Radreise Deutschland – E-Bike Rundreise Deutsche Alpen

8 Tage Radreise durchs Chiemgau: Ruhpolding – Traunstein – Siegsdorf – Chiemsee – Frillensee – Froschsee – Chiemgau Arena – Röthelmoos


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf der E-Bikereise in den Deutschen Alpen - Chiemgau

  • Erleben Sie mit modernen E-Bikes die schönsten Ecken vom Chiemgau wie Ruhpolding mit seiner Chiemgau Arena, den Frillensee, Traunstein mit seinem Hofbräuhaus, den Chiemsee und das schöne Hochmoor Röthelmoos -  5 traumhafte Radtouren warten auf Sie!
  • Entdecken Sie Bayern und seine köstlichen Schmankerl bei verschiedenen rustikalen Picknicks, Brotzeiten auf Almen und ganz urig auf einer Hütte hoch oben im Röthelmoos.
  • Entspannen Sie sich auf den Radtouren an den verschiedenen glasklaren Bergseen, an denen wir lange Pausen einlegen - Frillensee, Froschsee, Weitsee....
  • NEU: Bleiben Sie doch nach Ihrer Radreise noch eine Woche länger in Ihrem Hotel. Sie kennen die Gegend bereits durch die Radtouren und so können Sie noch eine Woche nach Herzenslust im Cheimgau verbringen - wandern, entspannen und die Berge genießen. Unser Bergurlaubsbus holt Sie eine Woche später entspannt am Hotel ab - sprechen Sie uns im Vorfeld gerne an!

Genießen Sie mit modernen und komfortabelen E-Bikes die hüglig bis bergige Landschaft der Deutschen Alpen des Chiemgaus ohne große Mühen, denn je nach Anstrengung und eigenem Fitnesslevel können Sie die Unterstützung des Elektromotors selbständig wählen. So sind Sie in der Lage die Radwege auf unseren Touren durch die wunderschöne Alpenvorlandschaft, die größtenteils auf Asphalt aber auch über Feldwege und Schotterpisten verlaufen, zu genießen und die Anstiege mit Hilfe des "Rückenwindes" ohne große Anstrengung zu meistern. Sie kehren in urige Almhütten ein, genießen bayrische Schmankerl und radeln durch eine der schönsten Bergwelten Deutschlands! Genießen Sie mit Ihrer Reisebegleitung eine Woche voller Bergerlebnisse inmitten der Deutschen Alpen - kombiniert mit tollen Radtouren und einer Menge Spaß!


Schwierigkeitsgrad: Stufe 2 / moderat
Genießen Sie ein NEUES Raderlebnis: Wir haben für Sie moderne Elektroleihräder gebucht, sogenannte E-Bikes oder Pedelecs, mit denen Sie die schönsten Radwege der Deutschen Alpen entspannt und mit wenig Anstrengung genießen können. So fällt es Ihnen leicht, schöne Radtouren zu genießen, denn der Elektromotor am Fahrrad unterstützt Sie beim Radeln. Die Radreise verläuft teils auf Radwegen, teils auf Schotterwegen und teils auf wenig befahrenen Nebenstraßen.
  • 1. Tag: Anreise nach Ruhpolding  

    Die Reise startet am frühen Morgen und bringt Sie gen Süden bis nach Ruhpolding. Nachdem Sie ihr gemütliches Zimmer bezogen haben, erwartet Sie ein Begrüßungsdrink und bald darauf werden Sie auch schon mit einem typisch bayrischen Abendessen verwöhnt. Ihr Reisebegleiter wird Ihnen heute Abend einen kleinen Überblick über die nächsten Tage geben. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Rund um Ruhpolding und Holzknechtmuseum

    Zuerst steht für Sie heute Morgen ein leckeres Frühstück auf dem Programm, bevor die E-Bikes in Empfang genommen werden. Nach einer ausführlichen Einweisung durch unseren örtlichen Guide und dem ordnungsgemäßen Sicherheitscheck radeln Sie los und erkunden die Umgebung von Ruhpolding. Auf dem Radweg "Rund ums Tal" entdecken Sie wunderschöne Bauernhäuser mit üppigem Blumenschmuck an den Fenstern, weitläufige grüne Wiesen umrahmt vom tollen Bergpanorama der umliegenden Berge! Freuen Sie sich auf ein schönes Picknick mit "Kas und Speck" oder auf eine kleine Brotzeit in einer der Almen! Am Nachmittag radeln Sie zum Holzknechtmuseum, welches Ihnen einen Blick in die Lebensweise der Waldarbeiter und Forstwirte dieser Region gwährt. (Frühstück/Picknick oder Brotzeit/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Zum Stadtbummel nach Traunstein mit Brauereiführung  im Hofbräuhaus

    Nach einem reichhaltigen Frühstück besteigen Sie die E-Bikes und machen sich auf den Weg in die durchaus sehenswerte Kreisstadt Traunstein. Sie radeln durch Wiesen und Wälder auf einem sehr gut ausgebauten Radwegenetz. Angekommen in Traunstein erwartet Sie ein toller Höhepunkt, welcher in Bayern nicht fehlen darf: Eine Führung durch das tradionsreiche Hofbräuhaus Traunstein. Nach diesem Erlebnis können Sie gleich zum zünftigen Mittagessen in der Bierstube einkehren oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag sind Sie zurück in Ruhpolding und haben etwas Zeit für sich, bevor Ihr Gaumen beim Abendessen verwöhnt wird und Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen können. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Auf zum Chiemsee zum Vogelparadies der Hirschauer Bucht

    Die heutige Radtour bringt Sie Richtung Norden zum bekannten Chiemsee. Sie radeln durch Siegsdorf, Bergen und weiter über das Bergener Moos und Grabenstätt auf einer spannenden Strecke zum SüdOst-Ufer des Chiemsees. Erleben Sie dort das Grabenstätter Moos beim Beobachtungsturm in der Hirschauer Bucht. Dort haben Sie genügend Zeit, um den Chiemsee zu entdecken oder im Wirtshaus zur Hirschauer Bucht fangfrischen Chiemseefisch zu genießen. Am Nachmittag radeln Sie zurück nach Ruhpolding. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Freie Zeit zum genießen

    Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung und Sie haben genügend Zeit Ihre Umgebung zu erkunden. Ihnen stehen heute alle Möglichkeiten offen: Schnüren Sie doch eventuell heute mal ihre Wanderschuhe und wandern auf einen der zahlreichen Wanderwege oder verbringen den Tag einfach in Ruhpolding und lassen die Seele baumeln. Mit Ihrer Gästekarte können Sie verschiedene Gondeln und Bergbahnen in Ruhpolding kostenfrei nutzen! Ihre Eberhardt-Radreisebegleitung hilft Ihnen gerne bei der Planung Ihres freien Tages. Zum Abendessen treffen Sie sich alle wieder. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Zum Hochmoor Röthelmoos mit Brotzeit auf der Alm sowie Dreiseen und Chiemgau Arena

    Am heutigen Tag erwartet Sie die traumhafte Natur der Bergwelt Ruhpoldings. Sie radeln über Seegatterl stetig bergauf ins Röthelmoos. Mit Ihrem E-Bike ist dies aber nicht schwer! Das unberührte Hochmoor umfasst 9500 Hektar, steht unter Naturschutz und beheimatet einen großen Artenreichtum an Flora und Fauna. Hier im Naturschutzgebiet befinden sich urige Almen und in einer lassen wir uns eine Brotzeit mit Almkäse und Quarkbrot oder einen typischen Kaiserschmarn schmecken. Über einen Waldweg geht es am Nachmittag wieder runter zum Dürfeldkreuz und weiter zum traumhaften Weitsee in malerischer Kulisse der Berge, bei dem Sie natürlich auch einmal ins kühle Nass springen können. Auf dem Rückweg halten Sie in der Chiemgau Arena. Hier bekommen Sie Einblicke in die Welt des Biathlons! (Frühstück/Brotzeit/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Vorbei am Froschsee nach Inzell zum Frillensee und in die Kesselalm

    Heute startet die letzte Radetappe dieser Reise. Diese wunderschöne Landschaftstour führt Sie auf dem Falkensteinweg vorbei an Zwing und Schmelz zum Froschsee. Von dort geht es weiter ins schöne Inzell, welches Sie bei einem Spaziergang kennenlernen. Später radeln Sie weiter zur Holzkirche von Einsiedel und hoch zum Frillensee. Genießen Sie das einmalige Bergpanorama und die Stille an einem der kältesten Seen Deutschlands! Später radeln Sie zurück nach Inzell und kehren in der urigen Kesselalm ein! Eine deftige Brotzeit wartet auf Sie! Am Nachmittag radeln Sie zurück nach Ruhpolding! (Frühstück/Brotzeit/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Heimreise nach Deutschland

    Heute nehmen Sie Abschied von der wunderschönen Region Chiemgau rund um Ruhpolding und treten nach abwechslungsreichen Radtouren mit tollen Eindrücken und vielen Erlebnissen Ihre Heimreise an. (Frühstück)


Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
18.06. – 25.06.2017
max 16
im DZ  988 €
im EZ  ab 1.388 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 988 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.088 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.388 €
27.08. – 03.09.2017
max 16
im DZ  998 €
im EZ  ab 1.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 998 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.098 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.398 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • 10:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 10:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 11:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 13:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 14:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 15:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 15:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 16:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 16:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 16:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 17:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 17:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 18:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Landhotel Maiergschwendt
Lage: Das Landhotel Maiergschwendt liegt in ruhiger Lage auf weiten Wiesen nur 1,2 Kilometer vom Zentrum von Ruhpolding entfernt. 
Zimmer: Wir haben Einzelzimmer ohne Balkon und Classic Doppelzimmer mit Balkon für Sie reserviert.
Ausstattung: Es ist ein schönes 3-Sterne Haus mit Sauna, bayrischem Restaurant und herrlicher Aussicht.



Internet: http://www.landhotel-maiergschwendt.de/
Reisegruppe vom 24.07.2016 bis 31.07.2016
113 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Mandy Lehmann
Endlich war es Ende Juli und 15 Radlfreunde und ich machten uns auf den Weg in das wunderschöne Chiemgau. Eine Woche mit dem E-Bike von Inzell aus durch die Deutschen Alpen zum Falkensee, zur Kesselalm, nach Traunstein, nach Teisendorf, nach Ruhpolding...

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel "InterCityHotel Dresden"

zur Reise

Tagesfahrt zum Schlachtfest in Altenberg

Tagesfahrt in das Restaurant "Helenenhof" in Altenberg zum Schlachtfest mit zünftigem Mittagessen, Live-Musik und Kaffeetrinken

zur Reise

Eberhardt Aktivtag 2017 - mit dem Leipziger Reisebüro

Kanutour durch die Leipziger Kanäle - Mit Jacob Spangenberg

zur Reise

Tagesfahrt nach Tschechien zum Tanz-Nachmittag

Tagesfahrt nach Srbska Kamenice zum unterhaltsamen Tanz-Nachmittag bei Vera

zur Reise

Unsere Reiseleiterin Mandy Lehmann war Spitze! Herzlichen Glückwunsch zu solch einer Mitarbeiterin.

G. Kalwell
01.08.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: