Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Rundreise im Naturpark Altmühltal in Bayern

5 Tage Busreise in Deutschland: Eichstätt – Naturpark Altmühltal – Kloster Weltenburg und Brauerei – Regensburg – Schifffahrt Donaudurchbruch – Rothenburg ob der Tauber – Fürst Carl Schlossbrauerei Ellingen – Nürnberg – Bamberg

© www.stefanschramm-fotografie.de
Benjamin Rodriguez Manzanares Ihr Ansprechpartner: Benjamin Rodriguez Manzanares Tel.: (03 52 04) 92 215 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2020 
27.08.2020 – 31.08.2020 (max 20 Gäste)
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Naturpark Altmühltal in Bayern.

  • Sie erleben auf dieser 5-tägigen Rundreise den Naturpark Altmühltal. Die wunderschön gelegene Stadt Eichstätt begrüßt Sie mit seiner barocken Innenstadt und seiner fürstbischöflichen Willibaldsburg.
  • Das romantische Altmühltal ist mit 3.000 Quadratkilometern zweitgrößter Naturpark Deutschlands. Sie entdecken den faszinierenden Landstrich Bayerns mit romantischen Nebentälern, zahlreichen mittelalterlichen Burgen und barocken Städten wie Regensburg oder Rothenburg o.d. Tauber.
  • Sie entdecken die Altstadt von Regensburg, eine der ältesten Städte Deutschlands und UNESCO-Weltkulturerbe, bei einem Tagesausflug, und unternehmen eine romantische Schifffahrt auf dem Donaudurchbruch von Kelheim bis Kloster Weltenburg.
  • Während Ihrer Rundreise lernen Sie die historische Stadt Rothenburg ob der Tauber kennen und genießen eine Brauereiführung in Ellingen. Das historische Brauhaus und barocke Ensemble der FÜRST CARL Schlossbrauerei mit der Residenz ist einmalig. Wohl bekomm's!
Benjamin Rodriguez Manzanares Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (27.08.)
Benjamin Rodriguez Manzanares
Anzahl Teilnehmer zum Termin 27.08.2020:
Min. 15 / Max. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Die wunderschön gelegene Stadt Eichstätt begrüßt Sie mit ihrer barocken Innenstadt und ihrer fürstbischöflichen Willibaldsburg. Das romantische Altmühltal ist mit 3.000 Quadratkilometern der zweitgrößte Naturpark Deutschlands. Entdecken Sie den faszinierenden Landstrich Bayerns mit romantischen Nebentälern, zahlreichen mittelalterlichen Burgen und barocken Städten bei einer Panoramarundfahrt mit dem Bus und bei einer Schifffahrt auf dem Donaudurchbruch von Kelheim bis Kloster Weltenburg. Während Ihrer Rundreise in Bayern lernen Sie auch die historische Stadt Rothenburg ob der Tauber und eine der ältesten Städte Deutschlands, Regensburg, kennen. Wie Marcel Proust einmal sagte, "Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem man die Welt mit anderen Augen betrachtet.“. Als Reisebegleiter Benjamin Rodriguez Manzanares 1995 hier für 3 Jahre lang an der KUE Universität Vordiplom Jounalistik studierte, hatte er sich sofort in Eichstätt und das romantische Naturpark Altmühtal verliebt. Nun will er gemeinsam mit Ihnen diese traumhafte Ecke Bayerns erleben.

 Kleine Reisegruppe für mehr Abstand und Sicherheit

Bei dieser Busreise reisen Sie bei ausgewählten Terminen in einer kleinen Reisegruppe mit nur halber Sitzplatz-Belegung im Bus. Durch die vergrößerten Abstände minimiert sich das Ansteckungsrisiko erheblich, sodass Sie Ihre Reise mit nur wenigen Einschränkungen genießen können.
VARIANTEN DIESER REISE

Rundreise mit Busanreise
Naturpark Altmühltal, Bayern
Rundreise mit Eigenanreise
Naturpark Altmühltal, Bayern
Rundreise mit Bahnanreise
Naturpark Altmühltal, Bayern
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Adler in Eichstätt, im ruhigen historischen Zentrum direkt am Marktplatz
  • 4 x Frühstück
  • Eberhardt-Reisebegleitung durch Benjamin Rodriguez Manzanares
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundgang in Eichstätt mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug nach Regensburg mit Stadtführung
  • romantische Schifffahrt im Donaudurchbruch von Kelheim nach Kloster Weltenburg
  • Eintritt in die barocke Kirche in Bayerns ältestem Kloster in Weltenburg
  • Führung in der ältesten Klosterbrauerei der Welt in Weltenburg mit Bierprobe und 1
    Original Weltenburger Glas als Andenken
  • Ausflug nach Rothenburg ob der Tauber
  • Führung in der Fürst Carl Schlossbrauerei in Ellingen mit Verkostung
  • Aufenthalt in Nürnberg während der Anreise
  • Aufenthalt in Bamberg während der Rückreise
Zubuchbare Leistungen

  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü in Eichstätt
    45,00 EUR p. P. • (EK DE-EIBEN-HP)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Bus-Anreise nach Bayern mit Spaziergang in Nürnberg – Ankunft in Eichstätt im Altmühltal

Sie begeben sich am Morgen mit unserem komfortablen Reisebus in Richtung Bayern. Am Morgen reisen Sie vorbei an Bayreuth nach Eichstätt im Altmühltal. In Nürnberg legen Sie einen Stopp ein. Probieren Sie die Original Nürnberger Bratwurst bei einem Spaziergang in der zweitgößten Stadt Bayerns. Am späten Nachmittag erreichen Sie die barocke Stadt Eichstätt im Naturpark Altmühltal, die von der mächtigen Willibaldsburg überragt wird. Hier beziehen Sie Ihre modern und gemütlich eingerichteten Zimmer im zentral gelegenen 3-Sterne-Superior-Hotel Adler. Nach einer Erfrischungspause im Zimmer können Sie individuell einen ersten Spaziergang durch die historische Altstadt unternehmen. Am Abend treffen Sie sich mit Ihrer Reisegruppe im Hotel. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich bei einem leckeren Schmankerlmenü (fakultativ zubuchbar), einem guten Glas Bier oder Wein oder bei einem Spaziergang durch die Gassen von Eichstätt ausklingen.

2. Tag: Stadtführung in Eichstätt

Nach einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet im Hotel werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung im Hotel abgeholt, um die barocke und bischöfliche Universitätsstadt Eichstätt richtig kennen zu lernen. Bei einem Insider-Stadtrundgang sehen Sie nicht nur berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Schutzengelkirche mit ihren mehr als 500 Engelsdarstellungen, sondern erfahren auch zahlreiche Geheimtipps: Sie staunen über die beeindruckende Barockkirche St. Walburg, unternehmen einen Streifzug durch den Hofgarten der Sommerresidenz und verweilen auf dem Residenzplatz. Der berühmte Dom ist leider für ca. zwei Jahre wegen Renovierung geschlossen, aber wir zeigen Ihnen alles, was man besichtigen kann.
Eichstätt, jahrhundertealte Bischofsstadt und Sitz der katholischen Universität, ist geprägt von prachtvollen Klöstern und reich geschmückten Kirchen. So gehört der Eichstätter Residenzplatz mit einem verspieltem Brunnen und der Mariensäule zu einem der schönsten Plätze Europas durch seine barocke Einheitlichkeit. Ihre „Entdeckungsreise“ kann in einem der reizvollen Cafés der Innenstadt enden. Bei einer Tasse Kaffee im Freienlassen Sie noch einmal den unverkennbaren italienischen Flair der Stadt auf sich wirken.
Die barocke Stadt Eichstätt im Zentrum des Naturpark Altmühltal lädt weiter zu einem Stadtbummel durch ihre Altstadt ein.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch den Hofgarten oder ein Besuch am Informationszentrum des Naturpark Altmühltal mit Biotopgarten und Spanischem Brunnen? Oder möchten Sie lieber ein bisschen mehr Bewegung und hoch auf den Willibaldsburg laufen? Die Willibaldsburg ist mit dem Juramuseum, dem Museum für Ur- und Frühgeschichte und dem Botanischen Garten Hortus Eystettensis das Wahrzeichen von Eichstätt. Mächtig und stark erhebt sich die Burg auf einer Bergzunge und thront über der Stadt Eichstätt und dem Altmühltal. Von hier hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt und das Tal. Je nach Interesse können Sie auch zu einem Fossiliensteinbruch fahren. Gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung gestalten Sie einen schönen Nachmittag bis zum Abendessen (fakultativ zubuchbar). Lassen Sie sich von den bayerischen Empfehlungen und köstlichen Spezialitäten überraschen.
Frühstück Hotel Adler

3. Tag: Regensburg - Naturpark Altmühltal - Donaudurchbruch Schifffahrt von Kelheim nach Kloster Weltenburg

Am Morgen besuchen Sie Regensburg, eine der ältesten Städte Deutschlands. Die Altstadt und Stadtamhof sind UNESCO-Welterbe. Ihr örtlicher Stadtführer zeigt Ihnen beim Rundgang in der viertgrößten Stadt Bayerns die Altstadt, den Dom St. Peter und die berühmte Steinerne Brücke, ein Meisterwerk mittelalterlicher Ingenieurskunst. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie Zeit für einem individuellen Spaziergang, Einkäufe oder einen Besuch der Kathedrale St. Peter. Wie wäre es heute mit einer Schifffahrt? Der Klassiker schlechthin ist die Fahrt durch den „Donaudurchbruch“ bei Weltenburg! Diese Fahrt möchten sehr viele Gäste erleben, die den Naturpark Altmühltal besuchen. Und heute sind Sie dabei. Am Nachmittag unternehmen Sie eine romantische und sehr beliebte Schifffahrt zwischen Kelheim und Kloster Weltenburg durch den Donaudurchbruch, eines der schönsten Naturschauspiele der Welt. Das Kloster Weltenburg ist Bayerns ältestes Kloster mit eigener Brauerei. Der dazugehörige Biergarten und die barocke Klosterkirche bilden ein gleichermaßen erholsames wie eindrucksvolles Bild. Sie besuchen die barocke Klosterkirche, erhalten eine Brauereiführung bei der ältesten Klosterbrauerei der Welt und haben dann Zeit um sich eine Kleinigkeit in der Klosterschenke zu holen und den Klosterbiergarten einfach zu genießen. Auf der Rückreise nach Eichstätt fahren Sie am Main-Donau-Kanal entlang an Riedenburg, Prunn und Essing vorbei, wo Sie die längste Holzbrücke Europas bestaunen können.
Frühstück Hotel Adler

4. Tag: Rothenburg ob der Tauber - Führung in der Fürst Carl Schlossbrauerei Ellingen

Am Morgen reisen Sie in das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber. Enge Gassen, Giebelhäuser, Kirchen und Stadttürme prägen das romantische Bild. Einen imposanten Eindruck erhalten Sie während des Spaziergangs auf der alten Stadtmauer aus dem 13. und 14. Jahrhundert. Ihre Reisebegleitung unternimmt mit Ihnen einen Rundgang in der Stadt und zeigt Ihnen die gut erhaltenen Stadttürme und das Rathaus am Markt. Auf der Rückfahrt nach Eichstätt freuen Sie sich auf den Besuch der Fürst Carl Schlossbrauerei in Ellingen. Sein historisches Brauhaus und das barocke Ensemble ist einmalig. Nach einer Brauereiführung können Sie auch regionale Spezialitäten als Abendessen verkosten.
Frühstück Hotel Adler

5. Tag: Spaziergang in Bamberg - Rückreise von Bayern

Nach einem letzten Frühstück vom Buffet im Hotel verlassen Sie die traumhafte Stadt Eichstätt und den schönen Naturpark Altmühltal und reisen zurück in Ihren Heimatort. Vorher erwartet Sie noch ein besonderer Programmpunkt, denn Ihre Rückreise wird Sie über das schöne Bamberg führen, wo Sie einen Stopp einlegen. Hier haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt und einen Mittagsimbiss. Voller neuer Eindrücke und schöner Erinnerungen an Ihre Tage in Bayern erreichen Sie am späten Nachmittag Ihren Heimatort.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020, bei Rundreise mit Busanreise
27.08. – 31.08.2020
B. Rodriguez Manzanares
5 Tage  max 20

im DZ 
ab 668 €

im EZ 
ab 818 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 668 €
Komfort - Doppelzimmer , Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIDX 688 €
Doppelzimmer superior - Bad o. Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIPX 708 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 798 €
Einzelzimmer-Komfort, Bad o. DU, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIAX 818 €
Einzelzimmer Superior, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIPX 838 €
27.09. – 01.10.2020
B. Rodriguez Manzanares
5 Tage  max 20

im DZ 
ab 588 €

im EZ 
ab 718 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 588 €
Komfort - Doppelzimmer , Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIDX 608 €
Doppelzimmer superior - Bad o. Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIPX 628 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 718 €
Einzelzimmer-Komfort, Bad o. DU, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIAX 738 €
Einzelzimmer Superior, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIPX 758 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"27.08. – 31.08.2020"

Lage des Hotels

Das Hotel Adler befindet sich im ruhigen historischen Zentrum direkt am Marktplatz von Eichstätt und am Altmühltal-Radwanderweg. Hier verbinden sich Tradition und das historische Ambiente des Fachwerks eines 300 Jahre alten Barockgebäudes mit modernem Komfort und Service. Das renovierte und modern eingerichtete Haus bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten eines 3-Sterne-Superior-Hotels. Das Haus ist idealer Ausgangspunkt für Erkundungen im Naturpark Altmühltal.

Zimmer

Die Zimmer wurden individuell eingerichtet. Sie verfügen über Bad oder Dusche/WC, LED-TV, WLAN, Schreibtisch, Telefon, Radio, Minibar und eine gemütliche Sitzecke.

Ausstattung des Hotels

Neben einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet bietet Ihnen das Hotel Adler auch die Möglichkeit, im italienischen Restaurant Tartufo im Erdgeschoss mediterrane Leckereien zu genießen. Sie können sich aber auch für die bayerisch-zünftige Variante entscheiden: Im Gasthof Krone oder im Braugasthof Trompete, in unmittelbarer Nähe zum Hotel gelegen, finden Sie bayerische Schmankerl und gut-bürgerliche Gerichte. Im historischen Gewölbe der Kellerbar lässt es sich außerdem gemütlich zusammensitzen.

Parkplatz

Für Ihr Auto steht Ihnen die kostenpflichtige Tiefgarage (5 € pro Tag) um die Ecke oder ein kostenfreier Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Hotel zur Verfügung. Ihr Fahrrad stellen Sie einfach und sicher in den Fahrradkeller.

http://www.adler-eichstaett.de/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Ihr Urlaubsort: Eichstätt

Mittelpunkt des Naturpark Altmühltal ist die Barock-, Bischofs- und Uni­ver­sitäts­­stadt Eichstätt, die vielschichtige Altmühlstadt. Der städte­bau­liche Zu­sammen­klang re­prä­sentativer Sakral- und Profanbauten, groß­zügige Plätze, ver­spielte Brunnen und ver­träumte Gassen ziehen von Jahr zu Jahr mehr begeisterte Gäste an. Großes Freizeitangebot. Neben Kunst-, Kultur- und Ge­schichts­freunden kommen auch Natur­lieb­­haber beim Radeln und Wandern auf ihre Kosten – so liegt Eichstätt unter anderem am Altmühltal-Panoramaweg und am Altmühltal-Radweg. Und in einem frei­ge­ge­benen Stein­bruch kann man auf die Suche nach dem Archae­opteryx gehen.
Eichstätt

Ihr Urlaubsort: Regensburg

Regensburg in der Oberpfalz liegt am nördlichsten Punkt der Donau und ist die viertgrößte Stadt Bayerns. Aufgrund ihres gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern wurde die Stadt 2006 von der UNESCO zur Weltkulturerbestadt ernannt. Regensburg kann auf eine jahrtausende alte Geschichte als Handels-Zentrum zurückblicken, die schon mit den Römern begann. Die bekannte Steinerne Brücke, der einzige gotische Dom in Bayern (Heimat der Regensburger Domspatzen), eine Vielzahl an gemütlichen Biergärten sowie die berühmte Ruhmeshalle Walhalla außerhalb der Stadt machen die Stadt an der Donau zu einem attraktiven Urlaubsort.
Regensburg

Ausflugsziele und Freizeit-Tipps in und um Regensburg

Steinerne Brücke

Die Steinerne Brücke stellt ein Meisterwerk der mittelalterlichen Baukunst in Deutschland dar. Die Brücke galt im Mittelalter als ein echtes Wunder, wurde sie doch innerhalb von nur 11 Jahren, vermutlich von 1135 – 1146, erbaut. In steinernen Rundbögen überspannt das beeindruckende Bauwerk auf ca. 300 Meter den Fluss. Zum Schutz der Brücke ist sie für den Verkehr gesperrt.

Walhalla

In hoher, die umliegende Landschaft beherrschender Lage erhebt sich nahe bei Regensburg die Walhalla über der Donau. Mit diesem klassizistischen Bau in Gestalt eines von Säulen umgebenen Tempels entstand hier im Auftrag des bayerischen Königs Ludwigs I. eines der bedeutendsten deutschen Nationaldenkmäler des 19. Jahrhunderts. Im Inneren findet sich eine Sammlung von 131 Büsten und 65 Gedenktafeln, die allesamt berühmte Personen darstellen.

Dom St. Peter

Der Dom St. Peter zählt zu den bedeutendsten Leistungen der Gotik in Bayern und ist gleichzeitig die einzige gotische Kathedrale des Bundeslandes. Mit seinen weit sichtbaren Türmen ist der Dom Mittelpunkt der UNESCO Welterbestadt Regensburg. Eindrucksvoll sind die farbenprächtigen Glasfenster aus dem 13./14. Jahrhundert. Der Kreuzgang, einst Begräbnisstätte Regensburger Bürger und Domherren, wird vorrangig durch das gotische Kreuzrippengewölbe aus dem 15. Jahrhundert geprägt.

Schloss St. Emmeran

Im Süden der Stadt Regensburg, liegt das fürstliche Schloss Thurn und Taxis. Im Jahre 1810 erwarb das Fürstenhaus den größten Teil der ehemaligen Klosteranlage und baute es zu seiner Stammresidenz aus. Die gesamte Schlossanlage verfügt über mehrere prunkvoll eingerichtete Säle, die von Besuchern besichtigt werden können. Noch heute lebt die Familie Thurn und Taxis in Teilen des Schlosses.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 08:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 08:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 08:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 09:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 09:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 09:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 10:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 15:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 16:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 16:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 16:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 17:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 17:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 18:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: DE-EIBEN, ab 588 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 06.07.2020 19:51:39

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Auf der Spur der Hanse - Friesland und Holland
Auf der Spur der Hanse - Friesland und Holland

9 Tage Rundreise Nord-Deutschland und Holland: Leer - Verden - Emden - Jever - Papenburg...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Bodensee mit Blumeninsel Mainau
Rundreise Bodensee mit Blumeninsel Mainau

6 Tage Rundreise rund um den Bodensee - Deutschland, Österreich & Schweiz: Bregenz...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ostsee - die Sonneninsel Rügen in vollen Zügen genießen
Rundreise Ostsee - die Sonneninsel Rügen in vollen Zügen genießen

5 Tage Busreise Sonneninsel Rügen: Stralsund - Binz - Sellin - Baabe - Hiddensee...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in der Lüneburger Heide - Niedersachsen
Rundreise in der Lüneburger Heide - Niedersachsen

6 Tage Rundreise in Nord-Deutschland: Celle - Schneverdingen - Kutschfahrt in der...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Nordfriesland - Wattenmeer und Nordseeküste
Rundreise Nordfriesland - Wattenmeer und Nordseeküste

6 / 8 Tage Deutschland an der Nordsee mit Hotel in Husum: Sylt - Wattwanderung -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Berchtesgadener Land - Deutschland
Rundreise Berchtesgadener Land - Deutschland

6 / 7 Tage Rundreise in Bayern / Deutschland: Bad Reichenhall - Hintersee - Königssee...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Vogtland - der Kulturweg der Vögte in Sachsen und Thüringen
Rundreise Vogtland - der Kulturweg der Vögte in Sachsen und Thüringen

5 Tage Busreise in Deutschland in das Land der Vögte mit Plauen - Burg Mylau -Weida...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Teutoburger Wald & Weserbergland
Rundreise Teutoburger Wald & Weserbergland

5 Tage Busreise in Deutschland: Lemgo - Externsteine - Detmold - Hermannsdenkmal...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in der grünen Eifel im Westen Deutschlands
Rundreise in der grünen Eifel im Westen Deutschlands

5 Tage Busreise in Nordrhein-Westfalen: Nationalpark Eifel - Obersee - Rurtalsperre...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ostsee - Inseln Bornholm & Rügen
Rundreise Ostsee - Inseln Bornholm & Rügen

7 Tage auf den Ostsee-Inseln in Nord-Deutschland: Stralsund - Kap Arkona - Sassnitz...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: