Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Singlereise Frankreich entlang der Atlantikküste

12 Tage Rundreise für Singles mit Nantes – Noirmoutier – La Rochelle – Ile de Re – Rochefort – Ile d'Oleron – Bordeaux

© bunyos - stock.adobe.com
Vicky Kern Ihre Ansprechpartnerin: Vicky Kern Tel.: (03 52 04) 92 123 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
29.07.2020 – 09.08.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse an der Atlantikküste

  • Besuchen Sie das lebendige Nantes und begeben Sie dich in die fantastische Welt von Jules Verne, auf dem Freizeitgelände Machines de l'ile.
  • Entdecken Sie historisch geprägten Städte, wie unter anderem Rochefort und Saintes.
  • Sie probieren die französischen Spezialitäten, wie die Weine aus dem Medoc, Austern sowie den bekannten Weinbrand Cognac.
  • Erleben Sie die einmalige Natur auf den beliebtesten Inseln Frankreichs: Ile d'Oleron und Ile de Re.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 29.07.2020:
Min. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle Singlereisen 2020 bis zum 11.11.2019!
Reisen Sie an die traumhafte Atlantikküste Frankreichs mit ihren zahlreichen Naturphänomenen. Sie entdecken während dieser Singlereise die weißen Sandstrände, erleben die Mächte der Gezeiten und besuchen gemeinsam mit anderen Alleinreisenden die charmanten Orte mit ihrem französischen Flair. Probieren Sie die Spezialitäten der Küste, wie Austern, Wein und den bekannten Weinbrand Cognac. Wir nehmen Sie mit auf eine einmalige Rundreise entlang des Atlantiks!
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 11 Übernachtung in 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 11 x Frühstück vom Buffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtbummel in Nantes
  • Besuch von "Machines de l'ile"
  • Spaziergang durch La Baule
  • Rundfahrt auf der Insel Noirmoutier
  • Besichtigung eines Salzgartens
  • Stadtführung in La Rochelle mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Tagesausflug zu der Ile de Ré
  • Besuch der Fregatte Hermione in Rochefort
  • Eintritt in die königliche Seilerei in Rochefort
  • Stadtbummel in Rochefort
  • Tagesausflug auf der Insel Oleron mit Bootsfahrt
  • Austernverkostung
  • Eintritt in das Amphitheater von Saintes
  • Besichtigung einer Cognac-Brennerei mit Verkostung in Cognac
  • Stadtrundgang in Bordeaux
  • Rundfahrt im Médoc-Weingebiet mit Besichtigung einen Weinguts inklusives Verkostung
Zubuchbare Leistungen

  • Halbtagesausflug zum Marais Poitevin
    40,00 EUR p. P. • (EK FR-ATLAN-YVES)
  • Tagesausflug nach Arcachon und Dune du Pilat mit Bootsfahrt
    45,00 EUR p. P. • (TA FR-ATLAN-ARCAD)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise an die Atlantikküste

Heute startet Ihre Singlereise an die französische Atlantikküste. Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen nach Nantes.

2. Tag: Stadtführung in Nantes

Nach dem Frühstück starten Sie mit einen Rundgang durch die Stadt an der Loire. Eine grüne Linie auf den Straßen führt Sie an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Nantes vorbei, wie z.B. dem Schloss.
Das Gebäude aus dem 15. Jahrhundert ist von einer mächtigen Festungsmauer umgeben, von welcher man einen tollen Blick auf den Tour LU, der ehemaligen Keksfabrik hat. Die Stadt gilt als eines der kulturellen und künstlerischen Zentren in Frankreich. Sie werden begeistert sein von der Streetart, die an jeder Ecke zu entdecken ist. Doch Nantes hängt auch ein dunkler Schatten der Vergangenheit an. Im 18. Jahrhundert war die Stadt einer der größten Handelsplätze der Sklaverei. Direkt an der Loire wurde hier ein einmaliges Denkmal errichtet. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Hauptstadt des Pays de la Loire, bevor Sie ein weiteres Highlight der Stadt besuchen.
Auf der Ile de Nantes entstand vor einigen Jahren ein faszinierendes Freizeitgelände. Die Stadt an der Loire ist der Geburtsort von Jules Verne, der in seinen Romanen die zauberhaftesten Gestalten erfand. Man nutzte die ehemalige Werftanlage, um hier einen Ort der Fantasie entstehen zu lassen. Tauchen Sie ein in die Welt der Machines de l'ile, wo Ihnen ein meterhoher, wassersprühender Elefant über den Weg läuft oder Sie unternehmen eine Fahrt auf dem Karussell "20.000 Meilen unter dem Meer".
Am Abend kehren Sie in ein Restaurant ein.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hôtel Oceania Hôtel de France

3. Tag: Weiterreise nach Saint-Nazaire - La Baule - Strandspaziergang

Heute führt Sie Ihre Rundreise weiter nach Saint-Nazaire.
Besonders beeindruckend ist die riesige Werftanlage mit ihren unzähligen Kränen. Die nicht enden wollende Autobrücke mit ihren rot-weißen Pfählen, kündigt Saint-Nazaire schon von Weitem an.
Vorbei an dem größten Hafen des französischen Atlantiks, gelangen Sie nach La Baule. Hier befindet sich einer der schönsten Strände Europas. Über 7 km erstreckt sich der weiße Sandstrand. Genießen Sie die Ausblicke auf den endlos wirkenden Ozean. Bei einem kurzen Strandspaziergang spüren Sie die Meeresbrise und lassen die Seele baumeln. In dem Ort selbst befindet sich eine gemütliche Villengegend, wo ein Anwesen hübscher als das andere erscheint. Die verwunschenen Gärten vor den bunten Häusern, lassen einen träumen.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hôtel Escale Oceania Pornichet-La Baule

4. Tag: Noirmoutier - La Rochelle

Ihre Singlereise führt Sie weitere gen Süden.
Ihr erster Ausflugsort ist heute die Insel Noirmoutier. Bis noch vor 50 Jahren gab es keine dauerhafte Verbindung mit dem französischen Festland, sodass Noirmoutier nur über einen Dammweg bei Ebbe erreichbar war. Heute kann man über eine große Brücke auf die Insel fahren. Immer noch ein spektakuläres Highlight stellt die Passage du Gois dar, die bei der Flut regelmäßig überschwemmt wird. Dadurch ist die Straße nur wenige Stunden am Tag befahrbar.
Gemeinsam mit den anderen Singles und Alleinreisenden besichtigen Sie die Hauptstadt der Insel und lernen bei einer Rundfahrt mehr über Noirmoutier-en-l'ile kennen. Anschließend erfahren Sie Interessantes über die traditionelle Salzgewinnung bei einem Besuch eines Salzgartens.
Sie fahren weiter nach La Rochelle, wo Sie die nächsten Tage übernachten. In der Hafenstadt stehen Ihnen zahlreiche Restaurants für ein individuelles Abendessen zur Verfügung.

5. Tag: Stadtrundgang in La Rochelle - fakultativer Ausflug

Ihr heutiger Tag startet mit einem Rundgang durch La Rochelle. Besonders markant sind die hier thronenden Türme, die Überreste der ehemaligen Stadtbefestigung darstellen. Vorbei an dem alten Hafen, geht es für Sie in die hübschen, schmalen Gassen der Altstadt.
Im Anschluss haben Sie Freizeit, um zum Beispiel die Museen der Stadt zu besuchen. Sie können den freien Nachmittag auch nutzen, um am Strand spazieren zu gehen.
Gern können Sie sich aber auch unserem fakultativen Ausflug in das Naturreservat Marais Poitevin (Zusatzkosten: 35€, bitte mit der Buchung reservieren) anschließen. Während einer Bootsfahrt durch das "Grüne Venedig", bekommen Sie einen Einblick in eines der größten Sumpfgebiete in Europa. Unzählige Kanäle ziehen sich durch die ehemalige Meeresbucht, an deren Ufern sich die Eschen reihen. Erleben Sie die abwechslungsreiche Natur im Norden von la Rochelle hautnah.

6. Tag: Ile de Re

Heute erwartet Sie und die anderen Singles und Alleinreisenden eine weitere Insel auf Ihrer Reise entlang des Atlantiks. Die Ile de Re befindet sich vor der Küste von La Rochelle. Über die zweitlängste Brücke Frankreichs, erreicht man die etwa fünf Kilometer breite Landzunge. Traumhafte Sandstrände umsäumen die Insel. In der historischen Hauptstadt Saint-Martin-de-Re befindet sich eine beeindruckende Festungsanlage, welche der Baumeister des Sonnenkönigs Ludwig XIV, Sebastien Le Pestre de Vauban, Ende des 17. Jahrhunderts errichtete. Seit 2008 gehört die Anlage zum UNESCO-Weltkulturerbe.

7. Tag: Rochefort - Fregatte Hermione

Als Marine-Arsenal spielte Rochefort eine bedeutende Rolle in der französischen Geschichte. Das Gebäude der königlichen Seilerei stammt aus dem 17. Jahrhundert und zeigt stolz seine majestätische Fassade. Nach der Entwicklung der Dampfschiffe, benötigte man keine Seilfabrik mehr, sodass sich in dem Gebäude jetzt das internationale Meereszentrum befindet. In Rochefort befindet sich außerdem die einzigartige, originalgetreue Nachbildung des Schiffes Fregatte Hermione, welches 1779 eine wichtige Rolle während des Befreiungskrieges spielt.
Während der anschließenden Freizeit können Sie weitere sehenswerte Orte der Stadt erkunden, wie zum Beispiel die Überreste der Befestigungsanlage.
Am Abend fahren Sie zurück nach La Rochelle, wo Sie den erlebnisreichen Tag individuell in einem Restaurant ausklingen lassen können.

8. Tag: Ile d'Oléron

Nach dem Frühstück geht es für Sie auf die zweitgrößte französische Insel nach Ile d'Oléron. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt, die Sie zu der Fort Bayard, einer Festung aus dem 19. Jahrhundert bringt. Sie liegt direkt auf dem offenen Meer, zwischen der Ile d'Oleron und der Ile d'Aix. Die ovale Anlage ähnelt einem Schiff, welches vor allem die bedeutsame Stadt Rochefort vor militärischen Angriffen schützen sollte.
Nach der Besichtigung von Oléron wartet ein nächstes Highlight auf Sie, welches bei einer Rundreise an die französische Atlantikküste nicht fehlen darf. Sie fahren zu einer Austernverkostung, bei der Sie die schmackhafte Spezialität probieren dürfen. Die bekannteste Sorte unter den Austern ist die Marennes-Oleron.
Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder La Rochelle, um noch einmal die Zeit in der Stadt zu nutzen, bevor Sie am nächsten Tag das Hotel wechseln.

9. Tag: Saintes - Cognac - Bordeaux

Immer weiter Richtung Süden führt Sie Ihre Singlereise entlang der Atlantikküste. In der Nähe der Stadt Saintes befinden sich die Überreste eines großen Amphitheater, welches einst für 15.000 Zuschauer Platz bot. Trotz der teilweise von Gras bewachsenen Sitzbänke blieb die grandiose Akustik erhalten.
Saintes gehört zu einer der Pilgerstädte am Jakobsweg und weist noch heutige einige Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit auf.
Am Nachmittag besichtigen Sie eine Cognac-Brennerei und erfahren Interessantes zu dem beliebten Weinbrand.
Anschließend fahren Sie weiter nach Bordeaux, wo Sie die nächsten Tage übernachten.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Mercure Bordeaux Château Chartrons

10. Tag: fakultativer Ausflug nach Arcachon und zur Dune du Pilat

Dieser Tag Ihrer Rundreise steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie in einem der zahlreichen Parks in Bordeaux oder schlendern Sie durch die Gassen und fühlen Sie sich, wie ein echter Franzose.
Bei einem Cafe au lait in einem der Straßencafes lassen Sie die Menschen an sich vorbei ziehen und die vergangenen Tage noch einmal Revue passieren.
Alternativ können Sie auch gern mit zu dem fakultativen Ausflug nach Arcachon und zur Dune du Pilat kommen (Zusatzkosten: 45€, bitte mit der Buchung reservieren). Lassen Sie sich zurückversetzen in die Jahrhundertwende. Damals galt die Stadt Arcachon als beliebter Badeort. Die meisten der hier erbauten Villen stammen aus der Belle Epoche und faszinieren noch heute mit ihren Verzierungen. Mit dem Boot fahren Sie durch die Bucht, vorbei an dem Vogelreservat Ile aux oiseaux.
Anschließend fahren Sie weiter zu der bekannten Dune du Pilat, die höchste Wanderdüne Europas. Von hier aus haben sie einen tollen Blick über den Atlantik.
Den Abend lassen Sie bei einem gemeinsamen Abschiedsessen ausklingen.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Mercure Bordeaux Château Chartrons

11. Tag: Bordeaux - Medoc-Rudnfahrt

Der heutige Tag startet mit einem Rundgang durch die Hauptstadt der Region Aquitanien. Sie werden schnell entdecken, weshalb Bordeaux zu den attraktivsten Städten unseres schönen Nachbarlandes gehört. Eines der bekanntesten Bilder der Stadt ist der Place de la Bourse mit seinem Spiegel aus Wasser. Dieses beliebte Fotomotiv mit dem zweifachen, eleganten Gebäudekomplex sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Weiter geht es zu Fuß in das multikulturelle, lebhafte Viertel Saint Michel. Hier befindet sich unter anderem die größte Markthalle der Stadt.
Nach der Stadterkundung erwartet Sie eine Rundfahrt durch das Weinanbaugebiet Medoc. Hier besuchen Sie ein Weingut, bei dem Sie einige bekannte Weine verkosten dürften.
Wie wäre es mit einem abendlichen Spaziergang durch Bordeaux? Die beleuchtete Stadt sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

12. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Frankreich. Mit vielen neuen Eindrücken fliegen Sie zurück nach Hause.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
29.07. – 09.08.2020
 N. n.
12 Tage 

im DZ 
ab 2.307 €
ab 2.378 €

im EZ 
ab 3.044 €
ab 3.138 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.307 € 2.378 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.044 € 3.138 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"29.07. – 09.08.2020"

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel liegt zentral in Nantes, nahe dem Opernhaus sowie der bekannten Passage Pommeraye. Das Hôtel Oceania Hôtel de France begeistert mit seiner prächtigen Erscheinung aus dem 18. Jahrhundert. Von Innen wurde es im Jahr 2014 komplett renoviert.

Zimmer

Die 72 Zimmer sind alle individuell im modernen Stil und hellen Farben eingerichtet. Sie verfügen über kostenfreies WLAN, einen Flachbildfernseher, ein Telefon und einen Schreibtisch. Das separate Bad ist mit einer Regendusche ausgestattet. Außerdem steht Ihnen hier ein Föhn zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Im Hotel haben Sie die Möglichkeit den Fitnessraum zu nutzen oder die Tage entspannt in der hoteleigenen Bar ausklingen zu lassen.

http://www.oceaniahotels.com/h/hotel-oceania-hotel-de-france-nantes/presentation

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt direkt im Herzen der Stadt mit einem tollen Blick aufs Meer. Zu Fuß erreichen Sie den Markt, den Strand, das Casino sowie den Hafen. Es ist also ein optimaler Ausgangspunkt, um die Gegend zu erkunden.

Zimmer

Die Zimmer sind in hellen Farben gestaltet und verfügen über einen Flachbildfernseher, kostenfreies WLAN, einen Schreibtisch und ein Telefon. Das Badezimmer ist mit einer Regendusche ausgestattet und Ihnen steht hier ein Föhn zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie die bisherige Reise bei einem guten Glas Wein in der hoteleigenen Bar Revue passieren lassen. Oder Sie nutzen den Abend für ein wenig Sport in dem Fitnessraum.

https://www.oceaniahotels.com/h/hotel-escale-oceania-pornichet-la-baule/presentation

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von La Rochelle, unweit von Grosse Horloge, dem Alten Hafen und dem Casino Beach.

Zimmer

Das Hotel bietet 82 klimatisierte Zimmer mit TV und internationalen Sendern. Das Bad verfügt über eine Dusche und an der Rezeption bekommen Sie einen Haartrockner.

Verpflegung

Die Bar bietet Ihnen Snacks rund um die Uhr.

Parkplatz

Der kostenpflichtige Parkplatz ist 400 Meter entfernt.

http://www.accorhotels.com/lien_externe.svlt?goto=fiche_hotel&code_hotel=0914&merchantid=seo-maps-FR-0914&sourceid=aw-cen

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Mercure Bordeaux Chateau Chartrons befindet sich im alten Weinhändlerviertel von Bordeaux. Das Haus überzeugt mit seiner traumhaften, viktorianischen Fassade und seinem Garten, der zum Entspannen einlädt.

Zimmer

Die Zimmer sind modern und einladend gestaltet. Für einen angenehmen Aufenthalt, sind sie mit Klimaanlage, WIFI, Direktwahltelefon sowie Bad mit Dusche/Wanne und WC ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Die Einrichtungen sprechen für sich: Ein Restaurant mit Terrasse, Fitnessstudio, Familienzimmer und große Tagungsräume erwarten Sie in Bordeaux.

http://www.accorhotels.com/lien_externe.svlt?goto=fiche_hotel&code_hotel=1810&merchantid=seo-maps-FR-1810&sourceid=aw-cen


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GO-ATLAF, ab 2.307 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.10.2019 21:36:22

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Frankreich-Rundreise Okzitanien: Pyrenäen und Languedoc
Frankreich-Rundreise Okzitanien: Pyrenäen und Languedoc

8 Tage Rundreise durch Okzitanien, die Midi-Pyrenäen und Languedoc Roussillon mit...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur
Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur

9 Tage Rundreise an der Cote d'Azur - Nizza - Monaco - Monte Carlo - Menton - Cannes...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Normandie - Jersey - Guernsey
Rundreise Normandie - Jersey - Guernsey

Die besondere Rundreise in Frankreich und zu den Kanalinseln: 11 Tage Paris - Rouen...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich, Korsika, Elba
Rundreise Frankreich, Korsika, Elba

11 Tage Rundreise durch Frankreich, Korsika und Elba auf den Spuren Napoleons mit...

zur Reise
Reisebild: Busreise Frankreich - Normandie und Bretagne
Busreise Frankreich - Normandie und Bretagne

9 Tage Rundreise durch Normandie und Bretagne mit Caen - Rouen - Honfleur - St. Malo

zur Reise
Reisebild: Holland - Belgien - Frankreich und Luxemburg
Holland - Belgien - Frankreich und Luxemburg

11 Tage Singlereise Scheveningen - Den Haag - Brügge - Oostende - Gent - Ypern -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Andorra und Barcelona mit Flug
Rundreise Andorra und Barcelona mit Flug

9 Tage Rundreise durch die Pyrenäen mit Soldeu - Coll de la Botella - Engolasters...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich
Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich

Von der Atlantikküste zu den Vulkanbergen der Auvergne - 11 Tage Rundreise mit Bordeaux...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Nordfrankreich und West-Belgien
Rundreise Nordfrankreich und West-Belgien

8 Tage Rundreise mit Reims - Compiegne - Amiens - Naours - Boulogne-sur-Mer - Calais...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise
Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise

8 Tage Rundreise in Südfrankreich mit Arles - Aix en Provence - Camargue - Avignon...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: