Rundreise USA – die Höhepunkte der Vereinigten Staaten

14 Tage USA-Rundreise: New York – Philadelphia – Washington, D.C. – Las Vegas – Grand Canyon – Route 66 – Los Angeles – Santa Barbara – Santa Maria – San Francisco – Miami

© samspicerphoto - Fotolia
Lena Rautenberg Ihre Ansprechpartnerin: Lena Rautenberg Tel.: (03 52 04) 92 276 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 / 1 Termin 2020 
18.05.2019 – 31.05.2019 (max 16 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in den USA.

  • Erleben Sie die Höhepunkte der USA in einer Rundreise! Freuen Sie sich auf die Metropolen der Ostküste und der Westküste, das Naturwunder Grand Canyon sowie den Sonnenstaat Florida!
  • In Las Vegas erwartet Sie eine abendliche Lichtertour durch das glitzernde Spielerparadies!
  • Bei Ihrer Fährfahrt von Sausalito nach San Francisco haben Sie einen traumhaften Blick auf die Golden Gate Bridge und die Gefängnisinsel Alcatraz.
5 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  5    0

Gästebewertungen lesen
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2020 bis 30.06.2019 sichern!
Willkommen in den Vereinigten Staaten von Amerika! Wir haben für Sie eine Rundreise mit den Höhepunkten der USA zusammengestellt. Freuen Sie sich auf die Metropolen New York, Washington, D.C., Los Angeles, San Francisco und Miami. Gänsehaut erwartet Sie am Naturwunder Grand Canyon und auch in der Spielerstadt Las Vegas wird es Ihnen nicht langweilig. Über die berühmteste Küstenstraße der USA fahren Sie von Los Angeles nach San Francisco und statten somit auch Santa Barbara und Santa Maria an der Pazifik-Küste einen Besuch ab. Lassen Sie die Rundreise entspannt in Florida ausklingen und genießen Sie das Meer und die Sonne in Miami. Aufgrund der von uns gewählten Reiseroute haben wir Ihre Flugstrecken so kurz wie möglich gehalten und Sie fliegen nicht länger als 9 Stunden.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg oder Düsseldorf über Frankfurt/Main oder München nach New York und von Miami (weitere Flughäfen, Wien und Zürich buchbar)
  • Inlandsflug mit United Airlines von Washington, D.C. nach Las Vegas
  • Inlandsflug mit United Airlines von San Francisco nach Miami
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 12 x Frühstück
  • 6 Abendessen
  • Einreisegebühr und Beschaffung der Einreisegenehmigung für die USA (ESTA), (gilt nicht für eine evtl. notwendige Visa-Beantragung, siehe Informationen)
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrten in New York, Washington, D.C., San Francisco und Miami
  • abendliche Lichtertour durch das glitzernde Las Vegas
  • Eintritt in den Grand Canyon-Nationalpark
  • Besuch der Calico-Westernstadt
  • Fahrt entlang des 17-Miles-Drive
  • Fährfahrt von Sausalito nach San Francisco
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren:
  • Auffahrt auf das One World Trade Center in New York: 39 € pro Person
  •  
  • Rail & Fly (Zug zum Flug) ab/an Hauptflughafen: 80 € pro Person 
  • Business Class auf Anfrage buchbar
  • Premium Class auf Anfrage buchbar

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach New York, Ostküste der USA

Sie fliegen über Frankfurt/Main nach New York. In der Weltmetropole angekommen, werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter empfangen. Auf dem Weg zum Hotel erfahren Sie bereits viel Interessantes und Wissenswertes über New York ... die Stadt, die niemals schläft.

Fahrstrecke: Flugzeug: 8 Stunden
Bordverpflegung, Abendessen Übernachtung

2. Tag: Halbtages-Stadtrundfahrt in New York - Freizeit am Nachmittag

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch Manhattan. Freuen Sie sich auf den quirligen Times Square mit seinem Meer an Leuchtreklamen, die noble Fifth Avenue mit unzähligen Museen und teuren Boutiquen, das Empire State Building und das Flatiron Building, welches durch seine Form auch als Bügeleisenhaus bekannt ist. Natürlich darf das 9/11 Memorial und die Wall Street nicht fehlen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können die Stadt auf eigene Faust entdecken. Die perfekte Lage Ihres Hotels ist ein idealer Ausgangspunkt um einen Spaziergang an die Südspitze Manhattans zu unternehmen und den Blick zur Freiheitsstatue zu genießen.
Frühstück Übernachtung

3. Tag: Philadelphia - Washington, D.C.

Auf dem Weg nach Washington, D.C. legen Sie einen Halt in Philadelphia ein, der Stadt, in der die Unabhängigkeitserklärung unterschrieben wurde. Bei einer kurzen Orientierungsfahrt sehen Sie die bekannten Rocky-Stufen sowie die Statue von Rocky Balboa. In Washington, D.C. können Sie sich auf den Arlington-Friedhof, das Lincoln Memorial, das Washington Monument und natürlich das Weiße Haus freuen, welche Sie bei einer Stadtrundfahrt sehen. Der Blick vom Lincoln Memorial zum gegenüberliegenden Capitol wird Sie begeistern.
Frühstück Übernachtung

4. Tag: Washington., D.C. - Flug nach Las Vegas

Je nach Flugzeit können Sie Washington, D.C., die Hauptstadt der Vereinigten Staaten, noch auf eigene Faust erkunden. Anschließend verlassen Sie den Nordosten der USA und fliegen weiter in die Spielerstadt Las Vegas. Am Abend erwartet Sie eine geführte Lichtertour durch das glitzernde Las Vegas. Versuchen Sie Ihr Glück und erkunden Sie die Casinos!

Fahrstrecke: Flugzeug: 5 Stunden
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Naturwunder Grand Canyon

Am Morgen verlassen Sie den Bundesstaat Nevada und erreichen eines der bekanntesten Wahrzeichen der USA, den Grand Canyon. Sie verbringen den Tag mit der Erkundung des Canyons, eine der gewaltigsten Naturschönheiten dieser Erde. Dieses gigantische Werk des Colorado Rivers ist mit seinen gewaltigen Bergmassen und kilometerlangen Schluchten ein Wunder, dessen imposante Schönheit unbeschreiblich ist. Spazieren Sie am Südrand
entlang, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den etwa 1.000 Meter tief fließenden Colorado River haben.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Freizeit am Grand Canyon - Seligman (Geburtsstätte der historischen Route 66)

Bevor Sie weiter in den Westen der USA reisen, haben Sie noch etwas Freizeit am Grand Canyon. Ihr nächstes Ziel ist Seligman in Arizona, ein entzückendes Örtchen an der alten Route 66. Lassen Sie sich hier in die Zeit zurück versetzen, als die Route 66 noch die Hauptstraße von Amerika war. Sie übernachten in Laughlin, welches direkt am Colorado River liegt.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Westernstadt Calico - Los Angeles, Stadt der Stars und Sternchen

Nach dem Frühstück fahren Sie in die alte Westernstadt Calico, wo Sie sich in die Zeit des Wilden Westens zurück versetzt fühlen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Los Angeles, die Metropole der Superlative und Inbegriff des kalifornischen Lebensgefühls. Hollywood und der Walk of Fame erwarten Sie! Entspannen Sie am Santa Monica Pier und lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

8. Tag: Los Angeles - Santa Barbara - Santa Maria

Am heutigen Tag erkunden Sie Los Angeles während einer Stadtführung. Sie sehen das Civic Center, die Olvera Street, den Sunset Boulevard mit dem Man's Chinese Theatre in Hollywood und die berühmte Einkaufsstraße Rodeo Drive. Bummeln Sie über den berühmten Hollywood-Boulevard mit den Hand- und Fußabdrücken der Stars! Am Nachmittag fahren Sie entlang der wunderschönen Küste Kaliforniens weiter nach Norden, wo Sie in Santa Barbara einen Stopp machen. Entspannen Sie am Strand oder bummeln Sie entlang der Promenade. Sie übernachten in Santa Maria.
Frühstück Übernachtung

9. Tag: Carmel - Monterey - San Francisco

Entlang der Küstenstraße, dem 17-Miles-Drive, fahren Sie nach San Francisco. Bevor Sie diese fantastische Stadt erreichen, statten Sie Carmel, einem charmanten Städtchen mit vielen kleinen Läden und Galerien, einen Besuch ab. Auch Monterey darf man nicht verpassen. Sie besuchen Cannery Row, das ursprüngliche Zentrum der Stadt. In den 50er und 60er Jahren stand die Ölsardinen-Industrie im Mittelpunkt Montereys und entlang des Hafens entstanden Dutzende von Verarbeitungsfabriken, die heute allerdings größtenteils ungenutzt leer stehen. John Steinbeck, der Autor von Jenseits von Eden hat die Geschichte der Stadt in seinem Buch Die Straße der Ölsardinen beschrieben. Am späten Nachmittag erreichen Sie San Francisco.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

10. Tag: Halbtages-Stadtrundfahrt in San Francisco - Freizeit am Nachmittag

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die City by the Bay, eine der meist fotografierten Städte der Welt. San Francisco ist ein Mix aus Kulturen, Farben und Geschichte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie den Alamo Square, den Union Square, Chinatown und die Golden Gate Bridge. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang über diese weltbekannte Brücke. Sie erreichen Sausalito, eine Künstlerkolonie, deren Atmosphäre schon fast mediterranen Charakter hat. Sie fahren mit der Fähre zurück nach San Francisco und genießen einen traumhaften Ausblick auf die berühmte Gefängnisinsel Alcatraz und die
Skyline von San Francisco mit der Golden Gate Bridge. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die beliebte Fisherman's Wharf mit seinen zahlreichen Geschäften und den Seelöwen dürfen Sie nicht verpassen. Wer in San Francisco ist muss mit einer Cable Car Bahn fahren. Freuen Sie sich auf dieses Erlebnis!
Frühstück Übernachtung

11. Tag: Flug nach Miami in Florida

Heute führt Sie Ihre Rundreise weiter nach Florida. Sie fliegen nach Miami. Welcome to Miami! Je nach Flugzeit können Sie den Nachmittag im Sonnenstaat Florida am Meer genießen und Ihre Hotelumgebung erkunden.

Fahrstrecke: Flugzeug: 8 Stunden
Frühstück Übernachtung

12. Tag: Halbtages-Stadtrundfahrt in Miami - Freizeit am Nachmittag

Auch Miami will von Ihnen entdeckt werden. Bei einer Stadtrundfahrt durch die multikulturelle und sonnige Stadt sehen Sie das Künstlerviertel Coconut Grove, den Bayside Market und natürlich den Ocean Drive. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Vorzügen gestalten. Entspannen Sie am Strand unter Palmen und genießen Sie die Sonne.
Frühstück Übernachtung

13./14. Tag: Rückflug und Ankunft in Deutschland

Heute endet Ihre Reise leider und Sie müssen sich von den USA verabschieden. Am nächsten Tag erreichen Sie wieder Deutschland.
Frühstück, Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise mit Flug
  Günstiger als 2018!
18.05. – 31.05.2019
 N. n.
14 Tage  max 16

im DZ 
ab 6.598 €

im EZ 
ab 7.898 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.898 €
15.09. – 28.09.2019
 N. n.
14 Tage  max 20

im DZ 
ab 5.998 €

im EZ 
ab 7.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.298 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Rundreise mit Flug
24.05. – 06.06.2020
Ralf  Mehnert
14 Tage  max 16

im DZ 
ab 6.691 €
ab 6.898 €

im EZ 
ab 8.049 €
ab 8.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.691 € 6.898 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 8.049 € 8.298 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl im Juli 2018/Mai 2019/Mai 2020: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Mindestteilnehmerzahl September 2018/2019: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl im Juli 2018/Mai 2019/Mai 2020: 16
  • Maximalteilnehmerzahl September 2018/2019: 20
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von 130 USD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt.
  • Auf Anfrage buchen wir Ihnen gern einen Badeaufenthalt in Miami im Anschluss an Ihre USA-Rundreise.
  • Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
  • Bitte beachten Sie: Sollten Sie sich nach dem 01.03.2011 im Iran, Irak, Syrien, Sudan, Jemen, Libyen oder Somalia aufgehalten haben, so müssen Sie, um in die USA einreisen zu dürfen, ein VISA beantragen - dies bedeutet eine persönliche Vorstellung bei der amerikanischen Botschaft/Konsulat welche mit Kosten in Höhe von ca. 160 USD verbunden ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Beantragung nicht über Eberhardt TRAVEL geschehen kann.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere Produktmanager und Reiseleiter garantieren für zuverlässige Beförderungsmittel, Hotelunterkünfte mit modernen Standards und gefahrfreie, authentische Begegnungen mit den Menschen und Landschaften vor Ort.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Ihr Hotel befindet sich im Herzen von Lower Manhattan und somit nur wenige Gehminuten vom 9/11 Denkmal, dem One World Trade Center, der Wall Street und der Trinity Church entfernt.

Zimmer: Ihre Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Klimaanlage, Telefon und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel ist das höchste Holiday Inn auf der Welt. Im Restaurant St. George Tavern können Sie den Abend in einem einladenden Ambiente mit asiatischer Küche ausklingen lassen.


http://www.hihotelmanhattan.com/
Lage: Rings um das Hotel sind Restaurants zu finden, verschiedene Boutiquen, Museen und Monumente wie zum Beispiel das Museum der amerikanischen Geschichte oder das Wahington Monument.

Zimmer: Jedes Zimmer im Cambria Hotel & Suites Rockville ist klimatisiert, mit einem Flach-Bild-TV und Pflegeprodukten im eigenen Bad ausgestattet.

Ausstattung: Im Hotel gibt es eine Bar, Privatparkplätze, kostenfreies WLAN und einen beheizten Innenpool. Die Rezeption hat 24-Stunden geöffnet.

http://www.cambriasuitesrockville.com/
Lage: Das Hotel in Pramidenform befindet sich am südlichen Ende des Las Vegas Strip und ist mit dem Hotel Mandalay Bay durch die Shoppingarkade Mandalay Place verbunden.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind mit Telefon, TV, Radio, Internetzugang, Bügeleisen/- brett und Klimaanlage ausgestattet.

Ausstattung: Ein außergewöhnliches Hotel in Form einer Pyramide aus Bronze und Glas mit 4.408 Zimmern, verschiedenen Restaurants, darunter das ausgezeichnete Steakhouse Company American Bistro, Bars, der beliebte Nachtclub LAX, Lounges, Casino, und Poollandschaft (saisonal).

http://www.luxor.com
Lage: Das Hotel Holiday Inn Express Grand Canyon liegt im kleinen Ort Tusayan im US-Bundesstaat Arizona nur etwa zwei Kilometer vom Süd-Eingang des Grand Canyon-Nationalparks entfernt. Es ist ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge zum Naturwunder Grand Canyon.

Zimmer: Die erst kürzlich renovierten Zimmer sind elegant eingerichtet und verfügen über Bad/WC, Föhn, Kaffee-/Tee-Zubereiter, Telefon, TV und Bügeleisen.

Ausstattung: Das Hotel bietet eine Frühstücks-Bar und einen großen Innenpool, kostenlosen Internetzugang und einen Safe an der Rezeption.

http://www.ihg.com/holidayinnexpress/hotels/us/en/grand-canyon/gcnaz/hoteldetail
Lage: Das Hotel liegt in Laughlin, am Colorado River in der Mojave-Wüste, ca. 90 km südlich von Las Vegas.

Zimmer: Auf 18 Etagen verfügt das Aquarius Resort über 2.448 Zimmer mit bequemen Betten und eleganten Möbeln aus Kirschholz. Die Zimmer sind ausgestattet mit Föhn, TV, Klimaanlage und Safe.

Ausstattung: Das Hotel selbst bietet sechs Restaurants, eine Bar, ein Casino, einen Swimmingpool, eine Poolbar, ein Open-Air-Amphitheater, einen Fitnessraum sowie zahlreiche Geschäfte.

http://www.aquariuscasinoresort.com/
Lage: Das luxuriöse Designhotel befindet sich in der Innenstadt von Los Angeles, nur wenige Meter von berühmten Sehenswürdigkeiten, wie The Broad Museum oder die Walt Disney Concert Hall, entfernt.

Zimmer: Im Millennium Biltmore Hotel erwarten Sie 683 komfortable Zimmer mit Sat-TV. Die Zimmer sind in warmen Farben gehalten und bieten einen Safe, einen Schreibtisch und einen Kaffeezubereiter. In den Marmorbädern steht Ihnen ein Haartrockner zur Verfügung.

Ausstattung: Das Hotel bietet Ihnen außerdem einen Innenpool im römischen Stil, einen Whirlpool sowei ein Fitnessstudio.


http://www.millenniumhotels.com/Millenniumlosangeles/index.html
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Radisson Santa Maria befindet sich ganz in der Nähe des Luftfahrtmuseums von Santa Maria. 

Zimmer: Die 184 komfortablen Zimmer bieten Ihnen Bad oder Dusche/WC, kostenfreies WLAN, Kabel-TV, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Telefon und Balkon.

Ausstattung: Genießen Sie den beheizten Außenpool, den Whirlpool und das Fitnesscenter. Im preisgekrönten Vintner's Bar and Grill werden Ihnen amerikanische Gerichte serviert und eine umfangreiche Auswahl an lokalen Weinen geboten.


http://www.radisson.com/santa-maria-hotel-ca-93455/camaria
Lage: Das Hotel liegt im Zentrum von San Francisco, in der unteren Nob Hill und Pacific Heights Gegend. Die historischen Cable Cars, Fisherman's Wharf und Pier 39 befinden sich in der Nähe.

Zimmer: Die freundlich eingerichteten Standardzimmer verfügen über Telefon, Flachbild-TV, Radiowecker, Bügeleisen/-brett, Kühlschrank, Kaffeezubereiter, Föhn, Bad/Dusche und WC.

Ausstattung: Das Hotel mit 500 Zimmern auf 26 Stockwerken bietet seinen Gästen 2 Restaurants, eine Lounge, Cafe/Bar, Swimmingpool, Sonnenterrasse mit Blick auf die Stadt, Souvenirshop und Fitnesscenter.

http://www.goldengatewayhotel.com/
Lage: Das Hotel liegt in der Nähe des Miami Beach Boardwalk und der Lincoln Road Mall. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie den Strand von Miami Beach.

Zimmer: Die Zimmer des Hotels sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Fernseher, Safe, Föhn und Bügelmöglichkeit sowie Minibar ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Frühstücks-Restaurant, Dachterrasse mit Außenpool und Poolbar. Der Fitnessraum hat 24 Stunden für Sie geöffnet. In der angrenzenden Bar können Sie den Abend bei einem Cocktail ausklingen lassen.

http://www.marriott.com/hotels/travel/miaac-ac-hotel-miami-beach/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   ab/an Frankfurt mit dem Zug zum Flug,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 21.07.2018 – 03.08.2018

Die Vereinigten Staaten von Amerika - Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Während einer 14-tägigen Rundreise lernen wir die Höhepunkte dieses Landes mit all seiner Vielfältigkeit und Kuriosität kennen. Durch 10 Bundesstaaten sollten wir reisen...

1632212
1632309
1632274
1632223
1632232
1632242
Reisegruppe vom: 30.09.2017 – 13.10.2017

Amerika - Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Quirlig, bunt, manchmal etwas übertrieben aber herrlich vielfältig und voller Erlebnisse und Entdeckungen haben wir dieses Land kennengelernt. Eine Reise die alle Höhepunkte dieses Landes beinhaltet.

1487419
1487488
1487523
1487423
1487512
1487410
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: US-KOMUS, ab 5.998 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise im Sonnenstaat Florida
Rundreise im Sonnenstaat Florida

10 Tage Rundreise Miami - Key West - Fort Myers - Orlando - Miami

zur Reise
Reisebild: Südstaaten der USA mit Mississippi-Kreuzfahrt
Südstaaten der USA mit Mississippi-Kreuzfahrt

13 Tage Atlanta - Nashville - Memphis und Kreuzfahrt auf dem Mississippi mit American...

zur Reise
Reisebild: Transatlantik-Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 nach New York
Transatlantik-Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 nach New York

14 Tage Erlebnis-Kreuzfahrt von Hamburg über Southampton nach New York mit Rundreise...

zur Reise
Reisebild: Reisekombination: Ost-USA mit Florida & West-USA
Reisekombination: Ost-USA mit Florida & West-USA

30 Tage Rundreise Toronto - Niagarafälle - Boston - New York - Washington, D.C. -...

zur Reise
Reisebild: Aloha - Rundreise Inselhüpfen auf Hawaii
Aloha - Rundreise Inselhüpfen auf Hawaii

12 Tage Rundreise Hawaii mit Oahu - Kauai - Big Island - Maui

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ostküste Kanada & USA mit Florida
Rundreise Ostküste Kanada & USA mit Florida

15 Tage Rundreise USA und Kanada: Toronto - Niagarafälle - Boston - New York - Philadelphia...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in den Wilden Westen der USA -ER
Rundreise in den Wilden Westen der USA -ER

15 Tage Los Angeles - Route 66 - Monument Valley - Grand Canyon - Las Vegas - Death...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

F. Tietze am 04.08.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Der Reiseablauf war so wie beschrieben und entsprach deshalb unseren Vorstellungen. Allerdings war die Reiseleitung insgesamt unzureichend. Insbesondere war der örtliche Reiseleiter nicht gut vorbereitet und zu oft nicht wirklich aussagekräftig, was dem Inhalt der Reise sehr beeinträchtigte.

Bis auf die eine Übernachtung im Hotel "Normandie" in Los Angeles waren die anderen Hotels in Ordnung .

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 08.08.2018
Lieber Herr Tietze, 
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte zu Ihrer Reise. Wir freuen uns sehr, dass es für Sie die richtige Reise gewesen ist. Für Ihre kritischen Anmerkungen vor allem zu Reiseleitung sowie dem Hotel Normandie sind wir Ihnen sehr dankbar. Es tut uns sehr leid, dass Sie mit diesen Punkten Ihrer Reise nicht vollends zufrieden waren. Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen. Seien Sie versichert, dass wir Ihre kritischen Hinweise sehr ernst nehmen. Diese dienen unserer Arbeit und wir versuchen stets, die Verbesserungsvorschläge unserer Reisegäste in alle folgenden Reisen einzuarbeiten und diese somit weiter zu optimieren. Wir werden dies umgehend mit der örtlichen Reiseleitung als auch mit dem Hotel auswerten. 
Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen. 
Herzliche Grüße, 
Johanna Schilling und das Eberhardt TRAVEL-Team

W. Tympel am 21.10.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Für den Reisepreis hätte ich einfach mehr erwartet. Die Zimmer in den Hotels waren zum Teil sehr schmutzig. Einfache Fensterverglasung hatte Lärm zur Folge. Es waren zu viele Aufenthalte für eigene Mahlzeit einzunehmen eingeplan, mehr Besichtigung wäre da möglich gewesen..
Die Möglichkeit eine Sehenswürdikeit etwas länger anzuschauen war viel zu kurz.
Die letzte Reiseroute nach Miami hätte man sich sparen können. Das Hotel runtergewirtschaftet, der Pool lud nicht zum Baden ein. Zimmer und Essen schlecht. Zeit den Strand zu besuchen bei Tageslicht war keine Zeit.

Antwort von Stefanie Knisse, Eberhardt TRAVEL am 24.10.2017
Liebe Frau Tympel,
wir bedanken uns herzlich für Ihre persönliche Einschätzung zu Ihrer bei uns gebuchten Reise. Wir werden uns umgehend Ihrer Hinweise annehmen und uns persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.  Ihre Schilderungen entsprechen definitiv nicht unseren gewohnten Eberhardt Standards, so dass wir diese schnellstmöglich überprüfen werden. Für Ihre ehrlichen Worte sind wir Ihnen sehr dankbar, denn nur mit diesen gelingt es uns, unsere Reisen gemeinsam mit unseren Partnern auszuwerten und somit die Qualität unserer Leistungen stetig zu verbessern.
Herzliche Grüße
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

D. Merz am 19.10.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Reiseleitung V.van Damm hervorragend.Eigenartiger Gaide an der Ostküste-dafür gab es eine Entschädigung.Für nachfolgende Punkte steht eine Entschädigung aus. Bei der Rückreise fast 6 Stunden Aufenthalt in Franktfurt obwohl 2 Flieger vorher gangen.Sehr schlechte Planung.Im Hotel King George in San Francisko wurde die untere Etage renoviert.Wir mußten zum Frühstück 10 minuten in die Stadt laufen, obwohl nebenan ein Restaurant mit Frühstück war. Ein Moffin und ein Obstsalat sind nicht jedermans Sache - dazu Plastegeschirr. Am 2.Tag stand Nachmittags Schmutzwasser in der Badewanne was von unten hochdrückte und nicht ablief. Am Abend bot man uns den Zimmerwechsel an , den wir ablehnten, weil am Morgen die Weiterreise erfolgte. Am nächsten Morgen lief die Wanne fast über und verbreitete unangenehmen Geruch. Das Hotel in Miami war trotz der 3 Sterne eine Bruchbude. Dreckiges Bad, Schimmelansätze im Duschbereich,mangelhafte Silikonverschmierung,Dreckecken und Haare auf dem Fußboden.Vanessa wollte das eigentlich fotografieren-tat es dann aber nicht.Schutziger Pool, im Fitnissraum standen auf engstem Raum ein paar Geräte.Den Cross-Trainer den ich immer benutze ging nicht- Laufwerk eingerostet/uralt. Zu allem Überfluß mußten wir beim Einschecken eine Kaution hinterlegen. Verständnis habe ich dafür wenn man Privatreisender ist,aber nicht als Reisegruppe welche einen exklusiven Preis bei Eberhardt bezahlt hat. Wir waren gegen 20:00 Uhr beim Einschecken im Hotel. Die im Reiseplan vorgegebene Freizeit war nicht da.Am nächsten Tag fand noch eine sehr langweilige Stadtrundfahrt statt, wo nicht einmal die Prachtstrassen im Zentrum gezeigt wurden. Das war nicht das Miami was ich vor 2 Jahren kennen lernte.Für den Preis den wir bei Eberhardt bezahlt hatten kann man so etwas absolut nicht akzeptieren. Für einige Reiseteilnehmer war dies die letzte Eberhardtreise. Ich persönlich möchte eigentlich vor Buchung den Flugplan sehen und die Hotelübersicht.Ich möchte jedoch nochmals betonen die Reisebegleitung durch V.van Damm war wie im letzten Jahr in Kanada super. Aus diesem Grunde haben wir diesmal wieder die Begleitung mit V.van damm gewählt.

Antwort von Stefanie Knisse, Eberhardt TRAVEL am 20.10.2017
Liebe Familie Merz,
auf diesem Wege möchten wir uns herzlich für Ihre ehrlichen Worte zu Ihrer bei uns gebuchten Reise bedanken. Wir werden uns umgehend Ihrer Hinweise annehmen und uns persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.  Ihre Schilderungen entsprechen definitiv nicht unseren gewohnten Eberhardt Standards, so dass wir diese schnellstmöglich überprüfen werden. Für Ihre persönliche Einschätzung sind wir Ihnen sehr dankbar, welche uns darin unterstützt, die Reisen gemeinsam mit unseren Partnern auszuwerten und somit die Qualität unserer Leistungen stetig zu verbessern. Insgesamt freuen wir uns natürlich sehr über Ihre lobenden Worte zu Ihrer Reisebegleitung Vanessa van Dam, welche wir gern an sie weiterleiten werden. 
Herzliche Grüße
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: