Rundreise Afrika – Tansania & Sansibar

13 Tage Kilimanjaro – Arusha-Nationalpark – Tarangire-Nationalpark – Lake Manyara-Nationalpark – Ngorongoro-Krater – Serengeti – Gewürzinsel Sansibar

© Andrzej Kubik/ Agencja Kubik - Fotolia
Vicky Kern Ihre Ansprechpartnerin: Vicky Kern Tel.: (03 52 04) 92 123 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2018 / 3 in 2019 / u.v.m.
01.10.2018 – 13.10.2018 (max 10 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Tansania und Sansibar.

  • Sie reisen in einer besonders kleinen Gruppe mit max. 12 Personen und Studienreiseleitung.
  • Jetzt einen Tag mehr mit Übernachtung in Stone Town
  • Freuen Sie sich auf einzigartige Tierbeobachtungen bei Exklusiven Pirschfahrten in Tansanias schönsten Nationalparks! Sie unternehmen ausgiebige Safaris im Tarangire-Nationalpark, der für die größten Elefantenherden Afrikas bekannt ist.
  • Zum besonderen Erlebnis wird Ihr Besuch in einem Massai-Dorf. Hier erhalten Sie authentische Einblicke in das Leben dieser ostafrikanischen Volksgruppe.
  • Ihren Badeaufenthalt auf Sansibar verbringen Sie in der exklusiven Anlage des 4-Sterne-Hotels "Bluebay Beach Resort & Spa" direkt am Sandstrand von Sansibar.
  • Auf der Gewürztour auf Sansibar lernen Sie bekannte und exotische Gewürze kennen.
Hubert Lücker Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (01.10.)
Prof. Dr. Hubert Lücker
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 5 / Max. 10
13 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  13    0

Gästebewertungen lesen
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2020 bis 30.06.2019 sichern!
Die Sehnsucht nach Weite, Ruhe und Natur begründet die Lust, Afrika zu bereisen. Bei dieser Reise vereint sich der Hauch von kolonialem Flair in Tansania mit dem Aroma der Gewürzinsel Sansibar. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft ist Tansania eine einzigartige Mischung für jeden Afrika-Liebhaber, die vor allem mit einem enormen Tierreichtum aufwartet.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit KLM ab/an Berlin, Stuttgart, Hamburg, München, Düsseldorf oder Frankfurt/M. über Amsterdam nach Kilimanjaro und von Sansibar über Dar es Salaam und Amsterdam (weitere Flughäfen buchbar)
  • Inlandsflüge mit Regional Air Services: Seronera –
    Arusha – Sansibar und Sansibar – Dar es Salaam
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Safari-Jeep (maximal 5 Personen pro Jeep)
  • Ausflüge auf Sansibar im örtlichen Kleinbus
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges
  • 11 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Picknicks oder Lunchs
  • 9 Abendessen als Menü oder vom Buffet
  • Wasser während der Pirschfahrten
  • alle Parkeintrittsgebühren und Konzessionsgebühren
  • Visagebühren/-beschaffung für Tansania und Sansibar
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung = Fahrer in Tansania
  • Eberhardt-Studienreiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 1 Busch-Dinner (witterungsbedingt)
  • Kaffeesafari im Arusha-Nationalpark mit Besuch einer kleinbäuerlichen Farm und Verkostung
  • 1 traditionelles Mittagessen auf der Farm
  • geführte Wanderung durch den Regenwald entlang des Us-Flusses
  • Pirschfahrten im Arusha-Nationalpark, im Tarangire-Nationalapark, im Lake Manyara-Nationalpark, im Ngorongoro-Krater-Nationalpark und in der Serengeti inklusive Eintritte in die Nationalparks
  • Besuch in einem Massai-Dorf
  • Besichtigung der Olduvai-Schlucht
  • Besichtigung von Stone Town mit Deutsch sprechendem Reiseleiter
  • Gewürztour auf Sansibar mit Besichtigung der Persischen Bäder mit Deutsch sprechendem Reiseleiter
Zubuchbare Leistungen

  • Ballonfahrt über der Serengeti inklusive Champagner- Frühstück (Dauer: ca. 50 Minuten, 8.Tag, vor Ort buchbar, ca. 500 USD)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Kilimanjaro – Tansania

Heute beginnt Ihre Rundreise und von Ihrem gewünschten Abflughafen aus fliegen Sie am frühen Morgen via Amsterdam zum Kilimanjaro-Airport (ca. 12 Stunden), wo Sie am Abend landen. Nach der Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und zur nahe gelegenen Lodge gebracht.
Bordverpflegung Übernachtung

2. Tag: Kaffee-Farm und Wanderung durch den Regenwald

Entspannen Sie nach dem langen Flug beim Frühstück und anschließend im weitläufigen Garten oder am großzügigen Pool Ihrer Lodge. Von hier genießen Sie bei guter Sicht den Blick auf den Kilimanjaro und auf den Mount Meru. Am späten Vormittag unternehmen Sie einen kleinen Ausflug in die nähere Umgebung. Bei einem Rundgang über eine kleinbäuerliche Kaffee-Farm erfahren Sie viel Wissenswertes über die Kunst des Anbaus der schwarzen Bohnen. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Regenwald entlang des Us-Flusses. Mit etwas Glück können Sie hier die scheuen Colobus-Affen sichten. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück zur Lodge.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Safari-Erlebnis im Arusha-Nationalpark

Auf Ihrer Rundreise entdecken Sie heute den Arusha-Nationalpark. Der Weg führt Sie durch eine faszinierende Landschaft aus Savannen und Bergwäldern, wo zahlreiche Tierbeobachtungen während der Safaris möglich sind. Büffel und auch Giraffen grasen hier in der Nähe. Die Bergnebelwälder bieten den beeindruckenden schwarz-weißen Colobus-Affen ein Zuhause. An den Momella-Seen sammeln sich Scharen von Flamingos. Am späten Nachmittag fahren Sie zu Ihrer Lodge zurück.
Frühstück, Picknick, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Safari im Tarangire-Nationalpark

Sie fahren in den Tarangire-Nationalpark, bekannt für die gröten Elefantenherden
Afrikas. Besonders während Ihrer Reisezeit ist der Wildbestand sehr hoch, denn aus den umliegenden Gebieten kommen zahlreiche Tiere zum Tarangire-Nationalpark. Neben Tausenden von Elefanten leben Giraffen, Gnus, verschiedene Antilopenarten wie die Elenantilope, Kudu, Kongoni, Impala im Park und es durchstreifen etwa 30.000 Steppenzebras dieses Gebiet. Außerdem gibt es Gazellen, Büffel, Leoparden, Nashörner und viele kleinere Tiere. Sie unternehmen ausgiebige Safaris im Park. Der Nationalpark ist darüber hinaus für seinen Reichtum an Vogelarten bekannt, der ihn zu einem beliebten Ziel für Ornithologen macht. Das Herzstück des Parks ist der Tarangire-Fluss, der ganzjährig Wasser führt und dadurch ein Treffpunkt verschiedenster Wildtiere ist. Sie übernachten in einer Lodge im Nationalpark.
Frühstück, Picknick, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Fahrt zum Lake Manyara-Nationalpark – Ngorongoro-Berge

Knapp 1,5 Stunden Fahrtzeit von Arusha entfernt, befindet sich der Lake Manyara-Nationalpark mit dem gleichnamigen See im Herzen des Gebietes. Sie unternehmen eine Safarifahrt und sehen mit etwas Glück Baumlöwen. Ebenso sind hier Paviane, Meerkatzen und Dikdiks zu Hause. Wenige Kilometer hinter dem Eingang liegt der "Hippo Pool", in dem sich Flusspferde suhlen. Ihr heutiges Ziel ist die Ngorongoro Farm House. Die kleine, gemütliche Lodge ist nur 5 km vom Eingangstor zum Ngorongoro-Schutzgebiet entfernt und bietet Ihnen neben zahlreichen Annehmlichkeiten eine eigene Veranda am Bungalow mit Blick auf den Vulkan Oldeani.
Frühstück, Picknick, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Ngorongoro-Krater – die Arche Noah Afrikas

Ein besonderer Höhepunkt Ihrer Rundreise durch Tansania erwartet Sie heute. Mit einer Größe von 8.300 Quadratkilometern beherbergt das Ngorongoro-Schutzgebiet den riesigen Ngorongoro-Krater. In ihm leben ca. 25.000 Tiere, darunter die "Big Five". Der berühmte Tierfilmer Bernhard Grzimek bezeichnete den Krater als Weltwunder. Vom Rand eröffnet sich Ihnen ein grandioser Blick auf das riesige Areal aus Steppe, Seen und Buschland. Entdecken Sie bei einer ausführlichen Safari die Artenvielfalt im Krater! Mit etwas Glück suhlen sich die Nilpferde im seichten Wasser. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrer Lodge zurück. Wie wäre es mit einer Erfrischung an der Bar?
Frühstück, Picknick, Abendessen Übernachtung

7. Tag: "Die Serengeti darf nicht sterben"

Ihre Rundreise führt Sie zunächst in die Olduvai-Schlucht. Hier wurden bei Ausgrabungen primitive Steinwerkzeuge und menschliche Überreste gefunden. Danach besuchen Sie ein Massai-Dorf. Diese leben sehr traditionell, versuchen autark zu sein und sind hauptsächlich Hirten. Im Anschluss reisen Sie weiter ins Serengeti-Schutzgebiet. Bei den Massai heißt es "große, endlose Weite". Sie unternehmen eine erste Safarifahrt im Nationalpark und halten immer wieder, um Tiere zu beobachten. Sie übernachten mitten in der Serengeti. Lauschen Sie am Abend den Tierrufen und Naturgeräuschen. Mit etwas Glück, sehen Sie Huftiere sowie Löwen und Leoparden.
Frühstück, Picknick, Abendessen Übernachtung

8. Tag: In der Serengeti

Am frühen Morgen haben Sie Gelegenheit zu einer Ballonfahrt über der Serengeti (ca. 50 Minuten, Zusatzkosten: ca. 500 € pro Person, vor Ort buchbar). Sie erhalten ein Zertifikat und ein schmackhaftes Frühstück vom Buffet. Gäste, die nicht an diesem Ausflug teilnehmen, starten etwas später zu einer Safari-Pirsch. Beide Gruppen treffen sich in der Zentral-Serengeti zur gemeinsamen Safari. Am Abend erleben Sie ein Busch-Dinner in einer wunderbaren Atmosphäre (witterungsbedingt) .
Frühstück, Mittagessen, Picknick, Abendessen Übernachtung

9. Tag: Weiterreise nach Sansibar – Stone Town

Am frühen Morgen unternehmen Sie erneut eine Safarifahrt in der Serengeti. Im Anschluss führt Sie Ihre Rundreise weiter und Sie fliegen von Seronera über Arusha nach Sansibar. Hier angekommen, beziehen Sie Ihr modernes Hotel, direkt am Meer gelegen.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

10. Tag: Stone Town – Fahrt zur Ostküste von Sansibar zum Strandhotel

Die Insel ist stark arabisch geprägt. Von 1832 bis 1896 hatte der Sultan des Oman hier seinen Hauptsitz. In dieser Zeit florierte auch der Sklavenhandel. Sie entdecken zunächst Stone Town, das Herzstück von Sansibar-Stadt. Sie sehen koloniale Häuserfassaden, den Sultanspalast, das Haus der Wunder und den alten Sklavenmarkt. Anschließend fahren Sie zu Ihrer luxuriösen Hotelanlage an der Ostküste der Insel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Hotel und am langen Sandstrand.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

11. Tag: Sansibar, die "Gewürzinsel" – Gewürztour und Persische Bäder

Auf der interessanten Gewürztour erfahren Sie Wissenswertes über den Anbau von Zimt, Vanille, Kardamom, Zitronengras und Nelken – Sansibar ist der weltgrößte Nelkenexporteur. Beim Besuch einer Gewürzfarm können Sie die vielfältigen Gewürze und exotischen Früchte kennenlernen und verkosten. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Mittagspause bei einem traditionellen, sansibarischen Essen (Zusatzkosten, ca. 15 USD vor Ort zu zahlen). Während dieses Ausfluges besuchen Sie auch die Persischen Bäder, die Sultan Seyid Said Bin Mitte des 19. Jahrhunderts erbauen ließ. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Stone Town oder zur Entspannung am Strand zur freien Verfügung.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

12./13. Tag: Freizeit auf Sansibar – Rückflug

Den letzten Tag Ihrer Rundreise können Sie mit einem späten Frühstück beginnen. Genießen Sie die anschließende, freie Zeit bis zum Nachmittag in Ihrem "Paradies". Am Nachmittag werden Sie von einem Transfer abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von Sansibar fliegen Sie zunächst nach Dar es Salaam, wo Sie in der Nacht via Amsterdam weiterfliegen.
Frühstück, Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2018
01.10. – 13.10.2018
Prof. Dr. Hubert  Lücker
13 Tage  max 10

im DZ 
ab 6.698 €

im EZ 
ab 7.428 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.428 €
Termine / Preise p.P. für 2019
17.02. – 02.03.2019
Annette  Weise
14 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.498 €

im EZ 
ab 6.988 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.498 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 6.988 €
04.08. – 17.08.2019
 N. n.
14 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.778 €

im EZ 
ab 7.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.778 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.298 €
13.10. – 26.10.2019
Silvia  Buske
14 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.548 €

im EZ 
ab 7.048 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.548 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.048 €
Termine / Preise p.P. für 2020
09.02. – 22.02.2020
Sabine  Letzybyll
14 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.400 €
ab 6.598 €

im EZ 
ab 6.885 €
ab 7.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.400 € 6.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 6.885 € 7.098 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen bei Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen
  • Haustür-Transfer-Service, Rail & Fly (Zug zum Flug) zubuchbar
  • Gepäckbegrenzung: max. 15 kg pro Person in weichen Reisegepäck (Reisetasche oder kleiner Stoffkoffer - keine Hartschalenkoffer) und zusätzlich max. 5 kg Handgepäck
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 80 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Die Arumeru River Lodge befindet sich nur 35 Fahrtminuten vom Flughafen Kilimanjaro. Zwischen den zwei Bergen Mount Meru und dem Kilimajaro gelegen, ist sie der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. In nur 15 Minuten ist man im Arusha Nationalpark und kann zu spannenden Erkundungstouren starten.
Zimmer: Die 21 geräumigen Zimmer schmiegen sich in den tropischen Garten, der zahlreiche botanische Besonderheiten aufweist, ein. Alle Räume sind geschmackvoll eingerichtet und werden permanent auf dem neuesten Stand gehalten. Die Zimmer sind mit einem Ventilator, Steckdosen für europäische und deutsche Stecker sowie einem Bad mit Dusche und Doppelwaschbecken ausgestattet. Einen Föhn erhalten Sie auf Wunsch von der Rezeption. Weiterhin können Sie das kostenfreie WLAN nutzen. Von einer zum Zimmer gehörenden Terrasse können Sie die niedlichen Dikdik Antilopen und Perlhühner aus nächster Nähe beobachten, welche sich frei zwischen den Chalets bewegen.
Ausstattung:Der bezaubernde Garten, in welchem die Lodge liegt, bietet viele Möglichkeiten zum Entspannen, wie den zentral im Park gelegenen Pool. Oder Sie entdecken die vielfältige Tierwelt, welche nahe der Lodge beheimatet ist. Im zugehörigen Restaurant können Sie die regionalen und auch internationalen Gerichte genießen.

http://www.arumerulodge.com
Lage: Die SOPA Lodge liegt im nordöstlichen Teil des Tarangire-Nationalparks und nahe des Tarangire-Flusses.
Zimmer: Die 75 Zimmer sind in Rundhäusern, konstruiert im Massaistil, untergebracht. Die Zimmer sind mit einem Balkon ausgestattet, von welchem Sie auf den Tarangire-Nationalpark blicken. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Haartrockner und Fernseher ausgestattet.
Ausstattung: Im Haupthaus befinden sich ein Restaurant und eine Bar. Im Außenbereich haben Sie die Möglichkeit, sich am Pool zu entspannen.

http://www.sopalodges.com
Lage: Das Ngorongoro Farm House ist eine kleine und exklusive Lodge, umgeben von Bananenpflanzen; mit Blick auf den Vulkan Oldeani. Die 2003 erbaute Lodge wurde im Stil eines alten kolonialen Bauernhof erbaut und rustikal mit lokalen Materialien dekoriert.
Zimmer: Alle Zimmer im afrikanischen Stil verfügen standardmäßig über ein seperates Badezimmer mit Dusche, einen wunderschönen Kamin, TV und Moskito-Netze. Die großzügigen Betten und die eigene Veranda am Bungalow laden zum gemütlichen Verweilen ein. In der gesamten Lodge steht ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung.
Ausstattung: Diese exklusive Lodge mit einem Haupthaus, in welchem das Abendessen serviert wird und den stilvollen Bungalows liegt mitten in einer 500 ha großen Kaffeeplantage. Diese können Sie zu Fuß bei Wanderungen besichtigen. Zur Entspannung lädt Sie der zur Anlage gehörende Pool ein. Oder Sie lassen sich bei einer Massage verwöhnen.

http://www.tanganyikawildernesscamps.com
Lage: Die SOPA Lodge ist eingebettet in einen wundervollen Akazienwald mit Blick auf die südwestlichen Ebenen des Serengeti-Nationalparks. Die Lodge begrüßt Sie mit einem traumhaften Ausblick über die Serengeti. Abends wartet ein Sonnenuntergang auf Sie und morgens können Sie mit etwas Glück beim Frühstück bereits Tiere beobachten.
Zimmer: Die Zimmer verfügen über je zwei große Betten und sind typisch für die Serengeti mit lokalen Stoffen und Bildern dekoriert. Die Zimmer verfügen über Bad, Haartrockner und Minibar. Jedes Zimmer besitzt außerdem eine Glasveranda mit gemütlichen Kaffeesesseln, von wo aus aus Sie einen grandiosen Blick über die Serengeti genießen können.
Ausstattung: Im Garten der Lodge befindet sich ein schöner Pool, von welchen aus Sie natürlich auch die Serengeti bestaunen können. In der Bar können Sie anschließend gemütlich den Abend ausklingen lassen.

http://www.sopalodges.com
Lage: Das Hotel befindet sich nur 5 Gehminuten vom Strand sowie vom House of Wonders und 2 Gehminuten vom Zanzibar Ferry entfernt. Durch die zentrale Lage ist es der perfekte Ausgangspunkt um Erkundungstouren zu starten, wie beispielsweise in die historische Stone Town von Zanzibar.
Zimmer: Alle 33 modernen Zimmer sind klimatisiert und mit einem Bad/WC mit Fön und kostenfreien Pflegeprodukten, SAT-TV, Mini-Kühlschrank, Safe und Internetzugang ausgestattet.
Ausstattung: Im hauseigenen Dachrestaurant mit einem Panoramablick über die Insel, die Altstadt und den Hafen werden internationale und sansibarische Gerichte serviert. Das Dock Café bietet verschiedene Snacks und hausgemachtes Gebäck an.

http://www.goldentulip.com/en/hotels/golden-tulip-zanzibar-boutique-hotel
Lage: Diese luxuriöse Hotelanlage befindet sich direkt am Strand an der Ostküste der Insel Sansibar. Das Resort befindet sich inmitten des tropischen Gartens, welcher auf einer Fläche von ca. 15 Hektar erstreckt.
Zimmer: Alle Superior Zimmer verfügen über eine Veranda oder einen Balkon und bieten einen Meeresblick. Die geräumigen Zimmer sind mit Bad/WC, separatem Ankleidezimmer, Klimaanlage, SAT-TV, Minibar, Safe, Telefon, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten sowie kostenfreiem WLAN ausgestattet.
Ausstattung: Der im Hotelgarten gelegene Pool ist der ideale Ort um nach einem Ausflug zu entspannen. In den zwei hauseigenen Restaurants werden lokale sowie internationale Gerichte serviert. Eine Bar sowie ein Café laden zum Verweilen ein. Zwei Boutiquen bieten eine breite Palette von ostafrikanischen Handwerkmeisterweken, Büchern, Souvenirs, Kleidung und Schmuck.

http://www.bluebayzanzibar.com/bluebay-beach-resort-and-spa/?lang=de


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   München,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 02.10.2017 – 14.10.2017

Unsere Studienreise führt uns nach Tansania und auf die Gewürzinsel Sansibar, zu fantastischen Tierbeobachtungen und wunderschönen Landschaften.

1485799
1485902
1485849
1485804
1485755
1485873
Reisegruppe vom: 02.10.2016 – 15.10.2016

Studienreisebericht von Pro. Dr. H. Lücker Tansania-Sansibar 2.-16.10.2016

1287072
1287061
1287042
1287095
1287089
1287101
Reisegruppe vom: 04.02.2013 – 20.02.2013

Studienreisebericht von Dr. Günter Kieb 04.02.2013 - 20.02.2013 Maasai, Ngorongoro-Krater, Serengeti, Sansibar - mit eigenen Augen sehen und erleben, das war unsere riesige Vorfreude.

555903
555857
555924
555951
555845
555897
Reisegruppe vom: 08.02.2011 – 23.02.2011

Tansania – die Sehnsucht nach Afrika trieb uns 9 zu dieser Reise an.

245289
244895
245851
245039
245797
245789
Reisegruppe vom: 06.09.2011 – 21.09.2011

129845
131531
131590
129797
130777
130572
Reisegruppe vom: 09.02.2010 – 24.02.2010

Eine grandiose Reise ins östliche Afrika, auf kolonialen Spuren mit der grandiosesten Tierwelt... und das alles mit 9 abenteuerlustigen Gästen!

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: TZ-TANSA, ab 6.400 € p.P.
Merken

Kommentare unserer Reisegäste

R. Kalusa am 16.10.2017
Reiseablauf war optimal. Reiseleitung sehr gut. Unterkünfte waren ebenfalls sehr gut. Immer wieder mit dieser RTeiseleitung

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: