Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  

Weihnachten und Silvester in Südtirol – Italien

13 Tage Rundreise über Weihnachten & Silvester im 4-Sterne-Wellness-Hotel und Ausflügen zum Bergwerk Ridnaun – Sterzing – Brixen – Kloster Neustift – Dolomiten-Panoramafahrten – Ahrntal – Toblach – Trient – Meran – Bozen – Natz-Schabs

© gornostaj - Fotolia
Kerstin Heintzel Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Heintzel Tel.: (03 52 04) 92 257 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
21.12.2019 – 02.01.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse Weihnachten und Silvester in Südtirol.

  • Genießen Sie das diesjährige Weihnachtsfest im familiengeführten 4-Sterne-Hotel Mühlwaldhof in der Nähe von Brixen. Die gute Südtiroler Küche und der hervorragende Service des Hotels wird Sie begeistern.
  • Sie kommen in den Genuss verschiedener Ausflüge und Verkostungen und sehen wunderschöne Städte wie Bozen, Meran, Brixen und Trient.
  • Erleben Sie eine rauschende Silvesternacht – mit einem Südtiroler Galadinner und bekannter Musik schwingen Sie Ihr Tanzbein ins Jahr 2020!
Uta Schöne Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (21.12.)
Uta Schöne
Anzahl Teilnehmer zum Termin 21.12.2019:
Min. 20
17 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  16    0

Gästebewertungen lesen
Verreisen Sie mit Eberhardt TRAVEL über die Weihnachtsfeiertage sowie den Jahreswechsel ins wunderschöne Südtirol und genießen Sie Ihren Aufenthalt mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm und vielen Ausflügen in die nähere Umgebung.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 12 Übernachtungen im familiengeführten 4-Sterne-Hotel Mühlwaldhof in Natz-Schabs
  • Begrüßungsabend im Hotel mit vielen Informationen und Begrüßungsgetränk
  • 12 x Frühstück vom Buffet mit Vitalecke
  • Mittagessen (gute Südtiroler Suppe) am 27.12.2019
  • tägliches Kuchenbuffet von 14 - 17 Uhr
  • 10 Abendessen als 4-Gang-Wahl-Menü mit extra Salatbuffet
  • 1 x pro Woche Dessertbuffet
  • Weihnachts-Galadinner mit heißen Getränken und Keksen am 24.12.2019
  • Silvester-Galadinner am 31.12.2019
  • freie Benutzung der Wellnessanlage im Hotel mit Saunalandschaft und Schwimmbad
  • freie Bademantelnutzung während des Aufenthaltes
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Ausflug ins Schaubergwerk Ridnaun bei Sterzing und Stadtbummel in Sterzing
  • Ausflug nach Brixen und zum Kloster Neustift inklusive Führung im Kloster
  • Ausflug nach Kastelruth und St. Ulrich
  • Dolomiten-Panoramafahrt durch das Grödental mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug ins Ahrntal mit Besuch des Krippenmuseums in Luttach
  • Besuch und Führung in der Schaukäserei in Toblach
  • Ausflug nach Trient inklusive Stadtführung mit örtlicher, Deutsch sprechender Stadtführung
  • Besichtigung einer Grappa-Brennerei bei Trient
  • Dolomiten-Panoramafahrt durch die Sextener Dolomiten mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug nach Meran
  • Ausflug nach Bozen mit Eintritt und Führung im Archäologiemuseum (Ötzi-Museum)
  • Winterspaziergang durch Natz-Schabs mit örtlicher, Deutsch sprechender Begleitung vom Hotel

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Südtirol

21.12.2019: Ihre Reise beginnt heute Morgen bequem per Reisebus vorbei an Nürnberg und München über den Brenner-Pass nach Italien. Am späten Nachmittag erreichen Sie das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Mühlwaldhof in der Nähe von Brixen, wo Sie die Herbergsfamilie Tauber freudig in Empfang nimmt. Das Abendessen nehmen Sie in geselliger Runde im Hotelrestaurant ein. Im Anschluss können Sie gern noch der Einladung der Herbergsfamilie und Ihrer Reiseleitung folgen, die Ihnen während eines Begrüßungsgetränkes die Region und das Programm Ihres Aufenthaltes vorstellen. Dabei lernen Sie natürlich auch Ihre Reisegruppe näher kennen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 700 Kilometer
Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

2. Tag: Führung im Schaubergwerk Ridnaun - Stadtbummel in Sterzing mit Weihnachtsmarkt

22.12.2019: Ziehen Sie sich heute warm an - es geht ins 2.355 Meter ü. NN gelegene Erlebnisbergwerk in Ridnaun! Dieses Traditionen reiche Bergwerk soll bereits im Jahr 1237 in einigen Schriften aufgetaucht und seitdem in steter Nutzung gewesen sein. Während einer Führung unter Tage erleben Sie die schwierigen Arbeiten der damaligen Zeit (einfacher und unbeschwerlicher Weg).
Gegen Mittag verschlägt es Sie in das kleine Städtchen Sterzing, das als wichtige Handels- und Wirtschaftsstadt in die Geschichte einging. Die Stadt hat mit ihren etwa 6.000 Einwohnern ein mittalalterliches Flair mit modernen Charme zu bieten und liegt auf einer Höhe von 935 - 2.714 Höhenmetern. Sie bummeln mit Ihrem Reiseleiter entlang der Hauptstraße, welche eine wunderschöne Fußgängerzone ist und bestaunen den Zwölferturm am Ende der Straße. Dieser Turm aus dem 15. Jahrhundert ist mit seinen 46 Metern Höhe das Wahrzeichen der Stadt.
Lassen Sie sich auf dem Weihnachtsmarkt einen leckeren Punsch schmecken oder probieren Sie andere Köstlichkeiten der Region Südtirol. Anschließend kehren Sie am Nachmittag zurück zum Hotel. Das Abendessen nehmen Sie im Hotelrestaurant ein.

Fahrstrecke: Bus: ca. 95 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

3. Tag: Führung im Kloster Neustift und Stadtbesichtigung von Brixen

23.12.2019: Zum heutigen Tag erleben Sie die Lebensweisen und Traditionen im fast 900 Jahre alten Kloster in Neustift bei Brixen. Hier bestaunen Sie Elemente verschiedenster kunstgeschichtlicher Epochen und erleben traditionelle wie auch modernere Elemente des Gebäudes hautnah. Während einer Führung im Kloster erfahren Sie viel Wissenswertes.
Im Anschluss daran erkunden Sie Brixen - eine der ältesten Städte der Gegend - und bekommen einen Eindruck des einzigartigen Flairs in Südtirol. Auch hier haben Sie Zeit einen gemütlichen Spaziergang bei winterlichem Wetter den Weihnachtsmarkt zu bestaunen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 20 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

4. Tag: Ausflug nach Kastelruth und Sankt Ulrich - Weihnachtstag

24.12.2019: Am Vormittag statten Sie der Marktgemeinde Kastelruth einen Besuch ab. Der Heimatort der bekannten Kastelruther Spatzen hat auch außerhalb der Schlagerszene Kulturelles zu bieten: der klassizistische Kirchturm ist der dritthöchste in Südtirol und die Glocken sollen hier am schönsten läuten. Bei der Kapelle des heiligen Antonius können Sie Reste des alten Schlosses "Castellum Ruptum" (zerstörte Burg) bestaunen, das dem Ort seinen Namen gegeben hat. Anschließend fahren Sie weiter nach Sankt Ulrich. Hier können Sie sowohl in der Pfarrkirche als auch der Antoniuskirche zahlreiche Gemälde, Fresken und Skulpturen von einheimischen Künstlern betrachten - unter anderem auch von Josef Moroder Lusenberg, einem der berühmtesten Maler der hier ansässigen ladischen Volksgruppe. Auch das Kunsthandwerk und die Fassmalerei sind in Sankt Ulrich beliebt.
Zum Nachmittag sind Sie zurück im Hotel und freuen sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest mit kleiner Bescherung sowie dem anschließenden Weihnachtsdinner am Abend in wunderschöner Athmosphäre im Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 100 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

5. Tag: Dolomiten-Panoramafahrt - 1. Weihnachtsfeiertag

25.12.2019: Zum ersten Weihnachtsfeiertag entführen wir Sie zu einer wunderbar winterlichen Panoramafahrt in die umliegenden Berge der Region Südtirol. Vom Hotel aus starten Sie nach dem ausgiebigen Frühstück mit einem örtlichen Reiseleiter, der in der Südtiroler Bergwelt zu Hause ist. (Achtung: der Ausflug und Routenverlauf ist wetterabhängig). Der Bus bringt Sie zunächst in Richtung Bruneck und hier biegen Sie ab in die Bergwelt bis Sie Arabba erreichen. Weiter fahren Sie um den Sellastock mit dem Piz Boe bis nach Canazei im Fassatal und erreichen am Nachmittag den Karersee. Von hier ist es nur noch ein kurzes Stück bis Sie wieder auf der großen Hauptstraße im Raum Bozen sind und zurück zum Hotel fahren.

Fahrstrecke: Bus: ca. 200 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

6. Tag: Ausflug ins Ahrntal & Schaukäserei in Toblach - 2. Weihnachtsfeiertag

26.12.2019: Um das weihnachtliche Gefühl noch ein wenig zu genießen, erkunden Sie heute die Gegend um das Ahrntal und besuchen am Vormittag während einer Führung das Krippenmuseum im kleinen Ort Luttach. Dazu genießen Sie einen heißen Südtiroler Glühwein.
Am Nachmittag erkunden Sie die Umgebung um Toblach und bekommen in einer regional bekannten Schaukäserei gezeigt, wie die Löcher in den Käse kommen. Diesen können Sie natürlich auch direkt probieren.

Fahrstrecke: Bus: ca. 160 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

7. Tag: Freizeit in Natz-Schabs

27.12.2019: Der heutige Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Gönnen Sie sich einen wohltuenden Tag im großzügigen Wellnessbereich des Hotels oder unternehmen Sie einen Spaziergang in der Umgebung. Ihre Reiseleitung und auch die Herbergsfamilie geben Ihnen gern Tipps für individuelle Unternehmungen.
Zum Mittagessen gibt es eine deftige Suppe und am Nachmittag können Sie sich vom täglich frischen Kuchenbuffet bedienen.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Kaffeetrinken, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

8. Tag: Ausflug nach Trient & Trentiner Grappa

28.12.2019: Das Städtchen Trient steht auf Ihrem heutigen Besichtigungsplan. Hier empfängt Sie ein örtlicher Stadtführer, der Ihnen das Stadtzentrum in einer guten Stunde zu Fuß erläutert und all Ihre Fragen beantwortet. Anschließend haben Sie Zeit für einen kleinen individuellen Bummel, ehe Sie kulinarisch auf Südtirol weiter eingestimmt werden. Zu Italien gehört wie die Pasta und der gute Kaffee auch der Grappa. Demzufolge erreichen Sie anschließend an die Stadtbesichtigung von Trient eine typische Distillerie. Hier wird für Ihre innere Wärme mit Trentiner Grappa gesorgt - ein starker Weinbrand aus der Gegend. Während einer kleinen Führung erhalten Sie Einblicke in die Herstllung von Grappa und dürfen anschließend etliche Sorten verkosten. Danach bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 260 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

9. Tag: Dolomiten-Panoramafahrt durch die Sextener Dolomiten

29.12.2019: Eine weitere Panoramafahrt durch die Bergwelt steht auf Ihrem heutigen Plan, denn Südtirol hat noch viel mehr Berge zu bieten als die, die Sie bereits gesehen haben (Achtung: der Ausflug ist wetterabhängig). Sie fahren heute wieder mit einem örtlichen Reiseleiter in die Sextener Dolomiten und sehen zum Beispiel die berühmten Drei Zinnen im gleichnamigen Naturpark gelegen. Durch Cortina d'Ampezzo, wo Sie einen Stopp einlegen, erreichen Sie am Nachmittag wieder die Staatsstraße bei Toblach und fahren zurück zum Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 250 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

10. Tag: Ausflug nach Meran

30.12.2019: Sie verlassen nach dem Frühstück das Hotel und der Bus bringt Sie in den bekannten Kurort Meran, in dem bereits die Kaiserin Sissi viele Aufenthalte genoss.
Bummeln Sie durch die wunderschön geschmückten Gassen in den kleinen Straßen der Altstadt und bestaunen Sie auch hier den schönen Weihnachtsmarkt. Die italienischen Weihnachtsmärkte sind, im Gegensatz zu den deutschen Weihnachtsmärkten, immer bis ins Folgejahr geöffnet. Nachmittags sind Sie zurück im Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 170 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

11. Tag: Ausflug nach Bozen mit Ötzi-Besuch - Silvesterabend im Hotel

31.12.2019: Zum letzten Tag des Jahres 2019 besichtigen Sie heute die Hauptstadt der Region Südtirol. In Bozen erleben Sie das winterliche Flair der Stadt bei einem individuellen Stadtbummel mit Ihrem Reiseleiter und tauchen anschließend in ein schönes Stück Geschichte ein, denn Sie statten dem Archäologiemuseum einen Besuch ab. Hier erleben Sie den Ötzi hautnah und erfahren während einer informativen Führung viel Wissenswertes über Südtirol und seine Geschichte.
Sie sind am Nachmittag zurück im Hotel und können sich bis zum Abendessen ein wenig ausruhen. Zum Abend starten Sie mit einem ausgiebigen Galamenü und Musik ins neue Jahr 2020. Tanzen Sie beschwingt zu guter Musik vom DJ.

Fahrstrecke: Bus: ca. 100 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

12. Tag: geführter Winterspaziergang durch Natz-Schabs - Neujahrstag

01.01.2020: Sie können heute ausschlafen, denn das leichte Einstiegsprogramm beginnt erst nach dem Mittag.
Mit einem örtlichen Führer der Region unternehmen Sie heute zum Neujahrstag am Nachmittag einen geführten Winterspaziergang durch den Ort Natz-Schabs und Sie bekommen viele Informationen und Wissenswertes nähergebracht.
Frühstück vom Buffet, Kaffeetrinken, Abendessen als Wahlmenü Hotel Mühlwaldhof

13. Tag: Heimreise

02.01.2020: Nach dem Frühstück starten Sie mit dem Bus wieder in Richtung Heimat. Über den Brennerpass und vorbei an München erreichen Sie am Abend wieder Ihren Heimatort.

Fahrstrecke: Bus: ca. 700 Kilometer
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2019
21.12.2019 – 02.01.2020
Uta Schöne
13 Tage 

im DZ 
1.888 €

im EZ 
ab 3.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.888 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.298 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Änderungen im Reiseverlauf sind witterungsbedingt möglich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"21.12. – 02.01.2020"

Lage des Hotels

Das familiengeführte Landhotel Mühlwaldhof liegt im Apfelhochplateau von Natz-Schabs in der Nähe von Brixen im wunderbaren Südtirol. Das Ortszentrum von Natz-Schabs befindet sich in etwa 300 Meter Entfernung und liegt für die Ausflüge Ihrer Reise in idealer strategischer Lage.

Zimmer

Die Zimmer im Hotel Mühlwaldhof sind alle sehr geräumig und komfortabel ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über einen Panorama-Balkon oder Terrasse mit Ausblick in die umliegende Landschaft in die wunderschönen Berge. Ebenfalls gehört zur Ausstattung aller Zimmer ein Badezimmer mit Dusche oder Wanne, WC, Sat-TV, Safe, und Haartrockner. Bademäntel liegen bei Anreise auf dem Zimmer bereit.

Ausstattung des Hotels

Zum Hotel gehört ein gutes Restaurant mit regionaler und internationaler Küche. Weiterhin finden Sie eine Bar im Hotel vor, wo Sie am Abend nach dem Essen gemütlich beisammen sitzen können. Ein Wellnesscenter mit Innenpool, türkisches Bad und Sauna ist ebenfalls kostenfrei vorhanden und nutzbar. Und in den Sommermonaten können Sie selbstverständlich auch den Außenpool nutzen, wo Liegestühle und Sonnenschirme ringsherum stehen.

Wellnessbereich

Relaxoase:
Badeerlebnis im großzügigen Hallenbad bis 29°C mit Nackendusche und Ganzkörpermassagedüsen. Die Schwimmschleuse führt in das Freibad mit Whirlmassageliegen
Saunavergnügen mit finnischer Sauna, türkischem Dampfbad, Nebelduschen, Bio - Sauna und Hot-Whirlpool
Gegen Gebühr: Solarium, Wellnessanwendungen wie entspannende Massagen und wohltuende H²O-Bäder mit verschiedenen Aromaölen.

Parkplatz

Am Hotel stehen kostenfreie Parkplätze für Hotelgäste zur Verfügung.

http://www.landhotel-muehlwaldhof.com/de/landhotel/willkommen.html


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 12:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 12:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 13:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 14:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 14:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 15:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 16:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 17:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 17:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 18:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 18:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.12.2016 – 02.01.2017

Andere fliegen auf die andere Erdhalbkugel, um Weihnachten bei Sonnenschein am Strand zu verbringen. Wir sind lediglich auf die andere Seite der Alpen gefahren und haben elf Tage Sonnenschein, blauen Himmel und herrliche Bergpanoramen genossen!

1319020
1319153
1319160
1319013
1319152
1319115
Reisegruppe vom: 23.12.2014 – 02.01.2015

Reinhold Messner bezeichnet Südtirol als landschaftlich schönste Bergregion der Erde - und er muss es wissen, hat er doch alles gesehen, was unser Planet an Bergen zu bieten hat. Weihnachten und zum Jahreswechsel sollte die Eberhardt-Gruppe dies erleben.

919358
919520
919420
919337
919532
919473
Reisegruppe vom: 23.12.2013 – 02.01.2014

Südtirol ist als Obst- und Weinland aber auch als schönes Urlaubsdomizil bei vielen bekannt. Weniger jedoch, dass namhafte Künstler, Dichter, Schriftstelle und Gelehrte aber auch Aristokraten in dieser wunderschönen Region weilten. Machiavelli, Dürer, Goethe, Thomas Mann oder Kaiserin Sissi um nur einige zu nennen. Orte wie zum Beispiel Bozen, Meran, Brixen oder Klausen boten ihnen den reizvollen und produktiven Hintergrund. Auf der neuen Weihnachts- und Silvesterreise Südtirol konnten die Gäste von Eberhardt-Travel diese Orte im noch weihnachtlichen Glanz entdecken und so manche kulinarische Köstlichkeit probieren.

719215
719208
719242
719323
719304
719098
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-WYMER, ab 1.888 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.11.2019 12:18:38

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Lothar und Monika Stuchlik am 11.01.2017
Unsere Reise Weihnachten und Silvester in Südtirol war ein tolles Erlebnis. Die angebotenen Ausflüge waren bei diesem herrlichen Wetter einfach phantastisch. Besonderes Lob gilt unserer Reiseleiterin Dorothea und unseren Busfahrer Frank. Beide waren stets zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Thea hat alle Höhen und Tiefen dieser Reise bestens gemeistert und Frank hat uns gut und sicher auf allen unseren Ausflügen chauffiert. Dafür nochmals besten Dank.
Kommentar zum Reisebericht, Lothar und Monika Stuchlik am 11.01.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Unsere Reise Weihnachten und Silvester in Südtirol war ein tolles Erlebnis. Die angebotenen Ausflüge waren bei diesem herrlichen Wetter einfach phantastisch. Besonderes Lob gilt unserer Reiseleiterin Dorothea und unseren Busfahrer Frank. Beide waren stets zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Thea hat alle Höhen und Tiefen dieser Reise bestens gemeistert und Frank hat uns gut und sicher auf allen unseren Ausflügen chauffiert. Dafür nochmals besten Dank.

Antwort von Lothar und Monika Stuchlik, am 11.01.2017
Unsere Reise Weihnachten und Silvester in Südtirol war ein tolles Erlebnis. Die angebotenen Ausflüge waren bei diesem herrlichen Wetter einfach phantastisch. Besonderes Lob gilt unserer Reiseleiterin Dorothea und unseren Busfahrer Frank. Beide waren stets zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Thea hat alle Höhen und Tiefen dieser Reise bestens gemeistert und Frank hat uns gut und sicher auf allen unseren Ausflügen chauffiert. Dafür nochmals besten Dank.

Kommentar zum Reisebericht, Lothar und Monika Stuchlik am 11.01.2017
Unsere Reise Weihnachten und Silvester in Südtirol war ein tolles Erlebnis. Die angebotenen Ausflüge waren bei diesem herrlichen Wetter einfach phantastisch. Besonderes Lob gilt unserer Reiseleiterin Dorothea und unseren Busfahrer Frank. Beide waren stets zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Thea hat alle Höhen und Tiefen dieser Reise bestens gemeistert und Frank hat uns gut und sicher auf allen unseren Ausflügen chauffiert. Dafür nochmals besten Dank.
Kommentar zum Reisebericht, Monika Tschirner am 18.01.2015
Sehr geehrter Herr Schmitz,
wunderbare Fotos, wunderbare Reise mit guter Stimmung. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Das nächste Mal brauche ich ja keine Fotos mehr machen.
Liebe Grüße aus Bayern
Monika Tschirner

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: