Jetzt anmelden zur 1. virtuellen Eberhardt-Reisemesse!   zur Anmeldung 

Wanderreise Malta und Gozo – Natur und Kultur

8 Tage Rundreise mit Wanderungen auf den Mittelmeer-Inseln Malta, Gozo und Comino: Valletta – Mosta – Mdina – Blaue Grotte – Hagar Qim – Gozo – Comino (ca. 50 Wanderkilometer)

© Leonid Andronov - Adobe Stock
Kristin Werner Ihre Ansprechpartnerin: Kristin Werner Tel.: (03 52 04) 92 132 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2021 
17.10.2021 – 24.10.2021
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf Malta und Gozo.

  • Während Ihrer Wanderreise entdecken Sie die drei Inseln Malta, Gozo und Comino! Erleben Sie die Inseln zu Fuß einmalig kombiniert!
  • Freuen Sie sich auf eine Kombination aus Kultur und Natur!
  • Sie entdecken Valletta - europäische Kulturhauptstadt 2018 und UNESCO-Weltkulturerbe.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 17.10.2021:
Min. 12
8 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  6    0
Wandern auf Malta bedeutet Geschichte erlaufen! Vorbei an imposanten Klippen und beeindruckenden Küsten erwarten Sie eine Vielzahl an Steinzeittempeln und alten Festungen. Mit mehreren UNESCO-Weltkulturerbestätten und vielen Kulturschätzen bietet Malta eine einzigartige Dichte an historischen Wahrzeichen! Malta ist mehr als nur eine sonnige Insel im Mittelmeer - diese Wanderreise zeigt Ihnen den Inselstaat von seiner schönsten Seite!
VARIANTEN DIESER REISE

Wanderreise mit Flug
Aktiv auf Malta
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Berlin, Leipzig/Halle, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart über Frankfurt/Main ODER München nach/von Malta (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar - ggf. gegen Aufpreis)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Ausflüge im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Pergola in Mellieha auf Malta
  • 7 x Frühstück vom Buffet in den Hotels
  • 7 Abendessen im Hotel
  • Bettensteuer auf Malta
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5 geführte Wanderungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung
  • Wanderung Majjistral Park und Golgen Bay
  • Wanderung Blaue Grotte - Dingli Klippen - Marsaxlokk
  • Wanderung Gozo - Wied il-Mielah - Wied Il – Ghasri - Ta`Xwejni
  • Wanderung Comino
  • Wanderung Fiddien Tal - Mtahleb - Bahrija - Fomm ir-Rih - Mgarr
  • Ganztagesausflug in die Hauptstadt Valletta mit Besuch der Barrakka-Gärten und der St. John's Co-Kathedrale
  • Bootsfahrt im Grand Harbour
  • Stadtrundgang Mdina
  • Fährfahrt Malta - Gozo - Malta
  • Bootsfahrt Malta - Comino - Malta

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 1 von 5 / leicht
Diese Wanderreise bietet meist gute Wege in leichtem Gelände mit Auf- und Abstiegen von 100 bis 150 Metern. Es gibt keine ausgeschilderten Wanderwege auf Malta und Gozo, sondern Sie wandern auf landwirtschaftlichen Wegen, asphaltierten Straßen und steiniggerölligen Pfaden. Während des Tages benötigen Sie einen leichten Tagesrucksack mit dem Nötigsten; alles andere bleibt im Hotel. Sie haben immer die Möglichkeit, Wanderungen auszusetzen und einen Tag im Hotel zu entspannen. Daher eignet sich diese Reise besonders für diejenigen, die die Lust am Wandern entdecken wollen. Wanderschuhe sind notwendig und Teleskopwanderstöcke werden empfohlen.

1. Tag:  Anreise nach Malta

Sie fliegen ab Ihrem gewählten Flughafen nach Malta. Am Flughafen auf Malta angekommen, begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung und begleitet Sie zum Hotel. Nach einem ausführlichen Informationsgespräch haben Sie Zeit, Ihre Hotelumgebung zu erkunden. Den Abend lassen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen.

2. Tag:  Kulissenstadt Popeye Village - Majjistral Park - Golden Bay - Mdina

Ihr erster Wanderreisetag beginnt heute nach einem ausgiebigem Frühstück in Ihrem Hotel. Ihr deutschsprachiger Wanderreiseleiter empfängt Sie vor Ort und nimmt Sie heute mit auf eine Reise durch die Natur Maltas. Zu Beginn Ihres Reisetages können Sie einen Blick auf die Kulissenstadt Popey Village genießen, welche 1979 für den Film Popey - der Seemann mit dem harten Schlag, errichtet wurde. Heute wird diese alte Kulisse als Freizeitpark genutzt. Weiter geht es für Sie mit einem Spaziergang zum Majjistral Park. Diese Nationalpark beherbergt verschiedene einheimische Pflanzenarten, welche an der sechs Kilometer langen und geschützten Küste zu finden sind. Weiter breitet sich der Park in das Landesinnere aus, wo Sie viele archäologische und historische Stätten begutachten können. Einigen Landwirten ist die landwirtschaftliche Nutzung der Flächen im Nationalpark erlaubt. So bildet sich hier ein Zusammenschluss aus Nutzung und Naturschutz. Anschließend werden Sie, auf Ihrem Weg zur Golden Bay, am berühmten Torri Ciantar- Turm vorbeigehen. Der Turm stammt wahrscheinlich aus dem 19. Jahrhundert und wurde 2012 zu einem Besucherzentrum restauriert. Den Abschluss Ihrer heutigen Wanderung bildet der Besuch der Golden Bay, welche Sie nach einem kurzen Abstieg erreichen. Hier steht Ihnen ein wenig Zeit zu Verfügung, in welcher Sie am goldenen Strand entspannen können.
Nach einer kleinen Erholungspause geht es für Sie weiter zum Lippija Turm. 1637 wurde dieses Gebäude an der Nordwestküste Maltas erbaut. Genießen Sie einen einzigartigen Ausblick auf die Bucht von Gnejna. Selbstverständlich darf bei einem Besuch auf Malte die Besichtigung der alten Hauptstadt Maltas - Mdina nicht fehlen. Mit einem Transfer werden Sie in die alte Stadt gefahren, wo eine Stadtführung auf Sie wartet. Sie spazieren gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter durch die alten Gassen der mittelalterlichen Stadt und lernen vieles über die Geschichte und Kultur. Genießen Sie abschließend einen Panoramablick über die gesamte Insel, bevor Sie wieder zu Ihrem Hotel zurück kehren.
Frühstück, Abendessen Pergola Hotel & Spa

3. Tag:  Ganztagesausflug Gozo

Heute erkundigen Sie die kleine Schwesterinsel Maltas - Gozo. Mit einer kleinen Fähre werden Sie auf die Insel gefahren, von wo aus Sie eine Wanderung beginnen. Ihre Wanderung beginnt am Wied il-Mielah, einem natürlichen Kalksteinbogen, welcher ein absolutes Highlight Gozos ist. Bekannter ist wohl aber der 2017 eingestürzte Azure Bogen. Das Ziel Ihrer Wanderung ist erst einmal Wied Il - Ghasri, eine Meereschlucht an der Nordküste der Insel sowie die Salzpfannen von Ta`Xwejni. Über 300 Salzpfannen wurden hier in Handarbeit angelegt und verzaubern so die Landschaft und die Küste. Im Anschluss an den Besuch der Salzpfannen werden Sie zu den Ggantija Tempeln transferert. Die Tempel gehören, mit 5600 Jahren, zu den ältesten und erhaltenen freistehenden Gebäuden der Welt und gehören somit zum UNESCO Weltkulturerbe. Ein Ausflug in die Vergangenheit wartet also auf Sie!
Zum Abschluss Ihres Entdeckungstages auf Gozo erkunden Sie die Hauptstadt der kleinen Insel. Victoria beherbergt im Norden des Zentrums die Maria-Himmelfahrt-Kathedrale, welche Sie heute besuchen.
Am Abend kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Frühstück, Abendessen Pergola Hotel & Spa

4. Tag:  Ganztagesausflug in die Hauptstadt Valletta

Valletta, die Stadt der Ritter und heute UNESCO-Weltkulturerbe, ist eine der ersten, vollständig am Reißbrett entworfenen Städte Europas. Sie ist nicht groß und hat doch viele Gesichter. Zunächst erkunden Sie bei einer gemütlichen Hafenrundfahrt den Grand Harbour sowie den Naturhafen Marsamxet - es erwartet Sie ein einzigartiger Ausblick vom Meer auf die Insel! Freuen Sie sich anschließend auf einen Stadtrundgang durch die belebten Straßen der Hauptstadt. Die Barrakka Gärten, eine stilvoll angelegte Gartenanlage, deren Ursprünge auf das Jahr 1661 zurückgehen, werden Sie begeistern. Den grandiosen Ausblick über den Grand Harbour dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Sie besuchen die St. Johns Co Kathedrale mit dem berühmten Gemälde "Die Enthauptung Johannes des Täufers" von dem italienischen Künstler Caravaggio. Ihnen bleibt genügend Zeit, um Valletta ganz individuell zu entdecken und gemütlich durch die Gassen zu spazieren. Am Abend genießen Sie ein leckeres Abendessen im Hotel.
Frühstück, Abendessen Pergola Hotel & Spa

5. Tag:  Wanderung Comino

Heute darf noch eine weitere Insel von Ihnen entdeckt werden. Per Schiff erreichen Sie Comino, die kleinste bewohnte Insel des maltesischen Archipels, welche sich zwischen Malta und Gozo befindet und nur vier Einwohner vorweisen kann. Die Insel ist etwa drei Quadratkilometer groß und besticht durch steile Küsten und zahlreiche Höhlen. Sie wandern entlang der Küste Cominos und genießen die Stille und Abgeschiedenheit der Insel mit traumhaften Ausblicken. Comino ist bekannt durch die Blaue Lagune, welche zwischen den Felsen und Höhlen in allen vorstellbaren Blautönen leuchtet. Vielleicht genießen Sie ein erfrischendes Bad im Meer?

Fahrstrecke: Fähre: 0,5 Stunden

leicht bis mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit • 60 Meter Anstieg • 60 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Pergola Hotel & Spa

6. Tag:  Wanderung Dingli-Klippen und Bucht Ghar Lapsi - Blue Grotto

Ihre heutige Wanderung beginnt an den Dingli-Klippen, welche den höchsten Punkt der Insel bilden. Genießen Sie den Ausblick auf das Meer und die kleinen vorgelagerten Inseln. Vorbei an steilen Abgründen, traumhaften Ausblicken und neolithischen Überresten, gelangen Sie nach Ghar Lapsi, einer kleinen Bucht, die vor allem zum Schnorcheln und Tauchen einlädt. Weiter werden Sie zur Blue Grotto transferiert. Genießen Sie den Blick auf die beeindruckende Felsformationen der Blauen Grotte. Gern können Sie auch in eines der zahlreichen Boote steigen und sich von der tiefblauen Färbung des Wassers in den geheimnisvollen Grotten begeistern lassen (Zusatzkosten vor Ort: ca. 10 €).
Das Fischerdorf Marsaxlokk ist das nächste Ziel Ihres heutigen Reisetages. Spazieren Sie entlang der kleinen Uferpromenade und genießen Sie das besondere Flair dieses Ortes. Den Abend können Sie gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung in Ihrem Hotel ausklingen lassen.

leicht bis mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit • 21 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Pergola Hotel & Spa

7. Tag:  Wanderung Fiddien-Tal - Mgarr

Am Stadtrand von Rabat, unweit des Fiddien-Tales beginnt Ihre heutige Tageswanderung. Im Fiddien-Tal befindet sich die größte Weidenformation Maltas. Es wird durch die mediterrane und die weiße Weide charakterisiert. Ursprünglich wurden in diesem Gebiet Nussbäume, wie Mandel- oder Pekannussbäume, angepflanzt. Auch diese Baumarten können Sie in mitten der Weiden entdecken. Freuen Sie sich auf eine Wanderung durch die ursprüngliche Natur der Insel, in Richtung Mtahleb, an die Westküste der Insel. Unberührt von Bebauung oder Tourismus gibt es wohl kaum einen ursprünglicheren Ort, als diese Täler. Weiter geht es für Sie in das kleine Dorf Bahrija, welches sich auf einer Anhöhe befindet. Durch die hier herrschenden kalten Winde ist in diesem Teil der Insel deutlich kälteres Wetter. Genießen Sie bei einer kühlen Briese den einzigartigen Panoramablick über den Norden Maltas und den Süden Gozos. Bei traumhaftem Wetter kann man von hier manchmal sogar Sizilien sehen! Auf der Südseite des Dorfes befindet sich das Qlejja-Tal. Hier finden Sie noch alte Wasserzisternen und Silos aus der Bronzezeit. Genießen Sie die Zeit in diesem sehr unberührten teil Maltas! Weiter führt Ihre Wanderroute zum wohl wildesten aber auch schönsten Strand der Insel. Der kiesige Strand ist wenig besucht und bildet mit seiner angrenzenden Unterwasserwelt ein Paradies für Schnorchelbegeisterte und Taucher. Mit einem Transfer werden Sie nach Mgarr gefahren. Hier haben Sie Freizeit, um durch das kleine Dorf zu spazieren. Wie wäre es mi einer Besichtigung der im Mittelpunkt des Dorfes stehenden Kirche?
Als Abschluss Ihres vorletzten Reisetages genießen Sie am Abend ein gemeinsames Abendessen. Tauschen Sie gemeinsam Erinnerungen der letzten Tage aus und genießen Sie Ihren letzten Abend auf der abwechslungsreichen Insel Malta.
Frühstück, Abendessen Pergola Hotel & Spa

8. Tag:  Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Malta. Ihr Transfer bringt Sie zum Flughafen und Sie fliegen nach Deutschland zurück.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021
17.10. – 24.10.2021

im DZ 
ab 1.498 €

im EZ 
ab 1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.498 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.698 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16 pro Wandergruppe
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
  • Feste Berg- oder Wanderschuhe, ausreichender Sonnenschutz, Kälte-, Wind- und Regenschutz sowie ein Tagesrucksack und Trekkingstöcke sind erforderlich bzw. werden empfohlen.
  • Bitte beachten Sie, dass die gesamte Rundreise in einem örtlichen Reisebus durchgeführt wird. Der Komfort ist im Vergleich zu deutschen Reisebussen geringfügig anders. Dies ist am geringeren Sitzabstand sowie der nicht vorhandenen Bordtoilette und Bordküche festzustellen.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"17.10. – 24.10.2021"

  Lage
Im malerischen Dorf Mellieha befindet sich das 4-Sterne Hotel Pergola Club Hotel & Spa. Freuen Sie sich auf einen wunderschönen Hotelausblick auf das Meer und die Umgebung. Das Hotel befindet sich in direkter Nähe zu der herrlichen Gemeindekirche, den fantastischen Boutiquen, den Bars und den Restaurants.
  Ausstattung
Nach Ihren Wanderungen können Sie sich im Hotel entspannen. Das Hotel verfügt über 2 Außenschwimmbäder mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen, ein geheiztes Hallenbad, einen Jacuzzi und einen Fitnessraum. Oder Sie lassen sich im Da Vinci Spa verwöhnen.
  Zimmer
Ihre Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Klimaanlage, Safe (gegen Gebühr), Balkon oder Terrasse ausgestattet.

http://www.pergolahotel.com.mt/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 15.03.2015 – 22.03.2015

Malta verspricht dem kühnen Wanderer großartige Eindrücke. Mit der 250 km langen und relativ unbewohnten Küstenlinie und der wunderschönen, mediterranen Landschaft, ist dieses Versprechen nicht schwer zu halten...

940218
940021
939975
940212
940075
940267
Reisegruppe vom: 16.03.2014 – 23.03.2014

Pünktlich zum Wetterumschwung in Deutschland, es regnete und war stürmisch, machten wir uns auf nach Malta, einer der geschichtsträchtigsten Inseln im Mittelmeer.

735552
735535
735211
735530
735282
735546
Reisegruppe vom: 14.03.2010 – 21.03.2010

Schon lange fieberte ich dem Tag entgegen, an dem ich endlich den niemals enden wollenden Winter entfliehen durfte, dem Tag, an dem ich auf eine der schönsten Inseln im Mittelmeer reisen durfte – Malta

385871
385728
385731
385730
385510
385501

Unsere Expertentipps zur Reise

Malta – Megalithische Steinzeittempel

Als man in Ägypten begann, die weltberühmten Pyramiden zu errichten, die heute als letztes der sieben antiken Weltwunder gelten und die zu den ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit gehören, da standen in gut 1500 Kilometern

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: MT-WANMA, ab 1.498 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 26.01.2021 06:26:24

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Wanderreise auf der Balearen-Insel Menorca
Wanderreise auf der Balearen-Insel Menorca

8 Tage Wandern auf Menorca mit 4-Sterne-Strandhotel und geführten Wanderungen an...

zur Reise
Reisebild: Silvester auf Malta - mit Hotel am Mittelmeer
Silvester auf Malta - mit Hotel am Mittelmeer

5 Tage Silvesterreise mit Ausflügen Valletta - Mdina - Gozo - Die drei alten Städte...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Andalusien - Naturerlebnisse in Süd-Spanien
Wanderreise Andalusien - Naturerlebnisse in Süd-Spanien

9 Tage Rundreise mit 6 geführten Wanderungen: Ronda - El Chorro - Alpujarras - Granada...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Sardinien - Direktflug ab/an Dresden
Wandern auf Sardinien - Direktflug ab/an Dresden

8 Tage Wanderreise auf der Insel Sardinien/Italien: Olbia - Alghero - Punta Giglio...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Malta und Gozo - faszinierende Vielfalt
Rundreise Malta und Gozo - faszinierende Vielfalt

8 Tage Rundreise mit Valletta - Mdina - Rabat - Mosta - Gozo - Drei alte Städte

zur Reise
Reisebild: Wanderreise - Nordfriesische Inseln
Wanderreise - Nordfriesische Inseln

7 Tage Wandern in Nordfriesland: Amrum - Föhr - Helgoland (40 Wanderkilometer)

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Nationalpark Bayerischer Wald
Wanderreise Nationalpark Bayerischer Wald

5 Tage Aktivreise in Deutschland: Bayerischer Wald mit drei Wanderungen: Bärengehege-Runde...

zur Reise
Reisebild: Alpenüberquerung Österreich - Italien - vom Ötztal nach Meran
Alpenüberquerung Österreich - Italien - vom Ötztal nach Meran

8 Tage Wanderreise Ötztal - Obergurgl - Gaisbergtal - Similaunhütte - Vernagt - Texelgruppe...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Apulien - im Süden Italiens
Wanderreise Apulien - im Süden Italiens

8 Tage Wandern in Apulien - Nationalpark Gargano - Forest Umbra - Castel del Monte...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Saarland - unterwegs im Dreiländereck
Wanderreise Saarland - unterwegs im Dreiländereck

8 Tage Wandern im Saarland mit Saarschleife - Mettlach - Reeden - Ensdorf - Völklinger...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Volker Lämpel am 12.04.2015
Ein wunderschöner Reisebericht! Da kann man sich Jahre später seine Fotos ansehen und mit diesem Reisebericht diese schöne Wanderreise noch einmal hautnah erleben. Besten Dank dafür Katrin. Das setzt aber natürlich auch Maßstäbe. Es war auf alle Fälle eine meiner schönsten Wanderreisen!