Rundreise Südafrika mit Krüger Nationalpark

11 Tage Rundreise mit Durban – St. Lucia – Swaziland – Panoramaroute – Krüger Nationalpark – Pretoria – Johannesburg


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Südafrika und Swaziland

  • Entdeckungreise durch das nördliche Südafrika - von Durban bis Pretoria
  • Flusspferde und Krokodile ganz nah - auf einer Bootsfahrt auf dem St. Lucia See
  • Besuch eines Swazidorfes mit musikalische Tanzshow, bei der Sie gern mitmachen können
  • Erlebnis Panoramaroute mit faszinierende Ausblicken und Fotomotiven auf dem Hochplateau
  • Spannende Safari im offenen Geländewagen im Krüger Nationalpark auf den Spuren der Big Five
  • Die Geschichte der Buren - erzählt im Voortrekker Monument in Pretoria

Reisen Sie mit uns zum vielleicht "schönsten Ende der Welt" und entdecken Sie den "Ideenreichtum von Mutter Natur" im Norden Südafrikas. Lassen Sie Ihre Blicke schweifen bis zum Horizont – vielseitiger kann eine Reise kaum sein. St. Lucia am indischen Ozean empfängt mit einer einzigartigen Vegetation, königlich und traditionell in Swaziland, lieblich und farbenfroh im Mpumalanga sowie melancholisch herb im Krüger-Nationalpark. Genießen Sie es: das Stimmengewirr aus afrikanischen Dialekten auf einem Straßenmarkt; die geheimnisvollen Geräusche im afrikanischen Busch und das genüssliche Schnaufen der Hippos im St. Lucia See.  Totsiens, bis bald im südlichen Afrika!

  • 1/2. Tag: Flug nach Durban - St. Lucia

    Sie fliegen via Frankfurt/Main oder München und Johannesburg nach Durban in die Provinz KwaZulu Natal. Hier lernen Sie Ihre Reisegruppe lennen und fahren Sie weiter nach St. Lucia an die Ostküste, zum iSimangaliso Wetland Park. Der Park gehört seit 1999 zum UNESCO Weltnaturerbe und bedeutet auf Zulu Wunder. Die Vegetation teilt sich in eine Mischung aus Sumpfgebiet und Savanne. Der Landschaft angepasst leben die Tiere in ihren jeweiligen Bereichen. Inmitten des Parks liegt der See St. Lucia, der vielen Tierarten Leben spendet. St. Lucia ist der größte See Südafrikas. Eigentlich ist er kein echter See, sondern eine Lagune, die durch einen Küstenstreifen vom indischen Ozean getrennt ist. Hier befinden sich die zweithöchsten, bewaldeten Dünen der Welt. Der freundliche Ferienort mit vielen Cafes und Restaurants befindet sich am Naturreservat. Ihr Hotel liegt am Ufer des St. Lucia Sees. Beim abendlichen Sundowner auf der Terrasse können Sie das genüssliche Schnaufen der Flusspferde hören. (Bordverpflegung/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Bootsfahrt auf dem See St. Lucia - Fakultative Safari im Hluhluwe-Umfolozi-Nationalpark

    Am Vormittag unternehmen Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf den Ausläufern des St. Lucia Sees, wo Sie mit Flusspferden und Krokodilen auf Tuchfühlung gehen können. Betrachten Sie die faszinierende und vielfältige Pflanzen- und Vogelwelt aus einer anderen Perspektive. Am Nachmittag können Sie an einer Safari durch den Hluhluwe-Umfolozi-Nationalpark teilnehmen (Zusatzkosten: ca. 550 ZAR - vor Ort). Dieser Park gehört zu den ältesten Naturschutzgebieten Afrikas, in dem heute das vom Aussterben bedrohte Breitmaulnashorn ein sicheres Zuhause gefunden hat. Den Abend sollten Sie in einem der zahlreichen Restaurants verbringen, wo Sie die lokale Küche ausprobieren können. (Frühstück/Übernachtung)

  • 4. Tag: St. Lucia - Swaziland

    Heute reisen Sie in das kleine, unabhängige Königreich Swaziland. Swaziland ist der zweitkleinste Staat auf dem afrikanischen Kontinent - bunt, lebendig und faszinierend afrikanisch. Die freundlichen Swasis haben immer ein Lächeln auf ihren Gesichtern. Unterwegs besuchen Sie farbenfrohe Swazi-Märkte, um nach originellen Reiseandenken zu stöbern. Das Mantenga-Naturreservat liegt im Ezulwini-Tal. Eine kleine Wanderung führt Sie zum gleichnamigen Wasserfall. Ganz in der Nähe befindet sich die Mantenga Lodge. Das Abendessen genießen Sie auf der Terrasse mit Blick auf die umliegenden Berge. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Mantenga Village - Sabie

    In der Nähe Ihrer Lodge befindet sich Mantenga Village. In dem typischen Swazi-Dorf erleben Sie die Sitten und Bräuche der Swazis hautnah und erhalten einen Einblick in deren Kultur. Vielleicht dürfen Sie einem Sangoma (Medizinmann) bei den, uns fremden Ritualen über die Schulter schauen. Nach der Besichtigung erleben Sie ein mitreißendes Feuerwerk von traditionellen Tänzen, Trommelwirbel und Gesang. Anschließend verlassen Sie Swaziland und reisen wieder nach Südafrika. Ihre Lodge befindet sich in der Nähe von Sabie. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Panoramaroute - Krüger Nationalpark

    Die Region Mpumalanga Ort der aufgehenden Sonne wird Sie mit ihrer großartigen Landschaft in ihren Bann ziehen. Die Panoramaroute führt über zerklüftetete Höhenzüge und enge Pass-Straßen. Zunächst unternehmen Sie einen Abstecher zum idyllischen Ort Pilgrims Rest, wo die Zeit der Goldgräber lebendig ist. Am God´s Window (Gottes Fenster) können Sie bei klarer Sicht bis nach Mosambik sehen. Am nordöstlichen Teil fällt das Inlandsplateau, das Highveld, abrupt und steil ab und eröffnet fantastische Ausblicke auf die etwa 1.000 Meter tiefer gelegenen Ebenen des Lowvelds. Der Blyde River Canyon mit den beginnt bei Bourke’s Luck Potholes, einer eindrucksvollen Gesteinsformation, die vor Jahrmillionen durch Erosion entstand. Spektakulärster Abschnitt des Canyon ist der atemberaubende Blick auf die Three Rondalves, die imposant aus dem Canyon emporragen. Danach reisen Sie zum Krüger-Nationalpark, wo Sie die nächsten Tage in einer Lodge übernachten. Die im afrikanischen Stil ausgestattete Lodge liegt nur unweit vom Eingang des Krüger Nationalparks entfernt. Die Lodge ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Streifzüge durch den Park. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. /8.Tag: Pirschfahrten im Krüger Nationalpark

    Auf der Suche nach den Big Five starten Sie zu ganztägigen Safaris im Reisebus durch den Krüger-Nationalpark. Erleben Sie während spannender Pirschfahrten die unmittelbare Begegnung mit Wildtieren! Ob Zebras, Giraffen, Büffel, Elefanten, Nashörner oder Löwen – jedes der Tiere beeindruckt auf seine eigene Weise. Nehmen Sie sich Zeit für ausgiebige Beobachtungen!  Ihre Mittagspause verbringen Sie in einem der Camps im Park. Beim gemeinsamen Abendessen genießen Sie noch einmal südafrikanisches Flair unterm Kreuz des Südens! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Krüger Nationalpark - Pretoria

    Nach dem Frühstück reisen Sie zu Ihrem letzten Etappenziel nach Pretoria, die Hauptstadt Südafrikas. Die "junge" Stadt wurde erst 1855 gegründet und ist bekannt für ihre unzähligen Jakaranda-Bäume, deren Blüten die Stadt im südafrikanischen Frühjahr violett erstrahlen lassen. Sie übernachten im erstklassigen Premier Protea Hotel, welches sich im Stadtteil Arcadia befindet. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10/11. Tag: Pretoria - Johannesburg - Rückreise

    Am Vormittag besuchen Sie zunächst das Voortrekker-Monument, wo die Geschichte der Buren bildlich erzählt wird. Anschließend verabschieden Sie sich von Ihrer Reisegruppe und fliegen von Johannesburg nach Deutschland zurück. (Frühstück/Bordverpflegung)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
08.04. – 18.04.2017
max 25
im DZ  ab 3.228 €
im EZ  ab 3.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.228 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.498 €
18.08. – 28.08.2017
im DZ  ab 3.278 €
im EZ  ab 3.478 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.278 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.478 €
06.10. – 16.10.2017
im DZ  ab 3.458 €
im EZ  ab 3.688 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.458 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.688 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Wien
Leipzig
Zürich
Stuttgart
Dresden
Hamburg
München
Rail & Fly
Frankfurt
Berlin
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
2. – 4.
Elephant Lake Hotel
Lage: Das Hotel befindet sich am Ufer des Sees, direkt im Zentrum des Ferienortes.
Ausstattung: Das Haus besitzt ein Restaurant mit Terrasse, eine Bar mit Terrasse sowie eine gepflegte Gartenanlage mit Pool.
Zimmer: Die geräumigen Zimmer verfügen über Balkon, Dusche/WC, SAT-TV, Klimaanlage, Wasserkocher (Tee/Kaffee) sowie Zimmersafe (gegen Kaution). Die Bezahlung ist in Bar (südafrikanische Rand) oder mit Kreditkarte möglich.



Internet: http://www.elephantlakestlucia.co.za
4. – 5.
Mantenga Lodge
Lage: Die Lodge mit separaten Gebäude befindet sich in Hanglage in grüner Umgebung, in unmittelbarer Nähe zu den Mantenga-Wasserfällen.
Zimmer: Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Klimaanlage und Wasserkocher.
Ausstattung: Das Hotel besitzt ein schönes Restaurant mit Panoramaterrasse und einen Pool. Die Bezahlung ist in bar (südafrikanischer Rand) möglich. WIFI im Hauptgebäude



Internet: http://www.mantengalodge.com/
5. – 6.
Misty Mountain Lodge
Lage: Die Misty Mountain Lodge liegt inmitten eines Naturreservats, umgeben von einer idyllischen Landschaft und in der Nähe des Long Tom Passes. Der atemberaubendem Ausblick in die Misty Mountain wird Sie begeistern.

Zimmer:
Zu allen Zimmern gehören Bad oder Dusche/WC, Terrasse oder Veranda, Kamin, Wasserkocher für Kaffee und Tee und eine kleine Kitchenette. Safe und Euro-Stecker sind vorhanden.

Ausstattung:
  Die Lodge bietet zudem ein uriges Restaurant mit Kamin, eine Bar, ein Terrasse mit Ausblick und Pool sowie eine Lounge mit TV und Bücherecke. Kostenfreies WiFi steht im Hauptgebäude zur Verfügung.


Internet: http://www.mistymountain.co.za
6. – 9.
Protea Hotel

Das Hotel befindet sich am Rande von Hazyview und besitzt eine großzügige, gepflegte Gartenanlage mit Pool sowie ein Buffet-Restaurant und eine Bar. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Ventilator, TV, Kühlschrank, Föhn und Teekocher. Die Bezahlung ist in Bar (südafrikanischer Rand) oder mit Kreditkarte möglich.



Internet: http://www. proteahotels.com
9. – 10.
Premier Hotel Pretoria
Im Herzen von Pretoria gelegen, bietet Ihnen das Premier Hotel Pretoria einen wunderschönen Blick über die Union buildings, dem Gebäudekomplex des Regierungssitzes von Südafrika.
Es verfügt über 118 Zimmer, ein Restaurant und eine Cocktailbar.
In den Zimmern erwarten Sie alle Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Telefon, Fernseher, und Zimmersafe.


Internet: http://www.premierhotels.co.za

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Südafrika - Gartenroute und Krüger Park

13 Tage Rundreise Südafrika, auch für Familien mit Kindern geeignet: Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung - Stellenbosch...

zur Reise

Rundreise Südafrika PUR - Geschichte, Natur &Tiere

11 Tage Studienreise Südafrika: Johannesburg - Pretoria - Swaziland - Krüger Nationalpark - Polokwane - Makapansgat...

zur Reise

Rundreise Südafrika: Kapstadt und Gartenroute

9 Tage Rundreise mit Kapstadt - Stellenbosch - Oudtshoorn - Knysna - Gartenraute - Port Elizabeth

zur Reise

Rundreise durch Südafrika, Sambia und Swaziland

19 Tage Große Rundreise Südafrika mit Kapstadt - Stellenbosch - Oudtshoorn - Knysna - Gartenroute - Durban - St. Lucia...

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: