Städtereise Florenz – Perle von Italien

5 Tage Flugreise – Uffizien – Ponte Vecchio – Dom – Boboli-Garten – Silbermuseum


Merken
3% Frühbucher-Rabatt für 2016 bei Buchung bis 30.09.2015
Hinweis: Bitte wählen Sie oben Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Florenz.

  • Erleben Sie eine exklusive Städtereise inklusive aller Eintritte und Reservierungen - wir bieten Ihnen während der Reise Besichtigungen wie die Uffizien, die Boboli-Gärten, das Silbermuseum, die Basilika San Lorenz und die Ponte Vecchio an.
  • Erfreuen Sie sich an der zentralen Lage Ihres Hotels direkt in Florenz, wo alle Besichtigungen zu Fuß starten.
  • Wählen Sie Ihre Reise mit Frühstück oder Halbpension.

Das „italienische Athen“, wie es seit jeher genannt wird, ist die Wiege der Renaissance, die Wiedergeburt der Antike. Wunderschöne Kunstschätze, atemberaubende Sakralbauten und pompöse Paläste lassen die Straßen der Metropole am Arno erstrahlen. Die heutige Hauptstadt Florenz zeichnet sich durch einmalige Sehenswürdigkeiten und lebendige Geschichte aus. Wandeln Sie mit uns auf den Spuren der Medici und bestaunen Sie die Schätze der Stadt der Künste Italiens! Durch das zentrale Hotel, welches für Sie gebucht ist, sind sie schnell und unkompliziert an den schönsten Fleckchen der Stadt.

  • 1. Tag: Flug nach Florenz

    Sie fliegen heute mit Lufthansa von Deutschland mit einer Zwischenlandung nach Florenz. Mit einem örtlichen Chauffeur, der Sie am Flughafen in Empfang nimmt, erreichen Sie kurze Zeit später Ihr gebuchtes 3-Sterne-Hotel im Zentrum der Stadt. Am Abend treffen auch die Busreisegäste mit der Reiseleitung im Hotel ein. (Ü)

  • 2. Tag: die Boboli-Gärten & Silbermuseum

    Nach dem reichlichen Frühstücksbuffet werden Sie bereits von unserer Stadtführerin Frau Maria Angela Soldà freudigst erwartet und gemeinsam gehen Sie vom Hotel zum Renaissance-Garten des Palastes, dem einzigartigen Boboli-Garten. Dieser wurde in der Mitte des 16. Jahrhunderts angelegt. Der Gartenbaustil, der verschwenderische Einsatz von Statuen, Brunnen und der Panoramablick über die Perle am Arno laden zum  Spaziergang ein. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, zwischen Kunst und Botanik zu entspannen, bevor Sie weiter zum Silbermuseum gelangen. In diesem Museum besichtigen Sie am Nachmittag Schätze der Medici sowie der Habsburg-Lothringer. Hierzu gehören die berühmten Vasen Lorenzos des Prächtigen oder auch die Bernsteine Maria Magdalenas von Österreich. Auch Elfenbeinarbeiten von Matthias de Medici gehören zu dieser bedeutenden Sammlung, die von deutschen Goldschmieden seit Ende des 16. Jahrhunderts angefertigt wurden. Auch japanisches und chinesisches Porzellan ist hier zu finden. (Frühstück/Ü)

  • 3. Tag: Die Kirchen von Florenz

    Heute erwartet Sie eine weitere spannende Führung durch die Stadt der Medici mit unserer örtlichen, Deutsch sprechenden Stadtführerin Angela. Sie starten am Morgen zu Fuß vom Hotel zur Markthalle und durchqueren diese. Dabei bestaunen Sie das riesige Angebot an frischem Obst, Gemüse und Fleisch. Weiter gelangen Sie zur größten Kirche von Florenz, der Basilika San Lorenzo. Diese ehemalige Pfarrkirche der Medici aus dem Jahr 393 n. Chr. zeichnet sich durch ihr gewaltiges Inneres aus – Sie haben das unglaubliche Gefühl, im Freien zu stehen! An der Südseite der zweiten Kapelle befindet sich das berühmte Gemälde „Vermählung Mariens“ von Rosso Fiorentino. In dieser Kirche finden Sie auch das Grab von Donatello, einem der berühmtesten Bildhauer Italiens und Sohn der Stadt Florenz. Danach spazieren Sie zum Dom mit seiner gewaltigen Kuppel. Von den Eindrücken begeistert erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt – der Besuch der Franziskanerkirche Santa Croce. Der Legende nach soll der Heilige Franz von Assisi den Grundstein des „Pantheon von Florenz“ gelegt haben. In ihrem Inneren befinden sich die Grabmäler von Michelangelo, Machiavelli, Gioachino Rossini, Guglielmo Marconi und Galileo Galilei sowie Monumente für viele weitere berühmte Italiener. (Frühstück/Ü)

  • 4. Tag: Führung in den Uffizien

    Lassen Sie sich heute von der größten Gemälde- und Statuensammlung der Renaissance in den Uffizien beeindrucken. Ihre Stadtführerin Angela holt Sie wieder vom Hotel ab und Sie erreichen zu Fuß das riesengroße Areal der Uffizien, gehen an der Warteschlange vorbei und starten zu einem halbtägigen Rundgang der Kunstsammlungen in 45 Sälen. Sie sehen Werke von der Antike bis zum Barock. Lassen Sie sich von der Magie der Geschichte verzaubern! Aus dem Fenster im ersten Stock der Museen können Sie die berühmte Ponte Vecchio, die älteste Segmentbogenbrücke der Welt, erblicken. In den ersten 15 Räumen betrachten Sie Werke der Florentiner Renaissance, in den anderen 30 Räumen gibt es Arbeiten weiterer italienischer Meister zu sehen. Im Saal Nr. 18 befindet sich die berühmte Venus Medici. Diese römische Statue aus dem 18. Jahrhundert gilt als eine der erotischsten Darstellungen und wurde von Napoleon nach Frankreich verschleppt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am frühen Abend treffen Sie sich wieder im Hotel und der Bus bringt Sie vom Zentrum der Stadt in den ca. zehn Kilometer entfernten Ort Fiesole (zubuchbar). Dieser Ort liegt nordöstlich von Florenz auf einer Anhöhe und man genießt hier von der wunderschönen Terrasse des Casa del Popolo-Restaurants einen einmaligen Blick über die Dächer von Florenz. Hier wird Ihnen zum Abschied von Florenz ein schmackhaftes toskanisches Menü mit Crostinis, Ribollita, Torta della Nonna, la Panzanella oder Cantuccinis zum Nachtisch serviert. Am späten Abend bringt Sie der Bus zurück ins Zentrum zum Hotel. (Frühstück/Ü)

  • 5. Tag: Heimflug

    Je nach Flugzeit werden Sie von einem örtlichen Transferunternehmen vom Hotel abgeholt und zum Flughafen von Florenz chauffiert. Mit Lufthansa fliegen Sie mit einer Zwischenlandung und vielen schönen Erinnerungen zurück nach Deutschland. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2015

Termin / Infos
Preise
26.10. – 30.10.2015
im DZ  ab 998 €
im EZ  ab 1.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC DIXG 998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC DI1G 1.148 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC EIXG 1.098 €


Reisetermine und Preise pro Person 2016

Termin / Infos
Preise
11.04. – 15.04.2016
im DZ  ab 968 €
ab 998 €
im EZ  ab 1.240 €
ab 1.278 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC DIXG 968 € 998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC DI1G 1.240 € 1.278 €
02.05. – 06.05.2016
im DZ  ab 968 €
ab 998 €
im EZ  ab 1.240 €
ab 1.278 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC DIXG 968 € 998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC DI1G 1.240 € 1.278 €
05.09. – 09.09.2016
im DZ  ab 968 €
ab 998 €
im EZ  ab 1.240 €
ab 1.278 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC DIXG 968 € 998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC DI1G 1.240 € 1.278 €
24.10. – 28.10.2016
im DZ  ab 968 €
ab 998 €
im EZ  ab 1.240 €
ab 1.278 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC DIXG 968 € 998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC DI1G 1.240 € 1.278 €


Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Leipzig
Frankfurt
Stuttgart
Düsseldorf
Berlin
Hamburg
Köln / Bonn
München
Dresden
Hannover
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 100 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Unsere Hotelauswahl 2015 für Sie
Reisetag
Hotel
1. – 5.
Golf Hotel
Lage: Sie übernachten im zentralen 3-Sterne-Hotel Golf in Florenz, was zu damaliger Zeit eine toskanische Villa aus dem 19. Jahrhundert war. Der Bahnhof sowie die Altstadt liegen in unmittelbarer Entfernung zum Hotel. Weitere Sehenswürdigkeiten, wie die Uffizien, die Ponte Vecchio und der Domplatz sind ebenso in 15-20 Minuten zu Fuß zu erreichen.
Zimmer: Die 46 Zimmer des Hauses sind alle mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Safe und Klimaanlage (in den warmen Monaten) ausgestattet.
Ausstattung: Ebenso verfügt das Haus über einen Aufzug, einen Wäscheservice sowie eine Bar.


Internet: http://www.hotelgolf.it
Unsere Hotelauswahl für Sie im Jahr 2016:
Reisetag
Hotel
1. – 5.
Hotel Ricasoli
Lage: Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Ricasoli liegt inmitten des historischen Kerns der Stadt Florenz, wenige Gehminuten von der Piazza San Marco, 600 Meter von der Accademia und dem Palazzo Medici Riccardi entfernt. Den Dom erreichen Sie von hier aus schon nach einem etwa 15-minütigen Spaziergang.
Zimmer: Die 101 komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Bad mit Dusche/WC, Safe, SAT-TV, Minibar, Telefon und Klimaanlage.
Ausstattung: Das historische Gebäude bietet Ihnen in den Sommermonaten außerdem eine moderne Sonnenterrasse mit Tischen, Sonnenschirmen und gemütlichen Stühlen auf der obersten Etage. Ebenso gibt es ein Teezimmer, welches für Sie bis 23 Uhr geöffnet ist.


Internet: http://www.hotelricasoli.com
Reisegruppe vom 13.04.2015 bis 17.04.2015
41 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Gabriele Schwarze
Dem Frühling entgegen fahren im April Reisegäste von Eberhardt Travel in unserem 5 ***** Bus. Je südlicher wir kommen umso höher werden die Temperaturen.
Reisegruppe vom 20.05.2014 bis 24.05.2014
51 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Gabriele Schwarze
Florenz, die Hauptstadt der Toskana, wird auf Grund ihrer kulturellen Bedeutung - insbesondere im Bereich der Kunst - als das "italienische Athen" bezeichnet. Florenz wurde 59 v. Christus von Julius Cäsar als Colonia mit dem Namen Florentina gegründet.
Reisegruppe vom 29.04.2014 bis 03.05.2014
0 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Irmela Körner
In 7 Tagen per Bus durch die Renaissance - Florenz hat seine Reize bis heute nicht verloren...
Reisegruppe vom 22.10.2013 bis 26.10.2013
0 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Irmela Körner
Nie wieder tritt die Sonne der Medicis, Was auch geschehen mag, über den Horizont, Längst schläft Da Vinci, Buonaroti, Machiavell und der alte Dante: Allein du blühst durch deine Gestalten fort, Und jener Kunst Vorbilder, sie wandeln am Lungarno heut wie sonst, sie füllen Deine Theater noch an, wie vormals.
Reisegruppe vom 21.05.2013 bis 25.05.2013
12 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Irmela Körner
" Man kann den Namen Florenz nicht aussprechen, ohne an hohe Paläste im Mondschein, Gärten, Terrassen, kühle Kirchen, Pinien und tiefviolette Bergschlichten zu denken, hier beginnt das Land der Träume, hier spielen die Novellen Boccacios". Das schrieb der Kunsthistoriker Jakob Burckhardt.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Studienreise Italien - Gartenkunst in der Toskana & im Latium

10 Tage Busreise Heller Garden - Spoerrigarten - Rosengarten Siena - Bomarzogarten - Tarot-Garten - Giardini di Ninfa - Castel...

zur Reise

Italien Städtereise Venedig - die Perle der Adria

6 Tage Flugreise: Markusplatz - Accademia - Rialtobrücke - Peggy Guggenheim Museum - Frari Kirche - Seufzerbrücke - mit...

zur Reise

Italien - Rundreise durch die Toskana

9 Tage Rundreise Gardasee - Montecatini - Siena - Chianti - Lucca - Pisa - Florenz - San Gimignano - Elba

zur Reise

Italien - Studienreise Rom für Kenner

8 Tage Städtereise Rom (Busreise) u.a. mit Kapitolinische Museen - Galleria Borghese - Spanische Treppe - Papstaudienz -...

zur Reise