Rundreise an den Niederrhein

6 Tage Studienreise auf den Spuren der Römer und Franken: Saalburg – Köln – Iversheim – Xanten – Krefeld – Aachen – Mechernich – Bad Neuenahr – Kalkriese


Merken

Richtig reisen. Am Niederrhein.

  • Der Archäologe und Reiseleiter, Herr Peter Rudolph, begleitet Sie während dieser Studienreise an den Niederrhein kompetent mit umfangreichen Fachwissen und zeigt Ihnen die verschiedensten Lebensbereiche der Römer und Franken.
  • Sie wohnen direkt in der Rhein-Stadt Köln!
  • Besichtigen Sie die antike Stadt Colonia Ulpia Traiana in Xanten.
  • Erleben Sie den Dom in Aachen.

Kommen Sie mit auf eine facettenreiche Reise in die römische Kaiserzeit und in die folgenden dunklen Jahrhunderte bis nach Ende der Völkerwanderung. An historischen Stätten und Museen erleben Sie die Pracht und den gewaltsamen Untergang römischer Machtentfaltung, sowie die Entstehung eines christlichen Mitteleuropas unter den Franken, in der Zeit vom 1. bis 8. Jahrhundert an Orten wie Köln, Xanten, Aachen, Kalkriese oder Krefeld. Sie blicken in die verschiedensten Lebensbereiche sowohl der Römer, als auch der germanischen Bevölkerung. Stadt- und Landleben, Handel und Gewerbe, Architektur und Infrastruktur werden ebenso berührt wie industrielle Produktion, Kriegswesen, Glaubenswelten und Bestattungssitten. Und nebenbei sehen Sie die unterschiedlichen Facetten der Landschaft zwischen der Eifel und den Niederlanden, dem Ruhrgebiet und Belgien.

  • 1. Tag:  Anreise Römerkastell Saalburg nach Köln

    Am Morgen reisen Sie zunächst nach Saalburg. Ein Besuch im Römerkastell Saalburg mit den rekonstruierten Gebäuden, den inszenierten Bereichen, Modellen und archäologischen Funden gibt Ihnen einen guten Einblick in die Geschichte, Kultur und Lebensart der Römer. Entdecken Sie die Vergangenheit an ihrem Originalschauplatz: im weltweit einzigen wieder aufgebauten Römerkastell und archäologischen Museum – ganz in der Nähe des Weltkulturerbes Limes, der antiken Grenze zwischen dem Römischen Reich und den germanischen Stammesgebieten.

    Auf Ihrer Zeitreise können Sie sich ein anschauliches und lebendiges Bild von der Geschichte, Kultur und Lebensart einer Epoche machen, die nahezu 2000 Jahre zurückliegt, deren Erbe aber heute noch gegenwärtig ist. Der Rundgang durch die parkartige Anlage in der herrlichen Taunuslandschaft macht Ihren Besuch zu einem angenehmen und erholsamen Erlebnis. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Domstadt Köln. Nach dem Bezug des Zimmers im Hotel „Novotel Köln City“ haben Sie die Möglichkeit, die quirlige Altstadt am Rhein auf eigene Faust zu entdecken. Erleben Sie die rheinische Atmosphäre der verwinkelten Altstadt, wo Sie zahlreiche Kneipen zu einem typischen Kölsch einladen! Oder schauen Sie nach Kölnisch Wasser entweder am breiten Strom oder an der Hausnummer 4711. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Köln erleben

    Heute entdecken Sie das römische Köln, oberirdisch und im Untergrund. Auf einer ausgedehnten Führung lernen Sie das luxuriöse Leben der Römer am Rhein kennen. Sie sehen Fußbodenheizungen und Reste fließender Wasserversorgung, erkunden welche Größe die römischen (heute trockenen!) Wasserkanäle hatten und staunen  über die Grabkammer einer römischen Gutsherrenfamilie, die besterhaltene nördlich der Alpen. Auch die mächtigen Fundamente des Prätoriums, des Palastes des römischen Stadthalters, lassen sich heute nur von unten und im Rahmen einer Führung bewundern. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie eine der zahlreichen romanischen Kirchen oder werfen Sie einen Blick in das mittelalterliche jüdische Ritualbad (Mikwe) mitten unter dem Markt! Oder Sie schlendern über eine der Brücken ans rechte Rheinufer und bestaunen von dort eine der schönsten Stadtpanoramen der Welt. Abends wartet in einem Kölner Traditionsbrauhaus zünftige Kölner Küche auf Sie. Bei einem frisch gezapften Kölsch lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Köln – Iversheim

    Nach dem Frühstück besuchen Sie das römisch-germanische Museum, welches das ärchäologische Erbe des römischen und fränkischen Köln beherbergt. In Staunen versetzt Sie vor allem die einzigartige Qualität der Glasproduktion, die im gesamten römischen Imperium berühmt war. Der Wandel von der römischen Stadt Colonia Claudia Ara Agrippinensium zur Stadt im frühen Mittelalter wird anschaulich dargestellt. Nach der Museumsführung besuchen Sie den Kölner Dom. Allein die Größe der zweithöchsten Kirche Deutschlands wird Sie beeindrucken, aber auch die wertvolle Ausstattung. Nachmittags fahren Sie vorbei an oberirdisch sichtbaren Relikten aus der Römerzeit, wie dem Römerturm, einem im Original erhaltenen Teil der Stadtmauer des römischen Kölns, nach Iversheim. Hier besichtigen Sie die römische Kalkbrennerei, die zu den bedeutendsten archäologischen Fundstätten für die Wirtschaftsgeschichte der Römerzeit nördlich der Alpen zählt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Xanten – Krefeld

    Heute besuchen Sie den archäologischen Park Xanten. Sie unternehmen eine Führung durch die in Teilen wieder errichtete antike Stadt Colonia Ulpia Traiana, nach Köln der zweitwichtigste Handelsposten in der Provinz Germania inferior. Die nahen Legionslager Vetera I und II waren Ausgangspunkt zahlreicher Feldzüge in das rechtsrheinische Germanien. Mit den ergrabenen großen Thermen erhalten Sie tiefe Einblicke in die, für die Römer so wichtige Badekultur. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Krefeld, wo sich im Stadtteil Linn die mittelalterliche Wasserburg wie aus dem Bilderbuch erhebt. In ihr sind Funde aus dem Kastell Gelduba und den angrenzenden Gräberfeldern ausgestellt. Sie belegen eine kontinuierliche Besiedlung vom 1. bis 7. Jahrhundert. Unter den weit über 6.000 bisher aufgefundenen Gräbern der Römer- und Frankenzeit befindet sich das reich ausgestattete Grab eines fränkischen Fürsten aus dem 6. Jahrhundert mit einem vergoldeten Spangenhelm. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Aachen – Mechernich – Bad Neuenahr

    Nach dem Frühstück reisen Sie nach Aachen zum Dom, Krönungsstätte deutscher Könige und Grabstätte Karls des Großen. Seit 1978 gehört das erstes deutsches Monument zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Zentrum des Doms, der ehemaligen Pfalzkapelle Karls des Großen steht der Karlsschrein, in dem sich seit 1215 die Gebeine des Kaisers befinden. Es erwartet Sie eine Führung durch das Gebäude mit dem Kaiserthron und der Schatzkammer. Nach einer Mittagspause und einem kurzen Besuch der historischen Altstadt reisen Sie am Nordrand der Eifel entlang nach Mechernich. Hier sind Relikte einer der längsten Wasserleitungen des Imperiums obertägig sichtbar. Der sogenannte Römerkanal versorgte unter anderem das antike Köln mit Wasser. Anschließend reisen Sie weiter nach Bad Neuenahr in den Stadtteil Ahrweiler. Sie erleben eine Führung durch eine ausgegrabene „villa rustica“, einem römischen Landgut. Sie sehen an einem Originalschauplatz, wie diese ländlichen Wirtschaftsgüter funktionierten, die nicht unwesentlich zur Versorgung der nahe gelegenen Städte und Garnisonen beitrugen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Kalkriese – Heimreise

    Bevor Sie die Heimreise antreten, fahren Sie nach Kalkriese bei Bramsche. Nach den neuesten Erkenntnissen handelt es sich um den heute wahrscheinlichsten Ort der Varusschlacht im Jahre 9, der sogenannten Schlacht im Teutoburger Wald. Diese leitete das Ende der römischen Okkupationspolitik gegenüber Germanien ein. Sie besuchen  das Museum mit den Funden der Auseinandersetzung. Von dessen Turm haben Sie einen hervorragenden Blick auf die Landschaft und den Ort des Geschehens. Anschließend reisen Sie zurück in den Ausgangsort Ihrer Reise. (Frühstück)



Reisetermine und Preise pro Person 2015

Termin / Infos
Preise
26.06. – 01.07.
im DZ  ab 818 €
Reisegruppe 5-Sterne-Reisebus Studienreiseleiter Premiumtermin
im EZ  ab 1.058 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC / HalbpensionDIXH 818 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC / HalbpensionDI1H 1.058 €


Haustür-Transfer zubuchbar: Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .

Kleine Reisegruppe Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe

5-Sterne-Reisebus Sie reisen im 5-Sterne-Reisebus

Studienreiseleiter Sie reisen mit Studienreiseleitung

Premiumtermin Sie reisen zum Premiumtermin


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • – Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • – Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • – Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • – Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • – Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • – Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • – Uhr 07747 Jena-Lobeda ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • – Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda
    (Tankstelle Grebe an der B 85) / Berkaer Str. 50
  • – Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • – Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
  • – Uhr 35305 Rasthof Reinhardshain
    (BAB5) / Busparkplatz
  • – Uhr 50968 Köln-Süd (
    BAB555) / ARAL Rasthof Rodenkirchen / Am Verteilerkreis
  • – Uhr 52353 Düren
    (BAB4) / Truck Stop Raststätte Düren / Am Langen Graben 26
  • – Uhr 52249 Raststätte Aachener Land
    (BAB4) / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • – Uhr 28309 Bremen
    (BAB1) / Autohof Bremen / Bremen-Hemelingen / Europaallee
  • – Uhr 30900 Wedemark/ Mellendorf
    (BAB7) / Shell Autohof Mellendorf / Hessenweg 2
  • – Uhr 30855 Flughafen Hannover / Flughafenstr. / Parkplatz
  • – Uhr 31275 Lehrte
    (BAB 2) / Rastplatz Lehrter See / Busparkplatz
  • – Uhr 38112 Braunschweig-Hafen
    (BAB2) / SHELL Mhb Autohof / Veltenhof Hansestr.
  • – Uhr 06112 Halle / Ernst-Kamieht-Platz -
    (Zentr. Omnibusbahnhof, Bahnsteig 7)
  • – Uhr 04435 Leipzig-Flughafen / Zufahrtsstraße unterm Check-In Bereich
  • – Uhr 04668 Grimma
    (Abf. BAB14 ARAL-Autohof) / Hengstbergstr. 11
  • – Uhr 04720 Döbeln Nord
    (Abfahrt BAB14 TOTAL-Autohof) / Heiterer Blick 1
  • – Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 100 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
01. – 06.
Hotel Novotel Köln City
Das moderne 4-Sterne Hotel Novotel Köln City liegt zentral am Rhein in der Nähe der quirligen Kölner Altstadt. Sie wohnen in großzügig gestalteten Zimmern mit moderner Einrichtung und hellen, warmen Farben. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kabel- und Pay-TV, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Der moderne Fitnessraum und die Sauna mit fantastischem Blick auf den Kölner Dom stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Eine große Terrasse und ein schöner Garten laden im Sommer zum Verweilen im Innenhof des Restaurants ein.

Internet: http://www.accorhotels.com
Reisegruppe vom 31.07.2012 bis 05.08.2012
47 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Peter Rudolph
Rom ist in der kleinsten Hütte. Römischer Luxus an den Grenzen des Imperiums und dessen Untergang mit dem Aufstieg des Frankenreichs – Das ließen wir uns auf dieser Reise zeigen...
Reisegruppe vom 20.09.2011 bis 25.09.2011
32 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Peter Rudolph
Unsere Reise an den Niedrhein mit Köln, Xanten und Aachen führte uns bei herrlichem Wetter tief in die Vergangenheit. Großartige Museen und sehr gut konservierte archäologische Stätten standen auf dem Programm...
Reisegruppe vom 11.07.2011 bis 16.07.2011
21 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Peter Rudolph
6 Tage begaben wir uns auf die Spuren der Römer und Franken am Niederhein. Was sich aus der Zeit des 1. - 8. Jahrhunderts alles erhalten hat, erschließt sich oft erst auf den 2. Blick, doch diese Dinge versetzen einen immer wieder ins Staunen....

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Vietnam - Kultur, Natur und Wandern

15 Tage Rundreise Hanoi - Pu Luong - Ninh Binh - Ha Long-Bucht - Hue - Hoi An - Saigon - Mekong Delta

zur Reise

Das große "Hansi Hinterseer Open Air"

5 Tage Impressionen rund um den Wilden Kaiser

zur Reise

Rundreise Vietnam & Kambodscha - Höhepunkte Südostasiens

14 Tage Rundreise Hanoi - Halong-Bucht - Hue - Hoi An - Saigon - Mekong-Delta - Angkor

zur Reise

Rundreise Laos & Thailand

17/18 Tage Rundreise Südostasien: Vientiane - Luang Prabang - Mekong - Goldenes Dreieck - Chiang Mai - Sukhothai - Ayutthaya - Bangkok

zur Reise