Kreuzfahrt auf Don und Wolga bis Moskau

19 Tage Flusskreuzfahrt auf der Wolga mit Rostow am Don – Wolgograd – Astrachan – Saratow – Samara – Uljanowsk – Kasan – Nischni Nowgorod – Pljos – Jaroslawl – Uglitsch – Moskau

© pvv45 - AdobeStock
Mandy Lehmann Ihre Ansprechpartnerin: Mandy Lehmann Tel.: (03 52 04) 92 267 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
27.04.2019 – 15.05.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
  Ausgebucht!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Russland.

  • Erleben Sie Russland hautnah und entdecken Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten in verschiedenen Städten während Ihrer Kreuzfahrt.
  • 13 ausgewählte Ausflüge mit Deutsch sprechender, örtlichen Reiseleitung sind bereits inklusive.
  • Sie besuchen den Kasaner Kreml - der schönste seiner Art in Russland!
  • Ihre Eberhardt-Reisebegleitung ist 24 Stunden für Sie da und kümmert sich um Ihr Wohl an Bord und an Land. 
Inge Bily Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (27.04.)
Dr. Inge Bily
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
Es erwartet Sie eine unvergessliche Flusskreuzfahrt im Glanz des großen Russlands! Entdecken Sie zwei unterschiedliche Flüsse, die einerseits mystisch die Seele des Landes wiederspiegeln und andererseits liebevoll in der Kultur besungen werden: der gemächliche Don und die königliche Wolga. Im russischen Volksmund sagt man auch gern Mütterchen Wolga und Väterchen Don. Sie gehen auf eine Entdeckungstour und erleben Russland hautnah, während Sie historische und sehenswerte Städte wie die UNESCO-Stadt Kasan besichtigen und erkunden!
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München mit Aeroflot über Moskau nach Rostow am Don und ab Moskau
  • Transfers Flughafen - Schiff - Flughafen
  • 18 Übernachtungen auf der MS Kandinsky
  • Vollpension mit täglich drei Mahlzeiten
  • tägliches Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Moderne Reisebusse während der Ausflüge und örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Willkommenscocktail des Kapitäns
  • Gala-Kapitänsdinner zum Abschied
  • Alle Ein-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Visagebühren und -beschaffung für Russland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Moskau
  • Besuch des Kremls inklusive Kathedrale in Moskau
  • Besichtigung der Kosakenstadt Rosow am Don 
  • Rundgang in der Heldenstadt Wolgograd mit Besichtigung des Mamajew-Hügels
  • Stadtrundfahrt durch Astrachan 
  • Rundgang durch Saratow
  • Besichtigung des historischen Zentrums von Samara
  • Stadtführung in Uljanowsk
  • Besichtigung der Stadt Kasan inklusive dem Kreml und der Moschee 
  • Rundgang inklusive des Kremls in Nischni Nowgorod
  • Stopp im Grünen in Pljos mit anschließender Stadtführung in Kostroma inklusive des Klosters
  • Besichtigung des Spassky Klosters und der Kirche des Propheten Elias in Jaroslawl
  • Stadtrundgang in Uglitsch inklusive Kreml
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland

Kreuzfahrt mit Gvidon Tours Kreuzfahrten Gmbh

Gvidon Tours Kreuzfahrten GmbH ist eine Marke der russischen Reederei Orthodox Cruise Company in Europa und bietet exklusive Flusskreuzfahrten in Russland an. weiterlesen

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Rostow am Don - Einschiffung

Heute fliegen Sie nach Rostow am Don. Sie werden hier am Flughafen abgeholt und zu Ihrer schwimmenden Unterkunft, dem 4-Sterne Flusskreuzfahrtschiff MS Kandinsky, gebracht, wo man Sie bereits erwartet.
Abendessen MS Kandinsky

2. Tag: Rostow am Don - die Südhauptstadt Russlands

Ihr heutiger Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt in der Südhauptstadt Russlands bei der Sie die Kosakenstadt näher kennen lernen. Das Stadtleben von Rostow ist durch eine einzigartige Mischung aus asiatischen und europäischen Einflüssen geprägt, denn hinter dem Fluss Don erstreckt sich bereits der asiatische Kontinent. Dieses außergewöhnliche Flair in der Stadt betrifft vor allem die Kultur, die Architektur und die örtliche Mentalität. So herrscht hier ein unbeschwertes, lebhaftes und vor allem fröhliches Miteinander! Entdecken Sie die Besonderheit dieser Stadt mit Ihren eigenen Augen! Sie besichtigen heute Sehenswürdigkeiten wie die hiesige Kunstgalerie, verschiedene Kirchen, die beeindruckende Maria-Geburtskathedrale vom berühmten Architekten Konstantin A. Thon, das Musiktheater und die öffentliche Bibliothek.
Vollpension MS Kandinsky

3. Tag: Erholungstag auf dem Don

Heute genießen Sie die Freizeit an Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffes auf Ihrer Weiterfahrt durch Russland. Entdecken Sie die unendlichen Weiten des Landes am Ufer des Flusses Don, während Sie auf einer gemütlichen Liege auf dem Sonnendeck oder bei einem interessanten Buch im Inneren des Schiffes entspannen. Bei Lust und Laune nehmen Sie am vielfältigen Unterhaltungsprogramm teil und genießen die Attraktionen.
Vollpension MS Kandinsky

4. Tag: Die Heldenstadt Wolgograd

Der 1952 erbaute Wolga-Don-Kanal erwartet Sie am frühen Morgen, den Sie auf Ihren Weg nach Wolgograd heute passieren. Die Stadt Wolgograd gehört zu den 12 Heldenstädten Russlands und Weißrusslands, die bedauerlicherweise durch Stalingrad ihren Platz in der Geschichte fand. Lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die reichhaltige Geschichte und die Sehenswürdigkeiten mit ihrem bedeutsamsten Denkmal, dem Mamjew Hügel kennen! Der Mamjew Hügel schmückt sich mit einer 87 Meter hohen heimatlichen Mutter Staue. Im Anschluss der Führung haben Sie die Möglichkeit das berühmte Panorama-Museum der Schlacht von Stalingrad zu besuchen - ein Wahrzeichen der Stadt! Entdecken Sie hier sehenswerte Sammlungen und allerhand Artefakte und Gemälde aus der Historie. Ein besonderer Höhepunkt des Museums ist das größte Panoramagemälde Russlands: „Niederlage der faschistischen Truppen“.
Vollpension MS Kandinsky

5. Tag: Erholungstag auf der Wolga

Heute verbringen Sie den Tag an Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffes während Sie flussabwärts die Idyllik der Kaspischen Senke auf der Wolga genießen. Lassen die Seele baumeln und entspannen Sie bei einer einmaligen Ruhe auf dem Fluss.  
Vollpension MS Kandinsky

6. Tag: Astrachan - die einstige Hauptstadt des Astrachaner Khanats

Bekannt als Fisch- und Kaviarhauptstadt Russlands begrüßt Sie die einstige Hauptstadt vom Astrachaner Khanat, Astrachan, während Ihr 4-Sterne-Schiff im Hafen anlegt. Gegründet als eine tatarische Stadt, erobert von Iwan dem Schrecklichen entwickelte sich Astrachan im Laufe von Jahrhunderten zu einer multikulturellen Metropole mit einer einmaligen Architektur im Süden Russlands. Die Stadt wurde vom russischen Dichter Welimir Chlebnikow als Dreieck von Christus, Buddha und Mohammet bezeichnet. Lernen Sie die schöne Metropole des Südens auf einer Stadtrundfahrt kennen. Sie entdecken zahlreiche historische Bauwerke aus verschiedenen Epochen!
Vollpension MS Kandinsky

7. Tag: Erholungstag auf der Wolga

Heute verbringen Sie den Tag an Bord der MS Kandinsky und genießen die herrlichen Flusslandschaften sowie das abwechslungsreiche Bordleben einer Flusskreuzfahrt.
Vollpension MS Kandinsky

8. Tag: Wolgograd

Den heutigen Tag verbringen Sie erneut in Wolgograd, während Sie ausreichend Freizeit für eigene Erkundungen und Erlebnisse in der Stadt haben. Gern nehmen Sie fakultativ an einem Ausflug zum deutsch-russischen Militärfriedhof Rossoschka teil. Der Friedhof befindet sich etwa 60 Kilometer von Wolgograd entfernt und war einst Lebensraum von zwei russischen Dörfern. Alternativ können Sie auch heute das Panorama-Museum besichtigen.
Vollpension MS Kandinsky

9. Tag: Saratow

Heute entdecken Sie für sich Saratow, eine Stadt gelegen am rechten Ufer des Wolgograder-Stausee.Gegründet 1590 als Zarenfestung entwickelte sich Saratow im Laufe der Jahrhunderte zu einem wichtigen Handelsort und Umschlagplatz für die Kaufleute auf dem Weg von Asien nach Europa. Die Stadt gilt auch als Heimat der Wolgadeutschen, die in den 18.-20. Jahrhunderten von den Zaren eingeladen wurden, um vor allem die hieseige Landwirtschaft voran zu treiben. Nicht umsonst heißt die Hauptstraße, Prospekt Kirowa, im Volksmund "die deutsche Straße". Während der Rundfahrt durch das Zentrum bewundern Sie die facettenreiche Architektur der Stadt und sehen die wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Opern- und Balletthaus aus dem Jahr 1875. 
Vollpension MS Kandinsky

10. Tag: Samara

Heute legt ihr Flusskreuzfahrtschiff im Hafen von Samara, einer historischen Stadt am linken Ufer der Wolga, an. Entdecken Sie hier die längste Uferpromenade Russlands sowie das höchste Bahnhofsgebäude Europas. Samara gehört heutzutage zu einer der wichtigsten Wirtschafts- und Kulturzentren des Wolgagebiets nachdem die Stadt im Jahr 1586 durch die Gründung des Zaren Fjodor nur eine Festung war. Bewundern Sie den Kontrast zwischen traditionellen Holzhäusern der einfachen Leute im Gegensatz zu den Häusern der Adligen und Kaufleute des 19. und 20. Jahrhunderts.
Vollpension MS Kandinsky

11. Tag: Uljanowsk

Heute erleben Sie den Heimatsort von Lenin, welcher seit 1924 seinen bürgerlichen Familiennamen Uljanow trägt. Gegründet 1648 als Festung zum Schutz der russischen Grenzen gegen Nomaden entwickelte sich Simbirsk im 19. Jahrhundert zu einem bedeutenden Zentrum russischer Intelligenz. Sie werden von der malerischen Lage der Stadt genießen und die 2,1 Kilometer lange Imperatorenbrücke aus dem Jahr 1916, welche zwei Wolgaufer verbindet, bewundern. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie viele authentische Bauten aus den 18.-19. Jahrhunderten wie z.B. das Lenin-Haus, das erste Gymnasium, das Karamsin-Haus, das Venez - der beste und reichste Stadtteil von Simbirsk und natürlich den riesigen Lenin-Memorialkomplex mit dem in Russland sehr bekannten Lenin-Museum. 
Vollpension MS Kandinsky

12. Tag: Kasan - die Hauptstadt von Tatarstan

Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise: Sie besuchen Kasan - eine wahre architektonische und kulturelle Perle Russlands! Es erwartet Sie eine beeindruckende Mischung aus Okzident und Orient. Bei einer Stadtführung entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe, den Kasaner Kreml, der als schönster seiner Art in Russland angesehen wird. Lauschen Sie der Geschichte des schrecklichen Schicksals des mächtigen Kasaner Khants, dem Zaren Iwan den Schrecklichen und der wunderschönen Herrscherin Sujumbike. Im weiteren Verlauf Ihres Rundgangs lernen Sie einer der größten Moscheen Europas kennen, der ehemalige Gouverneurspalast des russischen Architekten Konstantin A. Thon sowie die ehemalige Schlosskirche.
Vollpension MS Kandinsky

13. Tag: Nischni Nowgorod

Früh am Morgen werden Sie von Nischni Nowgorod begrüßt - einer der wohl schönsten und größten Städte Russlands mit einer eindrucksvollen Geschichte. In dieser malerischen Stadt trifft der Wolga Fluss auf eine Abzweigung, dem Nebenfluss Oka. Bestaunen Sie unendliche Weiten des Flusses, tiefgrüne Wiesen und Wälder von der Strelka, einer Aussichtsplattform der Stadt. Nischni Nowgorod zählt als Architektur-Mekka Russlands mit rund 600 architektonischen und kulturellen Denkmälern und wurde als UNESCO-Weltkulturerbe geehrt. Bewundern Sie die Bauwerke und Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einer Stadtrundfahrt. Als Höhepunkt besuchen Sie den unbesiegten Kreml mit seinen berühmten 13 Türmen und die Erzengel-Michael Kathedrale aus dem Jahre 1227.
Vollpension MS Kandinsky

14. Tag: Pljos und Kostroma

Heute legt Ihr Schiff in der kleinsten Stadt des Goldenen Rings - Pljos an. Dank seiner malerischen Lage am Wolga-Ufer wird das Städtchen "Russische Schweiz" genannt.  Smaragdgrüne Hügel, strahlendweiße Birkenhaine, goldene Kirchenkuppel, die in den Gewässern der mächtigen Wolga wiederspiegeln… Atemberaubende Ansichten und Zauber eines ruhigen, gemütlichen Kaufmannslebens fesselten schon immer berühmte russische Maler, Dichter und Schriftsteller wie Isaak Lewitan und Ilja Repin. Pljos galt für lange Zeit als Kurort für reiche und gebildete Moskowitern und Petersburger, Intellektuelle und Künstler.  Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und besuchen Sie das Lewitan-Museum mit einer wertvollen Sammlung von Etüden, Skizzen und Bildern! 
Vollpension MS Kandinsky

15. Tag: UNESCO-Stadt Jaroslawl

Die auf Erlass des Fürsten Jaroslaw gegründete Stadt wurde erstmals 1010 in den altrussischen Chroniken schriftlich erwähnt und ist die älteste Stadt an der Wolga. Jaroslawl war auch die erste Stadt an der Wolga, die Christentum annahm. Das historische Stadtbild ist auch heute noch von vielen Klöstern und Kaufmannshäusern aus den 15. - 17. Jahrhunderten geprägt.  Auch ein gut erhaltenes Straßennetz aus den 18. - 19. Jahrhunderten mit überwiegend Profanbauten im klassizistischen Stil gehört zu den Besonderheiten der Stadt. Dank dem harmonischen einzigartigen Zusammenspiel verschiedener Baustile wurde Jaroslawl 2005 in die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen. Auf einer Rundfahrt lernen Sie die Stadt kennen und besichtigen unter anderen das Christi-Verklärung-Kloster - die architektonische Perle der Stadt - sowie das älteste Bauwerk der Stadt - die Christi-Verklärung-Kathedrale mit den meisterhaften Fresken aus den 16. - 17. Jahrhunderten. 
Vollpension MS Kandinsky

16. Tag: Uglitsch

Nach dem Passieren des 1937 eröffneten Moskau-Wolga-Kanals steuert die MS Kandinsky auf der oberen Wolga flussabwärts und erreicht bald Uglitsch, ein charmantes Städtchen, welches sich im 15. - 16. Jahrhundert zu einem bedeutenden politischen und kulturellen Zentrum entwickelte. Nach dem Mord des Sohnes Iwans des Schrecklichen verlor Uglitsch an Bedeutung und konnte sie nie wieder zurückgewinnen. Bei einem Stadtrundgang besuchen Sie den Kreml mit seinem ältesten Gebäude - die im Jahr 1480 erbauten Zarengemächer und die wunderschöne Dimitri-Blut-Kirche, welche an der Stelle des Todes von Zarewitsch Dimitri errichtet wurde. .
Vollpension MS Kandinsky

17. Tag: Moskau - die glanzvolle Hauptstadt Russlands

Vorbei an dem Städtchen Kaljasin, mit seiner versunkenen Kirche auch russisches Atlantis bezeichnet erreichen Sie das Herz Russlands und somit letzte Station Ihrer Flusskreuzfahrt - Moskau. Heute besichtigen Sie den Roten Platz und den Kreml mit seinen prachtvollen und vor allem eindrucksvollen Kathedralen. Sie erkunden die passierbaren Teile des unter UNESCO-Schutz stehenden Kreml-Komplexes und bestaunen dabei die Zar-Kanonen und die Zar-Glocke. Im Anschluss der Besichtigung haben Sie genügend Freizeit, um die russische Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. Gerne können Sie ach an verschiedenen organisierten Ausflügen begleitet von einer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung teilnehmen. Das Bordpersonal berät Sie gerne und hilft Ihnen, die für Sie richtige Auswahl zu treffen. 
Vollpension MS Kandinsky

18. Tag: Moskau

Um der wichtigsten Stadt Russlands alle Ehre zu machen, besichtigen Sie heute die bedeutsamen Sehenswürdigkeiten der russischen Kultur auf einer detailgetreuen Stadtrundfahrt. Unter anderem besichtigen Sie heute die größte orthodoxe Kathedrale der Welt - die Christ-Erlöser-Kathedrale, das historische Jungfrauenkloster, der Memorialkomplex Poklonnaja Gora, das Gebäude des berühmten Bolschoj-Theaters. Darüber hinaus fahren Sie ebenfalls zu den Sperlingsbergen und genießen den wunderbaren Panoramablick auf die Stadt Moskau. Am Abend verabschieden Sie sich auch kulinarisch von Russland und lassen Ihre Reise Revue passieren.
Vollpension MS Kandinsky

19. Tag: Ausschiffung - Auf Wiedersehen Russland!

Heute nehmen Sie Abschied von dem größten Land der Welt und sagen "Do Swidanja". Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Flusskreuzfahrtschiff, die MS Kandinsky, fahren mit dem Transfer zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019
  Alternatives Reiseangebot: Diese Reise ist leider ausgebucht - freie Kabinen buchbar auf unserer Flusskreuzfahrt vom Wolgadelta nach Moskau.  zur Reise RU-ASTMO  
27.04. – 15.05.2019
Dr. Inge Bily
19 Tage 

im DZ 
ab 2.398 €

im EZ 
ab 3.378 €
Zweibettkabine außen / Deck: Hauptdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) DSHX 2.398 €
Zweibettkabine außen / Deck: Oberdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) DTOX 2.598 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung außen / Deck: Hauptdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) ESHX 3.378 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung, Oberdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) EHOX 3.438 €
Kabine zur Alleinbenutzung, Bootsdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) 1BOX 3.748 €
Juniorsuite außen / Deck: Oberdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) DJOX 4.218 €
Juniorsuite außen / Deck: Bootsdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) DBJX 4.318 €
Juniorsuite zur Alleinbenutzung Oberdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) EJOX 7.088 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn.
  • Ein mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültiger Reisepass ist erforderlich.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Reisebegleitung ca. 95 € für notwendige Service- und Trinkgelder für das Landprogramm an, die es verwaltet bzw. nutzt und Sie informiert.
  • Die notwendige Visabeschaffung übernimmt Eberhardt TRAVEL für Sie. Ca. 6 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie die Antragsformulare. Für die Visabeantragung ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren visierten Reisepass erst kurz vor Reiseantritt zurück bekommen, sofern nichts anderes vereinbart.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Die MS Kandinsky wurde im Jahr 1982 in Deutschland erbaut und zuletzt in 2013/2014 vollständig renoviert. Das klassische 4-Sterne-Kreuzfahrtschiff bietet seinen Gästen hohen Komfort. Die 90 Besatzungsmitglieder sind um das Wohl seiner maximal 250 Gäste stets bemüht und stehen jederzeit gerne hilfreich zur Seite.

Ausstattung: Das Schiff verfügt über zwei Restaurants und drei Bars. Darüber hinaus finden Sie hier einen Souvenir Shop, eine Sauna, einen Konferenzsaal, einem großen Sonnendeck und haben die Möglichkeit medizinische Versorgung durch den Bordarzt in Anspruch zu nehmen. Das Geld kann an Bord getauscht werden.

Baujahr:
1982
Flagge:
Russland Russland
Renovierung:
2013/2014
Länge:
129,1m
Breite:
16,7 m
Passagiere:
250
Decks:
5
Restaurants:
2
Bars:
3
Bordsprache:
Deutsch
Bezahlung an Bord:
VISA, MasterCard
Medizinische Versorgung:
Ja
Kabinen:
Alle Kabinen auf dem Schiff sind außenliegend und bieten unter anderem große Panoramafenster. Die Ausstattung der Kabinen besteht aus Dusche/WC, TV, Bordtelefon, Safe, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage/Heizung . Die Stromspannung an Bord ist 220 Volt.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   München

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

1583989
1583561
1583936
1583696
1583722
1583949
Reisegruppe vom: 30.04.2018 – 18.05.2018

Die Wolga ist für die Russen Schicksalsfluss. Erobere kamen und gingen, Kulturen und Religionen trafen aufeinander und durchdrangen sich. Sie ist die historische "Hauptstraße", die Vergangenheit und Gegenwart verbindet und in die Zukunft weist.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: RU-WOLGA, ab 2.398 € p.P.
Merken
Letzte Aktualisierung: 19.03.2019 00:07:07

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Schweiz - Schätze der Zentralschweiz und im Berner Oberland
Rundreise Schweiz - Schätze der Zentralschweiz und im Berner Oberland

9 Tage Rundreise Flüeli-Ranft - Stoos - Stanserhorn - Ballenberg - Interlaken - Niesen...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Burgund - Romanische Kirchen und kulinarische Köstlichkeiten
Rundreise Burgund - Romanische Kirchen und kulinarische Köstlichkeiten

7 Tage Rundreise im Burgund nach Dijon - Beaune - Clos Vougeot - Citeaux - Cluny...

zur Reise
Reisebild: Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal
Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal

9 Tage Rundreise Scheveningen - Den Haag - Brügge - Oostende - Gent - Ypern - Lille...

zur Reise
Reisebild: Flusskreuzfahrt von St. Petersburg nach Rostow am Don mit MS Tschechow
Flusskreuzfahrt von St. Petersburg nach Rostow am Don mit MS Tschechow

21 Tage Kreuzfahrt mit St. Petersburg - Ladogasee - Mandrogi - Onega-See - Kischi...

zur Reise
Reisebild: Große Slowakei Studienreise
Große Slowakei Studienreise

8 Tage Studienreise Slowakei mit Flug: Von Bratislava über Kosice, Bardejov und...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Elsass
Rundreise Frankreich - Elsass

6 Tage Rundreise durch das Elsass mit Straßburg - Colmar - Vogesen - Munstertal

zur Reise
Reisebild: Große Wolga-Kreuzfahrt durch Russland
Große Wolga-Kreuzfahrt durch Russland

14 Tage Flusskreuzfahrt mit MS Dmitry Furmanov: Moskau - Goldener Ring - Uglitsch...

zur Reise
Reisebild: Exklusive Städtereise Dubrovnik - Kroatien
Exklusive Städtereise Dubrovnik - Kroatien

5 Tage Flugreise in kleiner Reisegruppe mit 5-Sterne Boutiquehotel an der Adria und...

zur Reise
Reisebild: Kreuzfahrt von Moskau bis Rostow am Don
Kreuzfahrt von Moskau bis Rostow am Don

14 Tage Flusskreuzfahrt auf der Wolga und Don mit Moskau - Uglitsch - Jaroslawl -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Schweizer Gipfel - Titlis, Jungfraujoch, Klein Matterhorn
Rundreise Schweizer Gipfel - Titlis, Jungfraujoch, Klein Matterhorn

11 Tage Rundreise Traumgipfel Schweiz mit Engelberg - Titlis - Riederalp - Bettmerhorn...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Kreße, Siegfried und Karin am 04.07.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Hallo, mit großem Interesse haben wir Ihren Reisebericht gelesen, welcher sehr aufschlussreich und vielseitig verfasst wurde. Wir haben deshalb so großes Interesse daran, weil wir im April 2019 diese Reise antreten werden und bereits gebucht haben. Deshalb können Sie uns vielleicht einige Fragen beantworten, worüber wir uns sehr freuen würden.
1. muss man Handtücher mitnehmen oder sind diese an Bord vorhanden
2. kann man ein Getränkepaket an Bord dazubuchen und in welcher Höhe liegen die Preise für Wasser, Bier, Kaffee etc.
3. muss man Rubel tauschen oder ist die Mitnahme von Euros
ausreichend

Wir bedanken uns im voraus für Ihre Bemühungen
mfG Fam. Kreße
nd,
bzw. eine Kreditkarte

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 05.07.2018
Sehr geehrte Familie Kreße,

wir bedanken uns zunächst für Ihre Anfrage sowie gleichzeitig für Ihr Interesse an unseren Reiseangeboten. Sehr gern beantworte ich Ihnen nachstehend Ihre aufgekommenen Fragen zu unserer 19-tägigen Kreuzfahrt auf Don und Wolga bis Moskau:

zu Punkt 1.: Handtücher sind an Bord vorhanden.
zu Punkt 2.: An Bord gibt es keine Getränkepakete. Ein 0,5 l Bier kostet ca. 3 € 0,5 l Wasser kostet ca. 1,5 € und Kaffee ist beim Essen frei.
zu Punkt 3.: An Bord des Schiffes können Sie sowohl zusätzlich angebotenen Ausflüge, Souvenirs sowie Getränke in Euro zahlen. Während der Landgänge ist es zudem möglich, dass Sie in die Landeswährung umtauschen, sollten Sie sich etwas während dieser kaufen wollen.

Sehr gern stehe ich Ihnen auch zu weiteren Fragen sowie Ihren Reservierungswünschen zur Reise zur Verfügung.

Wir würden uns über Ihre Reiseanmeldung freuen und verbleiben

Ihre Johanna Schilling
sowie das Team von Eberhardt TRAVEL

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: