Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  

Wandern auf der Insel Elba – zu Gast bei Napoleon

6 Tage Flugreise mit Wanderungen: Monte Barbatoia – Villen von Napoleon – Portoferraio – Monte Calamita – Capoliveri – Marciana Marina – Sant'Andrea – Capo Stella – Möwenküste (28 oder 36 Wanderkilometer)

© stevanzz - Fotolia
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
20.05.2020 – 25.05.2020 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf der Insel Elba.

  • Direktflüge ab/an Berlin nach/von Pisa in der Toskana möglich!
  • Sie wohnen in einem 4-Sterne-Hotel in der Bucht von Portoferraio mit Blick auf die Festung Volterraio und direktem Zugang zum Meer.
  • Entdecken Sie die Villen, Gärten und Sommerresidenzen des französischen Kaisers Napoleon Bonaparte, der die faszinierende Insel Elba einst als Exil wählte.
  • Bei 3 oder 4 geführten Wanderungen erkunden Sie die Natur an den herrlichen Küsten, Halbinseln und Gebirgen von Elba.
Laura Wonneberger Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (20.05.)
Laura Wonneberger
Anzahl Teilnehmer zum Termin 20.05.2020:
Min. 10 / Max. 20
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Aktivreisen ab 1.3.2020 bis zum 12.12.2019!
Erleben Sie bei dieser Wanderreise auf der Insel Elba traumhafte Natur, tiefblaues Meer, herrliche Buchten mit weißen Stränden, Weltgeschichte und mediterranes Dolce Vita auf der größten Insel des toskanischen Archipels. Mit dem Direktflug ab/an Berlin haben Sie eine entspannte An- und Abreise und wohnen in einem 4-Sterne-Hotel in Portoferraio an der Nordküste von Elba. Parallel findet eine Rundreise statt, sodass Sie sich entscheiden können, ob Sie am Rundreise- oder Wanderreise-Programm teilnehmen möchten – perfekt als Alternative für nichtwandernde Partner.
Leistungen inklusive

  • Direktflüge mit easyJet ab/an Berlin nach/von Pisa (inkl. 23 kg Aufgabegepäck) oder Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Frankfurt/Main, München, Stuttgart, Wien oder Zürich (Umsteigeverbindung) nach/von Pisa (inkl. 23 kg Aufgabegepäck)
  • Transfers Flughafen Pisa - Hotel - Flughafen Pisa inkl. Fährüberfahrten nach/von Elba
  • Transfers auf Elba im italienischen, klimatisierten Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Fabricia in der Bucht von Portoferraio
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotelrestaurant (ohne Getränke)
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Berlin
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 3 geführte Wanderungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung:
  • über den Monte Barbatoia zum Monte San Martino
  • um den  Magnetberg Monte Calamita mit Besichtigung des historischen Ortes Capoliveri
  • Küstenwanderung von Marciana Marina über Cotoncello nach Sant'Andrea
  • Besichtigung der Villa San Martino - Napoleons Sommerresidenz und der Villa Mulini - Napoleons Winterresidenz
  • Stadtbummel in Portoferraio
  • Besichtigung von Capoliveri
  • Weinprobe inkl. Imbiss mit elbanischen Spezialitäten
Zubuchbare Leistungen

  • Wanderung auf der Halbinsel Capo di Stella mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderleitung sowie Bootsfahrt entlang der Möwenküste (5. Tag)
    60,00 EUR p. P. • (TA IT-VCELW-CAPO) • mind. 10 Teilnehmer

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel
Die einzelnen Tageswanderungen sind für geübte Wanderer mit entsprechender Kondition zu bewältigen. Die Wanderungen verlaufen auf Waldwegen, gepflasterten Maultierpfaden und kaum befahrenen Straßen auf den nur dünn besiedelten Gebieten auf der Insel Elba. Sie durchwandern Olivenhaine und Obstplantagen. An einigen Stellen sind leichte, teilweise auch etwas steilere Anstiege zu überwinden. Sie benötigen während des Tages nur einen leichten Tagesrucksack. Die Mitnahme von Wanderschuhen mit Profilsohle sowie Teleskopwanderstöcken sind ratsam.

1. Tag: Flug nach Pisa und Fährüberfahrt zur Insel Elba

Ihre Reise nach Elba beginnt! Je nach gewähltem Abflughafen fliegen Sie nach Pisa in der Toskana. Vom Flughafen werden Sie mit einem örtlichen Transfer zum Hafen von Piombino gefahren. Während der einstündigen Fährüberfahrt auf die Insel taucht Elba langsam vor Ihren Augen auf - bald werden Sie sie auf Ihren Wanderungen genauer erkunden! Nachdem die Fähre auf Elba angelegt hat, fahren Sie zum Hotel und nehmen später im Hotelrestaurant gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe das Abendessen ein.

Fahrstrecke: Bus: ca. 130 KilometerFlugzeug: 2 Stunden
Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Fabricia

2. Tag: Rundwanderung um den Monte San Martino & Villen Napoleons in Portoferraio

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, beginnen Sie die erste Wanderung Ihrer Wanderreise auf der Insel Elba. Die Rundwanderung beginnt an der Villa San Martino, die Sie nach der Wanderung besichtigen werden. Der schattige Weg führt Sie durch den für Elba typischen mediterranen Mischwald. Danach geht es den Hang hinauf entlang eines kleinen Baches - aber traumhafte Ausblicke auf die Natur ringsum belohnen Sie für Ihre Mühen. Kurz darauf erreichen Sie die Ruinen der Windmühle Molino a Vento, von wo aus Sie im Norden bis auf die Inseln Giglio und Montecristo und im Süden auf den Golfo della Lacona und Golfo Stella blicken können. Der weitere Weg führt Sie bequem zu einer Lichtung mit Blick auf den Monte Capanne.
Anschließend wandern Sie auf den Serpentinen hinunter zum Ausgangspunkt der Wanderung - die Villa San Martino. Hier befindet sich Napoleons Sommerresidenz. Die Anlage ist auf den Hang gebaut und besteht aus der pompösen Demidoff-Galerie, in der heute das Napoleon-Museum ist, und der schlichteren toskanischen Villa. Dort befanden sich Napoleons Räumlichkeiten und auch heute stehen darin noch einige seiner Besitztümer.
Am Nachmittag erkunden Sie Portoferraio, die Hauptstadt der Insel Elba. Während eines Stadtbummels sehen Sie die mächtige Festungsanlage der Stadt. Diese besteht aus den Burgen Forte Falcone und Forte Stella. Auch Napoleons zweite Residenz, die Villa Mulini, und den angeschlossenen Garten besichtigen Sie, bevor Sie durch die Altstadt zum Yachthafen schlendern. Danach fahren Sie mit dem Bus zurück zu Ihrem Hotel.

leicht • ca. 7 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 300 Meter Anstieg • 300 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Fabricia

3. Tag: Wanderung um den Monte Calamita - der Magnetberg & Weinprobe

Auf der heutigen Wanderung umrunden Sie den Monte Calamita. Er ist mit 413 Höhenmetern der höchste Punkt der Halbinsel Calamita. Das hohe Magnetit-Vorkommen hier ist namensgebend für den Magnetberg und der jahrelange Tagebau beeinflusste Elba nachhaltig. Auch heute noch finden Sie alte Bergbau-Terrassen und Reste der Industrieanlagen - nun schützend bedeckt von mediterranen Gewächsen und Sträuchern, da das Gebiet unter Naturschutz steht. Unterwegs haben Sie immer wieder fantastische Aussicht auf verschiedene elbanische Städte und auf benachbarte Inseln wie Montecristo. Auch den Golfo Stella und Capoliveri werden Sie sehen.
Capoliveri, den einzig größeren Ort auf der Calamita-Halbinsel, besichtigen Sie am Nachmittag. Er liegt auf einem Ausläufer des Monte Calamita und ist mit mittelalterlich anmutenden Gässchen und kleinen Läden einer der charmantesten Orte auf der Insel Elba.
Als Tagesabschluss genießen Sie bei einer Weinprobe leckere Spezialitäten der Elbaner. Zu Rot- und Weißwein wird Ihnen geröstetes Brot mit Olivenöl und verschiedenen Saucen serviert. Neben regionalen Schinken- und Käsesorten können Sie sich auch den berühmten "Besoffenen Kuchen" , auf Italienisch Schiaccia Briaca, schmecken lassen.

leicht bis mittel • ca. 9 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 220 Meter Anstieg • 220 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Imbiss, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Fabricia

4. Tag: Wanderung von Marciana Marina zur Felsenbucht von Cotoncello - Sant'Andrea

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in den alten Hafenort Marciana Marina, wo die Wanderung zur Bucht von Cotoncello beginnt. Durch den für Elba typischen schattigen Mischwald wandern Sie zur Felsenbucht. Unterwegs blicken Sie auf das tiefblaue ligurische Meer, das bis in die Cotoncello Bucht reicht, die mit ihren glatt geschliffenen weißen Granitfelsen wahrlich paradiesisch aussieht. Anschließend setzen Sie Ihre Wanderung fort und laufen ein kurzes Stück weiter in das Städtchen Sant'Andrea. Wegen seiner Abgeschiedenheit wird dieser Badeort auch als "Insel auf der Insel" bezeichnet. Ihr Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel ein.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Fabricia

5. Tag: Freizeit ODER Wanderung zum Capo di Stella mit Möwenküste und Porto Azzurro

Nachdem Sie sich morgens am Buffet gestärkt haben, gestalten Sie den Tag Ihrer Wanderreise individuell oder fahren mit der Wandergruppe zum Capo di Stella (Zusatzkosten: 60 € pro Person, bitte mit der Buchung reservieren). Diese längliche Halbinsel im Süden Elbas zeigt Ihnen auf einer halbtägigen Rundwanderung alle Facetten der mediterranen Vegetation und die herrlichen Panoramen auf die zerklüfteten Küsten der Insel und das Tyrrhenische Meer. Dadurch, dass die Halbinsel fast gänzlich unbebaut und autofrei ist, können Sie heute die Schönheit der Natur beim Wandern in aller Stille genießen. Am Punta Capo Stella, der auf einer Höhe von 155 Metern liegt, breitet sich das weite Tyrrhenische Meer vor Ihren Augen aus.
Anschließend fahren Sie mit dem Bus in den charmanten Hafenort Porto Azzurro. Dort verbringen Sie Ihre Mittagspause ganz wie Sie möchten. In der Nähe des Hafens warten viele kleine Gässchen mit Pizzerien und Cafés darauf, Ihnen ihre kulinarischen Wünsche zu erfüllen. Danach begeben Sie sich im malerischen Hafen auf das Boot, das Sie um die Halbinsel schippert. Nun sehen Sie die Schönheit Elbas auch vom Wasser aus: die vielen abgelegenen Badebuchten und die schroffe Costa dei Gabbiani, die ihren Namen den hier nistenden Silbermöwen verdankt. Pinienwälder, Plantagen, Weinberge und die Macchia Mediterranea bestimmen hier die Landschaft. In der Barabarca-Bucht rasten Sie und haben die Möglichkeit, sich im Meer zu erfrischen. Danach fahren Sie mit dem Boot zurück in den Hafen von Porto Azzurro. Von dort fährt Sie Ihr Bus zurück in das Hotel, wo Sie den letzten Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

leicht • ca. 8 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 150 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Fabricia

6. Tag: Überfahrt nach Piombino und Rückflug von Pisa

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zum Hafen von Portoferraio gefahren. Die Fähre bringt Sie dann zurück nach Piombino und von hier erreichen Sie mit dem Bus den Flughafen von Pisa. Von Pisa fliegen Sie zurück!

Fahrstrecke: Bus: ca. 130 KilometerFlugzeug: 2 Stunden
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020, bei inkl. Flüge und Transfers
20.05. – 25.05.2020
Laura Wonneberger
6 Tage  max 20

im DZ 
ab 910 €
ab 938 €

im EZ 
ab 1.104 €
ab 1.138 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 910 € 938 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.104 € 1.138 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"20.05. – 25.05.2020"

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Fabricia liegt in der Bucht von Portoferraio an der Nordküste der Insel Elba direkt am Meer. Das Stadtzentrum von Portoferraio ist acht Kilometer entfernt. Der nächste Flughafen (Pisa) ist ca. 130 Kilometer entfernt.

Zimmer

Die Zimmer bieten je nach Lage Meerblick, Parkblick oder seitlichen Gartenblick und eine kleine Terasse oder einen Balkon. Alle Zimmer sind mit einem Schreibtisch mit Fernseher und Klimaanlage ausgestattet. Im angeschlossenen Badezimmer steht ein Föhn zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet auf der vier Hektar großen Anlage verschiedenste Pools, Sportplätze und Rasenflächen zur Entspannung. Auch der nahe Strand ist zugänglich und verfügt über einen privaten Anlegesteg. Auf Wunsch wird Ihnen Strandausrüstung wie Liegen und Schirme kostenlos gestellt. Verschiedene Kurse sorgen für Ihre Unterhaltung, während Kinder in der Animation betreut werden. Zum weiteren, teils kostenpflichtigen Service des Hotels gehören auch kostenloses WLAN im gesamten Hotel und Garten, eine Wäscherei, ein Arzt sowie verschiedene Massagen- und Wellnessangebote.

http://www.hotelfabricia.com/de


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

1759303
1759306
1759332
1759417
1759401
1759272
Reisegruppe vom: 26.05.2019 – 31.05.2019

Insel Elba - traumhafte Natur auf wunderschönen Wanderwegen, tiefblaues Meer, traumhafte Buchten mit weißen Stränden, Weltgeschichte und mediterrane Köstlichkeiten auf der größten Insel des toskanischen Archipels.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-VCELW, ab 910 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 21.11.2019 08:49:15

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern
Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern

7 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel in Kaltern

zur Reise
Reisebild: Baden in Italien - Hotel Florida in Limone
Baden in Italien - Hotel Florida in Limone

Urlaub am Gardasee in Italien im 3 Sterne Hotel Florida in Limone

zur Reise
Reisebild: Wandern auf der Insel Korsika - Frankreich
Wandern auf der Insel Korsika - Frankreich

8 Tage Wanderreise Bastia - Cap Corse - Saint-Florenz - Corte - Ajaccio - die Calanche...

zur Reise
Reisebild: Baden in Italien - Hotel Astor in Limone
Baden in Italien - Hotel Astor in Limone

Urlaub am Gardasee in Italien im 4 Sterne Hotel Astor in Limone.

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Elba und Giglio - Toskana
Wandern auf Elba und Giglio - Toskana

9 Tage Wanderreise Insel Elba und Süd-Toskana mit Halbinsel Monte San Argentario...

zur Reise
Reisebild: Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 4-Sterne-Hotel Tritone Resort & Spa
Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 4-Sterne-Hotel Tritone Resort & Spa

Erholung auf Ischia - Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel Tritone Resort & Spa in Forio...

zur Reise
Reisebild: Baden in Italien - Clubhotel Olivi in Malcesine
Baden in Italien - Clubhotel Olivi in Malcesine

Badeurlaub am Gardasee im 3 Sterne Superior Clubhotel Olivi in Malcesine

zur Reise
Reisebild: Baden in Italien - Parc Hotel Gritti in Bardolino am Gardasee
Baden in Italien - Parc Hotel Gritti in Bardolino am Gardasee

Badeurlaub am Gardasee im 4-Sterne-Hotel Parc Hotel Gritti in Bardolino

zur Reise
Reisebild: Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 3-Sterne-Hotel Villa Miralisa in Panza d'Forio
Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 3-Sterne-Hotel Villa Miralisa in Panza d'Forio

Erholung auf Ischia - Aufenthalt im 3-Sterne-Hotel Villa Miralisa in Forio auf der...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Ischia & Capri - Mittelmeer-Inseln in Süd-Italien
Wanderreise Ischia & Capri - Mittelmeer-Inseln in Süd-Italien

8 Tage Wanderreise: Ischia Porto - Ponte - Castello Aragonese - Garten La Mortella...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Lederer, Jochen am 12.06.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Für mich war die Elbareise ein zwar kurzes, aber trotzdem
großes Erlebnis. Ich möchte mich deshalb noch bei der
Eberhardtvertretung, der Astrid, der einhemischuen Wander-
leiterin, der Simona und auch, was ja nicht selbst-
verständlich ist, bei der harmonisch aufgestellten Wander-
gruppe sehr herzlich bedanken. Natürlich auch bei allen
anderen, die im Hintergrund tätig waren
Jochen Ledere

Antwort von Astrid Janke, Eberhardt TRAVEL am 26.06.2019
Lieber Jochen,
vielen Dank für die lieben Worte. Ja, es war ein sehr schöne Reise mit einer wunderbaren Gruppe.
Astrid Janke

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: