NEU: Corona-Stornokostenbefreiung ab sofort bei Neubuchung ab 15.10.2020 bis 31.03.2021!   Mehr Infos 

Exklusive Rundreise von Prag nach Wien

10 Tage Studienreise auf den Spuren berühmter Maler und Komponisten: Prag – Litomysl – Budweis – Cesky Krumlov – Wien inkl. Busanreise

© Rhombur - Fotolia
Isabell Wohlrab Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Wohlrab Tel.: (03 52 04) 92 263 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2021 / 1 in 2022 / u.v.m.
13.08.2021 – 22.08.2021 (max 16 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf den Spuren tschechischer und Wiener Künstler.

  • klein: Die kleine Reisegruppe mit maximal 16 Gästen ermöglicht die Übernachtungen in kleineren Hotels und besondere Programmpunkte die mit großen Gruppen nicht möglich sind.
  • fein: Sie wohnen zentral in geschichtsträchtigen Häusern in Prag und Wien. Bei den zahlreichen inkludierten Mittag- und Abendessen genießen Sie auch die typische Küche der jeweiligen Regionen.
  • besonders: In Prag, Litomysl, Cesky Krumlov und Wien wandeln Sie auf den Pfaden großer Künstler und Komponisten! Erfahren Sie viel Interessantes über das Leben und Wirken der tschechischen Nationalkomponisten Antonin Dvorak und Bedrich Smetana, aber auch von den Künstlern Gustav Klimt und Egon Schiele, sowie dem Schriftsteller Franz Kafka!
Anzahl Teilnehmer zum Termin 13.08.2021:
Min. 12 / Max. 16
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.

petit-Reisen - klein. fein. besonders.

klein...

organisierte Kleinstgruppenreise (max. 12/16 Reisegäste) mit den Vorteilen geringerer Auffälligkeit, flexibler Gruppen-Beweglichkeit und -Übersichtlichkeit während der Besichtigungen und in den Beförderungsmitteln, öffentlichen Verkehrsmittel und in den Museen. Sie genießen den Vorzug, von den Gastgebern eher als Individualgäste denn als Touristengruppe wahrgenommen zu werden.

fein...

Sie wohnen in Hotels, die sich durch ihre exzellente Lage, ihren hochwertigen Service und/oder ihre Einzigartigkeit auszeichnen, in denen in der Regel keine Touristengruppen wohnen und Sie wie Individualgäste behandelt werden. Während der Besichtigungen werden Sie auf Studienreise-Niveau geführt, wobei der eine oder andere Programmpunkt für Sie nicht zwingend ist und Ihnen z.B. die Zeit für eine Kaffee-Pause oder zum Einkaufsbummel einräumt.

besonders...

Die Aufenthaltsprogramme beinhalten nach Möglichkeit exklusive Zutritte und besondere Führungen in kunsthistorischen Sammlungen, zu besonderen Kunst- und Kulturevents und führen sie an Plätze, die durch den Massentourismus nicht zugänglich sind. Ihre Reisebegleitung organisiert an den Abenden für alle, die es wünschen, das gemeinsame Abendessen in ausgesuchten, von den Einheimischen empfohlenen Restaurants.

In kaum einer anderen Kulturlandschaft Europas wurzeln so viele große Maler, Schriftsteller, Musiker, Architekten und Theaterkünstler wie in dem reichen Kulturraum zwischen Prag und Wien. Bedeutende Künstler wie Egon Kisch, Franz Werfel, Franz Kafka, Louis Fürnberg, Egon Schiele sowie Bedrich Smetana, Wolfgang Amadeus Mozart, Antonin Dvorak und Gustav Klimt verbrachten hier die Blüte ihrer Schaffenszeit. Mit Ihrer Studienreiseleitung Frau Dr. Wendelberger, welche in Prag Kunstgeschichte in österreichischer Tradition studierte, begeben Sie sich auf eine spannende Rundreise auf den Spuren dieser Künstler und ihrer zeitlosen Werke.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 9 Übernachtungen in zentralen und ausgewählten 4-Sterne Hotels
  • 9 x Frühstück vom Buffet
  • Eberhardt-Studienreiseleitung ab/an Deutschland
  • Ortstaxe
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • orientierender Rundgang in der Geburtsstadt Dvoraks Nelahozeves mit Eintritt in das Geburtshaus
  • Eintritt Schloss Nelahozeves
  • thematischer Rundgang auf den Spuren Prager Künstler auf der Prager Kleinseite
  • Führung im Prager Ständetheater
  • Eintritt in die Museen der Künstler Dvorak, Mucha und Kafka (Kampa-Museum)
  • Eintritt in die Nationalgalerie Prag
  • Eintritt und Führung im Geburtshaus Smetana
  • Eintritt und Führung Schloss Litomysl
  • Eintritt Gustav Mahler Haus und Park
  • Eintritt und Führung Schloss Krumlov
  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 1 Abendessen in Budweis
  • 1 Abendessen in Wien
  • in Wien
  • Eintritt Schloss Belvedere
  • Eintritt und Führung Staatsoper Wien
  • Eintritt und Führung Musikhaus Wien
  • Eintritt und Führung Atelier Gustav Klimt

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag:  Anreise nach Prag und orientierende Stadtrundgänge

Sie verlassen mit Ihrem Reisebus am Morgen die Landschaft der Sächsischen Schweiz und werden von unserem Nachbarland Tschechien empfangen.
Auf Ihrer Fahrt in Richtung der tschechischen Hauptstadt Prag legen Sie einen kurzen Zwischenstopp in dem beschaulichen Städtchen Nelahozeves ein, in welchem einer der Nationalkomponisten Tschechiens geboren wurde. Sie unternehmen einen orientierenden Rundgang vorbei an dem malerischen Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert und erreichen schließlich das Geburtshaus von Antonin Dvorak. Erhalten Sie hier durch Ihre Studienreiseleiterin bereits einen ersten Einblick in die spannende künstlerische und musische Geschichte des Landes.
Sie fahren weiter nach Prag und erreichen am Mittag die Goldene Stadt an der Moldau. Da Ihre Zimmer in dem altehrwürdigen Jugendstilhotel Seven Days erst am Nachmittag bereitstehen, können Sie in der Zwischenzeit bereits erste Eindrücke von der Umgebung sammeln. Spazieren Sie mit Ihrer Studienreiseleitung über den nur einen Steinwurf entfernten Wenzelsplatz mit dem imposanten Reiterdenkmal des Heiligen Wenzel. Der Wenzelsplatz ist seit jeher eines der kulturellen und sozialen Hauptzentren der Stadt und stets mit Touristen und Einheimischen gefüllt.
Nachdem Sie am Nachmittag Ihre Zimmer bezogen haben, steht Ihnen der Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung. Gern können Sie sich hierbei Ihrer Reiseleitung bei einem Besuch eines der zahlreichen Museen der Stadt anschließen. Besuchen Sie zum Beispiel das Museum moderner und zeitgenössischer Kunst oder eines der beides Komponisten-Museum, welche den Nationalkomponisten Smetana und Dvorak gewidmet sind.
Auch für Ihre Abendgestaltung bietet Ihnen Prag zahlreiche Möglichkeiten. Besuchen Sie zum Beispiel eines der berühmten Schwarzen Theater der Stadt oder das Nationale Marionettentheater mit seinen amüsanten Stücken.

2. Tag:  Auf den Spuren der Künstler Prags

Nach einem umfangreichen Frühstück in Ihrem Hotel begeben Sie sich auf spannende Erkundungsgänge durch die tschechische Hauptstadt. Der von Ihrer Studienreiseleiterin geführte Rundgang führt Sie zum so genannten Teufelsbach - einem kleinen Seitenarm der Moldau -, wo sich in einer stillgelegten Mühle das Museum Kampa für zeitgenössische Kunst befindet. Das Museum befindet sich auf der kleinen Insel Kampa, welche durch den Teufelsbach von der Prager Kleinseite abgetrennt wird. Doch nicht nur das Museum selbst, sondern auch die anderen Gebäude der Insel sind sehr sehenswert, da sie direkt bis an das Ufer heran gebaut wurden. Dieses malerische Aussehen brachte der Kampa einst den Beinamen Prager Venedig ein. Ihr weiterer Rundgang führt Sie dann von der Kampa aus durch die Prager Kleinseite. Einst eine der vier historischen Städte Prags zählt dieser Bereich zwischen der Prager Burg und der Moldau als eines der schönsten Viertel der Stadt. Auch hier begeben Sie sich mit Ihrer Reiseleiterin auf die Suche nach den Spuren berühmter Prager Künstler.
Nachdem Sie über die Mittagszeit etwas Freizeit für eigene Erkundungen und ein individuelles Mittagessen hatten, spazieren Sie anschließend gemeinsam zum Prager Ständetheater, wo Sie an einer spannenden Führung auf den Spuren Mozarts teilnehmen werden.
Genießen Sie im Anschluss daran eine kleine Pause im Café des eindrucksvollen Jugendstilpalastes des Prager Gemeindehauses, welches Sie danach auch individuell besichtigen können (abhängig von den Öffnungszeiten).
Auch Ihren zweiten Abend in der hunderttürmigen Stadt können Sie dann wieder kulturell ausklingen lassen, indem Sie zum Beispiel eines der zahlreichen Konzerte oder Theateraufführungen besuchen, die hier stattfinden. Gern organisieren wie Ihnen hierfür im Rahmen der Anfang 2017 bekannten Spielpläne eine Aufführung Ihrer Wahl.
Frühstück Three Storks

3. Tag:  Auf märchenhaften Pfaden in Ostböhmen

Der heutige Tag führt Sie ein Stück abseits von Prag in den ostböhmischen Winkel, in welchem das malerische Städtchen Ceska Skalice liegt. Nahe dieses Städtchens befindet sich das Großmuttertal der bekannten Schriftstellerin Bozena Nemcova, die ihrer Großmutter hier ein literarisches Denkmal setzte. Spazieren Sie mit uns entlang des verträumten Nemcova-Pfades und sehen Sie dabei auch das Museum der beliebten Märchen-Schriftstellerin. Ihr 1855 erschienenes Werk Babicka (auf Deutsch: die Großmutter) gilt bis heute als eines der populärsten tschechischen Prosawerke, welches auch mehrmals verfilmt wurde.
Aber auch ihr im gleichen Jahr erschienener Kurztext Kavova spolenost (auf Deutsch: Kaffeekränzchen) war sehr beliebt und erfolgreich. Er stellt ein satirisches Abbild der damaligen Gesellschaft dar mit vielen autobiografischen Einflüssen und erzählt die Geschichte von sieben Damen, die beim Kaffeekränzchen sitzend über eine weitere, nicht anwesende Dame lästern und tratschen. In ihrer Charakterisierung erinnert diese ausgegrenzte Dame sehr an Nemcova selbst, da auch sie oft mit einer solchen gesellschaftlichen Ausgrenzung konfrontiert war.
Ihre Fahrt auf den Spuren der berühmten Autorin führt Sie anschließend in das Städtchen Litomysl, in welchem Nemcova selbst auch einst lebte und wirkte. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer in dem zentralen Hotel und lernen nach einer kurzen Pause gemeinsam mit Ihrer Reiseleiterin die Gegend um den zentralen Marktplatz näher kennen.
Frühstück, Abendessen Three Storks

4. Tag:  Zu Gast bei Bedrich Smetana

Heute wandeln Sie auf den Spuren des berühmten tschechischen Nationalkomponisten Bedrich Smetana, dessen Musikstück Die Moldau aus seinem Liederzyklus Mein Vaterland weit über die tschechischen Grenzen hiaus berühmt wurde.
In Litomysl befinden Sie sich bereits in seinem Geburtsort und werden diesen im Laufe des Tages intensiv kennenlernen. Besuchen Sie im Rahmen dieses Rundgangs unter anderem eines der schönsten böhmischen Renaissance-Schlösser - das Schloss Litomysl -, welches mit zahlreichen Sgraffito-Verzierungen, prunkvollen Giebeln und eleganten Arkaden, genauso wie mit einem romantischen Park und geheimnisvollen unterirdischen Gängen Jahr für Jahr unzählige Besucher begeistert und verzaubert. Dieser einstige Herrschaftssitz des Adelsgeschlechts der Perstein gehört nicht zu Unrecht zur Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten.
Aber auch ein Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der Stadt ist in Ihrer anschließenden Freizeit sehr zu empfehlen.
Frühstück, Abendessen

5. Tag:  Wallfahrtskirche Zdar nad Sazavou und Fahrt über Kaliste nach Budweis

Einst fiel der Sage nach ein Stern vom Himmel - an eben jener Stelle entstand später die barocke Wallfahrtskirche auf dem Grünberg in Zdar nad Sazavou unter den begnadeten Händen des großen Baumeisters Giovanni Blasius Santini-Aichel. Zum Anlass der erwarteten Heiligsprechung des böhmischen Märtyrers Johannes von Nepomuk wählte der Baumeister die beeindruckende Symbolik des fünfzackigen Sterns. Wandeln Sie mit uns durch diesen enmaligen Ort und spüren Sie dessen ausgeprägte Religiösität. In Ihrer anschließenden Freizeit können Sie auf der Santini-Route weiter zum Schloss spazieren, welches heute wieder von der Adelsfamilie Kinsky bewirtschaftet wird. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich die Kirche anzuschauen oder in dem Café zu entspannen.
Ihre Fahrt führt Sie dann am Nachmittag weiter über den Ort Kaliste, in welchem der berühmte Wiener Operndirektor Gustav Mahler geboren wurde. Erfahren Sie hier viel Interessantes über diese beeindruckende Persönlichkeit und seinen Einfluss auf die Musik seiner Zeit.
Am späten Nachmittag schließlich erreichen Sie den Ort Budweis, welcher weit über die Landesgrenzen hinaus für sein Bier berühmt ist und beziehen Ihre Zimmer in Ihrem Hotel.
Frühstück, Abendessen

6. Tag:  Erkundungen in Cesky Krumlov - der Perle Südböhmens

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der fünfblättrigen Rose. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die bezaubernde mittelalterliche Stadt näher kennen, in der bis heute die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Hoch über der Moldau, mit ihren verspielten Mäandern, thront mächtig das Schloss der Schwarzenberger, welches das zweitgrößte Schloss des Landes ist. Lernen Sie dieses auf einer interessanten, spannenden und eindrucksvollen Führung mit einer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung intensiv kennen. Die Burg wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts von den Herren von Krumau gegründet. Nach dem Aussterben der Besitzer erbten die Rosenbergs die Burg, in welcher sie bis Anfang des 17. Jahrhunderts residierten. Das Schloss und sein Areal gehören zu den größten Europas.
Über die Mittagszeit haben Sie Friezeit für einen individuellen Bummel und ein Mittagessen - zum Beispiel in der urigen Traditionsbrauerei Eggenberg.
Am Nachmittag dann begleiten Sie Ihre örtliche Reiseleitung auf einem Rundgang durch die mittelalterlichen Gassen der Stadt und den barocken Schlossgarten, in welchem Sie eine Weltkuriosität erwartet: das Gartentheater mit einer drehbaren Zuschauertribüne, in welchem im Sommer regelmäßig Theatervorstellungen unter freiem Himmel stattfinden.
Am späten Nachmittag dann kehren Sie in Ihr Hotel in Budweis zurück und lassen dort Ihren Tag ausklingen.
Frühstück, Abendessen

7. Tag:  Fahrt in die österreichische Hauptstadt Wien

Nach Ihrem Frühstück im Hotel verlassen Sie mit Ihrem Reisebus Tschechien und erreichen am Mittag die österreichische Hauptstadt Wien, wo Sie Ihre Zimmer in dem zentralen 4-Sterne-Hotel beziehen.
Nach einer kurzen Ruhepause werden Sie im Hotel von Ihrer örtlichen Reiseleitung abgeholt und begeben sich auf einen interessanten Themenrundgang auf den Spuren des Wiener Jugendstils. Auch verschiedene Lebensetappen des berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart werden auf diesem Rundgang beleuchtet.
In Ihrer anschließenden Freizeit können Sie dem Wiener Mozarthaus oder der Albertina einen Besuch abstatten oder Sie lassen in einem der Wiener Restaurants Ihren Abend bei einem traditionellen Abendessen ausklingen.
Frühstück

8. Tag:  Besuch des Wiener Klimt-Hauses

Am Vormittag besuchen Sie das inzwischen restaurierte Klimt-Atelierhaus. Die Klimt-Villa Wien beherbergt das letzte Atelier des Künstlers, welches dieser ab 1911 bis zu seinem Tod 1918 benutzte. Das Haus selbst hat eine spannende und wechselvolle Geschichte, welche den Künstler stets faszinierte. Lassen auch Sie sich von dieser spannenden Historie begeistern und betrachten Sie den Ort seiner letzten Schaffensjahre.
Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Ihre Studienreiseleitung wird Sie zunächst kurz in die spannende Welt der Wiener Kaffeekultur einführen, welche zum UNESCO-Kulturgut zählt und Ihnen zahlreiche Tipps zu Einspännern, Kleinen Braunen und Mokka geben, bevor Sie diese Kaffeekultur anschließend selbstständig erkunden können.
Ausklingen lassen Sie den letzten Abend Ihrer Künstlerreise dann im Roten Salon des Hotels Sacher bei einem Aperitif, begleitet von klassischer Klaviermusik.
Frühstück

9. Tag:  Wien - Stadt der Musik

Am Vormittag begeben Sie sich auf einem letzten Themenrundgang durch Wien. Lernen Sie die Stadt der Musik mit Ihrer örtlichen Reiseleitung nochmals von einer ganz anderen Seite kennen und besuchen Sie dabei die Staatsoper, das Haus der Musik und das Philharmoniker-Museum.
Am Mittag schließlich verabschieden Sie sich von Wien und treten Ihre Heimreise durch Tschechien zurück nach Deutschland an.
Abends erreichen Sie dann voller neuer Eindrücke und schöner Erinnerungen Ihre Heimat.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2021
13.08. – 22.08.2021
10 Tage  max 16

im DZ 
ab 1.988 €

im EZ 
ab 2.248 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.988 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.248 €
Termine / Preise pro Person für 2022
12.08. – 21.08.2022
Grit Wendelberger
10 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.178 €

im EZ 
ab 1.858 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.858 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.178 €
Termine / Preise pro Person für 2023
11.08. – 20.08.2023
Grit Wendelberger
10 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.178 €

im EZ 
ab 1.858 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.858 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.178 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Beginn der Reise
    Maximalteilnehmerzahl: 16
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"13.08. – 22.08.2021"

  Lage
Das 5-Sterne-Boutique-Hotel "Three Storks" befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße der Prager Kleinseite, unterhalb der Prager Burg und somit ideal im Zentrum der Stadt gelegen. Die Insel Kampa, die berühmte Karlsbrücke sowie die Prager St.-Nikolaus-Kirche sind nur wenige Gehminuten entfernt.
  Ausstattung
Die Geschichte des 5-Sterne-Hauses geht bis in das 14. Jahrhundert zurück - heute ist das Hotels eines der schönsten und modernsten Boutique-Hotels in der goldenen Stadt Prag. Die Rezeption ist 24-Stunden geöffnet, bietet Geldwechselservice und unterstützt Sie gern bei der Buchung von Tickets oder Transfers vor Ort. In dem hoteleigenen Restaurant "Waldstejnska Hospoda" werden Ihnen traditionelle tschechische Küche sowie Wildspezialitäten serviert. An der Hotelbar können Sie nach einem erlebnisreichen tag in der Moldaumetropole den Abend entspannt ausklingen lassen.
  Zimmer
Die modernen, komfortablen Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Neben SAT-TV mit DVD Player und einem Telefon befindet sich natürlich auch ein Safe, Föhn sowie ein Kaffee- und Teeset auf dem Zimmer. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und außerdem klimatisiert. Das WLAN nutzen Sie im Hotel kostenfrei.

http://www.hotelthreestorks.cz/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 07:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 08:00 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 08:15 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 09:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 09:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 09:45 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 10:15 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 20:45 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
  • 21:15 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 21:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 22:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 23:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: CZ-MALER, ab 1.858 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 07.03.2021 14:37:43

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Exklusive Silvesterreise in Prag in kleiner Reisegruppe
Exklusive Silvesterreise in Prag in kleiner Reisegruppe

5 Tage Städtereise zum Jahreswechsel in Prag mit maximal 16 Teilnehmern, Unterkunft...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Tschechien - Nordböhmen und Riesengebirge
Rundreise Tschechien - Nordböhmen und Riesengebirge

4 Tage im Norden von Tschechien - Decin - Riesengebirge - Burgen Kost, Kokorin und...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Österreich - Romantik im Traditionshotel  in Baden bei Wien
Rundreise Österreich - Romantik im Traditionshotel in Baden bei Wien

6 Tage entspannte Rundreise in kleiner Reisegruppe: Baden bei Wien - Burg Liechtenstein...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Prag - Goldene Stadt an der Moldau
Städtereise Prag - Goldene Stadt an der Moldau

4 Tage Kurzreise in der tschechischen Hauptstadt Prag: Stadtführung - Prager Burg...

zur Reise
Reisebild: Exklusive Rundreise Tirol & Südtirol
Exklusive Rundreise Tirol & Südtirol

8 Tage Rundreise in Österreich und Italien: Achensee - Maurach - Rofangebirge - Swarovski...

zur Reise
Reisebild: Exklusive Städtereise Prag in kleiner Reisegruppe
Exklusive Städtereise Prag in kleiner Reisegruppe

4 Tage petit-Genießerreise Prag im 4-Sterne-Design-Hotel auf der Prager Kleinseite:...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Tschechien - Jahreswechsel in Prag
Silvester in Tschechien - Jahreswechsel in Prag

4 Tage Städtereise Prag zu Silvester - Kulturerlebnisse in der Moldaumetropole mit...

zur Reise
Reisebild: Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra
Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

6 Tage Silvesterreise mit Besichtigungen von Kezmarok (Käsmark) - Hohe Tatra - Strbske...

zur Reise
Reisebild: Große Slowakei-Studienreise
Große Slowakei-Studienreise

8 Tage Studienreise Slowakei - Von Bratislava über Kaschau, Bardejov und Kezmarok...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Wien - exklusive Entdeckungen in der Walzerstadt
Städtereise Wien - exklusive Entdeckungen in der Walzerstadt

5 Tage Flugreise in die Hauptstadt Österreichs - Übernachtung im 5-Sterne-Hotel -...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!