Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken
Dieter Johannes Pfennig

Dr. Dieter Johannes Pfennig

Reiseleiter

Qualifikationen:
Diplom-Ingenieur allg. Machinenbau, Direktstudium Moskau Diplom-Volkswirt, Fernstudium Berlin Master of Business Administration, London und Chemnitz Dr.der Wirtschaftswissenschaften, nebenberufliche Promotion in Aachen und Budapest

Sprachkenntnisse:
Bulgarisch, Englisch, Russisch, Spanisch, Ungarisch

Über mich ...
Reisen bildet und bereichert das Leben! Wer oft reist lernt die Welt besser zu verstehen. Die Kenntnisse verschiedener Kulturen, Mentalitäten und Verhaltensweisen der Menschen sind wichtig, um seine eigene Identität zu finden, zu erkennen und zu begreifen. Schon mit 18 erkundete ich mit dem Rucksack auf dem Rücken die Länder Osteuropas. Während meines Studiums in Moskau bereiste ich die Sowjetrepubliken und lernte die verschiedenen Mentalitäten der offenen und herzlichen Menschen lieben und schätzen. Ein großer Vorteil war dabei das Beherrschen der russischen Sprache und so arbeitete ich später in meiner Freizeit als Reiseleiter Osteuropa. Ab 1990 erschloss sich mir die ganze Welt und ich hatte die Möglichkeit meine Reiseleidenschaft mit meinem Beruf der wirtschaftlichen Integration und der internationalen Beziehungen zu verbinden. Dadurch hatte ich die Möglichkeit auch Kanada, die USA, Mittelamerika, Australien, den mittleren und den fernen Osten intensiv zu bereisen. Mit einer Kreuzfahrt um die Welt beendete ich mein Berufsleben, aber die Liebe zum Reisen ist geblieben. Ich freue mich mit Ihnen in spannende Länder zu reisen, meine langjährigen Reiseerfahrungen mit Ihnen teilen zu können und so die schönste Zeit des Jahres-Ihren Urlaub- so interessant wie möglich gemeinsam zu gestalten.
Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 29.12. – 01.01.2020, Silvester in Prag - Jahreswechsel im 4-Sterne-Hotel NH Prague City

Diese wunderschöne Reise in die goldene Stadt Prag brachte uns nicht nur die fast 1000 - jährige Geschichte und Kultur der Stadt näher, sondern verwöhnte uns auch mit erlesenen kulinarischen Köstlichkeiten.

Prag
Prag Franz Kafka-Haus (Nr. 22)
Prag Schwarzes Theater Metro
Prag Weihnachtsmarkt
Prag Karl-IV.-Denkmal
Melník Rathaus
Prag Franz Kafka
Prag Veitsdom

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: