Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Rad-Kreuzfahrt entlang der Donau mit der MS Rossini

7 Tage Kreuzfahrt und Radreise entlang der Donau mit Bratislava – Budapest – Esztergom – Wien – Wachau – Melk (ca. 145 Radkilometer)

© ©andreykr - stock.adobe.com
Anne Schröder Ihre Ansprechpartnerin: Anne Schröder Tel.: (03 52 04) 92 144 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2020 
19.05.2020 – 25.05.2020
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse mit Schiff und Rad entlang der Donau.

  • Entspannung auf dem Schiff, Erlebnis auf dem Rad: Genießen Sie auf dieser Rad-Kreuzfahrt eine exklusive Kombination aus aktiver Radreise und erholsamer Flusskreuzfahrt mit der MS Rossini.
  • Entdecken Sie auf dieser Reise mit dem Rad die pulsierenden Metropolen Wien, Budapest und Bratislava und deren Umgebung.
  • Während entspannten Radtouren können Sie auf Ihrem Fahrrad hautnah die wunderschönen Regionen Wachau und das Donauknie erfahren.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 19.05.2020:
Min. 10
8 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  6    2

Gästebewertungen lesen
Erleben Sie auf dieser Rad-Kreuzfahrt eine herrliche Kombination aus aktiver Erkundung der Donau-Landschaft per Rad sowie erholsamer Flussreise an Bord des 4-Sterne-Schiffs MS Rossini. Mit dem Rad entdecken Sie berühmte Städte wie Budapest und Wien. Genießen Sie die einzigartige Natur des Nationalparks Donauauen und lerne Sie die lebendige Kultur Ungarns bei einem Ausflug in die Puszta kennen.
Leistungen inklusive

  • An- und Abreise nach/von Passau im 4-Sterne-Reisebus
  • 6 Übernachtungen an Bord von MS Rossini
  • Gepäckbeförderung von der Schiffsanlegestelle zur Kabine
  • Vollpension an Bord, bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen als 3-Gang-Menü, Nachmittagskaffee, Abendessen als 4-Gang-Menü und Mitternachtssnack (beginnend mit Kaffeetrinken am Einschiffungstag, endend mit Frühstück am Ausschiffungstag)
  • 1 Kapitänsdinner
  • musikalische Unterhaltung am Abend
  • Deutsch sprechende Bord-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5 geführte Fahrradtouren mit Deutsch sprechender Radreiseleitung
  • Stadtrundgang durch Bratislava und Radtour entlang der Donau (ca. 30 km)
  • Radtour in Budapest zur Margareteninsel (ca. 20 km)
  • Radtour durch Esztergom und Umgebung (ca. 30 - 35 km)
  • Radtour in Wien und zum Nationalpark Donauauen (ca. 25 km)
  • Radtour durch die Wachau von Dürnstein nach Melk (ca. 35 km)
  • Stadtrundfahrt mit dem Bus durch Budapest und Wien
  • Weinverkostung an Bord in Wien
  • 7-Gang-Leihfahrrad mit Hand- und Rücktrittsbremse
  • örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Radreisebegleitung ab/an Deutschland
  • Ihr Eberhardt-KREUZFAHRT-SERVICE
  • Nähere Informationen zu den zubuchbaren Ausflügen
    erhalten Sie ca. 3 Monate vor Reisebeginn
  • ausführliche Eberhardt-Reiseunterlagen
  • intensive Eberhardt-Beratung und -Betreuung
    vor und während Ihrer Kreuzfahrt
Zubuchbare Leistungen

  • Diesen Ausflug können Sie zusätzlich buchen - die Bezahlung erfolgt an Bord
  • Budapest: Lichterfahrt am Abend (22 € p.P.)
  • Anreisepaket Parken & Schiff: Parkplatz für Ihren Pkw in Passau für die 8 Tage inkl. Transfer vom Parkplatz zum/vom Schiff: 49 € pro Pkw (BSL HU-ROSSI-PARKEN)
  • Anreisepaket Zug zum Schiff: Zuganreise von allen Deutschen Bahnhöfen nach Passau (in der 2. Klasse) inkl. Transfer zum/vom Schiff: 150 € pro Person (BSL HU-ROSSI-BAHN)

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Radreisen): Stufe 2 von 5 / leicht bis mittel
Die Radtouren entlang der Donau sind gut mit normaler Grundkondition zu bewältigen. Sie radeln meist im Flusstal auf ebenen Strecken, während Ihr Gepäck auf dem Flusskreuzfahrtschiff bleibt. Die Stadtbesichtigungen unternehmen Sie zum Teil auch per Rad. Die Ausstattung der Städte mit Radwegen ist sehr unterschiedlich. Während Sie im Umland der Donau-Metropolen sowie in Esztergom und Dürnstein auf ruhigen, separaten Radwegen fahren können, verfügt Bratislava über vergleichsweise wenig Radwege. Städte wie Budapest oder Wien verfügen hingegen über ein sehr gut ausgebautes Fahrrad-Wegenetz. Bei dieser Radkreuzfahrt werden Ihnen hochwertige Leihräder zur Verfügung gestellt und Sie werden von einem erfahrenen Radreiseleiter begleitet.

1. Tag: Anreise nach Passau - Einschiffung - Beginn Ihrer Rad-Kreuzfahrt um 16.00 Uhr

Am frühen Morgen erfolgt die Anreise nach Passau. Bevor Sie an Bord der MS Rossini gehen, bietet sich die Möglichkeit, die 3-Flüsse Stadt individuell bei einem Spaziergang zu erkunden. Die nahegelegene, sehr beeindruckende Altstadt mit ihren kleinen Gassen und Sehenswürdigkeiten ist ohne Probleme zu Fuß zu erkunden. Besuchen Sie den Stephansdom oder das Rathaus mit dem historischen Wassermarken. Gegen 16.00 Uhr beginnt Ihre erlebnisreiche Flusskreuzfahrt durch das Mühlviertel und die reizvolle Schlögener Schlinge in Richtung Linz. Nach dem festlichen Abendessen können Sie den Abend gemütlich an Bord verbringen und die Fahrt durch die beleuchtete Stadt Linz genießen.

Zu Ihrer Radkreuzfahrt ab/an Passau bieten wir folgende Anreisemöglichkeiten an:
Busanreise ab Sachsen mit verschiedenen Zustiegen entlang der Busroute Dresden, Chemnitz, Vogtland, Regensburg, Passau
Busanreise ab Baden-Württemberg mit Zustiegen in Ludwigshafen, Karlsruhe und Pforzheim
Eigene Anreise nach Passau im Pkw
Parkplatz-Reservierung und Transfer zum/vom Schiff ist bei uns zubuchbar für 49 € pro Pkw.
Eigene Anreise nach Passau mit dem Zug
Die Zuganreise von allen Deutschen Bahnhöfen nach Passau inkl. Transfer zum/vom Schiff ist bei uns zubuchbar für 150 € pro Person.
Die Einschiffung beginnt ca. 1,5 Stunden vor Abfahrt des Schiffes.
Kaffeetrinken, Abendessen MS Rossini

2. Tag: Stadtrundgang durch Bratislava - Fahrt entlang des Donauradwegs nach Devín – Slowakei (15.00 - 19.00 Uhr)

Am Vormittag können Sie die Annehmlichkeiten Ihres Kreuzfahrtschiffes genießen, an Deck entspannen und die vorbeiziehende Landschaft bestaunen. Nachdem das Schiff Wien und die Donauauen passiert hat, erreichen Sie am Nachmittag Bratislava. Die slowakische Hauptstadt ist reich an Kulturdenkmälern. Das 1919 umbenannte Pressburg befindet sich im Dreiländereck und grenzt direkt an Ungarn im Süden und Österreich im Westen. Die teils hügelige und teils flache Landschaft in und rund um Bratislava bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zum Radfahren. Nach einer kurzen Radeinweisung entdecken Sie die kleinen Gassen und Hinterhöfe der Altstadt Bratislavas bei einem kleinen Rundgang zu Fuß und radeln später entlang des Donau-Ufers in Richtung österreichischer Grenze. Die Radtour führt Sie zur Burgruine Devin, wo March und Donau zusammenfließen. Anschließend fahren Sie weiter zum Barockschloss Hof, ehe Sie zurück ins Donautal radeln. Am frühen Abend erreichen Sie wieder Ihr schwimmendes Hotel und genießen einen entspannten Abend an Bord des Schiffes.

leicht • ca. 30 Radkilometer
Vollpension MS Rossini

3. Tag: Stadtrundfahrt durch Budapest per Bus und Radtour zur Margareteninsel – Ungarn (08.00 - 23.00)

Am Morgen fährt die MS Rossini durch das romantische Donau-Knie. Genießen Sie vom Sonnendeck aus die Einfahrt in die ungarische Metropole Budapest, auch Königin der Donau genannt! Der breite Strom der Donau zieht sich wie ein silbernes Band durch die Stadt und teilt das bergige Buda vom flachen Pest. Am Vormittag können Sie die Stadt Budapest mit dem Bus bei einer Stadtrundfahrt kennenlernen. Am Nachmittag starten Sie zu Ihrer Fahrt auf zwei Rädern! Sie radeln entlang der Donau bis hin zur Margarethen-Insel, der grünen Lunge der Stadt. Natürlich dürfen Sie auch das Parlament und die imposante Stephansbasilika nicht verpassen. Sie fahren weiter zur Wasserfront Római Part. Hier lässt sich der Trubel der Stadt am idyllischen Strand vergessen. Auf dem Rückweg fahren Sie durch den Stadtpark und sehen das Széchenyi-Heilbad.Über den Heldenplatz gelangen Sie mit vielen Eindrücken von Ihrer Radtour an Bord des Schiffes zurück. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit, an einer Lichterfahrt mit dem Reisebus durch Budapest teilzunehmen. Das beleuchtete Paris des Ostens sollten Sie bei Nacht auf keinen Fall verpassen (fakultativer Ausflug: 21 € Zusatzkosten). Spätabends legt die MS Rossini ab.

leicht bis mittel • ca. 20 Radkilometer
Vollpension MS Rossini

4. Tag: Radtour durch Esztergom – Donau-Knie – Ungarn (6.00 - 12.30 Uhr)

Am frühen Morgen erreicht das Schiff Esztergom, die ursprüngliche Hauptstadt von Ungarn, deren riesige klassizistische Basilika schon von Weitem sichtbar ist. Nach einer kurzen Radfahrt hinauf zur Basilika, können Sie diese von innen besichtigen. Die weitere Radtour führt Sie durch Esztergom und über den wunderschönen Marktplatz der kleinen Stadt, bevor es ins Grüne entlang der Donauauen geht. Genießen Sie die Ruhe in der Natur, bevor Sie gemächlich die Rückfahrt zum Schiff antreten. Der Nachmittag gehört Ihnen! Verbringen Sie erholsame Stunden auf dem Sonnendeck der MS Rossini und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft!

leicht • ca. 35 Radkilometer
Vollpension MS Rossini

5. Tag: Stadtrundfahrt durch Wien per Bus - Radtour entlang der blauen Donau – Österreich (8.00 - 24.00 Uhr)

Am Morgen legt Ihr Schiff in der österreichischen Hauptstadt an. Wien ist eine der glanzvollsten Metropolen der Welt und fasziniert durch eine Vielzahl von einzigartigen Baudenkmälern und die Wiener Lebensart. Bei der Stadtrundfahrt im Bus sehen Sie am Vormittag nicht nur die Hofburg, die Oper und die Prachtbauten der Ringstraße, sondern auch das Hundertwasserhaus und den Stephansdom.
Am Nachmittag radeln Sie zuerst durch den Prater am berühmten Riesenrad und dem Lusthaus vorbei, bevor es über die Nordbrücke auf die gegenüberliegende Uferseite geht. Ihr Radreiseleiter führt Sie über den Kaisermühlendamm in die Lobau hin zum Nationalpark Donau-Auen. Genießen Sie hier die einmalige Flora und Fauna! Am Abend erreichen Sie wieder das Schiff und gehen an Bord.

leicht • ca. 25 Radkilometer
Vollpension MS Rossini

6. Tag: Dürnstein (8.30 - 9.00 Uhr) – Melk (13.00 - 13.15 Uhr) – Wachau – Österreich

Am Morgen legt Ihr schwimmendes Hotel kurz in Dürnstein an. Der himmelblaue Kirchturm der Stiftskirche ist schon von Weitem sichtbar. Danach starten Sie die wunderschöne Radetappe durch die liebliche Wachau. Der für viele Kenner herrliche Landstrich entlang der Donau wird hauptsächlich vom Wein- und Obstbau geprägt. Auf Ihrer Radtour entlang der Donau radeln Sie vorbei an der wunderschönen Umgebung bis nach Melk. Hier thront schon von Weitem das mächtige Stift Melk. Das erst 2011 restaurierte Stift aus dem 18. Jahrhundert gehört zu den herausragenden barocken Bauten Europas. Sie können das prachtvolle Stift mit seinen graziösen Türmen und der majestätischen Kuppel bestaunen und haben die Möglichkeit zur Wein- oder Kaffeepause, bevor es zurück an Bord der MS Rossini geht. Sie verbringen den Nachmittag an Bord, während das Schiff langsam stromaufwärts Richtung Passau fährt. Genießen Sie in einer komfortablen Sonnenliege an Deck bei einem Cocktail die ständig wechselnden Landschaftsbilder an den Ufern der Donau.

leicht bis mittel • ca. 35 Radkilometer
Vollpension MS Rossini

7. Tag: Passau – Ausschiffung – Rückreise

Bereits am frühen Morgen erreichen Sie Passau, wo Ihre Kreuzfahrt nun zu Ende geht. Nach dem Frühstück reisen Sie mit vielen Eindrücken von Ihrer Rad-Kreuzfahrt entlang der Donau mit dem Reisebus zurück nach Hause.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Kreuzfahrt mit Bus-Anreise
19.05. – 25.05.2020
 N. n.
7 Tage 

im DZ 
ab 1.028 €

im EZ 
ab 1.808 €
Zweibettkabine innen / Deck: Bavaria/Austria / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHIX 1.028 €
Dreibettkabine außen, 2 untere Betten und 1 oberes Klappbett / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 14,5 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) THHX 1.048 €
Dreibettkabine außen, 2 untere Betten und 1 oberes Klappbett / Deck: Austria / Kabinengröße: 14,5 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) THOX 1.198 €
Zweibettkabine außen / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHHX 1.248 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung, innen  ( Verpfl. lt. Programm ) EHIX 1.378 €
Einzelkabine außen / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 11 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) EHHX 1.458 €
Zweibettkabine außen / Deck: Austria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHOX 1.478 €
Einzelkabine Oberdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) EKOX 1.688 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung außen / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) AHHX 1.808 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung außen / Deck: Austria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) AHOX 2.178 €
06.09. – 12.09.2020
 N. n.
7 Tage 

im DZ 
ab 1.028 €

im EZ 
ab 1.378 €
Zweibettkabine innen / Deck: Bavaria/Austria / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHIX 1.028 €
Dreibettkabine außen, 2 untere Betten und 1 oberes Klappbett / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 14,5 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) THHX 1.048 €
Dreibettkabine außen, 2 untere Betten und 1 oberes Klappbett / Deck: Austria / Kabinengröße: 14,5 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) THOX 1.198 €
Zweibettkabine außen / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHHX 1.248 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung, innen  ( Verpfl. lt. Programm ) EHIX 1.378 €
Einzelkabine außen / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 11 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) EHHX 1.458 €
Zweibettkabine außen / Deck: Austria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHOX 1.478 €
Einzelkabine Oberdeck  ( Verpfl. lt. Programm ) EKOX 1.688 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung außen / Deck: Bavaria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) AHHX 1.808 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung außen / Deck: Austria / Kabinengröße: 12 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) AHOX 2.178 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 17
  • Ihre Wunschkabine können Sie vorbehaltlich der Verfügbarkeit direkt bei der Buchung auswählen.
  • Trinkgelder sind üblich, um Ihre Zufriedenheit gegenüber dem Personal auszudrücken.
  • Ein mind. 3 Monate über das Rückreisedatum gültiger Personalausweis ist erforderlich!
  • Möglichkeiten für eine individuelle Mittagsverpflegung/Lunchpakete sind täglich gegeben.
  • Für das Leihrad bitten wir Sie, Ihre Körpergröße anzugeben.
  • Es ist nicht möglich, das eigene Rad mitzunehmen.
  • Die Kilometerangaben sind Circa-Angaben
  • auch mit Eigenanreise ab 938 € buchbar
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"19.05. – 25.05.2020"

Die MS Rossini, die ehemalige Donauprinzessin, ist eines der größten Kreuzfahrtschiffe auf der Donau. Das stilvolle Ambiente sowie das nette und zuvorkommende Personal an Bord lassen Kreuzfahrt-Träume wahr werden. Auf dem Sonnendeck befinden sich gemütliche Teakholz-Sitzgruppen und Liegestühle, auf welchen Sie am beheizbaren Pool entspannen können. MS Rossini verfügt außerdem über eine kleine, gemütliche Bibliothek.

Auf der Rossini gibt es ein Restaurant, eine Tagesbar im Salon sowie eine Panoramabar. Im Restaurant steht Ihnen ein Frühstücksbuffet zur Verfügung. Das Mittag- und Abendessen besteht je aus einem 4 Gänge-Menü und es gibt nur eine Essenszeit. Auf dem Schiff wird Vollkost gekocht, vegetarisches oder Diätessen sind problemlos möglich.
Am Nachmittag, wenn keine Ausflüge geplant sind, gibt es in der Panoramabar Kaffee oder Tee, dazu ein kleines Gebäck. Später am Abend können Sie noch einen kleinen Mitternachtsimbiss in der Panoramabar zu sich nehmen. Abwechslungsreiche und regional inspirierte Menüs, im Restaurant an Bord, lassen keine kulinarischen Wünsche offen!

Dieses Flusskreuzfahrtschiff verfügt über einen Lift, mit dem Sie bequem das Bavaria-, Austria- und Salondeck erreichen können. Der Bordarzt sorgt außerdem für Ihr Wohlbefinden.

An Bord herrscht eine lockere, zwanglose Atmosphäre mit deutschsprachigen Gästen. Alle Ansagen und Aushänge sind auf deutscher Sprache. Da die Sonne auf dem Schiff sehr intensiv scheint, sind Sonnenschutzmittel, eine Kopfbedeckung und Badebekleidung empfehlenswert. Für die Landausflüge sollte die Kleidung bequem und praktisch sowie den klimatischen und kulturellen Bedingungen angepasst sein. Es empfiehlt sich ein bequemer Schuh. Für den Abend ist angemessene Kleidung, z.B. für Herren lange Hosen, empfohlen. Am letzten Abend ist an Bord ein Kapitäns-Dinner. Gern können Sie sich an diesem Abend etwas schicker kleiden.

Die Reisen auf der MS Rossini werden von einem deutschen Arzt begleitet.
Während der Reise gibt der Bord-Pianist ein Klassisches Klavierkonzert. Für Technikbegeisterte ist eine Führung durch den technischen Bereich der MS Rossini möglich. Der technische Leiter des Schiffes gibt dazu Erklärungen.

Für aktive Gäste stehen seit 2014 bordeigene Fahrräder zur Verfügung. Ein kleiner Fitnessraum hält Sie während der Reise fit. An den Donauufern gibt es viel Flora und Fauna zu entdecken. Ein kleines Fernglas ist hier empfehlenswert.
Kabinen
Das Schiff verfügt über gemütliche Innen- und Außenkabinen (Größe der Kabinen: 11 m² bis 14,5 m²), welche sich auf dem Austria- und Bavaria Deck befinden. Alle Kabinen sind mit zwei einzelnen Sofa-Betten versehen. Tagsüber werden die Betten in bequeme Sofas verwandelt. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Klimaanlage (kalt/warm), Teppichboden, Dusche/WC, Sat.-TV, Föhn, Safe und Badetücher für das Sonnendeck. Die Außenkabinen auf dem Austria-Deck haben ein Panoramafester. Alle Fenster können nicht geöffnet werden.
Die Drei-Bett-Kabinen verfügen über ein oberes Klapp-Bett.

Da die MS Rossini über Nacht fährt, möchten wir Sie freundlich darauf hinweisen, dass es zur Wahrnehmung von Fahrgeräuschen kommen kann. Auch das Passieren von Schleusen kann mit einer Geräuschentwicklung verbunden sein.

Kabinen für Alleinreisende
Für alleinreisende Gäste stehen einige Einzelkabinen mit einem unteren Sofa-Bett zur Verfügung. Diese Kabinen befinden sich im vorderen Bereich des Schiffes. Auf Anfrage können auch Doppelkabinen zur Alleinbenutzung gebucht werden.

den Deckplan finden Sie hier

Reederei:
Favorit Reisen GmbH
Baujahr:
1982
Flagge:
Deutschland Deutschland
Renovierung:
2003
Länge:
111 Meter
Breite:
16,4 Meter
Passagiere:
ca. 180
Decks:
4
Swimmingpools:
1
Restaurants:
1
Bars:
2
Bordsprache:
Deutsch
Bordwährung:
Euro
Bezahlung an Bord:
bar oder EC-Karte
Medizinische Versorgung:
ja


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 05:05 Uhr Pirna, Alexa Seniorenresidenz, Bushaltestelle
  • 05:10 Uhr Pirna, REWE Copitz Schillerstraße, Bushaltestelle Eichendorffstraße
  • 05:25 Uhr Heidenau, Bushaltestelle Gabelsberger Straße
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:00 Uhr Dresden Prohlis, Bushaltestelle Gleisschleife nahe des Kaufpark Nickern
  • 06:20 Uhr 01069 Dresden / Pirnaischer Platz / Haltestelle Schießgasse
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:30 Uhr 92665 Altenstadt
    (BAB93) / Neustadt a.d. Waldnaab / Bahnhof / Bahnhofstr.
  • 10:15 Uhr 93055 Euro Rastpark an der B15 / Abf. Regensburg Ost
    (BAB3) / Junkersstr. 3
  • 11:15 Uhr 94491 Hengersberg
    (BAB3) / Esso Euro Rastpark Hengersberg / Donaustr. 8
  • 12:00 Uhr 94032 Passau
    (Busbahnhof) / Europaplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 10:00 Uhr 94032 Passau
    (Busbahnhof) / Europaplatz
  • 10:45 Uhr 94491 Hengersberg
    (BAB3) / Esso Euro Rastpark Hengersberg / Donaustr. 8
  • 11:45 Uhr 93055 Euro Rastpark an der B15 / Abf. Regensburg Ost
    (BAB3) / Junkersstr. 3
  • 12:30 Uhr 92665 Altenstadt
    (BAB93) / Neustadt a.d. Waldnaab / Bahnhof / Bahnhofstr.
  • 13:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 14:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 14:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 14:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 15:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 15:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 15:40 Uhr 01069 Dresden / Pirnaischer Platz / Haltestelle Schießgasse
  • 16:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 16:00 Uhr Dresden Prohlis, Bushaltestelle Gleisschleife nahe des Kaufpark Nickern
  • 16:35 Uhr Heidenau, Bushaltestelle Gabelsberger Straße
  • 16:50 Uhr Pirna, REWE Copitz Schillerstraße, Bushaltestelle Eichendorffstraße
  • 16:55 Uhr Pirna, Alexa Seniorenresidenz, Bushaltestelle
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

  Anreisepaket Parken & Schiff
Parkplatz für Ihren Pkw in Passau für 8 Tage inklusive Transfer vom Parkplatz zum/vom Schiff, organisiert von Eberhardt TRAVEL für 49 € pro Pkw zubuchbar.

  Anreisepaket Zug zum Schiff
Zuganreise von allen Deutschen Bahnhöfen nach Passau inklusive Transfer zum/vom Schiff, organisiert von Eberhardt TRAVEL für 150 € pro Person in der 2. Klasse zubuchbar.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 19.05.2019 – 25.05.2019

An Bord der MS "Rossini"vom 19.bis 25.Mai befindet sich auch eine Radgruppe. Soll heißen, es sind vierzehn Reisegäste, die sich für die Kombination Luxus an Bord und körperlicher Betätigung an Land, sprich: auf zwei Rädern mit Pedalen, entschieden haben.

1767340
1767294
1767368
1767296
1767352
1767329
Reisegruppe vom: 19.05.2017 – 25.05.2017

Egal ob Regen, Sonne oder Wind - wir radelten durch Bratislava und Budapest, durch die Wachau und Wien. Wir sahen Orte, die man bei einer normalen Städtereise nicht hätte sehen können und das machte unsere gemeinsame Reise so einzigartig.

1379063
1379194
1378915
1379013
1379098
1379421
Reisegruppe vom: 14.05.2016 – 20.05.2016

Eine Kreuzfahrt auf der Donau ist immer sehr erlebnisreich. Wunderschöne Natur und interessante Städte konnten wir auf dieser Kreuzfahrt entdecken.

1181485
1181497
1181494
1190387
1181517
1181509
Reisegruppe vom: 20.05.2015 – 27.05.2015

Ich habe mich sehr darüber gefreut meine erste Reise bei Eberhardt Travel begleiten zu dürfen und dann auch noch ganz aktiv mit dem Radl. Das Besondere an dieser Reise war, dass wir diese Flusskreuzfahrt zum ersten Mal mit Radtouren im Angebot hatten...

998196
998637
998633
998622
998619
998625
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: HU-RORAD, ab 1.028 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.10.2019 00:43:29

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Salzburger Land - Hotel Tauern SPA in Kaprun
Salzburger Land - Hotel Tauern SPA in Kaprun

Bergurlaub in Österreich im Salzburger Land im 4 Sterne Hotel Tauern SPA in Kaprun

zur Reise
Reisebild: Donau mit der MS Rossini bis Budapest
Donau mit der MS Rossini bis Budapest

3 Tage Flusskreuzfahrt Passau - Bratislava - Budapest

zur Reise
Reisebild: E-Bike-Radreise in Norwegen
E-Bike-Radreise in Norwegen

12 Tage Radreise durch Norwegen mit Oslo - Jotunheimen - Mjölkevegen - "Tour de Dovre"...

zur Reise
Reisebild: Urlaub in Österreich - Haus Kirchmaier in Pertisau
Urlaub in Österreich - Haus Kirchmaier in Pertisau

Sommerurlaub in den Bergen von Österreich im Haus Kirchmaier in Pertisau am Achensee

zur Reise
Reisebild: Silvester im Ibis-Hotel Bregenz in Österreich inklusive Silvestergala-Schifffahrt auf dem Bodensee
Silvester im Ibis-Hotel Bregenz in Österreich inklusive Silvestergala-Schifffahrt auf dem Bodensee

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei  - Esplanade Ensana Health Spa Hotel - Flügel Esplanade
Kur & Wellness in der Slowakei - Esplanade Ensana Health Spa Hotel - Flügel Esplanade

Heilkur, Kur Light oder Urlaub im 4-Sterne-Kurhotel Esplanade Ensana Health Spa Hotel...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei - Hotel Park in Piestany
Kur & Wellness in der Slowakei - Hotel Park in Piestany

Heikur im 4-Sterne-Kurhotel Park im Heilbad Piestany

zur Reise
Reisebild: Zillertal - Alpenhotel Ramsauerhof in Hippach
Zillertal - Alpenhotel Ramsauerhof in Hippach

7 Übernachtungen im 4-Sterne-Alpenhotel Ramsauerhof in Hippach

zur Reise
Reisebild: Radreise Ungarn - rund um Budapest
Radreise Ungarn - rund um Budapest

10 Tage Radreise in der Tiefebene durch Ungarn: Györ - Mosonmagyarovar - Tiszafüred...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei im Kurhotel Rubin in Dudince
Kur & Wellness in der Slowakei im Kurhotel Rubin in Dudince

Kur & Gesundheitsurlaub in der Süd-Slowakei im Heilbad Dudince im 4-Sterne-Kurhotel...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

J. Pfüller am 03.06.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Unter einer Radflusskreuzfahrt stelle ich mir etwas anderes vor....
Unser Radguide von Eberhardtreisen war dafür auch nicht geeignet...

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 04.06.2019
Lieber Herr Pfüller,
vielen Dank für Ihre Einschätzung zu Ihrer Reise sowie für das diesbezüglich erfolgte Telefongespräch. Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie uns Ihre Kritikpunkte genannt haben, denn nur mit Ihren ehrlichen Worten gelingt es uns, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern.
Es tut uns sehr leid, dass die Radtour in Bratislava Ihren Erwartungen nicht vollends gerecht wurde. Seien Sie versichert, dass wir Ihre Anmerkungen dazu sehr ernst nehmen und die Gestaltung dieses Ausfluges zukünftig überdenken werden. Auch für Ihre Hinweise bezüglich der Ausschreibung der Reise sind wir Ihnen sehr dankbar und werden diese ebenfalls gern in die Planung und Ausschreibung zukünftiger Reisen einfließen lassen
Wir freuen uns jedoch, dass die anderen Ausflüge, insbesondere die Radtour in Wien, zu Ihrer Zufriedenheit waren und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen zunächst alles Gute.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

I. Neef am 29.05.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Die Radausflüge waren bis auf Budapest in Ordnung. Hier waren die Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten teilweise doppelt. Erst hat man sie mit dem Bus gesehen und dann noch einmal per Rad. Keine Radwege mitten durch die Stadt bei extremen Verkehr.

Das Schiff war schon älter aber i. O. Internet hat zur heutigen Zeit einfach gefehlt.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 31.05.2019
Liebe Frau Neef,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen diese insgesamt gut gefallen hat. Auch für Ihre kritischen Hinweise sind wir Ihnen sehr dankbar und werden die Gestaltung des Ausfluges in Budapest dahingehend sehr gern noch einmal überdenken.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

Kommentar zum Reisebericht, Gerhard Steinberg / Marlies Poltersdorf am 25.05.2016
Da ich nach jeder Reise ein Fotobuch gestalte, kann ich den Reisebericht von Frau Lohr gut einfügen. Vielleicht findet sich noch ein Bild vom Kapitänsdinner. Leider hatte ich da meine Kamera nicht mit.
Wir wünschen Frau Lohr alles Gute für die Zukunft.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: