Romantik am Achensee in Tirol

8 Tage Rundreise in Österreich mit Pertisau/Maurach – Achenseebahn – Innsbruck – Achensee-Schifffahrt – Swarovski-Kristallwelten – in einer kleinen Reisegruppe


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Europa-Reisen 2018 sichern!
Hinweis: Bitte wählen Sie oben Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse am Achensee in Tirol.

  • einmalig: Mit Ihrem örtlichen Reiseexperte Franz Lückemeyer erleben Sie Tirol ganz individuell. Er hat für Sie ein einmaliges Liebhaber-Reiseprogramm zusammenstellt, welches er je nach Wetterlage und Ihren Wünschen ganz persönlich gestaltet.
  • persönlich: Die kleine Gruppenstärke mit maximal 16 Teilnehmern garantiert Ihnen mehr Freiraum und persönliche Betreuung. Neben den Besichtigungen haben Sie ausreichend Zeit für individuelle Entdeckungen.
  • entspannt: Die Region rund um den größten See Tirols, präsentiert sich mit einem Hauch maritimen Flair und bietet Ihnen eine facettenreiche Landschaft. Erleben Sie diese während einer Dampfbahnfahrt und einer traumhaften Schifffahrt auf dem Achensee.

Mit "Griaß di" oder "Servus" begrüßen die Tiroler herzlich ihre Gäste. Entdecken Sie auf dieser geruhsamen Reise die traumhafte Region in unserem Nachbarland. Westlich vom Achensee beginnt der Alpenpark Karwendel, das größte geschlossene Naturschutzgebiet Europas und ein Wanderparadies von besonderer Güte.


petit&léger - einmalig. persönlich. entspannt.
  • einmalig: Die Aufenthaltsprogramme und die ausgewählten Hotels wenden sich an anspruchsvoll Reisende. Sie verraten oft die ausgefallenen Wünsche unserer erfahrensten Reise-Experten nach Exklusivität und luxuriöser Entspannung nach intensiven Besichtigungs-Erlebnissen.
  • persönlich: Kleine Reisegruppen mit 10 bis maximal 16 Gästen gewährleisten eine höhere Beweglichkeit und das intensivere Erleben bei geführten Aktivitäten, insbesondere bei Besichtigungen, und ermöglichen auch die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und Wünsche. Ihre Reisebegleitung organisiert für alle, die es wünschen, Mittagsimbisse und Abendessen in ausgesuchten Restaurants.
  • entspannt: Unsere vorgeschlagenen Aufenthaltsprogramme füllen die Reisetage nicht aus, lassen Ihnen Zeit für die Erholung und für eigene Aktivitäten, bei deren Organisation Ihnen unsere Reisebegleitung behilflich ist.
  • 1.Tag: Anreise nach Pertisau bzw. Maurach am Achensee

    Sie reisen am Morgen vorbei an München zum Gasthof Hubertus in Pertisau (Termin Juni und September). Ihre Gastgeber heißen Sie herzlich willkommen. Sie erhalten Ihre Achensee-Erlebniscard. Diese ermöglicht Ihnen freie Fahrt mit den Regionalbussen, den Bergbahnen und Eintritt in verschiedenen Museen. Danach haben Sie Zeit, um einen Spaziergang am Achensee zu unternehmen. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2.Tag: Schifffahrt auf dem Achensee – Pertisau

    Am Vormittag erwartet Sie Ihr örtlicher Reiseleiter Franz und Sie unternehmen eine Schiffsrundfahrt auf dem Achensee und bestaunen dabei die anmutige Landschaft. Der Achensee, welcher aufgrund seiner Größe von 6,8 Quadratkilometern und einer Tiefe von bis zu 133 Metern auch als "Tiroler Meer" bezeichnet wird, erstreckt sich zwischen dem Rofangebirge im Osten und dem Karwendelgebirge im Westen und bedeckt beträchtliche Teile des Achentales. Das Schiff bringt Sie zur Gaisalm am Westufer des Sees. Diese ist nur per Schiff oder zu Fuß erreichbar und damit ein wahrer Ruhepol: kein Auto, kein Lärm. Genießen Sie den Aufenthalt und stärken Sie sich zum Beispiel bei Kaffee und Kuchen. Mit dem Schiff reisen Sie weiter nach Achenkirch. Hier besuchen Sie den Sixenhof – das Heimatmuseum des Achentals und erfahren viele interessante Details aus der Geschichte des Achensees und seiner umliegenden Orte. Am Nachmittag kehren Sie mit dem Schiff nach Pertisau zurück. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Besuch von Innsbruck und der Swarovski-Kristallwelten

    Heute fahren Sie durch das Inntal nach Innsbruck. Hier haben Sie genügend Zeit, um durch die Landeshauptstadt Tirols zu bummeln. Sie sehen den Dom, die Hofburg, die Annasäule. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Dachl. Der mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln bedeckte Prunkerker ist in seiner Art einzigartig in Europa. Anschließend führt Ihre Reise weiter nach Wattens. Schon von Weitem grüßt Sie der Riese mit seinen funkelnden Augen. Er bewacht den Eingang der Swarovski-Kristallwelten. Sie erwartet ein farbenprächtiger Kosmos funkelnder Kristalle, umrahmt von zeitgenössischer Kunst. Wandeln Sie durch die Ausstellung, verzaubert von der Eleganz und Leuchtkraft der Kristalle. Erfüllt mit schönen Eindrücken reisen Sie zum Hotel zurück. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4.Tag: Ausflug ins Rofangebirge

    Ihr Reiseleiter Franz holt Sie vom Hotel ab und Sie fahren mit dem Bus zur Rofanseilbahn in Maurach. Die Kabinenbahn bringt Sie zur Bergstation in 1.840 Metern Höhe. Neben der Bergstation befindet sich die urige Erfurter Hütte. Genießen Sie die Aussicht ins Rofan- und Karwendelgebirge. Gemeinsam können Sie in Absprache mit Ihrem Reiseleiter eine Wanderung unternehmen. Sie haben die Möglichkeit gemütlich zu Wandern, Ihr Reiseleiter Franz macht Ihnen Vorschläge. Bei Kaffee und Kuchen stärken Sie sich noch in einer der Hütten, bevor Sie mit der Seilbahn nach Maurach zurück fahren. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5.Tag: Schifffahrt nach Maurach – Museumswelt

    Erneut legen Sie mit dem Schiff in Pertisau ab. Heute fahren Sie in das benachbarte Maurach um die Achenseer Museumswelt zu besuchen. Auf 8000 m² Erfahren Sie den Alltag längst vergangener Tage: Traktoren-Oldtimer, Feuerwehrausstellung, Mineraliengrotte, Puppenstube, das Bauernleben und eine Ausstellung zur Achenseebahn erwarten Sie. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff zurück nach Pertisau. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Zur freien Verfügung

    Diese Tage können Sie ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten. Ihre Gastgeber geben Ihnen gern Anregungen. Nutzen Sie die Achensee-Erlebnis-Card mit den vielen Vorteilen für diesen Tag. Vielleicht unternehmen Sie eine kleine Wanderung oder fahren mit der Karwendelbahn in die Berge. Oder Sie nutzen die Vitaloase zum Entspannen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Schifffahrt – Fahrt mit der Achensee-Dampfzahnradbahn

    Heute genießen Sie das Reisegefühl vergangener Zeiten. Ihr örtlicher Reiseleiter begleitet Sie auch auf diesem Ausflug. Erneut fahren Sie mit dem Schiff nach Maurach (Seespitz), wo Sie einen Wagen der Achensee-Dampfzahnradbahn besteigen. Von Seespitz bringt Sie die Bahn mit teilweise bis zu 16 Prozent Gefälle nach Jenbach. Bewundern Sie diese technische Meisterleistung. Von Jenbach fahren Sie nach Eben, wo Sie die Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Notburga, einer der schönsten Barockbauten Tirols, besichtigen. Mit dem Mesnerhaus (Pfarramt) und dem Widum (Museum) bildet sie ein Ensemble. Nach der Besichtigung fahren Sie mit der Achenseebahn nach Maurach (Seespitz) zurück und anschließend mit dem Schiff nach Pertisau. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Rückreise

    Voller schöner Eindrücke und guten Erinnerungen an die Tiroler Gastfreundschaft treten Sie am Vormittag die Heimreise an. (Frühstück)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
09.09. – 16.09.2017
max 16
im DZ  918 €
im EZ  958 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 958 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 918 €


Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
02.06. – 09.06.2018
im DZ  900 €
928 €
im EZ  987 €
1.018 €
Einzelzimmer, Bad/Dusche u. WC, Balkon  ( Halbpension ) EBCH 987 € 1.018 €
Doppelzimmer, Bad/Dusche u. WC, Balkon  ( Halbpension ) DBCH 900 € 928 €
14.07. – 21.07.2018
im DZ  1.104 €
1.138 €
im EZ  1.152 €
1.188 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.152 € 1.188 €
Doppelzimmer, Bad/Dusche u. WC, Balkon  ( Halbpension ) DBCH 1.104 € 1.138 €
08.09. – 15.09.2018
im DZ  949 €
978 €
im EZ  1.036 €
1.068 €
Einzelzimmer, Bad/Dusche u. WC, Balkon  ( Halbpension ) EBCH 1.036 € 1.068 €
Doppelzimmer, Bad/Dusche u. WC, Balkon  ( Halbpension ) DBCH 949 € 978 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • 05:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 05:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 05:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 06:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 06:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 06:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 07:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 08:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 08:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 09:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 10:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 11:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 11:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 12:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 13:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • 15:50 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 16:35 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 17:20 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 17:50 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 18:35 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 19:20 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 20:05 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 20:50 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 21:35 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 22:00 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 22:20 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 22:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 23:05 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 23:20 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 23:50 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Gasthof Hubertus
Lage: Der Gasthof St. Hubertus liegt zwischen Maurach und Pertisau, direkt am Achensee. Hier haben Sie einen herrlichem Blick auf die Bergkulisse des Achensees.

Ausstattung: Der Gasthof ist mit einem Restaurant, Liegewiese, Parkplatz sowie einer Panorama-Sauna und Ruhebereich ausgestattet. Als einziges Haus am Achensee bietet der Gasthof Ihnen einen privaten Badestrand. Am Badestrand stehen Ihnen Liegestühle kostenlos zur Verfügung.

Zimmer: Die freundlichen und gemütlichen Zimmer sind mit Dusche/WC, Sitzgelegenheit, TV mit Sat-Anschluss, Internetzugang und Balkon ausgestattet.


Reisetag
Hotel
1. – 8.
Hotel Mauracherhof
Lage: Das Hotel ist nur 5 Gehminuten vom Ostufer entfernt.
Ausstattung: Das Hotel verfügt über einen Lift, Restaurant, Hotelbar, Garten mit Terrasse und Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Ruheraum.   Zimmer: Die eleganten Zimmer bieten Kabel-TV, eine Sitzecke und ein Badezimmer mit Haartrockner. Einige Zimmer bieten zudem einen Balkon.


Internet: http://www.mauracherhof.at
Reisetag
Hotel
1. – 8.
Wellnesshotel Vier Jahreszeiten
Lage: Das Hotel liegt am Ortsrand von Maurach- nur wenige Gehminuten vom Zentrum, der Rofanseilbahn sowie vom See entfernt.

Ausstattung: Das beliebte Wellnesshotel verfügt über einen Lift, Rezeption, Bar mit offenem Kamin, Speisesaal, à la carte Restaurant Michl Stub´n mit Gourmetküche (beides Nichtraucher-Bereiche), Weinkeller sowie für die Kleinen ein Spielzimmer.Wellnessbereich: Im gemütlichen Wellnessbereich des Hotels finden Sie ein Panorama-Hallenbad mit Whirlpool, Türkisches Dampfbad, Finnische Sauna und Steinsauna, drei Physiothermkabinen, Ruhe- & Relaxräume mit Wasserbetten und Fitnessraum.

Zimmer: Die großzügigen und komfortabel Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Radio, Telefon, Safe und Balkon ausgestattet. Ein Leihbademantel liegt für Sie auf dem Zimmer bereit. Die Suiten sind auf Anfrage buchbar.

Service: Den Gästen steht ein Parkplatz am Hotel für 6 €/Tag zur Verfügung. (Reservierung erforderlich). WLAN kann im Hotel kostenfrei genutzt werden.
Reisetag
Hotel
1. – 8.
Gasthof Hubertus
Lage: Der Gasthof St. Hubertus liegt zwischen Maurach und Pertisau, direkt am Achensee. Hier haben Sie einen herrlichem Blick auf die Bergkulisse des Achensees.

Ausstattung: Der Gasthof ist mit einem Restaurant, Liegewiese, Parkplatz sowie einer Panorama-Sauna und Ruhebereich ausgestattet. Als einziges Haus am Achensee bietet der Gasthof Ihnen einen privaten Badestrand. Am Badestrand stehen Ihnen Liegestühle kostenlos zur Verfügung.

Zimmer: Die freundlichen und gemütlichen Zimmer sind mit Dusche/WC, Sitzgelegenheit, TV mit Sat-Anschluss, Internetzugang und Balkon ausgestattet.


Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Italien mit Bus - Gardasee genießen

8 Tage entspannte Rundreise in kleiner Reisegruppe mit Busanreise im 4-Sterne-Hotel mit Verona - Toscolano - Malcesine...

zur Reise

Zillertal - alpina zillertal family - lifestyle - kinderhotel in Fügen

Bergurlaub im Sommer oder Winter im alpina zillertal family - lifestyle - kinderhotel in Fügen

zur Reise

Urlaub in Österreich - Hotel Alpina in Ried

Sommer oder Winter in den Bergen von Österreich im Zillertal im Hotel Alpina in Ried

zur Reise

Exklusive Rundreise durch Norwegens Süden

10 Tage Flugreise petit & leger: Bergen - Hardangerfjord - Stavanger - Landschaftsroute Jaeren - Farsund - Kap Lindesnes...

zur Reise

Unterbringung, örtl. Reiseleiter und Bustransfer alles top. Ich und ein Mitreisender jüngeren Alters waren allerd. doch sehr "entsetzt", dass das Reiseprogramm, sowie diese Petit Plus Reisen sicher alle, doch ein eher betagtes Publikum (70+) ansprechen. Der Reisepreis war daher für das angebotene Reiseprogramm vor Ort doch ziemlich übertrieben, sodass ich Petit Plus Reisen nicht weiter in Betracht ziehen werde.

E. Pastjan
29.08.2016

Liebe Frau Pastjan,
auf diesem Wege möchten wir uns für Ihre persönliche Einschätzung zur Reise vielmals bedanken. Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat und erlauben uns, auf den Altersbezug in Ihrem Kommentar zu antworten. Die Vorteile unserer "Petit & Leger"-Reisen liegen hauptsächlich im Charme einer kleinen Gruppengröße und den daraus entstehenden Möglichkeiten eines individuellen und entspannten Programmes. Es mag sein, dass dieser Zuschnitt der Reisen besonders die Generation der sogenannten "Best Ager" anspricht, generell richten sich aber sowohl unsere "Petit & Leger"-Angebote als auch unsere Reisen mit "normaler" Gruppengröße an alle Altersgruppen mit entsprechender Interessenslage. Oftmals geraten Reisen mit einer Mixtur vieler Altersgruppen durch unterschiedliche Erfahrungspools zu besonderen Erlebnissen, von denen letztendlich alle Teilnehmer partizipieren. Selbstverständlich entscheiden Sie als Kunde, welcher Reiseform und welchem Anbieter Sie in Zukunft den Vorzug geben werden, wir würden uns jedenfalls freuen, wenn wir Sie wieder einmal mit einem unserer Reiseangebote begeistern und Sie auf einer unserer Reisen begrüßen dürften.
Mit herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Stefanie Knisse
29.08.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: