Singlereise Island – Geysir, Vulkan & Islandpferd

10 Tage Single-Rundreise mit Reykjavik – Goldener Kreis – Akureyri – Myvatn – Ostfjorde – Höfn – Vatnajökull – Vik


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Island.

  • Auf dieser Singlereise besuchen Sie die Naturwunder von Island - den Geysir Strokkur, die Wasserfälle Gullfoss, Godafoss und Dettifoss sowie das Geothermalgebiet Myvatn.
  • Im Süden von Island unternehmen Sie eine spannende Fahrt mit einem Amphibien-Fahrzeug durch die Gletscherlagune des mächtigen Vatnajökull und kommen den spektakulären Eisbergformationen ganz nah.
  • Sie besuchen einen Pferdehof mit einer Islandpferd-Vorführung und haben fakultativ die Möglichkeit zum Ausritt mit einem Islandpferd.
  • An dieser Island-Rundreise nehmen ausschließlich Singles und Alleinreisende teil!

Erleben Sie Island während dieser abwechslungsreichen Rundreise für Singles. Unzählige Naturwunder warten hier auf Sie. Gigantische Wasserfälle, reißende Flüsse, ruhende Vulkane, eindrucksvolle Gletscher und empor spuckende Geysire begleiten Sie auf dieser Rundreise in Island. Zu den Highlights Ihrer Tour zählen unterschiedlichste von Natur geschaffene Sehenswürdigkeiten wie das Thermalgebiet rund um den Myyatn-See, Europas höchsten Wasserfall Dettifoss sowie größten Gletscher Vatnajökullund vieles mehr. Tauchen Sie ein und erleben Sie das Land des Feuers hautnah!

  • 1. Tag: Anreise nach Island

    Nach etwa 3,5 Stunden Flug erreichen Sie Keflavik, wo Sie von Ihrem Transferfahrer, der Sie nach Reykjavik bringen wird,  begrüßt werden. Während der Fahrt über die Halbinsel Reykjanes können Sie bereits die Natur Islands bestaunen – ein wildes und vulkanisches Landschaftsbild. Vor Ihrem Check In in ein zentralgelegenes Hotel besichtigen Sie die Stadt bei einer Rundfahrt. Bestaunen Sie dabei die unglaublichen Unterschiede zwischen den wellblechverkleideten Holzhäusern und den innovativen Glasbauten.

    Zu Abendessen werden Sie in einem örtlichen Lokal. Dabei lernen Sie die weißen Nächte kennen, die Sie während Ihrer gesamten Reise in Island begleiten werden. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Der Goldene Kreis: Gullfoss – Geysir – Nationalpark Thingvellir

    Beim Besuch des Goldenen Kreises lernen Sie gleich drei Naturphänomene Islands kennen. Zuerst besichtigen Sie den wohl schönsten Wasserfall des Landes. Der Gullfoss stürzt über zwei, gegeneinander versetzte Kaskaden etwa 70 Meter in die Tiefe. Als nächstes besuchen Sie den Namensgeber aller Springquellen weltweit – den Großen Geysir im Thermalgebiet Haukadalur. Dieser ist zwar inaktiv, dafür können Sie sich aber von seinem „kleinen Bruder“, dem Strokkur beeindrucken lassen. Dieser schießt in regelmäßigen Abständen eine bis zu 30 Meter hohe Wasserfontäne empor. Das dritte Highlight dieser Tour ist der Nationalpark Thingvellir. Hier verläuft die Grenze der tektonischen Platten von Europa und Amerika, erkennbar an den bizarren Felsformationen, die Sie hier vorfinden. Doch nicht nur geologisch ist dieser Ort besonders. Historisch gesehen ist der Nationalpark ebenso bedeutend, denn hier wurde im Jahr 930 das erste demokratische Parlament weltweit ausgerufen.

    Übernachten werden Sie wieder in Reykjavik. (Frühstück/Übernachtung)

  • 3. Tag: Reykjavik – Snaefellsnes

    Heute fahren Sie durch den Walfjord-Tunnel in die kleine Stadt Borganes. Eher dünn besiedelt und wenig besucht bietet der Westen der Insel Naturwunder ohne Ende. Nördlich von Reykjavik liegt die Halbinsel Snaefellsnes, welche sich bis weit in den Atlantik zieht und die Region von Fjorden bis tief ins Landesinnere gekennzeichnet ist. Hier finden Sie viele verschiedene, für Island so charakteristische Landschaftsformen vor – arktische Ortschaften, Sandbuchten, Steilküsten vegetationslose Lavafelder - dass man die Region auch als „Island in Miniatur“ bezeichnet. Der Geschichte aus dem Roman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ von Jules Verne folgend, finden Sie am Ende der Insel unter dem in den Himmel ragenden, vergletscherten Vulkankegel Snæfellsjökull den Eingang zur Unterwelt.

    Sie übernachten in Stykkisholmur. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Snaefellsnes – Pferdehof – Akureyri - Walsafari (fakultativ)

    Gestern einen Vulkan aus der Ferne gesehen – heute stehen Sie mitten drin! Von Stykkisholmur fahren Sie in das Tal Norduradalur, wo Sie einen Spaziergang am erloschen Vulkankrater Grabrok unternehmen. Weiter geht es Richtung Norden zu den populärsten Pferdezuchtgebieten des Landes. Hier lernen Sie die vierbeinigen Isländer näher kennen und erfahren mehr zu den Besonderheiten dieser Tiere.

    Danach fahren Sie weiter durch die vielseitige Landschaft Islands, hören Geschichten zu dem Volk und seinen Elfen und Trollen, bis nach Akureyri, wo Sie die Nacht verbringen werden. Nach dem Abendessen haben sie in Abhängigkeit vom Wetter die Chance auf Walsafari zu gehen und die riesigen Meeressäuger in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten (Zusatzkosten: 65 € ohne Transfers, witterungsabhängig). (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Husavik - Asbyrgi - Godafoss

    Frisch gestärkt fahren Sie heute auf die Halbinsel Tijörnes. Nutzen Sie den ersten Teil des Ausflugs für einen kleinen Bummel durch das Fischerstädtchen Husavik. Anschließend fahren Sie zur interessanten Felsenschlucht Asbyrgi und zum sagenumwobenen Wasserfall Godafoss. Am Abend, zurück in Akureyri, können Sie an einem Reitausflug mit den bekannten Island-Pferden teilnehmen (Zusatzkosten: 7.500 ISK oder 55 €). (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Myvatn - Dimmuborgir - Dettifoss – Hochtemperaturgebiet Namaskard – Ostfjorde

    Das Gebiet rund um den See Myvatn gehört zu den geothermal aktivsten Regionen Islands mit unzähligen Naturwundern. Sie sehen Pseudokrater, spazieren durch das Lavalabyrinth in Dimmuborgir und genießen die bizarren Landschaftsbilder. Anschließend haben Sie heute die Möglichkeit in der Badelandschaft Jardbödin in einer der heißen Quellen zu entspannen (Eintritt: 4.000 ISK / ca. 30 €, Leihgebühr für Handtuch 700 ISK / ca. 5 €).

    Kochende Schlammquellen und Solfataren bestaunen Sie im Hochthermalgebiet Namaskard und erkunden die Spuren des letzten Vulkanausbruchs. Weiter geht es dann zum Wasserfall Dettifoss, an dem Sie einen Stopp einlegen. Nutzen Sie die Gelegenheit um Fotos von den in den Canyon herabstürzenden Wassermassen zu schießen und lassen Sie sich von diesem spektakulären Bild beeindrucken. Durch die von der Eiszeit geprägte Landschaft fahren Sie an die Ostfjorde, für die nächste Übernachtung. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Ostfjorde – Gletscher – Höfn

    Genießen Sie den Ausblick während Sie an der atemberaubenden Ostküste Island entlang fahren. Sie stoppen an Petras Steinhaus, wo Sie die Sammlung verschiedener, beheimateter Steinformationen betrachten können.

    Von hier können Sie die Ausläufer des gigantischen Gletschers Vatnajökull bestaunen, die sich tief ins Tal züngeln sowie die unglaublich blauen Fjorde, die Ihren Weg noch ein Stück begleiten werden.

    Übernachten werden Sie im Ort Höfn, von wo Sie abends einen Ausflug auf den Gletscher unternehmen können. Sie fahren mit Jeeps oder speziellen Schneemobilen hinauf (Zusatzkosten: 25.000 ISK oder 180 €) und haben dort einen wahnsinnigen Panoramaausblick auf Europas größten Gletscher. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Gletscherlagune Jökulsarlon – Nationalpark Skaftafell

    Heute fahren Sie zur Gletscherlagune Jökulsarlon, die Sie staunend zurücklassen wird. Die vom Gletscher losgelösten Eisberge treiben in all ihrer Farbenpracht auf der Lagune. Bei einer Fahrt mit einem Amphibien-Fahrzeug, das sich also sowohl an Land als auch auf dem Wasser fortbewegen kann, kommen Sie den Eisriesen ganz besonders nah und sehen diese aus einer einzigartigen Perspektive. Dabei erhalten Sie viele nützliche Informationen zur Lagune.

    Weiter fahren Sie zum Nationalpark Skaftafell. Hier sehen Sie Islands größten Gipfel, Hvannadalshnukur, mit einer Höhe von 2.110 Metern empor ragen. Ein Stopp wird am Besucherzentrum eingelegt.

    Nächstes Ziel ist Ihr heutiger Übernachtungsort Vik – ein Weg, der Sie durch Sand-und Lavawüsten führt. Nutzen Sie die Zeit nach Ihrer Ankunft für einen Spaziergang am schwarzsandigen Strand. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Abenteuerliche Südküste – Reykjavik

    Vielleicht haben Sie heute Glück und sehen einen schwarz-weiß gefiederten Papageitaucher an der Landspitze Dyrholaeys, Islands bekanntesten Fotomotiv. In den schroffen Felswänden bauen die Seevögel ihre Nistplätze und lassen sich hin und wieder sehen.

    Ihr nächstes Ziel ist der Wasserfall Skogafoss sowie das Heimat-und Freilichtmuseum von Skogar. Hier erfahren Sie während einer geführten Tour Wissenswertes über das frühere Leben der Isländer – wie sie wohnten und arbeiteten.

    Am späten Nachmittag sind Sie zurück in Reykjavik, wo Sie Ihre letzte Nacht in island verbringen werden. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Heimreise

    Heute müssen Sie leider schon Abschied nehmen von der Insel aus Feuer und Eis. Früh am Morgen fahren Sie zurück zum Flughafen nach Keflavi, von wo Sie zurück nach Deutschland fliegen werden. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
06.06. – 15.06.2017
max 25
im DZ  ab 3.948 €
im EZ  ab 4.848 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 4.848 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.948 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Berlin
Hamburg
München
Frankfurt
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 3.
Plaza
Das 3-Sterne-Hotel liegt im Stadtzentrum von Reykjavik und schafft somit den perfekten Rahmen für Ihren Aufenthalt in Island.
Die gut ausgestatteten Zimmer bieten ein helles Dekor mit modernem Mobiliar. Jedes Zimmer hat sein eigenes kostenloses Highspeed-Internet-Anschluss, TV, Bad oder Dusche/WC, Haartrockner sowie Tee- und Kaffee-Zubereiter.

Internet: http://www.centerhotels.com/our-hotels/hotel-plaza
3. – 4.
Hotel Stykkisholmur
Lage: Das kürzlich renovierte Stykkishólmur Hotel befindet sich in reizvoller Lage auf der mysteriösen Halbinsel Snaefellsnes.
Zimmer: Die 79 Zimmer zeichnen sich durch eine spektakuläre Aussicht aus.
Ausstattung: Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Fernseher und Haartrockner. Zu den hoteleigenen Räumlichkeiten zählen ein Restaurant und eine Bar mit Blick über die Breidafjordur Bucht.


Internet: http://www.hringhotels.is/hotel-stykkisholmur/
4. – 6.
Countryhotel Sveinbjarnargerdi
Lage: Das Hotel befindet sich 10 Fahrminuten von Akureyri entfernt. Es erwartet Sie mit einer idyllischen Aussicht auf den Fjord Eyjafjörður mit seinen Bergen.
Zimmer: Die warm eingerichteten Zimmer bieten Ihnen allen Komfort, den Sie bei dieser Reise brauchen.
Ausstattung: Die Hotelzimmer sind ausgestattet mit Flachbild-TV, Zimmersafe, WC/Dusche und Haartrockner. Im gesamten Hotel haben Sie Zugang zu kostenlosen Wi-Fi.

Internet: http://www.hotelsveinbjarnargerdi.is/
6. – 7.
Edda Neskaupstadur
Das Hotel liegt etwas außerhalb von Neskaupstaður, in der Nähe des Naturreservats Neskaupstaður. Alle 29 Zimmer im Hotel Edda Neskaupstadur sind einfach eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche.
Nach nur wenigen Gehminuten erreichen Sie vom Edda Neskaupstadur aus einen großen Pool und Sportanlagen. Darüber hinaus können Sie Wanderungen im malerischen Naturreservat Neskaupstaður genießen.

Internet: http://www.hoteledda.is/de/hotels/hotel-edda-neskaupstadur
7. – 8.
Hotel Jökull
Lage: Das Hotel befindet sich 8 Kilometer von Höfn entfernt in der Nähe von Vatnajökull.
Zimmer: Die warm eingerichteten Zimmer bieten Ihnen allen Komfort, den Sie bei dieser Reise brauchen.
Ausstattung: Die 41 Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, TV und kostenfreiem WIFI ausgestattet sind.

Internet: http://www.hoteljokull.is
8. – 9.
Hotel Katla-Höfdabrekka
Lage: Dieses ländliche Hotel, das Sie mit seiner herrlichen Aussicht über den Gletscher Myrdalsjökull begeistern wird, begrüßt Sie nur 5 km vom Ort Vík i Myrdal entfernt. Freuen Sie sich hier auf die kostenfreie Nutzung der Geothermie-Whirlpools im Freien und des Fitnesscenters.
Zimmer: Die klassisch gestalteten Zimmer im Hotel Katla Hofdabrekka erwarten Sie mit einem Schreibtisch und Kabel-/Sat-TV.
Ausstattung: WLAN nutzen Sie in der Lobby kostenfrei. Das Hotelrestaurant serviert Ihnen ein Frühstücksbuffet sowie lokale Spezialitäten zum Abendessen. Nach dem Abendessen können Sie an der Hotelbar bei Getränken verweilen.

Internet: http://www.hofdabrekka.is
9. – 10.
Plaza
Das 3-Sterne-Hotel liegt im Stadtzentrum von Reykjavik und schafft somit den perfekten Rahmen für Ihren Aufenthalt in Island.
Die gut ausgestatteten Zimmer bieten ein helles Dekor mit modernem Mobiliar. Jedes Zimmer hat sein eigenes kostenloses Highspeed-Internet-Anschluss, TV, Bad oder Dusche/WC, Haartrockner sowie Tee- und Kaffee-Zubereiter.

Internet: http://www.centerhotels.com/our-hotels/hotel-plaza
Reisegruppe vom 09.08.2016 bis 18.08.2016
399 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Ria Heilmann
332000 Einwohner empfangen im Jahr inzwischen 2 Millionen Touristen und das noch immeer in einer erstaunlich guten Qualität. Bleibt zu hoffen, daß die wunderschöne Natur Islands darunter nicht leidet und noch viele Gäste diese Naturphänomene sehen können.
Reisegruppe vom 07.07.2015 bis 16.07.2015
311 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Kerstin Hugel
Reisegruppe vom 22.07.2014 bis 29.07.2014
469 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Franziska Bergmann
Eine traumhafte Insel, wunderschöne Landschaften und eine super Reisegruppe - wir entdeckten Wale, bauten Steinhaufen und wollen alle wieder kommen...

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Singlereise Azoren - Inselhüpfen im Atlantik

11 Tage Rundreise für Singles und Alleinreisende mit den Inseln Sao Miguel - Terceira - Faial - Pico

zur Reise

Singlereise Japan - Das Beste im Land der aufgehenden Sonne

11 Tage Rundreise für Singles: Tokio - Kamakura - Fuji - Himeji - Hiroshima - Nara - Kyoto

zur Reise

Singlereise Thüringen - Wandern rund um Eisenach und Oberhof

4 Tage Wanderreise für Singles und Alleinreisende zum Deutschen Wandertag nach Thüringen mit Wartburg, Rennsteig, Thüringer...

zur Reise

Singleurlaub Sizilien und Liparische Inseln

8 Tage Inselhüpfen Liparische Inseln in Sizilien - Ätna - Lipari - Vulcano - Stromboli - Taormina für Singles

zur Reise

Es war eine wunderbare gut organisierte Reise. Vielleicht wären 1-2 Tage mehr besser, da dann nicht so lange Tage entstehen, denn die Entfernungen sind schon gewaltig. Ganz besonders hervorheben möchte ich die Reiseleiterin Ria Heilmann. Sie hat tolle Arbeit geleistet,
war immer für jeden Reisenden ansprechbar und hat mit Ihrer ruhigen Art keinen Stress aufkommen lassen. Mit einem enormen Wissen konnte sie alle Fragen beantworten. Die Hotels waren sehr gut ausgewählt, lediglich das Edda Hotel in Neskaupstadur war nicht gut gewählt. Nach der langen Tagestour noch 1 Stunde in den entlegenen Ort zu fahren, der bei regnerischen Wetter keinen guten Eindruck macht, die Hotelausstattung war auch sehr einfach und das Essen landete auf der Skala von 1-10 auf dem letzten Platz.
In den anderen Hotels hat es sehr gutes Essen gegeben, da gab es nichts zu meckern. Die Reisenden fragten sich allerdings, warum am 2. Tag kein Essen incl. war. Wäre besser gewesen und ein etwas höher Reisepreis wäre nicht aufgefallen. Ich kann Eberhardt Travel jedenfalls mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

U. Uth
19.08.2016

Liebe Frau Uth,
auf diesem Wege möchten wir uns zunächst für Ihre persönliche Einschätzung zur Reise bedanken. Insbesondere freuen wir uns, dass Sie sich durch Frau Heilmann rundum gut betreut gefühlt haben. Dennoch nehmen wir auch Ihre kritischen Anmerkungen sehr ernst und werden dies in unsere zukünftige Arbeit einfließen lassen.
Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Ihnen vor allem alles Gute.
Mit lieben Grüßen
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Johanna Vogt
19.08.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: