Rundreise Südafrika – Wandern im südlichen Afrika

14 Tage Rundreise mit mehr Bewegung: Johannesburg – Drakensberge mit Cathedral Peak Mountain Reserve – privates Kariega-Wildreservat – Gartenroute – Knysna – Robberg-Naturreservat – Winelands – Kapstadt

© majonit - Fotolia - Adobe Stock
Annett Müller Ihre Ansprechpartnerin: Annett Müller Tel.: (03 52 04) 92 244 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 
31.05.2019 – 13.06.2019 (max 14 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse beim Wandern in Südafrika.

  • Entdecken Sie Südafrika auf einer Rundreise mit mehr Bewegung auf leichten bis moderaten Wanderungen mit insgesamt 40 Wanderkilometern!
  • Sie wandern in den geheimnisvollen Drakensbergen, im wildromantischen Robberg Naturreservat bei Plettenberg und im Featherbed Naturreservat bei Knysna.
  • Bei einer Weinververkostung probieren Sie die ausgezeichneten Tropfen der kapholländischen Weingüter.
  • Im privaten Kariega Wildreservat erleben Sie bei drei spannenden Jeep-Safaris die afrikanische Tierwelt hautnah.
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 8 / Max. 14
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Entdecken Sie aktiv die Vielfalt Südafrikas bei einer Rundreise mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen! Sie erkunden Regionen, die bei klassischen Südafrika-Reisen fehlen: die geheimnisvollen Drakensberge, den urwüchsigen Tsitsikamma-Nationalpark und das wildromantische Robberg-Naturreservat am Indischen Ozean. Im privaten Kariega-Wildreservat gehen Sie auf spannende Safari-Fahrten im offenen Geländewagen und beobachten die afrikanische Tierwelt wie Löwen, Giraffen, Zebras und Nashörner. Entlang des Weinwanderweges bei Stellenbosch erleben Sie die außergewöhnliche Landschaft und genießen kulinarische Überraschungen. Die Wanderungen sind leicht bis moderat und für jeden aktiven Reisegast gut zu bewältigen. Leichtes Wandergepäck ist für diese kurzen bis mittleren Wanderungen ausreichend.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa/South African Airlines ab  Frankfurt/Main oder München nach Johannesburg und von Kapstadt via Johannesburg zurück (Zubringerflüge abDresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf  sowie Rail & Fly nach Frankfurt gegen Aufpreis buchbar - weitere deutsche Flughäfen auf Anfrage)
  • Inlandsflug Durban – Port Elizabeth
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen, klimatisierten Reise-/Kleinbus
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges
  • 11 x Frühstück vom Buffet
  • 1x Lunch
  • 1 x Picknick-Lunch in den Weinbergen
  • 4 x Picknick
  • 6 Abendessen vom Buffet, als Menü oder Barbecue in den Hotels, Lodges oder lokalen Restaurants
  • Eintritte und Naturschutzgebühren in den Nationalparks und Reservaten
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrt/-besichtigung in Kapstadt
  • 2 geführte Wanderungen im Cathedral Peak Mountain Reserve (Drakensberge)
  • 3 Pirschfahrten im offenen Geländewagen im Kariega-Wildreservat
  • Wanderung im Tsitsikamma-Nationalpark
  • Wanderung im Robberg-Naturreservat
  • Wanderung in den Weinbergen
  • Wanderung am Kap der Guten Hoffnung
  • Kellerführung in einem Weingut mit Verkostung
  • Ausflug nach Plettenberg
  • Besuch der Pinguin-Kolonie bei Simon's Town
Zubuchbare Leistungen

  • Abendessen im Africa Cafe in Kapstadt: 35 €
  • Exkursion mit Boot und Jeep ins Featherbed Naturreservat mit Mittagessen: 55 €
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Ihr Reiseablauf

 

1./2. Tag: Flug nach Johannesburg

Von Ihrem ausgewählten Flughafen fliegen Sie via München oder Frankfurt/Main nach Johannesburg, wo Sie morgen früh ankommen werden.
Bordverpflegung, Abendessen Übernachtung

2. Tag: Ankunft in Johannesburg, Transfer zur Cradle Moon Lakeside Game Lodge

wo Sie am Morgen des 2. Tages von Ihrem örtlichen Driver Guide begrüßt werden. Am Flughafen haben Sie Möglichkeit zum Geldtausch. Ein Transfer bringt Sie zur Cradle Moon Lakeside Game Lodge, wo Sie übernachten. Unterwegs halten Sie an einem Supermarkt, wo Sie die Möglichkeit haben, kleine Besorgungen zu erledigen, z.B. Adapterkauf.
Bordverpflegung Übernachtung

3. Tag: Johannesburg – Cathedral Peak Mountain Reserve (Wanderung in den Drakensbergen)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die mittlere Region der Drakensberge, dem höchsten Gebirge Südafrikas. Das Cathedral Peak Mountain Reserve erstreckt sich über 32.000 Hektar und ist eines der beliebtesten Wander- und Klettergebiete des Landes. Höchster Gipfel der 4 Kilometer langen Gebirgskette ist der Cathedral Peak mit 3.005 Metern. Unterwegs nehmen Sie Ihr Picknick ein. Am Mittag erreichen Sie das Cathedral Peak Hotel, Ihr Ausgangspunkt für die erste Wanderungen auf dieser Rundreise.  Am Nachmittag unternehmen Sie erste, kleiner Sunset Wanderung auf dem Doreen Falls Trail. Die Wanderung mit einem Wanderführer führt Sie vorbei an einer bizarren Felsformation Mushroom Rock, die einem Pilz ähnelt. Durch das Umhlonhlo Tal, durchzogen mit kleinen Bächen gelangen Sie zu Doreen Wasserfall. Von dort führt ein kleiner Klettersteig zum Albert Wasserfall. Erleben Sie hier einen ersten fantastischen Blick auf die faszinierende Bergwelt der Drakensberge, die besonders im Abendlicht goldgelb leuchten.
Picknick, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Wanderungen im Cathedral Peak Mountain Reserve

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer ganztägigen Wanderung (ca. 15 - 20 km, leicht anspruchsvoll), um weitere Regionen der Ukhahlamba Drakensberge zu entdecken. Ihr Wanderführer bringt Ihnen die Schönheit dieser Bergwelt näher. Steile Felswände, Wasserfälle und grüne Berghänge prägen das Landschaftsbild. Unterwegs besuchen Sie das Zentrum der San-Kunst und besichtigen Sie uralte Felszeichnungen der San. Genießen Sie die klare Bergluft, die märchenhafte Atmosphäre, Wasserfälle, Wildblumen und die artenreiche Vogelwelt. Natürlich gehört ein gemütliches Picknick in dieser faszinierenden Atmosphäre dazu Am späten Nachmittag sind Sie zurück
Frühstück, Picknick, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Durban – Flug nach Port Elizabeth – Kariega Wildreservat

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Durban und verabschieden sich von Ihrem örtlichen Driver Guide. Sie fliegen nach Port Elizabeth, wo Sie ein Transfer zum privaten Kariega Wildreservat bringt. Im Kariega Wildreservat gehen Sie mit Ihrem Ranger auf spannende Safari-Fahrten im offenen Geländewagen und sehen neben der reichen Pflanzenwelt die Tiere Afrikas wie Löwen, Nashörner, Giraffen, Büffel, Zebras und Antilopen. Bereits am späten Nachmittag unternehmen Sie eine erste Wildbeobachtungsfahrt mit einem erfahrenen Ranger in einem Jeep, die mit einem Sundowner im Busch abschließt. Sie übernachten in der luxuriösen Main Lodge. Das Restaurant der urigen Lodge-Anlage ist auf die südafrikanische Küche spezialisiert. In der traditionellen Boma speisen Sie an ausgewählten Abenden mitten in der Natur.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Safari & Wildbeobachtungen im Kariega Wildreservat

Nach dem Weckruf starten Sie an diesem Rundreise-Tag zu einer morgendlichen Safari-Fahrt bis zum Fluss, wo Sie zu einer River Cruise im Sonnenaufgang starten. Tee/Kaffee und ein kleiner Snack werden Ihnen dabei serviert. Danach kehren Sie zur Kariega Lodge zurück, wo Ihr reichhaltiges Frühstücksbrunch auf Sie wartet. Am späten Vormittag können Sie mit einem Ranger auf einen Bush Walk (Safari zu Fuß) gehen, bei dem Sie die Natur rund um die Kariega Lodge noch intensiver entdecken. Über die Mittagsstunden entspannen Sie am Pool, auf der Veranda oder in Ihrem komfortablen Chalet und genießen einen leichten Lunch zur Mittagszeit. Am späten Nachmittag gehen Sie dann noch einmal auf Pirschfahrt und erleben den Sonnenuntergang mit Blick auf Tierwelt und Landschaft mitten im Busch. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre neue, örtliche Reiseleitung kennen, die Sie bis Kapstadt begleitet.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Wanderung im Tsitsikamma-Nationalpark – Knysna

Nach einer frühmorgendlichen Safari (kein Muss) und anschließendem Frühstück geht Ihre Rundreise weiter entlang der Gartenroute. Sie fahren zum Tsitsikamma Nationalpark, der sich ca. 100 Kilometer entlang der Küste erstreckt. Steilküste, Felsklippen und dichte Urwälder bestimmen die Landschaft. Sie unternehmen Sie eine kleine Wanderung im Naturschutzgebiet auf einem gut befestigten Rundweg bis zur Mündung des Storms River in den Indischen Ozean. An der wildromantischen Küste genießen Sie Ihr Mittagspicknick, bevor Sie nach Knysna weiterfahren. Ihr Hotel in Knysna erreichen Sie am Nachmittag. Knysna besitzt eine kleine Waterfront, wo zahlreiche Restaurants zum Verweilen einladen.
Frühstück, Picknick Übernachtung

8. Tag: Freizeit in Knysna oder Ausflug zum Featherbed Naturreservat

Heute haben Sie freie Zeit in Knysna oder Sie nehmen am fakultativen Ausflug zum Featherbed Naturreservat (Zusatzkosten: 55 € – mit der Buchung reservieren) teil: Über die Lagune von Knysna gelangen Sie mit der Fähre zum Featherbed-Naturschutzgebiet. An der anderen Seite der Bucht angekommen, steigen Sie in offene Geländewagen um und fahren gemeinsam zum westlichen Head am Eingang zur Bucht mit seiner tollen Aussicht auf den Indischen Ozean und die Lagune von Knysna. Auf einem schmalen Wanderweg wandern Sie durch die üppigen Wälder und entlang der Felsenküste der Lagune. Wieder am Informationszentrum des Featherbed-Naturreservat angekommen, essen Sie unter schattigen Bäumen des hiesigen Restaurants zu Mittag, bevor Sie mit der Fähre zum Festland zurück kehren. Der weitere Tag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.
Frühstück Übernachtung

9. Tag: Wanderung im Robberg Naturreservat – Plettenberg

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Plettenberg Bay, nur wenige Kilometer von Knysna entfernt. Das Robberg-Naturreservat, südlich der Bucht, auf einer Halbinsel, ist Ihr das heutige Ziel Ihrer Rundreise. Sie erwandern das Naturschutzgebiet auf einem abwechslungsreichen, leicht anspruchsvollen Rundwanderweg. Unterwegs besichtigen Sie die Nelson Cave und können mit etwas Glück eine Robbenkolonie beobachten. Vielleicht begegnen Sie auch Walen, die sich von Juli bis November gern in der geschützten Bucht tummeln. Bevor Sie nach Knysna zurück fahren, bleibt etwas Zeit für einen kleinen Spaziergang im vornehmen Plett.
Frühstück, Picknick Übernachtung

10. Tag: Knysna – Stellenbosch

Ihr nächstes Ziel dieser Rundreise ist die Weinregion rund um Stellenbosch. Unweit von Kapstadt erwarten Sie grüne, fruchtbare Täler und Wälder. Die typische kapholländische Architektur finden Sie rund um Stellenbosch, Paarl und Franschhoek. Sie übernachten in einem Hotel direkt in den Stellenboscher Weinbergen. Genießen Sie das Abendessen auf der Terrasse des Hotels mit einem guten Wein.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

11. Tag: Wanderung und Weinverkostung

Gut gestärkt starten Sie am Vormittag zu einer erlebnisreichen Wanderung auf dem Devon Valley Weinwanderweg (ca. 5 km). Unterwegs erwartet Sie auf einem gemütlichen Weingut eine Kellertour mit Weinverkostung und anschließendem Mittagessen, welches Sie als traditionellen südafrikanischer Braai (Grillessen) genießen. Anschließend wandern Sie wieder zurück.
Frühstück, Mittagessen Übernachtung

12. Tag: Kap der Guten Hoffnung - Pinguine am Boulders Beach - Kapstadt

Sie verlassen die Weinregion und fahren zunächst zur Kap-Halbinsel. Auf Ihrer Reise passieren den spektakulären Chapman's Peak Drive, eine der schönsten Panoramastraßen der Welt, die hoch über dem Meer in die Felsen geschlagen wurde. Sie durchqueren im Anschluss den Nationalpark Kap Halbinsel mit seiner grünen Pflanzenwelt, die je nach Jahreszeit ihre Farben wechselt. Das Ende der Kap-Halbinsel besteht eigentlich aus zwei Kapspitzen. Den Leuchtturm am Cape Point erreichen Sie mit einer Zahnradbahn. Entlang der Klippen wandern Sie hinab zum Kap mit dem berühmten Schild Kap der Guten Hoffnung mit der Angabe des Längen- und Breitengrades (ca. 3 km, leicht anspruchsvoll). Bevor Sie am Nachmittag Kapstadt erreichen, statten Sie der Pinguin Kolonie am Boulders Beach einen Besuch ab. Beobachten Sie die Pinguine beim Schwimmen im Meer oder bei der Brutpflege in ihren Sandhöhlen am Strand.
Nach ihrer Ankunft in Kapstadt erhalten Sie bei einer kleinen Stadtrundfahrt einen Eindruck von der Vielfältigkeit und Schönheit von Südafrikas Mutterstadt. Sobald der mächtige Tafelberg wolkenfrei ist, nutzen Sie die Gelegenheit zur Auffahrt mit der Seilbahn (witterungsbedingt; Zusatzkosten: ca. 300 ZAR - vor Ort).
Frühstück Übernachtung

13./14. Tag: Rückflug nach Deutschland

Je nach Flugzeit haben Sie am Vormittag noch Freizeit. Unternehmen Sie noch einen Bummel an der belebten Victoria & Alfred Waterfront. Anschließend werden Sie zum Flughafen von Kapstadt gefahren und verabschieden sich von Ihrer örtlichen Reiseleitung. Sie fliegen via Johannesburg nach Deutschland zurück. Ihr Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt. (FR/Bordverpflegung)
Sie möchten in Kapstadt länger verweilen? - Gern unterbreiten wir Ihnen Angebote für Ihre individuelle Verlängerung in Kapstadt.

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise mit Flug
31.05. – 13.06.2019
 N. n.
14 Tage  max 14

im DZ 
ab 4.198 €

im EZ 
ab 4.778 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.778 €
27.09. – 10.10.2019
Eric  Richter
14 Tage  max 14

im DZ 
ab 3.998 €

im EZ 
ab 4.678 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.678 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Ihre geführten Wanderungen inklusive

  • Wanderung in den Drakensbergen am 3. Tag (ca. 5 km - leicht anspruchsvoll)
  • Wanderung im Cathedral Peak Mountain Reserve am 4. Tag (Tageswanderung ca. 15 - 20 km - moderat bis anspruchsvoll)
  • Wanderung im Tsitsikamma-Nationalpark am 7. Tag (ca. 3 km - leicht)
  • Wanderung im Robberg Naturreservat am 9. Tag (ca. 9,5 km - leicht anspruchsvoll)
  • Weinwanderweg im Devon Valley am 11. Tag (ca. 5 km - leicht)
  • Wanderung zum Kap der Guten Hoffnung 12. Tag (ca. 3 km - leicht anspruchsvoll)
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 14
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 70 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Der gültige Reisepass muss mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein und muss auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen. Bitte beachten Sie die neuen Bestimmungen für die Einreise von Minderjährigen bei Einreise über Südafrika.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Etwa 45 Minuten von Johannesburg und Pretoria entfernt, liegt die Cradle Moon Lakeside Game Lodge (ehemals Heia Safari Ranch) inmitten der afrikanischen Natur unterhalb der Swartkop Berge. Giraffen und Zebras leben frei rund um das Gelände der Ranch. Manchmal sieht man Zebras das Wasser aus dem Pool trinken ;-)

Zimmer: Die 50 Doppelzimmer befinden sich in einzelnen privaten Bungalows, die über je ein eigenes Bad/WC und eine Veranda verfügen. Genießen Sie am Abend ihren Sundowner, während Sie den Geräuschen der afrikanischen Wildnis lauschen!

Ausstattung: Die Ranch liegt auf einem privaten Wildtier-Gelände am Crocodile River, welcher durch einen Damm zu einem großen See gestaut wird. Die Hotelanlage verfügt über eine Bar und ein Restaurant für Frühstück, Mittagessen und Abendessen mit tollem Blick auf den Pool, den See und die Landschaft. Außerdem gibt es Konferenz-Räume und freien WIFI-Internetzugang.


http://www.heia.co.za/accommodation/
Lage: Eingebettet in die unberührte Umgebung des Drakensberge (Weltkulturerbe) liegt Cathedral Peak Hotel, eines von Südafrikas führendem Resort. Das Resort befindet sich ca. 250 Kilometer von Durban und  ca. 400 Kilometer von Johannesburg entfernt.

Zimmer: Die sehr geräumigen und komfortablen Zimmer bieten Platz für 2 Personen in zwei Einzelbetten oder Kingsize-Betten. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad, Tee- / Kaffeekocher, Fernseher, Ventilator, Heizung, Telefon und eine private Veranda.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant für Frühstück und Abendessen sowie Harry's Bar und Albert's Cocktail Bar mit separater Raucher Lounge. Möglichkeiten für Aktivitäten bietet der Spielraum, der Fitnessraum mit Sauna, Tischtennis und der Außen-Pool.


http://www.cathedralpeak.co.za
Lage: Das private Wildreservat Kariega Game Reserve ist eine familiengeführte Safari Lodge an der Gartenroute im Südosten von Südafrika. Es liegt beim Küstenstädtchen Kenton-On-Sea östlich von Port Elizabeth, wo sich der nächste internationale Flughafen befindet.

Zimmer:
Die Kariega Main Lodge bietet 4-Sterne-Service in Holz-Chalets, die entweder ein, zwei oder drei Schlafzimmer haben. Alle Zimmer haben En-Suite Badezimmer, eigene Aussichtsdecks und einige sogar private Pools. Genießen Sie die Privatsphäre, die spektakuläre Aussicht und die Nähe zur Natur. Alle Chalets haben eigene Küchen, sind also auch zur Selbstverpflegung geeignet.

Ausstattung: Das preisgekrönte Restaurant, mit schönem Ausblick auf das Tal und die Umgebung, hat sich auf traditionelle afrikanische Gerichte spezialisiert und Sie können auch am Lagerfeuer unter freiem Himmel speisen.

http://www.kariega.co.za
Lage: Das stilvolle Hotel zum größten Teil aus Holz gebaut, ist zentral gelegen: sowohl das lebendige Stadtzentrum als auch die Knysna Waterfront sind zu Fuß vom Hotel aus erreichbar.

Zimmer: Das Graywood Hotel hat 49 stilvoll eingerichtete Zimmer mit en-suite Badezimmern; bestens geeignet, um sich mit allem Komfort und in Ruhe bequem zu entspannen. Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage, Bad/WC, Safe, SAT-TV und Wasserkocher (Kaffee/Tee) ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine schöne Bar, einen Swimmingpool und einer aus Holz gefertigten Sonnenterrasse, umrahmt von einem wunderschön gepflegten Innenhof-Garten. WIFI verfügbar.
Lage: Das Devon Valley Hotel liegt versteckt in einem schattigen, grünen und ruhigen Winkel mitten im Weingebiet von Stellenbosch. Vom Hotel können Sie durch Weinberge wandern.

Zimmer: Die Zimmer sind stilvoll in Erdtönen eingerichtet, mit bequemen Betten und einer einladenden Sitzecke vor großen Fenstern. Außerdem gibt es ein barrierefreies Zimmer sowie Gartenzimmer mit einer kleinen Terrasse.

Ausstattung: Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, kostenfreies WLAN, Telefon, Safe, Klimaanlage, Euro-Stecker, Föhn sowie Wasserkocher (Kaffee/Tee). Ausgestattet ist das Hotel selbst mit Restaurant, Terrasse mit wunderbarem Ausblick, Weinbar, Lounge, Bar, Pool und einem Spa-Bereich.


http://www.devonvalleyhotel.com
Lage: Das Sun Square Hotel (ehemals Garden Court de Waal) befindet sich in Kapstadt in der Nähe von Companys Garden und unweit der V & A Waterfront, der beliebtesten Shopping- und Unterhaltungsmeile Kapstadts. Zum internationalen Flughafen sind es nur 20 Minuten.

Zimmer: Die 136 Zimmer des Hotels sind modern mit Dusche/WC, SAT-TV, Kaffee-/Tee-Zubereiter, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar sowie einen Fitnessraum und einen Außen-Pool.


http://www.tsogosun.com


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Rail & Fly - Zug zum Flug,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 01.10.2017 – 14.10.2017

Unendliche Weiten, exotische Tiere und exklusive Weine erkundeten wir bei unserer Erlebnisreise im südlichsten Teil Afrikas. Bei den Wanderungen unter anderem in den Drakensbergen und auf dem Robberg konnten wir die wundervolle Landschaft genießen.

1475990
1476040
1476134
1476305
1476277
1476072
Reisegruppe vom: 09.10.2015 – 24.10.2015

Bei unserer aktiven Erkundung des wunderschönen Südafrikas lernten wir auf Wanderungen, aber auch unterwegs mit dem Auto die atemberaubende Landschaft, die besondere Tierwelt und die Vielfältigkeit der Menschen dieses Landes kennen.

1098412
1098480
1098528
1098401
1098499
1098472
Reisegruppe vom: 17.10.2013 – 01.11.2013

Beim Wandern durch die Drakensberge, durch die Weinregion um Stellenbosch, an der weit ausladenden Plettenberg Bucht oder am Kap der guten Hoffnung, aber auch bei den ausgedehnten Jeep-Safaris im Kariega Game Resort, lernten wir die Flora und Fauna sowie die Menschen Südafrikas kennen. Es war immer Zeit für interessante Gespräche und Fotos, für Pausen und das Miteinander der Wanderfreunde. So stellt man sich einen erlebnisreichen Urlaub mit Freunden vor. Müde von den angenehmen Anstrengungen und voller Eindrücke kehrt man gern in die wohl bekannte Heimat zurück.

703811
704105
703853
703806
703786
703768
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: ZA-WAERN, ab 3.998 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Singlereise Südafrika - Krüger Park & Gartenroute
Singlereise Südafrika - Krüger Park & Gartenroute

13 Tage Rundreise Südafrika für Singles und Alleinreisende mit Pretoria - Panoramaroute...

zur Reise
Reisebild: Mexiko - Große Rundreise zu den Mayas und in die Karibik
Mexiko - Große Rundreise zu den Mayas und in die Karibik

16 Tage Rundreise mit Mexiko-Stadt - Teotihuacan - Taxco - Oaxaca - Monte Alban...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden in Marsa Alam
Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden in Marsa Alam

14 Tage Städteerlebnis Kairo, Pyramiden, Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt am Roten...

zur Reise
Reisebild: Studienreise Armenien
Studienreise Armenien

8 Tage Rundreise mit Flug - Jerewan - Etschmiadsin - Norawank - Sewansee - Dilijan...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südafrika - Krüger Park und Gartenroute
Rundreise Südafrika - Krüger Park und Gartenroute

13 Tage Rundreise Südafrika, auch für Familien mit Kindern geeignet mit Pretoria...

zur Reise
Reisebild: Istanbul & Doha - DIE Erlebnisreise im Orient
Istanbul & Doha - DIE Erlebnisreise im Orient

8 Tage Städtereise in die Metropole am Bosporus und nach Doha im Emirat Katar

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südafrika & Namibia - intensive Natur- und Tiererlebnisse
Rundreise Südafrika & Namibia - intensive Natur- und Tiererlebnisse

24 Tage Reisekombination mit Johannesburg - Pretoria - Swaziland - Krüger Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Süd-Namibia & Westküste Südafrikas
Rundreise Süd-Namibia & Westküste Südafrikas

16 Tage Rundreise Naturerlebnisse zwischen Windhoek und Kapstadt: Windhoek - Kalahari...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies
Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies

16 Tage Aberdare Nationalpark - Solio-Reservat - Nakuru-See - Masai Mara - Naivasha-See...

zur Reise
Reisebild: Rundreise durch Südafrika & Swaziland mit Victoria Wasserfällen
Rundreise durch Südafrika & Swaziland mit Victoria Wasserfällen

19 Tage große Rundreise Südafrika mit Kapstadt - Stellenbosch - Oudtshoorn - Knysna...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: