Städtereise Prag – Goldene Stadt an der Moldau

3 Tage in der tschechischen Hauptstadt Prag

© lightpoet - Fotolia
Alfia Döring Ihre Ansprechpartnerin: Alfia Döring Tel.: (03 52 04) 92 261 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2018 
03.08.2018 – 05.08.2018
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Goldenen Stadt Prag.

  • Erleben Sie Prag intensiv, einzigartig und hautnah!
  • Erkunden Sie mit Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung die Prager Burg, die Altstadt und historische Neustadt und die Prager Kleinseite!
  • Erleben Sie Prag im einmaligen Glanz des Lichterfestes bei einer 2-stündigen Moldauschifffahrt inklusive Abendessen vom Buffet!
  • Dank des im Reisepreis inbegriffenen 72-Stunden-Ticket des Prager Nahverkehr können Sie auch unabhängig von der Gruppe die Goldene Stadt individuell mit Bus und Bahn entdecken!
8 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  5    3

Gästebewertungen lesen

Die Goldene Stadt Prag zieht seit Jahrhunderten Künstler, Schriftsteller und Touristen aus aller Welt in ihren Bann.

Erleben Sie mit uns die richtige Pragreise und lernen Sie auf Rundgängen durch die Prager Altstadt und auf der Prager Burg die weltberühmten Sehenswürdigkeiten in der Stadt der 100 Türme kennen. Sie entdecken gemeinsam mit uns die berühmte Prager Karlsbrücke, den Alstädter Ring mit der Astronomischen Uhr und erobern die Prager Burg mit dem faszinierenden gotischen Veitsdom, dem Königspalast und dem malerischen Goldenen Gässchen.

Diese 3-tägige Reise gibt Ihnen die Möglichkeit, die Geschichte der Stadt Prag genauso wie das moderne, junge Leben der tschechischen Hauptstadt kennenzulernen!

Leistungen inklusive

  • An- und Abreise im 4-Sterne-Reisebus oder Midibus
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Diplomat in Prag
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • Eberhardt Reisebegleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundgang durch die Altstadt mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • eine ca. 2-stündige Moldauschifffahrt inkl. Buffetabendessen an Bord des Schiffes
  • Rundgang durch die Prager Burg mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritte auf der Prager Burg (Veitsdom, Königspalast, St. Georgs-Basilika und Goldenes Gässchen)
  • Rundgang durch die Prager Kleinseite bis zur Karlsbrücke mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • 3-Tages-Ticket für den Nahverkehr
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Ihr Reiseablauf


1.Tag: Erkundungen in der Prager Altstadt und Abendessen auf einer Lichterfahrt auf der Moldau

Mit Ihren komfortabelen Reisebus reisen Sie am Vormittag auf direktem Weg in Richtung der Hunderttürmigen Stadt.

Sie erreichen Prag am Mittag und werden dort in unserem 4-Sterne-Hotel Diplomat herzlich begrüßt. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie bereits im Hotel und lädt Sie ein auf einen ersten Rundgang durch die malerische Altstadt der Moldaumetropole. Mit der Metro fahren Sie von Ihrem Hotel aus in das historische Zentrum der Stadt und begeben sich auf einen interessanten und spannenden Streifzug durch die Geschichte Prags. Ziel dieser Führung sind das ehemalige jüdische Ghetto, der Wenzelsplatz mit der imposanten Reiterstatue des Heiligen Wenzel, sowie der Altstädter Ring mit der Teynkirche und dem Altstädter Rathaus. An der Außenfassade des Rathauses befindet sich auch die weltberühtme Astronomische Uhr, welche neben der genauen Tageszeit auch die aktuellen Positionen der einzelnen Planeten in den Sternzeichen anzeigt. Zu jeder vollen Stunde können Sie hier auch das Glockenspiel der Apostel bestaunen. Lassen Sie sich verzaubern von der vielseitigen und abwechslungsreichen Architektur der Prager Altstadt, welche nahezu alle Baustile in sich vereint.

Am Abend erwartet Sie ein absolutes Highlight dieser Reise, wenn Sie sich gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung auf eine ca. 2-stündige Moldauschifffahrt begeben. Auf dieser lernen Sie die Goldene Stadt aus einer völlig neuen Perspektive kennen und haben auch die Möglichkeit die vielen Lichter des Lichterfestes vom Wasser aus zu beobachten. Auch Ihr Abendessen werden Sie in Form eines umfangreichen Buffets an Bord des Schiffes zu sich nehmen. Lernen Sie bei diesem Abendessen die anderen Mitglieder Ihrer Reisegruppe bei netten Gesprächen näher kennen. (Abendessen / Übernachtung)

2. Tag: Eroberung der Prager Burg

Der heutige Vormittag steht ganz im Zeichen der Prager Burg, welche wie kein anderer Gebäudekomplex das Stadtbild prägt. Hoch erhoben über der Prager Kleinseite, auf dem als Hradschin bezeichneten Burgberg, befindet sich das größte in sich geschlossene Burgareal der Welt. Erobern Sie gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung dieses Areal und erkunden Sie dabei den imposanten, gotischen Prager Veitsdom. Treten Sie ein in dieses beeindruckende Kirchenhaus, welches trotz seiner Größe und der dicken Mauern im Inneren vom Sonnenlicht hell erleuchtet ist. Die zahlreichen Mosaikfenster sind eigene Kunstwerke und erzählen in farbenfrohen Darstellungen von verschiedenen religiösen Geschichten. Vorbei an dem faszinierenden und von Silber verzierten Grab des Heiligen Nepomuk gehen Sie eine Runde durch den Innenraum des weitläufigen Kirchenschiffes.

Nachdem Sie den Dom verlassen haben spazieren Sie durch den Innenhof der Burg und erreichen schließlich den ehemaligen Königspalast. Direkt beim Betreten desselben finden Sie sich in dem riesigen Vladislav-Saal, welcher mit seiner verspielten Deckenverzierung die Besucher begeistert. Im Rahmen Ihrer Führung durch den Königspalast erreichen Sie auch das wahrscheinlich berühmteste Fenster Mitteleuropas. Im Mai 1618 fand an dieser Stelle der zweite Prager Fenstersturz statt, welcher den Dreißigjährigen Krieg auslöste und bis heute als einer der bedeutensten Wendepunkte der mitteleuropäischen Geschichte gilt.

Nach einem kurzen Besuch der architektonisch sehr beeindruckenden romanischen St. Georgs-Basilika erreichen Sie schließlich das Goldene Gässchen. Ursprünglich der Ort, an welchem die Ärmsten der Stadt auf engstem Raum zusammenlebten, gilt diese Gasse - nicht zuletzt dank romantischer Dichtungen über die hier lebenden Alchemisten - heute als eine der Hauptsehenswürdigkeiten Prags.

Sie verlassen anschließend die Prager Burg und verabschieden sich für den heutigen Tag von Ihrer örtlichen Reiseleitung.

Der restliche Nachmittag steht Ihnen dann zum Bummeln in der Innenstadt zur freien Verfügung.

Auch der Abend bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Stadt Prag zu erkunden.

Begleiten Sie uns doch zum Beispiel zu einem der berühmten Schwarzen Theater von Prag. In diesem Tanztheater werden Sie von den Künstlern in faszinierende, fremde Welten entführt. Die komplett mit schwarzem Samt verhängte Bühne und die zum Teil ebenfalls schwarz gekleideten Darsteller verschmelzen in dem abgedunkelten Saal. Dadurch können unter dem Schwarzlicht und mit leuchtenden Farben irrwitzige und faszinierende Tänze aufgeführt und unglaubliche Effekte erzielt werden. Diese 70-80-minütige Show besteht aus einzelnen Segmenten, in denen die Tänzer auf der Bühne eigene, neue und beeindruckende Welten entstehen lassen. (Zusatzkosten: 22,- € pro Person)

(Frühstück / Übernachtung)

3. Tag: Spaziergang durch die Prager Kleinseite und über die berühmte gotische Karlsbrücke

Nach einem letzten Frühstück in Ihrem Hotel werden Sie erneut von Ihrer örtlichen Reiseleitung an der Rezeption abgeholt und unternehmen einen letzten Rundgang.

Im Rahmen dieses Rundgangs stehen die Hauptinsel Kampa mit dem symbolischen John Lennon-Grab und dem künstlich angelegten Moldauarm Certovka - Teufelsbach - auf dem Programm. Je nach Wetterverhältnissen und der individuell gestaltbaren Route dieser Führung können auch das Gebäude der deutschen Botschaft mit dem wohl berühmtesten Balkon Deutschlands besucht werden. Hier befindet sich auch ein Kunstwerk des kontroversen Prager Künstlers David Cerny Der Trabant auf vier Beinen. Auch ein Besuch des Wallenstein-Palais kann auf diesem Rundgang eingeplant werden. Das in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts von dem berühmten böhmischen Feldherren Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein - genannt Wallenstein - im Stile des frühen böhmischen Barock angelegt.

Ziel Ihres Rundgangs ist dann schließlich die weltberühmte gotische Karlsbrücke mit ihren 30 Statuen und Statuengruppen. Die wohl berühmteste Statue ist jene des Heiligen Johannes von Nepomuk, welcher der Überlieferung nach an eben jener Stelle 1393 ertränkt wurde.

Nach dieser Führunge fahren Sie mit der Metro wieder aus der Altstadt heraus und kehren zu Ihrem Hotel zurück, von wo aus Sie mit Ihrem Reisebus zurück nach Deutschland fahren.

Vorbei an der einmaligen Landschaft der Böhmischen und Sächsischen Schweiz fahren Sie in Richtung der tschechisch-deutschen Grenze und erreichen am Nachmittag voll neuer Eindrücke und schöner Erinnerungen Ihre Heimat. (Frühstück)

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2018
03.08. – 05.08.2018
 N. n.
3 Tage 

im DZ 
238 €

im EZ 
338 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 238 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 338 €
02.11. – 04.11.2018
 N. n.
3 Tage 

im DZ 
ab 178 €

im EZ 
208 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 178 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 208 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Zubuchbare Leistungen

  • Eintritt in das Schwarze Theater am zweiten Abend - 22 € (EK CZ-PRGB4-SCHWARZ)
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Da im historischen Zentrum von Prag Reisebusse weitestgehend verboten sind, können die Führungen in Prag nicht mit dem Bus absolviert werden. Bei unseren Reisen nach Prag bleibt daher der Reisebus nicht vor Ort, sondern das Programm wird zu Fuß und mit dem ÖPNV in Prag durchgeführt.
  • Einreisebstimmungen:Für die Einreise in die Tschechische Republik wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt.Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere Produktmanager und Reiseleiter garantieren für zuverlässige Beförderungsmittel, Hotelunterkünfte mit modernen Standards und gefahrfreie, authentische Begegnungen mit den Menschen und Landschaften vor Ort.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

  Ihre Unterkunft für die Reisetermine im März und November 2018

Lage: Das frisch renovierte 4-Sterne-Hotel Duo befindet sich in einem ruhigen Prager Stadtteil nördlich des historischen Zentrums. Die Metrostation der Linie C befindet sich wenige Meter vom Hotel entfernt. Somit erreichen Sie nach kurzer Fahrt die historische Alt- und Neustadt von Prag.

Zimmerausstattung: Die modern-eleganten Zimmer dieses 4-Sterne-Hotels verfügen über Klimaanlage, WLAN, Wasserkocher Safe und Kühlschrank. Die Badezimmer sind ausgestattet mit Dusche / Wanne, WC und Haartrockner.

Hotelausstattung: Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste des Hauses im Restaurant Formanka, welches aus frischen und lokalen Produkten hochwertige Gerichte der tschechischen und internationalen Küche anbietet. Aber auch in der Lobby-Bar und dem Terrace-Café können Sie bei Drinks und kleinen Snacks rundum entspannen.
Vervollständigt wird das Hotelangebot durch ein Freizeitzentrum mit Bowlingbahnen, Schwimmhalle, Fitnessraum, sowie Tischtennisplatten und einem Wellnesszentrum für Massagen und andere Anwendungen (extra zu zahlen).

http://www.hotelduo.cz/default-de.html


  Ihre Unterkunft für den Reisetermin im August 2018

Lage: Das Hotel befindet sich sehr nah zum historischen Zentrum Prags. Die nächste Metro-Station ist nur wenige Meter entfernt. Von hier aus erreichen Sie mit der touristisch bedeutenden Metro-Linie A die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Prags, ohne umsteigen zu müssen (Wenzelsplatz (Haltestelle Museum oder
Mstek), Altstädter Ring (Haltestelle Staromstská), Prager Kleinseite (Haltestelle Malostranská) und Prager Burg (Haltestelle Hradanská) und weitere).

Zimmer: Alle Zimmer sind ausgestattet mit SAT TV, Telefon, Safe und Minibar und verfügen über Badezimmer mit Dusche, WC, Waschbecken und Föhn. WLAN ist in allen Zimmern kostenfrei verfügbar.

Hotelausstattung: Ergänzt wird das Hotelangebot durch das à la carte-Restaurant Allegretto, das Buffet-Restaurant Teatro, sowie die Lobby Bar Amadeus, in welcher Sie Ihren Abend bei einem stilvollen Cocktail ausklingen lassen können.
Das Wellnessangebot des Hotels umfasst einen Whirlpool, zwei Saunas, sowie ein Dampfbad und einen Fitnessraum (Zugang nicht im Preis inkludiert, sondern vor Ort an der Hotelrezeption zu zahlen).


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 07:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 08:00 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 08:15 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 09:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 09:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 09:45 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 10:15 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:45 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
  • 15:15 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 15:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 16:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 16:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 16:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 17:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.03.2018 – 25.03.2018

3 Tage unterwegs in der goldenen Stadt Prag

1537504
1537513
1537517
1537493
1537492
1537464
Reisegruppe vom: 13.10.2017 – 15.10.2017

Auf dieser Reise erlebten wir nicht nur die "Goldene Stadt", sondern auch einen wunderschönen goldenen Herbst; von Anfang bis Ende der Reise wurden wir mit Sonnenschein verwöhnt.

1481758
1481763
1481776
1481770
1481774
1481742
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CZ-PRGB3, ab 178 € p.P.
Merken

Kommentare unserer Reisegäste

S. Herdin am 17.10.2017
Liebes Team von Eberhartd Travel,

die Reise "Drei Tage Prag" war ein tolles Erlebnis. Reiseleitung Sabine Herda,
Hotel und Stadtführung liesen keine Wünsche offen,das Wetter war noch der Punkt auf`s "I". Mit freundlichem Gruss Dieter und Ursula Herdin

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: