Astrid Janke

Astrid Janke

Reiseberaterin

Qualifikationen:
Reiseverkehrskauffrau

Sprachkenntnisse:
Englisch

  a.janke@eberhardt-travel.de   (03 52 04) 92 255

Das diese Reise für uns ein unvergessliches Erlebnis bleiben wird, ist besonders ein Verdienst unserer Reiseleiterin Astrid. Sie war ständig präsent ohne bestimmend zu sein. Sie war für alle Mitglieder der Reisegruppe Ansprechpartner, ohne sich auf bestimmte Personen zu konzentrieren. Auf diesem Weg nochmals vielen Dank an Astrid.

J. Rothe / 10.12.2017

Reiseleitung Frau Astrid Janke war Top. Hat sich um alles gekümmert sodass jeder einen stressfreien Urlaub erleben konnte.

I. Zoschke / 01.06.2017

Reiseleitung sehr gut

I. Zoschke / 30.09.2016

Astrid Janke hat ihre Aufgaben als Reiseleiterin sehr freundlich und routiniert gelöst. Der Umgang mit ihr hat viel Freude gemacht.

J. Schröter / 29.09.2016
Über mich ...

Seit mehr als 17 Jahren betreute ich viele Kunden in den Bereichen des Privat-und Geschäftsreiseverkehrs. Seit 01.10.2012 unterstütze ich das Verkaufsteam in den firmeneigenen Reisebüros von  Eberhardt TRAVEL. Auf meinen Reisen verbinde ich mein kulturelles Interesse mit sportlichen Aktivitäten z.B. bei einer Rad-oder Wanderreise. So habe ich bereits schon viele Länder dieser Erde bereist und freue mich ganz besonders darauf, auch als Eberhardt TRAVEL Reisebegleitung mit Ihnen gemeinsam unterwegs sein zu dürfen.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 21.04. – 04.05.2018, Natur-Rundreise Iran bis zum Persischen Golf

Unglaublich schöne Landschaften, freundliche Menschen eine ganz andere Reise. Iran – Vom Kaspischen Meer bis zum Persischen Golf

UNESCO-Weltkulturerbestätte Bisotun
Festung von Khoramabad
IMG_20180428_111627
Ethnologisches Museum auf der Festung Khoramabad
IMG_20180501_153148
Stufenpyramide von ChoghaZanbil
UNESCO-Weltkulturerbestätte Bisotun
UNESCO-Weltkulturerbestätte Bisotun
Mein Reisebericht: 07.11. – 30.11.2017, Kreuzfahrt Neuseeland - Australien

24 Tage Singapur – Auckland – Tauranga – Wellington – Akaora – Dunedin – Dusky Sound – Milford Sound – Melbourne – Sydney – Uluru - Cairns Eine abwechslungsreiche Reise mit wunderbaren Eindrücken. Lesen Sie belbst.

20171116_091426
Sonnenuntergang am Ayers Rock
20171126_092450
Auckland
Sydney
Hafen von Akaora Neuseeland
Celebrity Solstice
Reisebegleitung Astrid Janke
Mein Reisebericht: 18.05. – 29.05.2017, Rhodos und Kreta - Höhepunkte der griechischen Inseln

Rhodos und Kreta. Auf unserer Reise haben wir die wohl abwechslungsreichsten Insel Griechenlands kennen gelernt. Lesen Sie selbst.

Symi
Blick von der Burg Monolithos
500 Stufen bis zur Spitze
Insel Symi
Eingangstor von Rhodos Stadt
*
Töpferei
Blick auf Lindos
Mein Reisebericht: 15.04. – 28.04.2017, Rundreise Iran & antike Schätze in Persien

Der Iran---ein unglaublich interessantes Land---mit erwachsener Lebenslust- Sittenwächter- Kulturstätten mit UNESCO WELTKULTURERBEN-abwechslungsreiche Landschaften.

Kupferstadt Hamadan
Isfahan
*
Ash---typische Nudelsuppe
Mein Reisebericht: 16.10. – 31.10.2016, Rundreise Laos, Thailand & Myanmar (Burma)

Eine wunderbare Rundreisekombination. Laos, Thailand und Myanmar. 3 Länder welche kontrastreicher nicht sein können. Lesen Sie selbst.

Reisebegleitung Astrid Janke
Am Bahngleis
Rundereise Laos, Thailand und Myanmar
Pause
Khmu Dorf
Langhalsfrauen
Indein Pagoden
039
Mein Reisebericht: 11.09. – 27.09.2016, Rundreise West-Kanada und Kreuzfahrt Alaska

Westkanada und Alaska! Eine wunderbare Reise mit verschieden Landschaften, abwechslungsreichen Städten und netten Menschen. Lesen Sie selbst.

Sulphur Mountain
Mendenhall Gletscher in Juneau
20160912_221118
Victoria Vancouver Island
Reisebegleitung Astrid Janke auf dem Sulphur Mountain
016
Vancouver
Lac Minnewanka
Mein Reisebericht: 20.08. – 28.08.2016, Radreise Masuren - Im Land der Wälder und Seen

Die Masuren. Beschauliche Landschaften, Wiesen,Felder, viele Seen sowie interessante Städte. Aber auch viel Gastfreundschaft und kulinarische Köstlichkeiten sind uns begegnet. Lesen Sie selbst!

entlang der Radtour
Rathaus in Poznan
Stadtrundgang in Thorn
am
Blick über rössel
typische Wegweiser
?
Mein Reisebericht: 24.03. – 03.04.2016, Rundreise Israel - gelobtes Land im Nahen Osten

Israel ist ein Land mit tausenden von Jahren Geschichte, Gegenwart und Zukunft eng nebeneinanderliegen. Eine Reise in eine Welt drei verschiedener Weltreligionen. Ein kleines Land mit so vielen Kontrasten. Städte, Wüste und Berge. Entdecken Sie es selbst.

013
042
Baden im Toten Meer
Kibbutz Ein Gedi + Botanischer Garten
037
Akko
Mein Reisebericht: 27.01. – 17.02.2016, Kreuzfahrt Südamerika - Umrundung Kap Hoorn

Von Rio de Janeiro über die Iguazu Wasserfälle entlang der südamerikanischen Küste zum Kap Horn – eine besondere Reisekombination mit viel Natur und interessanten Metropolen.

Amalia Gletscher
Stanley, Falklandinseln
Stadtrundfahrt Montevideo, Uruguay
auf zum Kap Horn
Mein Reisebericht: 15.10. – 25.10.2015, Rundreise zu den Höhepunkten in Jordanien

Jordanien, ein Land mit viel Geschichte, Gastfreundschaft, interessanten Landschaften und kulinarischen Erlebnissen. Eine Reise die sich wirklich lohnt. Lesen Sie selbst…

Blick auf Amman
Blick von der Kreuzritterburg Kerak
Felszeichnungen
Berg Nebo
auf der Burg
Beduinenzelt in
Mein Reisebericht: 25.07. – 09.08.2015, Wanderreise Azoren - mit sieben Inseln

Mit 9 reiselustigen Wander- und Naturliebhabern erkunde ich erneut die 7 schönsten Inseln des einzigartigen Archipels. Kommen Sie mit auf unsere Reise durch tiefe Krater, schönen Seen, viel Gastfreundschaft und Ursprünglichkeit.

...
Ananas
Wanderung um die Caldeira auf Fajal
in den Straßen von Ponta Delgada
Abendstimmung auf Flores
Strand in Angra do Heroismo
Wanderung um die Caldeira auf Fajal
....
Mein Reisebericht: 28.03. – 08.04.2015, Rundreise Japan - Land der aufgehenden Sonne

Eine Reise in die Moderne mit doch so vielen Traditionen. Mit kulinarischen Köstlichkeiten, fast ohne Papierkörbe und doch unglaublich sauber und freundlichen Menschen. Wir haben es gemeinsam erlebt, das „Land der aufgehenden Sonne"

...
schlafende Katze im Toshogu Schrein
halb Japan ist auf den Beinen
Kirschblüte
...
...
....
leider nur
Mein Reisebericht: 03.11. – 17.11.2014, Singlereise Chile und Argentinien - Südamerika

Chile ein Land voller Kontraste und Schönheiten - Argentinien ganz anders und doch sehr interessant…lesen Sie selbst

und bemalten Türen
Einkaufshalle
Die Laguna Miscanti
...
El Tatio
ein traumhafter Tag
...Wolkenformation
..
Mein Reisebericht: 27.05. – 10.06.2014, Rundreise Korfu - Smaragd im Ionischen Meer

Korfu ist die größte der ionischen Inseln. Sie liegt ca. 2,5 km von der Festland entfernt und ist gleichzeitig die nördlichste und westlichste der griechischen Inseln. Sie ist ca. 60 km lang und maximal 28 km breit und hat so einiges zu bieten.

...
das Frauenkloster
Blick auf Albanien
...
Ausblick zum Meer
auf dem Ausflug Paxos und Antipaxos
ein letztes Mal von oben..
typische Gassen
Mein Reisebericht: 30.10. – 20.11.2013, Große Rundreise Neuseeland - Nordinsel und Südinsel

Man sagt: „Wenn Du in Neuseeland warst kennst Du die ganze Welt“ Neuseeland das wohl abwechslungsreichste Reiseziel der Welt. Davon wollen wir uns überzeugen und besuchen die Nord und die Südinsel und legen mehr als 4.400 km zurück und sahen Alpen, Seen, Strände, Regenwälder, Wasserfälle, Städte,Vukane, Geysire...

Ta Pui Nationalpark
Besuch des Gelbaugenpinguin Reservat
Bummel durch Chinatown
Garten auf der Farm Walther Peak
auf der Farm
Auckland
Rainbow Springs und Kiwi Enconter
Abendstimmung in Queenstown
Mein Reisebericht: 03.08. – 10.08.2013, Madeira - Blumeninsel im Atlantik

„Insel des ewigen Frühlings“ davon möchten wir uns überzeugen und erkunden die abwechslungsreiche Insel im Atlantik. Kommen Sie mit!

Sao Vincente
Blütenzauber
Kakteensammlung
Dorf im Westen Madeiras
Weinrebe
Auf dem Weg zum Weingut
Ausblick vom
Kleiner Spaziergang im
Mein Reisebericht: 29.06. – 14.07.2013, Wanderreise Azoren - mit sieben Inseln

Die Azoren sind mit Ihren Seen, die von Blumen gesäumt werden, mit den hohen Bergen, von denen sich aufregende Ausblicke auf das Land und Meer eröffnen, und den üppig bewachsenen tiefen Kratern erloschener Vulkane und mit ihren unberührten Landschaften ein wahres Paradies für Naturliebhaber. 10 reiselustige Wanderfreunde trafen sich um 7 von 9 Inseln zu erkunden.

Reisebegleitung Astrid Janke
Sete Cidades
Vorbereitung zum Stierkampf
Wanderung Misterios Negros auf Teiceira
Sao Jorge
Unser Boot
Zubereitung von
Stadtbesichtigung in Lissabon
Mein Reisebericht: 04.06. – 13.06.2013, Rundreise Island - Naturparadies im Atlantik

Island- Wie ist es denn auf Island? Auf diese Frage gibt es nur eine Antwort. Einfach hinfahren und dieses Land mit seiner einzigartigen Natur, den heißen Quellen, den noch aktiven Vulkanen und großer Freundlichkeit entdecken…

DSC01497
Gletscherlagune Jökulsárlón
DSC01507
Fenster in der Hallgrims Kirche
Petras Steinhaus
DSC01450
Gullfoss
Am Mývatn See
Mein Reisebericht: 09.05. – 18.05.2013, Rhodos - Juwel der Ägäis

Rhodos ist die viertgrößte Insel Griechenlands und gleichzeitig die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis. Auf unserer Reise haben wir die wohl abwechslungsreichste Insel Griechenlands kennen gelernt, wunderschöne Tage mit interessanten Eindrücken erlebt, zauberhafte Landschaften erkundet, kulinarische Köstlichkeiten probiert und griechische Gastfreundschaft genossen und vor allem viel gemeinsam gelacht.

am Hafen von Rhodos
der Hafen von Rhodos
Aussicht vom Kastell Monolitos
Gassen von Rhodos Stadt
am Kastell Monolitos
tradiotionelles Haus einer griechischen Familie
Tilos
Kirche in Dorf Embonas
Mein Reisebericht: 28.12. – 02.01.2013, Silvester-Kreuzfahrt mit der MS Verdi

Eine Flusskreuzfahrt zum Jahresausklang auf der MS „Rigoletto“. Vorbei an malerischen Landschaften und der Besuch zauberhafter Städte…

Antwerpen
Silvesterabend auf dem Schiff
Die Panoramalounge
Liebfrauenkirche in Brügge
Antwerpen
Vor dem Rathaus
Kathedrale in Antwerpen
Das
Mein Reisebericht: 30.09. – 30.09.2012, Genießer-Wanderung in Großenhain ...

Ein traumhaft schöner Herbstmorgen. Die Wanderlust im Gepäck aber wo soll es nur hingehen? Nach Kesseldorf gelegen am Zschoner Ring gibt es wahre Naturpardiese zu entdecken. Kennen Sie den Zschoner Grund?

Brot backen in der Zschoner Mühle geht in die aktive Phase der Eberhardt-Gäste
Das Teig kneten kann beginnen
Wie funktioniert die Wassermühle?
Blick von Podemus über Dresden - Schnapspause
Stopp im Zschoner Grund - Frau Janke erläutert Interessantes zum Naherholungsgebiet
Stopp im Zschoner Grund - Frau Janke erläutert Interessantes zum Naherholungsgebiet
1. Stopp an der Schulzenmühle
Die frischen warmen Brote - welches gehört wem?

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: