Paris und die französische Atlantikküste – Rundreise mit Rollstuhl

12 Tage Rundreise mit und ohne Rollstuhl nach Frankreich: Paris – La Turballe – Guerande – Bretagne – Menhire von Locmariaquer – Vannes – Rennes – Nantes

© Zechal - Fotolia
Sylvia Sann Ihre Ansprechpartnerin: Sylvia Sann Tel.: (03 52 04) 92 252 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
15.09.2019 – 26.09.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Bretagne.

  • Sie erleben die romantische Seite der Bretagne während einer Schifffahrt auf der Loire.
  • Sie wohnen direkt im Zentrum von Paris!
  • Sie bestaunen mechanische Kunstwerke der legendären „Machines de l’île“!
Jörg Nesse Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (15.09.)
Jörg Nesse
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 16
5 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  5    0

Gästebewertungen lesen
Begeben Sie sich auf eine kontrastreiche Reise in Frankreich. Sie erleben die Stadt der Liebe, Paris, während einer barrierefreien Stadtführung, Sie wandeln auf mittelalterlichen Spuren in Vannes und Rennes, Sie erleben einzigartige Kunstwerke in Nantes und unternehmen einen Ausflug in die Weinregion rund um Muscadet. Unser rollstuhlgerechte Reise bringt Sie bequem in die wunderschönen Reginen Frankreichs.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im behindertengerechten 4-Sterne-Reisebus
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 11 x Frühstück
  • 8 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Haustür-Transfer-Service im PLZ-Gebiet 0, 10 - 16, 39, 98 und 99 (weitere PLZ auf Anfrage)
  • Stadtrundfahrt in Paris mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt und Führung in den Salzgärten
  • Ausflug zum Menhire von Locmariaquer mit Eintritt und nach Vannes mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtführung in Nantes mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt Les Machines de l’île
  • Stadtführung in Rennes mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug nach Saint-Nazaire mit Besuch des Schiffbaumuseums Escal'Atlantic
  • Reiserücktrittskosten- und abbruchversicherung mit Selbstbehalt

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Neuerburg

Am Morgen beginnt Ihre Frankreich-Rundreise. Ihr erste Ziel ist heute Neuerburg, wo Sie bereits im "euvea Freizeit- und Tagungshotel" erwartet werden. Ihr erster Abend der Reise klingt beim gemeinsamen Abendessen aus.
Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet MAXX by Steigenberger Bad Honnef

2. Tag: Willkommen in Paris, der Hauptstadt Frankreichs

Ihre Reise führt Sie weiter über Belgien nach Paris. Die französische Metropole erreichen sie schließlich am Nachmittag. Der restliche Tag steht Ihnen frei zur individuellen Gestaltung. Entdecken Sie die nähere Umgebung Ihres Hotels und lassen sich vom französischen Flair einnehmen.
Frühstück Hôtel Hor

3. Tag: Paris barrierefrei entdecken

Bei einer barrierefreien Stadtrundfahrt entführt Sie Ihr örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleiter zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Paris. Triumphbogen und Champs Elysées, Louvre und Notre-Dame, Eiffelturm und Place de la Concorde - Sie werden begeistert sein! Den heutigen Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Vielleicht möchten Sie noch einmal zum Eiffelturm oder genießen Sie die Aussicht über Paris aus über 200 Metern Höhe vom Turm Montparnasse aus. Gern gibt Ihnen Ihre Reiseleitung Tipps, wie Sie mit oder ohne Rollstuhl die Stadt der Liebe erkunden können.
Frühstück Hôtel Hor

4. Tag: Weiterreise in die Bretagne

Nach Ihrem Besuch in der französischen Hauptstadt reisen Sie in unserem rollstuhlgerechten Reisebus nun weiter vorbei an Le Mans und Nantes in die wunderschöne Bretagne, nach La Turballe. Kontrastreiche Landschaften, eine lange wechselhafte Geschichte und ein vielfältiges Naturerbe machen die Bretagne zu einer facettenreichen Region. Sie beziehen Ihre barrierefreien Zimmer im 3-Sterne-Hotel Pen Bron la Turballe auf der Halbinsel Guerande. Nutzen Sie die Zeit bis zum Abendessen für einen wohltuenden Aufenthalt in der hoteleigenen Wellnessabteilung (nicht behindertengerecht) oder für einen ersten Spaziergang mit oder ohne Rollstuhl entlang des Ufers des Atlantiks.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Hôtel de Pen Bron

5. Tag: Freizeit – Salzgärten Terre de Sel

Nach dem Frühstück haben Sie noch Gelegenheit, sich nach der langen Anreise ein wenig Zeit zu gönnen. Am Nachmittag besuchen Sie die Salzgärten in der Region, welche lange Zeit von der Salzindustrie abhängig war. Schon zur Zeit der Römer wurde hier Salz gewonnen, aber erst im 15. Jahrhundert erreichte der Handel mit dem Salz seine Blütezeit. Noch heute wird Meersalz auf einer Fläche von mehr als 2.000 Hektar auf traditionelle Weise in Becken und auf Salzwiesen gewonnen. Bei Ihrer barrierefreien Führung erfahren Sie alles Wissenswerte zur heutigen Herstellungsprozedur (bei der Besichtigung teilweise unbefestigte Wege). Nach Ihrem Aufenthalt besuchen Sie noch die schöne mittelalterliche Stadt Guerande, die komplett von ihrer historischen Stadtbefestigung umgeben ist. Flanieren Sie mit und ohne Rollstuhl durch die Straßen oder genießen Sie einen typisch französischen Milchkaffee in einem der kleinen Cafés.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Hôtel de Pen Bron

6. Tag: Menhire von Locmariaquer - Vannes

Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst nach Locmariaquer. Hier besichtigen Sie in einer Ausgrabungsstätte den größten weltweit bekannten Megalith, den Grand Menhir. Beim Aufbau stürzte er um und zerbrach in vier Teile, die auch so heute noch zu besichtigen sind. Anschließend besuchen Sie Vannes, den einstigen Parlamentssitz und Hauptort der Bretagne. Rund zwei Drittel der alten Stadtmauer existieren noch und umgeben die Stadt bis heute. Bei Ihrem Besuch bestaunen Sie auch die alten Fachwerkhäuser aus dem 15. sowie 16. Jahrhundert, die sich noch immer in der Altstadt befinden. Am späten Nachmittag sind Sie zurück in La Turballe.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Hôtel de Pen Bron

7. Tag: Ausflug nach Nantes

Mit unserem rollstuhlgerechten Reisebus fahren Sie nach dem Frühstück nach Nantes. Auch diese Stadt war einstmals eine Hauptstadt der Region. Sie besichtigen die pulsierende Großstadt während einer rollstuhlgeeigneten Stadtführung, bei der Sie auch an der bedeutenden Kathedrale St.-Pierre-et-St.Paul vorbei kommen. Auf dem Place Marechal-Foch bestaunen Sie den Anblick des ehemaligen französischen Königs Ludwig XVI., eine der letzten Statuen des Herrschers. Bevor Sie Nantes wieder verlassen, besuchen Sie das legendäre Machines de l'Ile. Auf der Fläche einer ehemaligen Werft ist ein einzigartiges Kunstprojekt entstanden, bei dem Sie seltsame Maschinen bewundern. Unter anderem begegnen Ihnen ein riesiger Elefant, eine Seeschlange als auch Meerestiere vom Ufer der Loire. Sie werden beeindruckt sein, was die Künstler alles geschaffen haben.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Hôtel de Pen Bron

8. Tag: Rennes, die Hauptstadt der Bretagne

Sie lernen Rennes, die Hauptstadt der Bretagne kennen. Die mittelalterlichen Gassen und die klassizistischen Stadtviertel machen den besonderen Reiz von Rennes aus. Nach Ihrer Ankunft begrüßt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter, der Ihnen auf herzliche Weise seine Stadt näher bringen möchte. Sie besuchen sowohl den historischen Stadtteil in der Nähe der Kathedrale als auch die neueren Gebiete auf der östlichen Seite. Auch in der heutigen bretonischen Hauptstadt bestaunen Sie eine Vielzahl von alten Fachwerkhäusern, die immer noch Bestand haben. Erleben Sie den Kontrast zwischen der Historie mit den Palästen aus dem 18. Jahrhundert und dem heutigen pulsierenden Leben, das durch die Studenten geprägt ist. Im Anschluss haben Sie noch Zeit, die Stadt individuell zu entdecken. Vielleicht benötigen Sie auch noch ein Mitbringsel für zuhause oder möchten das eine oder andere Denkmal noch einmal näher anschauen? Wir wünschen Ihnen viel Spaß während Ihres Aufenthaltes.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Hôtel de Pen Bron

9. Tag: Ein Tag in St. Nazaire - Rundfahrt

An Ihrem letzten Tag in der Bretagne unternehmen Sie einen Ausflug nach St. Nazaire. Hier werden Sie eine interessante Rundfahrt durch das Hafengelände unternehmen. Ein Besuch des interaktiven Schiffsbaumuseums Escal' Atlantic darf hier nicht fehlen. Anschließend haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen in dem schönen Hafenstädtchen. Am Nachmittag fahren Sie zum Hotel zurück.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Hôtel de Pen Bron

10. Tag: Rückreise in Richtung Paris

Heute heißt es Abschied nehmen von der Bretagne. Sie reisen zurück nach Paris, wo Sie erneut im Hotel Hor übernachten.
Frühstück Hôtel Hor

11. Tag: Paris - Neuerburg

Sie reisen weiter von Paris nach Neuerburg, wo Sie zur Zwischenübernachtung im euvea Freizeit- und Tagungshotel erwartet werden. Die freundlichen Mitarbeiter freuen sich, Sie begrüßen zu dürfen. Der letzte Abend auf der barrierefreien Rundreise klingt beim gemeinsamen Abendessen aus.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet euvea Freizeit- und Tagungshotel

12. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken reisen Sie mit unserem für Rollstuhlfahrer ausgestatten 4-Sterne-Reisebus zurück in Ihren Heimatort.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2019
15.09. – 26.09.2019
Jörg Nesse
12 Tage 

im DZ 
2.278 €

im EZ 
ab 2.918 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.278 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.918 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 16 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das Hotel "MAXX by Steigenberger Bad Honnef" befindet sich am Fuß des Siebengebirges in Bad Honnef. Eingebettet in einer gepflegten Parkanlage mit altem Baumbestand finden Sie hier die Ruhe, die Sie während einer Urlaubsreise finden wollen.

Zimmer

Ihre gemütlichen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, SAT-TV und Telefon.

Ausstattung des Hotels

Das Haus verfügt über insgesamt zehn behindertengerecht ausgestattete Zimmer.

http://www.seminaris.de/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne Hotel Hor hat die perfekt zentrale Lage in der Stadt der Liebe - Paris. Es liegt unmittelbar in der Nähe des Bahnhofs von dem aus Sie ganz einfach, mit öffentlichen Verkehrsmittel, ganz Paris erreichen. Außerdem liegt nur paar Straßen weiter die Einkaufspassage "Galeries Lafayette" für ultimative Shoppingtouren.

Zimmer

Die Zimmern des Hotels sind geräumig, lärmisoliert und mit schönen Gemälden bestückt, sodass für Ihren Komfort sehr gut gesorgt wurde.

Ausstattung des Hotels

Es wurde 2012 neu erbaut und ist seitdem ein schnell ausgebuchtes Hotel. Das Haus ist komfortabel eingerichtet. Die Lobby ist schön hell und geräumig und WLAN wird kostenfrei angeboten.

http://www.hotel-hor.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Logis Hôtel de Pen Bron liegt am äußersten Ende der Halbinsel Guerande, umgeben von einem Kiefernwald und natürlich dem Wasser.

Zimmer

Vom Zimmer aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf das Wasser oder in den Park. Alle 43 Zimmer sind barrierefrei und mit angepassten Badezimmern. Ihre Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, TV und einen Wasserkocher.

Ausstattung des Hotels

Neben dem hoteleigenen Restaurant befindet sich eine Terrasse, auf der Sie die Ruhe der Natur genießen können. Oder Sie entspannen in der hoteleigenen Wellnessabteilung.

http://www.hotels-aptitudes.com/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne Hotel Hor hat die perfekt zentrale Lage in der Stadt der Liebe - Paris. Es liegt unmittelbar in der Nähe des Bahnhofs von dem aus Sie ganz einfach, mit öffentlichen Verkehrsmittel, ganz Paris erreichen. Außerdem liegt nur paar Straßen weiter die Einkaufspassage "Galeries Lafayette" für ultimative Shoppingtouren.

Zimmer

Die Zimmern des Hotels sind geräumig, lärmisoliert und mit schönen Gemälden bestückt, sodass für Ihren Komfort sehr gut gesorgt wurde.

Ausstattung des Hotels

Es wurde 2012 neu erbaut und ist seitdem ein schnell ausgebuchtes Hotel. Das Haus ist komfortabel eingerichtet. Die Lobby ist schön hell und geräumig und WLAN wird kostenfrei angeboten.

http://www.hotel-hor.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Freizeit- und Tagungshotel euvea liegt im Ortskern von Neuerburg, eine kleine Gemeinde mit teilweise berollbarem Fußweg entlang der Hauptstraße des Ortes.

Zimmer

Das gesamte Haus ist barrierefrei und verfügt über 26 Zimmer, wovon 9 als rollstuhlgerecht bezeichnet werden und 4 als behindertengerecht. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, SAT-TV, W-Lan und Sitzecke.

Ausstattung des Hotels

Dem hoteleigenen Restaurant ist ein Wintergarten angeschlossen sowie eine Sonnenterrasse. Zudem hat die hoteleigene Wellnessabteilung eine Sauna und einen Whirlpool (beides nicht behindertengerecht).

http://www.euvea.de/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Unser rollstuhlgerechter 4-Sterne-Reisebus verfügt über eine hydraulische Hebebühne und einen Innenschwebelift. Außerdem gibt es eine behindertengerechte Toilette auf Höhe der Sitzplätze im Bus, welche mittels Innenschwebelift erreichbar ist. Der Reisebus bietet Platz für Elektro- und Handrollstühle sowie Handrollstühle mit Motor (E-fix). Die Elektrorollstühle werden im Fahrgastraum hinter dem Mitteleinstieg verankert. Ihr Faltrollstuhl oder E-fix wird im Gepäckraum des Busses verstaut. Auf Grund des begrenzten Stauvolumens kann pro Reisegast nur ein Rollstuhl befördert werden!

  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 08:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring Busabschlag: -50,00 €
  • 08:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72 Busabschlag: -50,00 €
  • 08:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5 Busabschlag: -50,00 €
  • 09:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg Busabschlag: -50,00 €
  • 09:40 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125 Busabschlag: -50,00 €
  • 11:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
    Busabschlag: -50,00 €
  • 12:00 Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
    Busabschlag: -50,00 €
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 15:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
    Busabschlag: -50,00 €
  • 16:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125 Busabschlag: -50,00 €
  • 16:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg Busabschlag: -50,00 €
  • 17:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5 Busabschlag: -50,00 €
  • 17:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72 Busabschlag: -50,00 €
  • 18:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring Busabschlag: -50,00 €
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Die Abholung und Rückbringung von und zu Ihrer Haustür ist bereits in Ihrem Reisepreis inkludiert. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 in Anspruch nehmen. Transfere aus/in andere PLZ-Gebiete sind auf Anfrage möglich.
Der im Reisepreis inkludierte Haustür-Transfer-Service gilt bei allen Flugreisen bis zu dem Ihrem Wohnsitz nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen.
Mit der Buchung Ihrer Reise erhalten Sie einen Fragebogen zu unseren "Reisen mit und ohne Rollstuhl". Auf diesem teilen Sie uns bitte unter anderem mit, ob Ihre Abholung ab der Haustür per Pkw, Kleinbus, Van oder Behindertentransfer erfolgen soll. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen in Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten. Sie sparen 100 € pro Person bei individueller An- und Abreise zum Reisebus oder Flughafen!

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 08.09.2018 – 19.09.2018

mit und ohne Rollstuhl durch Paris und entlang der französischen Atlantikküste...

1650240
1650232
1650258
1650259
1650246
1650237
Reisegruppe vom: 16.09.2017 – 27.09.2017

...mit und ohne Rollstuhl durch das bretonische Frankreich

1464321
1464324
1464284
1464322
1464277
1464269
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: FR-BREBH, ab 2.278 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.05.2019 13:58:00

Kommentare unserer Reisegäste

F. Albrecht am 28.09.2017
Reiseablauf, Reiseleitung und Hotels waren Ok. Im großen und ganzen hat alles gepasst. Frank Albrecht

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: