Italien – Rundreise Gardasee

7 Tage Rundreise am Gardasee mit Sirmione – Schifffahrt – Limone – Verona – Malcesine – Monte Baldo – Trento


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse am Gardasee in Nord-Italien.  

  • Wahl zwischen einem Hotel in Torbole und Riva im 3- und 4-Sterne-Bereich
  • Nutzen Sie die Lage beider Hotels in Torbole für abendliche Spaziergänge am See!
  • Sie entscheiden: Erholung im Urlaubsort oder Ausflüge nach Limone, Malcesine oder Trient
  • Panorama-Rundfahrt mit dem Bus sowie Schifffahrt inklusive
  • Stadtführung in Verona und Freizeit für eigene Entdeckungen

Die Unberührtheit des Lago di Garda begeisterte schon Goethe – rund um den größten See Italiens kommen nicht nur Sonnenanbeter und Ruhesuchende auf Ihre Kosten, sondern auch Feinschmecker, Kulturinteressierte und Naturliebhaber. Entdecken Sie mit uns den größten See Italiens!

  • 1. Tag: Anreise an den Gardasee

    Sie reisen vorbei an Nürnberg, München und Innsbruck über den Brenner-Pass zum Gardasee. Je nach Termin beziehen Sie Ihre Zimmer im gebuchten Hotel in Riva del Garda oder Torbole am nördlichen Ufer des Gardasees. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe im Hotelrestaurant ein. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Gardasee-Panoramafahrt mit Schifffahrt

    An der Südspitze des Gardasee liegt der Ort Sirmione auf der gleichnamigen Halbinsel. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine ausgiebige Panoramafahrt mit dem Bus entlang der Ostküste des Gardasees und erreichen den Ort Sirmione. In Sirmione führt Sie Ihre Reiseleitung während eines Rundgangs durch das beschauliche Städtchen. Sie sehen währenddessen das quadratische Scaligerkastell aus dem Jahre 1250 und viele kleine Gassen mit hübschen Cafés und Geschäften. Anschließend bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundungen. Natürlich darf eine Schifffahrt auf dem Gardasee bei dieser Reise nicht fehlen. Nachmittags fahren Sie mit dem Schiff von Sirmione nach Garda. Malerisch präsentieren sich Ihnen die Fischerdörfer am Ufer des Sees. In Garda bleibt Ihnen anschließend Zeit für einen Bummel. Am späten Nachmittag sind Sie zurück im Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Freizeit ODER fak. Ausflug Limone & Zitronenplantage

    Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung in IHrem Urlaubsort oder begleiten Sie Ihre Reiseleitung zum Ausflug nach Limone (Zusatzkosten: 30 € bei 15 Mindestteilnehmern). Der Ort, am Westufer des Gardasees gelegen, war in der Vergangenheit völlig isoliert und nur auf dem Seeweg erreichbar. Erst durch den Bau der Küstenstraße wandelte sich das einst beschauliche Fischerdorf zu einem Magnet des Tourismus. Auf traditionellem Weg setzen Sie per Boot von Riva del Garda oder Torbole (je nach Lage des Hotels) über nach Limone. Spazieren Sie durch das kostbare, historische Stadtzentrum! Umgeben vom Gebirge und Wasser waren früher Fischfang, Oliven- und Zitronenanbau wichtige wirtschaftliche Einnahmen. Während der Besichtigung einer hiesigen Zitronenplantage haben Sie die Möglichkeit, den leckeren Limoncello zu probieren. Anschließend bringt Sie das Boot wieder zurück nach Riva del Garda oder Torbole. Zu Fuß erreichen Sie dann ganz bequem Ihr Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Verona - die Opernstadt

    Heute lernen Sie die Stadt von Romeo und Julia bei einer Stadtbesichtigung kennen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Arena di Verona, den Palazzo Baribieri, das Haus von Julia, die Piazza Brá und die malerischen Gebäude der schönen Altstadt bleiben Ihnen dabei nicht verborgen. Natürlich haben Sie dann noch Zeit zur freien Verfügung für eigene Erkundungen bevor Sie am Nachmittag zurück an den Gardasee fahren. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Freizeit ODER fak. Ausflug Trient & Trentiner Grappa

    Genießen Sie den Tag am See oder nehmen Sie an unserem Ausflug ins Trentino teil (Zusatzkosten: 40 € bei 15 Mindestteilnehmern). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Trient, Hauptstadt des Trentino und der gleichnamigen, autonomen Region Trentino-Südtirol, der nördlichsten Verwaltungsregion Italiens. Mit ihren heutigen 110.000 Einwohnern blickt die Stadt auf eine reichhaltige Geschichte zurück. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten säumen das malerische Stadtbild. Mitten im Herzen der Stadt liegt die Piazza del Duomo, die noch von einem barocken Springbrunnen verschönert wird. Ebenso dominiert die romanische Kathedrale auf der Piazza.

    Am Nachmittag bekommen Sie einen Einblick in die langjährige Tradition des lokalen Grappa in der Grappa-Brennerei Marzadro bei Rovereto. Familie Marzadro empfängt Sie bereits mit typischen Spezialitäten, die nach alter Tradition hergestellt werden. Schritt für Schritt erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung der erlesenen Tropfen, deren Abläufe auf einer von Generation zu Generation weitergegebenen Kunst beruhen. Die Führung beinhaltet auch einen Abstecher in die Reifelager, in denen der Grappa für längere Zeit in Barriques aus wertvollem Holz altert.

    Am frühen Abend sind Sie zurück im Hotel am nördlichen Gardasee. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Freizeit ODER fak. Ausflug Malcesine & Monte Baldo

    Malcesine, die Perle des Gardasees ist Teil Ihres heutigen, fakultativen Ausfluges (Zusatzkosten: 45 € bei 15 Mindestteilnehmern). Schon Goethe machte 1786 während seiner berühmten Italienreise Station in Malcesine. Geprägt ist das Bild durch die Altstadt mit ihren vielen engen Gassen und der von weithin sichtbaren Skaligerburg. Diese steht auf einem Felsvorsprung direkt am Ufer des Sees und gewährt vom Turm aus einen Blick über den Ort und den Nordteil des Sees. Anschließend fahren Sie mit der Seilbahn zu der auf 1.760 Meter gelegenen Ortschaft Tratto-Spino im Monte Baldo-Massiv. Bei schönem Wetter blicken Sie auf berühmte Gardaseeorte wie Riva und Torbole hinab und über den See auf die Gipfel der Trentiner Bergkette. Zum Abendessen werden Sie zurück im Hotel erwartet und lassen Ihre Reise beim gemeinsamen Abendessen ausklingen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Rückreise

    Heute heißt es leider Abschied nehmen vom wunderschönen Gardasee. Mit zahlreichen Erlebnissen im Gepäck reisen Sie nach dem Frühstück zurück in Ihre Heimatorte. (Frühstück)


Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
3-Sterne-Hotel in Torbole
17.09. – 23.09.2017
im DZ  718 €
im EZ  ab 848 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 718 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 848 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 898 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • 12:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 12:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 13:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 14:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 14:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 15:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 16:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 17:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 17:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 18:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 18:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 7.
Grand Hotel Riva
Unweit des Hafens, im Zentrum von Riva del Garda liegt das 4-Sterne Grand-Hotel Riva. Kurze Wege an den malerischen See und in das Zentrum der romantischen Stadt ermöglichen Ihnen viele individuelle Unternehmungen.
Die Zimmer sind mit Fernseher, Telefon, Radio, Minibar, Safe sowie einem privaten Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, WC und Föhn ausgestattet.
Das Hotel bietet Ihnen viele Annehmlichkeiten. Lassen Sie sich im Spa verwöhnen und nutzen Sie das kostenfreie WLAN im Hotelbereich. 
Genießen Sie die Mahlzeiten in den schönen Räumen des Hotels und genehmigen Sie sich am Abend doch einen leckeren Cocktail an der Bar.

Internet: http://www.grandhotelriva.it
Reisetag
Hotel
1. – 7.
Hotel Holiday
Lage: Nur wenige Meter vom Gardasee entfernt, liegt das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Holiday in Torbole sul Garda. Schlendern sie durch die romantischen Gassen und entdecken Sie das Herz an der nördlichen Spitze des Sees.
Zimmer: Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen alle über einen Balkon, von dem Sie vielleicht die umliegenden Berge oder den See bestaunen können. Sie finden neben Telefon, Fernseher, Safe und Klimaanlage (01.Juni bis 01. September) auch ein privates Badezimmer mit Dusche/Badewanne, WC und Föhn.
Ausstattung: Im gesamten Gebäude können sie das kostenfreie WLan nutzen.
Die italienischen Spezialitäten genießen Sie im hoteleigenen Speisesaal. An der Bar schmeckt der Wein am besten und können so den Abend ruhig ausklingen lassen.


Internet: http://www.holidaytorbole.it
Reisegruppe vom 01.05.2017 bis 07.05.2017
74 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Walburga Lindner
7 Tage Rundreise am Gardasee vom 01. - 07.05.2017
Reisegruppe vom 17.09.2016 bis 23.09.2016
111 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Walburga Lindner
Kennst Du das Land wo die Zitronen blühn, Im dunklen Laub die Goldorangen glühn. Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht. Die Myrthe still und hoch der Lorbeer steht. Kennst Du es wohl? Dahin, dahin möcht`ich mit Dir, mein Geliebter, ziehn.
Reisegruppe vom 25.06.2016 bis 01.07.2016
105 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Walburga Lindner
Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens kleine bunte Träume weben - Jean Paul-
Reisegruppe vom 16.05.2016 bis 22.05.2016
155 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Petra Sauer
Der Gardasee ist immer eine Reise wert! Bei herrlichem Frühlingswetter war natürlich alles besonders schön - na, bis auf Verona da war es etwas zu feucht!
Reisegruppe vom 16.05.2015 bis 22.05.2015
39 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Gabriele Schwarze
Voller Vorfreude und mit vielen Erwartungen im Gepäck starten an diesem Samstagmorgen unsere Reisegäste von Eberhardt Travel und Gemeinsam Schöner Reisen nach Norditalien. .

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Ligurien & Cinque Terre

5 Tage Flugreise in Italien mit Santa Margherita Ligure - Genua - Portofino - Rapallo - Cinque Terre

zur Reise

Toskana für Alleinreisende - Genuss & Kultur rund um Siena

8 Tage Flugreise mit zentralem Hotel in Siena: Florenz - Siena - Pienza - Montepulciano - San Gimignano

zur Reise

Rundreise Toskana - Eine Reise in die Hügel des Chianti

6 Tage exklusiver Aufenthalt in Italien mit maximal 12 Gästen mit Florenz - Siena - Chianti-Gebiet und weitere Highlights...

zur Reise

Italien - Sizilien und der Golf von Sorrent

14 Tage Rundreise Feldkirch - Lugano - Genua - Palermo - Monreale - Erice - Villa Romana - Syrakus - Ätna - Cefalu -...

zur Reise

Da wir 2015 bereits die gleiche Reise gebucht hatten bei Eberhardt Travel, nur einen Reisetag kürzer konnten wir dieses Jahr sehr gute Vergleiche anstellen. Das Reiseziel und die Reiseleitung war wieder sehr gut, allerdings müssen wir Ihnen mitteilen, dass ein Hotel wie das Holiday in Torbole leider absolut nicht dem hohen Standard von Eberhardt Travel entspricht. Da können sich die netten Servicekräfte des Hotels noch so sehr bemühen, die Sanitäreinrichtungen des Hauses können leider nur mit mangelhaft bis hin zu Risikohaft für Leib und Seele bewertet werden. Wenn alle Mischbatterien, also in Dusche und Waschbecken so sehr veraltet oder verkalkt sind, dass es bis zu 3 Minuten dauert eh eine normale Wassertemperatur erreicht ist und inzwischen nur brühend heißes Wasser läuft, dann ist das mehr als gefährlich. Und dieser Zustand war in mehreren Zimmern. Des weiteren waren die Abflüsse der Duschen so verstopft, dass man das Duschen unterbrechen musste und nach 3-4 Minuten ging der Prozess des fast Verbrennens beim Wasser aufdrehen wieder los. Auch der Gesamteindruck des Hotels ist leider als sehr abgewohnt einzuschätzen. Das im Vorjahr gewählte Hotel Villa Rosa entspricht Ihrem Reiseniveau. Und dieses Hotel ist auch in der Landestypischen Hotelkategorie mit 3Sternen angesiedelt.

M. Leufert
03.10.2016

Sehr geehrter Herr Leufert,
auf diesem Wege möchten wir uns zunächst für Ihre persönliche Einschätzung zur Reise bedanken. Insbesondere bedanken wir uns dabei für Ihre kritischen Hinweise, welche Ihre Unterbringung betreffen. Wir bedauern es sehr, dass es zu diesen Unannehmlichkeiten vor Ort gekommen ist. Dafür möchten wir uns bei Ihnen in aller Form entschuldigen. Ihr Worte sind uns dabei sehr wichtig, denn nur mit diesen gelingt es uns, unsere Tätigkeit stets zu überdenken sowie zu verbessern. Wir werden dies umgehend mit unseren Leistungsgebern vor Ort auswerten. Wir versichern Ihnen, dass wir uns in Kürze noch einmal persönlich bei Ihnen melden werden.

Wir wünschen Ihnen vor allem alles Gute.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Johanna Vogt
04.10.2016

Unter der Reiseleitung von der Frau Lindner und dem erfahrenen Busfahrer haben wir ein paar schöne Tage in einem guten Hotel am Gardasee verbracht.Nochmals der Frau Lindner für ihre hervorragendes Wissen über dem Gardasee und der Umgebung vielen Dank.
Fam. Eberhard Schmidt.

E. Schmidt
23.09.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: