Singlereise Costa Rica – Regenwald, Vulkane und Pazifik-Strände

17 Tage Rundreise für Singles: San Jose – Vulkane Poas & Arenal – Monteverde – Santa Elena – Nationalparks Braulio Carrillo – Cahuita – Tortuguero – Carara – Marino Ballena


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Singlereisen 2017/18 bis 30.09.2016 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Costa Rica.

  • Diese Singlereise in einem der schönsten Länder Mittelamerikas ist eine wahre Naturreise, denn Sie besuchen sechs Nationalparks und Naturreservate, die unter anderem immergrünen Regenwald, eine reiche Tierwelt, eindrucksvolle Vulkane oder idyllische Seen und Wasserfälle beherbergen.
  • Sie reisen von Ozean zu Ozean und genießen die weißen Strände der Karibik genauso wie die artenreichen Küsten am Pazifik.
  • Bei einer Hängebrücken-Wanderung durch die Baumkronen des Regenwalds erleben Sie die Tiere und üppige Pflanzenwelt Costa Ricas hautnah.
  • Bei dieser Singlereise in Costa Rica reisen Sie in einer kleinen Reisegruppe von maximal 16 Singles und Alleinreisenden.

Bei dieser Singlereise entdecken Sie Costa Rica, das paradiesische Land Mittelamerikas. Die unberührten Nationalparks beherbergen üppige Regenwaldvegetation, zahlreiche Tiere, eindrucksvolle Vulkankrater und idyllischen Seen. Quirlige Städte sprühen vor Lebensfreude der Ticos, wie sich die Bewohner selbst nennen. Traumhafte, feinsandige Strände an Karibik- und Pazifik-Küste locken zum Baden. Schönheit voller Kontraste begleitet Sie während der gesamten Rundreise, die speziell für Singles und Alleinreisende zusammengestellt wurde. Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Land in seinen Bann ziehen!


Schwierigkeitsgrad: Stufe 1 / leicht
Diese Reise beinhaltet verschiedene Wanderungen durch Nationalparks und Regenwaldgebiete sowie eine Vulkanbesteigung (diese kann man allerdings auch auslassen). Sie bewegen sich auf schmalen Pfaden mit Unterholz, die Wege können schlammig und rutschig sein. Sie sollten über eine normale sportliche Kondition verfügen und bequemes Schuhwerk tragen (Trekking-Sandalen und geschlossene Wanderschuhe). Sie begeben sich in eine Region, in der mit einer hohen Luftfeuchtigkeit zu rechnen ist.
  • 1. Tag: Flug nach San Jose

    Sie fliegen je nach Abflughafen mit anderen Singles und Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung von Deutschland über die USA (mit kurzem Zwischenstopp in Newark) nach San Jose, die Landeshauptstadt von Costa Rica (ca. 14 Stunden). Am Flughafen Juan Santamaria werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter in Empfang genommen und zum etwa 30 Minuten entfernten Hotel chauffiert. Nach der langen Anreise freuen Sie sich auf die komfortablen Zimmer im gebuchten Hotel. (Bordverpflegung/Übernachtung)

  • 2. Tag: Vulkan Poas – La Paz-Wasserfälle

    Der frühe Morgen ist die beste Besuchszeit im Nationalpark Vulkan Poas. Deshalb starten Sie nach einem ausgiebigen Frühstück gegen 8 Uhr Ihren gemeinsamen Ausflug zum Vulkan Poas. Sie fahren von San Jose aus an Alajuela vorbei und sehen unterwegs einige Kaffeeplantagen. Etwa zwei Stunden später erreichen Sie den Eingang des Nationalparks und spazieren ca. 15 Minuten (gut ausgebauter Gehweg) zum Hauptkrater. Bei gutem Wetter spazieren Sie von hier noch weiter zum Nebenkrater, der in etwa einem Kilometer Entfernung liegt. Der Weg führt Sie leicht bergan und direkt zur Lagune Botos, einem 14 Meter tiefen See.

    Wieder unten am Parkplatz angekommen, fahren Sie weiter zu den La Paz-Wasserfällen. Diese Wasserfälle liegen in einem wunderschönen Park, wo Sie viele Tiere und Pflanzen bestaunen und fotografieren können. Sie sehen hier unter anderem einheimische Vögel, Schmetterlinge, Affen, Kolibris, Frösche und Schlangen. Nachdem Sie einen ersten Eindruck zur zahlreichen Artenvielfalt erhalten haben, essen Sie in gemütlicher Runde zu Mittag im Parkrestaurant. Nun heißt es: Treppen steigen. Sie suchen den La Paz Wasserfall auf und bestaunen diesen. Am frühen Abend sind Sie zurück im Hotel und haben den Rest des Abends zur individuellen Verfügung. Vielleicht verabreden Sie sich mit den anderen Singles und Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung zu einem geselligen Abend? (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Nationalpark Braulio Carrillo – Puerto Viejo

    Nach dem Frühstück verlassen Sie San Jose in Richtung Osten und erreichen den Nationalpark Braulio Carrillo. Hier kommt etwa die Hälfte aller in Costa Rica heimischen Pflanzenarten vor. Auf einem gut ausgeschilderten Pfad erkunden Sie den Park bei einer kleinen Wanderung. Der Wanderweg ist ein knapp zwei Kilometer befestigter Weg und einfach zu gehen. Ihre Reise führt Sie im Anschluss weiter nach Puerto Viejo an die Karibikküste. Ihr schöne Lodge Cariblue liegt in einem tropischen Garten nahe Puerto Viejo. Zum Meer sind es ca. 300 Meter zu Fuß, wie wäre es mit einem kleinen Strandspaziergang zusammen mit den anderen Singles? Gemeinsam in Ihrer kleinen Reisegruppe essen Sie im Hotelrestaurant zu Abend. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Nationalpark Cahuita

    Sie besuchen den Nationalpark von Cahuita, der etwa 45 Minuten vom Hotel entfernt liegt. Dieser wurde zum Schutz eines einzigartigen Korallenriffs gegründet. Bei einer Wanderung in Meeresnähe (der einfache und ebene Wanderweg geht ziemlich parallel zum Strand, Dauer ca. 3,5 km) beobachten Sie die vielfältige Fauna und eine überaus exotische Vegetation. Üblicherweise lassen sich dort Brüllaffen, Faultiere und Tukane blicken. Anschließend haben Sie Gelegenheit, am herrlichen Strand von Puerto Vargas in ca. 25 Grad warmen Karibikwasser zu baden. Im nahe gelegenen Dorf Cahuite können Sie zu Mittag essen gehen und sich ein wenig im Dorf umsehen. Nachmittags bringt Sie der Bus zurück zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Bootsfahrt nach Tortuguero

    Früh morgens verlassen Sie Playa Cocles und der Bus bringt Sie zur Anlegestelle nach Pavona, wo Sie in ein Boot umsteigen. Dieses bringt Sie in etwa 100 Minuten durch zahlreiche Wasserkanäle zur gebuchten Mawamba Lodge. Die Ortschaft Tortugero ist nur auf der Wasserstraße zu erreichen. Das Mittagessen nehmen Sie in der Lodge ein. Den Nachmittag verbringen Sie mit der Besichtigung des Dorfes Tortuguero und lernen die Geschichte und den Lebensstil der Bewohner kennen. Wenn noch Zeit bleibt, können Sie sich in den beiden hauseigenen Schmetterlingsgärten und dem Froschgarten umschauen. Zum Abendessen sind Sie zurück in der Lodge. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Nationalpark Tortuguero

    Zeitig aufstehen heißt es heute, denn gerade am Morgen sind viele Tiere im Nationalpark zu sehen. Aufgrund der üppigen Vegetation und der großen Artenvielfalt wird dieses Gebiet auch „der kleine Amazonas“ genannt. Mit etwas Glück entdecken Sie Kapuzineraffen, Faultiere, Flussschildkröten, Kaimane und Tukane. Per Boot starten Sie gemeinsam über Tortuguero-Stadt mit der Foto-Safari und spüren hoffentlich eine Reihe interessanter Tiere auf.

    Gegen 8 Uhr sind Sie zurück zum Frühstück in der Lodge. Nutzen Sie den freien Vormittag, um sich auf dem Gelände ein wenig umzuschauen oder im Pool schwimmen zu gehen. Am Nachmittag nehmen Sie an einem weiteren gemeinsamen Ausflug teil, der Sie und die anderenSingles in einen nahe gelegenen Wald führt, wo Sie eine kleine Wanderung (ca. 1 Stunde) unternehmen.  (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Vulkan Arenal

    Sie verabschieden sich von der Karibikküste und fahren mit dem Boot zurück zur Anlegestelle nach Pavona. Von dort setzen Sie Ihre Reise ins Landesinnere bis zur Tiefebene des Vulkans Arenal fort, welcher der jüngste Vulkan des Landes ist. Mit seinem konisch geformten Vulkankegel bestimmt er das Panorama von La Fortuna. In einem Restaurant auf halber Strecke kehren Sie zum gemeinsamen Mittagessen ein. Nachmittags erreichen Sie das Arenal Springs Resort, in dem Sie die nächsten beiden Nächte wohnen. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Wasserfall La Fortuna - Wanderung am Vulkan Arenal

    Am Vormittag besuchen Sie den Wasserfall La Fortuna und können ein erfrischendes Bad unter dem Wasserfall nehmen. Dazu müssen Sie jedoch knapp 400 Stufen erklimmen. Das heutige gemeinsame Mittagessen nehmen Sie in einem netten Dorf-Restaurant ein, wo es das Nationalgericht für Sie und Ihre Singlereise-Gruppe zu probieren gibt. Im Anschluss besuchen Sie den Nationalpark Arenal und wandern am Fuße des Vulkans über eine erkaltete Lavazunge (bitte gutes/festes Schuhwerk tragen). Von hier genießen Sie einen schönen Blick auf den Vulkan Arenal und den gleichnamigen Stausee. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Danaus Eco Center – Arenal-See – Monteverde

    Nach Ihrem Frühstück besuchen Sie gemeinsam das Danaus Eco Center, unternehmen einen gemütlichen Spaziergang durch den botanischen Garten, bestaunen die Schmetterlingsfarm und sehen verschiedene Tiere und Pflanzen.

    Später setzen Sie die Fahrt in Richtung Monteverde fort und überqueren den Arenal-Stausee per Boot (Dauer: ca. 1 Stunde). Auf der Weiterfahrt nach Monteverde passieren Sie die kontinentale Wasserscheide und Sie haben eindrucksvolle Ausblicke über die Wälder und den Golf von Nicoya. Nachmittags erreichen Sie Monteverde, wo der sagenhafte Quetzal heimisch ist, der zu den schönsten Vogelarten der Welt zählt und bereits von den Azteken verehrt wurde. In einem Restaurant in Monteverde essen Sie miteinander zu Abend. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Nationalpark Santa Elena - Hängebrücken-Wanderung

    Früh am Morgen brechen Sie zum Naturschutzgebiet Santa Elena auf. Dieses schützt einen herrlichen Nebelwald, dessen Vegetation durch hohe Baumfarne und epiphytenbewachsene Bäume bestimmt wird. Außerdem bewohnen viele Vögel der Hochregionen dieses Gebiet. Am Nachmittag erleben Sie den Regenwald hautnah! Auf den Hängebrücken „schweben“ Sie über dem Urwald und beobachten Tiere in den Baumkronen. Unterwegs erhalten Sie heute zum Mittagessen ein Lunchpaket. Den Nachmittag verbringen Sie ebenfalls im Nebelwald, um die Natur so richtig zu genießen. (Frühstück/Lunchpaket/Übernachtung)

  • 11. Tag: TieraufzuchtstationLas Pumas – Rincon de la Vieja

    Sie verlassen Monteverde am Morgen und fahren zur Tieraufzuchtstation Las Pumas auf dem Weg nach Canas. Hier werden Tiere aufgezogen und gepflegt, die in ihrer natürlichen Umgebung und freier Wildbahn nicht überleben würden. Sie sehen hier unter anderem Pumas, Jaguare und Ozelots. Auch einige Vögel wie Aras oder Tukane können Sie mit etwas Glück sehen.

    Sie erreichen nach dem Mittag das nördliche Tiefland und setzen Ihre Fahrt nach Rincon de la Vieja fort, wo Sie am Nachmittag eintreffen. In einer weitläufigen Anlage im Ranchstil übernachten Sie heute und nehmen im Hotelrestaurant Ihr Abendessen ein. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 12. Tag: Nationalpark Rincon de la Vieja - heiße Quellen des Rio Negro

    Der Nationalpark Rincon de la Vieja ist vor allem für seine vulkanische Landschaft bekannt. Auf dem etwa drei Kilometer langen Wanderweg Las Pailas, den Sie schon am frühen Morgen bewältigen, entdecken Sie ein faszinierendes Schauspiel: Ähnlich wie in einer Hexenküche blubbern Schlammlöcher und aus Fumarolen treten Dampf und Schwefel aus. Sie haben Gelegenheit, Nasenbären, Gürteltiere, Leguane und andere Exoten zu beobachten. Zum Mittagessen kehren Sie zum Hotel zurück.

    Am Nachmittag fahren Sie zu den heißen Quellen, die zur Hotelanlage gehören. Diese Quellen sind natürliche, in Stein gefasste Becken mit unterschiedlichen Temperaturen von 32 bis 40 Grad und laden zum Baden ein. Zum Abendessen sind Sie wieder zurück im Hotel. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 13. Tag: Carara-Nationalpark & Manuel Antonio

    Auf der Traumstraße Panamericana reisen Sie in Richtung Süden. Sie erreichen den Carara-Nationalpark und unternehmen eine Wanderung von ca. 1,5 Kilometern auf einem Rundweg. Hier können Sie die hellroten Aras aufspüren und die Kapuziner-Affen beobachten. Gegen Mittag erreichen Sie Jaco, direkt am Strand gelegen, wo Sie Ihre Mittagspause machen können. Anschließend reisen Sie weiter über Quepos nach Manuel Antonio, wo Sie in einem kleinen familiengeführten Hotel in der Nähe vom Strand übernachten. Nutzen Sie die Zeit vor dem Abendessen, um sich zusammen mit den anderen Singles den Sonnenuntergang am Meer anzuschauen. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam im Hotelrestaurant ein. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 14. Tag: Manuel Antonio-Nationalpark

    Ihre Unterkunft befindet sich nur wenige Hundert Meter vom Eingang des Nationalparkeingangs entfernt, so dass Sie direkt zu Fuß loslaufen können. Sie unternehmen hier im Manuel Antonio Nationalpark eine gesellige Wanderung und entdecken die traumhaften Strände und wieder viele Tiere wie Goldhasen, Kapuzineraffen, Totenkopfaffen, Waschbären und Faultiere. Am Nachmittag können Sie im Nationalpark verweilen, entspannen oder einfach nur die Tiere rings ums Hotel beobachten. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 15. Tag: Marino Ballena-Nationalpark – San Jose

    Am Morgen verlassen Sie die Hotelanlage und fahren über Quepos und Dominical nach Uvita, am Eingang des Marino Ballena Nationalparks. Von hier starten Sie mit dem Boot (der Ein- und Ausstieg erfolgt im kniehohen Wasser), um Delfine und vielleicht sogar Wale zu beobachten. Anschließend können Sie im seichten Gewässer schnorcheln oder schwimmen. Am Nachmittag reisen Sie zurück nach San Jose, wo Sie erneut im Hotel Crowne Plaza San Jose Corobici übernachten, welches Sie schon von den ersten Tagen Ihrer Singlereise kennen. Um die Reise gebührend ausklingen zu lassen, gibt es ein gemütliches Abschiedsabendessen in einem nahe gelegenen Restaurant oder im Hotel. Kommen Sie noch einmal mit den anderen Singles ins Gespräch und knüpfen Sie vielleicht bleibende Kontakte. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 16./17. Tag: Rückflug von San Jose

    Sie fahren am sehr zeitigen Morgen zum Flughafen von San Jose und fliegen gemeinsam über die USA zurück nach Deutschland. Wenn gebucht, steht Ihr Transfer zur Weiterreise bereit und bringt Sie bequem nach Hause. (Frühstück/Bordverpflegung)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
13.03. – 29.03.2017
max 16
im DZ  ab 4.460 €
ab 4.598 €
im EZ  ab 5.469 €
ab 5.638 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.460 € 4.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 5.469 € 5.638 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Berlin
Frankfurt
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 100 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 3.
Crowne Plaza San Jose Corobici
Lage: Das neu renovierte 4-Sterne-Plus-Hotel "Crowne Plaza Corobici" verfügt über insgesamt 213 Zimmer und liegt im Stadtzentrum von San Jose, knappe 17 Kilometer vom internationalen Flughafen entfernt - also ein idealer Ausgangspunkt Ihrer Ausflüge vor Ort.

Zimmer:
Die Zimmer sind alle hell und gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche, WC, Flachbild-TV, Safe, Minibar, Kaffeemaschine und einen Haartrockner.

Ausstattung: Ebenso zur Einrichtung des Hauses gehört ein Casino, ein Innen- und ein Außenpool und ein schöner Wellnessbereich (gegen Zuzahlung). Im hauseigenen Restaurant Fuji werden Sie mit japanischer Küche vertraut gemacht. Alternativ gibt es auch ein weiteres Restaurant El Tucán, wo es nationale und internationale Gerichte gibt. In der Loungebar können Sie die Abende ausklingen lassen. WLAN ist im Hotel ebenfalls überall kostenfrei vorhanden.


Internet: http://www.crowneplaza.com
3. – 5.
Cariblue Hotel
Lage: Diese schöne aber rustikal ausgestattete Lodge liegt inmitten eines tropischen Gartens auf einer weitläufigen Anlage mit teilweise zweigeschossigen Bungalows etwa 1 Kilometer außerhalb des Ortszentrums von Puerto Viejo.

Zimmer: Die Zimmer sind in Bungalows untergebracht und verfügen über Dusche/Bad und WC, Haartrockner, Veranda, Klimaanlage, Fernseher und Safe. WLAN ist im Rezeptionsbereich kostenfrei möglich, teilweise auch in den Bungalows.

Ausstattung: Der Strand befindet sich in etwa 300 Meter Entfernung der Unterkunft - getrennt durch eine Straße. Weiterhin verfügt die Unterkunft über ein schönes Restaurant, einen Pool sowie einen SPA-Bereich.


Internet: http://www.cariblue.com
5. – 7.
Mawamba Lodge
Lage: Die Lodge liegt malerisch auf einer Art Insel zwischen der Karibik und den Kanälen von Tortuguero und ist auf dem Land- bzw. Wasserweg oder mit dem Flugzeug zu erreichen.

Zimmer: Die Unterkunft in der Mawamba Lodge besteht aus schönen, im rustikalen Stil eingerichteten Zimmern, die alle im tropischen Garten liegen und durch eine lange Holzveranda verbunden sind. Die Zimmer verfügen über einen Sitzbereich sowie ein eigenes Bad mit einer Dusche und einem WC. Ein eigener Balkon mit einer Hängematte und Schaukelstühlen ist ebenfalls vorhanden.

Ausstattung: Die Lodge verfügt über einen Außenpool und einen Whirlpool. Freuen Sie sich zudem auf eine 24-Stunden-Rezeption, üppige tropische Gärten und direkten Zugang zum Strand für gemütliche Spaziergänge.


Internet: http://www.mawamba.com/
7. – 9.
Hotel Arenal Springs
Lage: Das 3-Sterne-Bungalowanlage "Arenal Springs" liegt etwas außerhalb vom Ort La Fortuna.

Zimmer: Die Zimmer verfügen über einen beeindruckenden Blick zum Vulkan Arenal und sind alle mit Bad/Dusche und WC, Haartrockner, Kabel-TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Telefon und Zimmersafe ausgestattet. Kostenfreies WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar.

Ausstattung: Weiterhin verfügt die Anlage über ein Restaurant, eine Pizzeria, einen SPA sowie einen Poolbereich - alles umgeben von einem tropischen Garten, wodurch man einige Meter zur Rezeption und zum Restaurant zurücklegen muss.


Internet: http://www.arenalspringshotel.com
9. – 11.
Hotel Montaña Monteverde
Lage: Das in der Natur liegende "Montaña Monteverde" Hotel liegt zwischen Monteverde und Santa Elena inmitten einzigartiger grüner Landschaften.

Zimmer: Die 40 gefliesten Zimmer verfügen alle über Dusche/WC, Telefon, Safe und einem schönen Blick in die Natur.

Ausstattung: Zum Biologischen Reservat Monteverde sind es nur 4 Kilometer. Kostenfreies WLAN steht im Hotel zur Verfügung, ebensowie eine imposante Panoramaaussicht. In 250 Meter Entfernung gibt es auch eine Pizzeria.


Internet: http://www.monteverdemountainhotel.com
11. – 13.
Hacienda Guachipelin
Lage: Die weitläufige Anlage "Hacienda Guachipelin" wurde im einfachen Ranchstil erbaut, bietet seinen Besuchern 54 rustikal eingerichtete Zimmer und liegt nahe des Nationalparks Rincón de la Vieja am Fuße des gleichnamigen Vulkans.

Zimmer: Die Zimmer sind von einem tropischen Garten sowie einem Außenpool mit vulkanischem Fango umgeben. Die klimatisierten Zimmer verfügen alle über Dusche/Bad und WC, Safe (gegen Kaution) sowie eine Terrasse.

Ausstattung: Das Hotelrestaurant serviert costa-ricanische und internationale Speisen.


Internet: http://www.guachipelin.com
13. – 15.
Playa Espadilla
Lage: Das Hotel "Playa Espadillas" besteht aus zwei Gebäuden und befindet sich etwa 200 Meter vom Nationalpark "Manuel Antonio" sowie wenige Gehminuten zum Strand Playa Espadilla entfernt.

Zimmer: Die 16 geräumigen Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über Dusche/Bad und WC, Klimaanlage, Kabel-TV, Telefon, Zimmersafe (gegen Kaution) sowie einen Haartrockner.

Ausstattung: Weiterhin gehören zum Hotel ein Außenpool, ein Restaurant, Tennisplätze, Strandtücher sowie eine Bar. Kostenfreies WLAN steht im gesamten Hotel zur Verfügung.


Internet: http://www.espadilla.com
15. – 16.
Crowne Plaza San Jose Corobici
Lage: Das neu renovierte 4-Sterne-Plus-Hotel "Crowne Plaza Corobici" verfügt über insgesamt 213 Zimmer und liegt im Stadtzentrum von San Jose, knappe 17 Kilometer vom internationalen Flughafen entfernt - also ein idealer Ausgangspunkt Ihrer Ausflüge vor Ort.

Zimmer:
Die Zimmer sind alle hell und gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche, WC, Flachbild-TV, Safe, Minibar, Kaffeemaschine und einen Haartrockner.

Ausstattung: Ebenso zur Einrichtung des Hauses gehört ein Casino, ein Innen- und ein Außenpool und ein schöner Wellnessbereich (gegen Zuzahlung). Im hauseigenen Restaurant Fuji werden Sie mit japanischer Küche vertraut gemacht. Alternativ gibt es auch ein weiteres Restaurant El Tucán, wo es nationale und internationale Gerichte gibt. In der Loungebar können Sie die Abende ausklingen lassen. WLAN ist im Hotel ebenfalls überall kostenfrei vorhanden.


Internet: http://www.crowneplaza.com
Reisegruppe vom 01.02.2014 bis 16.02.2014
458 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Kerstin Hugel
Für eine Reise nach Costa Rica entscheidet man sich wegen der Natur, den Vulkanen, den vielen Nationalparks und der Fauna und Flora. Aber auch wegen den interresanten Begegnungen mit den Einheimischen und den verschiedenen Umweltprojekten.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Singlereise Baikalsee und Moskau

15 Tage Flugreise Moskau - Baikalsee - Baikalbahn - Insel Olchon - Irkutsk

zur Reise

Singlereise Lissabon und Madeira

11 Tage Städtereise Lissabon und Rundreise mit leichten Wanderungen auf der Blumeninsel Madeira

zur Reise

Singlereise Namibias Höhepunkte - Kalahari, Etosha, Namib

16 Tage Namibia Rundreise für Singles: Kalahari - Lüderitz - Namib - Sossusvlei - Erongo-Gebirge - Etosha-Nationalpark...

zur Reise

Single-Wellnessurlaub in Istrien

8 Tage Urlaub in Kroatien für Singles im 5-Sterne Wellness Hotel Melia Coral in Umag an der Adria

zur Reise