Holland – Belgien – Frankreich – Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal

9 Tage Rundreise Scheveningen – Den Haag – Brügge – Oostende – Gent – Ypern – Lille – Le Havre – Rouen und Reims

© aterrom - Adobe Stock
Philip Seidel Ihr Ansprechpartner: Philip Seidel Tel.: (03 52 04) 92 139 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2020 
25.04.2020 – 03.05.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Holland, Belgien und Frankreich.

  • Entdecken Sie die wunderschönen Küstenregionen der Niederlande, Belgiens und Frankreichs.
  • Lernen Sie landestypische Köstlichkeiten wie Schokolade, Genever oder Champagner kennen und lieben.
  • Die historischen Stadtzentren von Den Haag, Brügge oder Rouen versetzen Sie bei Ihrem Spaziergang in frühere Zeiten.
  • UNESCO-geschützte Kulturstätten wie der Beginenhof in Kortrijk, der Belfried von Arras oder die Kathedrale in Amiens sind Höhepunkte Ihrer Rundreise.
  • Lassen Sie sich von der Felsenlandschaft des normannischen Etretat verzaubern, wie es schon Alexandre Dumas, Victor Hugo oder Claude Monet taten.
  • Entdecken Sie die Altstadt von Brügge oder den Hafen von Rotterdam aus einer neuen Perspektive vom Wasser aus.
  • Etwas Besonderes ist die Fahrt entlang der gesamten belgischen Nordseeküste mit der Straßenbahn von Knokke Heist nach De Panne.
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020!
Erkunden Sie die drei Länder Niederlande, Belgien und Frankreich auf Ihrer Rundreise von der Nordsee bis zum Ärmelkanal. Neben den schönen Küstenregionen in Scheveningen, Oostende oder Etretat erkunden Sie auch die Städte Den Haag, Brügge, Gent, Le Havre und Rouen. Sammeln Sie bleibende Eindrücke von Belgiens Küste auf Ihrer Fahrt mit der Küstentram oder lassen Sie sich bei einer Grachtenrundfahrt in Brügge verzaubern. Nicht nur die Landschaft und die Natur lernen Sie auf Ihrer Rundreise durch die drei Länder kennen, sondern auch die historisch wichtigen Belfriede in Gent und Kortrijk, das geschichtsträchtige Stadtzentrum in Antwerpen und das größte Sakralgebäude Frankreichs in Amiens. Probieren Sie zudem leckere landestypische Spezialitäten wie belgisches Bier und Schokolade, niederländischen Genever in Den Haag und Calvados in Frankreich.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel oder Restaurant
  • Touristensteuer in der Niederlande und Belgien
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Den Haag, Gent und Rouen mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Besichtigung der Van Kleef Destillerie mit Genever-Verkostung
  • Besichtigung der Catherijnekerk in Brielle
  • Grachtenrundfahrt in Brügge und Middelburg
  • Fahrt mit der Küstenbahn von Oostende nach Knokke
  • Besuch des Choco-Museums in Brügge inklusive Schokoladenverkostung
  • Besichtigung der Burg Gravensteen in Gent
  • Besichtigung der Kathedrale Notre Dame in Amiens
  • Bootsfahrt durch die schwimmenden Gemüsegarten von Amiens
  • Likörverkostung im Palais Benedictine
  • Stadtbummel in Honfleur
  • Calvadosprobe in Reims
Zubuchbare Leistungen

  • Abendessen in der Kompaan Brauerei in Den Haag inkl. Bierverkostung ca. 40 Euro
  • Abendessen in einem ausgewählten französischen Restaurant in Le Havre ca. 30 Euro

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Holland

Sie reisen an die niederländische Westküste. Die ersten zwei Übernachtungen Ihrer Rundreise erfolgen im Seebad Scheveningen.
Abendessen als 3-Gang-Menü Badhotel Scheveningen

2. Tag: Stadtbesichtigung Rotterdam - Den Haag - Scheveningen

Ihr Tag beginnt mit einer Besichtung der zweitgrößten Stadt der Niederlande. In Rotterdam unternehmen Sie zunächst eine Hafenrundfahrt durch den größten Seehafen Europas. Im Anschluss starten Sie Ihre kleine Stadtrundfahrt, die beim Euromast Tower endet. Gerne können Sie den 112 Meter hohen Turm, der zugleich das höchste Gebäude der Niederlande ist, besichtigen. (Zusatzkosten: 10 Euro pro Person).
Weiter führt Sie Ihre Rundreise nach Den Haag. Hier lernen Sie die Altstadt und den bekannten Binnenhof, wo sich auch das niederländische Parlament trifft, bei einem Stadtrundgang näher kennen. Sie spazieren unter anderem durch den Park des Königspalastes Noordeinde. Nach Ihrem Stadtrundgang haben Sie etwas Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie die Van Kleef Destillerie besichtigen werden. In der kleinen Destillerie, die seit 1842 das holländische Nationalgetränk Genever herstellt, befindet sich auch ein Museum, in dem Sie einiges über die Geschichte der Van Kleefs Destillerie erfahren.
Den Tag können Sie am Strand in der Nähe Ihres Hotels in Scheveningen ausklingen lassen und die freie Zeit für ein Bad in der holländischen Nordsee nutzen.
Am Abend können Sie fakultativ mit Ihrer Reiseleitung in der gemütlichen Brauerei De Halve Maan zu Abend essen. Eine Verkostung des heimischen Bieres darf natürlich nicht fehlen. (zubuchbar, Zusatzkosten: ca. 35 €).  
Frühstück vom Buffet Badhotel Scheveningen

3. Tag: Holland & Provinz Zeeland - Middelburg

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Panoramafahrt durch die niederländische Provinz Zeeland. Die holländische Region ist nicht nur für bezaubernde Strände und Wassersport bekannt, sondern auch für Ihre Burgen und Schlösser. Ihr erster Halt findet in Brielle statt. Hier besichtigen Sie die Catherijnekerk. Das Bauwerk wurde einst als größte Kirche der Niederlande geplant. Aufgrund eines Brandes im Jahr 1456 und Geldmangels jedoch nie fertig gestellt. Immer wieder führt Sie Ihre Route entlang der Nordsee, vorbei an einigen Inseln und Brücken. Über Ouddorp fahren Sie nach Renesse. Außerhalb des Seebades Renesse liegt das Schloss Moermond aus dem 13. Jahrhundert. Das Schloss befindet sich inmitten eines Naturschutzgebietes, umgeben vom Landgut Moermond. In Folge zweier Schlachten wurde das Schloss zerstört, weswegen sich hier mehrere Baustile aus den unterschiedlichen Epochen vermischen. Nach einem Halt am Schloss haben Sie etwas Zeit, um durch das beschauliche Örtchen Renesse zu bummeln.
Ihr nächster Tagespunkt lässt nicht lange auf sich warten. Gegen Nachmittag erreichen Sie die Hauptstadt der Provinz Zeeland, Middelburg. Erkunden Sie während einer Grachtenrundfahrt mit Ihrer Reiseleitung die Stadt Middelburg, die vor allem von seinem imposanten gothischen Rathaus geprägt wird.
Am Nachmittag fahren Sie in die belgische Stadt Damme. Damme war einst der Vorhafen Brügges und Schauplatz des berühmten Romans Tyll Ulenspiegel von Charles de Coster. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Brügge, wo Sie heute übernachten werden.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Green Park Hotel Brugge

4. Tag: Fahrt nach Belgien - Küstentram-Fahrt von Oostende nach Knokke - Brügge

Am Morgen führt Sie Ihre Rundreise in die Hafenstadt Oostende. Bei einer Fahrt mit der Küstentram von Oostende nach Knokke lernen Sie die belgische Küste während einer Zugfahrt näher kennen. Die Küstenbahn würde entlang der Küste von De Panne im Süden Belgiens bis Knokke in der Nähe der holländischen Grenze verleg wurde und erstmals 1955 in Betrieb genommen. Zurück führt Sie Ihre Route nach Brügge.
Brügge erkundet man am besten vom Wasser aus. Mit einem Boot fahren Sie durch die Reien, wie die Wasserstraßen in Brügge genannt werden. Sie schippern entlang an prachtvollen Fassaden altertümlicher Häuser der Altstadt und entdecken die Stadt von einem ganz anderen Blickwinkel aus. Zurück auf festem Boden, lernen Sie eine der bekanntesten Köstlichkeiten Belgiens kennen. Bei einer Besichtigung des Choco-Museums tauchen Sie in die Geheimnisse der belgischen Schokolode ein. Eine Kostprobe darf selbstverständlich nicht fehlen. Nach der Stärkung haben Sie Zeit, um Brügge auf eigene Faust zu erkunden. Besichtigen Sie z. B. die Heilig Blut Basilika, den Belfried oder den Grote Markt.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Green Park Hotel Brugge

5. Tag: Stadtführung in Gent - Wasserburg Gravensteen - Ypern

Heute führt Sie Ihre Rundreise weiter in die Hauptstadt der Provinz Flandern, der zweitgrößten Stadt der Region. In Gent treffen Sie auf Ihre örtliche Stadtfühung. Bei einer Stadtrundfahrt mit Fußpassagen erkunden Sie die Stolze Stadt, wie Gent auch genannt wird. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten Gents zählen unter anderem der Prinzenhof, der Belfried von Gent, die St. Bravo Kathedrale und die St. Niklaaskerk, die als eines der bedeutesten gotischen Gotteshäuser in Mitteleuropa gilt. Mitten im Herzen des Ortes liegt die Wasserburg Gravensteen, welche zu einer der größten Wasserburgen Europas zählt und Sie bei Ihrer Besichtigung herzlich Willkommen heißt.
Im Anschluss fahren Sie weiter nach Kortrijk. Kortrijk ist eine für Flandern typische Kleinstadt mit einem weltbekannten Markt-Belfried Ensemble und bedeutendem Beginenhof, wo Sie etwas Freizeit verbringen werden. Am Nachmittag fahren Sie nach Ypern, wo Sie Ihre heutige Nacht verbringen. Bevor Sie im Hotel einchecken, können Sie den Tag bei einem Bummel durch die alte Tuchmacher-Stadt, mitsamt dem imposanten Belfried und der historisch bedeutsamen Tuchhalle, ausklingen lassen.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Best Western Flanders Lodge Hotel

6. Tag: Fahrt nach Frankreich - Lille - Schwimmende Gemüsegärten von Amiens - Le Havre

Nach Ihrer Übernachtung in Ypern heißt es am heutigen Morgen Abschied vom Königreich Belgien zu nehmen. Nach einer kurzen Fahrt stoppen Sie in Lille. Zusammen mit Ihrer Reiseleitung können Sie durch die inoffizielle Hauptstadt von Flandern schlendern oder die Stadt auf eigene Faust entdecken.
Ihr nächstes Ziel ist die Kleinstadt Amiens. Zunächst spazieren Sie entlang der schwimmenden Gemüsegärten von Amiens, die auch Hortillonnages genannt werden. Weiter führt Sie Ihr Spaziergang durch das malerische Viertel Saint Lieu bis zur Kathedrale von Amiens. Die Kathedrale Notre Dame d´Amiens ist das größte Sakralgebäude Frankreichs. Gegen Mittag reisen Sie von Amiens weiter bis nach Le Havre. Hier finden Ihre nächsten beiden Übernachtungen statt. Abends können Sie durch die Hafenstadt Le Havre spazieren und Ihren Tag in einem der vielen Cafés und Bars ausklingen lassen.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel Novotel Le Havre Centre Gare

7. Tag: Honfleur - Etretat - Alabasterküste in Fecamp

Ihr Tag beginnt mit der Fahrt über die Pont de Normandie. Die beeindruckende Brücke hielt lange den Weltrekord als Brücke mit der größten Spannweite und führt Sie direkt nach Honfleur. Die bezaubernde kleine Hafenstadt trägt auch den Titel Ville Fleurie. Diese Auszeichnung wird Gemeinden verliehen, die sich besonders für die Schaffung und den Erhalt von Grünanlagen einsetzen. Insgesamt gibt es in der Normandie über 300 davon. Nach einem gemütlichen Stadtbummel in Honfleur führt Sie Ihre Etappe nach Etretat.
Ein Höhepunkt sind die atemberaubenden Felsentore von Etretat. Schlendern Sie entlang der Strandpromenade und lassen Sie sich von dem malerischen Ausblick auf die Kreidefelsen inspirieren, wie es schon einst Alexandre Dumas, Victor Hugo und Claude Monet taten.
Gegen Nachmittag geht es weiter nach Fecamp. Die Steilküste rund am Fecamp ist auch als Alabasterküste bekannt. Sie werden vom Anblick der steil ins Meer stürzenden Klippen begeistert sein. Ihren ersten Tag in der Normandie runden Sie mit einem Besuch des Palais Benedictine ab. Hier im Benediktinerpalast wurde der berühmte Likör Benedictine Dom das erste Mal hergestellt. Eine Kostprobe darf da natürlich nicht fehlen. Zurück in Le Havre können Sie bei einem fakultativen Abendessen die köstliche regionale Küche in einem Fischrestaurant kennen lernen. (Zusatzkosten: 30 Euro pro Person)
Frühstück vom Buffet Hotel Novotel Le Havre Centre Gare

8. Tag: Rouen in der Normandie - Reims

Heute führt Sie die Rundreise von der Hafenstadt Le Havre weiter in die Hauptstadt der Normandie - Rouen. Bei einem Rundgang mit Ihrer örtlichen Reiseleitung lernen Sie die schönsten Seiten Rouens kennen. Viele der Fachwerkhäuser sind liebevoll rekonstruiert und malerisch mit Blumen geschmückt. Halten Sie an einen der vielen Straßencafés. Die Cafébesitzer heißen Sie herzlich Willkommen. Ein weiterer Höhepunkt der Stadt ist die Kathedrale Notre Dame, die als Wahrzeichen der Regionshauptstadt gilt.
Ihre Tagesetappe führt Sie weiter nach Reims, wo Sie heute übernachten werden. Schlendern Sie durch die Stadt in der Champagne oder nehmen Sie sich Zeit, um in einem der vielen Cafés zu relaxen. Sehenswert ist auch die Kathedrale von Reims, die als majestätische Krönungskirche der französischen Könige gilt. Auf dem Weg nach Reims geht es nochmal köstlich zu, denn Sie verkosten bei einer Calvadosprobe den leckeren Apfelbranntwein. A votre Sante.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Golden Tulip Reims L'Univers

9. Tag: Abreise

Heute reisen Sie mit vielen neuen Eindrücken und schönen Erinnerungen an die Normandie, Flandern und Zeeland von Reims aus zurück nach Deutschland.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
25.04. – 03.05.2020
 N. n.
9 Tage 

im DZ 
1.327 €
1.368 €

im EZ 
ab 1.715 €
ab 1.768 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.327 € 1.368 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.715 € 1.768 €
22.08. – 30.08.2020
 N. n.
9 Tage 

im DZ 
1.259 €
1.298 €

im EZ 
ab 1.647 €
ab 1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.259 € 1.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.647 € 1.698 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das Badhotel Scheveningen befindet sich nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. In der Nähe ist auch ein Minigolf-Platz, ein Theater und das Sea Life Scheveningen.

Zimmer

Die Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet und verfügen über TV und kostenlosen WLAN-Zugang sowie einem privatem Badezimmer.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt zusätzlich über eine Bar und ein Restaurant, das bis 22.00 Uhr geöffnet hat.

http://www.badhotelscheveningen.nl/

Lage des Hotels

Ihr Hotel befindet sich mitten im grünen, ca 15 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über eine gemütliche Sitzgelegenheit, TV und einem Kaffee- bzw. Tee-Set. Das Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über kostenfreies WLAN in allen Räumen und bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten.

https://greenparkhotelbrugge.com/

Lage des Hotels

Das Best Western Flanders Lodge Hotel befindet sich in sehr schöner, ruhiger Lage im Grünen. Es ist nur 1,5 km vom Zentrum Yperns entfernt. Auch die Stadtmauern und das Menen-Tor, ein Mahnmal des 1. Weltkriegs ist bei einem abendlichen Spaziergang leicht zu erreichen.

Zimmer

Die 37 Zimmer des reinen Nichtraucherhotels verfügen über einen TV und kostenloses WLAN und besitzen ein schönes holzverkleidetes Interieur.

Ausstattung des Hotels

Das Best Western Flanders Lodge Hotel bietet zusätzlich ein Wintergarten-Restaurant, eine Cafe- und Cocktailbar sowie mehrere Tagungsräume.

http://www.bestwestern.be/hotels/best-western-flanders-lodge-ieper-92642

Lage des Hotels

Ihr 4-Sterne Hotel liegt in der Nähe des Zentrums von Le Havre.

Zimmer

Ihr Hotel verfügt über zeitgenössische Zimmer, welche modern und komfortabel mit Bad/ Dusche, W-LAN und Fernseher ausgestattet sind.

Ausstattung des Hotels

Außerdem steht Ihnen ein klimatisiertes Restaurant sowie das Café Novotel jederzeit zur Verfügung.

http://www.hotel-novotel-lehavre.com/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt sehr zentral und nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen.

Zimmer

Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über ein Doppelbett, einen Safe, ein Telefon, TV sowie ein Bad mit Dusche/WC.

Ausstattung des Hotels

Im hoteleigenen Restaurant können sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Genießen Sie einen der guten Weine aus der Champagne.

https://reims-l-univers.goldentulip.com/?utm_source=google&utm_medium=maps&utm_content=FRA46639&utm_campaign=GoldenTulip


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:40 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 08:10 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 08:50 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 09:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 09:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 10:00 Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
  • 11:45 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 13:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 14:45 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 11:30 Uhr 76532 Baden-Baden
    (BAB 5) / Baden-Baden Rasthof mit Motel - Tankstelle
  • 12:15 Uhr 76137 Karlsruhe / Busbahnhof hinterm Hauptbahnhof
    (Ausgang Süd) Buszuschlag: 20,00 €
  • 12:45 Uhr 69207 Sandhausen
    (BAB 5) / Rasthof Hardtwald / Busparkplatz
  • 13:15 Uhr 67059 Ludwigshafen / Zentraler Omnibusbahnhof
    (ZOB) neben Hauptbahnhof Buszuschlag: 20,00 €
  • 14:00 Uhr 64319 Rasthof Pfungstadt
    (BAB67) / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr Rasthof Wetterau
    (BAB5) / Busparkplatz
  • 15:15 Uhr 35305 Rasthof Reinhardshain
    (BAB5) / Busparkplatz
  • 17:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 17:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 18:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 18:10 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 18:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 19:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 19:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 20:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 20:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 21:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 18.05.2019 – 26.05.2019

Mit unseren Nachbarn im Westen verbinden uns gemeinsame Geschichten und gemeinsame Geschichte. Schöne Städte, die einst wichtige Handelszentren waren, haben wir in neun Tagen gesehen, aber auch die Friedhöfe auf den Schlachtfeldern Flanderns.

1756366
1756352
1756378
1756376
1756409
1756404
Reisegruppe vom: 25.05.2018 – 02.06.2018

Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Küstenregionen Belgiens, der Niederlande und Frankreichs entdecken und unvergessliche Urlaubsmomente erleben: Eine Reise entlang der Nordsee von Den Haag bis Le Havre

1591731
1591867
1591871
1591790
1591771
1591730
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: BE-NLFR9, ab 1.259 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 18.07.2019 04:22:52

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Städtereise Brügge und Brüssel mit kleiner Reisegruppe
Städtereise Brügge und Brüssel mit kleiner Reisegruppe

6 Tage Städtereise Brügge und Brüssel mit max. 16 Gästen

zur Reise
Reisebild: Rundreise Belgien für Genießer
Rundreise Belgien für Genießer

10 Tage Rundreise: Namur - Ardennen - Waterloo - Leuven - Mechelen - Antwerpen -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Niederlande - Belgien - Luxemburg
Rundreise Niederlande - Belgien - Luxemburg

11 Tage Rundreise BeNeLux mit Flug: Amsterdam - Rotterdam - Den Haag - Delft - Brüssel...

zur Reise
Reisebild: Aufenthaltsreise Insel Korsika
Aufenthaltsreise Insel Korsika

8 Tage Flugreise mit Standorthotel an der Ostküste von Korsika

zur Reise
Reisebild: Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise
Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise

8 Tage Rundreise in Südfrankreich mit Arles - Aix en Provence - Camargue - Avignon...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich
Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich

Von der Atlantikküste zu den Vulkanbergen der Auvergne - 11 Tage Rundreise mit Bordeaux...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Nordfrankreich und Belgien
Rundreise Nordfrankreich und Belgien

Auf den Schlachtfeldern des ersten Weltkriegs - 9 Tage Studienreise mit Reims - Champagne...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Belgien für Genießer
Rundreise Belgien für Genießer

7 Tage Rundreise: Namur - Ardennen - Waterloo - Mechelen - Antwerpen - Brüssel

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne
Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

9 Tage Rundreise durch Normandie und Bretagne mit Caen - Rouen - Honfleur - St. Malo...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Andorra mit Barcelona mit Bus
Rundreise Andorra mit Barcelona mit Bus

11 Tage Rundreise durch die Pyrenäen mit Soldeu - Andorra la Vella - Coll de la Botella...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

G. Paubel am 05.06.2018
Klasse Reiseleitung! Die "Küstenfahrt" mit der Straßenbahn ist entbehrlich, dafür lieber ein bisschen länger z.B. in Brielle. Viele neue Eindrücke, obwohl wir Rouen und Honfleur zum 2.Mal gesehen haben.
Das Essen abends war in Frankreich nicht besonderes (das war letztes Jahr besser als wir mit Eberhard in Frankreich waren), ansonsten ein dickes Lob dem Busfahrer Jan und unserer Reiseleiterin Frau Sauer.
M. Braeuer am 03.06.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
eher ein Kathedalentrip -Beschreibung der Reise laut Katalog vermittelte anderen Eindruck, freundlich und kompetent Reiseleiterin Gabriele Sauer, eine Klasse für sich Busfahrer Jan.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 04.06.2018
Sehr geehrter Herr Braeuer,
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte zu Ihrer Reise. Es tut uns sehr leid, dass das Programm Ihren Erwartungen nicht vollends gerecht werden konnte. Ihre diesbezüglichen Hinweise nehmen wir dankend entgegen, denn nur mit diesen gelingt es uns, die Reisen gemeinsam mit unseren Partnern auszuwerten und die Qualität unserer Leistungen stetig zu steigern. Wir freuen uns auch sehr über Ihre lobenden Worte zur Reiseleiterin sowie zum Busfahrer und geben diese gern an beide weiter.
Insgesamt hoffen wir sehr, dass Ihnen die Reise angenehme Erlebnisse verschafft hat und würden uns sehr freuen, Sie auch zukünftig als Gast auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: