Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Mietwagen Rundreise durch Louisiana

8 Tage individuelle Mietwagen Rundreise durch Louisiana: New Orleans – Baton Rouge – Natchez – Lafayette – New Orleans

© Sean Pavone 2016 - Adobe Stock
Kristin Werner Ihre Ansprechpartnerin: Kristin Werner Tel.: (03 52 04) 92 132 E-Mail Mehr über mich
181 Termine 2020 / tägliche Anreise 2021 
04.07.2020 – 11.07.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Louisiana, USA.

  • Erleben Sie amerikanisches Südstaatengefühl bei Ihrer individuellen Mietwagenrundreise durch Louisiana!
  • Besuchen Sie New Orleans, die Stadt mit der lebhaftesten Musikszene der Südstaaten, und erleben Sie Lafayette, die als Herzstadt des Cajun Country gilt.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 04.07.2020:
(Mindestteilnehmer: 1)
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Auf dieser Mietwagenrundreise besuchen Sie die Höhepunkte, die Lousiana zu bieten hat. Gern stellen wir Ihnen anhand dieses Beispiels Ihre eigene Wunschreise durch Louisiana zusammen!
Leistungen inklusive

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • Mietwagen (z.B. Chevrolet Spark) ab/an Flughafen New Orleans bereits inklusive
  • Gebühren für die ESTA-Registrierung für die USA (gilt nicht für eine evtl. notwendige Visa-Beantragung, s. Informationen)
  • 24 Stunden Notruf-Erreichbarkeit des Reiseveranstalters in Deutschland
  • umfangreiche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur und Kartenmaterial

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: New Orleans

Heute nehmen Sie am Flughafen Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrem Hotel in New Orleans. Sie können Sich den restlichen Tag nach eigenen Wünschen gestalten.

2. Tag: New Orleans

Nach der ersten Nacht in Louisiana können Sie heute New Orleans als größte Stadt des Bundesstaates erkunden. Die Stadt am Ufer des Mississippi bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Zeit vergehen zu lassen. Fehlen darf dabei keinesfalls ein Spaziergang durch das berühmte ,French Quarter, des Stadtviertels, wo im Kolonialstil erbaute Häuser die Straßenränder zieren und die Jazzmusik durch die Gassen hallt. Statten Sie auch der hübschen weißen St.-Louis-Kathedrale am Jackson Square einen Besuch ab. Lassen Sie sich auf keinen Fall die Leckereien der Südstaatenküche entgehen, wie Gumbo, Jambalaya und Muffulettas.

3. Tag: Baton Rouge

Heute fahren Sie weiter in die Hauptstadt des Bundesstaates Louisiana: Baton Rouge. Die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates präsentiert sich mit allerlei Freizeitmöglichkeiten. Fehlen sollte nicht die Besichtigung des alten und neuen Staatskapitols. Das neue Kapitol ist mit 137 Metern das Höchste der USA und wurde zum Symbol des Stolzes der Einwohner von Louisiana. Das schlossähnliche alte Kapitol aus dem 19. Jahrhundert wird heute als Museum genutzt, wo Ausstellungen zur politischen Geschichte zu sehen sind. Naturliebhaber kommen in Louisiana auch auf Ihre Kosten. Spazieren Sie beispielsweise durch die Burden Gardens, einem Zusammenschluss der Botanischen Gärten, des Windrush Gartens und dem Rural Life Museum.

4. Tag: Natchez

Von Baton Rouge aus setzen Sie Ihre Reise fort in den Bundesstaat Mississippi nach Natchez. Die älteste Stadt des Staates wurde von französischen Siedlern Anfang des 18.Jahrhunderts gegründet. Beim Stadtbummel lassen sich deshalb noch viele historische Wohnhäuser, Stätten und Museen besichtigen. Das einstige soziale und wirtschaftliche Zentrum am Mississippi Fluss vor dem Sezessionskrieg lässt sich gut bei einer Hop on Hop off Stadttour erkunden. Im Doppeldeckerbus können Sie so mehr als 40 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten erreichen. Romantisch sind auch Kutschfahrten, welche durch die Altstadt fahren und Ihnen dabei die historische Bedeutung der Gebäude erklären.

5./6. Tag: Lafayette

Heute kehren Sie wieder nach Louisiana zurück und fahren von Natchez nach Lafayette. Die Stadt ist durch die hier lebende Cajun Bevölkerung geprägt, was sich beispielsweise in der Küche und der Musik zeigt. Besuchen Sie hier die St. John Kathedrale und einen der ältesten Korkbäume der Gegend. Erkunden Sie die herrliche Natur in Lafayettes Umgebung. So können Sie beispielsweise den Atchafalaya Fluss mit seinem umliegenden Sumpfgebieten und an den Ufern wachsenden Mangrovenbäumen bei einer Airboattour bestaunen. Die Umgebung eignet sich auch für weitere Aktivitäten, wie Fahrradtouren entlang des Atchafalaya Wilderness Trail oder Wandern im Acadiana Park.

7. Tag: New Orleans

Genießen Sie den letzten vollen Tag Ihrer Mietwagenrundreise in New Orleans. Zum besonderen Charme der Stadt tragen auch die Straßenbahnen von New Orleans bei. Fahren Sie doch in einem der roten Wagen beispielsweise in das Kunstmuseum New Orleans Museum of Art, welches bekannt für seine Sammlung an europäischen Malern ist. Interessant ist in New Orleans auch ein Friedhofsbesuch. Aufgrund der Angst vor Seuchen im feuchten Boden, reihen sich die Mausoleen auf den Friedhöfen.

8. Tag: Abreise aus New Orleans

Heute verabschieden Sie sich von Louisiana und fahren mit Ihrem Mietwagen zum Flughafen. Hier setzen Sie eigenständig Ihre Reise fort oder kehren nach Deutschland zurück.

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
2
3
4
5
6
7
8
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13