Baltikum mit mehr Bewegung – Kultur und Natur

9 Tage Rundreise mit leichten Wanderungen in Litauen, Lettland und Estland : Kurische Nehrung – Samogitia-Nationalpark – Riga – Jurmala – Gauja- und Lahemaa Nationalpark – Tallinn (38 Wanderkilometer)

© ©jovannig - stock.adobe.com
Cornelia Ritter Ihre Ansprechpartnerin: Cornelia Ritter Tel.: (03 52 04) 92 162 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 
01.06.2019 – 09.06.2019 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Baltikum.

  • Diese Wanderreise verbindet geschickt baltische Kultur mit authentischer und unberührter Natur.
  • Unsere eher leichten Wanderungen eignen sich hervorragend für Wandereinsteiger und Kulturinteressierte, die das Baltikum mit mehr Bewegung entdecken möchten.
  • Sie sind Gast auf dem Bauernhof Zipare, auf dem die Familie von der Bienenwirtschaft und der Schindelherstellung lebt. Dort werden Sie beköstigt mit Sauerampfersuppe, Eintopf mit Fleisch, Gemüse und Kraut, dazu verschiedene Salate und Gemüse, Aroniabeerensaft und als Nachtisch Brotsuppe.
  • Sie besteigen die 52 Meter hohe Düne der Kurischen Nehrung und genießen dabei einen Rundblick auf die Ostsee, das Haff und bei guter Sicht bis hinüber nach Russland.
Eva Sieglow Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (01.06.)
Eva Sieglow
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 15 / Max. 20
8 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  7    1
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle Aktiv-Reisen 2019 bis zum 12.12.2018!
Begeben Sie sich mit uns auf eine Entdeckungsreise durch das Baltikum und erleben die unberührte Natur auf den schönsten Wanderungen. Lernen Sie die Fauna und Flora auf einer Moorwanderung im Lahemaa-Nationalpark kennen oder fühlen den Sand der Wanderdünen unter Ihren Füßen in der Kurischen Nehrung. Erleben Sie die Kulturschätze und Architektur der Baltischen Hauptstädte, spazieren im Park eines pink-farbenen Barockpalastes und erkunden die Geheimnisse der Wasserburg Traika.
Leistungen inklusive

  • Flug ab/an Berlin, Leipzig, Dresden, Hamburg, Stuttgart, Köln/Bonn, München über Frankfurt/Main nach Vilnius und von Tallinn (weitere deutsche Flughäfen, Wien oder Zürich buchbar)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen Reisebus
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten 3-Sterne-Hotels
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • 1 Abendessen auf dem Bauernhof Zipare bei Cesis
  • 1 Mittagessen in der Schenke Altja
  • örtliche, Deutsch sprechende Wander-Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Vilnius, Klaipeda, Riga und Tallinn
  • Ausflug zur Wasserburg Trakai mit Eintritt und Führung
  • Ausflug auf die Kurische Nehrung mit Besichtigung von Nidden
  • Naturschutzgebühren auf der Kurischen Nehrung
  • Eintritt in das Thomas-Mann-Haus
  • Besichtigung des Berges der Kreuze
  • Besuch des Gutshofes Palmse in Estland
  • Ausflug zum Schloss Kadriorg inklusive Eintritt und Führung und geführtem Parkspaziergang

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 1 / leicht
Während der Wanderreise werden Sie an sechs Tagen zu Fuß unterwegs sein mit jeweils 5 - 10 Wanderkilometern. Wanderschuhe mit guter Profilsohle sowie der Witterung angepasste Kleidung (wie Regenschutz, warmer Pulli/Fleecejacke) gehören zur Ausstattung einer jeden Wanderreise. Sonnenschutz nicht zu vergessen. Die Wanderungen sind allesamt eher leicht, da ohne größere Auf- und Abstiege. Lediglich die Dünenwanderung könnte etwas anstrengender werden, wegen des feinen Sandes. Die Gehzeiten betragen durchschnittlich 2 - 4 Stunden. Steinige, unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Diese Wanderreise ist auch für Einsteiger geeignet.

1. Tag: Anreise nach Vilnius

Sie fliegen nach Vilnius. Am Flughafen erwartet Sie bereits Ihr örtlicher Reiseleiter, der sich mit Ihnen auf eine interessante Stadtführung durch Vilnius begibt. Die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Kirchen und barocken Gebäuden gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Stadtführung endet an Ihrem Hotel, wo Sie Ihr Zimmer beziehen.
Abendessen Übernachtung

2. Tag: Wasserburg Trakai - Klaipeda

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Trakai. Sie besichtigen die gotische Inselburg aus dem 15. Jahrhundert. Sie erweckt den Eindruck, als würde Sie mitten aus dem Wasser des anliegenden Sees ragen. Schließlich folgen Sie auf einer 2-stündigen Wanderungen dem Pfad entlang des malerisch gelegenen Galve-Sees, in dem sich harmonisch das Rot der Backsteinburg spiegeln. Weiter über Kaunas erreichen Sie nach einem ereignisreichen Tag Klaipeda. Dort beziehen Sie Ihr Hotel.

leicht • ca. 6 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Tagesausflug Kurische Nehrung

Heute erleben Sie einen Tag voller Aktivität in der unwirklich erscheinenden Dünen- und Küstenlandschaft auf der Kurischen Nehrung. Mit der Fähre setzen Sie über auf die Nehrung und Ihre Wanderung führt Sie zunächst durch Kiefernwälder bis an den Strand. Weiter entlang des Ostseestrandes erreichen Sie schließlich die Dünenlandschaft im Nationalpark. Fühlen Sie den feinen Sand zwischen Ihren Zehen und nehmen sich Zeit für ein Innehalten! Schließlich erreichen Sie einen Aussichtspunkt von dem Sie einen Blick über die Wanderdünen genießen sollten. Rundherum finden Sie kleinere Verkaufsstände, an denen Sie für die Daheimgebliebenen z. B. ein Bernstein-Souvenir erwerben oder sich mit einem Räucherfisch stärken können. In dem kleinen Örtchen Nidden besichtigen Sie schließlich noch das Thomas-Mann-Haus, der sich in dieses Örtchen verliebte und es in den Jahren 1929 bis 1932 zu seinem Sommersitz erkor. Auf dem Rückweg nach Klaipeda erklimmen Sie noch den Hexenberg, auf dem ein idyllischer Rundweg von hölzernen Figuren aus der litauischen Märchen- und Sagenwelt gesäumt wird. Klaipeda lernen Sie schließlich noch bei einer kleinen Führung kennen.

mittel • ca. 9 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 150 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Klaipeda - Samogitia-Nationalpark - Berg der Kreuze - Riga

Morgens fahren Sie in den Samogitia-Nationalpark. Hier wandern Sie am Plateliai- See, der Kernstück des Nationalparks ist und in dem etliche Inseln liegen. Die waldreiche und romantische Hügellandschaft bietet Lebensraum für über 170 Vogelarten und ist heute noch ein Geheimtipp! Nach der Wanderung fahren Sie zu einer der bekanntesten Pilgerstätten des Landes, zum Berg der Kreuze. Über 50.000 Kreuze aller Größen und Formen schmücken diesen Hügel, die von Pilgerern aus aller Welt aufgestellt wurden, um ihren Wünschen Nachdruck zu verleihen oder Dank zu sagen. Schließlich passieren Sie die Grenze zu Lettland und erreichen am Abend deren Hauptstadt Riga. 

leicht • ca. 5 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Riga - Ausflug und Strandwanderung Jurmala

Am Vormittag entdecken Sie die Hansestadt Riga, die größte Stadt des Baltikums. Die historische Altstadt mit unzähligen Jugenstilgebäuden wurde mit großem Aufwand restauriert. Deren Fassaden sind verziert mit steinernen Girlanden, Löwenköpfen, Jungfrauen und Blumenkränzen. Anschließend fahren Sie in das Seebad Jurmala mit seinen Jugenstilvillen, welches Strand von Riga und gleichzeitig Sommerresidenz betuchter Riganer ist. Eine Strandwanderung entlang des endlos scheinenden Sandstrandes bringt Sie schließlich in den Hauptort Majori mit seinen Kureinrichtungen und seiner sehenswerten Fußgängerzone.

leicht • ca. 6,5 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Riga - Gauja Nationalpark - Cesis

Heute fahren Sie in den Gauja-Nationalpark, der älteste Nationalpark in Lettland. Bereits 1973 wurde er begründet, um die einzigartige Landschaft an der mittleren Gauja mit ihrer Flora, Fauna und den zahlreichen kulturhistorischen Objekten zu schützen. Erleben Sie die malerische Landschaft der "livländischen Schweiz" auf einer Wanderung entlang beeindruckender Klippen an den Hängen der Gauja und entdecken mit etwas Glück die hier lebenden Störche und Reiher, durch die Wälder streifenden Luchse und am Ufer der Aa wartetende Biber. Am Abend erreichen Sie Cesis, wo Sie eine Stadtführung unternehmen und Ihr Hotel beziehen. Ihr Abendessen wird Ihnen heute auf dem Bauernhof "Zipare" serviert.

leicht • ca. 6 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Cesis - Pärnu - Tallinn

Nach dem Frühstück fahren Sie über Pärnu mit seinem wunderschönen Strand nach Tallin, das ehemalige Reval. 66 Türme und eine wuchtige Festungsmauern beschreiben die Altstadt, die Sie zu Fuß erkunden. Von den Aussichtsterrassen haben Sie den besten Blick über die verwinkelten Gassen und das Gewirr der roten Ziegeldächer. Vorbei an den Wehrtürmen und dem Mägdeturm spazieren Sie in die Unterstadt hinab. Hier begegnet Ihnen auf Schritt und Tritt das unverwechselbare Flair des Mittelalters.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

8. Tag: Lahemaa NP

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in den Lahemaa-Nationalpark. Bei einer Moorwanderung passieren Sie kleine Kanäle und wie schwarze Augen im Moor liegende Seen und entdecken außergewöhnliche Pflanzen wie Moltebeeren oder wilden Rosmarin. Anschließend besuchen Sie Altja, ein typisches Fischerdorf mit seien typische Küstenbauernhöfen Toomarahva und Uustalu. Ein gemütlicher Rundwanderweg führt Sie zum Kap Altja. Hier sehen Sie sogenannte Netzscheunen, die nach alten Fotos und Erinnerungen der Dorfbewohner wiederhergestellt wurden. In der rustikalen Schenke Altja mit dem alten Schilfdach und einer authentischen Innenausstattung werden Sie eine Mittagsrast einlegen. Geniessen Sie die einfachen aber sehr leckeren estnischen Speisen. Schließlich erreichen Sie das alte Landgut und Herrenhaus Palmse, umgeben von einem großen Park mit alten Baumbeständen, Schwanenteichen und Gartenpavillions.

leicht • ca. 6 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit
Frühstück, Mittagessen Übernachtung

9. Tag: Kadriorg und Rückreise nach Deutschland

Heute nehmen Sie Abschied vom Baltikum. Bevor Sie zum Flughafen fahren, unternehmen Sie einen Abstecher zum Schloss Kadriorg. Dieser wunderschöne pinke Barockpalast war die Sommerresidenz des Zaren Peter I. Nach der Führung spazieren Sie durch den Park mit seiner wundervoll angelegten Gartenanlage, den symmetischen Schwanensee, sowie Wiesen und Wälder, durch die sich Pfade Schlängeln. Am Flughafen nehmen Sie dann Abschied von Ihrem örtlichen Reiseleiter und fliegen nach Deutschland zurück.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Wanderreise mit Flug
01.06. – 09.06.2019
Eva  Sieglow
9 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.647 €
ab 1.698 €

im EZ 
ab 1.938 €
ab 1.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.647 € 1.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.938 € 1.998 €
02.08. – 10.08.2019
Martina  Häselbarth
9 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.783 €
ab 1.838 €

im EZ 
ab 2.035 €
ab 2.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.783 € 1.838 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.035 € 2.098 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Ihre geführten Wanderungen inklusive

  • 6 geführte Wanderungen im Baltikum mit einem Deutsch sprechenden, örtlichen Wanderführer:
  • Wanderung am Galve-See
  • Wanderungen auf den Wanderdünen und dem Hexenberg
  • Wanderung im Gauja-Nationalpark inklusive Eintritt
  • Strandwanderung in Jurmala
  • Moor-Wanderung in Lahemaa-Nationalpark inklusive Eintritt und rund um das Fischerdorf Altja
  • geführte Wanderung am Plateliai-See im Samogitia Nationalpark
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Das moderne, fünfstöckige 3-Sterne-Hotel Europa City liegt mitten im Zentrum von Vilnius unweit vom Litauischen Parlament. In einigen Minuten gelangen Sie zu Fuß zum Gedimino-Prospekt sowie in die Altstadt von Vilnius.

Zimmer: Die 128 gemütlich dekorierten Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Schreibtisch und Minibar ausgestattet. Kostenloses WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar.
 
Ausstattung: Das hoteleigene Restaurant "Perfekt" bietet europäische und litauische Speisen an.  Die Hotelbar ist täglich bis Mitternacht geöffnet. Außerdem stehen Ihnen eine Sauna und ein Fitnessraum zur Verfügung.


http://www.groupeuropa.com/europa_city_de/Vilnius/
Lage: Das moderne 4-Sterne-Hotel Amberton Klaipeda verfolgt das Konzept einer Stadt in der Stadt mit vielen Annehmlichkeiten. Genießen Sie die Panoramablicke aus Ihren Zimmern, über Meer oder Klaipeda!

Zimmer:
Die geräumigen Zimmer sind mit Telefon, Fernseher, einem Schreibtisch sowie einer Minibar ausgestattet. Das saubere Badezimmer bietet Ihnen Dusche/Bad, WC und einen Föhn.

Ausstattung:
 Das Hotel verfügt über einen modernen Konferenzzentrum, zwei Sportclubs, ein Bowling- und Spielzentrum, ein Dachterrasse-Restaurant. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören außerdem Nachtclub, Casino, Blumenladen, und ein Schönheitssalon.


http://www.ambertonhotels.com/klaipeda
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Bellevue Park befindet sich in einem ruhigen, grünen Stadtteil am westlichen Ufer des Flusses Daugava. Zu Fuß gelangt man über eine der Brücken in etwa 35 Minuten in die Altstadt.
Zimmer: Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, SAT-TV und Telefon ausgestattet.
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar und einen Biergarten. In der Lobby kann man kostenfrei WLAN-Internetzugang nutzen.

http://www.hotelbellevue.lv
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Cesis befindet sich im Zentrum der lettischen Stadt Cesis schön im Grünen gelegen in der Nähe des Stadtparks.

Zimmer: Die Zimmer im Hotel Cesis sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet mit Bad oder Dusche/WC sowie TV.

Ausstattung: Das Hotel in einer schönen historischen Villa bietet ein Restaurant mit Terrasse und Biergarten, ein Café-Bistro und Konferenzräume. Es bietet kostenfreies WLAN.

http://www.hotelcesis.com/
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Metropol liegt im Stadtteil Rotermanni von Tallinns Zentrum, nur 300 Meter von der Altstadt entfernt.

Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Minibar, Fußbodenheizung, kostenfreiem WLAN, Sat-TV, Dusche/WC und Haartrockner.

Ausstattung: Das Restaurant "Berlin" befindet sich im Erdgeschoss des Hotels Metropol und bietet internationale und landestypische Speisen an. Das Hotel bietet zudem eine Sauna, eine hoteleigenen Schönheitssalon, ein Café, eine Lobbybar und eine Karaoke-Bar.


http://www.metropol.ee/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Frankfurt,   mit Zug zum Flug,   Hamburg,   Leipzig

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 21.07.2018 – 29.07.2018

9 ereignisreiche Tage, 38 erwanderte und 1720 gefahrene Kilometer gaben uns Gelegenheit, die einzigartige, teils unberührte Natur, aber auch die kulturellen Höhepunkte in den drei Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen zu erleben.

1623189
1624466
1623194
1624400
1623195
1626053
Reisegruppe vom: 26.05.2018 – 03.06.2018

Bei sommerlichen Temperaturen lernten wir die drei baltischen Staaten,Litauen,Lettland und Estland,in all ihrer Unteschiedlichkeit,bei Wanderungen und Stadtführungen, kennen.

1593305
1593343
1593428
1593479
1593421
1593292
Reisegruppe vom: 08.07.2017 – 16.07.2017

Man sag: "Das Baltikum wäre wie drei Brüder die nicht miteinander verwandt sind".

1423131
1423141
1423037
1423053
1423155
1423291
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: LT-WABAL, ab 1.647 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Weihnachten in den Deutschen Alpen
Rundreise Weihnachten in den Deutschen Alpen

6 Tage Weihnachtsreise ins Chiemgauer Land mit Inzell - Salzburger Christkindlmarkt...

zur Reise
Reisebild: Südtirol - Wellness- und Weihnachts-Stimmung im Eisacktal
Südtirol - Wellness- und Weihnachts-Stimmung im Eisacktal

6 Tage Rundreise über die Festtage im 4-Sterne-Aktiv & Relax Hotel Hubertus in Villanders...

zur Reise
Reisebild: Single-Silvester in Tel Aviv und Jerusalem - Israel erleben
Single-Silvester in Tel Aviv und Jerusalem - Israel erleben

6 Tage Silvesterreise für Singles und Alleinreisende mit Alt-Jaffa - Tel Aviv - Carmel...

zur Reise
Reisebild: Silvesterreise Lemberg (Lwiw) - Ukraine - in einer kleinen Reisegruppe
Silvesterreise Lemberg (Lwiw) - Ukraine - in einer kleinen Reisegruppe

6 Tage in Ostgalizien: UNESCO-Welterbestadt Lemberg mit Silvesterfeier - Schloss...

zur Reise
Reisebild: Aktivreise in Estland - Wandern, Rad- & Kanutour
Aktivreise in Estland - Wandern, Rad- & Kanutour

8 Tage Aktivreise mit Kurort Haapsalu - Naturbeobachtungen in der Bucht von Matsula...

zur Reise
Reisebild: Radreise Baltikum - Radtouren durch drei Länder
Radreise Baltikum - Radtouren durch drei Länder

13 Tage Rundreise mit Radtouren durch Lettland, Litauen und Estland mit Riga - Vilnius...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Silvester im Herzen der Schweiz
Rundreise Silvester im Herzen der Schweiz

6 Tage Silvesterreise mit Ägerisee - Zürich - Zug - Luzern - Pilatus

zur Reise
Reisebild: Single-Aktivreise in Estland
Single-Aktivreise in Estland

8 Tage Aktivreise für Singles mit Kurort Haapsalu - Naturbeobachtungen in der Bucht...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Saarland - Jahreswechsel in Saarbrücken
Silvester im Saarland - Jahreswechsel in Saarbrücken

6 Tage Silvesterreise im Saarland mit Saarbrücken - Metz - Trier - Mettlach - Völklinger...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Baltikum - mit mehr Bewegung und Natur
Singlereise Baltikum - mit mehr Bewegung und Natur

9 Tage Rundreise für Singles in Litauen, Lettland und Estland mit Wanderungen in...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: