Kurzreise zu den Störtebeker Festspielen auf Rügen

3 Tage Kurzreise zwischen Bodden und Meer mit Besuch der Störtebeker Festspiele

© Jens Köhler www.bildermeer.com / © Störtebeker Festspiele GmbH und Co. KG
Kristin Werner Ihre Ansprechpartnerin: Kristin Werner Tel.: (03 52 04) 92 132 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
05.08.2020 – 07.08.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse Fantastische Erlebnisse bei den Störtebeker Festspielen.

  • Ihre Eintrittskarte zu den Störtebeker Festspielen ist bereits in der Preiskategorie 1 inklusive.
  • Freuen Sie sich auf Ihr 3-Sterne-Hotel Am Wasser auf Rügen, wo Sie herzlichst empfangen werden.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 05.08.2020:
Durchführungsgarantie (Mindestteilnehmer: 1)
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Erleben Sie die sonnenreiche und sommerliche Ostsee-Insel Rügen und die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek! Jahrzehntelang hielt Klaus Störtebeker, der Pirat und Hansegegner die Kaufleute an Ost- und Nordsee in Atem. Seine Geschichte ist als einzigartiges Spektakel auf der Freilichtbühne direkt am Großen Jasmunder Bodden zu erleben. Genießen Sie den Schauder der Geschichte und das Ambiente einer der schönsten europäischen Freilichtbühnen! Die Theatershow endet mit einem grandiosen See-Feuerwerk!
Leistungen inklusive

  • 2 Übernachtungen im Hotel Am Wasser in Breege
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Kurtaxe
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Fähre ab/an Breege zu den Störtebeker-Festspielen
  • Eintrittskarte für die Störtebeker Festspiele in der PK1

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise

Heute reisen Sie selbstständig zu Ihrem Hotel in Breege/Juliusruh, welches zwischen Bodden und Meer gelegen ist und seit 100 Jahren ein Badeort mit besonders breitem Strand ist.
Abendessen Hotel Am Wasser

2. Tag: Freizeit - Störtebeker Festspiele

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten.
Nach dem Abendessen im Hotel besuchen Sie die Störtebeker Festspiele. Die Fähre bringt Sie von Breege nach Ralswiek. Die Fahrt dauert circa eine Stunde und ist ein gelungener Auftakt des Abends. 120 Mitwirkende, vier Schiffe, 30 Pferde und Spezialeffekte erwarten Sie. Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk über dem Großen Jasmunder Bodden, welches Ihren Kurzurlaub auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.
Frühstück, Abendessen Hotel Am Wasser

3. Tag: Rückreise

Heute reisen Sie selbstständig wieder nach Hause und haben viele schöne Momente von der Insel Rügen im Gepäck.
Frühstück

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Loader
Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld.
Die Preise werden neu berechnet.
05.08. – 07.08.2020
3 Tage 

im DZ 
238 €

im EZ 
ab 288 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 238 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 288 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"05.08. – 07.08.2020"

Lage des Hotels

Vom Hotel Am Wasser, direkt am Breeger Bodden gelegen, erreichen Sie in wenigen Minuten den Hafen. Das Hotel liegt in zentraler, ruhiger Lage und der Ostseestrand befindet sich in einer Entfernung von ca. 1 Kilometer.

Zimmer

Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet. Die Komfort-Zimmer verfügen über Dusche, WC, TV, Telefon und Minibar. Zudem verfügt das Hotel über ein eigenes Restaurant und eine Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf das Wasser.

https://www.hotelamwasser.m-vp.de/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Ihr Urlaubsort: Stralsund

Die Hansestadt Stralsund liegt am direkten Übergang zur Insel Rügen und gehört seit 2002 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Stralsund wir auch als das Tor zur Insel Rügen bezeichnet und ist die einzige Landverbindung. Die Altstadt ist durch ihre historischer Bausubstanz stark gekennzeichnet und ist vom Strelasund und verschiedenen Teichen umgeben, sodass man von einer Altstadtinsel sprechen darf. Im Norden der Stadt befindet sich das Strandbad mit einem feinsandigen Stadtstrand. Seit dem 1. August 2016 trägt Stralsund den Titel "staatlich anerkannter Erholungsort". Besonders bekannt und in Norddeutschland stark besucht, ist das Deutsche Meeresmuseum. Es bietet atemberaubende Einblicke in die Welt des Wassers und seiner Bewohner.
Stralsund

Erleben und Genießen:

Ozeaneum

Das Ozeaneum ist ein Naturkundemuseum mit dem Schwerpunkt Meer. Neben fünf Dauerausstellungen für Groß und Klein, kann man in zahlreichen Aquarien die Artenvielfalt der Weltmeere bestaunen. Gezeigt werden die verschiedensten Lebensräume vom Bodden bis zum offenen Atlantik.

St. Marienkirche

Als größte Pfarrkirche der Stadt, prägt die Marienkirche schon von weitem das Stadtbild und die Silhouette Stralsunds. Bereits im Jahr 1298 fand das Gotteshaus erstmals Erwähnung, jedoch wurde der ursprüngliche Bau bei einem Einsturz des Turmes vollständig zerstört. In der heutigen Form besteht das imposante Westwerk aus zwei zusammengefügten Seitenhallen und dem überragendem Mittelturm.

Störtebeker Braumanufaktur

Die Stralsunder Vereinsbrauerei wurde 1827 gegründet und war damals noch als Hoflieferant der Ostseebäder tätig. Bei täglichen Brauereiführungen und anschließender Verkostung, wird den Besuchern ein umfangreiches Wissen rund um die Manufaktur vermittelt.

Gorch Fock

Nach 60 Jahren unter UdSSR- und ukrainischer Flagge liegt das Schiff jetzt im Hafen von Stralsund und lockt jährlich zahlreiche Besucher an. Ursprünglich diente die Gorch Fock als reines Schulschiff. Nachdem sie von der Wehrmacht versenkt wurde, entschied man sich dazu, das Schiff zu heben und wieder diensttauglich zu machen. Ab 1950 segelte sie dann erst unter der russischen und später bei der ukrainischen Handelsmarine. Ein gemeinnütziger Verein kaufte das Segelschiff 2003 und brachte es zurück in seinen Heimathafen in Stralsund.

Ihr Urlaubsort: Ostseebad Sellin, Rügen

Das verspielte Ornament der Bäderarchitektur, das Wippen der Planken der berühmten Seebrücke, die zarte Meeresbrise der in Wiesengrün eingerahmten Boddenlandschaft und die renommierte Gastfreundschaft Sellins machen die Wellnessoase inmitten Rügens zu einem der beliebtesten Ferienziele Deutschlands. Erstklassige Anwendungen zur Entspannung, Pflege und medizinischen Therapie bieten die zahlreichen Häuser Sellins. Besonders auch die Rügener Heilkreide zählt zu den favorisierten Mitteln. Vor 60 Millionen Jahren entstanden, speichert sie Wärme, reinigt die Haut und entschlackt. Das milde Klima, die reine Luft und die stete Sonnenbestrahlung fördern die Heilung von Atemwegserkrankungen und bringen ganzjährig ganzheitliche Erholung.
Überdies ist das Ostseebad Sellin eines der kulturellen Zentren Rügens – klassische Musik direkt auf der Seebrücke Sellin, Kunst im ehemaligen Feuerwehrgebäude, selbst die Nordlichter sind, mit etwas Glück, vom Strand aus zu sehen.
Ostseebad Sellin, Rügen

Erleben und Genießen:

KAP ARKONA/FISCHERDORF VITT

Einzigartiges Flächendenkmal und nördlichster Punkt der Insel Rügen, das Kap Arkona. Die berühmten Leuttürme sieht man schon aus der Ferne. Einer der Türme, erbaut nach einem Entwurf von Karl-Friedrich Schinkel, ist ein beliebter Ort bei Heiratswilligen. Zu entdecken gibt es vieles, u. a. auch alte Bunkeranlagen der Seestreitkräfte. Etwas südlich vom Kap liegt das malerische Fischerdorf Vitt mit seiner achteckigen Uferkapelle. Das gesamte Dorfensemble steht unter Denkmalschutz.

KREIDEFELSEN / NATIONALPARK JASMUND

Die Kreidefelsen sind wohl das bekannteste Wahrzeichen der Insel Rügen, so lockt der markante "Königsstuhl" mit seiner grandiosen Aussicht jährlich hunderttausende Gäste. Auch der Nationalpark Jasmund ist von großer Bedeutung, denn sein Buchenwald gehört aufgrund seiner Einzigartigkeit zum UNESCO Weltnaturerbe und ist außerdem ein traumhaftes Wandergebiet. Auf dem Weg dorthin empfiehlt sich ein Abstecher in den Hafen der Stadt Sassnitz auf ein leckeres Fischbrötchen direkt vom Kutter.

NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Seit Juni 2013 hat die Insel Rügen eine neue Attraktion, das Naturerbe Zentrum RÜGEN in Prora. Hier erwartet den Besucher eine spannende Kombination aus 1,25 Kilometer langem Baumwipfelpfad mit 40 Meter hohem Aussichtsturm und einem moderen Informationszentrum mit vielfältigen Erlebnisausstellungen rund um das Thema Natur.

RASENDER ROLAND

Ein Überbleibsel längst vergangener Zeiten der Eisenbahntechnik verkehrt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h zwischen Putbus, Binz und Göhren. Die dampfbetriebene Schmalspurbahn "Rasender Roland" bietet entlang der Fahrstrecke malerische Ausblicke auf Orte und Landschaften.

DAS JAGDSCHLOSS GRANITZ AUF DEM TEMPELBERG

Seien Sie mutig und gelangen Sie über eine beeindruckende Wendeltreppe, ein Meisterwerk des Eisenkunstgusses, mit 154 Stufen zu einer der schönsten Aussichtsplattformen Rügens (144 Meter über dem Meeresspiegel). Der einmalige Panoramablick zu jeder Jahreszeit entlohnt für alle Mühen. Möchten Sie das Jagdschloß Granitz mal in fast privatem Ambiente erleben und für kurze Zeit selbst „Schlossgeist“ sein.

SEEBRÜCKE SELLIN

Die Seebrücke im Ostseebad Sellin ist mit 394 Meter die längste Rügens. Seit 1998 beherbergt sie im Brückenhaus ein Café und Restaurant und ist ein beliebtes Fotomotiv.

INSEL VILM

Das ca. 94 Hektar große Naturparadies wurde 1936 zum Naturschutzgebiet erklärt. Täglich haben nur 30 Personen die Möglichkeit, dieses naturgeschichtliche und kulturhistorische Kleinod durch Führungen zu erkunden.

ALTE RESIDENZSTADT PUTBUS

Die "Weiße Stadt" war einst die Residenzstadt des Fürstens Malte zu Putbus. Berühmt sind der Circus, der als fürstlicher Prunkplatz erbaut wurde, der ehemalige Schlosspark mit Wildgehege und das Theater, eines der schönsten in Norddeutschland.

RÜGEN PARK GINGST

Rügen und die gesamte Welt einmal in Miniatur auf 40.000 Quadratmeter im Kindervergnügungspark in Gingst sehen.

STÖRTEBEKER FESTESPIELE RALSWIEK

Auf der spektakulären Naturbühne von Ralswiek wird die Legende vom Piraten Klaus Störtebeker von Juni bis September allabendlich (außer sonntags) inszeniert.

Ihr Urlaubsort: Ostseebad Binz, Rügen

Binz wird regelmäßig zum beliebtesten Ferienort auf der Insel Rügen gewählt. Einst war der kleine Ort ein Fischerdorf, bekannt unter dem Namen Byntze. Die Ursprünglichkeit des vergangenen Tage, an deren Erhalt liebevoll gewirkt wird, der mondäne Hauch der prächtigen Kurhäusern and er Promende und die mehr als 3 Kilometer feinster Sandstrand machen die Mischung aus traditioneller Sommerfrische und modernem Komfort aus.
Folgt man der Prorer Wiek, gelangt man zum Schmachter See mit seinem „Park der Sinne“ und folglich zum Wald von Granitz, der das einst bei Königshäusern beliebte Jagdschloss des Fürsten zu Putbus beherbergt. Außerdem lohnt sich ein Ausflug zum Koloss von Prora, dem einstigen KdF-Bad, den Feuersteinfeldern oder an die Kreideküste im Nationalpark Jasmund.
Neben einem Besuch der sogenannten Kunstmeile, mit ihren Boutiquen, Souvenir-Geschäften und exklusiven Boutiquen, lohnt sich alljährlich der Besuch im Thermalbad, mit entsprechenden Wohlfühlangeboten, Programmen für Schönheit und Kosmetik oder medizinischen Behandlungen.
Ostseebad Binz, Rügen

Erleben und Genießen:

KAP ARKONA/FISCHERDORF VITT

Einzigartiges Flächendenkmal und nördlichster Punkt der Insel Rügen, das Kap Arkona. Die berühmten Leuttürme sieht man schon aus der Ferne. Einer der Türme, erbaut nach einem Entwurf von Karl-Friedrich Schinkel, ist ein beliebter Ort bei Heiratswilligen. Zu entdecken gibt es vieles, u. a. auch alte Bunkeranlagen der Seestreitkräfte. Etwas südlich vom Kap liegt das malerische Fischerdorf Vitt mit seiner achteckigen Uferkapelle. Das gesamte Dorfensemble steht unter Denkmalschutz.

KREIDEFELSEN / NATIONALPARK JASMUND

Die Kreidefelsen sind wohl das bekannteste Wahrzeichen der Insel Rügen, so lockt der markante "Königsstuhl" mit seiner grandiosen Aussicht jährlich hunderttausende Gäste. Auch der Nationalpark Jasmund ist von großer Bedeutung, denn sein Buchenwald gehört aufgrund seiner Einzigartigkeit zum UNESCO Weltnaturerbe und ist außerdem ein traumhaftes Wandergebiet. Auf dem Weg dorthin empfiehlt sich ein Abstecher in den Hafen der Stadt Sassnitz auf ein leckeres Fischbrötchen direkt vom Kutter.

NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Seit Juni 2013 hat die Insel Rügen eine neue Attraktion, das Naturerbe Zentrum RÜGEN in Prora. Hier erwartet den Besucher eine spannende Kombination aus 1,25 Kilometer langem Baumwipfelpfad mit 40 Meter hohem Aussichtsturm und einem moderen Informationszentrum mit vielfältigen Erlebnisausstellungen rund um das Thema Natur.

RASENDER ROLAND

Ein Überbleibsel längst vergangener Zeiten der Eisenbahntechnik verkehrt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h zwischen Putbus, Binz und Göhren. Die dampfbetriebene Schmalspurbahn "Rasender Roland" bietet entlang der Fahrstrecke malerische Ausblicke auf Orte und Landschaften.

DAS JAGDSCHLOSS GRANITZ AUF DEM TEMPELBERG

Seien Sie mutig und gelangen Sie über eine beeindruckende Wendeltreppe, ein Meisterwerk des Eisenkunstgusses, mit 154 Stufen zu einer der schönsten Aussichtsplattformen Rügens (144 Meter über dem Meeresspiegel). Der einmalige Panoramablick zu jeder Jahreszeit entlohnt für alle Mühen. Möchten Sie das Jagdschloß Granitz mal in fast privatem Ambiente erleben und für kurze Zeit selbst „Schlossgeist“ sein.

SEEBRÜCKE SELLIN

Die Seebrücke im Ostseebad Sellin ist mit 394 Meter die längste Rügens. Seit 1998 beherbergt sie im Brückenhaus ein Café und Restaurant und ist ein beliebtes Fotomotiv.

INSEL VILM

Das ca. 94 Hektar große Naturparadies wurde 1936 zum Naturschutzgebiet erklärt. Täglich haben nur 30 Personen die Möglichkeit, dieses naturgeschichtliche und kulturhistorische Kleinod durch Führungen zu erkunden.

ALTE RESIDENZSTADT PUTBUS

Die "Weiße Stadt" war einst die Residenzstadt des Fürstens Malte zu Putbus. Berühmt sind der Circus, der als fürstlicher Prunkplatz erbaut wurde, der ehemalige Schlosspark mit Wildgehege und das Theater, eines der schönsten in Norddeutschland.

RÜGEN PARK GINGST

Rügen und die gesamte Welt einmal in Miniatur auf 40.000 Quadratmeter im Kindervergnügungspark in Gingst sehen.

STÖRTEBEKER FESTESPIELE RALSWIEK

Auf der spektakulären Naturbühne von Ralswiek wird die Legende vom Piraten Klaus Störtebeker von Juni bis September allabendlich (außer sonntags) inszeniert.
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: DE-INDRU, ab 238 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 23.02.2020 20:46:59

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Kurzurlaub Dublin - Städtetrip im zentralen 3-Sterne-Hotel
Kurzurlaub Dublin - Städtetrip im zentralen 3-Sterne-Hotel

3 Übernachtungen in einem zentralen Hotel mit eigener An- und Abreise

zur Reise
Reisebild: Rundreise in die grüne Eifel
Rundreise in die grüne Eifel

5 Tage Rundreise in der Eifel mit Obersee der Rurtalsperre - Monschau - Bad Münstereifel...

zur Reise
Reisebild: Die Störtebeker Festspiele auf Rügen
Die Störtebeker Festspiele auf Rügen

3 Tage Kurzreise zwischen Bodden und Meer mit Besuch der Störtebeker Festspiele und...

zur Reise
Reisebild: Rundreise ins Rheintal im Beethoven-Jahr
Rundreise ins Rheintal im Beethoven-Jahr

5 Tage Rundreise entlang des Rheins mit Bonn - Beethoven-Konzert - Drachenfels -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Teutoburger Wald & Weserbergland
Rundreise Teutoburger Wald & Weserbergland

5 Tage Busreise in Deutschland mit Lemgo - Externsteine - Detmold - Hermannsdenkmal...

zur Reise
Reisebild: Kurzurlaub London - Städtereise in die königliche Hauptstadt
Kurzurlaub London - Städtereise in die königliche Hauptstadt

4 Tage London - individuelle Städtereise in die Weltmetropole

zur Reise
Reisebild: Kurzurlaub London - Städtetrip auf den Spuren von Harry Potter
Kurzurlaub London - Städtetrip auf den Spuren von Harry Potter

5 Tage Kurzurlaub in London - individuell auf den Spuren von Harry Potter

zur Reise
Reisebild: Kurzurlaub Rom - Städtereise im 4-Sterne-Hotel
Kurzurlaub Rom - Städtereise im 4-Sterne-Hotel

5 Tage Städtetrip Rom mit eigener Anreise, Hop On-Hop Off-Stadtrundfahrtticket und...

zur Reise
Reisebild: Kurzurlaub zur Potsdamer Schlössernacht
Kurzurlaub zur Potsdamer Schlössernacht

3 Tage Städtereise nach Berlin mit Eintrittskarte für die Potsdamer Schlössernacht...

zur Reise
Reisebild: Kurzurlaub nach Hamburg mit Elbphilharmonie
Kurzurlaub nach Hamburg mit Elbphilharmonie

Städtetrip in die Elbmetropole Hamburg inkl. Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: