Gehen Sie auf Entdeckunsgsreise mit unserem interaktiven Adventskalender!   Jetzt entdecken
Andrej Kulikov

Andrej Kulikov

Reiseleiter

Qualifikationen:
Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Sprachkenntnisse:
Deutsch, Russisch

Die Betreuung durch unseren Reiseleiter ,Andrej Kulikov sowie dem Reiseführer vor Ort waren hervorragend. Durch ihre Landeskenntnisse haben sie uns mit ihren Informationen einen ausgezeichneten Einblick in die Kultur und das soziale Leben des Landes vermittelt.

J. Geyer / 25.10.2019

Die Usbekistanreise vom 20.-29.9.19 war eine der besten Reisen, die ich bei Eberhardt TRVEL erleben durfte. Dies ist vor allem dem Reisebegleiter Andrej Kulikov zu verdanken. Ein sehr kompetenter, engagierter und begeisteter Reisebegleiter - toll!

H. Kaestner / 02.10.2019

Vor allem der Reiseleiter Herr Kulikow ist ein Gewinn für ihr Unternehmen: Kompetent, freundlich, hilfsbereit, behält auch in schwierigen Situationen die Ruhe.

D. Hanke / 31.07.2019

Reiseleiter Andrej warSpitze

W. Winkler / 20.05.2019
Über mich ...

Zu meiner ersten Tätigkeit als „Reiseleiter“ kam ich im Jahr 2013 wie die Jungfrau zum Kind: völlig unerwartet –ich wurde von der terra mineralia (mineralogische Sammlung in Freiberg) wegen meiner Russisch- und Geologie Kenntnisse angesprochen. Seitdem „reise“ ich mit russischsprachigen Gruppen durch die "Welt der Minerale" über alle Kontinente. Dabei entdeckte ich meine Gabe, meine Reisegäste zu begeistern! Auch das Mitwirken bei der Organisation und Durchführung von größeren Reiseunternehmungen mit bis zu 350 Teilnehmern nach Russland, wie die Friedensfahrt in den Jahren 2016 bis 2018, haben mir sehr große Freude bereitet. Am meisten fasziniert mich dabei, Brückenbauer zwischen verschiedenen Kulturen und Mentalitäten sein zu können. Ich bin selbst in Russland geboren und aufgewachsen, wohne aber seit mehr als 25 Jahren in Deutschland und spreche beide Sprachen fließend. Ich freue mich darauf, meinen Reisegästen die Schönheit und Besonderheiten meines Heimatlandes Russland sowie Mittelasiens und des Kaukasus nahebringen zu können und sie auf den Reisen zu begleiten!

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 20.09. – 29.09.2019, Rundreise Usbekistan - Entdeckungen entlang der Seidenstraße

Diese Tour entführt uns zu den großartigen Zeugnissen islamischer Architektur in die Handelsmetropolen der alten Seidenstraße. Wir erleben die quirligen Oasen inmitten der Wüste und tauchen ein in das Treiben dieses orientalisches Landes.

Basar Chor-Su, Markt-Bäckerei, Taschkent
Blick aus der Kalon-Moschee auf die Miri-Arab-Medrese, Buchara
Kwas: traditionelles Brotgetränk, Basar Chor-Su, Taschkent
Sommerpalast, Ark-Zitadele, Chiwa
Denkmal Amir Timur, Schachrisabs
Ulug´bek-Medrese, Kunststücke eines Kalligraphen, Registan-Platz, Samarkand
Besichtigung der Wüste während der Fahrt nach Schachrisabs, Alhagi-Pflanze
in der Altstadt von Buchara
Mein Reisebericht: 05.09. – 14.09.2019, Singlereise Georgien - zauberhaftes Swanetien im Kaukasus

"Balkon Europas" und "Italien des Ostens". Georgien hat sich schon viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich dahinter? Und welche verborgenen Reize hält es für Reisende bereit? Das werden wir während unserer Reise erkunden!

Weinverkostung auf dem Chamber of Georgien Wine.
Denkmal der Königin Tamara auf dem Seti-Platz, Mestia
Kutaisi, Bagrati-Kathedrale
Mzcheta: alte Hauptstadt von Georgien, Dschwari-Kirche
Kutaisi, Kloster Gelati
Tbilisi, Neu-Tiflis
Tbilisi, Fassade eines Hauses im Bäderviertel
Umstieg am Flughafen in Istanbul
Mein Reisebericht: 12.07. – 19.07.2019, Städtereise Moskau und St. Petersburg

Auf unserer Reise erlebten wir zwei Metropolen Russlands: Moskau und Sankt Petersburg. Dabei erfuhren wir die kulturelle Vielfalt beider Städte, die so unterschiedlich und schön sind: jede auf ihre eigene Art!

Smolny-Kloster
Anichkov-Palast
Denkmal dem russischen Liedermacher Bulat Okudzhawa auf dem Arbat
Kreml
Tragflächenboot
Katharinenpalast (Puschkin)
auf dem Roten Platz
Haus der Regierung der Russischen Föderation
Mein Reisebericht: 10.05. – 19.05.2019, Rundreise Usbekistan - Entdeckungen entlang der Seidenstraße

Mehrere tausend Kilometer führte die Seidenstraße von Ost nach West. Auch unsere Reisegruppe will diesen Spuren durch bedeutende Kulturlandschaften folgen und die Faszination bei authentischen Begegnungen erleben.

Gur-Emir-Mausoleum in Samarkand
Abendessen bei der Familie Rustam in Buchara
Modeschau im Atelier von Valentina Romanenko in Samarkand
Gepäckabfertigung beim Flug nach Urgentsch
Mit dem Schnellzug AFROSIOB zurück nach Taschkent
Daras-Saodat Komplex in Schachrisabs
Blick über die Parkanlage Richtung Daras-Saodat Komplex in Schachrisabs
Nekropole Chor Bark, in Sumitan bei Buchara
Mein Reisebericht: 19.04. – 27.04.2019, Kreuzfahrt Holland - mit dem Rad durch Süd-Holland

Während unserer Reise entdecken wir gemeinsam Süd Holland auf einzigartige Weise: per Rad und Schiff. Sehr gut ausgebaute Fahrradwege und ein weitverzweigtes Wasserstraßennetz garantieren einen unvergesslichen Aktiv-Urlaub!

Radtour von Schoonhoven nach Utrecht: in Oudewater
Radtour durch Zaandam: Zaanse-Schans-Museum
Schifffahrt von Amsterdam nach Zaandam
Stadtrundfahrt durch Amsterdam
Radtour durch Zaandam: Zaanse-Schans-Museum
auf dem Keukenhof, Holland
Radtour von Rotterdam bis Schoonhoven: im Bauern-Café bei Brandwijk
Kapitäns-Dinner auf MS Sir Winston

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: