Birgit Hornung

Birgit Hornung

Reiseleiterin

Qualifikationen:
Diplom-Soziologin

Sprachkenntnisse:
Englisch, Russisch

Schön war, dass die Reiseleitung sehr flexibel auf Wetter und Gegebenheiten reagiert hat

D. Gertler / 06.05.2018
Über mich ...

Sie interessieren sich für eine der tollen Reisen bei Eberhardt TRAVEL in diesem oder im nächsten Jahr? Oder haben sich schon für Ihr Ziel entschieden? Na, dann kann es ja bald losgehen! Sehr freue ich mich darauf, Ihre Reiseleiterin sein zu dürfen. Ich selbst liebe es zu reisen und liebe meinen Beruf, habe ich doch seit einigen Jahren mein Hobby genau zu jenem gemacht. Ich hoffe, Sie werden es merken in unserer gemeinsamen Reisezeit. Gern werde ich Ihnen Ihr Urlaubsziel und seine Besonderheiten näherbringen, das Land vorstellen und seine Kultur, die Lebensweise der Menschen, die Schönheit der Landschaften und mich kompetent um alles kümmern, was dazu gehört. Vorfreude ist die schönste Freude! Soll sie gipfeln in einem Urlaub mit spannenden Erlebnissen, Erholung und Spaß, Freude im Kreise der Mitreisenden, Begegnungen mit Menschen aller Länder und nachhaltigen wunderbaren Erinnerungen! Reisen bildet (soll ja sogar gegen Demenz schützen), mit Reisen kann man die Welt erkunden, sie spüren, sehen, hören, riechen und über den eigenen Tellerrand ... na, Sie wissen schon. Urlaub sei die schönste Zeit im Jahr, sagt man, - das wünsche ich Ihnen.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 23.12. – 27.12.2018, Weihnachten im Vogtland

Alle Jahre wieder. Oder: Es weihnachtet sehr. Oder: Weiße Weihnacht.

Am Bahnhofsgebäude in Jöhstadt.
dto.
Ausstellungsstück in Hüttel's Musikwerkausstellung.
dto.
dto.
Urkunde in Hüttel's Musikwerkausstellung.
Blick in den frisch verschneiten Wald.
Aussichten auf dem Fichtelberg.
Mein Reisebericht: 10.11. – 25.11.2018, Singlereise Vietnam - aktiv und intensiv erleben

Nord-, Zentral- und Südvietnam in sechszehn Tagen. Hanoi - Mai Chau - Halong-Bucht - Hue - Hoi An - Saigon

Restaurant
Bei der Hausarbeit..
Restaurant
Mein Reisebericht: 21.10. – 31.10.2018, Schlemmer-Wanderreise Cilento, Amalfiküste & Sorrent

Schlemmern und Wandern. Eine tolle Kombination. Und diese in Süditalien. Wenn das kein herrliches Unterfangen ist und keine gelungenen Urlaubsreise vermuten lässt !?

3.46
3.12
P1040584
3.23
3.2
P1040535
3.32
Mein Reisebericht: 09.09. – 14.09.2018, Rundreise Eifel - im Hotel Seemöwe

In die Eifel wollen wir, eines der letzten Naturparadiese Europas. Wir sind gespannt.

Übersicht über die Dauner Maare
Die Vulkaneifel lässt grüßen.
Blick auf den Kölner Dom.
In Monschau. Links im Bild das Rote Haus. Blick zur Haller Ruine.
Auf der Burg Hengebach
Das Heimbacher Gnadenbild in einem Antwerpener Schnitzaltar.
Eingangstür der Erlöserkirche.
Mein Reisebericht: 01.09. – 06.09.2018, Kurzurlaub Rom - 6 Tage Städtereise im 4-Sterne-Hotel

Rom ist eine Reise wert! In Rom muss man gewesen sein!

P1040019
P1040023
Kirche ... in der Nähe des Trevi-Brunnens
P1040079
P1040055
P1040105
Restaurationsarbeiten in der Karossenausstellung im Vatikan
Die Karossenausstelung im Vatikan
Mein Reisebericht: 24.07. – 29.07.2018, Städtereise St. Petersburg - Zarenmetropole an der Newa

Besucher aus aller Welt möchten das heutige St. Petersburg sehen. Der Stadt eilt ihr Ruf voraus, das Venedig des Nordens und faszinierend schön zu sein.

Modell.
Modell.
Deckengestaltung
Stillleben.
Alte Meister.
Gedenken an Katharina II.
Blick auf die Festung Peter&Paul
Mein Reisebericht: 28.06. – 12.07.2018, Rundreise Mongolei - Nomaden erleben

In der Mongolei muss man gewesen sein, ist mehrfach zu hören während der Reise. Stimmt. Konzipiert ist die Reise für Menschen mit Abenteuergeist und Geduld, sagt der Veranstalter. Abenteuergeist? Geduld? Wie jetzt?

Vorbereitung für den Start.
Aus dem fahrenden Auto.
Ulan Bator wächst und wächst, auch in die Höhe
Idylle pur
Eröffnungsfeier.
Morgens.
Nomadenleben.
Kloster.
Mein Reisebericht: 28.04. – 05.05.2018, Singlereise Kanalinseln - Jersey, Guernsey & Sark

Ihrer sechszehn sind es an der Zahl, 15 Weiblein und ein Mann, der Hahn im Korb, wollen wissen, wie sie sind, die legendären Kanalinseln ...

o)
Ansichten im Wandel der Gezeiten
P1020055
P1020058
Ein- und Ausfahrt ist geregelt
xxx
P1020167
e)
Mein Reisebericht: 23.12. – 27.12.2017, Weihnachten in Dresden und im Erzgebirge

Rund um Weihnachten 2017 erleben die Gäste Kunst und Kultur in und um Dresden und werden in das zauberhafte Erzgebirge entführt ...

Mein Reisebericht: 03.09. – 08.09.2017, Rundreise in der Eifel - Hotel Haus am See in Simmerath - Einruhr

In die Eifel wollte ich schon lange mal ... meinen die Einen, eigentlich wollte ich ja woanders hin, aber das hat nicht geklappt, die Anderen. Wie dem auch sei, - das Ziel heißt Anfang diesen Septembers: "Eifel".

Ansicht der Henneburg in Heimbach
Die kaiserquelle in Aachen
Brücke über die Rur und Blick auf die Hengeburg in Heimbach
Gebäudezeile in Bad Münstereifel
Spätsommer trifft Herbst
Annäherung an die Urftseemauer
Auf zur Hennburg in Heimbach (5)
Ausstellungsstück im Roten Haus in Monschau
Mein Reisebericht: 30.06. – 08.07.2017, Rundreise Kanalinseln - Jersey und Sark per Bus

Das Geheimnis der Kanalinseln zu entdecken per Bus mit Anfahrt durch Frankreich - eine spannende Unternehmung in unserer Zeit. Lassen Sie sie Revue passieren anhand meines Reiseberichts oder bekommen Sie Lust darauf, beim nächsten Mal mit dabei zu sein...

Victor Hugo
Ja, wen haben wir denn da ?
Der Dienstwagen des Doktors auf Sark
Leider gerade alles ausverkauft ...
Ein Motiv aus der Glaskirche
Blick auf das Felsenwatt
Das Felsenwatt vor Jerseys Südküste
Vorsicht vor Miss Lee's Giftgaten !

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: