NEU: Corona-Stornokostenbefreiung ab sofort bei Neubuchung ab 15.10.2020 bis 31.03.2021!   Mehr Infos 

Wanderreise mit Yoga in Süditalien – Cilento-Nationalpark

8 Tage aktive Rundreise mit Neapel – Santa Maria di Castellabate – Punta Tresino – Dorf Pollica – Monte Vesole – Paestum – ökologische Büffelfarm – Castellabate – Cilentanischer Kochkurs – Monte Stella – sehr gutes 4-Sterne-Hotel direkt am Strand

© Ria Heilmann
Kerstin Heintzel Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Heintzel Tel.: (03 52 04) 92 257 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2021 
12.09.2021 – 19.09.2021 (max 25 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse mit YOGA im Cilento.

  • Bei dieser neuen, abwechslungsreichen Aktiv-, Kultur- und Genussreise lernen Sie die Höhepunkte des unbekannten Cilento-Nationalparks kennen. Mit unserem langjährigen Reiseleiter Angelo haben wir ein fantastisches und interessantes Programm entwickelt. Und unsere aktive Reisebegleitung Betina wird mit YOGA-Stunden die Tage vor Ort einzigartig und perfekt für Sie gestalten.
  • Sie übernachten in der wunderbaren 4-Sterne-Hotelanlage Trezene Village in Santa Maria di Castellabate - DIREKT am Strand des Mittelmeeres gelegen. Von Ihrem Zimmer sind es nur wenige Schritte bis zum Sandstrand. Und das Hotelrestaurant verwöhnt täglich Ihren Gaumen.
Betina Marinow Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (12.09.)
Betina Marinow
Anzahl Teilnehmer zum Termin 12.09.2021:
Min. 15 / Max. 25
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Mächtige Burgen, faszinierende Ruinen, pittoreske Städte, hohe Berggipfel und charmante Bergdörfer, Hochkultur und romantisches Flair - das Gebiet in der süditalienischen Region Kampanien beherbergt zahlreiche Kulturschätze und ist auch 2021 unser Geheimtipp. Erkunden Sie mit Eberhardt TRAVEL den zweitgrößten Nationalpark von Italien! Mit einer Fläche von etwa 1.800 Quadratkilometer zählt dieser seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Er reicht vom Fuß des Apennin-Gebirges bis hin zum Tyrrhenischen Meer und schließt das 4.000 Seelen-Städtchen Santa Maria di Castellabate ein - auch als Perle des Cilento bekannt. Hier übernachten Sie während Ihrer aktiven und genussvollen Reise.
VARIANTEN DIESER REISE

Flugreise Cilento
8 Tage Reise
Cilento-Reise - individuelle Anreise
8 Tage Reise
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Hannover über Frankfurt/Main oder München nach Neapel (weitere Flughäfen wie Zürich oder Wien buchbar - ggf. gegen Aufpreis)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • alle Ausflüge vor Ort im örtlichen, klimatisierten Reisebus oder Kleinbus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Trezene Villa in Santa Maria di Castellabate im Cilento-Nationalpark
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen
  • Touristensteuer im Hotel
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 3 geführte Wanderungen
  • Rundwanderung Punta Tresino mit anschließender Weinverkostung (12 km, mittel)
  • Wanderung auf den Monte Vesole mit anschließendem Besuch einer familiären Trattoria mit Pasta-Mittagessen (8 km, mittel)
  • Wanderung auf den Monte Stella mit Picknick (12 km, mittel)
  • tägliche Yoga-Stunde im Hotelgelände (auf der Wiese oder am Strand)
  • ganztägiger Genießerausflug im Cilento mit Aufenthalt in Pollica, Besuch eines Olivenbauerns in San Mauro Cilento inklusive Olivenöl-Verkostung, Besuch einer Feigenmanufaktur mit Verkostung
  • Ausflug nach Paestum inklusive Eintritt und Führung
  • Besuch einer typisch cilentanischen Büffelfarm und Käserei inklusive Kostproben lokaler Produkte
  • Ausflug nach Castellabate und Besuch auf einem ländlichen Agriturismo mit Kochkurs
  • alle Ausflüge vor Ort mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung

Ihr örtlicher Reiseleiter Angelo Petillo

Mein Name ist Angelo Petillo, und ich begrüße Sie herzlich im Cilento. Ich bin in Deutschland aufgewachsen und habe dort auch mein Studium in Tourismus BWL abgeschlossen. Nun lebe ich bereits seit vielen Jahren in meiner neuen alten Heimat, im Cilento, und erzähle Reisenden diese wundervolle Gegend. Ich sehe wohl vieles mit dem Blick eines Fremden und zugleich mit dem tiefen Einblick und dem Herzen des Einheimischen. Man könnte sagen, dass ich einen recht guten Einblick in beide Kulturen habe. Es ist mir eine wahre Freude, Ihnen diesen besonders reizvollen Flecken Italiens zu zeigen. Es gibt viele gute Gründe für eine Reise ins Cilento! Wir haben fast nur kleine Dörfer und vor oder nach dem Hochsommer überaus wenige Touristen. Die Gegend bleibt also ruhig und weitestgehend verschont vom Lärm der großen Touristenströme. Die Menschen hier empfangen jeden Reisenden mit echter Gastfreundschaft, und das spüren Sie! Der Cilento-Nationalpark gehört erst seit 1998 zum UNESCO-Welterbe und ist vor allem im Ausland noch relativ wenig bekannt. Reisende finden eine noch sehr authentische, typisch italienische Gegend mit Menschen vor, die besonders stolz auf ihre Wurzeln und ihre Geschichte sind. Was lange Zeit als eine abgelegene, benachteiligte, rückständige Gegend galt, zieht heute viele Reisende an auf der Suche nach landschaftlicher Schönheit und gesunder Langsamkeit. Die Einheimischen gehen dem Alltag mit ihrem gewohnten gemütlichen Lebensstil nach fern vom Lärm und der Hektik unserer modernen Zeit. Eine Langsamkeit, die zugleich erholsam und ansteckend ist! Kaum eine Gegend in Italien kann seine Reisenden mit so vielen tollen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten beglücken: abwechslungsreiche Küsten mit feinen Sandstränden und glasklarem, sauberem Wasser; Bootsfahrten entlang von Steilfelsen und Grotten; Wanderwege und Pfade entlang der Küste und im Gebirge; eine beeindruckende Anzahl schön gelegener Dörfer; die Ausgrabungen von Velia und Paestum mit seinen erstaunlich gut erhaltenen drei griechischen Tempeln; Kilometer lang begehbare Tropfsteinhöhlen, eine auf natürliche Zutaten beruhende traditionelle Küche, die als Pfeiler der Mediterranen Diät gilt und reichlich Gaumenfreuden verspricht. Kleine Winzer und Olivenbauern produzieren hervorragende lokale Weine und kalt gepresstes Olivenöl, unsere getrockneten gefüllten Feigen gelten als Delikatesse, der delikate Geschmack des viel gerühmten Büffelmilch-Mozzarella aus Paestum. Und vielen mehr. Kommen Sie persönlich vorbei und machen sich selbst ein Bild. Ich erwarte Sie gerne und zeige Ihnen auf meine ganz persönliche Weise den Cilento. Ich freue mich auf Sie – auf bald, a presto!
Angelo Petillo

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel
Auf malerischen Panorama- und Rundwanderwegen sowie durch herrliche Natur erkunden Sie die abwechslungsreichen Regionen des Cilento-Nationalparks. Sie wandern auf gut ausgeschilderten Wanderwegen gemeinsam mit Ihrem örtlichen, Deutsch sprechendem Wanderführer sowie Ihrer Reisebegleitung. Festes Schuhwerk sowie die Mitnahme von Teleskopwanderstöcken sind empfehlenswert für ein sicheres Wandern auf teils unbefestigten Wegen.

1. Tag:  Flug nach Neapel - Fahrt ins Cilento nach Santa Maria di Castellabate

Sie fliegen heute vom gewählten Abflughafen mit einer Zwischenlandung oder auf direktem Wege nach Neapel. Hier werden Sie von einem örtlichen Transfer abgeholt und fahren gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung zum gebuchten Hotel. Je nach Flugzeit können Sie am späten Nachmittag bereits Ihre erste Yoga-Stunde mit Ihrer Reisebegleitung am Strand absolvieren. Anschließend genießen Sie ein gutes italienisches Abendessen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 130 Kilometer
Abendessen Trezene Village

2. Tag:  Rundwanderung Punta Tresino

Die erste Entdeckungstour beginnt direkt am Trezene Village und führt ein kurzes Stück am Strand entlang bis Sie einen leicht ansteigenden Schotterweg inmitten von Aleppo-Pinien einschlagen und zum ersten Mal die ganze Bucht von Santa Maria di Castellabate überblicken können. Das Meer und die Küste stehen schon seit über vierzig Jahren unter Naturschutz. Nach einem längeren Stück erreichen Sie am höchsten Punkt Ihrer heutigen Wanderung das Geisterdorf von San Giovanni. Es wurde Anfang des 20. Jahrhunderts aufgegeben und zeugt noch ein wenig vom harten Landleben der damaligen Zeit. Ihre Mühen werden ihnen versüßt durch tolle Blicke über den Golf von Salerno und das Meer bis hinüber nach Capri. Es geht weiter durch üppige Vegetation und immer wieder vorbei an den Spuren alter Steinmauern und -brücken, bis Sie hoch über der Bucht von Trentova bei Agropoli wieder den freien Blick auf das tiefblaue Meer genießen. Auf dem Weg zurück erreichen Sie ein ganz idyllisch gelegenes Weingut und lassen bei herrlicher Sicht den Gaumen mit den hervorragenden Weinen aus dem Cilento verführen. Nach einem kurzen Weg erreichen Sie voller schöner Eindrücke Ihres ersten aktiven Tages die Hotelanlage direkt am Meer.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 400 Meter Anstieg • 400 Meter Abstieg
Frühstück, Wein-Verkostung, Abendessen Trezene Village

3. Tag:  Grünes Gold und Weiße Feigen

Freuen Sie sich auf einen Schlemmertag mit schlichten Delikatessen aus der Cilentanischen Küche1 Nach einer kleinen Panoramafahrt entlang der Cilentoküste erreichen Sie das schön gelegene Dorf Pollica. Sie flanieren durch die stillen Gassen und kommen am Kastell der Prinzen Capano vorbei, den einstigen Herren. Hier erleben Sie, wie ansteckend die Langsamkeit im Cilento sein kann. Sie fahren weiter, die mit Olivenhainen terrassierten Hügel ziehen an Ihnen vorbei, und schliesslich erreichen Sie die Genossenschaft von Olivenbauern. Heute zählt sie über 340 Mitglieder und produziert mit modernsten Maschinen sehr hochwertige Olivenöle. Hier erfahren Sie, wie man heute das „Grüne Gold“ produziert und natürlich allerlei Wissenswertes zu den Sorten, zur Anwendung zu Hause und zur Aufbewahrung. Bei der Degustation von drei Olivenölen extra vergine schärfen Sie Ihre Sinne und legen das neu Erlernte sogleich in die Praxis um beim Mittagessen. Der Nachmittag hält eine weitere Überraschung für Sie bereit. Sie besuchen eine ganz besondere Feigenmanufaktur und lassen sich hier kulinarisch mit einer Gourmet Feigen-Verkostung verführen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 25 Kilometer
Frühstück, Imbiss, Abendessen Trezene Village

4. Tag:  Wanderung auf den Monte Vesole

Tief im Inneren des Cilento-Nationalparks erstrecken sich weite Gebirgslandschaften und hier und da schmiegen sich kleine Dörfer an deren Hängen. Sobald Sie die Küste verlassen und in das Landesinnere wandern, kommen Sie in eine fast unbewohnte Landschaft, in der sich nackte Kalksteinfelsen mit grünen Wäldern abwechseln. Die heutige Wanderung auf den Monte Vesole führt Sie durch Wälder und über Felsen und schenkt Ihnen viele herrliche Ausblicke auf die Berge und das Meer am Horizont.
Zur Stärkung kehren Sie in eine familiäre Trattoria ein, lassen es sich kulinarisch gutgehen und legen anschliessend selbst Hand an beim Kneten und Rollen der hausgemachten Pasta!

mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 500 Meter Anstieg • 500 Meter Abstieg
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Trezene Village

5. Tag:  Tempel von Paestum, Büffelfarm und Cilento im Flug

Die drei griechischen Tempel von Paestum sind der kulturelle Höhepunkt im Cilento. Eingerahmt von Pinien und Zypressen ragen sie majestätisch aus der Ebene hervor. Der geführte Rundgang umfasst das Ausgrabungsgelände und das Nationalmuseum mit seinen bemalten Gräbern. Der anschließende Besuch einer typischen Büffelfarm bringt Sie zum berühmten weißen Büffelmilch-Mozzarella, eine wahre Delikatesse! Sie erfahren alles vom Leben der Büffel, zu den Käsemeistern mit ihren traditionellen Handbewegungen bis hin zur vollendeten Käsekugel, die Sie hier auch ganz frisch verkosten. Diese besondere Büffelfarm und Käserei hat auch eine schicke Bar mit einer ganzen Menge selbst produzierter Büffelmilch-Leckereien. Haben Sie schon einmal Brioche mit Eis gegessen, nein? Dann lassen Sie sich überraschen, wie gut das schmeckt!
Am Nachmittag gibt es ein ganz besonderes Highlight für Sie: Vom 600 Meter hoch gelegenen Trentinara können Sie – an einem Stahlseil gesichert – fast 90 Sekunden lang in über 300 Meter Höhe über dem Tal von Tremonti schweben (Zusatzkosten: ca. 30 € pro Person, vor Ort buchbar) oder auf der Terrasse bei einem kühlen Getränk das einmalige Panorama bewundern!
Frühstück, Imbiss, Abendessen Trezene Village

6. Tag:  Castellabate und die Cilentanische Küche

Heute Morgen besuchen Sie den kleinen Hauptort Castellabate. Er erhebt sich auf einem Felsen 280 Meter über Santa Maria und rühmt sich zu den Hundert schönsten Dörfern Italiens zu gehören. Die Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und den zahlreichen malerischen Steinbögen und Türen ist ein Kleinod, aber besonders eindrucksvoll ist der Ausblick vom seinem Belvedere! Übrigens wurde hier der Film „Willkommen im Süden“ gedreht, der den Ort vollends berühmt machte. Bei dem anschließenden Besuch eines ländlichen Agriturismos tauchen Sie ein in das ländliche Leben einer einheimischen Familie, die fast alles selbst anbaut und produziert. Von Wein über Olivenöl bis zum Ziegenkäse sowie Gemüse und Obst aus dem eigenen Land. Hier geht es noch zu wie bei "Grossmutter“! Bei einem Kochkurs dürfen Sie mit Hand anlegen und selbst Brot backen, mit dessen Teig die mittlerweile seltene einheimische Pizza des Cilento gemacht wird. Anschließend heißt es hier Buon Appetito!
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Trezene Village

7. Tag:  Wanderung auf den Monte Stella

Die heute Bergwanderung auf den Monte Stella führt Sie über die Ruinen einer alten Langobardenfestung zum Gipfel in 1.130 Metern Höhe, mit der schlichten Wallfahrtskirche der Madonna della Stella. Das 360-Grad-Panorama ist erhebend und lässt Sie bald alle Anstrengung vergessen. Bei einem vor Ort gezauberten leckeren Picknick stärken Sie sich. Eine besonders schöne und abwechslungsreiche Panorama-Wanderung mit Ausblicken in das Landesinnere und auf das Meer wartet im Anschluss auf Sie. Sie gehen auf alten Pfaden über felsiges Gelände, durch Kastanienwälder und dichte Mittelmeer Macchia.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 500 Meter Anstieg • 800 Meter Abstieg
Frühstück, Picknick, Abendessen Trezene Village

8. Tag:  Rückreise

Je nach Flugzeit bringt Sie ein örtliches Busunternehmen wieder zurück nach Neapel zum Flughafen und sie fliegen zurück nach Hause.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Flugreise Cilento
12.09. – 19.09.2021
Betina Marinow
8 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.698 €

im EZ 
ab 1.898 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.898 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 25
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"12.09. – 19.09.2021"

  Lage
Das wunderbare Strandresort Trezene Village liegt direkt am schönen Sandstrand von Castellabate. Bis zum nächstgelegenen Flughafen nach Neapel sind es ca. 130 Kilometer. Das Areal ist weitläufig zwischen dem Rezeptionsgebäude und dem Restaurant am Meer angelegt und hat viele kleine Villetten auf zwei Etagen zu bieten.
  Strandnah 
  Ausstattung
Zur Hotelanlage gehört weiterhin eine großzügige Poollandschaft mit großer Liegewiese, eine Bar, ein Panorama-Restaurant mit Meerblick sowie ein Privatstrand.
  Restaurant 
  Bar 
  Spielplatz 
  Zimmer
Die zweistöckigen Wohngebäude verfügen über alle notwendigen Annehmlichkeiten, die Sie während Ihres Urlaubs benötigen.
  SAT-TV 
  Klimaanlage 
  Gartenblick 
  WLAN 
  Balkon 
  Kühlschrank 
  Safe 
  WC 
  Dusche 
  Föhn 


http://www.trezene.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Köln / Bonn,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: IT-WAYOG, ab 1.698 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 06.03.2021 17:55:57

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Wandern zwischen Lago Maggiore und Ortasee
Wandern zwischen Lago Maggiore und Ortasee

7 Tage Wanderreise Armeno - Ortasee - Monte Mottarone - Stresa - Monte Mesma - Orta...

zur Reise
Reisebild: Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri
Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri

8 Tage Wanderreise Amalfi - Neapel - Positano - Insel Capri - Vesuv - Pompeji - Ravello...

zur Reise
Reisebild: Schlemmer-Wanderreise Sorrent, Amalfiküste & Cilento-Nationalpark
Schlemmer-Wanderreise Sorrent, Amalfiküste & Cilento-Nationalpark

11 Tage Rundreise Italien mit Wanderungen: Sorrent - Sorrentinische Halbinsel - Sentiero...

zur Reise
Reisebild: Alpenüberquerung - zu Fuß vom Tegernsee nach Sterzing
Alpenüberquerung - zu Fuß vom Tegernsee nach Sterzing

10 Tage Wanderreise in Deutschland, Österreich und Italien inkl. Gepäcktransfers:...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Apulien - im Süden Italiens
Wanderreise Apulien - im Süden Italiens

8 Tage Wandern in Apulien - Nationalpark Gargano - Forest Umbra - Castel del Monte...

zur Reise
Reisebild: Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino
Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino

8 Tage Wanderreise Trentino und Val di Sole - Brenta Dolomiten - Madonna di Campiglio...

zur Reise
Reisebild: Neapel und die wunderbare Amalfiküste
Neapel und die wunderbare Amalfiküste

8 Tage Rundreise - Neapel - Halbinsel von Sorrent - Amalfiküste mit Positano und...

zur Reise
Reisebild: Alpenüberquerung Österreich - Italien - vom Ötztal nach Meran
Alpenüberquerung Österreich - Italien - vom Ötztal nach Meran

8 Tage Wanderreise Ötztal - Obergurgl - Gaisbergtal - Similaunhütte - Vernagt - Texelgruppe...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf der Mittelmeer-Insel Sardinien
Wandern auf der Mittelmeer-Insel Sardinien

8 Tage Wanderreise auf der Insel Sardinien/Italien: Olbia - Alghero - Punta Giglio...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Sardinien - zweitgrößte Insel im Mittelmeer
Wandern auf Sardinien - zweitgrößte Insel im Mittelmeer

8 Tage Wanderreise auf der Insel Sardinien / Italien: Olbia - Alghero - Punta Giglio...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!