Wanderreise Nord-Spanien – Galicien und Jakobsweg

8 Tage Rundreise im Norden Spaniens: Galicien – A Coruna – Rias Altas – Atlantik – Fjorde – Jakobsweg – Kap Finisterre – Galizische Inseln – Rias Baixa – Santiago de Compostela (50 Wanderkilometer)

© wildman - stock.adobe.com
Isabell Wohlrab Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Wohlrab Tel.: (03 52 04) 92 263 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2021 
03.05.2021 – 10.05.2021 (max 20 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Nord-Spanien.

  • Sie entdecken den weltberühmten Pilgerort Santiago de Compostela mit der Grabstätte des Apostels Jakobus, an die zahlreiche Menschen auf dem Jakobsweg pilgern.
  • Sie erleben eine Bootsfahrt entlang der "Inseln der Götter“ - der galicischen Cíes-Inseln.
  • Fernab der großen Touristenströme erleben Sie ein ganz anderes Spanien: schroffe Atlantikküste, saftig-grünes Hügelland, keltisches Erbe und entschleunigter Lebensstil.
Benjamin Rodriguez Manzanares Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (03.05.)
Benjamin Rodriguez Manzanares
Anzahl Teilnehmer zum Termin 03.05.2021:
Min. 12 / Max. 20
22 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  20    1
Entlang der schroffen Atlantikküste, durch saftig-grünes Hügelland oder zu bedeutenden Pilgerstätten wie Pontevedra und Santiago de Compostela – beim Wandern in Galicien wird es nie eintönig. Aufgrund des feuchten, milden Atlantikklimas ist die Region durch eine üppige Vegetation gesegnet. Bemerkenswert sind die Rias, langgezogene Flussmündungen, die fjordartig die Küstenabschnitte Galiciens prägen. Weiße Sandstrände und charmante Fischerdörfer laden zu Zwischenstopps ein. Galicien besticht nicht nur durch seine faszinierenden Natur- und Kulturlandschaften wie den schroffen Steilküsten, den Rias mit ihrer üppigen Vegetation und seinen historisch bedeutenden Städten auf dem Jakobsweg, sondern auch mit seinen guten Weinen. Galicien hat sich in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten Weinanbaugebiete Spaniens entwickelt. Vor allem die Weißweine genießen nationale wie auch internationale Anerkennung. Die Ursprungsbezeichnungen der galizischen Weine bürgen für hohe Qualitätsstandards: Origen Rias Baixas, Valdeorras, Ribeiro, Ribeira Sacra und Monterrei. Bei dieser Erlebnisreise durch den Nordwesten von Spanien lernen Sie die abwechslungsreiche Weinkultur Galiciens kennen und übernachten in den berühmten Paradores, die oftmals in ehemaligen Burgen, Schlössern und Klöstern untergebracht sind. Lassen Sie sich von der Schönheit der Natur und Kultur Galiciens in den Bann ziehen und von dem Genuss des Weines verführen.
VARIANTEN DIESER REISE

Wanderreise mit Flug
Nord-Spanien
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München, Wien oder Zürich über Frankfurt/Main ODER direkt von Frankfurt/Main nach/von Santiago de Compostela (weitere Flughäfen buchbar - ggf. gegen Aufpreis)
  • Ausflüge im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 3 x Picknick bei den Wanderungen
  • 5 typische Abendessen in ausgewählten Restaurants
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 4 geführte Wanderungen in der Region Galicien
  • Wanderung in den Rias Altas
  • Wanderung bei der Ria von Vigo und in der Weinregion Rias Baixa
  • Wanderung auf einem Teil des Jakobswegs
  • Wanderung durch das Flusstal des Rio Sar bis O'Milladoiro bis vor die Kathedrale in Santiago de Compostela
  • Stadtrundgang in A Coruna
  • Fahrt zum Kap Finisterre
  • Besuch der keltischen Siedlung „Castro de Borneiro“
  • Besuch und Bootsfahrt im Nationalpark Islas Atlanticas der Galicischen Inseln mit einmaliger Flora und Fauna
  • Besuch der Templerburg in Baiona und der Repliken des Kolumbussschiffes "Pinta"
  • Verkostung der typischen Weine der Region in einer Bodega
  • Fahrt zum Tecla-Berg in A Guarda mit fantastischem Ausblick

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel
Die Wanderungen sind im Durchschnitt 16 km lang - Sie laufen vorbei an romantischen fjordähnlichen Buchten, lassen sich verzaubern von schroffen Felsklippen, und besuchen über gut ausgebaute Wanderwege auch ein Weinanbaugebiet der Region Galicien. Es sind Höhenunterschiede von bis zu 500 Meter auf den Wanderungen zu bewältigen - demnach ist eine gewisse Wandererfahrung wünschenswert. Pilgern Sie mit uns durch die traumhafte Region Galiciens!

1. Tag:  Flug nach Santiago de Compostela - Fahrt nach A Coruna

Sie fliegen von Ihrem gebuchten Flughafen nach Santiago de Compostela. Gemeinsam mit Ihrem Eberhardt-Wanderreisebegleiter fahren Sie mit einem Reisebus in Richtung Nordwesten an die Atlantikküste. Sie erreichen die auf einer Landzunge gelegene Hafenstadt A Coruna. Ein erster Rundgang führt Sie über die traditionellen Einkaufsstraßen zum majestätischen Platz Praza de Maria Pita mit dem wunderschönen Rathaus. In der Altstadt tauchen Sie ein in die außergewöhnliche Geschichte von A Coruna. Nach einer Kaffeepause an der Seepromenade fahren Sie mit der Straßenbahn zum einzigen römischen Leuchtturm der Welt, der noch in Betrieb ist. Der Ausblick auf den endlosen Atlantik wird zu einer unvergesslichen Erfahrung. Beim gemeinsamen Abendessen in einem galicischen Restaurant lassen Sie den ersten Reisetag gemütlich ausklingen.

2. Tag:  A Coruna – Wanderung in den Rias Altas

Nach dem Frühstück beginnen Sie die erste Wanderung Ihrer Rundreise. Sie fahren in die nähere Umgebung von A Coruna zu den wilden, fjordähnlichen Buchten. Genießen Sie immer neue Ausblicke auf die wunderschöne galicische Landschaft. Danach besichtigen Sie die in der Nähe liegende keltische Siedlung „Castro de Borneiro“. Diese Siedlung ist nur zu Fuß zu erreichen! Schließen Sie aus den gut erhaltenen Fundamenten nicht nur auf die Anlage des Dorfes, sondern auch auf die Lebensart der Kelten im 6. Jahrhundert. Am späten Nachmittag reisen Sie zurück zum Hotel in A Coruna.

mittel • ca. 19 Wanderkilometer • 6 Stunden Gehzeit • kein Höhenunterschied
Frühstück Hotel Zenit Coruna

3. Tag:  Jakobsweg - Kap Finisterre - Pontevedra - Poio

Von A Coruna geht es heute zum Kap Finisterre, früher für viele Galicier das „Ende der Welt“. Auch die Pilger des Jakobsweges nutzen die Möglichkeit, nach den Erfahrungen der Pilgerung bis Santiago de Compostela auf dem Weg zum 0-Km-Stein des Jakobsweges ihre Reise noch einmal Revue passieren zu lassen und Ruhe zu finden. Wandern Sie auf dem letzten Stück des Jakobsweges. Am Ende der langen Landzunge, die das ganze Mittelalter hindurch als der westlichste Punkt der Erde galt, steht ein Leuchtturm, vom dem Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht haben. Sie fahren weiter entlang einer traumhaften Küstenstraße nach Poio. Unterwegs bieten sich zahlreiche Gelegenheiten für Fotostopps am Horreo in Carnota (Getreidespeicher) oder am Hafen von Muros. Bevor Sie Ihr Hotel beziehen, haben Sie Zeit, Pontevedra zu besichtigen. Sicher wird Ihnen eines besonders auffallen, die Ruhe. Seit fast 20 Jahren ist die Innenstadt autofrei und Bewohner und Besucher genießen das Zwitschern der Vögel inmitten der Kamelien.

leicht • ca. 10 Wanderkilometer
Frühstück, Abendessen Hotel Villa Covelo

4. Tag:  Nationalpark der Galicischen Inseln

Heute besuchen Sie den Nationalpark der Galicischen Inseln, von der jede Inselgruppe vor einem der fjordartigen Flussarme der galicischen Küste liegt. Durch ideale ökologische Bedingungen ist hier eine einmalige Flora und Fauna zu finden. Nicht nur eine Fülle von Krustentieren, Kraken und Fischen, sondern auch Delfine, Schildkröten und Wale tummeln sich in den Gewässern. An den Steilklippen fühlen sich große Kolonien von Kormoranen, Trottellummen und Basstölpeln wohl. Halten Sie bei einer Bootsfahrt Ausschau nach den Tieren.
Frühstück, Abendessen Hotel Villa Covelo

5. Tag:  Wandern über der Ria von Vigo & Weinland Rias Baixa

Der heutige Tag führt Sie vorbei an Vigo in die Region Valadares, von wo Ihre heutige Wanderung beginnt. Der Weg verläuft über die Anhöhen von Alba, Cepudo und Outeiros, die eine hervorragende Aussicht über die Ria von Vigo und Baiona bieten. Nach Ihrer Wanderung halten Sie für einen Stopp in Baiona, welches neben der Burg mit dem Replik der Pinta, eines der ersten Schiffe, die von der Expedition des Christoph Kolumbus zurückkehrten, beeindruckt. Von Baiona reisen Sie weiter nach A Guarda, um das alte Keltendorf Castro de Santa Tegra zu besichtigen. Die Region um A Guarda gehört zur Weinregion Rias Baixa, welche sich mittlerweile zu einem der bedeutendsten Weinanbaugebiete Spaniens entwickelt hat. Sie verkosten die international anerkannten spritzigen Weißweine und leichten Rotweine der Region in einer typischen Bodega. Anschließend fahren Sie zum Aussichtpunkt auf den Tecla-Berg und sehen von hoch oben die Grenze zwischen Portugal und Spanien, bevor Sie zurück zum Hotel fahren.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 300 Meter Anstieg • 500 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Compostela

6. Tag:  Von Padron nach Santiago de Compostela

Nur wenige Fahrminuten von Pontevedra liegt der Ort Padron. Hier soll der Apostel seine erste Predigt auf spanischem Boden gehalten haben, der Santiaguino do Monte, das Jaköbchen vom Berge, ist über 114 Treppenstufen zu erreichen. Wenige Kilometer weiter beginnen Sie Ihre Wanderung durch das malerische Flusstal des Rio Sar, bevor Sie schließlich zur Höhe des O Milladoiro gelangen. An dieser Stelle knieten sich die Pilger das erste Mal vor der Kathedrale nieder. Hübschen kleinen Muschelkacheln folgend wandern Sie auf dem neueren Weg durch Wald vor Santiago de Compostela. Über den Stadtteil Conxo werden Sie in die Innenstadt zum Praza do Obradoiro vor die Tore der Kathedrale geführt. Ihr Gepäck wird mit dem Reisebus zu Ihrem Hotel gebracht.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 19 Wanderkilometer • 5,5 Stunden Gehzeit • 300 Meter Anstieg • 500 Meter Abstieg
Frühstück Hotel Compostela

7. Tag:  Santiago de Compostela

Bei einer Stadtbesichtigung in Santiago de Compostela erkunden Sie auch die Altstadt von Santiago de Compostela, die neben der Kathedrale und dem Jakobsweg auch zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.
Frühstück, Abendessen Hotel Compostela

8. Tag:  Rückreise

Sie fahren mit Ihrer Reisegruppe zum Flughafen von Santiago de Compostela und fliegen nach Deutschland zurück.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021
03.05. – 10.05.2021
B. Rodriguez Manzanares
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.978 €

im EZ 
ab 2.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.978 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.298 €
06.09. – 13.09.2021
B. Rodriguez Manzanares
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.978 €

im EZ 
ab 2.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.978 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.298 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"03.05. – 10.05.2021"

  Lage
Das 4-Sterne-Hotel Zenit Coruna bietet Ihnen einen Luxusaufenthalt inmitten der Stadt A Coruna und befindet sich etwa 50 Meter vom Riazor und vom Orzan-Strand entfernt.
  Ausstattung
Das Hotel bietet Ihnen ein Restaurant mit typisch galicischer Küche.
  Zimmer
Das Hotel hat 70 Zimmer mit modernen und qualitativ hochwertigen Möbelstücken.

https://coruna.zenithoteles.com/
  Lage
Das 3-Sterne-Hotel Villa Covelo liegt in Poio, nur 8 Kilometer von Pontevedra entfernt.
  Ausstattung
Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit galicischer Küche, eine Bar, einen großen Pool, Sauna, Bibliothek, Fitnessstudio, eine großzügige Sonnenterrasse und einen schönen Garten.
  Zimmer
Ihr Zimmer ist ausgestattet mit einem eigenen Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, WLAN, Klimaanlage und Telefon.


http://www.villacovelo.es/
  Lage
Das Hotel liegt direkt in der Altstadt von Santiago und lädt somit zu einem Spaziergang in den historischen Straßen und Gassen ein. Die nahegelegene Kathedrale ist eine der ältesten Wallfahrtsstätten der Welt.
  Ausstattung
Im hoteleigenem Café können Sie sich vom Frühstücksbuffet verwöhnen lassen.
  Zimmer
Die klimatisierten Zimmer des Hotels sind elegant und komfortabel eingerichtet. Alle Zimmer im Hotel Compostela verfügen über kostenloses WLAN, Flachbild-TV, Safe, Minibar, Wecker und Föhn.

https://www.hotelcompostela.es/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=Knowledge_Graph


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 03.08.2014 – 16.08.2014

Auf den Spuren der Santiago-Pilger durch Spaniens wilden und grünen Norden.

840249
839955
839966
840256
840192
839943
Reisegruppe vom: 22.09.2013 – 05.10.2013

11 /14 Tage Jakobsweg – Burgos – Léon – Santiago de Compostela – Picos de Europa - Bilbao 22.09. – 05.10.2013 Wir entdecken den weltberühmten Pilgerort Santiago de Compostela mit der Grabstätte des Apostels Jakobus. In Bilbao besuchen wir das Guggenheim – Museum. Nach einer Bootsfahrt genießen wir die fangfrischen Austern.

681762
681725
681955
681751
682203
682091
Reisegruppe vom: 23.09.2012 – 06.10.2012

Nordspanien erlebten wir bei schönstem Wetter. Eine erlebnisreiche Reise mit beeindruckenden Momenten liegt hinter uns. Natürlich wurde mehr geboten, als im Katalog stand……

473902
474018
474035
474033
474010
474034
Reisegruppe vom: 29.05.2012 – 11.06.2012

Der grüne Norden Spaniens überrascht durch seine abwechslungsreiche Küstenlandschaft, seinen grünen Gebirgsketten und durch seine frühromanischen Bauwerke.Es ist eine Reise, die zu einem großen Teil mit den bisherigen Vorstellungen spanischer Kultur bricht und zu neuen erfrischenden Eindrücken dieses Landes führt.

317287
317275
317309
317262
317343
317281
Reisegruppe vom: 01.06.2011 – 14.06.2011

Wie vielfältig die Landschaften in Spanien sind, zeigt sich besonders bei dieser Reise in den grünen Norden des Landes. Die Reiseroute folgt dabei in großen Abschnitten der Strecke des Jakobsweges, vervollständigt durch weitere Sehenswürdigkeiten.

191761
191831
191981
191916
192077
192051
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: ES-GALIC, ab 1.978 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 29.11.2020 02:18:10

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Andalusien - Aktiv- & Naturreise in Süd-Spanien
Andalusien - Aktiv- & Naturreise in Süd-Spanien

9 Tage Aktiv-Rundreise mit Malaga - Caminito del Rey - Naturpark Donana - Isla Cristina...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer
Wanderreise Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer

9 Tage Rundreise & Wandern in Nord-Spanien: Bilbao - San Sebastian - Lourdes (Frankreich)...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Mallorca - Naturerlebnis Balearen
Wanderreise Mallorca - Naturerlebnis Balearen

8 Tage mit mehr Bewegung & Naturerlebnissen: Palma de Mallorca - Cala Figuera - Sineu...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise auf La Palma - Kanaren
Wanderreise auf La Palma - Kanaren

8 Tage Wanderreise auf der Kanarischen Insel La Palma mit 4 geführten Wanderungen...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf La Gomera - Kanaren-Insel im Atlantik
Wandern auf La Gomera - Kanaren-Insel im Atlantik

8 Tage Wanderreise inklusive 5 geführter Wanderungen im Garajonay-Nationalpark und...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Nord-Spanien - Jakobsweg und Atlantik
Wanderreise Nord-Spanien - Jakobsweg und Atlantik

9 Tage Wanderreise in Nordspanien mit San Sebastian - Picos de Europa - Jakobsweg...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Nordspanien - Bilbao und das Weinland Rioja
Rundreise Nordspanien - Bilbao und das Weinland Rioja

8 Tage Rundreise vom Atlantik zum Weinland Rioja - Logrono - Burgos - Saragossa -...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Andalusien - Naturerlebnisse in Süd-Spanien
Wanderreise Andalusien - Naturerlebnisse in Süd-Spanien

9 Tage Rundreise mit 6 geführten Wanderungen: Ronda - El Chorro - Alpujarras - Granada...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise auf der Balearen-Insel Menorca
Wanderreise auf der Balearen-Insel Menorca

8 Tage Wandern auf Menorca mit 4-Sterne-Strandhotel und geführten Wanderungen an...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise La Rioja - Wein & Kultur in Spanien
Wanderreise La Rioja - Wein & Kultur in Spanien

7 Tage kulturelle Wanderreise in Nord-Spanien mit Bilbao - Jakobsweg - Haro - Laguardia...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Monika Ebert am 14.07.2011
Ein sehr schöner Reisebericht, an dem ersichtlich ist,was für ein umfangreiches und horizonterweiterndes Programm wir bewältigt haben. Den Bericht schmücken auch zahlreiche ausgewählte Bilder und bringen somit die guten Erinnerungen zurück. Vielen Dank an den Reiseleiter und Busfahrer für die hervorragende, ruhige , freundliche und kompetenden Betreuung. Monika Ebert
Kommentar zum Reisebericht, Ekkehard Schulze am 11.07.2011
Ich habe soeben das Fotoalbum mit fast 500 Fotos fertig gestellt und ich hatte trotz guter Vorbereitung und vieler Notizen unterwegs oft Mühe, alles richtig zuzuordnen. Der Reisebericht hat meine Arbeit bestätigt. Er ist umfangreich und informativ, aber er kann natürlich nur einen Bruchteil von dem widerspiegeln, was uns Herr Schlosser an Informationen und Erklärungen geboten hat. Seine Kenntnisse und die einwandfreie Organisation der gesamten Reise entsprachen dem Niveau Ihrer Studienreiseleiter. Dafür bedanke ich mich hiermit noch einmal ausdrücklich. Ekkehard Schulze