Singlereise Vietnam und Kambodscha

16 Tage Rundreise Hanoi – Ha Long-Bucht – Hue – Hoi An – Saigon – Mekong-Delta – Siem Reap


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Vietnam.

  • Ein abenteuerliches und spaßiges Erlebnis ist die Vespatour durch Asiens Metropole Saigon. Entdecken Sie versteckte Gassen und "Insider-Tipps" der Einheimischen!
  • Sie genießen auf dieser Rundreise die einzigartige, seit 2011 zu den Sieben Neuen Weltwundern gehörende Halong-Bucht bei einer geführten Kajaktour und übernachten auf einer luxeriösen Dschunke.
  • Erkunden Sie in Kambodscha den traumhaften Dschungeltempel Ta Phrom auf einem Elefanten und die Umgebung des Tonle Sap-Sees auf einem Ochsenkarren!
  • Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie einen Badeaufenthalt in Südvietnam am traumhaften Sandstrand von Vung Tau!

Vietnam & Kambodscha für Singles & Alleinreisende

  • Tag 1: 01.11.2015 Flug nach Vietnam

    Sie fliegen ab Frankfurt/Main über Bangkok oder Singapore nach Hanoi. (Bordverpflegung)

  • Tag 2: 02.11.2015 Xin chao Hanoi!

    Die Hauptstadt Vietnams heißt Sie herzlich willkommen! Bei Ankunft am Flughafen Hanoi werden Sie herzlich von Ihrem örtlichen Reiseleiter empfangen und in Ihr Hotel in der Innenstadt begleitet. Dann beginnt auch schon ein erster Höhepunkt. Es erwartet Sie ein Besuch der Familie Nguyen in Hanoi. Der Hausbesitzer führt Sie durch seine kleine Holzwerkstatt, die schon seit vielen Generationen von Familie Nguyen geführt wird und erzählt Ihnen bei originalem vietnamesischen Grüntee über Traditionen und Ahnenkult. Am Abend lernen Sie Ihre Reisegruppe bei einem gemeinsamen Abendessen näher kennen. (Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 3: 03.11.2015 Besichtigungen in Hanoi

    Hanoi empfängt Sie mit lebhaften Straßenszenen und historischen Gebäuden. Bei einer ganztägigen Stadtbesichtigung sehen Sie das Ho-Chi-Minh-Mausoleum sowie das Wohnhaus des legendären Politikers. Weiterhin besuchen Sie die Ein-Säulen-Pagode, das Wahrzeichen Hanois, ebenso wie die Tran Quoc-Pagode und den Literatur-Tempel "Van Mieu". Der Nachmittag führt Sie in die Altstadt zum Hoan Kiem-See. Erleben Sie eine aufregende Fahrt auf einer Rikscha, einem traditionellen Dreirad, durch die lebhaften "36 Gassen" der Hauptstädter Altstadt. Es herrscht Alltagstrubel sowie pulsierendes Großstadtleben, und Sie sind mittendrin. Im Wasserpuppentheater am Hoan Kiem-See lässt die schöne Hauptstadt die Puppen für uns tanzen. Am Abend genießen Sie ein besonderes Cha Ca La Vong-Fischessen im gleichnamigen Restaurant, welches eines der ältesten Restaurants der Stadt ist. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 4: 04.11.2015 Sagenhafte Ha Long-Bucht

    Mythen und Legenden umweben die Bucht von Ha Long, die Sie heute Mittag erreichen. Lernen Sie an Bord einer traditionellen Holzdschunke diese spektakuläre Naturlandschaft aus nächster Nähe kennen! Elegant gleitet Ihr Schiff durch das smaragdgrüne Wasser und imposante Felsformationen wie Schildkröten, Kampfhähne oder Riesen erscheinen aus den Nebelschleiern. Begleiten Sie Ihren Reiseleiter in die Suong Sot-Höhle, zu Deutsch Überraschungsgrotte, von deren Gipfel Sie eine fantastische Sicht über die unzähligen Inseln haben. Sie haben die Möglichkeit, die bezaubernde Landschaft mit einem Kayak zu erkunden. Am Abend wird Ihnen ein zauberhaftes 3-Gänge-Menü serviert. Die heutige Nacht verbringen Sie in komfortablen Doppelkabinen Ihres schwimmenden Hotels. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 5: 05.11.2015 Ha Long - Flug nach Hue

    Mit einem Tai Chi-Kurs an Deck starten Sie in den Tag. Lassen Sie sich verzaubern von dieser atemberaubenden Natur während die aufgehende Sonne den neuen Tag begrüßt. Am Morgen haben Sie Gelegenheit, sich auf der Dschunke zu entspannen und den Anblick der wunderschönen Natur zu genießen, bevor Sie gegen Mittag nach Hanoi zurückkehren. Sie sezten Ihre Reise fort mit einem Flug nach Hue und erreichen die ehemalige Königsstadt am Abend. (Frühstück/Übernachtung)

  • Tag 6: 06.11.2015 Hue - Kaiserliche Stadt am Parfümfluss

    Die geschichtsreiche einstige Kaiserstadt Hue mit ihrer romantischen Lage am "Fluss der Wohlgerüche" oder auch "Parfümfluss" strahlt noch heute die Erhabenheit vergangener Zeiten aus. Sie war über eineinhalb Jahrhunderte Sitz der vietnamesischen Könige, bis heute sind die geschichtlichen Einflüsse sichtbar. Im Zentrum der Innenstadt befindet sich die weitläufge Zitadelle mit der Verbotenen Purpurstadt, die seit 1999 den Weltkulturerbetitel trägt. Anschließend setzen Sie Ihre Besichtigung zu den Grabstätten der Kaiser Khai Dinh und Tu Duc fort. Unglaublich, welche Monumente mit Seen, Theater und Pavillons noch zu Lebzeiten der Kaiser in den letzten Jahrhunderten erschaffen wurden. Der Zauber dieser alten Kaiserstadt wird Sie ergreifen.

    Am Abend fahren Sie in einer klassischen Fahrradrikscha zu einem lokalen Restaurant, wo Sie in romantischer Atmosphäre und begleitet von traditioneller vietnamesischer Musik Ihr Abendessen genießen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 7: 07.11.2015 Hue - entlang traumhafter Küste nach Hoi An

    Über den atemberaubenden Wolkenpass und entlang des Lang Co-Strandes gelangen Sie in das wunderschöne Hafenstädtchen Hoi An. Bis heute hat sich Hoi An seinen althergebrachten Charme und seine Gemütlichkeit bewahrt. Alte Holzhäuser, mit bunten Lampions geschmückte Gassen, zahlreiche Tempel und Bogenbrücken schmücken diese kleine Stadt. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang und können anschließend Hoi An auf eigene Faust oder mit Ihrem Eberhardt-Reisebegleiter entdecken, um durch die unzähligen kleinen Geschäfte der Altstadt bummeln. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung) 

  • Tag 8: 08.11.2015 Weltmetropole Saigon am Tag und bei Nacht

    Flug nach Saigon am Morgen. Auf einer Orientierungsfahrt sehen Sie den berühmten Palast der Wiedervereinigung und das Kolonialviertel rund um Notre-Dame, das Hauptpostamt und Opernhaus. Es erwartet Sie der nächste Höhepunkt: Eine vierstündige Abendtour auf einer Vespa ist die perfekte Kombination das Saigon-Nachtleben und die Garküchen Vietnams kennenzulernen. Es geht quer durch Chinatown im District 4, District 3 und das Stadtzentrum im District 1. Mehrmals halten Sie in kleinen Bars und Cafés, wo auch die Vietnamesen selbst ihre Freizeit verbringen und erleben ein Abendessen mit kulinarischen Spezialitäten Saigons. Zum Abschluss verraten wir Ihnen eine versteckte, gemütliche Bar mit Live-Musik, bei der Sie einen Drink oder Eis schlemmen können. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 9: 09.11.2015 Ausflug ins Mekong-Delta - Vung Tau

    Vorbei an leuchtend grünen Reisfeldern führt Sie Ihre Reise in die "Reiskammer Vietnams" - das Mekong-Delta. Cai Be scheint wie ein kleines Venedig und ist beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in die wassereiche Landschaft. Bei einer Bootstour auf den zahlreichen Wasserwegen der Region besuchen Sie lokale Kunsthandwerksstätte. Ihr Mittagessen wird Ihnen im altertümlichen Ut Trinh-Haus serviert. Nach dem Essen spazieren Sie durch die Gärten und bei traditioneller Musik kosten Sie von den exotischen Früchten. Anschließend besetht die Möglichkeit, mit dem Fahrrad durch die kleinen Dörfer zu fahren, um das authentische Leben am Mekong am besten zu erleben. Sie setzen Ihre Reise am Nachmittag fort und fahren mit dem Boot nach Vinh Long, von wo aus Sie nach Vung Tau weiterreisen.Hier verbringen Sie nächsten drei Nächte in einem schönen Resort am Strand verbringen. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • Tag 10/11: 10./11.11.2015 Freizeit im 4-Sterne-Ho Tram Village Resort in Vung Tau

    Die Zeit steht Ihnen frei zur Verfügung. Lassen Sie die Seele am schönen mit Palmen gesäumten Sandstrand baumeln und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels! Das Ho Tram Village Resort & SPA ist wunderschön am Strand von Vung Tau gelegen und ganz im Einklang der Natur errichtet. Es bietet eine herrliche Gartenanlage, die "Phoenix Lounge" mit leckeren Cocktails, eine Beachbar und zwei Swimmingpools. Liegen und Sonnenschirme an den Pools sowie am Strand sind verfügbar.

  • Tag 12: 12.11.2015 Vung Tau - Siem Reap

    Das Abenteuer Südoastasien geht weiter: Nach einem kurzen Flug erreichen Sie Siem Reap. Ihr Reiseleiter erwartet Sie bereits und begleitet Sie in Ihr Hotel. Genießen Sie das gemeinsame Abendessen bei einem Apsara-Tanz. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 13: 13.11.2015 Angkor-Tempel zu Fuß und auf Elefanten

    Sie beginnen Ihre Erkundungstour auf den Spuren der Khmer mit dem weltgrößten Tempel Angkor Wat, der bereits im frühen 12. Jahrhundert unter König Suryavarman II gebaut wurde. Spektakulär setzen Sie Ihr Abenteuer fort und besuchen die Anlagen des Angkor Thom, die einstige Hauptstadt des Khmer-Reiches. Von dessen Südtor wechseln Sie das Fortbewegungsmittel und reiten auf einem Elefanten zum Bayon-Tempel, dem Herzstück von Angkor Thom. Weiter geht es zum Königstempel. Auf den Terrassen des Leprakönigs und der Elefanten fanden damals Zeremonien statt. Im Anschluss erwartet Sie der nächste Höhepunkt, der romantische Dschungeltempel Ta Phrom, an dessen Bau ca. 80.000 Menschen beteiligt sein sollen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 14: 14.11.2015 Angkor-Tempel

    Sie begeben sich heute zu einigen Tempeln außerhalb von Siem Reap. Versteckt liegen dort die Tempel Banteay Sambre, Pre Rup & Banteay Srei. Die filigranen Reliefarbeiten der aus Sandstein gebauten Shiva-Heiligtümer gelten als Meisterwerk für die Khmer Kunst der frühen Jahre. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • Tag 15/16: 15./16.11.2015 Tonle-Sap See - Abreise

    Lernen Sie das Leben am und auf dem Wasser kennen! Zu erst nehmen Sie Platz auf einem Ochsenkarren, der Sie durch idyllische Landschaften nach Chon Knies zum Tonle Sap-See fährt. Hier beginnt Ihre Bootsfahrt, auf der Sie die schwimmenden Dörfer sehen. Es sind nicht nur Hausboote auf dem Wasser, sondern auch schwimmende Schulen, Kirchen und sogar Krankenhäuser. Am Flughafen von Siem Reap verabschieden Sie sich von Asien und fliegen zurück nach Deutschland. Sie erreichen Ihren Heimatflughafen am nächsten Tag. (Frühstück/Bordverpflegung)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2015

Termin / Infos
Preise
01.11. – 16.11.15
im DZ  ab 3.798 €
Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe von maximal 25 Personen
im EZ  ab 4.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC / Verpfl. lt. ProgrammDIXX 3.798 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC / Verpfl. lt. ProgrammDI1X 4.198 €


Reisetermine und Preise pro Person 2016

Termin / Infos
Preise
05.11. – 20.11.16
im DZ  ab 3.798 €
Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe von maximal 25 Personen
im EZ  ab 4.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC / Verpfl. lt. ProgrammDIXX 3.798 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC / Verpfl. lt. ProgrammDI1X 4.198 €


Haustür-Transfer zubuchbar: Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .

Kleine Reisegruppe Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe

5-Sterne-Reisebus Sie reisen im 5-Sterne-Reisebus

Studienreiseleiter Sie reisen mit Studienreiseleitung

Premiumtermin Sie reisen zum Premiumtermin


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Berlin
Bremen
Dresden
Düsseldorf
Frankfurt
Hannover
Leipzig
München
Nürnberg
mit Zug zum Flug
Stuttgart
Wien
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 100 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
02. – 04.
Le Carnot
Inmitten der berühmten Altstadt von Hanoi gelegen bietet das Le Carnot den perfekten Ausgangspunkt Ihrer Städtereise. Das Hotel ist nur ca. 3 Gehminuten von der historischen Zitadelle und ca 10 Minuten vom Hoan Kiem-See entfernt.
Es bietet seinen Gästen 24-Stunden-Rezeptionsservice an, frei Parkplätze und W-Lan im ganzen Hotelgebäude.
Alle Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Zimmersafe, TV, Kaffee- & Teezubereiter, Minibar, Bad mit Dusche/WC und Parkettfußboden.


Internet: http://www.hotellecarnot.com
04. – 05.
Dschunke in der Ha Long-Bucht
Kabine: Sie übernachten in luxuriös ausgestatteten 2-Bett-Kabinen. Jede Kabine bietet ein eigenes Bad mit Dusche und WC und eine Klimaanlage.

Ausstattung: Die Dschunke selbst verfügt über ein Sonnendeck und einen Aufenthaltsraum, der auch als Restaurant genutzt wird.
05. – 07.
Romance Hotel
Lage: In der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Innenstadt von Hue heißt Sie das Romance Hotel willkommen. Den malerischen Parfümfluss erreichen Sie bequem zu Fuß.

Zimmer: Sie wohnen in klimatisierten Zimmern mit Magnetschlössern und einem Flachbild-Kabel-TV. Einige Zimmer verfügen zudem über einen Whirlpool und eine Sitzecke.

Ausstattung: Freuen Sie sich auf 4-Sterne-Unterkünfte und eine schöne Dachterrasse mit Pool. Das Hotel bietet Ihnen zudem 2 Restaurants und 3 Bars.
Gönnen Sie sich im Spa des Romance eine entspannende Massage oder trainieren Sie im Fitnesscenter.


Internet: http://www.romancehotel.com.vn
07. – 08.
Hoi An Historic
Lage: Das Hoi An Hotel liegt im Herzen der Altstadt des kleinen Städtchens Hoi An, welches vor allem mit seinen pittoresken Gassen überzeugt. Vom Hoi An Hotel aus lassen sich schöne Altstadt- Spaziergänge unternehmen.

Zimmer: Die 160 Zimmer verteilen sich auf mehrere Hotelgebäude und sind wohnlich eingerichtet mit Telefon, TV, Minibar, Safe, Bad und Dusche/WC, Internetzugang, und Kaffee/ Teekocher.

Ausstattung: Ein kleiner Swimmingpool befindet sich im Zentrum der Anlage.

Internet: http://www.hoianhotel.com.vn/
08. – 09.
Northern Hotel Saigon
Lage: Das Northern Hotel liegt inmitten von Saigons Geschäftsviertel. Zu Fuß erreicht man innerhalb von wenigen Gehminuten die Hauptsehenswürdigkeiten: Das Opernhaus, der Wiedervereinigungspalast, die Notre Dame Kathedrale und das Hauptpostamt.

Zimmer: Die gemütlichen Zimmer sind mit Sesseln, einem Flachbildfernseher, einer Minibar und einem Schreibtisch ausgestattet. Zur Badezimmerausstattung gehören neben der Toilette eine Badewanne und eine Dusche.

Ausstattung: Die kostenfreie WLAN Nutzung im Hotel und ein Restaurant empfangen die Gäste des Northern Hotel in Saigon.



Internet: http://www.angkorholidayhotel.com
09. – 12.
Ho Tram Beacht Resort & SPA
Lage: Lassen Sie Ihre Seele baumeln – direkt am hellen, feinsandigen Strand ist das Ho Tram Beach Resort gelegen, ca. 2 Stunden Autofahrt von Ho Chi Minh-Stadt entfernt. In mittelbarer Umgebung befinden sich keine Bars und Geschäfte, jedocheinige Getränkeläden. Das Hotel bietet Shuttle-Busse in die naheliegenden Dörfer sowie Städte Ba Ria und Vung Tau an.

Zimmer: Die Zimmer sind mit einem eigenen Balkon und einem Badezimmer versehen. Sie verfügen über Sat-TV, eine Minibar und einen Safe.

Ausstattung: Das Resort erwartet Sie mit 2 Außenpools, 2 Tennisplätzen und 4 gastronomischen Einrichtungen.  Das Ho Tram Resort veranstaltet Aktivitäten wie Angeln, Kajakfahren und Beachvolleyball. Vergnügen Sie sich bei einer Partie Billard, genießen Sie eine Massage im Spa Aurora oder entspannen Sie sich im Whirlpool. Ein Frühstücksbuffet wird im Restaurant Gecko serviert. Hier genießen Sie auch vietnamesische und internationale Gerichte. Das Resort Ho Tram verfügt über 2 Bars am See und eine Strandbar.


Internet: http://www.hotramresort.com
12. – 15.
City River Hotel
Das City River Hotel ist in einer belebten Stadt sehr ruhig gelegen, am Ufer des Siem Reap Flusses. Auf dem Dach des Hotels befindet sich ein Swimmingpool, von dem Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt haben. In wenigen Gehminuten ist die beliebte Pub Street und der Nachtmarkt erreichbar. Nach 10-minütiger Fahrt erreichen Sie auch die Tempel von Angkor und den Siem Reap Flughafen. Das Hotel verfügt über Bar, Restaurant, rollstuhlgerechtem Zugang und freies WLAN. Die schön gestalteten Zimmer sind mit Klimaanlage, Fernseher, Minibar und Safe ausgestattet.

Internet: http://www.cityriverhotel.com

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Arabische Emirate - Dubai und Abu Dhabi

10 Tage Vereinigte Arabische Emirate: Dubai - Abu Dhabi - Fujairah - Sharjah - Al Ain

zur Reise

Wanderreise Argentinien

17 Tage Wanderreise Buenos Aires - Nationalparks Los Glaciares und Torres del Paine - Feuerland - Ushuaia (55 Wanderkilometer)

zur Reise

Argentinien von Nord nach Süd

16/17 Tage Buenos Aires - Salta - Purmamarca - Ausflug an der Strecke des "Zugs in die Wolken" - Iguazú - Halbinsel Valdés - Perito Moreno-Gletscher (Eigenanreise)

zur Reise

Singlereise Nordsee, Sylt und Wattenmeer

6 Tage Rundreise mit Büsum, Insel Sylt, Wattwanderung und St. Peter-Ording für Singles und Alleinreisende

zur Reise