Rundreise Italien: Umbrien – Toskana – Insel Elba

9 Tage Gardasee – Florenz – Assisi – Perugia – Trasimenosee – Orvieto – Siena – Cinque Terre


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Umbrien und in der Toskana.

  • Statten Sie dem Heiligen Franz von Assisi, dem Begründer des Franziskanerordens, einen Besuch ab und lauschen Sie Ihrem örtlichen Gästeführer Marco bei einem ausgiebigen Stadtrundgang.
  • Sie verbinden mit dieser Reise einzigartige Naturerlebnisse und verschiedene Genüsse der Toskana und Umbrien – ganz nach dem Motto: "ein Fest für die Sinne"!
  • Erleben Sie die einzigartige Cinque Terre während Ihres Tagesausfluges mit dem Boot und Zug!

Wer kennt sie nicht, die hügelige Landschaft der liebreizenden Toskana? Unzählige Weinberge, endlose Zypressenalleen, Pinienhaine, Olivengärten und kleine Landhäuser prägen das Bild. Die Kombination mit dem grünen Umbrien ergänzt das Programm und gibt Ihnen Einblicke in das grüne Herz von Italien.

  • 1. Tag: Anreise an den Gardasee - ca. 840 km

    Ihre Reise in die wunderschöne Toskana führt Sie zunächst vorbei an Nürnberg und München, über den Brenner-Pass und durch Südtirol. Am Abend erreichen Sie Oberitalien und das Hotel für die Zwischenübernachtung nördlich des Gardasees. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Medicistadt Florenz - ca. 480 km

    Der heutige Tag ist ganz der am Arno gelegenen Stadt Florenz gewidmet. Bei einem geführten Rundgang erkunden Sie die Wiege der Renaissance mit einem örtlichen Stadtführer. Der Dom von Florenz dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf der Welt zu sehen gibt. Die Strenge und Schönheit der Stadt sowie der Stolz der Florentiner verkörpern sich im Palazzo Vecchio auf einzigartige Weise. Anschließend bleibt Ihnen genügend Zeit, um die wunderschöne Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Besichtigen Sie weitere Sehenswürdigkeiten oder genießen Sie einen leckeren Cappuccino auf der Piazza. Am Abend erreichen Sie das familiengeführte 3-Sterne Hotel am Fuße von Assisi. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag Perugia - Assisi - ca. 56 km

    Am Vormittag reisen Sie nach Perugia, eine wahre Fundgrube in Sachen Kunst und Architektur. Der Stadtkern ist seit dem Mittelalter kaum verändert worden. Die Häuser türmen sich weithin sichtbar wie eine Krone auf der Hügelkuppe. Mit einer örtlichen Gästeführung erkunden Sie die mittelalterliche Stadt! Besonders sehenswert ist die Fontana Maggiore von Giovanni Pisano, der Dom aus dem 15. Jahrhundert sowie der Palazzo dei Priori aus dem 13. Jahrhundert. Bekannt ist Perugia auch für die leckere Schokolade, die Sie während Ihres Aufenthaltes gerne einmal probieren dürfen.

    Weiter fahren Sie zur Geburtsstadt des Heiligen Franz von Assisi, Begründer des Franziskanerordens, ist Ihr erstes Ziel. Mit Ihrem örtlichen Stadtführer Marco entdecken Sie eines der lebendigsten Zentren christlicher Spiritualität. Durch das Kloster San Francesco sowie die Basilika über dem Grab des Heiligen wurde Assisi zu einem der meistbesuchten Wallfahrtsorte Italiens. Der neue Teil Assisis liegt am Fuße des Berges, wo sich die Kathedrale Santa Maria degli Angeli befindet. Sie umschließt die kleine Portiunkula-Kapelle, in der Franziskus gestorben ist. Anschließend fahren Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag Trasimenosee mit Imbiss - ca. 130 km

    Heute erleben Sie einen erlebnisreichen Ausflug zum Trasimeno-See, einem wichtigen Erholungsgebiet Umbriens. Mit Ihrer Reiseleiterin unternehmen Sie einen Rundgang um die Burg und den Palazzo della Corgna. Wer möchte, kann diesen ausgiebig erkunden. Weiter geht die Fahrt nach Tuoro und Sie besichtigen den Campo del Sole. Dies ist eine Gedenkstätte für die Schlacht am Trasimener See um 217 v. Chr. Hannibal kämpfte hier gegen die Römer! Mit dem Schiff gelangen Sie anschließend auf die Isola Maggiore. Hier können Sie Ihre wohlverdiente Mittagspause bei einem traditionellem Fischessen im Garten eines hübschen Restaurants verbringen. Im Anschluss können Sie einen Spaziergang über die Insel wagen. Am frühen Abend sind Sie zurück im Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag Orvieto - Mittagessen im Weinkeller - ca. 170 km

    Heute besuchen Sie, gemeinsam mit unsererem örtlichen Reiseleiter, die Stadt Orvieto, die letzte etruskische Stadt, welche das Heiligtum des Volkes beherbergt. Bereits von Weitem erblicken Sie das Städtchen mit dem großen Dom aus Tuffstein. Nicht nur überirdisch, sondern auch unterirdisch ist die Stadt sehr interessant. Aber Sie unternehmen zunächst einen geführten Stadtrundgang durch das obere Stadtzentrum und bestaunen unter anderem den mächtigen Dom (Eintritt inklusive) mit seiner bunten Außenfassade sowie der beeindruckenden Inneneinrichtung. Umgeben ist Orvieto von zahlreichen Rebfeldern, auf denen der mehr oder weniger bekannte Orvieto-Wein wächst – einer der ersten Weine Italiens, der nach den strengen Regeln des D.O.C. hergestellt wird und in trockener als auch lieblicher Note existiert. Nach der oberen Stadtbesichtigung steigen Sie hinab in den unterirdischen Teil und gelangen in einen etruskischen Weinkeller, wo Sie typische Spezialitäten zum Mittag serviert bekommen. Dazu reicht man Ihnen natürlich den weißen Orvieto-Wein. Freuen Sie sich auf Gaumengenüsse von höchster Qualität. Am Nachmittag können Sie noch ein wenig individuelle Zeit in der Stadt verbringen und sich weitere Eindrücke von Orvieto machen. Zum frühen Abend sind Sie zurück im Hotel, wo ein erneutes Menü auf Sie wartet. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag:  Siena und Fahrt nach San Vincenzo - ca. 270 km

    In Siena erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einer Besichtigung dieser bedeutenden Kunststadt und ewige Rivalin der Hauptstadt Florenz. Die italienische Gotik zieht sich wie ein roter Faden durch die unheimlich attraktive Stadt. Höhepunkt ist ganz klar der Piazza del Campo, der muschelförmige Platz, auf dem jedes Jahr das berühmte Pferderennen Palio stattfindet. Auch der imposante Dom stellt eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges dar.

    Anschießend fahren Sie an die Mittelmeerküste in die Provinz Livorno. Hier nehmen Sie Ihr Abendessen im Hotel ein. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug auf die Insel Elba - ca. 70 km

    Genießen Sie einen freien Tag am Meer oder erkunden beim fakultativen Ausflug die Insel Elba (Zusatzkosten: 75 €, Mindestteilnehmer: 20, mit der Buchung reservieren). Mit einer Größe von 224 Quadratkilometern ist Elba das größte Eiland des toskanischen Archipels. Per Fähre setzen Sie von Piombino in etwa einer Stunde nach Portoferraio über. Geschichtlich ist die Insel bekannt als Verbannungsort Napoleons. Mit der örtlichen Reiseleitung, die Sie vom Hafen abholt, unternehmen Sie eine Insel-Rundfahrt. Sie besuchen zunächst die Villa Napoleon von San Martino. Danach erreichen Sie Porto Azzuro an der Ostküste, wo Sie Zeit für eine Mittagspause haben. Genießen Sie ein typisches Fischmenü in einem Restaurant am Meer (ca. 13 €). Im Westen kommen Sie an den wunderschönen, blauen Sandstränden vorbei. Am späten Nachmittag setzen Sie dann wieder auf das Festland über und übernachten erneut im Hotel vom Vortag. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Cinque Terre und Fahrt an den Gardasee 

    Schon heute reisen Sie wieder in Richtung Norden nach La Spezia. Hier beginnen Sie Ihren Ausflug mit einer örtlichen Reiseleiterin in die malerischen Dörfer der Cinque Terre. In Portovenere gehen Sie kurz an Land und besichtigen das herrliche Dorf mit seinen festungsartigen Häusern und der mächtigen Burg. Mit dem Schiff fahren Sie entlang der ligurischen Küste und können die traumhaften Dörfer der Cinque Terre vom Schiff aus bestaunen. Riomaggiore, Manarola, Corniglia und Vernazza thronen wie Vogelnester an der Küste und sind eine Augenweide. In Monterosso gehen Sie von Bord und besichtigen die pittoreske Ortschaft. Mit dem Zug fahren Sie anschließend nach Levanto, wo der Reisebus bereits auf Sie wartet.

    Durch Norditalien fahren Sie in den Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Heimreise - ca. 910 km

    Mit vielen neuen Eindrücken der Regionen Toskana und Umbriens fahren Sie zurück nach Deutschland und erreichen am Abend Ihre Heimatorte. (Frühstück)


Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
Termin über Christi Himmelfahrt
08.05. – 16.05.2018
im DZ  1.198 €
im EZ  1.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.198 €
08.09. – 16.09.2018
im DZ  1.098 €
im EZ  1.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.098 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 15:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 16:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 16:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 17:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 18:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 19:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 19:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 20:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 20:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 2.
Hotel Alberello
Lage: Das familiäre 3-Sterne-Hotel Alberello liegt am nördlichen Ortsrand von Riva del Garda. Das Zentrum, in 2,5 Kilometern Entfernung, ist bequem mit dem Bus in fünf Minuten zu erreichen oder Sie spazieren etwa gemütliche 30 Minuten bis dorthin. Der Gardasee befindet sich in etwa zwei Kilometer Entfernung.
Zimmer: Die Zimmer verfügen über Dusche oder Badewanne/WC, SAT-TV, Telefon und Safe. Freies WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zu Verfügung.
Ausstattung: Das Hotel besitzt einem Fahrstuhl und wird als Rollstuhl gerecht ausgeschrieben. Desweiteren ist es mit einem Pool im Garten, einer Bar und einem Aufenthaltsraum ausgestattet.


Internet: http://www.hotelalberello.com/de/camere.php
2. – 6.
La Torretta Assisi
Lage: Das 3-Sterne Hotel liegt nur sechs Kilometer vom historischen Zentrum von Assisi entfernt.

Zimmer: Die 31 Zimmer des Hotels sind mit einem Bad, Internet, TV und Klimaanlage ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel ist mit einem Restaurant und einem Swimming-Pool ausgestattet.


Internet: http://www.hotellatorrettaassisi.com/
6. – 8.
Canado Club Hotel
Lage: Die aus acht Gebäuden bestehende 4-Sterne-Hotelanlage befindet sich direkt im Kiefernwald am Meer. Der breite feinsandige Strand lädt zum Entspannen am Meer ein.

Zimmer: In zwei- oder dreistöckigen Gebäuden in mitten schöner Grünanlagen befinden sich die 169 Zimmer. Diese sind in modernen seemännischem Stil eingerichtet und verfügen über Dusche oder Badewanne und WC, Föhn, Satelliten-TV, Safe, Kühlschrank und Telefon. Eine Klimaanlage kann gegen Gebühr genutzt werden.

Ausstattung: Im Hauptgebäude "LA Vela" befinden sich die Rezeption, das Restaurant, eine Pizzaria, ein kleiner Markt, ein Eiscafé und ein Swimmig-Pool. Frühstück und Abendessen werden als Buffet im Restaurant gereicht.


Internet: http://www.canadoclub.it
8. – 9.
Corte Castelletto
Lage: Auf halber Strecke zwischen Mantua und Verona gelegen, bietet das Hotel Corte Castelletto einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung von Verona und Mantua.
Zimmer: Die 31 geräumig ausgestatteten Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche oder Badewanne/WC sowie Klimaanlage, TV, Minibar, Safe und Telefon. Des Weiteren bietet das Hotel WLAN auf allen Zimmern.
Ausstattung: Für eine entspannte Freizeit gibt es einen saisonal geöffneten Pool sowie eine Sonnenterrasse. Im Frühstücksraum werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet verwöhnt. Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, stehen Ihnen ein Aufenthaltsraum, eine Bibliothekt und eine Bar zur Verfügung.


Internet: http://www.cortecastelletto.com
Reisegruppe vom 07.05.2014 bis 15.05.2014
275 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Gisela Gerlach
Malerische Landschaften erleben wir auf dieser Reise. Die Toskana so, wie wir sie von Bildern kennen. Die Landschaft mit Zypressenalleen und alten Weingütern. Die Städte der Toskana und Umbriens führen uns zurück in die Zeit der Etrusker.
Reisecode: IT-UMTOE
ab 998 €

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rad & Schiff Ave Maria von Mantua nach Venedig

8 Tage Rad & Schiff Ave Maria - Mantua - Governolo - Zelo - Ferrara - Adria - Porto Viro - Chioggia - Venedig

zur Reise

Rundreise Toskana - Eine Reise in die Hügel des Chianti

6 Tage exklusiver Aufenthalt in Italien mit maximal 12 Gästen mit Florenz - Siena - Chianti-Gebiet und weitere Highlights...

zur Reise

Rundreise Italien - Wein & Trüffel im Piemont

7 Tage Flugreise mit kleiner Reisegruppe - Turin - La Morra - Alba - Barolo

zur Reise

Italien - Rundreise durch die Toskana

9 Tage Rundreise Montecatini Terme - Siena - Chianti-Gebiet - Lucca - Pisa - Florenz - San Gimignano - Insel Elba

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: