Rundreise Slowakei – Kultur & Natur wildromantische Tatra

8 Tage Rundreise Slowakei: Nationalpark Hohe Tatra – Zipser Land – Nationalpark Slowakisches Paradies – Nationalpark Pieniny

© pixabay
Isabell Wohlrab Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Wohlrab Tel.: (03 52 04) 92 263 E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2021 
21.04.2021 – 28.04.2021
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Tatra

  • Erkunden Sie das kleinste Hochgebirge der Welt, die Hohe Tatra bequem mit dem Reisebus.
  • Sie lernen die Geschichte und Kultur der Berge und seinen Bewohnern - den Goralen - kennen, besuchen Holzkirchen und verkosten Goralen-Käse.
  • In einer kleinen Reisegruppe genießen Sie die Natur der Nationalparks der Slowakei aus verschiedenen Perspektiven - unterirdisch, vom Gipfel und vom Wasser aus.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 21.04.2021:
Min. 15
7 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  7    0
Erleben Sie die wildromantische Tatra! Orte wie Strbské Pleso, Novy Smokovec und Tatranska Lomnica zogen jahrzehntelang Wanderer und Gäste des aktiven Reisens an, bevor das Gebiet touristisch etwas in Vergessenheit geriet. Noch heute beeindruckt die Region mit prächtigen Gebirgszügen, atemberaubenden Schluchten und Seen, faszinierenden Höhlen, Orten mit mittelalterlichen Charme und der stimmungsvollen Tradition der Berggoralen. In den letzten Jahren erlebte die Region eine Renaissance und viele Hotels und touristische Attraktionen wurden liebevoll wiederbelebt. Diese Reise ist die beste Gelegenheit, Erinnerungen lebendig werden zu lassen, lieb Gewonnenes und Vertrautes neu zu entdecken und das kleinste Hochgebirge der Welt zu genießen!
VARIANTEN DIESER REISE

Busreise Nordslowakei
8 Tage Kultur & Natur
Eigene Anreise Nordslowakei
8 Tage Kultur & Natur
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen vom Buffet oder als Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Besuch der Tropfsteinhöhle von Demänova
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Besuch von Levoca
  • 1 rustikales Abendessen in einer Koliba
  • Besuch des kleinen Museums im Goralendorf
  • Stadtführung in Kezmarok und Besichtigung der Burg
  • Ausflug nach Strbske Pleso
Zubuchbare Leistungen

  • Seilbahnfahrten auf den Hrebienok

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag:  Anreise in die Hohe Tatra

Sie reisen von Dresden über Polen in die Hohe Tatra. Sie beziehen Ihr Zimmer im 4-Sterne-Hotel. Ihr Abendessen genießen Sie gemeinsam mit der Gruppe.

2. Tag:  Rundfahrt durch die Tatra - Demänover-Eishöhle - UNESCO-Dorf Vlkolinec

Bequem im Bus unternehmen Sie heute eine Rundfahrt durch die Tatra. Ihr Ziel ist zuerst Strbske Pleso, der wohl bekannteste Ort der Region. Jahr für Jahr ist er Anziehungspunkt für viele begeisterte Wanderer. Hier spazieren Sie entspannt durch den Ort und haben freie Zeit, um das eine oder andere Souvenir zu kaufen. Vorbei an der mächtigen Bergriesen genießen Sie das schöne Panorama und reisen bis nach Liptovsky Mikulas. Hier biegen Sie in das Tal der Demänovska in den Nationalpark der Niederen Tatra ein. Unterhalb des Chopok liegt die faszinierende Eiswelt der Demänover-Höhle. Sie ist einer der ältesten und bekanntesten Höhlen der Welt und beeindruckt mit wundervollen Tropfsteinformationen. Bei der Führung sehen Sie den "Bärengang", den "Halasov-Dom" die "Schwarze Galerie" sowie zahlreiche Stalagtiten und Stalagmiten. Vorbei an Ruzomberok reisen Sie bis nach Vlkolinec. Das "lebendige Dorf" umfasst mehr als 40 typische Holzhäuser aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, die mitten der wundervollen Natur liegen. Hier erfahren Sie, wie die Bergbewohner früher lebten. In dem authentischen und sehr gut erhaltenen Dorf leben noch immer ca. 20 Menschen, die sich der Erhaltung alter Traditionen und um eine Neubelebung der Bräuche und Überlieferungen liebevoll kümmern. (FR/AE/Ü)


Vorbei an Liptovsky Hradok und Poprad reisen Sie zum Hotel zürück.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel **** Stary Smokovec

3. Tag:  Levoca und die Zipser Burg

Zuerst besuchen Sie heute Levocá. Schon der Eintritt in die Stadt
deutet an, dass die Stadt im Mittelalter europäische Bedeutung hatte.
Heute ist sie die bedeutendste Pilgerstadt der Slowakei. In der
"Königin der Zips" besichtigen Sie die Pfarrkirche "St. Jakob", die zu
den bedeutendsten sakralen Baudenkmalen der Slowakei zählt. Die
wertvolle Ausstattung aus Holz und Gold begeistern. Mit 18 Metern Höhe
sehen Sie hier einen der höchsten gotischen Altare der Welt. Genießen
Sie dieses prächtige Meisterwerk der Holzschnitzkunst! Vielleicht
spüren Sie anschließend beim Bummel durch die Stadt die Magie der
weißen Frau, die mit einer Geschichte um Liebe und Verrat ein Stück
slowakischer Historie schrieb. Anschließend reisen Sie zur Burg Zips.
Hoch auf einem Kalkfelsen, welcher das umliegende Gelände um 200 Meter
überragt, beherrscht sie das Zipser Becken als eines der wertvollsten
nationalen Kulturdenkmäler das Zipser Becken. Heute ist sie mit einer
Fläche von vier Hektar eine der größten Ruinen Mitteleuropas. Bewundern
Sie die Entwicklung der Architektur vom 12. Jhd. bis zum 18. Jhd. und
bewundern Sie das mächtige Befestigungssystem, die riesigen Burghöfe
und die fantastischen Aussichten in die weite Umgebung. Am Abend
schlemmen Sie mit typischen slowakischen Spezialitäten.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel **** Stary Smokovec

4. Tag:  Nationalpark Pieniny - Floßfahrt auf dem Dunajec

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen Sie Ihren nächsten
Erlebnistag. Sie fahren in den wildromantischen Pieniny-Nationalpark
bis zur Grenze nach Polen, wo bereits die Flößer des Dunajec auf Sie
warten. Entspannt und mit jeder Menge Spaß genießen Sie die
wunderschöne Naturszenerie der steil ansteigenden Kalkfelsen, während
sie auf den Stromschnellen des Grenzflusses 10 Kilometer durch den
Canyon flussabwärts dahingleiten. Danach kehren Sie in eine der
hölzernen Stuben ein und genießen eine traditionelle goralische Jause.
Lassen Sie sich die deftigen Speisen schmecken, probieren Sie die
Nationalspeise "Haluschki", slowakisches Bier oder gebrannten Schnaps
und spüren Sie die stimmungsvolle Bräuche der Goralen, der Ureinwohner
dieser urwüchsigen Region. Der Bus fährt Sie bequem zum Hotel zurück.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Grand Hotel **** Stary Smokovec

5. Tag:  Auf den Spuren der Goralen: Zakopane und Zdiar

Nach dem Frühstück fahren Sie in den wohl bekanntesten polnischen Wintersportort Zakopane. Werfen Sie einen Blick auf die imposante Schanze, auf der jedes Jahr die "Skiadler" um den Sieg kämpfen. Im Ort bummeln Sie entlang der zahlreichen schön verzierten Holzhäuser und haben genügend Zeit für ein polnisches Mittagessen. Am Nachmittag erreichen das typische Goralendorf Zdiar mit seinen folklorisch verzierten Holzhäuser mit farblich abgesetzten Fugen.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel **** Stary Smokovec

6. Tag:  Kezmarok und fakultative Auffahrt auf den Hrebienok

Heute nehmen Sie sich genügend Zeit im altertümlichen Zentrum des Poprader Beckens, das schöne Kezmarok (Käsmark) zu besichtigen. Juwel der prächtigen Altstadt ist die mächtige Burg der Familie Thokoly im prunkvollen Renaissancestil. Seit 1702 ist die Burg im Besitztum der Stadt und beherbergt ein Museum mit historischen Sammlungen und Expositionen über die Stadt und deren Umgebung. Eine Burgführung weiht Sie in die Geheimnisse der heute einzig vollständig erhaltenen Burg der Region ein. Danach bleibt genügend Zeit die beschauliche Kleinstadt bei einem Spaziergang mit Ihrem Eberhardt-Reiseleiter zu erkunden. Lassen Sie sich in einem der Cafés für einen Stärkung mit slowakischen Brimsen - dem berühmten slowakischen Schafskäse - nieder. Am Nachmittag können Sie Sie den mächtigen
Bergriesen näher kommen. In Stary Smokovec fährt die Bergbahn hinauf auf den Hrebienok (Zusatzkosten ca. 12 €). Auf einem Abschnitt von 2 Kilometer Länge überwindet sie eine Steigung von knapp 250 Metern. Die Fahrt führt durch Wälder und die steilen Felswelten der Tatra. Oben angekommen, können Sie einen Spaziergang unternehmen. Werfen Sie einen Blick ins Tal, auf das schöne Bergmassiv oder die traumhaften Weiten der malerischen Landschaft. Mit etwas Glück erblicken Sie auch eines der seltenen Tiere.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel **** Stary Smokovec

7. Tag:  UNESCO in Bardejov und Holzkirchen

Am heutigen Tag fahren Sie in die Region, welche typisch für Holzkirchen ist. Sie besichtigen ein der besterhaltensten Ikonostas der Slowakei. Die orthodoxe Holzkirche des Heiligen Nikolaus wurde im Jahr 1775 erbaut und gehört zu den typischen lemkischen Varianten der ruthenisch-ukrainischen dreitürmigen Holzkirchen.
Nach Ihrer Ankunft in Bardejov (Bartfeld) besichtigen Sie den Hauptplatz der Stadt und die mit dem UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnete St.-Ägydius-Kirche. Bardejov ist eine der ältesten Städte der Slowakei. Spazieren Sie durch eine der schönsten Städte der Slowakei mit ihrem fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel **** Stary Smokovec

8. Tag:  Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Busreise Nordslowakei
21.04. – 28.04.2021
8 Tage 

im DZ 
ab 998 €

im EZ 
ab 1.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.298 €
04.08. – 11.08.2021
8 Tage 

im DZ 
ab 1.298 €

im EZ 
ab 1.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.598 €
01.09. – 08.09.2021
Dr. Inge Bily
8 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.098 €

im EZ 
ab 1.348 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.098 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.348 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 18 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 25
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"21.04. – 28.04.2021"

  Lage
Das stilvoll-elegante 4-Sterne-Grandhotel liegt im Zentrum der Ortschaft Starý Smokovec. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich die Talstation einer Standseilbahn, die auf den Berg Hrebienok verkehrt, sowie das Ende einer Ski- und Rodelbahn. Die zentrale Lage des Hotels ermöglicht Ihnen, die Umgebung auf interessanten Spaziergängen die malerischen Landschaften der Umgebung zu erkunden.
  Ausstattung
Das Restaurant des Hotels verwöhnt seine Gäste in edlem Ambiente mit Gerichten der klassischen österreichischen und ungarischen Küche. Ergänzt wird das kulinarische Angebot des Hauses durch ein Castro Café und eine Bar, in denen Sie bei heißen und kalten Getränken und kleinen Snacks den Abend bequem ausklingen lassen können.

Für Ihre vollständige Entspannung steht Ihnen gegen Aufpreis ein umfangreiches und vielseitiges Wellnessangebot zur Verfügung.
  Zimmer
Jedes der stilvoll eingerichteten Zimmer verfügt über Telefon, Minibar, Tresor und kostenloses WLAN. Die Badezimmer sind ausgestattet mit Badewanne / Dusche, WC und Leihbademänteln.

http://grandhotel.sk/de/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 22:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 23:00 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 23:15 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 01:00 Uhr 02625 Bautzen-West / Schliebenstr. 20
    (P+R Parkplatz)
  • 01:30 Uhr 02923 Kodersdorf
    (ARAL-Tankstelle an der B115-BAB4) / Siedlerweg 1
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 22:30 Uhr 02923 Kodersdorf
    (ARAL-Tankstelle an der B115-BAB4) / Siedlerweg 1
  • 23:00 Uhr 02625 Bautzen-West / Schliebenstr. 20
    (P+R Parkplatz)
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 00:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 01:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 19.09.2010 – 26.09.2010

Die Hohe Tatra kennt fast jeder. War sie doch für lange Zeit das einzige erreichbare Hochgebirge für die DDR Bürger. Mit dem Gebiet Zips können nur wenige etwas anfangen, obwohl es sich südöstlich anschließt und sehr interessant ist.

Reisegruppe vom: 25.09.2010 – 02.10.2010

Mit Gästen durfte ich die Jubiläumstour in der Tatra genießen. Ich freute mich ein Gebiet wieder zu entdecken, in dem ich noch als Kind wanderte. Nun - einige Jahre später - hat mich die Bergwelt der Hohen Tatra in den Bann gezogen. Lesen Sie...

Reisegruppe vom: 25.09.2010 – 02.10.2010

533805
533903
533935
533859
533883
533886
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: SK-TATRA, ab 998 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 29.11.2020 10:29:04

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Winterliches Schlesien & Gebirgswelt der Beskiden
Winterliches Schlesien & Gebirgswelt der Beskiden

4 Tage Winterliche Busreise nach Polen mit Katowice, Bergmannsiedlung, Beskiden und...

zur Reise
Reisebild: Rundreise - zurück in die polnische Renaissance
Rundreise - zurück in die polnische Renaissance

8 Tage Busreise in Polen: Brieg / Brzeg - Krakau - Niepolomitz - Tarnau - Krasiczyn...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in Polen: Danzig & Masuren
Rundreise in Polen: Danzig & Masuren

7 Tage Rundreise Masuren: Danzig - Oberlandkanal - Masuren - Nikolaiken - Marienburg

zur Reise
Reisebild: Rundreise - Polens schönste Städte
Rundreise - Polens schönste Städte

8 Tage Busrundreise mit Breslau - Krakau - Warschau - Marienburg - Danzig - Stettin

zur Reise
Reisebild: Rundreise entlang der polnischen Ostsee
Rundreise entlang der polnischen Ostsee

8 Tage Bus-Rundreise mit Standorthotel in Kolberg - Greifenberg & Treptow - Stettin...

zur Reise
Reisebild: Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra
Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

6 Tage Silvesterreise mit Besichtigungen von Kezmarok - Hohe Tatra - Strbske Pleso...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Galizien und Weißrussland
Rundreise Galizien und Weißrussland

14 Tage Rundreise Polen, Westukraine und Belarus: Krakau - Tarnow - Rzeszow - Lancut...

zur Reise
Reisebild: Ostern in Polen - Osterfest auf Schloss Krokowa
Ostern in Polen - Osterfest auf Schloss Krokowa

5 Tage Osterreise nach Pommern mit Krokowa - Danzig - Kaschubei - Kartuzy - polnische...

zur Reise
Reisebild: Winterliches Bad Warmbrunn mit Kur & Kultur
Winterliches Bad Warmbrunn mit Kur & Kultur

4 Tage Kur und Kultur im Kurort Bad Warmbrunn Riesengebirge in Polen im Hotel Cieplice...

zur Reise
Reisebild: Unterwegs in Ostpreußen und im Memelland
Unterwegs in Ostpreußen und im Memelland

10 Tage Rundreise: Danzig - Königsberg - Rauschen - Tilsit - Kurische Nehrung - Kaunas...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!