Rundreise Extremadura – im Südwesten Spaniens

7 Tage Naturerlebnisse & Gaumenfreuden in Spanien: Salamanca – Plasencia – Naturpark Monfragüe – Caceres – Merida – Trujillo – Guadalupe – Madrid

© Pedro Oliva - Fotolia
Isabell Wohlrab Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Wohlrab Tel.: (03 52 04) 92 263 E-Mail Mehr über mich
Jeder Reisetermin möglich
Durchführung ab 2 Personen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
  JETZT ONLINE ANFRAGEN!
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse In der Extremadura.

  • Entdecken Sie das ursprüngliche Spanien! Die Extremadura ist ein MUSS für kulturinteressierte und naturbegeisterte Spanien-Kenner!
  • Sie verkosten den berühmten Eichel-Schinken Jamon Iberico, welcher typisch für die Extremadura ist!
  • Sie übernachten in Caceres und Trujillo in ehemaligen Stadtpalästen!
  • Sie lernen die Städte Madrid, Salamanca, Plasencia, Caceres, Merida und Trujillo , sowie das Nationalpark Monfragüe kennen.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte fragen Sie uns.
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Dünn besiedelt und nahezu unberührt erwartet Sie unser Geheimtipp für Spanien-Kenner und Genießer - die EXTREMADURA! Grüne Wiesen, blaue Seen, sanfte Berge und wilde Gebirge - dazwischen verschlafene Dörfer und historische Städte - ein wahrgewordenes Märchen für Naturbegeisterte und Kulturinteressierte!Auch Gourmets kommen voll auf ihre Kosten: Die besten Schinken der Welt werden hier hergestellt und auch die Weine aus der Extremadura können auf eine lange Tradition verweisen. Kommen Sie mit uns auf diese Reise für alle Sinne!
Leistungen inklusive

  • Flug mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin-Tegel oder Frankfurt/Main mit Zwischenlandung nach/von Madrid (weitere Flughäfen buchbar)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 7 x Frühstück vom Buffet im Hotel
  • 5 Abendessen vom Buffet im Hotel
  • 2 Abendessen in typisch spanischen Restaurants in Cáceres und Madrid
  • Weinprobe inkl. Tapas-Verkostung in der Bodega Ramón Ramos
  • Besuch einer Käsefabrik mit Käsemuseum und Verkostung in Casar de Cáceres
  • Besuch einer Schinkenfabrik mit Verkostung des berühmten Eichel-Schinkens in Montánchez
  • Stadtrundgang mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung in Zamora, Salamanca, Plasencia, Cáceres, Mérida und Trujillo
  • Stadtrundfahrt in Madrid mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Führung durch den Naturpark Monfragüe und das Kloster von Guadelupe mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritte in die Kathedrale und Universität von Salamanca, in das Kloster in Yuste, die Santa Maria Kirche in Cáceres, das römische Amphitheater in Mérida, die Santa Maria Kirche in Trujillo und in das Kloster von Guadelupe
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Dresden

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: 20.04.2014 Flug nach Madrid

Sie fliegen mit Lufthansa nach Madrid und werden von einem örtlichen, spanischen Bus nach Zamora gefahren. Nach dem Zimmerbezug starten Sie zu einem Stadtrundgang durch die Altstadt von Zamora.
Abendessen

2. Tag: 21.04.2014 Weinregion Toro - Weinverkostung - Salamanca

Am Morgen sehen Sie die bekannten Weinfelder der Region Toro, welche für Ihre Rotweine bekannt ist, und besuchen die urige Bodega Ramón Ramos. Natürlich dürfen Sie die Weine zusammen mit kleinen Tapas verkosten. Anschließend reisen Sie weiter nach Salamanca und beziehen Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel "Abba Fontaseca", welches direkt im Herzen der Stadt liegt. Die Universität Salamancas, die erste Spaniens, wurde 1218 gegründet und zählt zu den größten Hochschulen Europas. Bei Ihrem geführten Stadtrundgang am Nachmittag besichtigen Sie diese sowie die Kathedrale. 
Frühstück, Abendessen

3. Tag: 22.04.2014 Plasencia - Kloster Yuste - dt. Friedhof - Malpartia de Plasencia

Sie reisen nach Plasencia. Die Stadt befindet sich an den Ausläufern der Sierra de Gredos und wird an drei Seiten vom Rio Jerte umflossen. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die beeindruckende Altstadt mit ihren mittelalterlichen Straßen, zahlreichen Adelspalästen, und der prachtvollen Kathedrale kennen. Weiter führt Ihre Fahrt zum Kloster von Yuste, der letzten Wohnstätte von Kaiser Karl V. kurz vor seinem Tod 1557/58. Die Klosterkirche mit gleich zwei Kreuzgängen sowie der angrenzende idyllische Garten lädt zum Verweilen ein. Danach besichtigen Sie den nahe liegenden deutschen Friedhof, auf welchem sehr viele deutsche Soldaten aus dem ersten und zweiten Weltkrieg begraben wurden. Sie übernachten in Malpartida de Plasencia, dem Ausgangspunkt zur Besichtigung des Naturparks Monfragüe am nächsten Tag.
Frühstück, Abendessen

4. Tag: 23.04.2014 Naturpark Monfragüe: Vogelbeobachtung und Wanderung - Cáceres

Nach dem Frühstück zeigt Ihnen ein örtlicher Reiseleiter den zweit wichtigsten Naturpark Spaniens und einen der wichtigsten Orte für Vogelbeobachtung in Europa.
Nicht nur für Vogelkundler ist das Reservat ein einmaliges Erlebnis! Mit etwas Glück sehen Sie hier Mönchsgeier, Schwarzstörche und Kaiseradler.
Sie beginnen mit der Beobachtung der Nester von Greifvögeln und schwarzen Störchen. Danach unternehmen Sie eine Wanderung in der herrlichen Landschaft bis zur Burg von Monfragüe aus dem 9. Jh. und der Wallfahrtskirche, die ein aus Palästina hergebrachtes Bild aus dem 12. Jh. beherbergt. Auf der Wanderung zur Burg können Sie von diesem alten Bauwerk aus unglaubliche Ausblicke auf das ausgedehnte Weideland des Gebiets, den mediterranen Wald und zahlreiche Vögel beim Flug werfen. Am Nachmittag reisen Sie weiter nach Cáceres, der Stadt auf der alten Ruta de la Plata (Silberstraße), das im Jahr 1986 aufgrund seines einzigartigen Barrio Monumental von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei einem geführten Stadtspaziergang entdecken Sie den historisch fast perfekt erhaltenen Stadtkern, der bereits in vorrömischer Zeit bewohnt war und später von den Goten, Mauren und Almoraviden besetzt wurde. Ihren kulturellen und künstlerischen Höhepunkt erlebte die Stadt im 16. Jahrhundert, fast alle Paläste und Herrschaftshäuser stammen aus dieser Zeit. Überzeugen Sie sich: Die zweitgrößte Stadt der Region Extremadura ist nicht nur ein Geheimtipp für Renaissance-Liebhaber! Bei einem Abendessen in einem lokalen Restaurant genießen Sie das Flair der Stadt! Sie übernachten in Cáceres.
Frühstück, Abendessen

5. Tag: 24.04.2014 Casar de Cáceres: Käseverkostung - Montánchez: Schinkenverkostung - Mérida

Der heutige Tag wird ein Gaumenschmaus! Zuerst besichtigen Sie in der kleinen Ortschaft Casar de Cáceres eine Käsefabrik, verkosten den bekannten Käse und besuchen das Käsemuseum. Berühmt ist der Ort für den spanischen Schafskäse "Torta del Casar", welcher ausschließlich aus der Milch von Merino - und Entrefino-Schafen hergestellt wird. Am Nachmittag reisen Sie weiter gen Süden nach Mérida. Unterwegs stoppen Sie in der schönen Ortschaft Montánchez und besuchen die Schinkenfabrik.  Einer der großen Schätze der spanischen Speisekammer ist der Eichelschinken vom iberischen Schwein, auch bekannt als "Jamón Ibérico". Sie erfahren mehr über den speziellen Herstellungsprozess und verkosten den Edel-Schinken. Übernachtung in Mérida.
Frühstück, Abendessen

6. Tag: 25.04.2014 Mérida - Trujillo

Mérida, die ehemalige Hauptstadt Lusitaniens und heutige Hauptstadt Extremaduras, wirf oft als „spanisches Rom“ bezeichnet. Auf einem Stadtspaziergang durch das alte Emérita Augusta entdecken Sie die weltweit besterhaltensten archäologischen Fundstätten aus der Römerzeit. Der Diana-Tempel, das Römische Theater und Amphitheater sind nur einige der Baudenkmäler Méridas, die im Jahr 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Nach dem individuellen Mittagessen erkunden Sie Trujillo, die Heimat der Konquistadoren. Hier erwarten Sie zahlreiche Adelspaläste und Kirchen, die von der Blütezeit der Stadt im 16. Jahrhundert zeugen. Vom Castillo bietet sich ein Panoramablick auf die umgebende Landschaft. Sie übernachten in Trujillo.
Frühstück, Abendessen

7. Tag: 26.04.2014 Kloster von Guadelupe

Zur Heiligen Jungfrau von Guadalupe pilgern jährlich Zehntausende aus aller Welt. Das Kloster in Guadalupe ist heute der bedeutendste Wallfahrtsort der spanischen und lateinamerikanischen Katholiken. Sie besichtigen die eindrucksvolle Klosteranlage, die   aus vier Teilen besteht: der Basilika-Kirche, dem Auditorium, dem Mudéjar-Kreuzgang und dem gotischen Kreuzgang. Danach reisen Sie weiter nach Madrid. Bei einem spanischen Abendessen in einem lokalen Restaurant haben Sie Gelegenheit, Ihre spannende Reise Revue passieren zu lassen. .
Frühstück, Abendessen

8. Tag: 27.04.2014 Stadtrundfahrt Madrid - Rückflug

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt Spaniens kennen. Sie sehen den Plaza Mayor, den Königspalast, die Stierkampfarena und den Plaza de Espana (keine Eintritte inklusive!). Danach werden Sie zum Flughafen transferiert und fliegen zurück nach Deutschland.
Frühstück
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Beginn der Reise
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Berlin-Tegel,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: ES-EXTRE,
Merken
Letzte Aktualisierung: 23.05.2019 00:07:20

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Kultur-Gruppenreise nach Valencia
Kultur-Gruppenreise nach Valencia

7 Tage Kunst und Kultur: Spaniens Architektur und Lebensfreude: Altstadt – Mercat...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Madrid und Zentral-Spanien
Rundreise Madrid und Zentral-Spanien

7 Tage Rundreise Königsschlösser Spaniens - Salamanca - Madrid - Aranjuez - Toledo...

zur Reise
Reisebild: Andalusien - feuriges Süd-Spanien
Andalusien - feuriges Süd-Spanien

10 Tage Rundreise Granada - Malaga - Ronda - Gibraltar - Sevilla - Cadiz - Cordoba...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Madrid
Städtereise Madrid

4 Tage Erlebnisreise in Spaniens Hauptstadt

zur Reise
Reisebild: DIE besondere Andalusien-Reise
DIE besondere Andalusien-Reise

14 Tage Rundreise in kleiner Reisegruppe mit Malaga - Ronda - Granada - Jaen - Cordoba...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Madrid - die Hauptstadt Spaniens
Städtereise Madrid - die Hauptstadt Spaniens

4 Tage Städtereise Madrid - Königspalast - Almudena Kathedrale - Museo del Prado...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Madrid - die Hauptstadt Spaniens erleben
Städtereise Madrid - die Hauptstadt Spaniens erleben

5 Tage Rundreise Madrid mit Königspalast - Prado-Museum - Toledo - Segovia

zur Reise
Reisebild: Natur- & Genießerreise durch Spanien
Natur- & Genießerreise durch Spanien

12 Tage Rundreise in kleiner Reisegruppe: Valencia - Cartagena - Naturpark Albufera...

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise Barcelona
Gruppenreise Barcelona

5 Tage Flugreise nach Barcelona

zur Reise
Reisebild: Bilbao und das Weinland Rioja
Bilbao und das Weinland Rioja

8 Tage Rundreise Spanien Weinland Rioja - Burgos - Saragossa - Pamplona - Bilbao

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: