen Düften, beliebtesten polnischen Süßigkeiten und weihnachtlichen Getränke. Alle Verkostungen sind inklusiv.
  • Staunen Sie über größte Christus-Statue der Welt in Städtchen Swiebodzin/Schwiebus!
  • Abendessen in ausgewählten Restaurant in Stadtzentrum. Halbpension bereits inklusive.
Lyudmyla Matkovska Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (08.12.)
Lyudmyla Matkovska
Anzahl Teilnehmer zum Termin 08.12.2020:
Min. 15
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.


Liebe Reisegäste, wir tun alles, damit Sie gesund und sicher reisen können. Bei unseren Reisen werden die aktuell gültigen Hygienekonzepte umgesetzt. Es können sich dadurch unter Umständen Änderungen für das Festtagsprogramm ergeben. Darüber werden wir Sie rechtzeitig informieren. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Ihre Eberhardt-Reisemanager
Für alle Neubuchungen ab 01.07.2020 für Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen (außer Kreuzfahrten) mit Abreise ab 1.12.2020 bis einschließlich 31.12.2020 gewähren wir ein kostenfreies Umbuchungsrecht bis 31.10.2020.
Die Erinnerungen an Weihnachten sind immer überfüllt von Wärme und Geruhsamkeit, familiärer, ungezwungener, fast kuscheliger Atmosphäre. Sehr oft steht unter diesen Erinnerungsbildern der erste Besuch am Weihnachtsmarkt an einer ganz besonderen Stelle – seit Wochen ist man voller Erwartung, bittet und nörgelt darum, endlich mal hinzugehen. Am verheißungsvollen Tag nimmt man zuerst zaghaft den Vater bei der Hand und schaut besorgt zu den anderen Familienmitgliedern hinüber, ob da keiner verloren ist, genüsslich nascht man an einer überdimensionierten Portion Zuckerwatte, beißt in einen Schokoladenapfel, erhascht einen tadelnden mütterlichen Blick, dass man nicht so viele kandierte Früchte auf einmal verschlingen sollte, noch nicht ganz im mündigen Alter darf man am erwärmenden Glühwein nippen.
Wie einst schreiben Sie heute mit viel Hingabe und Liebe Ihren Wunschzettel an das Christkind, bitten, dass der Ihnen gewohnte Alltag wieder einkehrt, wo auch jährlicher Besuch am Weihnachtsmarkt nicht fehlen darf.
Und Sie werden gehört! Am frühen Morgen starten Sie Ihre dreitägige Weihnachtsmarktfahrt in Polen.

 Kleine Reisegruppe für mehr Abstand und Sicherheit

Bei dieser Busreise reisen Sie bei ausgewählten Terminen in einer kleinen Reisegruppe mit nur halber Sitzplatz-Belegung im Bus. Durch die vergrößerten Abstände minimiert sich das Ansteckungsrisiko erheblich, sodass Sie Ihre Reise mit nur wenigen Einschränkungen genießen können.
VARIANTEN DIESER REISE

Rundreise Polnische Weihnachtsmärkte
Rundreise mit Bus
Leistungen inklusive

  • Übernachtungen in ausgewählten 3*und 4*-Hotels
  • Besuch von Weihnachtsmärkten in Zielona Gora, Posen, Breslau, Jelenia Gora
  • Durchgehende deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung während der Reise ab/an Dresden
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtbesichtigung Grünberg / Zielona Gora, Posen / Poznan, Breslau / Wroclaw und Hirschberg / Jelenia Gora.
  • Eintritt und Führung in Fachwerkkirche der Heiligen Mutter Gottes von Tschenstochau in Zielona Gora
  • 1 Glas Zubrowka, 1 Glas heißes Bier mit Honig, 1 Glas Danziger Goldwasser, 1 Glas Deptucha, 1 Glas Honigschnaps
  • 1 Stück Cremovka, 1 Martinshörnchen, Ingwerplätzchen, 1 Stück Mohnroulade, 1 Stück Honiggebäck Katarzynka
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen in ausgewählten zentral liegenden Restaurants in Posen und Breslau

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise in Polen - Grünberg / Zielona Gora - Schwiebus / Swiebodzin - Posen / Posnan

08.12.2020: Am Morgen reisen Sie mit dem 4-Sterne-Reisebus von Dresden und um die Mittagszeit kommt auch schon Ihre erste Station und somit der erste Weihnachtsmarkt in Grünberg/Zielona Gora. Und da darf ein Schuss Zubrowka nicht fehlen (traditionelle polnische Wodkagattung mit Waldmeisteraroma), ein musterhafter Einstieg in das unbekümmerte Wochenende mit heiterer Stimmung. Wir laden Sie auch zu einem traditionellen beliebten polnischen Gebäck Cremowka ein – die Blätterteigtorte, gefüllt mit Schlagsahne oder Buttercreme mit Vanille, apropos das Lieblingsgebäck vom ehemaligen Papst polnischer Abstammung Johannes Paul II. Aber auch das ganze Ambiente erfreut unser Auge – jedes Jahr stellt man in Zielona Gora eine aus einem Eisblock geformte Statue. Schon gespannt, welche Figur in diesem Jahr dargestellt wird?
Anschließend machen wir noch einen kurzen Stadtrundgang in der Innenstadt von Zielona Gora, denn auch architektonisch hat die Stadt etwas zu bieten. Wenn wir schon am Marktplatz sind, dann sehen wir uns hier um. Der ganze Platz ist umgeben von historischen Steinhäusern. Das Hauptwahrzeichen am Marktplatz ist natürlich das barocke Rathaus, weiter fällt die Fachwerkkirche der Heiligen Mutter Gottes von Tschenstochau aus dem 18. Jahrhundert sofort ins Auge. Die Hüterin von ihrem Hauptaltar ist die Kopie der Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Daneben sehen wir das älteste Gebäude der Stadt, die Stadtpfarrkirche St. Hedwig, den ehemaligen Bischofssitz.
Danach läuft unser Weg weiter nach Posen. Unterwegs machen wir noch einen Zwischenstopp im Städtchen Swiebodzin/Schwiebus. Das absolute Highlight der Stadt ist die Christus-König-Statue, die sich auf einem Hügel behütend über die Stadt erhöht. Mit ihren 53 Metern ist sie die größte Christusstatue der Welt. In ihrem Schatten wird das Herz mit dem Gefühl der Ruhe und Geborgenheit überfüllt. Angekommen in Posen, quartieren wir uns im Hotel ein. Nach einer
kurzen Erfrischungspause sind wir bereit für den nächsten Weihnachtsmarktbesuch. Und der ist in Posen wirklich prächtig und gehört zurecht zu den schönsten im Lande. Traditionell wird der Weihnachtsmarkt in Posen, noch Betlejem Poznanskie, Bethlehem von Posen also, pünktlich zum
ersten Advent eröffnet und er erstreckt sich gleich über zwei Plätze, über den Alten Marktplatz und den Freiheitsplatz. Posen ist bekannt für das abwechslungsreiche Programm am Weihnachtsmarkt – Auftritte zahlreicher Sänger und Musikbands, Karusselle, ein richtiger Umzug und sogar
Festival der Eisschnitzkunst. Wir laden Sie herzlich auf ein Glas heißes Bier mit Honig ein, Posen is ja bekannt für seine Biermarke Lech, mit einem Martinshörnchen, das in der EU zu den polnischen Produkten mit geschützter Herkunftsbezeichnung gehört – ein Croissant mit Weißmohnfüllung.
Das Abendessen genießen wir in einem der Stadtrestaurants.

2. Tag: Stadtbesichtigungen und Weihnachtsmarkt in Posen - Breslau / Wroclaw

09.12.2020: Am Vormittag dieses Tages finden wir Zeit, um sich in aller Ruhe die Stadt mit ihren schmalen, fleißig und ordentlich gepflasterten Gassen im Schatten von gotischen Kirchenspitzen kennenzulernen. Eine Reihe von bunt bemalten Krämerhäuschen wirken auf dem grau zugepflasterten Marktplatz wie ein Regenbogen am bewölkten Himmel. Steinerne Springbrunnen mit den antiken Götterstatuen tragen zum Erscheinungsbild des Platzes. Am Vormittag dieses Tages finden wir Zeit, um sich in aller Ruhe die Stadt mit ihren schmalen, fleißig und ordentlich gepflasterten Gassen im Schatten von gotischen Kirchenspitzen
kennenzulernen. Eine Reihe von bunt bemalten Krämerhäuschen wirken auf dem grau zugepflasterten Marktplatz wie ein Regenbogen am bewölkten Himmel. Steinerne Springbrunnen mit den antiken Götterstatuen tragen zum Erscheinungsbild des Platzes maßgeblich bei. Das Wahrzeichen der historischen Innenstadt ist das Alte Rathaus. Das imposante Renaissance-Geba¨ude ist der a¨lteste Steinbau Posens, und wahrscheinlich auch der lustigste. Pünktlich um 12 Uhr mittags treffen sich über der Rathausuhr zwei Ziegen, um im fairen Kampf klarzustellen, wer von ihnen die stärkste (oder vielleicht die hu¨bscheste) ist. Sehenswert ist auch das barocke Gebäude von dem ehemaligen Jesuitenkolleg, der ersten Universität Posens. Das weitere Beispiel der Barockarchitektur ist die rote Marienkirche. An Baudenkmälern der modernen Architektur mangelt es im alten Posen aber auch nicht. Das markanteste davon ist wohl das Kaiserschloss aus dem frühen 20.Jahrhundert.
In seliger und fröhlicher Stimmung darf die Reise weitergehen – nach Breslau. Am späten Nachmittag kommen wir da an, quartieren uns im Hotel ein und besuchen nach einer kleinen Erfrischungspause den lokalen Weihnachtsmarkt. Für die meisten ist das der beste Weihnachtsmarkt in Polen, mit der längsten Tradition, pompös und prachtvoll. Es darf nun wirklich nichts fehlen – Clowns, und Straßenmusikanten, kostümierter Umzug und flinke Jongleure, bunt gekleidete Zwerge und Tänzer auf den Stelzen. Zum Symbol der Feierlichkeiten ist die an einer Ecke am Marktplatz aufgebaute Windmühle geworden. Auch hier haben wir eine gastronomische Überraschung für Sie parat – wir schenken Ihnen ein Gläschen Deptucha ein, ein Schnaps mit Ziegenmilch, vom Geschmack her ist er dem bekannten Baileys-Likör ähnlich. Zum Knabbern gibt es die bekannte und in Polen beliebte Mohnroulade.
Zum Ausklang des Tages genießen wir noch das leckere Abendessen in einem Restaurant im Stadtzentrum.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel HP Park Plaza

3. Tag: Breslau - Hirschberg / Jelenia Gora -Rückfahrt nach Deutschland

10.12.2020: Den heutigen Vormittag widmen wir der Bekanntschaft mit Breslau. Die Stadt befindet sich auf 12 Inseln, die von zahlreichen Brücken überspannt werden. Vom Wasser scheint es, dass die ganze Stadt wie auf den Wellen schaukelt. Am Marktplatz werfen wir einen Blick auf das schöne Rathaus mit seiner spätgotischen Fassade. Von den vielen Kirchen in der Altstadt
besichtigen wir die Elisabeth-Kirche aus dem 16. Jahrhundert, die über Jahrhunderte die Hauptkirche Breslaus war. Wir sehen auch die anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt, das Musikforum, die Synagoge zum Weißen Storch, die historische Schweidnitzer Straße.
Das Leitmotiv wohl jeder Stadtführung in Breslau sind die Zwerge, oder Krasnoludki, wie sie von den Polen genannt werden, - das moderne Symbol von Breslau. Die Zwerge sind so beliebt, dass sie sogar eine eigene Website haben! Insgesamt gibt es mehr als 50 Skulpturen in der Stadt. Jeder Zwerg hat seine Bedeutung und seinen Beruf.
Am späten Vormittag verlassen wir Breslau und fahren Richtung Westen nach Jelenia Gora. Besuch am Weihnachtsmarkt in diesem schmucken polnischen Kurort bildet den Ausklang dieser Reise. Laut einer weit verbreiteten Meinung sind alle volkstümlichen Sitten und Bräuche besonders in den Bergregionen gut erhalten geblieben. Wie es dem auch sei, die Weihnachtsmarktveranstalter in Jelenia Gora nutzen jede gute Möglichkeit, diese Theorie unter Beweis zu stellen. Meistens ist das ganze Weihnachtsmarktgelände in Jelenia Gora als Residenz und Siedlung des Heiligen Nikolaus stilisiert. Die benachbarten Dörfer beteiligen sich an der Krippenausstellung, verschiedene Handwerker stellen ihr Können zur Schau, unbekümmerte feierliche Gesellschaften singen Weihnachtslieder – und das ist bei weitem noch nicht die vollständige Liste, was es bei diesem wahren Volksfest zu sehen gibt. Um zu dieser feierlichen Stimmung auch unseren Beitrag zu leisten, schmeißen wir eine Runde Honigschnaps mit Katarzynki – eine Art Honiggebäck.
Nachdem Sie sich am Weihnachtsmarkt in Jelenie Gora ausgetobt haben, machen Sie sich auf den Weg nach Dresden. Sie haben ein intensives Wochenende verbracht, das Sie für eine geraume Zeit mit positiver Energie geladen hat. Von zu Hause ist es aber ein Katzensprung zu Polen. Sie sind immer herzlich willkommen.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020
08.12. – 10.12.2020
Lyudmyla Matkovska
3 Tage 

im DZ 
ab 509 €

im EZ 
ab 589 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 509 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 589 €
14.12. – 16.12.2020
 N. n.
3 Tage 

im DZ 
ab 509 €

im EZ 
ab 589 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 509 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 589 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"08.12. – 10.12.2020"

  Lage
Das By Hilton Poznan Old Town befindet sich 700 m vom Nationalmuseum und weniger als 1 km vom Königsschloss entfernt.
  Ausstattung
Das Hotel besitzt einen Restaurant, eine Bar und eine 24-Stunden-Rezeption

https://hamptoninn3.hilton.com/en/hotels/poland/hampton-by-hilton-poznan-old-town-POZHXHX/index.html?WT.mc_id=zVSEC0PL1HP2NaturalSearch3Google_LGHotelListing4DGGeneric_Feb5LocalSearch6POZHXHX7EN8i1
  Lage
Das 4-Sterne-Hotel Park Plaza mit Lift befindet sich nur 300 Meter von Ostrow Tumski, dem ältesten Stadtteil Breslaus, entfernt. Ganz in der Nähe befinden sich die Dom- und die Sandinsel. In nur wenigen Gehminuten (ca. 10 min) über die Oderbrücke erreichen Sie die Altstadt mit dem Rynek.
  Ausstattung
Ein Restaurant, eine Lobby-Bar und ein Wellness-Club mit Sauna (gegen Gebühr) runden das Hotelangebot ab. Im ganzen Hotel können unsere Gäste kostenloses Wi-Fi benutzen.
  Zimmer
Alle 177 Zimmer (ca. 22 m²) sind modern ausgestattet und klimatisiert. Sie verfügen über Bad/WC, Föhn, SAT-TV, Radio, Telefon, Safe und Wasserkocher (Kaffee/Tee).

http://wroclaw.hotelepark.pl/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:05 Uhr Pirna, Alexa Seniorenresidenz, Bushaltestelle
  • 07:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 07:40 Uhr Dresden Prohlis, Bushaltestelle Gleisschleife nahe des Kaufpark Nickern
  • 08:00 Uhr 01069 Dresden / Pirnaischer Platz / Haltestelle Schießgasse
  • 08:20 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 09:05 Uhr 02625 Bautzen-West / Schliebenstr. 20
    (P+R Parkplatz)
  • 09:50 Uhr 02923 Kodersdorf
    (ARAL-Tankstelle an der B115-BAB4) / Siedlerweg 1
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 18:10 Uhr 02923 Kodersdorf
    (ARAL-Tankstelle an der B115-BAB4) / Siedlerweg 1
  • 18:55 Uhr 02625 Bautzen-West / Schliebenstr. 20
    (P+R Parkplatz)
  • 19:40 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 20:00 Uhr 01069 Dresden / Pirnaischer Platz / Haltestelle Schießgasse
  • 20:20 Uhr Dresden Prohlis, Bushaltestelle Gleisschleife nahe des Kaufpark Nickern
  • 20:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 20:55 Uhr Pirna, Alexa Seniorenresidenz, Bushaltestelle
  • 21:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: PL-ADPOS, ab 509 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 25.09.2020 03:57:00

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Städtereise nach Warschau - Polen
Städtereise nach Warschau - Polen

4-Tage Städtereise nach Warschau mit Königsschloss, Jüdischem Museum und Kulturpalast

zur Reise
Reisebild: Jahreswechsel in Zelazowa Wola - Geburtsstadt von Frederic Chopin
Jahreswechsel in Zelazowa Wola - Geburtsstadt von Frederic Chopin

5 Tage Rundreise zu Silvester in Masowien in Polen: Übernachtung im 4-Sterne-Hotel...

zur Reise
Reisebild: Advent im Vogtland
Advent im Vogtland

3 Tage Adventsreise in das Vogtland mit Musikwinkel - Markneukirchen - Jacobs Weihnachtsbaum...

zur Reise
Reisebild: Adventsreise in das Zittauer Gebirge
Adventsreise in das Zittauer Gebirge

3 Tage Rundreise zum Advent in der Oberlausitz mit Bautzen - Zittau - Herrnhut -...

zur Reise
Reisebild: Tagesfahrt nach Polen - zum Weihnachtsmarkt in Breslau
Tagesfahrt nach Polen - zum Weihnachtsmarkt in Breslau

Tagesfahrt im Reisebus nach Breslau, in die Hauptstadt Schlesiens, mit Stadtrundfahrt...

zur Reise
Reisebild: Städtereise zauberhaftes Posen im Westen Polens
Städtereise zauberhaftes Posen im Westen Polens

5 Tage Kurzreise in die Renaissance- und Barockstadt Posen (Poznan) an der Warthe...

zur Reise
Reisebild: Adventsreise ins winterliche Erzgebirge in Deutschland
Adventsreise ins winterliche Erzgebirge in Deutschland

4 Tage Rundreise in kleiner Reisegruppe mit maximal 20 Personen im Advent: Annaberg-Buchholz...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Warschau - Polen
Städtereise Warschau - Polen

5 Tage Busreise nach Warschau mit Königsschloss, Jüdischem Museum, Kulturpalast,...

zur Reise
Reisebild: Jahreswechsel in der polnischen Hauptstadt Warschau
Jahreswechsel in der polnischen Hauptstadt Warschau

5 Tage Städtereise zu Silvester nach Warschau in Polen: Königsschloss - Schloss Wilanow...

zur Reise
Reisebild: Polen - Adventsreise ins Reich von Rübezahl
Polen - Adventsreise ins Reich von Rübezahl

6 Tage Busreise ins polnische Riesengebirge mit Standorthotel Osada Sniezka in Lomnica,...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: