Rundreise-Kombination: Arabische Emirate – Oman – Salalah

19 Tage Vereinigte Arabische Emirate: Dubai – Sharjah – Abu Dhabi – Al Ain sowie Sultanat Oman mit Weihrauchland Dhofar (Salalah)

© Sultanate of Oman und Alexandr Vlassyuk - Fotolia
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
07.03.2020 – 25.03.2020 (max 20 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse In den Arabischen Emiraten und im Sultanat Oman.

  • Auf Saadiyat Island in Abu Dhabi entsteht ein Kulturzentrum von Weltrang. Internationale Stararchitekten haben atemberaubende Projekte entworfen und mit den Ölmilliarden der Sheikhs werden sie jetzt Realität. Entdecken Sie mit uns die Insel der Glückseligkeit.
  • Erleben Sie in Abu Dhabi die Falkenklinik von Frau Dr. Müller und erfahren Sie mehr über den edlen Sakerfalken, der das Wappen der Arabischen Emirate ziert.
  • In Dubai sehen Sie das größte Einkaufszentrum der Welt, die Dubai Mall und fahren auf den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt.
  • Ultimatives Erlebnis eines Wüstenstaates ist Ihre mehrtägige Jeep-Safari durch das Sultanat Oman mit einheimischen Fahrern und Besuch des UNESCO-Welterbes Bahla!
  • Mehr als nur Gastfreundschaft genießen Sie auf dieser Rundreise im stilvollen Ambiente eines Wüstencamps in der Wüste Wahiba Sands unter arabischem Sternenhimmel mit der Freundlichkeit und Offenheit der Beduinen.
  • Tauchen Sie ein in das typische Arabien beim Besuch der lebhaften Traditionsmärkte in Muscat und Nizwa!
  • Ihr Aufenthalt im Weihrauchland Dhofar erfüllt die Sehnsucht vieler Generationen nach Exotik - genießen Sie die Idylle in der Karibik des Oman!
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 12 / Max. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
In den Vereinigten Arabischen Emiraten: Werden Sie Zeuge davon, wie Visionen Wirklichkeit werden können: "Andere reden - wir vollbringen es!" sagte Sheikh Maktoum. Lernen Sie die vielseitigen Gesichter des kleinen weltberühmten Emirats Dubai kennen. Spektakuläre Rekorde, wie die größte künstliche Insel der Welt, der höchste Turm der Welt oder der größte Flughafen der Welt, reihen sich hier aneinander und versetzen Sie in ununterbrochenes Staunen! Erleben auch Sie Gigantismus in Perfektion und kommen Sie mit uns auf eine Reise, die Ihnen das Emirat und seine schönen "Nachbarn" näher bringt!
im Sultanat Oman: Es war einmal... Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige - die spannende und ereignisreiche Vergangenheit des Sultanats Oman ist längst Allgemeinwissen. Die stolzen Menschen und atemberaubenden Landschaften hinter diesen Legenden sind jedoch noch immer ein gut gehütetes Geheimnis, das zu entdecken sich lohnt. Lassen Sie sich überraschen von wild zerklüfteten Hochgebirgen, tiefen Canyons, idyllischen Oasen, weitläufigen Plantagen, endlos weißen Stränden und steilen Klippen. Mit Freundlichkeit, Offenheit und großer innerer Ruhe heißen die Omanis Sie willkommen - hier sind Sie wirklich noch Gast! Der Mystik und der Magie des Oman können Sie sich nicht entziehen!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Turkish Airlines ab/an Leipzig/Halle, Berlin-Tegel, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt/Main, München oder Wien über Istanbul nach Dubai und von Muscat zurück
  • Flug von Dubai nach Muscat
  • Inlandsflüge Muscat - Salalah - Muscat mit Oman Air
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrten vor Ort im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel  Arabian Courtyard in Dubai
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Ramada Qurum Beach in Muscat
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Golden Tulip in Nizwa
  • 1 Übernachtung im hochwertigen Wüstencamp in der Wahiba Sands
  • 3 Übernachtungen sowie Late-Check-out bis 18 Uhr im 5-Sterne-Hotel Crowne Plaza Salalah in Salalah
  • 17 x Frühstück vom Buffet
  • 17 Abendessen als Menü oder Buffet
  • Visagebühren und -beschaffung für den Oman
  • Touristensteuer in Dubai
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland (ohne Flugbegleitung von Dubai nach Muscat)
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • in den Vereinigten Arabischen Emiraten:
  • Erlebnis-Halbpension in Dubai inklusive 1 Abendessen im Souk "Al Bahar" an der Dubai Mall mit Fontänen-Show, 1 Abendessen "Bastakiya Nights" im alten Dubai und 1 Abendessen in der Dubai Marina
  • Besuch der Dubai Mall mit den Wasserspielen am Burj Khalifa
  • Auffahrt auf den Burj Khalifa
  • Stadtrundfahrt im modernen Dubai mit Besuch der Palm Jumeirah mit Fotostopp am Hotel Atlantis, der Dubai Marina sowie der Mall of the Emirates mit Ski Dubai
  • Wüstensafari mit Bauchtanz-Show und Barbecue
  • Stadtrundfahrt in Sharjah mit Besuch des Fisch- und Gemüsemarktes und des Blauen Souks
  • Führung im Museum für Islamische Zivilisation in Sharjah
  • Fahrt mit dem Wassertaxi auf dem Dubai Creek und Besuch auf dem Gold- und Gewürz-Souk
  • Tagesausflug nach Abu Dhabi mit Führung im Falkenkrankenhaus, Besuch von Saadiyat und Yas Island, dem Heritage Village sowie der Sheikh Zayed Grand Moschee
  • exklusive Teestunde im luxuriösen  Emirates Palace Hotel  in Abu Dhabi
  • Tagesausflug in die Oasenstadt Al Ain sowie zum Hajar-Gebirge inklusive Palmen- und Hili-Gärten, Eintritte und Führung im National- und Palastmuseum sowie Barbecue auf dem Jebel Hafeet
  • im Sultanat Oman:
  • 4-tägige Jeep-Tour in modernen, klimatisierten Jeeps
  • Innenbesichtigung der Sultan Qaboos Grand Moschee in Muscat
  • Besuch des Souks sowie Besichtigung des Forts in Nizwa
  • Eintritt und Führung im Schloss von Jabreen
  • Ausflug zum Jebel Shams mit Aufenthalten in  Al Hamra  Misfat Al Abriyeen und am Grand Canyon
  • Ausflug zum Jebel Akhdar und zum Saiq Plateau
  • Aufenthalt in Birkat Al Mauz und Besichtigung der Falaj-Wassersysteme
  • Ausflug zum Wadi Bani Khalid mit Bademöglichkeit
  • Stadtrundfahrt in Sur mit Besuch einer Dhau-Werft
  • kleine Wanderung im Wadi Tiwi
  • Besuch des Kalksteinkraters Bimah Sinkhole
  • Stadtrundfahrt und Stadtrundgang in Muscat mit Besuch des Bait Al Zubair-Museums, des Mattrah-Souks und des Al Alam-Palastes (Außenbesichtigung)
  • Besuch der Parfum-Manufaktur von Amouage in Muscat
  • Ausflug zum Fischmarkt in  Barka und zur  Palmen-Oase  Nakhl mit Besuch des F orts
  • traditionelle Dhau-Fahrt zum Sonnenuntergang an der Küste vor Muscat inklusive arabischem Kaffee, Tee und Datteln
  • 1 typisch omanisches Abschieds-Abendessen in einem Restaurant in Muscat
  • Stadtbesichtigung in Salalah mit Besuch des Weihrauchmarktes
  • Tagesausflug in den westlichen Teil von Dhofar
  • Tagesausflug in den östlichen Teil von Dhofar mit Taqa, Wadi Darbat und den natürlichen Quellen von Ain Razat
Zubuchbare Leistungen

  • Eintritt in den Unterwasserzoo inkl. Aquarium in der Dubai Mal
    58,00 EUR p. P. • (EK AE-DUBAI-AQUA)
  • Mittagessen im Atlantis-Hotel auf  The Palm inkl. Transfers
    130,00 EUR p. P. • (EK AE-DUBAI-ATLANT)
  • Teestunde im 7-Sterne-Hotel Burj al Arab
    245,00 EUR p. P. • (EK AE-DUBAI-BURJ)
  • Helikopter-Rundflug über Dubai (ca. 15 - 20 Minuten) inkl. Transfers
    250,00 EUR p. P. • (EK AE-DUBAI-HELI)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Dubai

Sie fliegen von Ihrem gewünschten Abflughafen nach Dubai. Mit dem örtlichen Reisebus fahren Sie zum gebuchten 4-Sterne-Hotel Arabian Courtyard im alten Stadtteil von Dubai.

2. Tag: fakultative Teestunde im 7-Sterne-Hotel Burj al Arab

Sie unternehmen heute einen Ausflug ins Nachbar-Emirat Sharjah und entdecken die interessanten Sehenswürdigkeiten von Sharjah-Stadt. Da der Herrscher dieses kleinen Emirates, seine Hoheit Shaikh Dr. Al Quasimi, Kunstliebhaber und leidenschaftlicher Sammler ist, prägte er damit die neoarabische Architektur seines Emirates. Sie sehen den Koran-Kreisverkehr, den Kulturpalast und die Moschee. Außerdem besuchen Sie das Museum für Islamische Zivilisation von Sharjah, das führende in der gesamten Golfregion. Hier sehen Sie bemerkenswerte Exponate der islamischen Welt, unter anderem einen Sitara, ein mit Gold- und Silberfäden bestickter Stoffumhang, der einst die Tür der Kaaba in Mekka bedeckte. Anschließend besuchen Sie noch die schönen Märkte der Stadt: Fisch-, Obst- und Gemüse-Souk und den zentralen Blauen Souk. Am Nachmittag sind Sie dann zur Teestunde im Burj al Arab eingeladen (Zusatzkosten: 235 €). In der obersten Etage des Burj Al Arab Jumeirah gelegen, bietet die Skyview Bar genau das, was ihr Name verspricht: einen atemberaubenden Ausblick auf die Palm Jumeirah und die Inselgruppe The World. Erleben Sie die zeitlose Kultur dieses herrlichen Nachmittagstees, und genießen Sie die Auswahl an Tee, Kaffee, Sandwiches, Backwaren und Torten, nicht zu vergessen die köstlichen hausgemachten Konfitüren und die berühmte Devonshire Clotted Cream – ein sahniges Stück Himmel. Anschließend fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Nach Ihrer Rückkunft essen Sie heute im traditionellen Restaurant Bastakiya Nights unweit vom Hotel.
Frühstück vom Buffet, Abendessen, Teestunde Arabian Courtyard Hotel & Spa

3. Tag: Rundfahrt Modernes Dubai - Dubai Mall mit Burj Khalifa - Abendessen im Souk al Bahar

hre Reiseleitung holt Sie am Hotel ab und Sie besichtigen das moderne Dubai. Ein Fotostopp erwartet Sie an einem der neuesten Projekte der Herrscherfamilie, der Dubai Marina. Anschließend fahren Sie zur berühmten Mall of Emirates und staunen über den Anblick von Einheimischen auf Skiern im Ski Dubai. Ihre örtliche Reiseleitung erzählt Ihnen viel Wissenswertes. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug zur Dubai Mall im Herzen von Dubai. Diese gigantische Einkaufsmeile trägt einen Weltrekord mit 1.200 Geschäften! Typisch Dubai: größte Shopping Mall der Welt und eines der weltgrößten begehbaren Aquarien der Welt, Indoor-Schlittschuhbahn und Riesen-Wasserfall! Außerhalb der Mall bestaunen Sie einen weiteren Weltrekord der Emirate: den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt! Sie fahren zur Aussichtsplattform in der 124. Etage. In Windeseile sind Sie mit dem schnellsten Aufzug der Welt oben angekommen und haben nun einen grandiosen Blick auf die Stadt! Ein tolles Erlebnis! Anschließend haben Sie zusätzlich die Gelegenheit, dem Unterwasserzoo mit dem gigantischen Aquarium zu besuchen (Zusatzkosten: 35 € pro Person). Spektakulär und eindrucksvoll sind die Wasserspiele am Abend. Bei orientalischen oder modernen Klängen schießen die weltweit größten Wasserfontänen aus dem künstlich angelegten See in die Luft. Zum Abschluss genießen Sie heute ein vorzügliches Abendessen im Souk Al Bahar mit Blick auf die Wasserspiele, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückfahren.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Arabian Courtyard Hotel & Spa

4. Tag: Altes Dubai mit Dubai-Museum - Wüstensafari mit Barbecue

Der Vormittag steht im Zeichen des traditionellen Dubai. Im alten Al-Fahidi Fort, 1787 erbaut und bis in die 1960er Jahre der Sitz des Scheichs, befindet sich heute ein anschauliches, heimatkundliches Museum. Sie erfahren hier viel über die rasante Entwicklung der Emirate, über Handelsbeziehungen mit Persien und Ostafrika, Falkenjagd, Kamelzucht und das Leben in der Wüste. Sie schlendern später durch den schönen Meena-Basar, dessen schmale Gassen sich durch das Bastakiya-Viertel winden. Mit einem traditionellen Wassertaxi, der Abra, fahren Sie einmal über den Creek und erblicken schon die zu spitzen Kegeln aufgetürmten, exotischen Gewürze des Gewürz-Souks. Darunter feinfädriger, fast oranger Safran, gemahlener Kardamom, getrocknete Limonen, feuerrote Chilischoten, Pfeffer, Paprika, Curry und Koriander. Ein Dufterlebnis pur! Ein weiteres Erlebnis ist zweifelsohne der Gold Souk mit fantastisch funkelnden Auslagen gleich in der Nähe. Hier ist wirklich alles Gold, was glänzt: Armreifen, Ohrringe, Halsketten, Krawattennadeln ebenso wie Colliers und Diademe in den Auslagen der ungefähr 400 Schmuckgeschäfte und Juweliere! Am Nachmittag können Sie sich etwas im Hotel oder bei einem Spaziergang erholen, bevor der nächste Höhepunkt bevorsteht! Mit modernen, klimatisierten Jeeps und geübten Fahrern geht es durch die beeindruckende Dünenlandschaft der Vereinigten Arabischen Emirate. Bei dieser Tour präsentieren Ihnen die Fahrer ihr ganzes Können. Zum Sonnenuntergang in der Wüste spüren Sie die besondere Magie, die der Ort ausstrahlt. Im Wüstencamp angekommen, werden Sie kulinarisch traditionell verwöhnt. Den Abschluss bildet eine orientalische Bauchtanzshow.
Abendessen, Frühstück vom Buffet Arabian Courtyard Hotel & Spa

5. Tag: fakultatives Mittagessen im Hotel "Atlantis" - Abendessen in der Dubai Marina

Heute haben Sie Freizeit oder besuchen den Stadtteil Jumeirah mit The Palm. Wie ein majestätisches Tor erhebt sich die Hotelanlage Atlantis auf der Palmeninsel Dubais. Das Luxus-Resort liegt auf einer der größten von Menschen erschaffenen Halbinseln der Welt und zählt seit 2008 zu einem der Wahrzeichen Dubais. Sie genießen ein Mittagessen vom Buffet im Restaurant Kaleidoscope (Zusatzkosten: 125 €). Frisches Gebäck, Live-Kochstationen und mehr – das Kaleidoscope bietet die ganze Vielfalt internationaler Gaumenfreuden. Aber lassen Sie noch etwas Platz, damit Sie sich im Anschluss an den Hauptgang noch an der fantastischen Desserttheke bedienen können. Zurück fahren Sie mit der Monorail. Mit 5,5 Kilometern ist sie die erste Monorail im Mittleren Osten und verläuft entlang des Stammes der Sandinsel. Genießen Sie von hier aus noch einmal tolle Blicke auf die Palme. Ihr Abendessen nehmen Sie heute in der Dubai Marina ein und können So einen herrlichen Ausblick auf die Lagune und auf "The Walk" genießen.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Arabian Courtyard Hotel & Spa

6. Tag: Tagesausflug nach Abu Dhabi: Falkenklinik - Saadiyat - und Yas Island - Emirates Palace - Sheikh Zayed Grand Moschee

Heute fahren Sie nach Abu Dhabi. Auf Ihrem Weg besuchen Sie die berühmte Falkenklinik von Frau Dr. Müller und schauen Ihr bei Ihrer Arbeit über die Schulter. Im Emirat Abu Dhabi gibt es zahlreiche Inseln, die durch Lagunen und Meeresarme, flache Sandbänke, Korallenriffe sowie Mangrovensümpfe gekennzeichnet sind. Sie besuchen zunächst eines der wichtigsten Projekte der Herrscherfamilie: Saadiyat Island, die Insel der Glückseligkeit. Hier entsteht ein Kulturzentrum von Weltrang und soll die Insel als Kulturinsel weltbekannt machen. Sie besuchen den Louvre von Abu Dhabi und werden die zahlreichen Projekte wie das moderne Art und Performence Center in Form eines Rochens und das Nationalmuseum für Sheik Zayed in Form von Falkenflügeln bestaunen. Anschließend erwartet Sie die drittgrößte Moschee der Welt, die Sheikh-Zayed-Moschee. Danach sind Sie zu einer Teestunde im Hotel Emirates Palace eingeladen. Dieses Hotel der Luxus-Klasse verzaubert Sie durch majestätische Eleganz und die malerischen Wasserspiele vor dem imposanten Eingang. Beeindruckt fahren Sie über Yas Island nach Dubai zurück. Unterwegs erblicken Sie die weltberühmte Strecke der Formel 1 von Abu Dhabi.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Arabian Courtyard Hotel & Spa

7. Tag: Tagesausflug nach Al Ain

Für den heutigen Tag haben wir uns einen erlebnisreichen Ausflug ins Landesinnere für Sie überlegt. Bei diesem Ausflug in die Oasenstadt Al Ain sowie in das Hajar-Gebirge entdecken Sie wieder eine ganz andere Seite der Emirate.
Sie verlassen Dubai in östliche Richtung, stoppen an der Kamel-Rennbahn und reisen schließlich in die Oasenstadt Al Ain an der Grenze zum Sultanat Oman. Es ist die einzige Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten, die durch die Landesgrenze mit dem Oman geteilt wird und Heimatstadt von Sheikh Zayed. Die Gartenstadt in der Wüste verblüfft mit herrlichen Palmenhainen. Sie besuchen die herrlichen Palmengärten der Stadt sowie das National- und Palastmuseum der alten Scheichs. Außerdem statten Sie den Ausgrabungen in den Hili-Gärten einen Besuch ab. Von der Oasenstadt reisen Sie weiter zum Jebel Hafeet, dem höchsten Punkt des Emirates und der zweithöchste der Vereinigten Arabischen Emirate. Von hier haben Sie eine grandiose Aussicht auf Al Ain und die mächtige Bergkette des Hajar-Gebirges. Zum Sonnenuntergang bereiten Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe ein schmackhaftes Barbecue zu und genießen dieses gemeinsam hier oben im Gebirge. Eine toller Abschluss Ihres Ausfluges. Anschließend fahren Sie wieder zurück nach Dubai.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Arabian Courtyard Hotel & Spa

8. Tag: Flug von Dubai nach Muscat

Heute fliegen Sie von Dubai nach Muscat. Vom Flughafen werden Sie zu Ihren Hotel gebracht. Dort treffen Sie auch auf Ihre neue Reisegruppe und Ihren örtlichen Reiseleiter.
Frühstück vom Buffet Ramada Qurum Beach

9. Tag: Sultan Qaboos Moschee - Nizwa

Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie zunächst zur Großen Moschee von Sultan Qaboos. Das islamische Gotteshaus gilt als eines der größten und schönsten weltweit. Bestaunen Sie während der Innenbesichtigung die funkelnden Kronenleuchter, handgewebten Teppiche und die schönen Außenanlagen!
Im Anschluss besuchen Sie die Parfum-Manufaktur von Amouage. Amouage - Wellen des Duftes - so heit das wertvollste Parfüm der Welt, das von der gleichnamigen omanischen Firma vertrieben wird. Sie bekommen Einblicke in die Herstellung dieses wertvollen Parfüms und haben sogar die Möglichkeit, die verschiedenen Düfte zu probieren.
Anschließend verlassen Sie Muscat. Ihre Reise führt von der heutigen Haupstadt des Omans nach Nizwa, bis 1783 Hauptstadt des Königreichs. Noch heute ist es geistliches Zentrum des Landes und Hauptsitz des Imams. Ihre Reise führt auf den traditionellen Souk mit seinen feinen Silberwaren und einmaligen Töpfereien - und fantastischen Krummdolchen, dem Wahrzeichen des Sultanats! Diese Dolche werden ganz in alter Tradition in aufwändiger Handarbeit hergestellt und werden auch heute noch mit Stolz von den erwachsenen Omanis getragen.
Weiter führt Ihr Rundgang durch den modernen Souk - bis zum Eingang der Festung. Ganze 12 Jahre dauerte es, den imposanten, 30 Meter hohen und 37 Meter breiten Turm zu erbauen! Sobald Sie den Turm erklommen haben, können Sie den Ausblick über Nizwa und das umliegende Gebirge genießen.  Sie übernachten die nächsten zwei Nächte hier in Nizwa.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Ramada Qurum Beach

10. Tag: Bahla - Schloss Jabreen - Jebel Shams - Al Hamra - Grand Canyon

Heute beginnt Ihre dreitägige Jeep-Tour. Am Morgen stehen die modernen Jeeps schon zur Abfahrt bereit. Zunächst fahren Sie zum Schloss von Jabreen.
Freuen Sie sich auf das schönste Schloss im ganzen Oman, in dem wundervoll gemalte islamische Verzierungen vielerorts die Trägerbalken in herrlichem Glanz erstrahlen lassen. Wandeln Sie durch die Gewölbe und Korridore - die in den Wänden eingravierten Gedichte werden Sie begleiten. Das Schloss Jabreen wurde im 17. Jahrhundert erbaut und in den 1980er Jahren restauriert. Ursprünglich als Wohnschloss und Sommerresidenz erbaut, zeugt es heute als Museum von der Herrlichkeit des Omanischen Hoflebens.
Sie fahren weiter durch Bahla und sehen die Festung, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und die älteste und größte aller omanischen Burgen ist.
Danach erreichen Sie die atemberaubende Berglandschaft, für die der Oman weltweit bekannt ist! Über Serpentinen erreichen Sie schließlich Al Hamra. Dieses Dorf wurde von der Omanischen Regierung eigens restauriert, um Ihnen die frühere Lebensweise der Omanis lebhaft näher zu bringen. Lassen Sie sich von den Bewohnern die traditionellen Werkstätten zeigen und bewundern Sie die prächtigen drei Stockwerke hohen Häuser des Dorfes, von denen manche über die Jahrhunderte erhalten geblieben sind!
Nicht weit von Al Hamra liegt das malerische Dorf Misfat Al Abriyeen, das Sie bei einem Spaziergang erkunden können.
Sie folgen der Serpentinenstraße hinauf zum Jebel Shams - den Sonnenberg! Mit seinen 3.009 Metern ist er der höchste Berg in ganz Oman. Die Fahrt hinauf ist wundervoll und abenteuerlich zugleich. Sie werden staunen, wenn Sie den omanischen Grand Canyon sehen!
Zum Abendessen sind Sie zurück in Nizwa. 
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Sama al Wasil Desert Camp

11. Tag: Birkat Al Mauz - Jebel Akdhar - Wüste Wahiba Sands

Am heutigen Tag reisen Sie von Nizwa nach Birkat Al Mauz. Bei einem Erkundungsspaziergang durch das Dorf sehen Sie Dattelplantagen und Wasserkanäle, die sogenannten Falaj-Systeme. Ihre Fahrt führt weiter bis auf den grünen Berg. Der Jebel Akhdar gehört zu einer der fruchtbarsten Regionen des Landes, in denen köstliche Granatäpfel, Aprikosen, Pfirsiche, Mandeln, Walnüsse und Weintrauben gedeihen. Der Jebel Akhdar ist auch Namensträger für das berühmte Rosenwasser, das aus den hier wachsenden Rosen destilliert wird. Vom Saiq Plateau in 2.000 Metern Höhe haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die gedeihenden Gärten und Terrassen.
Der nächste Höhepunkt ist ein Wüstencamp in der Wahiba Sands, in dem Sie die kommende Nacht bleiben. Hier gibt es Dünen, die bis zu 200 Meter hoch sind. Ihre Fahrer zeigen ihr ganzes Können, wenn sie mit dem Jeep über die Dünenkämme der Wüste gleiten. Im Vergleich zum pulsierenden Stadtleben erleben Sie hier einen wunderbaren Kontrast.
Klettern Sie für den Sonnenuntergang auf eine Düne und genießen die Ruhe und den atemberaubenden Ausblick. Ihr Wüstencamp besitzt bungalowähnliche Gebäude, die mit einem eigenem Badezimmer und einer Sitzecke ausgestattet sind. Nutzen Sie Ihre Zeit im Wüstencamp auch für einen Kamelritt oder genießen die Stille unter dem Nachthimmel - ein einzigartiges Erlebnis!

Fahrstrecke: Jeep: ca. 300 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Ramada Qurum Beach

12. Tag: Wadi Bani Khalid - Sur - Wadi Tiwi - Bimah Sinkhole - Muscat

Nachdem Sie das letzte Mal den goldenen Sand der Wüste unter den Rädern gespürt haben, verbringen Sie ein paar Stunden im immergrünen Wadi Bani Khalid. Der bekannteste Wadi in der Sharqiyah Region liegt nur wenige Kilometer Luftlinie von der Wahiba-Wüste entfernt. Ganzjährig fließt hier lebenspendendes Wasser hindurch und sammelt sich in türkisfarbenen Teichen, an deren Ufer Schatten spendende Palmen zum Verweilen einladen. Nutzen Sie die Pause während des Picknicks für einen kleinen Spaziergang - oder schwimmen Sie ein wenig in der märchenhaften Oase!
Am Nachmittag erreichen Sie Sur, die Stadt der Dhaus. Weiß getünchte Häuser und pastellfarbene Türme reihen sich malerisch um den Hafen, im glitzernden Wasser schaukeln die Dhaus - die Zeit scheint hier still zu stehen! Sie besichtigen eine traditionelle Dhau-Werft.
Weiter führt Ihre Fahrt entlang der Panoramastraße. Genießen Sie die fantastische Sicht auf das Meer mit seinen weißen Sandstränden. Die Straße, einst nicht mehr als ein schmaler Pfad, führt Sie bis zum Wadi Tiwi, dem schönsten Trockenflusstal des Landes. Erkunden Sie die Landschaft bei einem kurzen Spaziergang.
Sie reisen weiter entlang des mächtigen Hajar-Gebirges und erblicken ein mächtiges Kalkstein-Plateau, was sich etwa 1500 Meter über die Küstenebene erhebt. Einige der Gipfel erreichen bis zu 1890 Meter Höhe.
Ihr nächstes Ziel ist das Bimah Sinkhole, einem einmaligen Farbspiel aus türkisfarbenem Wasser und weißem Kalkstein. Entstanden ist dieses faszinierende Naturschauspiel durch den Deckeneinbruch eines unterirdischen Flusses. Mit vielen Eindrücken kehren Sie am Abend nach Muscat zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Ramada Qurum Beach

13. Tag: Hauptstadt Muscat und Dhaufahrt entlang der Küste

Heute erkunden Sie die Hauptstadt Muscat. Die Hautstadt des Oman wurde im Jahre 2006 zur arabischen Kulturhauptstadt gewählt. Die Stadt liegt eingebettet zwischen dem Golf von Oman auf der einen, und steilen Felsen auf der anderen Seite. Noch vor 30 Jahren war die heutige Hauptstadt eine verschlafenes Örtchen. Unter Sultan Qaboos wurde die Stadt zu einer blühenden, arabischen Metropole und gilt heute als Musterbeispiel moderner Städteplanung. Auf dem Weg in die Stadt stoppen Sie am royalen Opernhaus und erfahren mehr über das erste Opernhaus der Golfstaaten.
Im alten Stadtteil tauchen Sie in die Märchenwelt des Oman ein: Sie besuchen den Mattrah Souk, den ältesten Markt des Oman. In den engen, von Sandelholz- und Weihrauchduft erfüllten Gassen können Sie manch Wissenswertes über die Herstellung von Gewürzen, Weihrauch, Parfum oder gar über das Silberhandwerk erfahren. Ein Bummel entlang der Corniche rundet Ihren Besuch ab.
Sie besuchen anschließend das naturhistorische Museum Bait Al Zubair, welches Sie über die Geschichte des Landes umfassend informiert - Lassen Sie sich von den Trachten, Juwelen, Möbeln und dem Silberschmuck in eine andere Zeit versetzen.
Ihr nächster Halt ist der Al Alam-Palast, der von einem indischen Architekten entworfene Repräsentationspalast des Sultans, flankiert von zwei großen Festungen aus der Zeit der portugiesischen Besatzung. Heute werden hier vorrangig Staatsgästen empfangen.
Während einer Dhau-Fahrt zum Sonnenuntergang erblicken Sie das Sultanat von einer ganz anderen Perspektive. Bei arabischem Kaffee, Tee und Datteln genießen Sie die Ruhe und denken an das bereits erlebte und die gewonnenen Eindrücke.

Fahrstrecke: Bus: ca. 45 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Ramada Qurum Beach

14. Tag: Küstenebene Batinah: Fischmarkt Barka - Ain Thowara - Nakhl und Abschiedsabendessen

Heute reisen Sie in westliche Richtung in die Küstenebene Batinah, eine karge, wüstenartige Landschaft mit schroffen Felsen. Dort sehen Sie den traditionellen Fischmarkt in Barka. Anschließend erwarten Sie die historischen Stätten in der Palmen-Oase Nakhl. Nakhl ist für seine heißen Quellen, weite Dattelplantagen und dem historischen Fort, von dessen Dach Sie einen weiten Blick über das Land genießen, bekannt. Genießen Sie die Zeit und lassen die Idylle auf sich wirken.
Zurück im Hotel, haben Sie etwas Freizeit.
Abgerundet wird Ihre Reise im Sultanat Oman mit einem schmackhaften Abendessen im Garten eines populären omanischen Restaurants bei frisch zubereiteter arabischer Küche und orientalischem Ambiente.
Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Ramada Qurum Beach

15. Tag: Flug nach Salalah (Dhofar-Region) und Stadtbesichtigung

Heute fliegen Sie mit Oman Air von Muscat nach Salalah, in die Hauptstadt der Provinz Dhofar. Der Duft des Weihrauchharzes ist allgegenwärtig in den Städten und Dörfern von Arabia Felix, des glücklichen Arabiens. Die Frauen Dhofars sind berühmt für exquisite Räuchermischungen aus Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz und Blütenessenzen. Durch den Monsun ist die Region mit Wasserreichtum gesegnet. Dies ist der Grund für das herrliche Grün, welches dem Gebiet einen besonderen Reiz verleiht. Zunächst besichtigen Sie das Al Balid-Museum mit Ausgrabungen. Danach besuchen Sie eine Plantage, wo Kokosnüsse, Bananen und Papayas wachsen. Im Anschluss bestaunen Sie den Palast und die Sommerresidenz des Sultans, den Al Husn-Palast. Darf es nun etwas Weihrauch sein? Sie erhalten diesen im Alten Souk von Salalah. Hier werden auch leckere Früchte angeboten. Schauen Sie den Verkäufern zu, wie sie vor Ihren Augen Kokosnüsse öffnen und die schmackhaften kleinen Bananen feilbieten. Am Nachmittag sind Sie in Ihrem Hotel direkt am feinen Sandstrand.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Crowne Plaza Resort Salalah

16. Tag: Westliches Salalah und Qara-Gebirge

Ihr örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen am heutigen Tag die schöne Westküste von Salalah. Zunächst erkunden Sie das Qara-Gebirge und sehen das Grabmahl des Propheten Hiob. Eine Augenweide sind die weißen Sandstrände und die Blowholes von Mughsayl, die in regelmäßigen Abständen Meerwasserfontänen in die Luft schießen. Der Westen Dhofars überzeugt durch seine Vielfältigkeit: mächtige Berge, Weihrauchbäume, Flamingos und Pelikane. Während Ihres Ausfluges lernen Sie viel über den Weihrauch, der dieser Region den Namen verliehen hat!
Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Crowne Plaza Resort Salalah

17. Tag: Östliches Salalah mit Wadi Darbat und Ain Razat

Heute erkunden Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter den östlichen Teil des Weihrauchlandes Dhofar. Sie besuchen die antike Hafenstadt Taqa mit den kleinen traditionellen Steinhäusern und die kleinste Burg des Sultanats. Anschließend steht das UNESCO-Weltkulturerbe Sumhuram auf dem Programm. Hier wandeln Sie auf den Spuren der sagenumwobenen Königin von Saba. Überwältigende Blicke eröffnen sich Ihnen auf dem Weg nach Mirbat und zur Grabstätte des Heiligen Bin Alis. Die beiden weißen zwiebelförmigen Kuppeln inmitten der steinernen Landschaft erblicken Sie schon von Weitem!
Auf dem Rückweg machen Sie einen Abstecher in das malerische Wadi Darbat und beuchen die natürlichen Quellen von Ain Razat, die ganzjährig Wasser führen - eine Besonderheit im Oman!
Am Nachmittag haben Sie Zeit, den schönen Sandstrand des Hotels zu nutzen und ein wenig zu entspannen.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Crowne Plaza Resort Salalah

18. Tag: Freizeit am Meer und Flug nach Muscat

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Strandhotels bis zum Check-out am frühen Abend. Nach einem letzten Abendessen unter Palmen werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen mit Oman Air wieder zurück nach Muscat. Am Flughafen Muscat checken Sie erneut für Ihren internationalen Flug ein und fliegen nach Mitternacht zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Nachtflug

19. Tag: Rückflug nach Deutschland

Ihr Märchen aus 1001 Nacht geht zu Ende! Von Muscat fliegen Sie kurz nach Mitternacht via Istanbul zurück nach Deutschland.
Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
07.03. – 25.03.2020
 N. n.
19 Tage  max 20

im DZ 
ab 5.598 €

im EZ 
ab 7.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.198 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt Reisebegleitung findet in Dresden statt.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 130€ (50€ Arabische Emirate, 80€ im Oman) an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das gepflegte 4-Sterne-Hotel Arabian Courtyard liegt in zentraler Lage in Bur Dubai, direkt gegenüber dem Dubai Museum, mit herrlichem Blick über die Altstadt und den Dubai Creek, welcher in Laufdistanz zu erreichen ist.

Zimmer

Die Zimmer sind im arabischen Stil eingerichtet und haben Bad oder Du/WC, Bademantel, Föhn, Klimaanlage, Direktwahl-Telefon, SAT-TV, Minibar und Safe.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet mehrere internationale Spezialitäten-Restaurants, einen 24 Stunden Coffee Shop sowie einen englischen Pub. Ein Fitnessraum und ein kleiner Pool mit Sonnenterrasse stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Der Spa bietet eine gute Auswahl an Wellness-Behandlungen, welche Sie gegen Gebühr reservieren können.

https://www.arabiancourtyard.com/?utm_source=gmb&utm_medium=organic

Lage des Hotels

Mitten im Herzen vom Stadtteil Qurum erwartet Sie dieses 4-Sterne-Hotel.

Zimmer

Das Hotel bietet 86 elegant eingerichtete Zimmer. Sie sind ausgestattet mit Badewanne oder Dusche/WC, Fernseher, Haartrockner, Kaffee-/Teekocher, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Telefon und Zimmersafe.

Ausstattung des Hotels

Zu den weiteren Vorzügen des Hotels zählt ein kleiner Außenpool mit Sonnenliegewiese. Ebenso können Sie im hoteleigenen Fitnesscenter trainieren und anschließend in der Sauna entspannen.

https://www.wyndhamhotels.com/ramada/muscat-oman/ramada-qurum-beach/overview

Lage des Hotels

Eingebettet in einem kleinen Tal inmitten der Wüste Wahiba Sands liegt das Sama Al Wasil Desert Camp. Es wird von Dünen beeindruckender Größe umgeben und vermittelt seinen Gästen das einzigartige Gefühl völliger Abgeschiedenheit.

Zimmer

Die 20 Chalets verfügen über Dusche und Terrasse.
Zudem gehört ein Zeltdorf zum Camp, welches sich auf einer nahe gelegenen Sanddüne befindet. In dessen traditionellen Beduinenzelten erleben die Gäste die unvergessliche Atmosphäre der endlos scheinenden Sandwüste.

Ausstattung des Hotels

Abends werden Kamelritte zum Sunset Tent angeboten, von wo aus die Gäste einen einzigartigen Blick auf die untergehende Sonne genießen können. Unter sternklarem Nachthimmel werden zudem verschiedene Folkloreveranstaltungen angeboten.

http://samaresorts.com/al-wasil/

Lage des Hotels

Mitten im Herzen vom Stadtteil Qurum erwartet Sie dieses 4-Sterne-Hotel.

Zimmer

Das Hotel bietet 86 elegant eingerichtete Zimmer. Sie sind ausgestattet mit Badewanne oder Dusche/WC, Fernseher, Haartrockner, Kaffee-/Teekocher, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Telefon und Zimmersafe.

Ausstattung des Hotels

Zu den weiteren Vorzügen des Hotels zählt ein kleiner Außenpool mit Sonnenliegewiese. Ebenso können Sie im hoteleigenen Fitnesscenter trainieren und anschließend in der Sauna entspannen.

https://www.wyndhamhotels.com/ramada/muscat-oman/ramada-qurum-beach/overview
Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Köln / Bonn,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: AE-DUBSA, ab 5.598 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019 08:33:53

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Dubai - Abu Dhabi - Sultanat Oman
Rundreise Dubai - Abu Dhabi - Sultanat Oman

13 Tage Flugreise mit Dubai Mall - Burj Khalifa - Sharjah - Abu Dhabi - Emirates...

zur Reise
Reisebild: Höhepunkte im Sultanat Oman
Höhepunkte im Sultanat Oman

8 Tage Rundreise im Oman mit Muscat - Hajar-Gebirge - Nizwa - Jebel Shams - Jebel...

zur Reise
Reisebild: Sultanat Oman und Salalah im Weihrauchland Dhofar
Sultanat Oman und Salalah im Weihrauchland Dhofar

12 Tage Rundreise im Oman mit Muscat - Hajar-Gebirge - Nizwa - Jebel Shams - Jebel...

zur Reise
Reisebild: Singlereise ins Sultanat Oman und Salalah im Weihrauchland Dhofar
Singlereise ins Sultanat Oman und Salalah im Weihrauchland Dhofar

12 Tage Rundreise für Singles und Alleinreisende im Oman mit Muscat - Hajar-Gebirge...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Sultanat Oman - authentisches Arabien
Silvester im Sultanat Oman - authentisches Arabien

8 Tage Rundreise über den Jahreswechsel im Oman mit Muscat - Barka - Nakhl - Hajar-Gebirge...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Dubai und Abu Dhabi - Arabische Emirate
Rundreise Dubai und Abu Dhabi - Arabische Emirate

8 Tage Vereinigte Arabische Emirate: Dubai - Sharjah - Abu Dhabi - Al Ain

zur Reise
Reisebild: Kreuzfahrt Südafrika, Seychellen und Dubai mit NCL
Kreuzfahrt Südafrika, Seychellen und Dubai mit NCL

24 Tage Kreuzfahrt mit der Norwegian Dawn: Vorprogramm Kapstadt - Mossel Bay - Port...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies
Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies

16 Tage Aberdare Nationalpark - Solio-Reservat - Nakuru-See - Masai Mara - Naivasha-See...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Afrika - Tansania intensiv
Rundreise Afrika - Tansania intensiv

12 Tage Kilimanjaro - Arusha-Nationalpark - Tarangire-Nationalpark - Lake Manyara-Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise-Kombination: Arabische Emirate & Sultanat Oman
Rundreise-Kombination: Arabische Emirate & Sultanat Oman

15 Tage Vereinigte Arabische Emirate: Dubai - Sharjah - Abu Dhabi - Al Ain sowie...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: