Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  

Polnische Ostsee – Swinemünde

4 Tage Kultur in Swinemünde in Polen im 5-Sterne-Hotel Hamilton mit Eberhardt-Reisebegleitung mit – Insel Wolin – Seebad Misdroy – Kamien Pomorski - Mellenthin – Insel Karsibor – dt. Kaiserbäder

© ©andrzej2012 - stock.adobe.com
Sandra Mahr Ihre Ansprechpartnerin: Sandra Mahr Tel.: (03 52 04) 92 219 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
08.10.2020 – 11.10.2020
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse bei unserer Herbstreise an der Polnischen Ostsee.

  • Genießen Sie einen entspannten Urlaub an der polnischen Ostseeküste im 5-Sterne-Hotel Hamilton in Swinemünde - Ostseestrand und Promenade ganz in der Nähe! Entspannen Sie in dem großzügigen Wellness-Bereich mit Schwimmbad und Saunalandschaft!
  • Alle Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
  • Erleben Sie eine Katamaranfahrt auf die Insel Karsibor, wo Sie ein Kaffeetrinken mit Kuchen inklusive haben.
  • Lernen Sie bei einem Ausflug auf die deutsche Seite der Halbinsel Usedom die berühmten Ostsee-Kaiserbäder kennen!
  • In dem hübschen Wasserschloss Mellenthin im Hinterland der Ostseeinsel Usedom genießen Sie ein Abendessen als Themenbuffet.
Brigitte Mühle Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (08.10.)
Brigitte Mühle
Anzahl Teilnehmer zum Termin 08.10.2020:
Min. 12
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Swinemünde, die größte Stadt auf der Insel Usedom und das zweitälteste Seebad der Ostsee, ist ein Kurort mit Tradition. Heute zählt Swinemünde zu den attraktivsten Orten an der polnischen Küste. Die Stadt erstreckt sich über 44 Inseln, von denen jedoch nur drei (Usedom, Wollin und Kaseburg) bewohnt sind. Das Kurviertel sowie das Zentrum befinden sich auf der Insel Usedom. Während Ihrer Reise genießen Sie eine Katamaran-Fahrt und erleben die deutsche und polnische Seite der Insel Usedom.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 3 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Hamilton in Swinemünde
  • 3 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 Abendessen vom Buffet im Hotel inklusive Getränke (Wasser, Saft, Tee)
  • Nutzung der Badelandschaft und Saunawelt inkl. Leihbademantel
  • Vorteilskarte Swinemünde
  • Eberhardt-Reisebegleitung während der gesamten Rundreise
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Katamaran-Fahrt zur Insel Karsibor*
  • Kaffee und Kuchen im Café "Rybaczowka" auf der Insel Karsibor
  • Orgelkonzert im Kamminer Dom in Kamien Pomorski
  • Stadtrundfahrt in Swinemünde*
  • Rundfahrt entlang der deutschen Kaiserbäder*
  • 1 Abendessen als Themenbuffet auf Schloss Mellenthin
  • *mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Swinemünde an der polnischen Ostseeküste

Gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung fahren Sie an Berlin vorbei nach Swinemünde. Zum Nachmittag erreichen Sie die polnische Küste und Ihr Übernachtungshotel, das exklusive 5-Sterne-Hotel Hamilton. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die ersten Minuten zum Kennenlernen des Hotels oder genießen Sie einen ersten Spaziergang am herrlichen feinsandigen Ostsee-Strand.
Abendessen vom Buffet Hotel Hamilton

2. Tag: Insel Karsibor - Insel Wolin mit Seebad Misdroy - Orgelkonzert in Kamien Pomorski - Wasserschloss Mellenthin

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleiterin zur Anlegestelle, wo Ihre Katamaran-Fahrt beginnt. Mit dem Katamaran setzen Sie auf die Insel Karsibor über, wo Sie einen Kaffee und Kuchen im Café "Rybaczowka" genießen. Weiter geht Ihre Rundreise in das Seebad Misdroy, wo Sie Zeit zur freien Verfügung bekommen, um entlang der Promenade zu flanieren. Anschließend geht es weiter über die Insel Wollin in Richtung Kamien Pomorski (Kammin). Die Stadt befindet sich an einer Ausbuchtung der Ostsee und liegt entlang der Straße der Romanik. In Kammin erleben Sie ein Orgelkonzert im Kamminer Dom.
Ihr Abendessen nehmen Sie zusammen mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung als pommersches Themenbuffet im Wasserschloss Mellenthin auf der Insel Usedom ein.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet Hotel Hamilton

3. Tag: Stadtrundfahrt Swinemünde - Insel Usedom - Kaiserbäder-Rundfahrt

Nach dem Frühstück starten Sie mit dem Bus in Richtung Zentrum Swinemündes. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Leuchtturm, die Engelsburg und die Kirche. Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen wichtige Aspekte zur Geschichte und Gegenwart zum vierten Kaiserbad, wie Swinemünde heute oft genannt wird.
Nach einer kleinen Mittagspause geht es weiter auf die deutsche Seite der Ostsee-Insel Usedom. Bewundern Sie die Architektur der alten Villen und Kurhäuser. In Bansin angekommen, geht es vorbei am Klosterdorf Pudagla, dem Achterwasser und dem Dörfchen Neppermin. Auf der Rückfahrt zum Hotel fahren Sie durch die Usedomer Schweiz über Benz und durch das moorige Thurbruch zurück in Richtung Swinemünde.
Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Frühstück vom Buffet Hotel Hamilton

4. Tag: Rückreise

Nach drei erlebnisreichen Tagen verlassen Sie die Ostseeküste auch schon wieder und fahren über Berlin nach Hause.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Swinemünde mit Bus
08.10. – 11.10.2020
Brigitte Mühle
4 Tage 

im DZ 
ab 555 €

im EZ 
ab 655 €
Doppelzimmer, Bad/Dusche u. WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DBBX 555 €
Einzelzimmer, Dusche u. WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EBBX 655 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Die Katamaranfahrt ist witterungsbedingt. Bei schlechten Witterungsverhältnissen wird ein Alternativprogramm angeboten.
  • Bitte zahlen Sie die Kurtaxe in Höhe von derzeit ca. 1 € pro Person und Tag vor Ort.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität so lange gewährleistet ist, dass diese Person selbstständig in und aus dem Bus gelangt.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"08.10. – 11.10.2020"

Lage des Hotels

Das im Dezember 2018 eröffnete 5-Sterne-Hotel Hamilton liegt im neuen Kurviertel Swinemündes. Der Hotelkomplex hat eine einmalige Lage mit ca. 100 Metern zum Ostseestrand und ca. 150 Meter zur Promenade.

Zimmer

Alle 275 Zimmer sind Nichtraucherzimmer und komfortabel mit Dusche/WC, SAT-TV, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Safe, einer Sitzecke mit Couchtisch und zwei Sesseln, einem Schreibtisch sowie einem Kühlschrank und Balkon ausgestattet. Doppel- und Einzelzimmer ohne Meerblick sind ca. 38 Quadratmeter groß. Doppelzimmer sind mit 2 Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das auf 7 Etagen neu gebaute Hotel verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, 4 Lifts, eine Lobby-Bar, ein À-la-carte-Restaurant, einen Speiseraum, ein Café in der 7. Etage mit exklusivem Meerblick und einem Konferenzsaal. Außerdem steht Ihnen in dem 5-Sterne-Hotel ein Kosmetiksalon zur Verfügung.

Wellnessbereich

Im ansprechenden und großzügigen Wellness-Bereich stellt Ihnen ein Hallenbad (ca. 20 x 13 Meter), ein Whirlpool, eine Sauna und ein Dampfbad sowie ein Fitnessraum und eine Salzgrotte (Kosten: ca. 8 € pro 45 Minuten) zur Verfügung.

http://www.hotelhamilton.pl/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Ihr Urlaubsort: Swinemünde, Usedom

Swinemünde, die größte Stadt auf der Insel Usedom und das zweitälteste Seebad der Ostsee, ist ein Kurort mit Tradition. Heute zählt Swinemünde zu den attraktivsten Orten an der polnischen Küste. Die Stadt erstreckt sich über 44 Inseln, von denen jedoch nur drei (Usedom, Wollin und Kaseburg) bewohnt sind. Das Kurviertel sowie das Zentrum befinden sich auf der Insel Usedom. Im Kurort Swinemünde können Sie einen erholsamen Badeurlaub oder einen wohltuenden Kur-Aufenthalt verbringen. Gerahmt von einer idyllischen Altstadt, bietet das Seebad, deren polnischer Name Swinoujscie ist, jedem Gast eine Vielfalt an Aktivitäten an. Wir empfehlen eine Kur in Swinemünde bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, Hautkrankheiten, Atemwegserkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das Heil- und Seeklima der Ostsee wirkt hier besonders heilsam und unterstützt Ihre Regeneration. Der breite Sandstrand der polnischen Ostsee lädt zu stundenlangen Spaziergängen an der Ostsee-Küste ein. Swinemünde ist ein idealer Ort für aktive Besucher aufgrund ihrer vielen Wander- und Radwegen. Der Kurort bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten. Allen voran das Wahrzeichen von Swinemünde, eine Mühlbake auf der Westmole, die ursprünglich als Navigationszeichen gebaut wurde. Der Kurpark in Swinemünde aus dem Jahr 1828 zählt ebenfalls zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Kurorts. Naturliebhaber begeistert das Vogelschutzgebiet auf der Insel Karsibor (Kaseburg).
Swinemünde, Usedom

Erleben und Genießen:

Der höchste Leuchtturm Europas

Der Leuchtturm ist mit 68 Metern der höchste Europas. Sein Licht reicht 25 Meilen weit. 1854 bis 1857 nach den Plänen des Oberbaurats Severin erbaut, ist er ein Meisterwerk der Baukunst. Scheuen Sie sich nicht, die 300 Stufen zu ersteigen. Genießen Sie das wundervolle Panorama von der Pommerschen Bucht bis zum Stettiner Haff. Bei gutem Wetter erblicken Sie auch die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin und die Insel Rügen.

Die Wellenbrecher an der Ostseeküste

Nachdem die Hafeneinfahrt Swinemündes stark versandet und für die Schifffahrt sogar gefährlich geworden war, baute man in den Jahren 1818 bis 1823 zwei Molen in die See hinaus. Dafür wurden Steine aus der See „gezangt“. Die Wellenbrecher schützen die Stadt bis heute vor Sturmfluten und minimieren die Gefahr einer Rückflut aus dem Haff. Die Ostmole ist etwa 1.400 Meter lang, die Westmole etwa 1.000 Meter. Die Windmühle Wiatrak auf der Westmole dient als Leuchtfeuer für Schiffe und ist ein beliebtes Ziel für romantische Abendspaziergänge am Strand.

Ihr Urlaubsort: Kamien Pomorski

Der staatlich anerkannte Kurort Kamien Pomorski liegt in Westpommern an der polnischen Ostseeküste. Bereits im Jahre 1107 zum ersten Mal erwähnt, durchlebte die Stadt eine bewegte Geschichte. Nachdem der Ort nach der Entdeckung der Solequelle und eines Moors im Jahr 1882 zum Kurort wurde, wurden die ersten Badehäuser und Unterkünfte gebaut, die bis heute erhalten sind. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die vormalig deutsche Stadt unter polnische Verwaltung gestellt. Heute kann man in Kamien Pomorski die größte pommersche Kathedrale besichtigen, die von einem Hügel etwas außerhalb auf die Stadt blickt. Bereits 1176 gebaut, versetzt sie noch heute mit ihrer vergoldeten Orgel Besucher in Staunen. Rund um den Marktplatz sind noch Reste der historischen Altstadt erhalten: so können hier das restaurierte Eckhaus zu den Musen und das Wolliner Tor betrachtet werden, welches noch ein Bestandteil der alten Wehrmauern ist.

Ihr Urlaubsort: Misdroy

Misdroy wurde bereits im Mittelalter zu Erholungszwecken aufgesucht. Die ersten Badehäuser entstanden 1835. Es wurden Villen zur Vermietung an Sommergäste errichtet und im Jahr 1860 das heutige Kurhaus erbaut, sowie der Kurpark angelegt. Industrielle, Architekten, Künstler und Lebemänner waren die Urlauber der damaligen Zeit. Misdroy entwickelte sich vom Fischerdorf zum mondänen Kurbad. Heute prägen, neben den zu Pensionen umgestalteten prunkvollen Villen von einst, neuere Hotels das Stadtbild. Genießen Sie das Flair dieses lebhaften Urlaubsortes bei einem Bummel über die beeindruckende Strandpromenade! Ein Teilabschnitt stellt den berühmten „Walk of Fame“ Hollywoods nach, auf dem sich polnische Filmstars mit ihrem Handabdruck verewigten. Die Hauptattraktion von Misdroy ist die 1906 erschaffene und 2004 auf knapp 400 Meter verlängerte Seebrücke. Von hier aus verkehren Personenschiffe via Swinemünde ins deutsche Heringsdorf. Spazieren Sie im feinen Sand der weißen Strände und entlang der Steilküste oder wandern Sie über gut ausgebaute und gekennzeichnete Wege durch den Wolliner Nationalpark! Beliebte Ausflugsziele sind das Naturkundemuseum, das Wisent-Reservat sowie der Aussichtspunkt am Kliff mit Blick auf die Ostsee, das Stettiner Haff, das Delta des Flusses Swine und die Insel Usedom.
Misdroy

Erleben und Genießen:

Wanderparadies Misdroy

Auf der Insel Wollin finden Sie gut markierte Wanderwege. Empfehlenswert ist ein ausgedehnter Spaziergang zum Aussichtspunkt Zielonka. Von diesem bietet sich Ihnen ein Panoramablick auf das Haff, auf das Delta der Swine und auf die Ostsee hin zur Insel Usedom. Weitere interessante Wanderungen führen vorbei am Wisentgehege zum See Czajcze mit einem gut erhaltenen Burgwall slawischer Siedler und zum Otterstein, einem in der Eiszeit geformten kolossalen Findling.

Ausflugstipp: Türkissee

Der türkisgrüne See Jezioro Turkusowe von Wapnica ist auf alle Fälle einen Ausflug wert. Er ist aus einer alten Kreidegrube entstanden. Die Mischung der Mineralien im Wasser und die unterschiedlichen Lichtverhältnisse geben dem See immer wieder eine tolle, meist türkisgrüne Färbung. Der im Wolliner Nationalpark gelegene See ist 1,6 Hektar groß und bis zu 21 Meter tief. An zwei gut erschlossenen Aussichtspunkten können Sie den Türkis-See in seiner ganzen Pracht bewundern.

Der Bielik-Radweg

Von Misdroy führt ein Radweg direkt nach Swinemünde (ca. 15 Kilometer). Er ist nach dem größten Raubvogel der Region benannt, dem Seeadler oder polnisch dem Bielik. Wenn Sie die Natur lieben ist der Weg sehr interessant. Er führt durch Wälder, auf teilweise sandigen Wegen und entlang der Küste. Unbedingt sollten Sie kurz vor Swinemünde einen Stopp am Leuchtturm einlegen. Weitere Radwege führen nach Neuendorf (ca. 9 Kilometer), nach Lebbin (8 Kilometer) und nach Wolin (ca. 20 Kilometer).

Ihr Urlaubsort: Ostseeheilbad Bansin

Die Gründung des Seebad Bansin im Jahr 1897 komplettierte die Kaiserlichen Drei, zu denen auch Ahlbeck und Heringsdorf zählen und doch ist die Jüngste der Schwestern keine bloße Badekolonie. Die einstmalige Fischer und Bauernkolonie ist mit dem etwa 3 Kilometern entfernten Swinemünde mit der längsten Strandpromenade Europas verbunden, beherbergt das Café Asgard – das älteste Kaffeehaus Usedoms und den Tropenzoo Bansin, der über 150 tierische Bewohner hat.
Ostseeheilbad Bansin

Erleben und Genießen:

Die Seenlandschaft von Usedom

Der Gothensee sowie der Kleine und der Große Krebssee laden zu entspannenden Spaziergängen, zum Angeln und zum Träumen ein. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in der klaren, salzigen Luft!

Die Usedomer Schweiz und der Lieper Winkel

Die Usedomer Schweiz präsentiert sich als eine reizvolle hügelige Seenlandschaft. In Mellenthin haben sich schöne historische Dorfstrukturen erhalten: An einer Allee befinden sich ein Wasserschloss aus dem Jahre 1575, Gesindehäuser und die gotische Dorfkirche. Stolpe beherbergt ebenfalls ein interessantes Schloss. Fischerromantik spüren Sie im Hafen von Kamminke am Oderhaff. Der Lieper Winkel ist eine Halbinsel mit ebenfalls bezaubernder Landschaft.

Die Kaiserbäder auf Usedom

Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin – die drei Kaiserbäder – sind Seeheilbäder mit großer Vergangenheit. Die Orte bilden gemeinsam eine touristische Region, wie es an der Ostsee kaum eine Zweite gibt. Nahtlos reihen sich Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck an der Ostseeküste, der Gast bemerkt den Übergang zwischen den Orten kaum. Die meisten der etwa 80 Hotels und Pensionen der Seebäder sind im klassizistischen Stil erbaute Villen aus der Kaiserzeit.

Der Strand von Usedom

Auf 42 Kilometern säumt der Strand das Blau der Ostsee von Peenemünde bis nach Ahlbeck, fein und weiß und bis zu 70 Meter breit. Genügend Platz also, egal ob Sie es betriebsam oder eher einsam lieben. Und selbst wenn die Sonne, die sich nirgendwo sonst in Deutschland häufiger blicken lässt als auf Usedom, mal nicht scheint, wenn der Wind auf die Küste peitscht und das leise Flüstern des Wassers in wütendes Toben verwandelt, verliert das Meer nichts von seinem Zauber.

Radtouren auf der Insel Usedom

Landratten können die Geheimnisse des Inselinneren lüften: per pedes, reitend oder mit dem Fahrrad auf bis zu 150 Kilometer langen, beschaulichen Wegen durch das vorpommersche Küstenland. Idyllische Dörfer mit Bauerngärten, umgeben von weiten Feldern prägen das Bild. Unterwegs wartet manch uriger Dorfkrug mit pommerschen Spezialitäten auf. Reich ist hier das Land an Historischem. In den Seen und Bächen tummeln sich noch heute Fischotter.

Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Der Marktplatz bietet mit dem Rathaus und den alten Bürgerhäusern aus unterschiedlichen Zeitepochen ein wunderschönes architektonisches Ensemble. Von Greifswalds mittelalterlichem Wohlstand zeugen sowohl die drei gotischen Kirchen St. Marien, St. Nikolai und St. Jakobi als auch historische Giebelhäuser. Der imposante zentrale Komplex der Universität ist nicht nur Greifswalds, sondern auch Vorpommerns intellektueller Mittelpunkt.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 07:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 08:00 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 08:15 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 09:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 09:30 Uhr BAB13 AS Ruhland / 01987 Schwarzheide / Schipkauer Str. 20
    (TOTAL-Tankst.)
  • 09:40 Uhr 01998 Klettwitz
    (BAB13 AS Klettwitz - ESSO-Autohof) / Senftenberger Str. 29
  • 10:20 Uhr 03222 Lübbenau
    (BAB13 AS Lübbenau HEM-Tankstelle) / LPG-Straße 1
  • 11:00 Uhr 15751 Niederlehme
    (BAB10 As Niederlehme ARAL-Autohof) / R.-Guthmann-Str. 1
  • 11:45 Uhr 16356 Berlin Hohenschönhausen
    (Blumberg /BAB10) / ARAL-Tank./ McDonalds-Str
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 15:15 Uhr 16356 Berlin Hohenschönhausen
    (Blumberg /BAB10) / ARAL-Tank./ McDonalds-Str
  • 16:00 Uhr 15751 Niederlehme
    (BAB10 As Niederlehme ARAL-Autohof) / R.-Guthmann-Str. 1
  • 16:40 Uhr 03222 Lübbenau
    (BAB13 AS Lübbenau HEM-Tankstelle) / LPG-Straße 1
  • 17:20 Uhr 01998 Klettwitz
    (BAB13 AS Klettwitz - ESSO-Autohof) / Senftenberger Str. 29
  • 17:30 Uhr BAB13 AS Ruhland / 01987 Schwarzheide / Schipkauer Str. 20
    (TOTAL-Tankst.)
  • 18:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 18:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 18:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: PL-KAISE, ab 555 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 18.11.2019 06:38:35

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Kur & Wellness in Polen - 3-Sterne Kurhotel Górnik in Kolberg
Kur & Wellness in Polen - 3-Sterne Kurhotel Górnik in Kolberg

Gesundheitsurlaub im modernisierten Kurhotel Górnik in Kolberg - Polen

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in Polen - Hotel Villa Anna Lisa in Swinemünde
Kur & Wellness in Polen - Hotel Villa Anna Lisa in Swinemünde

Gesundheitsurlaub im individuellen Kurhotel Villa Anna Lisa in Swinemünde auf Usedom...

zur Reise
Reisebild: Saisoneröffnung in Ungarn
Saisoneröffnung in Ungarn

15 Tage Gruppenreise in den Kurort Heviz im 4-Sterne-Hotel THERMAL AQUA ENSANA HEALTH...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in Polen - Hotel Skal in Henkenhagen
Kur & Wellness in Polen - Hotel Skal in Henkenhagen

Aufenthalt im neuen und modernen Hotel Skal in Henkenhagen

zur Reise
Reisebild: Singlereise Erholung an der Polnischen Ostsee
Singlereise Erholung an der Polnischen Ostsee

8 Tage Busreise für Singles an die polnische Ostsee mit gemeinsamen Ausflügen nach...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in Polen - Hotel Ikar Centrum in Kolberg
Kur & Wellness in Polen - Hotel Ikar Centrum in Kolberg

Gesundheitsurlaub direkt an der Promenade Kolbergs im Kurhotel Ikar

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in Polen - Kurhaus Medical SPA Unitral
Kur & Wellness in Polen - Kurhaus Medical SPA Unitral

Gesundheitsurlaub in unserem beliebtesten Kurhotel Medical SPA Unitral in Mielno...

zur Reise
Reisebild: Winterliches Bad Warmbrunn mit Kur & Kultur
Winterliches Bad Warmbrunn mit Kur & Kultur

4 Tage Kur und Kultur im Kurort Bad Warmbrunn Riesengebirge in Polen im Hotel Cieplice...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten und Silvester in Polen - Kurhotel Arstone in Swinemünde
Weihnachten und Silvester in Polen - Kurhotel Arstone in Swinemünde

Weihnachten und Silvester an die polnische Ostsee - 7 oder 14 Nächte im Kurhotel...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in Polen - Hotel Drei Inseln*** in Swinemünde
Kur & Wellness in Polen - Hotel Drei Inseln*** in Swinemünde

Gesundheitsurlaub im Zentrum des Bäderviertels von Swinemünde im Hotel Drei Inseln***

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: