Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  

Silvester in Nürnberg – Bayern

2 bis 6 Tage individuelle Silvesterreise im 5-Sterne Le Méridien Grand Hotel in Nürnberg mit 5-Gänge-Silvestermenü

© neirfy - stock.adobe.com
Olivia Wolk Ihre Ansprechpartnerin: Olivia Wolk Tel.: (03 52 04) 92 258 E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2019 
Termine gültig ab 29.12.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Hotelinformationen und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Nürnberg.

  • Genießen Sie ein exklusives 5-Gänge-Silvestermenü der Spitzenklasse mit Begleitmusik vom Piano.
  • Ihr Hotel ist ein architektonisches Erbe aus dem Jahr 1896 und liegt im Zentrum der mittelalterlichen Stadt Nürnberg.
  • Sie haben freien Eintritt in das Neue Museum für zeitgenössische Kunst.
Dieser Aufenthalt ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Leistungen inklusive

  • Freier Eintritt in das Neue Museum für zeitgenössische Kunst
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Le Grand Hotel in Nürnberg
  • 3 x Frühstück im Hotel
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5-Gänge-Silvestermenü mit Champagneraperitif und Begleitmusik

Lage vom Le Méridien Grand Hotel Nuremberg

Impressionen vom Le Méridien Grand Hotel Nuremberg

So wohnen Sie im Le Méridien Grand Hotel Nuremberg

Hotelkategorie
Lage des Hotels
Das 5-Sterne-Hotel "Le Méridien Grand Hotel Nürnberg" sticht mit einer einmaligen und zentralen Lage hervor. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die Fußgängerzone mit unzähligen Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Auch die wunderschöne Altstadt Nürnbergs ist fußläufig zu erreichen.
Ausstattung des Hotels
Zur weiteren Ausstattung des Hotels gehört ein Saunabereich sowie ein Fitnessstudio. Außerdem finden Sie hier eine Brasserie, die regionale Spezialitäten und internationale Klassiker für Sie serviert. In der Atelier Bar wird Ihnen eine große Auswahl an schmackhaften Cocktails und Getränken geboten.
Zimmer
Die edlen Zimmer verfügen über ein Marmorbad mit Dusche/WC, Minibar, TV, Safe, Telefon und Schreibtisch.
Parkplatz
Es stehen keine kostenfreien Parkplätze direkt am Hotel zur Verfügung. Es besteht aber die Möglichkeit im öffentlichen Parkhaus des Nürnberger Hauptbahnhofes zu parken, hier steht eine Etage nur für die Hotelgäste zur Verfügung. (Preis ca. 15 € pro Tag/Nacht für Selbstparker).
Weitere Informationen
Check-In: ab 15 Uhr
Check-Out: bis 12 Uhr

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Die nachfolgenden Preise pro Person werden dann neu berechnet

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Loader
Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld.
Preise werden neu berechnet.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihr Urlaubsort: Nürnberg

Nürnberg (fränkisch Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Mit über 500.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt Bayerns und bildet zusammen mit ihren Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach ein Ballungsgebiet, in dem etwa 1,2 Millionen Menschen leben und welches sowohl das wirtschaftliche als auch das kulturelle Zentrum der Metropolregion Nürnberg mit 3,5 Millionen Einwohnern sowie Frankens ist. Das Flair des Mittelalters ist bis heute in Nürnberg zu spüren: Dicke Stadtmauern umgeben die Altstadt mit der Kaiserburg, die einen einmaligen Blick über die Dächer der Stadt und auf die sakralen Bauten St. Sebald, St. Lorenz und die Frauenkirche bietet. Einblicke in das Leben Albrecht Dürers und sein Schaffen sind in seiner Wohn- und Arbeitsstätte erlebbar. Bei einem Streifzug durch die romantisch verwinkelten Gassen sind Fachwerkbauten wie die Bürgerhäuser in der Weißgerbergasse oder Deutschlands größter Fachwerkbau, der Weinstadel, ebenso zu entdecken wie zeitgenössische Architektur, die sich harmonisch in die historische Stadtkulisse einfügt. Auch Shopping und Sightseeing lassen sich in Nürnberg mühelos verbinden, schließlich liegen die Sehenswürdigkeiten und Museen nur wenige Schritte von den Einkaufsstraßen entfernt. Nürnberger Lebkuchen und Bratwüste sind die zwei kulinarischen „Markenzeichen“ der Stadt. Letztere werden entweder als „Drei im Weggla“ (drei Bratwürste im Brötchen) aus der Hand oder in einer der historischen Bratwurstküchen stilecht auf einem Zinnteller serviert und mit fränkischem Kren (Meerrettich), Kartoffelsalat oder Sauerkraut verzehrt. Seinen Durst löscht man am besten mit einem kühlen Bier aus einer der fränkischen Privatbrauereien. Für kulturelle Höhepunkte sorgen die großen Events und Open Airs, die das ganze Jahr über nach Nürnberg locken. Eindeutige Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit setzt Nürnberg heute als „Stadt des Friedens und der Menschenrechte“. Die Verantwortung gegenüber der Vergangenheit zeigt die Stadt eindrucksvoll im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, zum anderen auch mit der Verleihung der „Nürnberger Menschenrechtspreises“ und der Straße der Menschenrechte.
Nürnberg

Erleben und Genießen:

Kaiserburg

Hoch über der Stadt thront auf einem steilen Sandsteinfels das Wahrzeichen Nürnbergs - die Kaiserburg. Früheste bauliche Spuren gehen bis auf 1000 Jahre zurück. Mit ihrem historischen Charakter als Wehrbau, Kaiserresidenz, Reichsburg und hohenzollerischer Burggrafensitz, zählt die Burg zu den bedeutendsten Wehranlagen Europas.

St. Lorenz Kirche

Errichtet wurde die gotische Kathedrale ab etwa 1250. Mit ihrer reichen Ausstattung – wie dem Engelsgruß oder dem Sakramentshaus – zählt sie zu den bedeutendsten Kirchen Deutschlands. Nach der Zerstörung im zweiten Weltkrieg, wurde der Bau originalgetreu wiederaufgebaut.

Ehemaliges Reichsparteigelände

Von 1933 bis 1938 hielten die Nationalsozialisten in Nürnberg ihre Reichsparteitage ab. Noch heute zeugen gigantische Baureste von der Inszenierung dieser Propagandaschauen. Die Ausstellung im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände vermittelt ein umfassendes Bild nationalsozialistischer Gewaltherrschaft, sowie der Geschichte der Reichsparteitage.

Frauenkirche

Kaiser Karl IV. ließ die Frauenkirche Mitte des 14. Jahrhunderts, als kaiserliche Hofkapelle, anstelle der abgerissenen Synagoge des ehemaligen Judenviertels errichten. Eine Attraktion ist die Kunstuhr von 1509 mit dem so genannten „Männleinlaufen“ mittags um zwölf. Im Inneren findet man zahlreiche Kunstwerke aus dem Mittelalter.

Schöner Brunnen

Der "Schöne Brunnen" wurde Ende des 14. Jahrhunderts kurz nach dem Marktplatz und der Frauenkirche errichtet. Hauptattraktion, der über hundert Jahre alten Kopie des Brunnens am Hauptmarkt, ist ohne Zweifel der drehbare gold schimmernde Ring, der auf geheimnisvolle Weise ohne Naht in das Gitter eingefügt wurde und Wünsche erfüllen soll. Als eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt, gehört der Brunnen zur historischen Meile Nürnbergs.
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: DEIND-YNUER, ab 248 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 13.11.2019 09:01:29

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Jahreswechsel im Hotel Am Schwanenteich in Wittenberg inkl. Silvester-Arrangement - Sachsen-Anhalt
Jahreswechsel im Hotel Am Schwanenteich in Wittenberg inkl. Silvester-Arrangement - Sachsen-Anhalt

Individuelle Silvesterreise in die Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt mit Silvestergala...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Görlitz - Hotel Marschall DuRoc - Sachsen
Silvester in Görlitz - Hotel Marschall DuRoc - Sachsen

Jahreswechsel in Görlitz mit 3 Übernachtungen im Hotel Marschall DuRoc inklusive...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Berlin
Silvester in Berlin

Silvesterreise nach Berlin mit Übernachtungen im zentralen 3-Sterne-Hotel Best Western...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Ruhrgebiet - Vienna House Easy Castrop-Rauxel
Silvester im Ruhrgebiet - Vienna House Easy Castrop-Rauxel

3 bis 5 Tage in Castrop-Rauxel inkl. 4-Gang Silvestermenü am 31.12.

zur Reise
Reisebild: Silvester im Motel One in Dresden am Zwinger in Sachsen inklusive Silvesterfeier im Pulverturm
Silvester im Motel One in Dresden am Zwinger in Sachsen inklusive Silvesterfeier im Pulverturm

Individuelle Silvesterreise nach Sachsen mit Silvester-Gala im Pulverturm, Eigenanreise...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Bad Elster - ****S Hotel König Albert
Silvester in Bad Elster - ****S Hotel König Albert

"Jahreswechsel Royal" - 7 Tage im sächsischen Vogtland

zur Reise
Reisebild: Weihnachten im Quality Hotel Plaza in Dresden - Sachsen
Weihnachten im Quality Hotel Plaza in Dresden - Sachsen

4 oder 5 Tage Dresden über Weihnachten im Quality Hotel Plaza Dresden

zur Reise
Reisebild: Jahreswechsel am Spandauer See - Hotel Centrovital - mit Silvesterfeier
Jahreswechsel am Spandauer See - Hotel Centrovital - mit Silvesterfeier

3 Übernachtungen im SPA Hotel Centrovital direkt am Spandauer See und Silvesterfeier...

zur Reise
Reisebild: Silvester 2019 in Naumburg - Hotel Stadt Naumburg
Silvester 2019 in Naumburg - Hotel Stadt Naumburg

3, 4 oder 5 Tage in Naumburg inkl. Silvesterparty - Sachsen-Anhalt

zur Reise
Reisebild: Silvester im 4-Sterne H+ Hotel Darmstadt
Silvester im 4-Sterne H+ Hotel Darmstadt

4 oder 5 Tage in Darmstadt inkl. Silvestergala und Getränkepauschale - Hessen

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: