Singlereise Madagaskar – Natur pur am Indischen Ozean

16 Tage Rundreise für Singles: Antananarivo – Andasibe – Vakona-Reservat – Antsiranana – Tsingy rouge Nationalpark – Baden auf Nosy Be

© romet6 - stock.adobe.com
Daniela Paulan Ihre Ansprechpartnerin: Daniela Paulan Tel.: (03 52 04) 92 127 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
06.09.2020 – 21.09.2020 (max 15 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
  JETZT ONLINE ANFRAGEN!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Madagaskar.

  • Lassen Sie sich von den üppigen Regenwäldern der Nationalparks Madagaskars mit ihrer unvergleichlichen endemischen Tierwelt verzaubern.
  • Bewundern Sie die Farbspiele und die künstlerischen Gestaltungen durch die Natur im Gebiet der roten Felsnadeln und am grünen See.
  • Sie verbringen entspannte Tage im paradiesisch gelegenen Badehotel an den tropischen Stränden der Trauminsel Nosy Bé.
  • An dieser Rundreise auf der Insel Madagaskar nehmen ausschließlich Singles und Alleinreisende teil.
Cornelia Ritter Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (06.09.)
Cornelia Ritter
Anzahl Teilnehmer zum Termin 06.09.2020:
Max. 15
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.


Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 05.09. – 19.09.2020 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 500 € Einzelzimmer-Zuschlag!
Mit der Singlereise in Madagaskar entführen wir Sie in ein exotisches Paradies und ein einzigartiges Land, das bisher trotz üppiger Höhepunkte in Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt noch nicht vom Massentourismus überrollt wurde.
Obwohl es geografisch nahe an Afrika liegt, ist es dennoch eine andere, eine eigene Welt. Die unglaubliche Natur mit einer ungeheuren Anzahl an Pflanzen und Tieren, die nur hier vorkommen, hat der viertgrößten Insel der Welt auch den Beinamen „sechster Kontinent“ eingetragen, da sich in den letzten Millionen von Jahren alles auf der Insel eigenständig und unabhängig vom Nachbarkontinent entwickelt hat. So entwickelte die riesige Insel im Indischen Ozean ihre eigenen Spezialitäten. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Madagaskars gehören dichte Regenwälder mit einer vielfältigen Fauna, unter anderem spannenden Exoten wie den Chamäleons, die hier ihre größte Artenvielfalt entwickeln oder den oft fotografierten kulleräugigen Lemuren und Makis. Madagaskar bietet wundervolle tropische Strände, aber in den Ebenen finden sich auch die seltsam aussehenden, wie Türme aufragenden erhabenen Baobabs, die hochstämmigen Affenbrotbäume mit ihrem erst weit oben auskragenden Astgewirr.
Doch für viele Reisende ist das am meisten Beeindruckende der tolle Empfang überall durch lachende Gesichter, denn Sie begegnen während Ihrer Rundreise vielen freundlichen Menschen.

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Madagaskar und Ankunft in Antananarivo

Zum Auftakt Ihrer Singlereise verbringen Sie heute sehr viel Zeit mit dem Zurücklegen der Entfernung von über 9.000 Kilometern von Deutschland bis Madagaskar im Indischen Ozean. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung fliegt ab Berlin mit und die Reisegruppe trifft sich komplett am Hauptflughafen in Paris. Von hier fliegen Sie alle gemeinsam in die madagassische Hauptstadt. Erst spät in der Nacht erreichen Sie deren Flughafen Antananarivo Ivato. Trotz der späten Stunde empfängt Sie dort ein freundlicher Vertreter der örtlichen Agentur. Ein Bus bringt Sie rasch in Ihr Hotel in Antananarivo, damit Sie sich ausruhen können.
Bordverpflegung Grand Hotel Urban

2. Tag: Chamäleon-Farm – Andasibe Naturreservat – Nachtexkursion im Regenwald

Nach dem Frühstück treffen Sie sich zur Busfahrt in Richtung Ostküste. Bereits der erste Stopp gilt der Exotik Madagaskars. Über 200 Arten der leguanartigen Chamäleons sind bekannt, die größte Artenvielfalt gibt es dabei hier auf dieser Insel. Hautnah können Sie heute die urigen Reptilien erleben, wenn Sie einen Halt bei der Marozevo-Chamäleonfarm einlegen. Hier können Sie beobachten, wie die Chamäleons, die unter anderem für ihre Farbanpassung an den Untergrund und ihre frei beweglichen Augen bekannt sind, ihre Beute – meist Insekten - mit einem gezielten Vorschnellen ihrer langen, zusammengerollten Schleuderzunge regelrecht „abschießen“. Selbst größere Beutetiere kleben am zähen Speichel der muskulösen Zunge fest. Zudem haben Sie Gelegenheit, noch weitere seltene Kriechtiere zu fotografieren.
Anschließend bringt Sie der Bus weiter nach Andasibe und durchquert dabei die faszinierenden Landschaften der immergrünen Regenwälder Madagaskars. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein und lernen die anderen Singles und Alleinreisenden Ihrer Gruppe näher kennen. Abends ist noch eine Nachtexkursion im Andasibe Naturreservat geplant, bei der die nachtaktiven Tiere im Vordergrund stehen. Ihr erfahrener Reiseleiter begleitet Sie.
Frühstück, Abendessen Mantadia Lodge

3. Tag: Andasibe-Perinet-Naturpark – Vakona Reservat – Abendpirsch

Im Naturschutzgebiet von Andasibe-Perinet sind es besonders die Indri-Indri, die größte Lemurenart, die hier einen geschützten Lebensraum haben und die für ihre morgendliche Gesänge bekannt sind, mit denen sie stundenlang weithin hörbar ihr Revier markieren.
Doch der Naturpark bietet noch viel mehr: Neben 108 verschiedenen, teilweise nur hier beheimateten Vogelarten leben hier noch 14 verschiedene Arten von Lemuren, 51 unterschiedliche Reptilienarten und 84 Unterarten von Amphibien. Diese Vielfalt reicht von den singenden Lemuren bis zu verschieden großen Chamäleon- Arten und zu den längsten Würgeschlangen.
Doch auch die Pflanzenwelt im zum Naturpark gehörenden Analamazaotra Sonderreservat ist sehr abwechslungsreich. Echtes Urwaldfeeling vermitteln die Baumriesen inmitten des dichten tropischen Waldes, die mit allen möglichen Kletterpflanzen bis hin zu den regenwaldtypischen Lianen bewachsen sind. Am Nachmittag und Abend gehen Sie auf Pirsch im zum Nationalpark gehörenden Vakona-Reservat. Naturerlebnis pur!
Frühstück, Abendessen Mantadia Lodge

4. Tag: Fahrt von Andasibe nach Antananarivo

Den heutigen Tag verbringen Sie auf der Rückfahrt von den Naturreservaten um Andasibe in die madagassische Hauptstadt Antananarivo. Sie übernachten im Stadthotel und essen vorher gemeinsam mit den anderen Singles zu Abend.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel Urban

5. Tag: Reise in den Montagne d’Ambre Nationalpark – Wanderung im Bergregenwald

Ihre Singlereise in Madagaskar führt Sie heute in Richtung Joffreville. Zu Füßen des Berges Ambohitra liegt der Montagne d'Ambre Nationalpark in einer vulkanischen Zone südlich von Diego Suarez. Bei einer Wanderung (gut drei Stunden) erkunden Sie das insgesamt etwa 3000 km² umfassende Gebiet und entdecken als erstes und markantestes Merkmal der Naturregion den bernsteinfarbenen Wald, der dem Nationalpark auch den Namen gab. Die unerwartete Farbgebung ist vor allem auf eine hier heimische Baumart mit braunen Blüten zurückzuführen.
Doch der von Ihnen durchwanderte Regenwald hat noch viel mehr zu bieten: inmitten des Bergwaldes sind sieben bemerkenswerte und recht verschiedene Lemuren-Arten zur Hause und auch das kleinste, nur etwa drei Zentimeter lange Chamäleon der Welt, die sie alle mit etwas Glück zu sehen bekommen. Auf jeden Fall wird Sie die bezaubernde Landschaft begeistern, denn mitten im Bergregenwald tauchen versteckte schimmernde Kraterseen und imposant herabstürzende Wasserfälle auf. Sie wohnen in einer herrlichen Lodge inmitten der Natur und lassen den Tag gemeinsam mit den anderen Singles und Alleinreisenden beim Abendessen ausklingen.
Frühstück Grand Hotel

6. Tag: Tsingy rouge-Nationalpark – Mahamasina

Ihre Singlereise führt Sie in den nächsten beeindruckenden Nationalpark in Madagaskar. Die „roten Tsingy“ (tsingy rouge), die dem Nationalpark, den Sie heute durchwandern, seinen Namen gegeben haben, sind keine geheimnisvolle politische Bewegung oder rot bemalte Volksstämme, sondern das Wort Tsingy (madagassisch „Nadel“) bezeichnet schroffe, mitunter messerscharf erodierte Felsformationen. Sie erweisen sich als karstige Gebirgsstöcke von recht intensiver rötlicher Farbe, in traumhaft idyllischer Landschaft gelegen und durch stetig wechselndes einfallendes Sonnenlicht in verschiedenen Farbtönen changierend. So lässt das Licht je nach Tageszeit die bizarren Felsformationen in den eindrucksvollsten Rot- , Ocker- und Sandtönen schimmern. Anschließend führt Ihre Singlereise Sie an den Rand des Ankarana-Nationalparks, wo Sie heute in einer urigen Lodge in Mahamasina übernachten.
Frühstück, Abendessen Nature Lodge

7. Tag: Wunderwelt Tsingy Felsen im Ankarana Nationalpark

Wiederum spielen heute interessante Felsformationen die Hauptrolle bei Ihrer Singlereise in Madagaskar. Sie können heute zwischen einer leichteren Tour mit geringer Anstrengung oder der etwas anspruchsvolleren Wanderung mit mehr Anstrengung, aber größerer Besichtigungs-Belohnung wählen. Wer etwas mehr Ruhe bevorzugt, besucht heute in der Nähe des Nationalpark-Eingangs einige Felsformationen und die leicht erreichbare Fledermausgrotte.
Wer sich für die etwas aufwendigere Wanderung entscheidet, der unternimmt heute einen gut siebenstündigen Ausflug zum geheimnisumwobenen grünen See. Dabei durchqueren Sie den Trockenwald von Ankarana bis zu den großen Tsingy und zum Grünen See. Hier sind die berühmten interessanten aus Kalksteinkarst verwitterten, messerscharfen Felskanten in unterschiedlichsten Formen und Gestalten zu bewundern. Zur hiesigen Flora zählen Agavenarten und Wolfsmilchgewächse und auch die Fauna hält einige Überraschungen bereit. Zwar braucht man schon ein wenig Glück dazu, aber die Chancen stehen gut, seltene Lemurenarten wie Wieselmakis, Braune Lemuren oder Kronenlemuren beobachten zu können. Am Abend treffen Sie die anderen Singles und Alleinreisenden wieder in Ihrem Hotel und lassen den Naturerlebnis-Tag gemeinsam ausklingen.
Frühstück, Abendessen Nature Lodge

8. Tag: Weiterreise nach Ankify – Kakao-Plantage in Ambanja – Überfahrt zur Insel Nosy Be

Ihre Singlereise führt Sie heute weiter nach Süden, in die Nähe des Städtchens Ankify. Der Weg ist überaus interessant, denn Sie passierem diesmal eine Plantagenlandschaft. Herrlich duftende Ylang Ylang Blüten – zur Gewinnung des beliebten Ylang-Öls genutzt - und Plantagen, auf denen Kakao, Kaffee und verschiedene Gewürze angebaut werden, säumen Ihren Weg. Nutzen Sie heute vor allem die Möglichkeiten zum Bummel über die kleinen Märkte in den Dorfzentren und machen Sie sich mit dem typischen madagassischen Landleben vertraut! Sie bekommen alle diese Eindrücke aus erster Hand – denn genau wie die ganze große Insel bisher abseits vom Massentourismus liegt, ist auch diese Region, wiewohl der beliebtesten madagassischen Traum- und Badeinsel vorgelagert, touristisch noch kaum erschlossen und daher völlig urwüchsig und unverfälscht.
Im Städtchen Ambanja können Sie die Kakao Plantage besichtigen und erfahren einiges über Anbau und Besonderheiten der begehrten Pflanze – vielleicht sogar, was die Farbe Lila mit Schokolade zu tun hat…
Später dann besteigen Sie ein Motorboot, das Sie zum Hauptort der Insel Nosy Bé befördert. Andoany, dessen ehemaliger Name Hell-Ville immer noch bevorzugt wird, ist das Touristenzentrum der gefragtesten Badeinsel von Madagaskar. Von hier bringt Sie Ihr Transfer zum Strandhotel an der Westküste von Nosy Be.
Frühstück, Abendessen Iharana Bush Camp

9. – 12. Tag: Zur freien Verfügung auf der Trauminsel Nosy Bé

Die nächsten Tage Ihrer Singlereise haben Sie Zeit auf Nosy Bé, der im Kanal von Mosambik gelegenen Trauminsel. Knapp 500 Kilometer beträgt hier die kürzeste Entfernung nach Ostafrika. Die madagassische Vulkaninsel, von den Einheimischen „Ambiarobe“, „große Insel“ genannt, ist knapp doppelt so groß wie die deutsche Insel Fehmarn und Hauptinsel eines kleinen Archipels. Sonnenanbeter, Wanderlustige oder Sportbegeisterte nutzen die Freizeitangebote der Traumstrände. Sie haben hier herrliche Tage zum Baden, Bummeln oder Wassersport. Eine reiche Tierwelt in den Parks und Wäldern auf Nosy Bé lockt zu Spaziergängen und ein umfangreiches Freizeitangebot oder Offerten für Ausflüge, beispielsweise zu den Nachbarinseln lassen keine Langeweile aufkommen. Ihr paradiesisch gelegenes Strandhotel ist komfortabel ausgestattet und vereint traditionell madagassische Architektur mit modernem Standard. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung sorgt während Ihres Badeaufenthaltes für gemeinsame Treffen am Abend und organisiert gern zusätzliche Aktivitäten.
Frühstück Iharana Bush Camp

13. Tag: Flug Nosy Bé nach Antananarivo

Wie im Flug sind die beiden Wochen vergangen und schon heißt es Abschied nehmen von der gastlichen Insel Madagaskar. Je nach Flugplan bringt Sie Ihr Transfer zunächst zum Flughafen Fascene auf der Insel Nosy Bé, wo Sie ein Inlandsflug zurückbringt in die madagassische Hauptstadt Antananarivo. Hier übernachten Sie noch einmal im Hotel wie am Beginn Ihrer Singlereise. Gemeinsam mit den anderen Singles und Alleinreisenden lassen Sie den letzten Abend in Madagaskar ausklingen.
Frühstück, Abendessen VANILA HOTEL & SPASUP NOSY BE

14./15. Tag: Rückflug von Madagaskar nach Deutschland

Sie fahren zum Flughafen von Antananarivo und checken gemeinsam für Ihren Rückflug ein. Über Paris fliegen Sie von Madagaskar zurück nach Deutschland.
Frühstück, Bordverpflegung Grand Hotel Urban

16. Tag: Flug von Antananarivo nach Antsiranana – Besuch der „Drei Buchten“

Ein Inlandflug bringt Sie frühmorgensgemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung und Ihrer Singlereise-Gruppe in den Norden der großen Hauptinsel. Sie fliegen nach Antsiranana, das bis vor 30 Jahren noch Diego Suarez hieß – ein Name, der von den Einheimischen bis heute bevorzugt verwendet wird. Die Großstadt an die Nordspitze der Insel verdankt ihren ursprünglichen Namen wohl einem oder mehreren Seefahrern aus dem Entdecker-Zeitalter. Bei der Besichtigung der Stadt mit ihrer bunten Einwohnerschaft aus Madagassen, Europäern, Chinesen und Arabern entdecken Sie nicht nur die traumhaft schöne, 30 Kilometer breite Bucht, an der sie liegt, sondern lassen sich auch von der angenehm ruhigen Atmosphäre in den breiten Straßen mit ihren großen Steinhäusern mit kolonialem Gepräge gefangen nehmen.
Ein weiteres Ausflugsziel Ihres heutigen Tages sind die berühmten „Drei Buchten bei Diego Suarez“. Als erstes besuchen Sie die Bucht Sakalava an der Ostküste. Hier wird die kleine Kette sich aneinanderreihender hübscher Strände von langsam entstandenen natürlichen Korallenriffen geschützt. Daneben erkunden Sie die in samtenem Türkisgrün leuchtende Bucht „Mer d'Emeraude“ – passenderweise „Smaragdmeer“ genannt - sowie schließlich die Bucht von Ramena, die mit dem beliebtesten Badestrand von Diego Suarez Ihr Tageserlebnis perfekt werden lassen.
Frühstück, Abendessen

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020
06.09. – 21.09.2020
Cornelia Ritter
16 Tage  max 15

im DZ 
ab 4.315 €

im EZ 
ab 4.815 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.315 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.815 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"06.09. – 21.09.2020"

Lage des Hotels

Das zentral gelegene Hotel liegt inmitten der Stadt Antananarivo. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen, Entspannen und Speisen. Die Hauptstadt Madagaskars bietet neben kulinarischen Genüssen und architektonischen Besonderheiten auch eine optimale Lage um die Insel zu erkunden. Sie ist sowohl geographischer als auch administrativer Mittelpunkt des Landes.

Zimmer

Das elegante und trotzdem gemütliche Hotel besticht mit seinem Kolonialstil, welcher sich auch in den 45 Zimmern wiederspiegelt. Was besonders auffällt, ist das helle Farbkonzept. Es verleiht den Räumen eine einladende Atmosphäre. Kühlschrank, Safe, Badezimmer, Flachbildfernseher und Klimaanlage sorgen für den entsprechenden Komfort.

Ausstattung des Hotels

Die Ursprünge des Hotels sind spanischer Natur. Es gehört zu der Gruppe "Andilana", welche 26 Restaurants und 6 Hotels in Spanien, Frankreich und Madagaskar vereint. Das hauseigene Restaurant wartet von daher nicht nur mit regionalen Gerichten auf, sondern bietet auch mediterrane Speisen wie Paella an. Auf der Dachterrasse hat man privilegierte Ausblicke auf die Stadt und kann Cocktails auf der sich dort befindlichen Bar genießen.

https://www.grandhotelurbanmadagascar.com/

Lage des Hotels

Im Osten Madagaskars, nördlich des Analamazoatra-Reservats und in unmittelbare Nähe zum Andasibe-Mantadia Nationalparks, befindet sich die moderne Mantadia Lodge. Auf einem Berg gelegen ermöglicht sie einen beeindruckenden Blick auf die Umgebung. Der Weckruf kommt hier nicht von Ihrem Handy, sondern von den Indri-Lemuren. Sie und andere Tierarten sowie eine außergewöhnliche Vegetation sind in der Region zu finden.

Zimmer

Eine private Terrasse ermöglicht den Blick auf die umliegende Flora und gibt bei Glück auch Einblicke in die Fauna. Außerdem sorgen WiFi, Sat-TV und eigener Loungebreich mit Kamin für den ultimativen Wohlfühlfaktor. Ein helles und warmes Farbkonzept wirken einladend und beruhigend nach einem erlebnisreichen Tag.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel überzeugt mit seinem modernen Design und gemütlichen Charme. Im Restaurant, mit Blick aus der großen Fensterfront oder auf der anliegenden Terrasse, lassen sich ausgewählte Speisen genießen. Ein Loungebereich mit Bar lädt zum Verweilen ein. Aber nicht nur dort lässt sich der Tag gut ausklingen, auch im hauseigenen Wellnessareal mit Infinitypool und Massageräumen kann man die Seele baumeln lassen.

http://mantadialodge.com/

Lage des Hotels

Das zentral gelegene Hotel liegt inmitten der Stadt Antananarivo. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen, Entspannen und Speisen. Die Hauptstadt Madagaskars bietet neben kulinarischen Genüssen und architektonischen Besonderheiten auch eine optimale Lage um die Insel zu erkunden. Sie ist sowohl geographischer als auch administrativer Mittelpunkt des Landes.

Zimmer

Das elegante und trotzdem gemütliche Hotel besticht mit seinem Kolonialstil, welcher sich auch in den 45 Zimmern wiederspiegelt. Was besonders auffällt, ist das helle Farbkonzept. Es verleiht den Räumen eine einladende Atmosphäre. Kühlschrank, Safe, Badezimmer, Flachbildfernseher und Klimaanlage sorgen für den entsprechenden Komfort.

Ausstattung des Hotels

Die Ursprünge des Hotels sind spanischer Natur. Es gehört zu der Gruppe "Andilana", welche 26 Restaurants und 6 Hotels in Spanien, Frankreich und Madagaskar vereint. Das hauseigene Restaurant wartet von daher nicht nur mit regionalen Gerichten auf, sondern bietet auch mediterrane Speisen wie Paella an. Auf der Dachterrasse hat man privilegierte Ausblicke auf die Stadt und kann Cocktails auf der sich dort befindlichen Bar genießen.

https://www.grandhotelurbanmadagascar.com/

Lage des Hotels

Im Herzen der Stadt Antsiranana umgeben von Restaurants, Cafés, Poststelle und Apotheke, nur wenige Gehminuten entfernt von Geschäften und Sehenswürdigkeiten, befindet sich das moderne Grand Hotel. Die Stadt ist ein optimaler Ausgangspunkt für die Erkundung der im Norden gelegenen Attraktionen wie beispielsweise den "Drei Buchten".

Zimmer

Die Zimmer sind zweckmäßig und gemütlich eingerichtet. Komfort ist dabei durch Sat-TV, Klimaanlage, Safe und Internetzugang ausreichend gewährleistet. Ein helles und einladendes Farbkonzept vervollständigen das Raumbild.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel kann mit drei Restaurants aufwarten. Das "Ylang Ylang Restaurant" sorgt für einen guten Start in den Tag mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet. Im "`L`Oasis" in unmittelbarer Swimmingpoolnähe serviert man Gourmetspeisen sowohl zur Mittags- als auch zur Abendbrotszeit und im zum Hotel gehörenden "Diana Beach Restaurant" direkt am Strand wird immer am Wochenende gegrillt. Neben dem schon erwähnten großen Außenpool bietet das Hotel außerdem einen Spa-Bereich, eine Bar mit Billardtisch sowie einen Bankautomaten und eine Geldwechselstation.

http://www.grand-hotel-diego.com/

Lage des Hotels

Zu Füßen des Amber Mountain Nationalparks liegt die umweltfreundliche Nature Lodge, umgeben von Mango- und Litschibäumen in ruhiger Umgebung. Man hat wunderschöne Ausblicke auf den umliegenden Regenwald mit all seinen kleinen und großen Bewohnern auf der einen Seite und auf die wunderschöne Diego Suarez`s Bucht auf der anderen.

Zimmer

Die Lodge umfasst zwölf Chalets, bei deren Bau regionale Materialen genutzt wurden. Dadurch erhält die Unterkunft eine gemütlich und einladende Atmosphäre. Jedes Zimmer hat ein angeschlossenes Badezimmer. Ein Moskitonetz schützt vor nächtlichen Plagen und eine eigene kleine Terrasse mit Sitzmöglichkeiten lädt zum Verweilen ein.

Ausstattung des Hotels

Das hauseigene Restaurant bietet leckeres regionales Essen in einer gemütlichen Umgebung. Man kann sowohl drinnen als auch draußen Küche und Cocktails genießen. In einem Loungebereich laden Bücher und Zeitschriften zum Schmökern ein. Den Namen "Nature Lodge" trägt das Hotel nicht umsonst. Es gibt zahlreiche umweltfreundliche Maßnahmen zur Erhaltung der bestehenden Vegetation, zur Gewinnung von Energie durch Solaranlagen und zur Minimierung von Verschmutzung.

http://www.naturelodge-ambre.com/

Lage des Hotels

Wunderschön gelegen zwischen dem Mahavavy-Fluss und dem Tsingy-Massiv liegt das Iharana Bush Camp. Weit weg von Lärm und Stress kann man hier Ruhe, Abgeschiedenheit und pure Natur genießen. Die Anlage eignet sich optimal, um die beeindruckende umliegende Landschaft zu erkunden. So ist es möglich, mit dem Kanu auf dem angrenzenden See, das Gebirgsmassiv Tsingy von verschiedenen Blickwinkeln zu bewundern.

Zimmer

Aus traditionellen Materialen errichtete Unterkünfte verschaffen ein einzigartiges Raumgefühl. Der Hotelname lässt Zelte vermuten, doch es handelt sich um kleine Cottages. Alle sind mit eigenem Bad ausgestattet und Sonnenkollektoren ermöglichen heißes Wasser und Licht. In den Räumlichkeiten selbst gibt es keine Steckdosen, doch man kann seine Geräte in einem speziell dafür vorgesehenen Büro aufladen.

Ausstattung des Hotels

Im hauseigenen Restaurant zaubert Küchenchef Tantely europäische Gerichte mit einem regionalen Touch. Vieles wird selbst hergestellt wie beispielsweise Croissants und Marmelade am Morgen. Am Pool lassen sich ein Picknick oder Grillspezialitäten gut schmecken und zum Abend hin kann man auf dem großen Balkon des Restaurants den Tsingy in den rötlichen Farben des Sonnenuntergangs bestaunen. Im Anschluss sorgt das Barpersonal für bunte Cocktails und frisch zubereitete Säfte.

Lage des Hotels

Vor der Nordwestküste von Madagaskar liegt die beliebte Urlaubsinsel Nosy Be. An der Westküste der Insel Nosy Be gelegen, vereint das 3-Sterne-Hotel Vanila internationale Standards mit regionaler Authentizität. Die direkte Strandnähe ermöglicht ausgedehnte Spaziergänge. Dabei sieht man die kleine Nachbarinsel Nosy Sakatia, welche vor allem für ihre Vegetation und Artenvielfalt bekannt ist. Damit kann auch Nosy Be aufwarten. Vor allem Chamäleons kann man hier mit ein bisschen Geduld entdecken.

Zimmer

Jedes der insgesamt 56 Zimmer bietet fantastische Ausblicke. Zum einen hinaus in den tropischen Garten oder zum anderem auf den Indischen Ozean. Ein eigenes Badezimmer, ein Safe, Sat-TV und Klimaanlage sorgen für den gewohnten Komfort. Die Räume sind in warmen Farben ausgekleidet und versprühen ein afrikanisches Flair. Dafür sorgen auch ausgewählte Dekorationselemente und Möbelstücke.

Ausstattung des Hotels

Zwei Restaurants in der paradiesisch gelegenen Hotelanlage sorgen für ausreichend Auswahl. Das "The Parfum Vanille" bietet als Hauptrestaurant Frühstück, Mittag- und Abendessen an und verspricht des Weiteren ein Abendunterhaltungsprogramm mit entsprechender Cocktailauswahl. Im zweiten Restaurant, dem "The Grill del Sol" gibt es immer abends ausgewählte Grillspezialitäten. Zwei Infinitypools und ein 200 m² großer Spa-Bereich laden zum Entspannen und Verweilen ein. Das Hotel ist idealer Ausgangspunkt für Strandspaziergänge und gemeinsame Ausflüge.

http://vanila-hotel.com/

Lage des Hotels

Das zentral gelegene Hotel liegt inmitten der Stadt Antananarivo. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen, Entspannen und Speisen. Die Hauptstadt Madagaskars bietet neben kulinarischen Genüssen und architektonischen Besonderheiten auch eine optimale Lage um die Insel zu erkunden. Sie ist sowohl geographischer als auch administrativer Mittelpunkt des Landes.

Zimmer

Das elegante und trotzdem gemütliche Hotel besticht mit seinem Kolonialstil, welcher sich auch in den 45 Zimmern wiederspiegelt. Was besonders auffällt, ist das helle Farbkonzept. Es verleiht den Räumen eine einladende Atmosphäre. Kühlschrank, Safe, Badezimmer, Flachbildfernseher und Klimaanlage sorgen für den entsprechenden Komfort.

Ausstattung des Hotels

Die Ursprünge des Hotels sind spanischer Natur. Es gehört zu der Gruppe "Andilana", welche 26 Restaurants und 6 Hotels in Spanien, Frankreich und Madagaskar vereint. Das hauseigene Restaurant wartet von daher nicht nur mit regionalen Gerichten auf, sondern bietet auch mediterrane Speisen wie Paella an. Auf der Dachterrasse hat man privilegierte Ausblicke auf die Stadt und kann Cocktails auf der sich dort befindlichen Bar genießen.

https://www.grandhotelurbanmadagascar.com/
Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Frankfurt,   mit Bahnanreise FRA,   Hamburg,   München,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GO-MADAG, ab 4.315 € p.P.
Merken
Letzte Aktualisierung: 25.02.2020 23:18:47

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Singlereise Italien - Insel Ischia
Singlereise Italien - Insel Ischia

8 Tage Flugreise ans Mittelmeer für Singles und Alleinreisende: Insel Ischia - Forio...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Holland, Belgien, Frankreich & Luxemburg
Singlereise Holland, Belgien, Frankreich & Luxemburg

11 Tage Rundreise für Singles und Alleinreisende in BeNeLux: Scheveningen - Rotterdam...

zur Reise
Reisebild: Single-Wanderreise Spanien - sonniges Andalusien
Single-Wanderreise Spanien - sonniges Andalusien

9 Tage Singlereise mit geführten Wanderungen: Ronda - Sierra de Grazalema - El Chorro...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Madagaskar & Mauritius - Natur & Kultur
Rundreise Madagaskar & Mauritius - Natur & Kultur

15 Tage Rundreise Antananarivo - Antsirabe - Ranohira - Ifaty - Port Louis

zur Reise
Reisebild: Singlereise Madeira - mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen
Singlereise Madeira - mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen

8 Tage Rundreise für Singles: Canico - Funchal - Santana - Camara de Lobos - Cabo...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Ostfriesische Inseln mit mehr Bewegung
Singlereise Ostfriesische Inseln mit mehr Bewegung

8 Tage Rundreise an der Nordsee für Singles und Alleinreisende: Aurich - Norderney...

zur Reise
Reisebild: Single-Wanderreise Kroatien - Halbinsel Istrien
Single-Wanderreise Kroatien - Halbinsel Istrien

8 Tage Wanderreise für Singles mit 5 geführten Wanderungen an der Adria und 4-Sterne-Hotel...

zur Reise
Reisebild: Single-Wanderreise auf  Menorca
Single-Wanderreise auf Menorca

8 Tage aktive Reise für Singles und Alleinreisende inklusive 4 geführter Wanderungen...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Norwegen von Oslo bis Bergen
Singlereise Norwegen von Oslo bis Bergen

8 Tage Zug-Erlebnisreise für Singles und Alleinreisende: Oslo - Bergenbahn - Voss...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Irland - Erlebnis Grüne Insel
Singlereise Irland - Erlebnis Grüne Insel

9 Tage Rundreise Kilbeggan - Connemara - Galway - Burren - Cliffs of Moher - Halbinsel...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: