Aktivreise in Estland – Wandern, Rad- & Kanutour

8 Tage Aktivreise mit Kurort Haapsalu – Naturbeobachtungen in der Bucht von Matsula – Radtour auf der Insel Kihnu – Insel Saaremaa – Moorwanderung – Kanutour im Soomaa-Nationalpark – Tallinn

© ©Brad Pict - stock.adobe.com
Cornelia Ritter Ihre Ansprechpartnerin: Cornelia Ritter Tel.: (03 52 04) 92 162 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
08.09.2019 – 15.09.2019 (max 16 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse beim Wandern in Estland!

  • Diese Aktivreise steckt voller Unternehmungen. Die Highlights sind eine Wanderung durch das Moor, eine Radtour auf der Insel Kihnu, eine Kanutour durch den Soomaa-Nationalpark und ein Yachtausflug in der Bucht von Pärnu.
  • In Tallinn übernachten Sie direkt in der Altstadt. Auch alle anderen Übernachtungsorte liegen stets so, dass keine lange Anfahrt zu den Aktivitäten nötig ist. Das Gasthaus direkt am Meer an der Westküste garantiert den Meerblick von jedem Zimmer.
  • Landestypische Gerichte bestimmen die Menüauswahl der Abendessen. So lernen Sie die heimische Küche in vielen Fassetten kennen. Die Lokalitäten besitzen ein unverwechselbares Flair.
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 12 / Max. 16
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sie sind eingeladen zu einer Aktivreise, auf der Sie Estlands Natur und Kultur intensiv kennen lernen und aktiv erleben.
Alle Aktivitäten auf dieser Aktivreise quer durch Estland sind verlässlich durchführbar. Gerade in dieser Jahreszeit haben Sie die Möglichkeit Tiere in freier Natur zu beobachten. Während der Rundreise erleben Sie neben den Highlights aus Kultur, Natur und Geschichte auch das ganz normale Alltagsleben Estlands. Abseits von touristisch überfrequentierten Orten stoßen Sie auf den Fassettenreichtum der Regionen und Menschen. Ein Land, das ein besonderes Abenteuer verspricht!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Air Baltic oder Lufthansa ab/an Berlin, Hamburg, München über Frankfurt/Main nach/von Tallin (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar)
  • sämtliche Transfers im modernen, klimatisierten Reise-/Kleinbus
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Päeva Villa in Haapsalu
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Gasthaus Varbla
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Landhotel Klaara Manni
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel St. Barbara in Tallinn
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • örtliche, qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleitung an allen Tagen
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Haapsalu, Kuressaare, Pärnu und Tallinn
  • Eintritte: Inselmuseum Kihnu, Dorfmuseum Koguva, Bischofsburg Kuressaare, Domkirche Tallinn
  • Fährüberfahrten auf die Inseln Saaremaa und Kihnu
  • Radtour inklusive Fahrradverleih oder Wanderung auf der Insel Kihnu
  • Bootsexkursion in das Delta der Matsalu-Bucht
  • Yachtausflug in die Bucht von Pärnu (inklusive Snacks & Sekt)
  • Kanutour im Soomaa-Nationalpark
  • geführte Moorwanderung
  • 3 x Picknick (Tag 3, 5 und 6)

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 1 / leicht
Diese Aktivreise bietet Ihnen ganz unterschiedliche Aktivitäten, wie beispielsweise Moorwanderung, Kanutour oder Radtour. Alle Aktivitäten sind für normal sportliche Typen geeignet und erfordern keine besonderen Vorkenntnisse. Sie bewegen sich überwiegend im flachen Gelände. Größere Anstiege sind nicht zu erwarten. Wanderschuh, sportliche und bequeme sowie der Witterung angepasste Kleidung (wie Regenschutz, warmer Pulli/Fleecejacke) sollten zur Ausstattung gehören. Sonnen- und Mückenschutz nicht zu vergessen. Diese Aktivreise ist auch für Einsteiger geeignet.

1. Tag: Anreise nach Tallinn und Weiterfahrt in den Kurort Haapsalu

Sie fliegen in die estnische Hauptstadt Tallinn. Am Flughafen begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung. Auf direktem Weg geht es weiter in Richtung Westküste zum ehemalige Zarenbad Haapsalu (dt. Hapsal). Viele bunte Holzhäuschen und weite Ostseestrände prägen das Bild des malerisch-verträumten Kurortes. Beim Rundgang wandeln Sie auf der Promenade bis zur Bischofsburg mit der Domkirche, die erstmals im Jahre 1279 erwähnt wurde. Dort erfahren Sie die jahrhundertealte Legende der "Weißen Dame". Eine Hotelvilla am Meer dient Ihnen als Unterkunft. Beim ersten gemeinsamen Abendessen haben Sie Gelegenheit, die estnische Küche kennenzulernen.

2. Tag: Erkundungswanderungen an der Bucht von Matsalu – Bootstour auf dem Kasaridelta

Die tief ins Land greifende Bucht von Matsalu ist Ihr heutiges Ziel. Sie gehört zum Mündungsgebiet des Kasari-Flusses, das sich durch ca. 50 Inseln und einen breiten Uferstreifen auszeichnet. Seit 1957 steht das Gebiet unter Naturschutz. Entwickelt hat sich eine einzigartige Natur aus Strandwiesen, Heideflächen, Auenlandschaften und Röhrichten, die unzähligen Vogelarten eine Heimat bieten. Im ganzen Ostseeraum ist es eines der bedeutendsten Vogelreservate. In dieser Landschaft unternehmen Sie einige Erkundungswanderungen entlang der Nord- und Südküste. Viele Aussichtstürme auf dem Weg ermöglichen es, die Flora und Fauna dieser faszinierende Landschaft intensiv zu beobachten. Von den verschiedenen Standorten der Türme können Sie den Lauf des Kasari-Fluss bis zur offenen Meeresküste verfolgen. Als nächsten Programmpunkt besuchen Sie des Informationszentrums von Matsalu. Ein Mitarbeiter des Nationalparks nimmt Sie mit zu einer Bootstour durch das Schilfgebiet im Mündungsdelta des Kasari. Abends fahren Sie zu einem Landhotel an der Westküste. Es ist Ihre neue Unterkunft und verfügt über eine ausgezeichneter Küche. Unmittelbar am Meer gelegen, bleiben Naturliebhaber und Ruhesuchende hier ungestört.

leicht • ca. 5 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit • leichte Küsten-, Wald- und Wiesenwanderung
Frühstück, Abendessen Varbla Puhkeküla

3. Tag: Radtour auf der Insel Kihnu

Die kleine Insel Kihnu liegt ca. elf Kilometer vom Festland entfernt in der Rigaer Bucht. Für das lebendige Brauchtum, das auf der Insel gepflegt wird, gehört sie zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe. Heute begeben Sie sich auf eine Zeitreise in diese Region und erfahren, wie die Jahreszeiten den Lebensrhythmus der Inselbewohner bestimmen und langsamer ticken lassen. Typisch estnische Trachten und eine unverfälschte ländliche Architektur sind keine Seltenheit auf der Insel. Während einer Rundfahrt mit dem Fahrrad besuchen Sie das Inselmuseum. Ein Picknick in der Natur und die Gelegenheit zum Baden runden diesen Ausflug ab.

leicht • ca. 20 Radkilometer • 5 Stunden Fahrzeit • Radtour über die Insel mit vielen Stopps und Pausen quer über die Insel
Frühstück, Picknick, Abendessen Varbla Puhkeküla

4. Tag: Erkundungstour auf der Insel Saaremaa – Satbwindmühlen von Angla

Morgens brechen Sie auf zum Fährhafen Virtsu und setzen mit der Fähre auf die Insel Muhu zum Fährort Kuivastu über. Die Insel wartet mit Sehenswürdigkeiten wie der Katharinenkirche auf. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und birgt auf ihrem Kirchhof steinerne Grabkreuze aus Wikingerzeiten. Im Museumsdorf Koguva leben die Bewohner wie vor 100 Jahren und zeigen den typischen Alltag eines Fischerdorfs auf den estnischen Inseln. Mit der landschaftlich atemberaubenden Insel Saaremaa ist Muhu durch einen Damm verbunden. Auf Saarema wechseln sich Heide, Wälder, Sümpfe und Seen ab. Schöne Sandstrände säumen die Insel, im Norden schließen sich imposante Steilküsten an.
Die Hauptstadt Saaremaa ist Kuressaare (dt. Arensburg). Ihr historischer Stadtkern mit Bischofsburg entstand vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. Das Museum der Bischofsburg werden Sie heute besichtigen. Die zahlreichen mittelalterlichen Wehrkirchen der Insel gehören zu den ältesten und schönsten Estlands. Die fünf alten Stabwindmühlen von Angla waren früher auf ganz Saaremaa verbreitet. Eine besondere Attraktion der Insel ist der Meteoritenkrater von Kali. Sie werden vielen spannenden Motiven auf Ihrer heutigen Inseltour begegnen! Ihr heutiges Abendessen nehmen Sie in Kuressaare ein. Danach kehren Sie zurück aufs Festland und fahren in Ihr bekanntes Landhotel an der Westküste.
Frühstück, Abendessen Varbla Puhkeküla

5. Tag: Moorwanderungen – Stadtführung in Pärnu – Soomaa-Nationalpark

Als erstes führt Sie heute ein Ausflug an der Westküste zum weltweit ersten Schiller-Denkmal von 1813. Anschließend geht es weiter zu einer Moorwanderung, auf der Sie auch einiges zur Entstehung dieser Feuchtgebiete und über ihre Bedeutung für das Ökosystem erfahren. Die Moorlandschaft, die Sie erkunden, ist von einzigartiger Größe in Mitteleuropa und zeigt die besonderes spezialisierte Vegetation einer Hochmoor-Landschaft. Auch die typische Fauna solcher Gebiete wie Kraniche, Steinadler und Neuntöter können Sie wahrscheinlich beobachten. Die "Sommerhauptstadt" Pärnu (dt. Pärnau) ist das zweite Ziel des heutigen Tages. Sie lernen das fast schon südländische Flair der Stadt bei einer Stadtrundfahrt mit angegliederten Spaziergängen kennen. Museen, ein Theater und Kirchen aus verschiedenen Jahrhunderten und für verschiedenen Glaubensrichtungen gehören zu den Sehenswürdigkeiten Pärnus. Als Höhepunkt des Tages ist - nach einer Essenspause - eine Yachttörn in die Bucht von Pärnu geplant (witterungsabhängig). Bei Snacks und Sekt können Sie die Küstenlinie der Ostsee und der Stadt auf sich wirken lassen.
Der letzte Teil der heutigen Tagestour führt Sie in den Soomaa-Nationalpark. Er ist mit 370 km2 der größte Nationalpark Estlands und gleichzeitig ein riesiges zusammenhängendes Sumpfgebiet mit einem Durchmesser von 25 Kilometern. Das Gebiet steht seit 1993 unter Naturschutz und ist Estlands einziger PAN-Park (PAN-Parks kombinieren Naturschutz und nachhaltiger Tourismus). Ihre Unterkunft stellt ein Landhotel mit großem Garten, in dem Ihnen auch Ihr Abendessen serviert wird.

leicht • ca. 3 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit • auf Holzplanken durch das Moor
Frühstück, Snack, Abendessen Klaara-Manni Guesthouse

6. Tag: Kanutour im Soomaa-Nationalpark

Heute erkunden Sie die Flüsse des Soomaa-Nationalparks mit dem Kanu. Soomaa verfügt über ein verzweigtes Bach- und Flussnetz. Die Gewässer fließen langsam und eignen sich auch für unerfahrene Paddler. Die Tagesstrecke beträgt nicht mehr als 10 Kilometer. Die Kanutour wird zu einem der besonderen Erlebnisse während Ihrer Estland-Tour. Die Atmosphäre ohne Motorenlärm und der unmittelbare Kontakt zur Natur wird Ihnen gefallen. Auf Ihrer Kanutour durch den Soomaa-Nationalpark wird Ihnen ein reichhaltiges Picknick-Paket mitgegeben. Ihre Verpflegung ist also bestens gesichert.
Frühstück, Picknick, Abendessen Klaara-Manni Guesthouse

7. Tag: Stadtfürhung durch Tallinn – Bucht von Pirita

Nach dem heutigen Frühstück fahren Sie nach Tallinn, die estnische Hauptstadt. Eine Stadtführung bringt Ihnen die wechselhafte Geschichte und Tallins Zeit als Mitglied der Hanse näher. Estlands Tor zur Welt, auch unter dem historischen Namen Reval bekannt, besticht mit einem geschlossenen historischen Stadtkern zählt nach dem schwedischen Visby zu den Hansestädten im Ostseeraum, die am besten erhalten geblieben sind. Der mittelalterlich-hanseatische Charakter der gut erhaltene Altstadt hat Tallinn auch einen Platz auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verschafft. Ein Ausflug führt Sie in den Stadtteil Kadriorg mit dem gleichnamigen Barockschloss (dt. Katharinental), das der russische Zar Peter I. für seine Gemahlin mit einem schönen Park für seine Gemahlin errichten ließ. Weiter geht es über die benachbarte Tallinner Sängerbühne, auf der 1988 die "Singende Revolution" begann. Anschließend ist es möglich, über den Strand der Bucht von Pirita zu spazieren. Zurück in der Altstadt wird Ihnen zum Abendessen in einem Restaurant die moderne estnischen Küche serviert. Ihr Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zur Altstadt.
Frühstück, Abendessen Hotel St. Barbara

8. Tag: Abschied und Heimreise

Nach dem Frühstück bringt Sie der Transferservice rechtzeitig zum Flughafen. Mit einer guten Landeskenntnis von Estland und vielen Eindrücken von der Landschaft und den Menschen Estlands treten Sie die Rückreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Aktivreise inkl. Flug
08.09. – 15.09.2019
 N. n.
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 1.798 €

im EZ 
ab 1.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.798 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.998 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmer: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmer: 16
  • Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel PÄEVA VILLA ist eine sehr individuelle Anlage, direkt am Ufer der Haapslau-Bucht gelegen. Die Zimmer sind thematisch entsprechend der Geschichte des Ortes und der Charakteristik der Westküste unterschiedlich und sehr geschmackvoll eingerichtet.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC sowie Telefon/TV. Zum Hotel gehören ebenso ein Restaurant und ein Saunabereich. Internet ist im gesamten Haus kostenlos nutzbar.

http://paeva-villa.business.site/

Lage des Hotels

Das Gasthaus VARBLA ist in eine einmalige Wacholderlandschaft eingebettet und direkt am Meer gelegen.

Zimmer

Jedes Zimmer garantiert einen Meerblick. Modern und komfortabel eingerichtet, fühlt man sich hier wie zu Hause, und dank der fantastischen Küche und freundlichen Bewirtung der Besitzer wird der Aufenthalt hier zu einem Erlebnis.

http://varblapuhkekyla.ee/veeb/

Lage des Hotels

Das Gästehaus KLAARA-MANNI liegt am Pärnu-Fluss. Ein Öko-Hof ist es nicht, aber man beschäftigt sich mit dem Anbau von Heilkräutern und Gemüse.

Zimmer

Ihr Zimmer ist mit Dusche/WC und TV ausgestattet. Vom Haus mit seinem großen Garten beginnen viele Wanderwege.

http://www.klaaramanni.ee/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel ST. BARBARA liegt in einer ruhigen Seitenstraße des Freiheitsplatzes, unmittelbar in der Tallinner Altstadt.

Zimmer

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC sowie Telefon und TV ausgestattet. Internet ist in jedem Zimmer kostenfrei verfügbar.

Ausstattung des Hotels

Das bis zur Jahrhundertwende als Krankenhaus genutzte Jugendstil-Gebäude verfügt über große und geräumige Zimmer in einer Kombination aus Moderne und Komfort.

http://www.stbarbara.ee/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Frankfurt,   mit Zug zum Flug,   Hamburg,   München

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: EE-WAEST, ab 1.798 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.03.2019 03:17:19

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Exklusive Städtereise Dubrovnik - Kroatien
Exklusive Städtereise Dubrovnik - Kroatien

5 Tage Flugreise in kleiner Reisegruppe mit 5-Sterne Boutiquehotel an der Adria und...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Berner Oberland - Jungfraugebiet
Rundreise Berner Oberland - Jungfraugebiet

8 Tage Rundreise Schweiz mit Wengen - Interlaken - Harder Kulm - Kleine Scheidegg...

zur Reise
Reisebild: Baltikum mit mehr Bewegung - Kultur und Natur
Baltikum mit mehr Bewegung - Kultur und Natur

9 Tage Rundreise mit leichten Wanderungen in Litauen, Lettland und Estland : Kurische...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in  der Eifel - Hotel Haus am See in Simmerath - Einruhr
Rundreise in der Eifel - Hotel Haus am See in Simmerath - Einruhr

5 Tage Rundreise in der Eifel mit Obersee der Rurtalsperre - Monschau - Bad Münstereifel...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten
Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten

7 Tage Rundreise im klassischen Burgund nach Dijon - Beaune - Clos Vougeot - Citeaux...

zur Reise
Reisebild: Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal
Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal

9 Tage Rundreise Scheveningen - Den Haag - Brügge - Oostende - Gent - Ypern - Lille...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer
Wanderreise Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer

9 Tage im Norden Spaniens: Bilbao - San Sebastian - Lourdes (Frankreich) - Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Belgien für Genießer
Rundreise Belgien für Genießer

10 Tage Rundreise: Namur - Ardennen - Waterloo - Leuven - Mechelen - Antwerpen -...

zur Reise
Reisebild: Single-Aktivreise in Estland
Single-Aktivreise in Estland

8 Tage Aktivreise für Singles mit Kurort Haapsalu - Naturbeobachtungen in der Bucht...

zur Reise
Reisebild: Große Slowakei-Studienreise
Große Slowakei-Studienreise

8 Tage Studienreise Slowakei - Von Bratislava über Kaschau, Bardejov und Kezmarok...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: