Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
Betina Marinow

Betina Marinow

Reiseleiterin

Qualifikationen:
Reiseleitung seit 2008
Zertifikat als professionelle Reiseleitung DSFT Berlin e.V. 2008
Zertifizierte Bergwanderführerin 2011

Sprachkenntnisse:
Bulgarisch, Englisch, Italienisch

Die Reiseleitung und die Wanderführer war immer voll bei der Sache, um der Reisegruppe einen schönen Urlaub zu gewährleisten.

A. Heidenreich / 08.07.2019

Die beiden Reiseleiter waren wunderbar.

A. Holder / 30.06.2019

Ihre mitgereiste Reiseleiterin Frau Betina Malinow war eine sehr kompetente Ansprechpartnerin.

W. Beek / 06.05.2018
Über mich ...

Gewiss können Sie mich am ehesten auf einer Wandertour durch Italien kennenlernen, denn schon seit langem führe ich Wandergruppen von Eberhardt Travel durch Ligurien/Cinque Terre, Sardinien, Südtirol oder auch durch Korsika. Inzwischen habe ich natürlich auch andere Wanderziele für unsere Gäste und für mich entdeckt, denn diese Art aktiv zu reisen ist meine heimliche Liebe geworden. Dabei habe ich auch ferne Länder in Asien, Afrika und Nord- und Südamerika mit ihren unglaublichen Naturwundern und aufregenden Kulturen entdeckt. Die Reiselust hat selbst meine Berufstätigkeit tief beeinflusst, denn zu meinem Abschluss als Reisekauffrau habe ich noch die offiziellen Zertifikate als professionelle Reiseleiterin und als Bergwanderführerin erworben. Je tiefer und intensiver man eine Region entdeckt, umso vertrauter wird jeder einzelne Ort – vielleicht wollen auch Sie das gemeinsam mit mir erleben? Ich würde mich sehr freuen, mit Ihnen authentisch die Kultur und Natur zu entdecken und die Geheimnisse der Regionen Italiens oder seiner Nachbarländer zu enträtseln und kann die nächsten gemeinsamen Wandertouren mit Ihnen kaum erwarten!

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 18.09. – 25.09.2019, Wandern auf Sardinien - Direktflug ab/an Dresden

Sardinien mit traumhaften Küsten, ursprünglichen Bergdörfern und eine kontrastreiche Landschaft, wartet auf uns entdeckt zu werden.

Sardische Auvergne
Hotel Corte Rosada - Porto Conte
Capo Caccia
Isola Rossa - Küstenwanderung
Vallicciola / Monte Limbara
Alghero - Hafen
Meerzwiebel
Alghero - Hafen
Mein Reisebericht: 24.08. – 31.08.2019, Aktiv durch Südtirol - Meraner Höhenweg

Es ist eine sehr anspruchsvolle Tour durch verschiedene Vegetationsstufen bis zur hochalpinen Region der Texel Gruppe. Gämse, Rotwild und natürlich die Murmeltiere sind keine Seltenheit im geschützten Naturpark.

Garten von Schloß Trauttmansdorff
Impressionen
so Süß!!!
Blauer Eisenhut
Impressionen
Kleine Erfrischung!
Garten von Schloß Trauttmansdorff
Mitterkaseralm
Mein Reisebericht: 22.06. – 29.06.2019, Single-Urlaub in den Brenta-Dolomiten & Trentino

Die magische Anziehungkraft der Berge ist in den Brenta Dolomiten auf Schritt und Tritt spürbar.

Pejo Terme
am Bergsee Covel
Rabbi Tal
Hotel Tevini
Hotel Tevini
Ortler Gruppe
am Saent Wasserfall
Impressionen
Mein Reisebericht: 11.08. – 18.08.2018, Wanderreise Österreich - Vom Ötztal nach Meran

Die Alpenüberquerung von Vent nach Vernagt zum Stausee in Südtirol war eine facettenreiche und anspruchsvolle Tour.

20180815_134210
20180817_091800
20180813_134152
20180815_131337
20180816_115314
20180814_140731
20180815_123751
20180815_120457
Mein Reisebericht: 10.06. – 17.06.2018, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Die verwinkelten Gassen, die schmalen Wanderwege mit silbergrünen Olivenhainen und die ausgezeichneten Gaumenfreuden der ligurischen Küche bleiben uns in sehr guter Erinnerung.

Wanderwege
Portofino
Impressionen
Impressionen
Corniglia
Sant Antonio
Picknick Isola Palmaria
Vernazza
Mein Reisebericht: 06.05. – 13.05.2018, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Wie sich die Dörfchen in die Landschaft einpassen und harmonisch verschmelzen, das wollten wir uns genauer ansehen.

Portofino
Portovenere Porto
Zistrose
Isola Palmeria -
Portofino
Abbazia di San Fruttuoso
Sestri Levante
Punta Manara
Mein Reisebericht: 28.04. – 05.05.2018, Single-Urlaub in Italien - Golf von Neapel und Ischia

Ischia ist auf Grund seiner besonderen Vielfalt ein traumhaftes Reiseziel. Mit dem Meer im Rücken blickt man nur auf Grün. An den Hängen dominieren Weinreben und die mediterrane Macchia ist allgegenwärtig.

Giardini Ravino
Fritierte Artischoken
Antipasti - super lecker
Giardini la Mortella
Sant Angelo
Giardini la Mortella
Forio
Procida
Mein Reisebericht: 19.08. – 26.08.2017, Wanderreise Österreich - Vom Ötztal nach Meran

Eine Nacht in der Similaun Hütte auf 3.019 Metern zu verbringen, ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Impressionen
Obergurgl
Obergurgl
Seeplatte Wanderweg
Lenzenalm
Kaiserschmarn
Obergurgl
Similaun Hütte
Mein Reisebericht: 22.07. – 29.07.2017, Single-Wanderreise Österreich - vom Ötztal nach Südtirol

Das Wetter meinte es nicht so gut mit uns und nur einmal waren wir nass bis auf die Haut.

Obergurgl
Längefeld
Weg zum Königstal
Zirben
Rotmooswasserfall
freudlich grüßt das Murmeltier
Similaun 3.606 m
Niederjochferner
Mein Reisebericht: 03.06. – 10.06.2017, Wanderreise Pyrenäen - Andorra intensiv erleben

Fünf unvergessliche, anspruchsvolle Hochgebirgswanderungen in den Pyrenäen

Impressionen
Cami dels Pessons
Wanderung am Grau Roig
Cami dels Pessons
La Serrera
Impressionen
Grau Roig
Impressionen
Mein Reisebericht: 03.06. – 10.06.2017, Wanderreise Pyrenäen - Natur und Kultur

Drei geführte leichte Hochgeirgswanderungen und zwei Ausflüge sind für jeden Wanderer geeignet.

Ransol
Sorteny National Park
Wanderung ab Juberri
Canillo
Arinsal Destil'leries
Andorra la Vella
Canillo
Impressionen
Mein Reisebericht: 20.08. – 27.08.2016, Wanderreise Österreich - Vom Ötztal nach Meran

Eine Alpenüberquerung ist immer eine besondere Reise, da sie uns auch an eigene Grenzen führt...

P1150309
P1150428
Obergurgl im Zentrum
P1150325
Obergurgl
P1150423
Obergurgl
Obergurgl im Zentrum
Mein Reisebericht: 18.06. – 25.06.2016, Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino

Jeden Tag entdecken Sie andere Täler mit faszinierenden Naturschauspielen in den Brenta Dolomiten.

Lago delle Malghette
Pejo Tal
Trient
Adamello Brenta Gruppe
Alpenrose
Impressionen
Am Passo Tonale
Stilfser Joch National Park - Picknick
Mein Reisebericht: 21.05. – 28.05.2016, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Der Küstenstreifen zwischen Genua und La Spezia bietet nicht nur für Wanderfreunde eine Herausforderung, sondern stille und verträumte Gassen und Plätze warten darauf, entdeckt zu werden.

Santa Margherita
Sestri Levante, Baia del Silenzio
Sant Antonio Ruine, Punta Mesco
Sestri Levante, Hotel Due Mari
Portovenere
Santa Margherita, Villa Durazzo
Santuario Nostra Signora di Soviore
Santa Margherita, Villa Durazzo
Mein Reisebericht: 17.04. – 24.04.2016, Singlereise Italien - Insel Ischia

Ischia ist auf Grund seiner besonderen Vielfalt ein traumhaftes Reiseziel. Mit dem Meer im Rücken blickt man nur auf Grün. An den Hängen dominieren Weinreben und die mediterrane Macchia ist allgegenwärtig.

Lacco Ameno
Ischia Ponte
Positano
Sorrent
Procida
Procida, Marina di Corricella
Ischia Ponte
Altstadt Forio
Mein Reisebericht: 13.10. – 20.10.2015, Wanderreise Sardinien - zweitgrößte Insel im Mittelmeer

Sardinien mit traumhaften Küsten, ursprünglichen Bergdörfern und eine kontrastreiche Landschaft, wartet auf uns entdeckt zu werden.

Aggius Agriturismo
Capo Testa
Capo Testa
Aggius Agriturismo
Monte Limbara
Castelsardo - Altstadt
Alghero
Capo Testa - Start der Wanderung
Mein Reisebericht: 05.09. – 12.09.2015, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Tausendjährige Dörfchen, die ihren Scharm bewahrt haben, besuchten wir während der Wanderungen: Monterosso - Vernazza - Corniglia - Manarola - Riomaggiore

Portovenere
Kirche
Kirche
Santa Margherita
Corniglia  -Treppen zum Bahnhof
Sestri Levante
Portofino
Santa Margherita Villa Durazo
Mein Reisebericht: 01.08. – 08.08.2015, Wanderreise durch die Bergwelt der Dolomiten

Spätestens hier spürten wir den Hauch des Südens: Reife Obstplantagen, üppige Weinberge und die Bergkulissen an einer Perlenkette aufgereiht, schaffen eine fast schon mediterran anmutende Atmosphäre.

Scotoni Hütte
Weg zur Plattkofel Hütte
Weg zum Piz Boé 3.152 m
Blick zur Marmolata
Kostner Hütte
Hütte Lagazuoi 2.752 m
Fedaia Stausee und Pass
am Lagazuoi
Mein Reisebericht: 09.05. – 16.05.2015, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Schmale Wanderweg verbinden die 5 Dörfchen der Cinque Terre miteinander, die schon im 11. und 12.Jh. angelegt wurden.

Blick auf Portovenere
Portovenere - im Hafen
Isola Palmaria - Montpellier Zistrosen
Isola Palmaria - umrundet
Isola Palmaria - brütende Möve
Franz von Assisi in Monterosso
Vernazza
Isola Palmaria - frisch geschlüpfte Möven
Mein Reisebericht: 28.09. – 07.10.2014, Wandern auf Korsika in Frankreich - Insel der Schönheit

Ein „Gebirge im Meer“ so charakterisierte der deutsche Geograph G.F. Ratzel (1844-1904) die viertgrößte Insel im Mittelmeer. Die Dolomiten Korsikas und die Klippen von Bonifacio sind nur einige Höhepunkte unserer interessanten Wanderreise auf Korsika.

Verona
Zitatelle von Calvi
Unser Parkplatz in der Calanche
Porto Vecchio
In der Calanche
Nationalpark Wanderweg zum Wasserfall
Col de la Bavella - Christrosen
Malcesine am Gardasee
Mein Reisebericht: 06.09. – 13.09.2014, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Wir durchstreifen alte Steineichenwälder, Olivenhaine und schmale Weg oberhalb vom ligurischen Meer...

Santa Margherita - Villa Durazzo
Portovenere
Portofino
Portofino
Corniglia
Vernazza
Portovenere in der Altstadt
Santa Margherita - Villa Durazzo
Mein Reisebericht: 19.06. – 28.06.2014, Wanderreise in Bulgarien

Wieder einmal packte uns die Wanderlust und die schönsten Gipfel im Rila- Rhodopen- und Pirin Gebirge wollten erobert werden.

Impressionen - Stiefmütterchen
Im Roshen Kloster
Altstadt von Bansko
Rila National Park -  7 Seen
Borovets
Roshen Kloster
Sofia -Springbrunnen am  Volkstheater
Rila Kloster
Mein Reisebericht: 03.05. – 10.05.2014, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Ligurien für Genießer und Wanderfreunde ~ 03.05.2014 - 10.05.2014 Reisebericht von: Betina Marinow • 11.05.2014

Portofino
Kapelle Madonna della Punta
Vernazza
Portovenere
Monterosso-Altstadt
Montpellier Zistrose weiß
Rapallo
Mein Reisebericht: 28.09. – 06.10.2013, Radreise Frankreich im malerischen Tal der Loire

Tausende Schlösser und Herrenhäuser reihen sich wie Perlen an einer Schnur am längsten Fluss Frankreichs. Berühmt sind sie wegen ihrer architektonischen Finessen nicht weniger als wegen ihrer Geschichte und Geschichten.

Le Château de Saumur
Chinon am Vienne
Château du Clos Lusé - Leonard de Vinci - der Garten
Saumur Centrum
Weiterfahrt vom  Château de Saumur
Château et Jardins Villandry
...immer auf dem richtigen Weg...
Château Chenonceau Garten von Diane de Poitiers
Mein Reisebericht: 08.09. – 15.09.2013, Wanderreise durch die Bergwelt der Dolomiten

Anspruchsvolle Wege und grandiose Aussichten belohnen jeden Wanderer in den Dolomiten!

Langblättrige Witwenblume
Schleuchzers Glockenblume
Im Naturpark Pragsertal
Plattkofelhütte
Am Lagazuoi Kriegsbaracke
Rifugio Forcella Pordoi
Murmeltier
Cortina d'Ampezzo
Mein Reisebericht: 20.06. – 29.06.2013, Wanderreise in Bulgarien

Wieder einmal packte uns die Wanderlust und die schönsten Gipfel im Rila- und Pirin Gebirge wollten erobert werden.

Ivan Rilski - in der Höhle
Panorama vor dem Vihren
Melnik - Kordopulov Haus
Melnik - Roshenkloster
Frühlingserwachen im 7 Seen Rila Nationalpark
Pirin Nationalpark - 350 Jahre alte Kiefer
Frühlingserwachen im 7 Seen Rila Nationalpark
Panorama 7 Seen Wanderung
Mein Reisebericht: 21.05. – 28.05.2013, Wanderreise Pyrenäen - Natur und Kultur

Die überwältigende Bergwelt ist in Andorra allgegenwärtig. Nicht umsonst wird Andorra als Balkon der Pyrenäen bezeichnet ...

P1040042
Andorra la Vella - Therme
P1040012
Hundszahn
P1040039
Canillo - Beginn der Tour
Cami Ral - Sorteny -  zum El Serrat
Höchstgelegene Straße in Andorra
Mein Reisebericht: 29.09. – 06.10.2012, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Der Glanzpunkt dieser Reise sind die Dörfchen der Cinque Terre mit ihrer steilen, zerklüfteten Felsküste und den zahllosen in mühevoller Handarbeit angelegten Hangterrassen.

Sestri Levante
Vernazza
Blick auf Monterosso
Blick auf die ligurische Küste
Porto Venere
Levanto
Porto Venere
Impressionen
Mein Reisebericht: 15.07. – 21.07.2012, Wanderreise in das Zillertal

Sanfte Höhenrücken, sprudelnde Quellwege mit duftenden Alpenkräutern und unzählige Alpenrosen säumen unsere Wanderwege. In Muße den Blick über die Gipfel schweifen lassen: der stolze Rastkogel (2.762m), das erhabene Kreujoch (2.336 m) oder die fantastische Karspitz (2.135m) sind Höhepunkte unserer Touren. Im Süden die bizarren Dreitausender des Alpenhauptkammes und im Norden die schroffen Kalkfelsen des Karwendels. Das Zillertal – einer der schönsten Flecken in Tirol.

Hippach
2.330 km bis nach Santiago de Compostela
Tiefe Schlucht vom Rastkogel
Tauernhaus
Hippach
Im Achental
Bärschlagalm
unser Weg
Mein Reisebericht: 05.09. – 12.09.2011, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

20 Wanderfreunde und ihre Begleiter starteten in eine tolle Wanderwoche mit viel Sonnenschein und wunderschönen Ausblicken auf einem der berühmtesten Wanderwege in Ligurien, die Cinque Terre. Dort erlebten wir so einiges.

Riomaggiore
Vernazza
Steinkunst
Blick von oben auf die Stille Bucht
Noch mehr Kakteen
Levanto
Strand in Monterosso
Monterosso
Mein Reisebericht: 16.05. – 23.05.2011, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Ligurien bietet das Meer, sanft geschwungene Buchten und steile Küste, lebhafte Hafenstädtchen, stille Dörfer und natürlich beste Küche. All das haben wir auf unserer Wanderreise erlebt

Bootsfahrt zurück nach Monterosso
Blick auf den Strand von Sestri Levante
fakultative Wanderung
Via dell'Amore
Blick vom Castello Brown auf Portofino
Mein Reisebericht: 06.09. – 13.09.2010, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Zwei wunderschöne Buchten sind die Trümpfe von Sestri Levante: In der Märchenbucht liegt unser Hotel Celeste direkt an der Uferpromenade. Die "Stille Bucht" Baia del Silenzio schmiegt sich sanft an die ansteigende Landzunge Punta Manara.

Blick auf Porto Venere 05
Colle del Telegrafo
Sestri Levante Stille Bucht 03
Blick auf Porto Venere 08
Santa Margeritha Villa Durazzo 01
Portofino 05
Porto Venere 01
Erbeerbaum mit Früchten
Mein Reisebericht: 03.07. – 21.07.2010, Rundreise Ecuador und Galapagos-Inseln

Es war eine fantastische Reise, voller Eindrücke mit Regenwald Impressionen - Vulkanroute - Nationalpark Cotopaxi - Nationalpark Chimorazo - Indiomärkte und die Galápagos Inseln.

Bachas
Hacienda Abraspungo in Riobamba
Gästehaus
Am Reserva
Blick auf Quito
Ingapirca
Guayaquil Leguanpark
Restaurant 2 Wasserfälle
Mein Reisebericht: 12.06. – 19.06.2010, Ischia individuell - 4*-Hotel "Punta Imperatore"

Von allen Inseln im Golf von Neapel ist Ischia die größte und quirligste. Wunderschöne Strände und spektakuläre Landschaften runden das Bild ab. Genießen Sie zahlreiche Panoramablicke sowie den einen oder anderen Sonnenuntergang.

Starrer Zylinderputzer 01
Garten La Mortella 07
Blick auf Casamicciola 03
Garten La Mortella 09
Sant'Angelo Restaurant am Hafen
Garten La Mortella 01
Blick auf den Wassergarten Negombo
Blick auf Casamicciola 04
Mein Reisebericht: 03.05. – 10.05.2010, Wanderreise Italien - Ligurien und Cinque Terre

Die Westküste Italiens bietet sich hervorragend als Wanderdomizil an. Wir genossen die einmalige Natur der Cinque Terre bei unseren täglichen Wanderungen. Natürlich kam auch die Kultur in den Küstenorten Bonassola, Levanto und Portofino nicht zu kurz

In Portofino
Portofino
Villa Durazzo
Portofino
Villa Durazzo
Stille Bucht von Sestri Levante
Riomaggiore
Restaurant Don Luigi in Sestri Levante

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: