Rundreise Adria – Slowenien, Kroatien, Italien

12 Tage Busreise entlang der Adria mit Bled – Piran – Portoroz – Groznjan – Porec – Pula – Insel Pag – Insel Murter – Split – Urbino – San Marino – Ravenna – Ferrara

© LianeM - Fotolia
Kerstin Heintzel Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Heintzel Tel.: (03 52 04) 92 257 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2018 
28.09.2018 – 09.10.2018
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse an der Adria.

  • Tauchen Sie ein in die filmreife Naturkulisse Kroatiens und Italiens, die viele mittelalterliche historische Städte und Altstädte im römisch-venezianischen Stil aufweist!
  • Erleben Sie das UNESCO-Weltnaturerbe der Kornaten-Inseln bei einer Bootsfahrt und übernachten Sie direkt auf der Insel Murter!
  • Gönnen Sie sich während dieser Rundreise ein ungemein abwechslungsreiches Programm mit zahllosen kulturellen Höhepunkten und Naturerlebnissen entlang der Adriaküste in Slowenien, Kroatien und Italien!
Uta Schöne Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (28.09.)
Uta Schöne
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
22 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  22    0

Gästebewertungen lesen
Entdecken Sie auf dieser außergewöhnlich konzipierten Reise durch Istrien, Kroatien und Italien die weniger bekannten und unberührten Gegenden der drei Länder. Fernab vom Massentourismus erleben Sie hier authentische und beeindruckende Begegnungen mit Land, Leuten und Kultur, von denen Sie noch lange erzählen werden. Von imposanten Burgen über weitläufige Nationalparks bis hin zu Stätten des Weltkulturerbes und religiösen Dreh- und Angelpunkten lernen Sie die beeindruckendsten und schönsten Gegenden des Mittelmeers kennen.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Fährüberfahrt Gradina – Insel Pag
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 1 Übernachtung auf der Fähre von Split nach Ancona
  • Touristensteuer
  • 10 x Frühstück
  • 10 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Besuch der Städte Piran, Porec und Groznjan
  • Besuch der einmaligen Höhlenburg Predjamski Grad
  • Stadtführung in Pula mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtführung in Senj mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtführung in Zadar mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtführung in Split mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtführung in Ravenna mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug im Nationalpark Kornaten mit Schifffahrt inklusive Mittagessen
  • Eintritt in den Krka-Nationalpark
  • Eintritt und Führung in die Burg Senj
Zubuchbare Leistungen

  • Ganztagesausflug ins Po-Delta inklusive Bootsfahrt und Fisch-Mittagessen mit örtlicher, Deutsch sprechenden Reiseleitung: 65 € pro Person (vor Ort buchbar, 15 Mindestteilnehmer)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Bled in Slowenien

Am Morgen reisen Sie in Richtung Süden an München vorbei und durch Österreich bis nach Slowenien. Nicht allzuweit von der Grenze liegt, herrlich am See, der Ort Bled am Rande der Julischen Alpen. Sie werden bereits im Hotel erwartet. Der erste Abend Ihrer Reise klingt im Restaurant beim schmackhaften Abendessen aus.

Fahrstrecke: Bus: ca. 820 Kilometer
Abendessen Übernachtung

2. Tag: Bled - Piran - Portoroz

Nachdem Sie sich beim Frühstück ausreichend gestärkt haben, reisen Sie durch Slowenien in die Nähe von Postojna. Sie besichtigen die einmalige Höhlenburg Predjamski Grad, die in einer riesigen Felswand eingebaut ist und hoch über Lueg thront. Anschließend reisen Sie weiter in Richtung Adriaküste. Zwar hat das kleine slawische Land nur wenige Küstenkilometer Anteil an diesem Ausläufer des Mittelmeeres, aber die Orte sind allesamt mehr als sehenswert. Besonders Piran weist eine bemerkenswerte Altstadt auf. Sie erleben die venezianische Architektur des alten Piran, das auf einer Landzunge liegt, mit seinen Kirchen, allen voran der burgartigen Kirche des Heiligen Klemens mit der unverkennbaren Silhouette. Dann reisen Sie weiter nach Portoroz, wo Sie übernachten.

Fahrstrecke: Bus: ca. 200 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Groznjan - Porec - Pula - Rabac

Ihr Besuch in Groznjan zeigt Ihnen ein historisches Städtchen mit rustikalen Adelshäusern und alter Befestigung, das eine Künstler-Initiative vor dem Aussterben rettete. Ihr nächstes Ziel heißt Porec. Die Stadt ist besonders für ihre Basilika und Reste der Stadtbefestigung sowie ihr mittelalterliches Erscheinungsbild bekannt. Sie haben ein wenig Freizeit, um durch das wunderschöne Städtchen, welches sehr an die römische Zeit erinnert,  zu bummeln. Am Nachmittag erreichen Sie dann ein weiteres Tagesziel, die antike Stadt Pula. Römer, Byzantiner, Venezianer und Österreicher haben hier ihre Spuren hinterlassen. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie das Amphitheater, die alten Straßen, historischen Kirchen und all die Zeugnisse, die von der bewegten Geschichte Pulas zeugen. Am Abend beziehen Sie Ihr Zimmer im gebuchten Hotel in Rabac. Der Abend klingt beim gemeinsamen Abendessen aus.

Fahrstrecke: Bus: ca. 170 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Senj - Insel Pag

Über die Straßen Istriens und ab Brestova an der Küste der Kvarner Bucht entlang führt Sie Ihre Fahrt bis nach Senj. Hier besichtigen Sie die Uskokenburg Nehaj. Von hoch oben genießen Sie einen tollen Blick über Senj bis hinüber zur Insel Krk (witterungsabhängig!) Weiter auf der Küstenstraße kommen Sie nach Gradina und setzen mit der Fähre über auf die Insel Pag. Hier übernachten Sie direkt auf der Insel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 330 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Nin - Zadar - Insel Murter

Mit einer entspannenden Busfahrt über die Insel Pag beginnen Sie den Tag. Sie reisen weiter zur alten Hauptstadt Nin, einst Krönungsort der kroatischen Könige. Ein kleiner Bummel zeigt Ihnen zwei der wichtigsten Kirchen der kroatischen Geschichte, deren Winzigkeit Sie überraschen wird. Weiter bringt Sie der Bus nach Zadar mit seiner alten venezianischen Festung, ihren Kirchen, dem berühmten Fünf-Brunnen-Platz und dem alten Forum. Am Abend erreichen Sie kurz hinter dem Städtchen Pirovac die malerische Insel Murter, wo Sie die nächsten zwei Nächte wohnen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 150 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Nationalpark Kornaten

Heute bietet sich ein besonderes Erlebnis: ein Bootsausflug in den Nationalpark der Kornaten (witterungsabhängig). Dieses Archipel besteht aus den Spitzen einer alten, nach der Eiszeit in den Fluten der Adria versunkenen Gebirgskette, die heute über 100 größtenteils unbewohnte Inseln aufweist. Selbst die offiziellen Reiseführer weisen darauf hin, dass hier ein Paradies aus malerischen Felseneilanden, Klippen und Buchten mit glasklarem, türkisblauem Meerwasser den Besucher empfängt - Grund genug, dass ein Großteil der Insegruppe als Nationalpark Kornaten unter besonderen Naturschutz mit begrenztem Zugang gestellt wurde. Genießen Sie heute das Dahingleiten im vielleicht schönsten Zipfel des Mittelmeers. Abends kehren Sie zum Hotel zurück.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Krka-Nationalpark - Split - Fährüberfahrt

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Insel Murter und sind nach kurzer Fahrt im Krka-Nationalpark. Der Fluß Krka bildet hier auf seinem Weg zum Meer zahlreiche Kaskaden und Stromschnellen aus, mit denen er selbst aufgeschüttete Kalkstein-Barrieren überwindet. An den bekanntesten Wasserfällen - am skradinski buk - wirkt das Naturparadies am eindringlichsten, denn hier sind Sie mitten in einer wundervollen Landschaftsszenerie, bei der der Fluss mit seinem Durchbruch durch die Gesteinsbänder zahllose Seen, Wasserfälle und Wildbäche ausbildet. Sie reisen weiter nach Split und erleben  bei einem Stadtrundgang ein steinernes Geschichtsbuch, denn die Altstadt hat sich innerhalb der Mauern des riesigen Kaiserpalastes des römischen Herrschers Diokletian entwickelt. Nach dem Staunen über die herrlichen, auf römischen Grundmauern errichteten Bauwerke haben Sie etwas Freizeit in der größten Stadt Dalmatiens. Am Abend gehen Sie an Bord der Adria-Fähre, mit der Sie über Nacht nach Ancona übersetzen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 130 Kilometer
Frühstück Übernachtung

8. Tag: Loreto - Wallfahrtsort in der Region Marken

Am frühen Morgen legt die Fähre in Ancona an, Sie gehen von Bord und stehen auf italienischem Festland. Per Bus gelangen Sie in das etwa 20 Kilometer entfernte Städtchen Loreto, dem nach Rom und Assisi wohl bedeutendsten Wallfahrtsort von Italien. Der Legende nach befindet sich hier das Heilige Haus von Nazaret, in dem Maria aufgewachsen ist und die Verkündigung des Herrn empfing. Von Engeln soll dieses nach Loreto getragen worden sein. In der Basilika können Sie eine Schwarze Madonna betrachten oder auch Werke von Andrea Sansovino. Nachmittags erreichen Sie Ihr nächstes Übernachtungsquartier bei Gabicce Mare, wo Sie den restlichen Nachmittag zur freien Verfügung im Strandort genießen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer
Abendessen Übernachtung

9. Tag: Urbino - San Marino

Entlang der Küstenautobahn bringt Sie der Bus vorbei an Ancona nach Pesaro und weiter nach Urbino, dessen Altstadtensemble zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Innenstadt wird beherrscht vom Palazzo Ducale und zeigt auch heute ihr Erscheinungsbild des 15. und 16. Jahrhunderts. Sie reisen anschließend weiter nach San Marino, der ältesten bestehenden Republik der Welt. Hier bleibt Ihnen wieder ein wenig Zeit für individuelle Entdeckungen in der Stadt hoch oben auf dem Berg. Am Nachmittag reisen Sie weiter in Richtung Ravenna, wo Sie die folgenden zwei Nächte verbringen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

10. Tag: fakultativer Ausflug ins Po-Delta - die Abtei von Pomposa

Gleich nach dem Frühstück bringt Sie der Bus in das historische Comacchio, das für seine berühmten Treppen über die Kanäle und für Fischspezialitäten bekannt ist - denn Sie sind hier im Po-Delta angekommen (Zusatzkosten: 65 € pro Person, bei 15 Mindestteilnehmern). Nach einem interessanten Spaziergang im Städtchen werden Sie zum Mittagessen in einem typischen Fischrestaurant erwartet, in dem Sie regional-typische Leckereien probieren können. Anschließend gehen Sie in Porto Tolle auf ein Schiff und unternehmen eine lustige und interessante Bootsfahrt im Po-Delta. Auf dem Rückweg stoppen Sie in Pomposa, jener baulich interessanten und im Inneren reich geschmückte Abtei, in der einst auch die Notenschrift erfunden worden sein soll. Zum späten Abendessen sind Sie zurück im Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 160 Kilometer
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Übernachtung

11. Tag: Städte der Emilia Romagna: Ravenna und Ferrara

Am Vormittag erkunden Sie Ravenna. Sie spazieren mit Ihrer Reiseleitung sowie einer örtlichen Stadtführung in der Altstadt von Ravenna. Sie bestaunen die wunderschöne Basilika S. Apollinare in Classe, die berühmt für das byzantinische Apsismosaik aus dem 6. Jahrhundert ist. Ebenso schauen Sie sich das Grabmal des Gotenkönigs Theoderich (eventuell nur Außenbesichtigung) sowie der Taufkapelle der Arianer an. Nachmittags steht das schmucke Zentrum der alten Fürstenstadt Ferrara auf dem Programm. Sie besichtigen die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt mit dem Dom und dem imposanten Castello Estense. Zur Übernachtung kehren Sie heute in einem gemütlichen Hotel bei Verona ein.

Fahrstrecke: Bus: ca. 230 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit unzähligen, aber traumhaft schönen Erlebnissen die Heimreise nach Deutschland an. Am Ausstieg steht bereits Ihr Transfer für die Heimreise bereit.

Fahrstrecke: Bus: ca. 900 Kilometer
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2018
  Unsere Reisetermine 2019 finden Sie hier: IT-KRO12
28.09. – 09.10.2018
Uta  Schöne
12 Tage 

im DZ 
ab 1.498 €

im EZ 
ab 1.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) DIXXI 1.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) DIXXO 1.548 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) EIXXI 1.798 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) EIXXO 1.898 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Das 3-Sterne Hotel Jelovica Bled liegt nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Außerdem zeichnet es sich durch eine ideale Lage im Grünen aus, da es sich in der Nähe des Blender Sees im Kurpark befindet. Schlendern Sie doch gemütlich durch die Altstadt und erkunden Sie die nähere Umgebung Ihres Hotels.

Zimmer: Alle klassisch eingerichteten Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, Kabel-TV, Safe, kostenfreiem WLAN.

Ausstattung: Das Hotel besitzt ein tolles Hotelrestaurant mit einer schönen Sommerterrasse, die bei herrlichen Wetter zum Verweilen einlädt. Etwas Abwechslung können Sie an der Bar, im Billard-Club oder im hoteleigenen Schwimmbad mit Liegewiese, Fitnessraum, Saunen und Solarium sowie einem Massage- und Schönheits-Studio erleben.

http://www.hotel-jelovica.afna.si/de/
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Salinera befindet sich in Slowenien, inmitten der großartigten Landschaft. Dieses Hotel eignet sich besonders für Naturliebhaber wegen der Lage an der Bucht, des mediterranen Klimas, des Meeres unmittelbar in der Nähe des Hotels und der unversehrten Natur. 

Zimmer: Das Haus verfügt über insgesamt 101 Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon und SAT-TV ausgestattet sind. In den öffentlichen Bereichen steht Ihnen WLAN zur Verfügung.

Ausstattung: Neben Hallenbad, Restaurants und Bars verfügt das Haus auch über eine Wellnessabteilung (gegen Zusatzzahlung).
Lage: Das 4-Sterne Hotel Narcis in Rabac liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt. Durch seine fantastische Lage ist dieses Hotel auch unter dem Namen "das Hotel auf dem Meer" bekannt. Rabac gehört mit zu den malerischsten Dörfern in Istrien als Ausgangslage für viele verschiedene Unternehmungen.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und Safe.

Ausstattung: Die hoteleigene Bar lädt zum gemütlichen und gemeinsamen Verweilen ein. In jedem der sich dort verschiedenen Restaurants können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Am Pool sowie der Sonnenterrasse haben Sie die Möglichkeit ein paar schöne Stunden im Freien zu genießen.

http://www.maslinica-rabac.com/vier-sterne-hotel-narcis-in-kroatien
Lage: Das 4-Sterne Hotel Meridijan liegt nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Außerdem können Sie das schöne historische Stadtzentrum in ebenfalls nur wenigen Gehminuten erreichen. Vom Hotel aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die Bucht von Pag.

Zimmer: Die Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon und Safe.

Ausstattung: Abends können Sie die entspannte Atmosphäre am Pool des Hotels oder an den Bars genießen. Im Restaurant wird Ihnen Ihr leckeres und reichhaltiges Frühstück oder Abendessen serviert.

http://www.meridijan15.hr/
Lage: Ihr familiengeführtes 3-Sterne-Hotel Borovnik ist seit mehr als fünfzehn Jahren im Besitz der Familie Slamic. Es befindet sich im Zentrum des kleinen Ortes Tisno, auf der Insel Murter. Den Strand können Sie in nur wenigen Gehminuten erreichen.

Zimmer: Die 50 klimatisierten Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, SAT-TV, Telefon, Safe und Minibar.

Ausstattung: Das gemütliche Hotel verfügt über einen Pool. Auf der zum Hotel gehörenden Terrasse können Sie die Sonnenstrahlen perfekt genießen. An der Bar können Sie sich einen kühlen Drink gönnen. Oder Sie lassen sich im Restaurant kulinarisch verwöhnen.

http://www.hotel-borovnik.com
Schiff: Die Blue Line Ferry fährt zwischen Ancona in Italien und Split in Kroatien. Das Schiff verfügt über ein fantastisches Á-la-carte-Restaurant in dem Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen können. Im Self-Service-Restaurant haben Sie ebenfalls die Möglichkeit etwas Leckeres zu sich zu nehmen. Zusätzlich finden Sie an Bord zwei Bars und eine Lounge in der Sie Ihre Tage perfekt ausklingen lassen können. Für Ihre Liebsten können Sie im Mini Shop bestimmt etwas passendes finden.

Kabinen: Die komfortablen Kabinen sind mit einem Badezimmer mit Dusche/WC sowie einer Klimaanlage ausgestattet.

http://www.blueline-ferries.com/

Baujahr:
2003
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Grand Hotel Michelacci liegt direkt am Meer und bietet einen wundervollen Ausblick auf den Golf von Gabicce. Auf den großen Terrassen können Sie atemberaubende Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, in harmonischer Atmosphäre, beobachten. Dank der hervorragenden Lage, erreichen Sie unverzüglich nicht nur das Meer sondern auch etliche Events und Veranstaltungen.

Zimmer: Ihre Zimmer sind ausgestattet mit idividuell einschaltbarer Klimanlage, TV mit SAT-Kanälen, Badezimmer mit Dusche/WC und Haartrockner, einem elektronischen Safe, Telefon und für unvergessliche Abende auf dem Zimmer eine Minibar.

Ausstattung: Außer den einladenden Terrassen hat das Hotel noch viel mehr zu bieten. Es ist ausgestattet mit Bars, Restaurants, Innen- und Außenpools, einer Beauty Farm und neben den 180 Gästezimmern auch mit einigen Kongressräumen. Es bietet Ihnen also genug Möglichkeiten um eine unvergessliche Zeit dort zu haben.

http://www.michelacci.com/de/
Lage: Das 4-Sterne Hotel Michelangelo hat eine wundervolle Lage. Es befindet sich nur wenige Gehminuten vom einladenden Strand entfernt. Außerdem können Sie sich mitten im Grünen perfekt erholen.

Zimmer: Die komfortabel eingerichteten Zimmer sind modern ausgestattet und bieten ein tolles Wohlfühl-Ambiente. Die Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Haartrockner, SAT-TV, Safe, Telefon und Klimaanlage.

Ausstattung: Am hoteleigenen Pool können Sie ein kühles Bad genießen und Ihre Seele baumeln lassen. Im schön eingerichteten Speisesaal des Hotels werden Sie jeden Tag aufs Neue vom Küchenchef mit schmackhaften Gerichten verwöhnt. Ihren Abend können Sie entspannt auf der großen Terrasse des Hotels ausklingen lassen.

http://www.hotel-michelangelo.com
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Corte Castelletto befindet sich genau auf halber Strecke zwischen Mantua und Verona. Dadurch bietet das geschmackvolle Landhaus eine ideale Ausgangslage für verschiedenste Ausflüge in die Umgebung von Verona und Mantua.
Zimmer: Die eleganten Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC sowie Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, Telefon und kostenfreien WLAN.
Ausstattung: Genießen Sie einen entspannten Tag im saisonal geöffneten Pool oder der hoteleigenen Sonnenterrasse. Im Frühstücksraum werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet verwöhnt. Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, stehen Ihnen ein Aufenthaltsraum, eine Bibliothek und eine Bar zur Verfügung.

http://www.cortecastelletto.com


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 15:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 16:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 16:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 17:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 18:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 19:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 19:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 20:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 20:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 06.10.2017 – 17.10.2017

Adria-Rundreise: Istrien mit Bled, Koper, Piran, Porec und Pula nach Dalmatien Senj, Pag, Nin und Zadar zur Kornaten-Bootsfahrt, Krka-Nationalpark und Split. Fähre nach Italien und Reise Jesi, Loreto, Urbino, San Marino, Po-Delta nach Ravenna und Ferrara

1481806
1481877
1482025
1482080
1482050
1481808
Reisegruppe vom: 07.04.2017 – 18.04.2017

07.04. - 18.04.2017, 12 Tage Busreise entlang der Adria mit Bled, Piran, Portoroz, Groznjan, Porec, Pula, Senj, Insel Pag, Kornaten, Krka-NP, Split, Loreto, Urbino, Po-Delta, Ravenna, Ferrara

1369717
1369826
1369880
1369693
1369786
1369820
Reisegruppe vom: 01.10.2016 – 12.10.2016

Mit Slowenien, Kroatien und Italien besuchten wir drei Anrainerstaaten der Adria. Mit Begeisterung sahen wir Kunstschätze und Naturschönheiten einer einmaligen Region die geprägt ist von dem besonderen Flair des mediterranen Raums.

1287322
1287414
1287334
1287304
1287361
1287387
Reisegruppe vom: 20.03.2015 – 02.04.2015

Von Bled über Piran, Porec und Pula nach Pag, Nin und Murter bis Split. Über die Adria nach Ancona, Jesi und Loreto in die Abruzzen mit Atri und Ortona und nach Urbino, San Marino und Ravenna ins Delta des Po und nach Ferrara.

944160
944121
944241
944092
944260
944112
Reisegruppe vom: 01.05.2014 – 14.05.2014

Von Bled über Koper, Portoroz, Pula und Senj nach Pag, Murter, die Kornaten und Sibenik nach Split. Von Ancona, Jesi und Loreto nach Urbino, San Marino, Ravenna ins Po-Delta und nach Ferrara und Verona

766070
766090
766069
765948
765907
766059
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: SI-KRO12, ab 1.498 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Italien - Piemont, Ligurien, Toskana, Umbrien, Venetien
Rundreise Italien - Piemont, Ligurien, Toskana, Umbrien, Venetien

14 Tage Busreise mit Lago Maggiore - Mailand - Turin - Asti - Rapallo - Portofino...

zur Reise
Reisebild: Yacht-Kreuzfahrt - die Inselwelt Kroatiens von Split nach Dubrovnik
Yacht-Kreuzfahrt - die Inselwelt Kroatiens von Split nach Dubrovnik

10 Tage Yacht-Kreuzfahrt Kroatien mit Vor-Programm Split und Krka-Nationalpark- Hvar...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kroatien - Mitteldalmatien
Rundreise Kroatien - Mitteldalmatien

10 Tage Rundreise Kroatien - Bled - Selce - Senj - Pag - Tisno - Zadar - Pasman -...

zur Reise
Reisebild: Flugreise Verona - Oper unter den Sternen von Italien
Flugreise Verona - Oper unter den Sternen von Italien

4 oder 5 Tage Städtereise Opernfestspiele Verona - Sirmione - Parco Sigurta - Opernbesuche...

zur Reise
Reisebild: Städteurlaub Dubrovnik mit Direktflug ab/an Dresden
Städteurlaub Dubrovnik mit Direktflug ab/an Dresden

8 Tage Flugreise nach Kroatien mit exklusivem 5-Sterne-Hotel in Dubrovnik

zur Reise
Reisebild: Rundreise Sardinien mit Strandhotel - Direktflug ab/an Dresden
Rundreise Sardinien mit Strandhotel - Direktflug ab/an Dresden

8 Tage Olbia - Costa Smeralda mit San Pantaleo und Porto Rotondo und Porto Cervo...

zur Reise
Reisebild: Sardinien und die Costa Smeralda - Direktflug ab Dresden
Sardinien und die Costa Smeralda - Direktflug ab Dresden

8 Tage Flugreise nach Olbia - Costa Smeralda - La Maddalena und weiteren Ausflugsmöglichkeiten...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kroatien - mit Direktflug ab/an Dresden
Rundreise Kroatien - mit Direktflug ab/an Dresden

8 Tage Flugreise nach Kroatien: Split - Biograd - Zadar - Nin - Plitwitzer Seen -...

zur Reise
Reisebild: Italien - Rundreise durch die Toskana
Italien - Rundreise durch die Toskana

6 Tage Versilia-Küste - Pisa - Lucca - Florenz - Insel Elba - Siena - San Gimignano...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Sizilien für Liebhaber und Kenner
Rundreise Sizilien für Liebhaber und Kenner

8 Tage Flugreise Sizilien für Genießer: Catania - Ätna - Castelmola - Syrakus - Noto...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

P. Költz am 18.10.2017
Die Leitung der Reise oblag Herrn Dr.Krause,mit dem wir sehr zufrieden waren.Sein Wissen über historische Zusammenhänge des Altertums und des Mittelalters sind sehr gut und wurden durch ihn inhaltlich und sprachlich auch sehr gut dargestellt.
Die organisatorischen Aufgaben wurden sehr gut erledigt,günstig wirkten sich seine Sprachkenntnisse aus.Humorvoll verstand er es,die Teilnehmer zu begeistern.
Der fakultative Ausflug ins Po-Delta am 15.10.2017 entsprach nicht unseren Erwartungen,zumal, in den Reiseunterlagen auf Seite 6 neben der Bootsfahrt
ein Spaziergang durch Comaccio versprochen war und ein Mittagessen in einem "typischen Fischrestaurant".Die dafür durchgeführte zeitlich verlängerte Bootsfahrt war den privat gezahlten 65 Euro pro Person keinesfalls adäquat .
1.Ein höllischer Lärm verhinderte das Verständnis der über Bordmikrofon gemachten Angaben der Erklärerin.Ursache waren der Maschinenlärm des Schiffsmotors und die lautstarke Ausgelassenheit einer italienischen Gruppe,die irgendein Fest feierten.
2.Da die Wasserspülung in der Schiffstoilette defekt wurde,brachte der Schiffskoch mit einem Eimer Wasser,das er regelmäßig aus dem Po schöpfte,in die Toilette.
3.Ein Spaziergang auf eine kleine Insel erbrachte keine interessanten Erkenntnisse,da es im Wesentlichen am Ufer nur Strandgut und Müll
zu besichtigen gab.

Ich schlage vor,diesen fakultativen Ausflug nicht mehr anzubieten,sondern z.B.den Besuch einer Ölmühle zu organisieren (Herstellung von Olivenöl )

Ein besonderes Lob dem Busfahrer Roi Setzkorn,der uns zuverlässig und pünktlich zu allen Reisezielen beförderte,freundlich und hilfsbereit war und fleißig unsere Koffer in und aus dem Bus ein-und auslud.

Mit freundlichen Grüßen Peter und Heidemarie Költz
B. Richter am 27.04.2017
Diese Reise war sehr gut organisiert. Eine kompetente und freundliche Reiseleiterin hat die Rundreise sehr kurzweilig gestaltet. Viele Informationen über Länder und Städte, die wir besuchten, wurden uns mitgeteilt. Mit den Hotels waren wir sehr zufrieden.
Mit freundlichen Grüßen
Brunhild Richter
L. Wolniak am 20.04.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Den Reiseablauf fanden wir gut. Die Hotels waren in der Qualität sehr unterschiedlich. Den Spitzenplatz nimmt das Hotel Michelangelo in Milano Maritima ein. Obwohl es für uns als Reisende eigentlich unerheblich ist, wie der Fahrer sein Ziel erreicht, finden wir die Zufahrt zum Hotel Luna Island in Lun, Kroatien, unzumutbar. Wer dieses Hotel auswählte, hat unüberlegt gehandelt. Er hat weder Höhe und Breite eines Reisebusses bedacht. Ein Bus mit lenkbarer Hinterachse wäre angebracht gewesen.
Pula war durch das nicht zu betretene Amphitheater und den mit persönlichen Produkten werbenden Stadtführer ein Negativpunkt. Trotz guter Stadtführerin fanden wir die Innenstadt von Ravenna nicht besonders sehenswert. Dagegen war Ferrara wesentlich interessanter.
Warum lassen Sie die Reiseleiter bei der Heimfahrt an den Abholorten die Taxiunternehmen nicht selbst anrufen. In unserem Fall hat das die Rückreisezeit doch wesentlich verlängert. Den Hinweis, dass es sich um Verträge handelt, in die nicht eingegriffen werden kann, steht der Fall der verspäteten Ankunft entgegen, da müssen die Unternehmen doch auch flexibel sein. Wenn man wie wir von Dresden aus noch 100 km vor sich hat, ist eine unnötige Wartezeit von ca. 30 Minuten belastend.
Der neue Bus mit WLAN war eine positive Bereicherung .

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 24.04.2017
Lieber Herr Wolniak,
auf diesem Wege möchten wir uns für Ihre persönliche Einschätzung zur Reise bedanken.
Besonders freuen wir uns, dass Ihnen die Reise, bezogen auf den Reiseablauf, Ihren Vorstellungen entsprochen hat.
Ihren Hinweis zur Zufahrt zum Hotel in Lun nehmen wir dankend entgegen, möchten aber erwähnen, dass uns die Parksituation am Hotel bekannt war und die Anfahrt und der Koffertransport zum Hotel anders von uns im Haus organisiert war.
Ihre Ausführungen zum Stadtführer in Pula nehmen wir ebenfalls dankend entgegen. Derjenige soll Ihnen möglichst viele wissenswerte Informationen zur Stadt selbst geben und weniger für persönliche Produkte werben. Dies werden wir unverzüglich mit der lokalen Agentur auswerten.
Was die frühere Rückankunft anbelangt, möchten wir Ihnen übermitteln, dass die Bestellung der Transferunternehmen generell über unsere Notrufzentrale läuft und nicht direkt über die Reiseleiter. Dies hat verschiedene hausinterne Hintergründe. Die Transferfahrer sind von ihren Unternehmen die gesamte Schichtzeit durchgeplant und können nicht kurzfristig andere Touren nicht fahren, weil unser Bus etwas früher dran ist. Hier bitten wir Sie einfach um Verständnis.
Wir hoffen dennoch, dass Sie mit insgesamt schönen Eindrücken von der Reise zurück gekehrt sind und würden uns freuen, Sie erneut auf unseren Reisen begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Mit herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

J. Tracksdorf am 13.10.2016
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Der Reiseablauf war gut organisiert und duchdacht.
Zwei Hotels entsprachen nicht meinen Vorstellungen einer Reise mit Eberhadt-Travel.
Die Busausstattung und den Fahrer fand ich prima und lobenswert.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 13.10.2016
Sehr geehrter Herr Tracksdorf,
auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für Ihre persönliche Einschätzung zur Reise bedanken. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre positiven und auch kritischen Hinweise noch einmal gemeinsam telefonisch auswerten konnten, denn nur mit diesen gelingt es uns, die Reisen gemeinsam mit unseren Leistungspartnern vor Ort, insbesondere mit den Hotels, auszuwerten und die Qualität unserer Reisen stetig zu steigern. Wir nehmen Ihre kritischen Hinweise zu den Hotels sehr ernst und werden diese umgehend intern auswerten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: