Republik Irland – Erlebnis Grüne Insel

11 Tage Rundreise Dublin – Kilbeggan – Mayo – Achill Island – Connemara – Burren – Cliffs of Moher – Ring of Kerry – Rock of Cashel – Kilkenny


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Irland.

  • In Dublin wohnen Sie in einem zentral gelegenen Hotel. Somit haben Sie Gelegenheit für einen abendlichen Bummel in der irischen Hauptstadt, um das lebendige Flair im Pub-Viertel Temple Bar zu erleben.
  • Bei einer Whiskey-Verkostung lernen Sie das irische Nationalgetränk kennen.
  • Sie besichtigen die wundervolle Klosteranlage Glendalough in den irischen Wicklow Mountains mit den typischen keltischen Hochkreuzen und Rundtürmen.
  • Auf Panoramarundfahrten erkunden Sie den Ring of Kerry, die Dingle-Halbinsel und die Connemara-Region.
  • Eine typisch irische Gaumenfreude ist ein original Irish Coffee. Die Zubereitung des „beschwipsten“ Heißgetränkes gleicht einer Zeremonie – ein tolles Erlebnis und wahrer Genuss.

Lassen Sie sich verzaubern von der Insel, die nicht nur wegen ihrer sprichwörtlichen Schönheit, sondern auch durch Kontraste zwischen ländlicher Idylle und geschäftigem Treiben in den Städten begeistert. Saftig grüne Wiesen, kulturhistorische Denkmäler der Kelten und Dublins Flair – eine einzigartige Mischung, die jeden Besucher Irlands fasziniert. Entdecken Sie auf dieser Rundreise nun auch den äußerst reizvollen Südwesten der Grünen Insel, mitsamt seinem mystischen und bezaubernden Charme. Zur geschichtlich-landschaftlichen Einzigartigkeit des Landes gesellt sich die warmherzige, offene Art der Bewohner. Kommen Sie mit nach Irland und erleben Sie all dies selbst!

  • 1. Tag: Anreise nach Rotterdam – Fährüberfahrt

    Sie reisen zum Fährhafen Rotterdam. Am Abend beginnt Ihre Überfahrt mit einem Fährschiff von P&O Ferries nach Hull. An Bord bieten sich verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten und beim Abendessen können Sie die Hafenausfahrt ganz entspannt genießen. Übernachtung in der gebuchten Kabine. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Weiterreise nach Irland

    Nach dem Frühstück an Bord gehen Sie im britischen Hull an Land. Mit dem Bus durchqueren Sie Mittelengland und Nordwales. Später setzen Sie mit der Fähre von Holyhead nach Dublin über. Sie passieren die irische Hauptstadt und fahren weiter nach Newtownmountkennedy, wo Ihre erste Übernachtung in Irland erfolgt. Am Abend treffen Sie die Flugreisegäste. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Glendalough - Kilkenny - Waterford

    Heute starten Sie den Tag am Rande der Wicklow Mountains - entdecken Sie den geschichtsträchtigen Osten von Irland! Im Tal der Wicklow Mountains befindet sich die ehemalige Klosteranlage Glendalough aus dem 6. Jahrhundert. Umgeben von zwei Seen, begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte Irlands. Weiter führt Sie Ihre Reise nach Kilkenny. Das pittoreske Örtchen schafft eine tolle Verbindung zwischen der Moderne und Vergangenheit. Früher wurde Kilkenny besonderes durch das Kilkenny Castle und die Sankt-Cainnech- und Marienkathedrale geprägt. Heutzutage befinden sich unzählige Cafés, Pubs und Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum der Stadt. Genießen Sie Ihre Freizeit beim Flanieren durch die kleinen Gassen oder besuchen Sie das majestätische Kilkenny Castle, welches wunderschön auf einer Anhöhe im Stadtzentrum liegt (Eintritt: ca. 5 € pro Person). Ihre Route führt sie weiter in Richtung Waterford. Die Stadt wurde im 9. Jahrhundert von Wikingern gegründet und gilt als älteste Stadt Irlands. Anschließend fahren Sie nach Dungarvan zur Übernachtung. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Midleton - Cork - Glengarriff

    Die irische Südküste steht heute auf dem Programm. Sie verlassen Dungarvan und fahren an Youghal vorbei. Die Hafenstadt steht ganz im Zeichen von Moby Dick. Hier drehte der Regisseur John Huston die Hafenszenen des Filmklassikers. Die heutige Route führt sie anschließend vorbei an Midleton: Der Legende nach, wurde hier das Wasser des Lebens, der Whiskey erfunden. Weiter geht es entlang der Küste zur zweitgrößten Stadt des Landes - Cork. Die am Fluss Lee gelegene Stadt wurde im Jahr 2005 zu Europas Kulturhaupstadt gewählt. Wie wäre es mit einem Bummel über den lebhaften English Market? Nachdem Sie Cork verlassen haben, erreichen Sie unmittelbar den Wild Atlantic Way. Die 2.600 Kilometer lange Küstenstraße erstreckt sich vom Süden des Landes bis an die nördlichste Spitze Irlands. Lassen Sie sich von der rauen und unbändigen See inspirieren. Ihre nächsten zwei Übernachtungen erfolgen in der Region Glengarriff. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Ring of Beara und Garinish Island

    Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen oder nehmen Sie am fakultativen Ausflug  entlang des Ring of Beara teil (Zusatzkosten: 50 € pro Person). Die 140 Kilometer lange Panoramaküstenstraße entlang der Beara-Halbinsel erstreckt sich zwischen der Bantry Bay und dem Kenmare River. Während Ihrer Rundreise entlang der Halbinsel, bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke auf die vorgelagerten Inseln. Genießen Sie das malerische Ambiente der Küstenstraße mitsamt der steilen Klippen, Steinmauern und saftig grünen Wiesen. Mit dem Boot setzen Sie von Glengarriff auf die kleine Insel Garinish Island über. Mit etwas Glück sehen Sie Robben, die sich oft auf den vorgelagerten Felsen sonnen. Auf der Insel besuchen Sie die italienisch anmutenden Gartenanlagen, wo dank des günstigen Klimas und des Engagements von Gartenliebhabern Pflanzen aus aller Welt gedeihen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Panoramafahrt auf dem Ring of Kerry - Killarney

    Am heutigen Tag unternehmen Sie die Panoramafahrt auf dem Ring of Kerry, der als einer der landschaftlich schönsten Teile Irlands gilt. Beeindruckende Natur, idyllische Fischerdörfer und die einzigartige irische Kultur machen gerade diese Region zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Route um die Iveragh-Halbinsel schließt den Killarney-Nationalpark ein. Fantastische Ausblicke begleiten Sie den ganzen Tag. Am Nachmittag erreichen Sie Killarney. Wenn Sie mögen, statten Sie den Muckross Garden & Traditional Farms einen Besuch ab (Zusatzkosten: ca. 8 €). Schlendern Sie durch den Garten des herrschaftlichen Landsitzes oder reisen Sie bei den Traditional Farms zurück in die Vergangenheit. Erkunden Sie die alten Bauernhäuser und erleben Sie hautnah, wie das Leben in den 30er und 40er Jahren ausgesehen haben muss. Die Kleinstadt Killarney bietet auch Gelegenheit für einen individuellen Spaziergang. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Dingle - Cliffs of Moher - Burren - Gort

    Heute sagen Sie dem Örtchen Killarney "Goodbye" und fahren auf die Dingle-Halbinsel - immer noch Teil der Küstenstraße Wild Atlantic Way. Die Halbinsel ist ein Gaeltracht-Gebiet, in dem auch heute noch offiziell irisches Gälisch gesprochen wird. Auf Ihrer Rundfahrt entlang der malerischen Küstenstraße, entdecken Sie wundervolle Sandstrände, dunkelrote Fuchsienhecken und wilde Klippenformationen. Ihre Tagesetappe führt Sie Richtung Norden vorbei an Tralee. Bevor Sie die berühmten Cliffs of Moher besichtigen, steht eine Fährfahrt über den Fluss Shannon von Tarbert nach Killimer auf dem Programm. Anschließend fahren Sie weiter Richtung Norden zu den eindrucksvollen Cliffs of Moher. Am Rande des Burren gelegen, ragen die bis zu 200 Meter hohen Steilklippen aus dem Atlantik. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und bestaunen Sie die imposante Naturgewalt! Anschließend führt Sie Ihr Weg weiter durch die silbergraue Steinwüste des Burren. Vorbei an idyllischen Orten und beeindruckenden Landschaften führt Sie Ihr Weg nach Gort, wo Ihre nächsten zwei Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel erfolgen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Connemara - Galway

    Am Vormittag steht die Region Connemara auf dem Programm. Sie gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen Irlands und präsentiert sich in rauer Schönheit. Die dramatische Landschaft ist geprägt von schroffen Felsen, klaren Flüssen, einsamen Mooren und grünen Weiden – ein Stück unberührte Natur mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Ihr nächstes Tagesziel ist die Hafenstadt Galway. Galway gilt als kultureller Mittelpunkt der Westküste. Genießen Sie den restlichen Tag bei einen Stadtbummel durch das reizende Stadtzentrum oder entspannen Sie sich in einem der vielen Straßencafés. Oft zeigen Straßenmusiker ihr Können und zaubern eine lebendige Atmosphäre in der Innenstadt. Am Abend Rückkehr nach Gort. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Kilbeggan - Whiskey-Verkostung - Dublin

    Heute führt Sie die Route nach Kilbeggan, um in die Geheimnisse des irischen Whiskeys eingeweiht zu werden. In der Lockes Distillery erfahren Sie mehr über die Herstellung des "gälischen Lebenswassers". Eine Kostprobe darf dabei natürlich nicht fehlen! Sláinte! Am Nachmittag erreichen Sie Dublin. Die Hauptstadt der Republik Irland vereint den sprichwörtlich irischen Charme mit europäischem Flair. Entdecken Sie bei einer Rundfahrt durch die Stadt, die vielen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, wie z. B. die St. Patricks Kathedrale, das Trinity College oder das Vergnügungsviertel Temple Bar. Ihre letzte Übernachtung auf der Grünen Insel erfolgt im zentral gelegenen Hotel in Dublin. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Fähre nach Wales – Hull – Nachtfähre nach Rotterdam

    Sie setzen mit der Fähre von Irland nach Wales über. Von Holyhead fahren Sie durch Mittelengland zurück nach Hull, wo Sie an Bord der Nachtfähre von P&O gehen. Übernachtung in der gebuchten Kabine. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 11. Tag: Heimreise

    Nach dem Frühstück an Bord treten Sie Ihre weitere Heimreise von Rotterdam an. (Frühstück)


Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
17.06. – 27.06.2017
im DZ  ab 1.478 €
im EZ  ab 1.918 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 1.918 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 1.978 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.478 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.518 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:40 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 08:10 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 08:50 Uhr 07747 Jena-Lobeda ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 09:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda
    (Tankstelle Grebe an der B 85) / Berkaer Str. 50
  • 09:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 10:00 Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
  • 11:45 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 13:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 14:45 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • 12:15 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz
  • 14:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 15:15 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 17:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 17:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 18:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda
    (Tankstelle Grebe an der B 85) / Berkaer Str. 50
  • 18:10 Uhr 07747 Jena-Lobeda ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 18:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 19:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 19:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 20:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 20:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 21:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 2.
P&O Ferries
Kabine: Die Tickets für die Route von Rotterdam nach Hull beinhalten alle eine Übernachtung in einer Standard-Kabine mit Dusche und Toilette, Bettwäsche, Handtüchern und Stauraum für Kleidung.
Ausstattung: An Bord finden Sie verschiedene Unterhaltungsangebote. Das Abendessen und das Frühstück nehmen Sie in der Regel im Four Seasons Restaurant auf Deck 5 ein. Nach dem Essen können Sie sich bei einem Bier in einer der Bars, einem Glas Wein in der Weinbar oder einem atemberaubenden Panoramablick aus der Sky Lounge entspannen. Für Unterhaltung sorgen u.a. zwei Kinos oder das Live-Kabarett in der Sunset Show Lounge. Gerne können Sie auch Ihr Glück im Casino versuchen.

Internet: http://www.poferries.de
2. – 3.
Park View Hotel
Lage: Das 2013 von Tripadvisor ausgezeichnete Park View Hotel liegt südlich von Dublin zwischen der Küste und dem Wicklow Mountain National Park.

Zimmer: Unser Hotel verfügt über 60 geräumige Gästezimmer , darunter vier Superior Suiten und vier Familienzimmer. welche im ländlichen Chic gestaltet und mit Bad oder Dusche/WC, Plasma-TV und Telefon ausgestattet sind.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine Parkview Bar, Restaurant, ein Cafe mit verschiedenen Angeboten und eine Lounge Bar. Es ist von weltbekannten Golfplätze, herrliche Bergwanderungen und historische Häuser & Gärten umgeben.



Internet: http://www.parkviewhotel.ie
3. – 4.
Lawlors Hotel Dungarvan
Lage: In der Küstengemeinde Dungarvan liegt das Lawlors Hotel. Das Hotel ist nicht weit vom kleinen Stadtzentrum entfernt. Zudem erreichen Sie in wenigen Minuten den Atlantik. 

Zimmer: Traditionellen Komfort und eine moderne Ausstattung bieten die Zimmer im Lawlors Hotel. Alle Zimmer sind mit einen eigenen Bad ausgestattet und verfügen über kostenlosen W-LAN.

Ausstattung:
Die Ausstattung der Zimmer gehören u. a. ein Fernseher, Haartrockner und ein Direktwahltelefon.

Internet: http://www.lawlorshotel.com
4. – 6.
Eccles Hotel
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Eccles verbindet historisches Ambiente mit modernem Komfort. Der Ort und die umliegende Landschaft der Bantry Bucht laden zu Spaziergängen ein.

Zimmer:
Sie wohnen in gemütlich eingerichteten Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon sowie Tee-/Kaffeezubereiter.

Ausstattung:
Das Hotel verfügt über ein ausgezeichnetes Restaurant mit Blick über den Bantry Bay und eine Bar in welcher Sie an ausgewählten Abenden in den Genuss von irischer Live-Musik kommen.


Internet: http://www.eccleshotel.com
6. – 7.
Killarney Oaks Hotel
Im 3-Sterne-Hotel "Killarney Oaks" lernen Sie die typisch irische Gastfreundschaft kennen. Die modernen und komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV,Telefon,Tee- und Kaffeezubereiter sowie Internetanschluss ausgestattet.

Internet: http://www.killarneyoaks.com
7. – 9.
Lady Gregory Hotel
Lage: Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe neben der Parkanlage Coole Park Gardens.

Zimmer: Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, kostenfreien Internetzugang, Tee- und Kaffeezubereiter, Sat-TV und Föhn.

Ausstattung: Es bestitzt ein eigenes Restaurant und eine Bar. Gratis benutzen Sie den örtlichen Freizeitclub mit Spa. Das Swan Leisure Club und Spa umfasst einen 18 Meter langen Pool, ein Kinderbecken und ein Fitnesscenter. Ebenso finden Sie hier eine exotische Kräutersauna, Dampfbäder mit Kristallen und Blumen wie auch eine Salzgrotte mit Gesundheitsduschen.


Internet: http://www.ladygregoryhotel.ie
9. – 10.
Jurys Inn Parnell Street
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Jurys Inn Parnell Street befindet sich im Zentrum von Dublin. Sie erreichen in wenigen Minuten die historische Straße O'Connell oder können in der sehr nahe gelegenen Henry Street einkaufen gehen. Für Sportfans können Sie in 20 Gehminuten das Croke Park Stadion rerreichen.

Zimmer: Die 253 geräumigen Zimmer bieten Platz für bis zu drei Erwachsene und zwei Kinder. Alle Zimmer verfügen über Satelliten-TV, Bad/WC und kostenfreies WLAN.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, einer Kaffe-Bar und einer stilvollen in-house Bar.


Internet: http://www.jurysinns.com/hotels/dublin/parnell-street
10. – 11.
P&O Ferries
Kabine: Die Tickets für die Route von Rotterdam nach Hull beinhalten alle eine Übernachtung in einer Standard-Kabine mit Dusche und Toilette, Bettwäsche, Handtüchern und Stauraum für Kleidung.
Ausstattung: An Bord finden Sie verschiedene Unterhaltungsangebote. Das Abendessen und das Frühstück nehmen Sie in der Regel im Four Seasons Restaurant auf Deck 5 ein. Nach dem Essen können Sie sich bei einem Bier in einer der Bars, einem Glas Wein in der Weinbar oder einem atemberaubenden Panoramablick aus der Sky Lounge entspannen. Für Unterhaltung sorgen u.a. zwei Kinos oder das Live-Kabarett in der Sunset Show Lounge. Gerne können Sie auch Ihr Glück im Casino versuchen.


Internet: http://www.poferries.de
Reisegruppe vom 06.07.2016 bis 16.07.2016
208 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Constanze Hölig
Wir besuchten Dublin, Irlands Hauptstadt, waren beeindruckt von den Steilküsten und Stränden Irlands, sahen das viel besungene Grün der Insel. Unzählige Schafe und Rinder grasen auf saftigen Weiden, wir probierten Whiskey ...
Reisegruppe vom 08.06.2016 bis 18.06.2016
105 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Adelheid Fritzsche
Die Grüne Insel erlebten wir von Ihrer Schönwetterseite. So konnten wir Torf stechen und uns auch an den beeindruckenden Klippen von Moher erfreuen. Was wir sonst alles erleben durften, verrät unser Bericht.
Reisegruppe vom 09.07.2015 bis 19.07.2015
97 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Stefan Jahnke
Es ist die Heimat der irischen Butter, überall soll man Rundtürme und Schafe sehen, Steile Küsten locken, Palmen vermitteln ein anderes Klima, alte Ruinen verraten eine lange Vergangenheit. All das wollten wir sehen.
Reisegruppe vom 11.06.2015 bis 21.06.2015
227 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Petra Sauer
Wir haben den Westen der Insel bereist, von Irlands größter Insel Achill im Norden bis Mizen Head im Südwesten, Connemara, the Burren, die Cliffs of Moher, der Ring of Kerry! Wir haben so viel Schönes entdeckt und uns an der Landschaft erfreut!
Reisegruppe vom 10.07.2014 bis 20.07.2014
173 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Norbert Binder
Dublin,Kilbeggan,Ballina, Mayo, Achill Island und als Fußballweltmeister 2014 reisten wir weiter durch Irland. Connemara, Galway,Burren,Cliffs of Moher,Ring of Kerry, Garinish Island,Muckross Estate, Rock of Cashel, Kilkenny - wir ließen nichts aus!

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Traumhafte Landschaften Irlands

8 Tage Dublin - Kilbeggan - Galway - Connemara - Burren - Cliffs of Moher - Dingle - Ring of Kerry - Killarney - Dublin

zur Reise

Rundreise Kanalinseln - Jersey und Sark per Bus

9 Tage Rundreise per Bus inklusive Anreise durch die Normandie zu den Kanalinseln Jersey - Sark - Guernsey (fakultativ)...

zur Reise

Island - Rundreise und wandern auf der Vulkaninsel

12 Tage Island Rundreise mit mehr Bewegung in der Natur: Reykjavik - Snaefellsnes - Akureyri - Husavik - Myvatn - Ostfjorde...

zur Reise

Städtereise Marseille

4 Tage Städtereise Marseille mit Hafen, MuCEM, Chateau d'If und Seifensiederei

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: