Harald Kühne

Harald Kühne

Reiseleiter

Qualifikationen:
Dipl.-Ing. für Maschinenbau

Sprachkenntnisse:
Englisch

Für uns war die Reise ein wunderschönes Erlebnis.Reiseleiter und Busfahrer sind ein Team.

L. Klinger / 17.04.2019

Es war eine sehr schöne kurzreise, die von dem Reiseleiter sehr gut durchgeführt wurde. er hat sich um alle Teilnehmer gekümmert, uns mit Essen und Informationen versorgt und einen reibungslosen Ablauf ermöglicht.

E. Thon / 16.04.2019
Über mich ...

Mit dem Reiseveranstalter Eberhardt TRAVEL verbindet mich schon eine langjährige, gedeihliche Zusammenarbeit. Schon seit 1998 konnte ich zusammen mit vielen, vielen Reisenden die interessantesten Länder und schönsten Fleckchen in Europa entdecken. Vielleicht hat mich dabei gerade die Tatsache, dass ich eigentlich aus einem eher reiseferneren Berufsalltag komme, inspiriert, beflügelt und Vergnügen gebracht. Wie lange kann man doch von den Reise-Erlebnissen ins bunte Nachbarland Holland mit seinen Tulpen und Grachten oder gerade von gegensätzlichen Impressionen im erhabenen Bergland der Alpen oder der frischen, malerischen Ufer des Gardasees zehren… Die Erfahrungen, die man auf Reisen sammeln kann, sind unglaublich vielseitig. Mir ist – neben den gemeinsamen Reiseerlebnissen und der stets freundlichen bis fröhlichen Begleitung – auch immer der Erwerb von Wissen und von Erfahrungen wichtig gewesen, die ich gern reiselustigen und neugierigen Gästen weitergebe. So ist es neben der eigenen Reiselust auch immer eine Faszination, unsere Gäste über Land, Leute und Geschichte der betreffenden Regionen zu informieren und ihnen dabei neben den großen Ereignissen und Zusammenhängen auch kleine Details, Anekdoten und zusätzlich Wissenswertes zu den Reisezielen zu vermitteln.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 03.06. – 09.06.2019, Rundreise nach Kitzbühel - Österreich

In Tirol, dem "Land im Gebirge", wie es die Altvorderen nannten, verbrachten wir erlebnis- und vor allem sonnenreiche Tage. Die Kulisse der Berge, in strahlendem Sonnenschein, wird noch lange in uns nachklingen

Hahnenkamm
Kaiserbachtal
Kufstein
Hahnenkamm
Wochenbrunner Alm
Kufstein
Wochenbrunner Alm
Hahnenkamm
Mein Reisebericht: 29.12. – 02.01.2019, Rundreise über Silvester in die Niederlande

Eine schöne Silvesterfeier auf der "Abel Tasman",das prächtige Neujahrsfeuerwerk an der Erasmusbrücke und das Neujahrsschwimmen der "Rotmützen" in Scheveningen in den eiskalten Fluten der Nordsee waren nur einige Höhepunkte, welche wir während ...

Amsterdam
Den Haag
Rotterdam
Rotterdam
Rotterdam
Scheveningen
Rotterdam
Rotterdam
Mein Reisebericht: 25.10. – 30.10.2018, Saisonabschlussfahrt nach Tirol

Ende Oktober erlebten wir eine abwechslungsreiche Reise in Österreich. Wir besichtigten Innsbruck, die Haupstadt Tirols, eroberten die Festung Kufstein und genossen typische Köstlichkeiten der Region auf der Wochenbrunner Alm und beim Wilden Käser.

Kirche Söll
Festung Kufstein
Haus der Musik
Anlaufspur Bergisel
Bergisel Schanze
Pendling
Käseplatte
Kirche Söll
Mein Reisebericht: 02.09. – 11.09.2018, Rundreise im Traumland Kroatien

Traumland Kroatien, dieses wunderbare und sehenswerte Land welches ich ertsmals 1998 kennen - und lieben lernte konnte ich unseren lieben Reisegästen während unserer wunderschönen Reise vorstellen. Wir verbrachten erlebnisreiche Tage von Dubrovnik bis...

Plitwitzer Seen
Korcula
Split
Zagreb
Zagreb
Insel Rab
Zagreb
Rastoke
Mein Reisebericht: 12.08. – 17.08.2018, Reise an Rhein und Mosel

"Wo es Wein gibt, da lass dich ruhig nieder"so dachten schon die alten Römer.Wir erlebten Rhein und Mosel bei herrlichem Wetter und allen Facetten, welche diese Reise zu bieten hat. Die schmucken Moseldörfer und das mittlere Rheintal, das zum Welterbe...

Koblenz
Koblenz
Trier
Beilstein
Burg Eltz
Rüdesheim
Cochem
Beilstein
Mein Reisebericht: 12.07. – 21.07.2018, Rundreise Belgien für Genießer

Belgische Pralinen sind schon lange in aller Munde, die vielen belgischen Biersorten kann man wirklich kaum unterscheiden. Aber der Höhepunkt der Genüsse war ein Besuch der Schneckenfarm in Warnant, wir liesen uns die Köstlichkeiten schmecken, während ...

Brüssel
Brüssel
Schneckenfarm Warnant
Gärten von Annevoie
Brügge
Lochristi
Brügge
Mechelen
Mein Reisebericht: 17.06. – 24.06.2018, Nordfriesland - Wattenmeer und Küste

Sturm, Regen sind die meistens auftretenden Witterungsverhältnisse in Nordfriesland. Die Menschen die hier leben sind das gewohnt und haben sich darauf eingestellt. Wir mußten damit fertig werden und schafften das, aber unser Reiseprogramm konnten ...

Büsum
Büsum
Büsum
Eidersperrwerk
Westerland
Keitum
Wattwanderung
Insel Föhr
Mein Reisebericht: 04.06. – 10.06.2018, Rundreise nach Kitzbühel - Österreich

Die Kitzbühler Alpen bei traumhaftem Wetter erleben. Im Starthaus des berühmten Hahnenkammrennen zu stehen. Ein besonderes Erlebnis für alle Gäste, welche an dieser Reise teilnahmen.

Hahnenkamm
Kitzbühler Horn
Hahnenkammbahn
Wildpark Aurach
Hahnenkamm
Hahnenkamm
Lofer
Hahnenkamm
Mein Reisebericht: 13.05. – 19.05.2018, Rundreise in Polen: Danzig & Masuren

Danzig (Gdansk) erlebte seine Blüte im 14.Jh. zur Deutschordens - und Hansezeit. Sie bietet große Kultur- und Shoppingfreuden. Die masurische Seenplatte erlebten wir, mit ihren vielen Seen und der Abgeschiedenheit, aber mit freundlichen, netten Menschen.

Heilig Linde
Danzig- Oliwa
Elbling
Westerplatte
Bei Eulalia
Danzig
Bei Christel
Wolfsschanze
Mein Reisebericht: 19.04. – 24.04.2018, Rundreise Holland - zwischen Amsterdam und Keukenhof

Im Frühjahr in die Niederlande zu reisen, ist immer ein farbenprächtiges Erlebnis. In Noord - und Zuidholland die weiten und blühenden Tulpenfelder zue erleben. All das und noch vieles mehr erlebten wir bei unsere 6- tägigen Rundreise.

Stompetoren
Blumencorso
Blumencorso
Blumencorso
Amsterdam
Blumencorso
Enkhuizen
Keukenhof
Mein Reisebericht: 30.03. – 02.04.2018, Rundreise über Ostern im Teutoburger Wald

Im Teutoburger Wald wird das Osterfest mit verschiedenen Ritualen gestaltet. Das bekannteste ist der Osterräderlauf in Lügde. Wenn sich am Ostersonntag viele Tausend Zuschauer im Emmerauenpark versammeln um bei einbrechender Dunkelheit den Lauf der ...

Lügde
H
Lügde
Hameln
Hameln
Externsteine
Lügde
Höxter
Mein Reisebericht: 29.12. – 01.01.2018, Silvester in Brünn - Mähren

Brünn - die alte Hauptstadt Mährens empfing uns mit Sonnenschein, aber sehr heftigem kalten Wind. Wir erlebten sehr schöne Tage, dabei auch eine Weinverkostung im alten Weinkeller der Templerritter und eine Silvester - Gala, von der alle Gäste beeindruckt

Brünn
Brünn
Brünn
Lednice
Macocha
Punkva-Höhlen
Lednice
Lednice
Mein Reisebericht: 12.09. – 21.09.2017, Rundreise im Traumland Kroatien

Das blaue Band der Adria umschlingt Dalmatiens Küste:grüne Ufer und kahle Felsen, weiße Kieselbuchten, bizarre Gebirge und Städte voll mediterranem Charme. Dazu das pulsierende leben in Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens, in den Tagen unserer Reise .....

Plitwitzer Seen
Zagreb
Trogir
Dubrovnik
Plitwitzer Seen
Dubrovnik
Zadar
Orebic
Mein Reisebericht: 25.06. – 30.06.2017, Rundreise in die grüne Eifel

Die Eifel -ein relativ unbekanntes Urlaubsziel, doch wer einmal da war ist begeistert von den hübschen kleinen Städten oder der unberührerten Natur. Das Städtchen Monschau stellt oft die Filmkulisse für Fernseherien dar. Aber auch die Kaiserstadt Aachen..

Bad Münstereifel
Aachen
Oleftalsperre
Aachen
Monschau
Heimbach
Heimbach
Heimbach
Mein Reisebericht: 11.06. – 18.06.2017, Nordfriesland - Wattenmeer und Küste

Es ist der Himmel, der überwältigt: Im Watt der Nordsee trifft der Horizont den Meeresgrund, so weit reicht der Blick. Die Füße wühlen im Schlick die Lungen füllen sich mit jodhaltiger Seeluft und der Wind pfeift um die Ohren: Willkommen im Norden. Wir...

Sylt
Hamburg
Husum
Helgoland
Hallig Hooge
Friedrichstadt
Nordstrand
Friedrichstadt
Mein Reisebericht: 03.06. – 08.06.2017, Rundreise nach Schleswig Holstein

Schon Theodor Fontane schwärmte von der frischen Luft im Norden: Das Seeklima an der Küste Schleswig-Holsteins ist einzigartig. Auch im Hinterland bestimmen das Meer und der Wind das leben.

Sieseby
Insel Fanoe
Insel Fanoe
Schloss Gottorf
Kappeln
Ribe
Ribe
Hakenberg
Mein Reisebericht: 30.04. – 04.05.2017, Rundreise Holland - Rund ums Ijsselmeer

Wo Hausboote die Grachten säumen, Straßenkünstler, Radfahrer und jede Menge schräge Typen aus aller Herren Länder Straßen und Plätze bevölkern, ist Langeweile ein Fremdwort. Der schönste Blumenpark der Welt das alles erlebten wir bei unserer Reise...

Keukenhof
Enkhuizen
Amsterdam
Enkhuizen
Zaanse Schans
Enkhuizen
Amsterdam
Lelystad
Mein Reisebericht: 14.04. – 17.04.2017, Rundreise über Ostern im Teutoburger Wald

Der Teutoburger Wald, eine Landschaft die viel Geschichte atmet. Die über 70 Millionen Jahre alten Externsteine, die Residenzstadt Detmold, das Hermannsdenkmal auf der Grotenburg und nicht zu letzt das Spektakel "Osterräderlauf in Luegde" erlebten wir...

Lemgo
Externsteine
Detmold
Linderhofe
Lemgo
Hameln
Detmold
Detmold
Mein Reisebericht: 06.04. – 09.04.2017, Kurzreise nach Holland zur Tulpenblüte

Das größte Blumenparadies der Welt in seiner vollen Pracht, der schwere Duft der Hyazinthen, die großen Blüten der Narzissen und natürlich Tulpen in allen Farben, das alles erlebten wir während unserer Reise, die noch lange nachwirken wird. Das alles...

Keukenhof
Rembrandt-Hoeve
Keukenhof
Amsterdam
Amsterdam
Keukenhof
Rembrandt-Hoeve
Amsterdam
Mein Reisebericht: 30.12. – 01.01.2017, Silvester in Würzburg - im Hotel Strauss

Silvester in Würzburg in der Weltkulturerbe - Stadt; ist ein besonderes Erlebnis. Die Stadt mit 59 Kirchen bietet auch zum Jahreswechsel viel Interessantes und Erlebnisreiches. Dazu gehört ohne Zweifel eine Silvesterfeier auf dem Main auf der "Barbarossa"

Würzburg
Würzburg Juliusspital
Würzburg Feste Marienberg
Würzburg Residenz
Würzburg Juliusspital
Würzburg Juliusspital
Würzburg Juliusspital
Würzburg Juliusspital
Mein Reisebericht: 11.09. – 16.09.2016, Rundreise nach Schleswig Holstein

Lübeck, die "Königin der Hanse" ist die unbestrittene kulturelle Hauptstadt Schleswig - Holsteins, aber auch Kiel und Schleswig bieten interessante Sehenswürdigkeiten. Bei sehr hohen Temperaturen erlebten wir die "High-Ligths des Norden ...

5-Seenfahrt
Travemünde
Schloss Gottorf
H
Schleswig
Schloss Gottorf
Schleswig
Schleswig
Mein Reisebericht: 21.08. – 26.08.2016, Rundreise in die grüne Eifel

Ausgedehnte Buchen-und Eichenwälder sind seit 2004 durch die Einrichtung des Nationalparks vor der wirtschaftlichen Nutzung geschützt. Burgen und Fachwerkstädtchen, wie Monschau oder Bad Münstereifel bieten dabei einen besonderen Reiz. Bei unserer Reise..

Prüm
Aachen
Aachen
Rursee
Heimbach
Oleftalsperre
Monschau
Heimbach
Mein Reisebericht: 07.08. – 12.08.2016, Rundreise Niederlande - Städte & Kultur

Historische Städte wie Gouda, Delft oder Leiden laden zum vergnüglichen Bummeln ein, wenn das Wetter mitspielt. Man fühlt sich zurück versetzt in den Renaissance-stil des 17.Jh., dem "Goldenen Zeitalter". Aber auch Amsterdam und Rotterdam sowie Den Haag..

Rotterdam
Rotterdam
Amsterdam
Amsterdam
Amsterdam
Rotterdam
Gouda
Kinderdijk
Mein Reisebericht: 09.07. – 15.07.2016, Busreise Ostsee - Romantische Inseln

Wir besuchten die größte Insel Deutschlands mit ihren erlebnisreichen Seebädern. Die autofreie Insel Hiddensee war ein weiteres Ziel und zum Schluss unserer Reise die "Sonneninsel" Dänemarks, Bornholm. Überall erlebten wir herzliche Gastfreundschaft ...

Stralsund
Bornholm
Bornholm
Hiddensee
Lauterbach
Binz
Bornholm
Stralsund
Mein Reisebericht: 23.06. – 28.06.2016, Rundreise an der Nordsee - im Thomas Hotel

Es ist der Himmel,der überwältigt. Im Watt der Nordsee trifft der Horizont den Meeresgrund, so weit der Blick reicht. Kilometerlange Sandstrände, traumhafte Naturkulisse kulinarische und kulturelle Vielfalt - das bieten die Nordseeinseln

Sylt
Hamburg
Hamburg
Friedrichstadt
Hamburg
Friedrichstadt
Wattwanderung
Husum
Mein Reisebericht: 05.06. – 12.06.2016, Nordfriesland - Wattenmeer und Küste

Wir wanderten durch das Watt, um den Wattwurm "Willi" zu sehen. Besuchten die Hochseeinsel Helgoland und verbrachten erlebnisreiche Tage bei schönstem Wetter in Husum, der gar nicht so "Grauen Stadt" am Meer, wo Wind und Wasser zu Hause sind.

Sylt
Eidersperrwerk
Friedrichstadt
Hamburg
Wattwanderung
Helgoland
Sylt
Helgoland
Mein Reisebericht: 21.04. – 25.04.2016, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Zum Blumencorso nach Holland -ein farbenprächtiges Erlebnis, welches man gesehen haben muss. Der farbenfrohe Zug, jedes Jahr unter einem anderen Motto, wird mit sehr viel Mühe und Fleiss vorbereitet. Die mehr als zahlreichen Besucher säumen die Wegstrecke

Hollands Fahrzeug Nummer 1
Holzschuh kreativ
Außerirdische in Amsterdam?
Tulpen in Amsterdam zur Werbung für den Keukenhof
Palmen in Medemblik
Auch Holzschuhe werden hier hergestellt
In der Käserei
Tulpen und Regenbogen
Mein Reisebericht: 25.03. – 28.03.2016, Osterreise im Spreewald

Ostereier selbst bemalen, Kahnfahrt in Lübbenau und die Holländerwindmühle in Straupitz, all das erlebten wir bei schönstem Frühlingswetter zur Fahrt in den Spreewald. Der Teufel soll mit zwei starken Ochsen den Spreewald kreuz und quer gepflügt haben. ..

Slawenburg Raddusch
Lehde
Slawenburg Raddusch
Dissen
Burg
Lausitzer Seenland
Lehde
Lübbenau
Mein Reisebericht: 29.12. – 01.01.2016, Silvester an der Müritz in Waren - im Hotel AMSEE

Die Mecklenburgische Seenplatte ist eine Region für Menschen, die Natur mögen - und Wasser. Romantische Gutshöfe und barocke Schlösser bilden eine prächtige Kulisse. All das erlebten wir zum Jahresausklang bei schönstem Sonnenschein. Kann es schöneres...

Müritzeum
Teterow
Müritzeum
Waren
Basedow
Basedow
Waren
Schifffahrt Müritz
Mein Reisebericht: 21.08. – 26.08.2015, Rundreise Niederlande - Städte & Kultur

Das weltoffene Amsterdam zählt zu den beliebtesten Metropolen Europas, aber auch Den Haag, die Residenzstadt, Rotterdam, mit dem größten Hafenund die historischen Städte Delft und Leiden mit ihren grachtenumschlossenen Altstadtzentren laden zum Spazier...

Volendam
Enkhuizen
Leiden
Leiden
Rotterdam
Rotterdam
Rotterdam
Leiden
Mein Reisebericht: 14.08. – 16.08.2015, Busreise in die Hansestadt Hamburg - im Hotel Motel One am Michel

Schön, elegant, weitläufig, großzügig. Wohl kaum eine andere Stadt Deutschlands hat diese Attribute verdient als die Hansestadt Hamburg. Die Stadt, die ihre Bedeutung als Welthafenstadt hat, ist ein Ort der Kontraste. Mit der Elbchaussee ...

Hamburg
Hamburg Hafen
Hamburg Hafen
Hamburg Reeperbahn
Hamburg
Hamburg Hafen
Hamburg Hafen
Hamburg Hafen
Mein Reisebericht: 20.07. – 26.07.2015, Rundreise Holland - Holland intensiv erleben

Es gibt so einige Klischees, die mit den Niederlanden verbunden werden. Natürlich der Käse, die Klompen, die Windmühlen und die Tulpen. Diese Symbole lernten wir bei unserer 7-tägigen Reise kennen und zwei Drittel aller Einwohner leben unter ...

Den Haag
Rotterdam
Amsterdam
Den Haag
Amsterdam
Amsterdam
Leiden
Den Haag
Mein Reisebericht: 03.07. – 06.07.2015, Busreise Kassel - im Best Western Hotel Ambassador

Die documenta-Stadt bietet Kunst und Kultur auf höchstem Niveau sowie Europas größten Bergpark, die Wilhelmshöhe mit dem Herkules - Monument. Die Wasserspiele, welche jeden Sonntag stattfinden, erlebten wir hautnah, ein wirklich beeindruckendes Bild, ...

Wasserspiele Wilhelmshöhe
Kassel
Wasserspiele Wilhelmshöhe
Wasserspiele Wilhelmshöhe
Wasserspiele Wilhelmshöhe
Kassel
Nordhausen
Wasserspiele Wilhelmshöhe
Mein Reisebericht: 22.06. – 26.06.2015, Busreise Teutoburger Wald & Weserbergland

Auf der 386 m hohen Grotenburg, in Detmolds südwestlichem Stadtteil Hiddesen erhebt Hermann der Cherusker symbolisch sein Schwert gegen die Römer. Dieses monumentale Denkmal und andere erlebten wir bei unserer schönen Reise. Wir sahen die Städte der ...

Bückeburg
Hameln
Hameln
Minden
Höxter
Lemgo
Detmold
Minden
Mein Reisebericht: 31.05. – 05.06.2015, Nordfriesland - Wattenmeer und Küste

zwischen der Westküste, den Inseln und den Halligen ist die Landschaft ständig in Bewegung. Dafür sorgen Ebbe und Flut im Wattenmeer. Die Gezeiten erlebten wir bei unserer abwechslungsreichen Reise mit allen Facetten.

Bispingen
Helgoland
Büsum
Tönning
Westerhever
Büsum
Sylt
Shuttle Zug
Mein Reisebericht: 13.05. – 23.05.2015, Rundreise im Traumland Kroatien

Eine Erlebnisreise nach Kroatien kann so abwechslungsreich sein, wie das Land selbst. Die alten Städte an der Küste und im Landesinneren liegen landschaftlich attraktiv und bieten viele Kunst-und Kulturdenkmäler. All diese Schönheiten konnten wir erleben.

Dubrovnik
Krka Wasserfälle
Dubrovnik
Ston
Split
Dubrovnik
Insel Rab
Split
Mein Reisebericht: 23.04. – 27.04.2015, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Der Blumenkoso 2015 ist das besondere Ereignis dieser Reise. Das Programm bietet aber weitere Erlebnisse. Dazu gehören die Stadt Amsterdam mit seinen Grachten aber auch die Fahrt mit der Museumsbahn und die Dampfschifffahrt auf dem Ijsselmeer.

Die Reise geht zu Ende
Amsterdam, Grachtenrundfahrt
Enkhuizen im Museumsdorf
Keukenhof
Von Hoorn nach Medemblik mit der Museumsbahn
Amsterdam, Grachtenrundfahrt
Von Hoorn nach Medemblik mit der Museumsbahn
Amsterdam, Grachtenrundfahrt
Mein Reisebericht: 03.04. – 06.04.2015, Osterreise im Spreewald

Und das dem Netze dieser Spreekanäle , nichts von dem Zauber von Venedig fehlte, durchfurcht das endlos wirre Flussrevier in seinem Boot der Spreewaldgondolier ... dichtete einst Theodor Fontane. Seit 150 Jahren zieht diese einmalig schöne landschaft

Spreewald
Klein-Partwitz
Bahnhof Burg
Spreewald
Osterfeuer Raddusch
Burg
Gurkenfass Wachtmeister Krause
Am Schwarzen Berg
Mein Reisebericht: 29.12. – 01.01.2015, Silvester an der Müritz in Waren - im Hotel AMSEE

Die "Mecklenburgische Schweiz" ist auch im Winter ein schönes Erlebnis. Die Stille breitet sich aus über das weite Land, die Natur hält ihren Winterschlaf. Aber trotzdem ist auf dem größten Binnensee Deutschlands viel zu erleben.Die Reise über den ...

Müritzeum
Waren
Teterow
Teterow
Ulrichshusen
Silvesterfeier
Müritzeum
Ulrichshusen
Mein Reisebericht: 14.11. – 16.11.2014, Busreise in die Hansestadt Hamburg - im Hotel Motel One am Michel

Mit einer Mischung aus Hafenromantik, Alster-Noblesse und Kult auf dem Kiez fasziniert die Stadt mit den 1,8 Millionen Einwohnern ihre Besucher. Hamburg wird mit vielen Titeln bedacht, Venedig des Nordens, Musical-Hauptstadt und Tor zur Welt. Am...

Hamburg - Hafen
Bispingen
H
Bispingen Snow Dome
Hamburg - St.Michaelis - Kirche
Hamburg - Hafen
Türkische Moschee
Hamburg - Hafen
Mein Reisebericht: 06.09. – 20.09.2014, Impressionen in Kroatien und Herzegowina

Dalmatien -weiße Kieselstrände und elegante Promenaden. Auf den Inseln duftet der Lavendel, in die Städte locken einzigartige Kunstschätze. Auf einer der schönsten Küstenstrassen der Welt waren wir unterwegs, von Zadar bis Dubrovnik.

Bazinska Jezero
Plitwitzer Seen
Schifffahrt
Dubrovnik
Korcula
Mostar
Rastplatz vor Sibenik
Mostar
Mein Reisebericht: 22.08. – 27.08.2014, Städtereise Amsterdam -Städte & Kultur in Holland

Ein Urlaub in den Niederlanden gleicht vielerorts einer Reise in die Vergangenheit. Wer durch die Gassen von Delft, Den Haag oder Volendam schlendert, wähnt sich nicht selten zurückkatapultiert ins 17.Jh.

Rotterdam
Amsterdam
Delft
Den Haag
Houtrbdijk
Amsterdam
Batavia
Enkhuizen
Mein Reisebericht: 14.07. – 19.07.2014, Busreise in die Eifel - das "grüne Herz Europas" - im Hotel Seemöwe

Vielgestaltig und erlebnisreich ist die Eifel. Die Spuren des ersten Europäers, Karls des Großen, lassen sich zwischen Mürlenbach, Prüm und Aachen verfolgen. Das Mittelalter wird lebendig in Fachwerkstädtchen wie Monschau und Bad Münstereifel.

Hohes Venn
Gerolstein
Heino's Cafe
Köln
Obersee
Köln
Gerolstein
Monschau
Mein Reisebericht: 03.07. – 06.07.2014, Busreise Kassel - im Best Western Hotel Ambassador

Die documenta - Stadt bietet Kunst und Kultur auf höchstem Niveau, anmutige Gärten und Parks sowie Europas größten Bergpark, die Wilhelmshöhe mit dem Herkules - Monument.

Kassel
Wolfhagen
Bergpark
Herkules Denkmal
Kaskaden
Edersee
Löwenburg
Löwenburg
Mein Reisebericht: 12.06. – 17.06.2014, Rundreise durch Bayern - im Landgasthof-Hotel Hachstuhl

Bayern im Sommer, das sind vollbesetzte Biergärten und deftige Schweinshaxen mit einer Maß Bier. München, die bayrische Landeshauptsadt, erlebten wir am Wochenende des Stadtgründungsfestes und im größten Gasthaus der Welt, dem Hofbräuhaus, waren wir auch.

Donaudurchbruch
Glasdorf Weinfurtner
BMW Welt
Glasdorf Weinfurtner
Donaudurchbruch
Glasdorf Weinfurtner
BMW Welt
BMW Welt
Mein Reisebericht: 27.05. – 01.06.2014, Busreise zu den Bergimpressionen am Genfer See

Hochsavoyen ist einerseits das Reich des höchsten Alpengipfels, des Mont Blanc, sowie weiterer Drei-und Viertausender, aber auch lieblicher Almwiesen. Die Weltstadt Genf und sein unvergleichliches Flair zu erleben, ist etwas ganz besonderes.

Montreux
Evian
Naturpark
Genf
Annecy
Route des Grand Alpes
Yvoire
Genf
Mein Reisebericht: 19.05. – 24.05.2014, Oberitalienische Seen - Lago Maggiore & Comer See

Beide oberitalienischen Seen üben seit langer Zeit einen unwiderstehlichen Reiz auf Grund ihres milden Klima und der üppigen Vegetation auf alle Besucher aus. Wir konnten dies alles im schönen Frühling erleben und geniessen.

Bar auf Isola Bella
Villa Carlotta
Lago Maggiore
Isola Bella
Schifffahrt Lago Maggiore
Isola Bella
Villa Taranto
Mein Reisebericht: 01.05. – 05.05.2014, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Die Niederländer halten ihr Erbe, regionale Besonderheiten und die Markenzeichen ihres Landes in Ehren. Als das sind , die Tulpen im Keukenhof, der Käse in Gouda und Alkmaar und die Windmühlen im ganzen Land.

Amsterdam, Grachtenfahrt
Medemblik
Amsterdam, HH.Petrus en Paulus
Amsterdam, Bummel durch die Stadt
Museumsstroomtram von Horn nach Medemblik
Schifffahrt mit der Friesland nach Enkhuizen
Amsterdam,warten auf den Bus
Amsterdam, Begijnenhof
Mein Reisebericht: 18.04. – 21.04.2014, Osterreise im Spreewald

Der Teufel pflügte mit seinem Gespann in der Eiszeit das Bett der Spree. Doch die Ochsen machten schlapp und lagen müde in den Riemen. Der Mann mit dem Pferdefuß warf wütend die Mütze nach den Tieren und zischte: "Euch soll meine Großmutter holen!" Das gi

Bismarckturm Burg
Am Geierswalder  See
Am Geierswalder  See
Schwimmende Häuser
Im Spreewald
Mühle Straupitz
Klein Partwitz
Kahnfahrt
Mein Reisebericht: 29.12. – 01.01.2014, Silvester an der Müritz in Waren - im Hotel AMSEE

Wo Seeadler kreisen und sich Mecklenburg von seiner romantischen Seite zeigt: Rund um Deutschlands größten See reihen sich schmucke Dörfer wie Perlen an einer Kette. Die Mecklenburgische Seenplatte ist eine Region für Menschen, die Landschaft mögen.

M
Am Tiefwarensee
Waren
Schloß Basedow
Basedow
Hotel
Hotel in Klink
Waren
Mein Reisebericht: 25.10. – 27.10.2013, Busreise in die Hansestadt Hamburg - im Hotel Motel One am Michel

Mit einer Mischung aus Hafenromantik, Alster-Noblesse und Kult auf dem Kiez fasziniert die Hansestadt einige Millionen Besucher im Jahr. Irgendwie ist alles, was typisch für Hamburg ist, mit dem Wasser, dem Hafen, der Seefahrt - kurz: dem Handel - verbunden. Er machte die Stadt und ihre Bewohner reich. Schließlich sollen in Hamburg über 6000 Millionäre leben, eine Zahl die aber niemand genau kennt. Wir erlebten das Tor zur Welt in drei Tagen mit vielen schönen, bleibenden Erinnerungen.

Hamburg Hafen
Kiezbummel
Hamburg Hafen
Hamburg Hafen
Elbphilharmonie
König der Löwen
Hamburg Hafen
Rickmer Rickmers
Mein Reisebericht: 26.09. – 01.10.2013, Ferienregion Kufstein

Tirol, das "Land im Gebirge" ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Wenn Ende September das Vieh von den Almen nach Hause gebracht wird ist das immer ein besonderer Höhepunkt. Das erlebten wir bei strahlendem Sonnenschein zum größten und schönsten Almabtrieb in ganz Tirol, in Reith im Alpbachtal. Aber auch die anderen Tage waren ausgefüllt mit interessanten und sehenswerten Besuchen der bekanntesten Orte und Gegenden ind der Region. Im Reisebericht können Sie die schönen Tage noch einmal Revue passieren lassen.

Schloss Herrenchiemsee
Ellmau Festzelt
Kloster auf der Fraueninsel
Ellmau Festzelt
Kristallwelten Wattens
Kufstein
Kristallwelten Wattens
Der schöne Brunnen Nürnberg
Mein Reisebericht: 07.09. – 21.09.2013, Rundreise - Höhepunkte in Kroatien und Herzegowina

Kroatien ein Land voller Naturschönheiten und freundlichen Menschen denen Gastfreundschaft am Herzen liegt. Türkis glitzerndes Meer, Karstlandschaften voll rauher Schönheit, sattgrüne Kiefernwälder, Bären, Wölfe und Luchse - die ursprüngliche Natur und die beeindruckenden Landschaften machen nur einen Teil der Anziehungskraft Kroatiens aus. Zeugnisse antiker Baukunst, mittelalterliche Kirchen, Bauwerke der Renaissance und des Barock wollten wir entdecken, die heitere Atmosphäre der Städte genießen. Zum Abschluss den Badeurlaub an der bekannten Makarska Riviera bei schönem Wetter erleben.

Trogir
Insel Brac
Sibenik
Plitwitzer Seen
Hotel Afrodita
Makarski Jardan
Dubrovnik Hafen
Weingut Matusko
Mein Reisebericht: 22.08. – 27.08.2013, Rundreise Niederlande - Städte & Kultur

Eine Reise in die Niederlande gleicht vielerorts eine Reise in die Vergangenheit. So überdauert das "Goldene Zeitalter"(17.Jh.)mit Giebelhäusern und Grachtencharme, mit Häfen und den hübschen Hofjes - kleinen,einst sozialen Zwecken dienende Häuschen rund um einen meist begrünten Innenhof - die Zeiten. Wer durch die Gassen von Delft, Leiden oder Volendam schlendert, wähnt sich nicht selten zurückkatapultiert in ein Gemälde von Vermeer oder Rembrandt. Die Niederländer halten ihr Erbe, regionale Besonderheiten und die Markenzeichen ihres Landes - Windmühlen,Käse und Tulpe - in Ehren. Außerdem sind Landgewinnung und der Kampf gegen das Wasser zwei Eckpfeiler in der Geschichte. All dies lernten wir bei unserer Reise kennen.

Im Rijksmuseum
Hafen Rotterdam
Delft Royal
Volendam
Amsterdam
Grachten Amsterdam
China-Restaurant
Magere Brücke
Mein Reisebericht: 09.08. – 14.08.2013, Städtereise Klassisches Paris - Stadt der Liebe

Paris, das ist die politische, literarische, wissenschaftliche und finanzielle Hauptstadt eines großen Landes - der "Grande Nation". Der Großraum Paris: Ballungszentrum mit rund elf Millionen Menschen, einer von fünf Fanzosen wohnt in Paris. Deutlich geprägt wird das Stadtbild von den urbanistischen Taten des berühmten Baron Hausmann und dem genialen Monsieur Eiffel, dessen Turm - damals der höchste der Welt - nach Meinung der Zeitgenossen eine Verschandelung ihrer Stadt darstellte. Geprägt von der Pracht des 19.Jh., mit ihrer kosmopolitischen Bevölkerung und den grandiosen neuen Bauten ist die französische Hauptstadt eine Metropole des 21.Jh.

Innenhof im Maraisviertel
`Paris, Montmartre, Wohnhaus von Dalida
Blick vom Eiffelturm auf die Ponte Iena und zum Trocadero
Blick aus 300 m Höhe auf Paris
Paris, Eingang zum Justizpalast
Paris, Place de la Concorde
Blick vom Hochhaus von Montparnasse auf Paris
Im Park hinter der Kathedrale Notre Dame
Mein Reisebericht: 22.07. – 25.07.2013, Störtebeker Festspiele

Deutschlands größte Insel bietet genug Sehens - und Erlebenswertes für mehrere Urlaubswochen. Aber zwei Tage genügen bei ausgewogenem Programm für einen ersten guten Überblick. Bei herrlichem Urlaubswetter lernten wir die bekanntesteten Sehenswürdigkeiten kennen und erlebten auf der einzigartigen Naturbühne Ralswiek die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker.

St.Marien
Naturbühne Ralswiek
Das Haus auf dem Kopf bei Putbus
Sellin
Altar St.Marien
Hafen Lauterbach
Vitt
Fischerhaus Vitt
Mein Reisebericht: 23.06. – 28.06.2013, Impressionen in Nordfriesland

Von den Deichen zwischen Nordstrand und der dänischen Grenze fällt der Blick nicht aufs offene Meer, sondern auf die nordfriesische Inselwelt. Köge, welche zum Schutz vor den Sturmfluten angelegt wurden, prägen das Landschaftsbild hinter den Deichen. Im Wattenmeer wechseln sich Ebbe und Flut alle sechs Stunden, wir erlebten es bei heftigem Sturm bei unserer Wanderung mit Frau Erichsen. Im Watt leben viele Kleintiere, der bekannteste ist der Wattwurm, aber auch die Strandkrabbe und die Wattschnecke konnten wir entdecken.

Hafen Hamburg
Schifffahrtmuseum
Husum
Theodor-Storm-Haus
Hallig Hooge
Auf dem Deich
Wattgetier
Zugbrücke Husum
Mein Reisebericht: 07.06. – 15.06.2013, Entdeckungen in Slowenien

Es gibt viel zu entdecken in dem kleinen Land. Aber so klein es auch sein mag - das Land hinter den Bergen ist für Überraschungen gut. Zwischen Alpen und Adria liegt Europa "en miniature", alle Schönheiten unseres Kontinents sind hier in kleinem Maßstab vereint. Wir lernten gastfreundliche Menschen kennen, die mit Fleiß, Enthuiasmus und vielen Ideen ihr Leben gestalten. Slowenien lädt auch zu einer Entdeckungsreise in Europas Vergangenheit ein, stets lag das Land im Schnittpunkt verschiedener Kulturen.

Bled Kirche und Burg
Grottengebilde
Kirche Maribor
Rathaus Varazdin
Im Park
Auf dem Rückweg
Pestsäule
Im Schloss
Mein Reisebericht: 31.05. – 05.06.2013, Glacier- und Bernina Express

Die Naturschönheiten der Schweiz, als klassisches Reiseland, von der Bahn aus zu erleben, stellt immer etwas besonderes dar. Die Faszination Bahn in der Schweiz hat schon viele Touristen und Reisefreudige begeistert. Das war auch bei unserer Reise mit den zwei klassischen Reisezügen so. Von den "Gletschern zu den Palmen" und der langsamste Schnellzug der Welt, der Glacier, waren für alle ein wunderbares Erlebnis.

Chur Arcas
Morteratsch Gletscher
Alp Grüm
Saumweg Via Mala
Hotel
Graechen
Hotel
Kreisviadukt
Mein Reisebericht: 13.05. – 16.05.2013, Teutoburger Wald & Weserbergland

Die mittelalterlichen Städte des Weserberglandes mit ihren facettenreichen Fachwerkhäusern und die Höhenzüge zu beiden Seiten des Flusses waren unser Ziel. Wir sahen die Externsteine, über 70 Millionen Jahre alt sowie die gewaltigen Denkmale, Kaiser-Wilhelm und Hermann, der Cherusker. Eine Reise mit einem abwechslungsreichen und bisher unbekanntem Programm.

Hermannsdenkmal
Externsteine
Schiffmühle Minden
Wasserrad der Schiffmühle
Externsteine
Beim Schleußen
Fischerstadt
Markt Lemgo
Mein Reisebericht: 19.04. – 28.04.2013, Große Kroatien-Rundreise

Kroatien, mit seinen Naturschönheiten und wunderbaren Nationalparks, den alten geschichtsträchtigen Städten, all das zu erleben ist immer eine Reise wert. Wir waren 10 Tage unterwegs und alle Gäste lernten während dieser schönen Reise diese Sehenswürdigkeiten kennen. Illyrer, Römer, Osmanen, Venezianer und Habsburger hinterliesen unauslöschliche Spuren.

Alte Mühle Krka
Zagreb
Amphitheater Pula
Sv.Ivan Sibenik
Plitwitzer Seen
Relief an den Plitwitzer Seen
Krka Wasserfälle
Museum Wasserfälle
Mein Reisebericht: 11.04. – 15.04.2013, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Um die prächtig blühenden Frühjahrsblumen zu erleben, sollte man im April - Mai in die Niederlande Reisen. Tulpen, Käse und Klompen sind die inoffiziellen Nationalsymbole der Niederlande. diese lernten wir während unserer 5-tägigen Reise kennen.

Keukenhof
Keukenhof
Auerochsen an der Mühle
Medemblik
Keukenhof
Rembrandt Hoeve
Hotel Hampshire
China - Restaurant
Mein Reisebericht: 23.02. – 24.02.2013, Busreise nach Bochum - im RAMADA Hotel

Das Ruhrgebiet hat in den letzten Jahrzehnten einen drastischen Wandel vollzogen, vom Kohlenpott zu einer pulsierenden Wirtschafts - und Kulturregion. Höhepunkte unserer Reise waren dabei der Besuch der Musical "Ich war noch niemals in New York" in Oberhausen und "Starlight - Express" in Bochum.

Mein Reisebericht: 29.12. – 01.01.2013, Silvester Romantische Straße-im Hotel Zum Hirschen

Deutschlands älteste und berühmteste Touristikroute erschließt dem Reisenden von Würzburg bis Füssen den Reichtum abendländischer Geschichte, Kunst und Kultur. Von Rothenburg ob der Tauber bis Nördlingen waren wir unterwegs, um die lebendige Geschichte zu erleben.

Der Schöne Brunnen
St.Georgs Kirche
Stadtmauer
Feuchtwangen
Kaiserburg Nürnberg
Blick auf Nördlingen
Ei gutes Neujahr
Der Heiligblutaltar
Mein Reisebericht: 02.10. – 11.10.2012, Große Kroatien-Rundreise

Krotien - ein Land voller Naturschönheiten und freundlicher Menschen. Vor der zerklüfteten Adriaküste liegt eine unüberschaubare Zahl von Inseln. Wir bereisten die Küstenstrasse von Dubrovnik bis Rijeka, die dabei gewonnenen Eindrücke werden sicherlich bei allen noch lange in Erinnerung bleiben.

Ei wunderbares Panorama an der Brücke
Altar in der Kathedrale
Ein Zuschauer
Partisanendenkmal
Die Wasserfälle
Hier wohnt ein Millionär
Blick auf Skradin
Unser Boot
Mein Reisebericht: 13.09. – 16.09.2012, Hansestadt Hamburg - im Panorama Hotel Billstedt

Tor zur Welt, Musical- Hauptstadt, Gourmet-Metropole, Venedig des Nordens: Hamburg wird mit vielen Titeln bedacht, denn einer allein reicht nicht für die Vielfalt der Elbmetropole. In 4 Tagen erkundeten wir die die bekanntesten Höhepunkte.

Speicherstadt
das Rathaus
Souvenirs
Museums U-Boot
Hamburg Miniatur
Landungsbrücken
An den Landungsbrücken
Miniatur-Wunderland
Mein Reisebericht: 28.08. – 31.08.2012, Störtebeker Festspiele

Bereits mehr als 20 Jahre finden die Aufführungen in Ralswiek auf der Naturbühne statt. Immer wieder sind alle Zuschauer fasziniert von dem beeindruckenden Spektakel, welches diesmal mit dem Tod von Klaus Störtebeker endet. Aber viele wollen auch im nächsten Jahr wieder dabei sein beim "Beginn einer Legende".

Naturbühne Ralswiek
Rathaus Stralsund
Kap Arkona Bahn
Sassnitz Hafen
Kreidefelsen Rügen
Kurhaus Binz
Seebrücke Sellin
Der Altar
Mein Reisebericht: 29.06. – 04.07.2012, Glacier- und Bernina Express

6 Tage Schweizer Bahnenzauber sind immer ein besonderes Erlebnis. Die herrlichen Landschaften und majestätischen Berge vom Zug aus erleben, so etwas sollte man sich nicht entgehen lassen.

Hotel Alpina in Grächen
Fahrt mit dem Glacierexpress
Andermatt
Alter Speicher in Grächen
Via Mala
Rheinquelle am Oberalppass
Chur das Wappen
Mein Reisebericht: 08.06. – 13.06.2012, Glacier- und Bernina Express

Bahn fahren in der Schweiz ist immer ein grandioses Erlebnis. Behäbig zuckeln die Züge über die Gebirgspässe, die Schaffner verströmen eine Autorität, wie man sie nur in der Schweiz erlebt. Die beeindruckende Landschaft rundet das ganze zu einem unvergesslichem Urlaub ab.

Brunnen in Chur
die Kapelle am Gornergrat
St.Martin
Alpenblumen
Glacier Express
Viadukt in Brusio
Auf der Fahrt zum Gornergrat
Glacier Express
Mein Reisebericht: 25.05. – 30.05.2012, Brügge, Antwerpen & Gent die Schätze Flanderns

Flandern - das ist ein Land, wo im Mittelalter bedeutende Hansestädte ihren Aufstieg und Niedergang erlebten, ein Land voller prächtiger Marktplätze und stolzer Stadttürme

Mäneken Pis
Rathaus Brügge
Grachtenfahrt 3
Innenhof 1
Große Markt Brüssel
Rathaus Damme
grachtenfahrt 2
Grachtenfahrt 5
Mein Reisebericht: 10.05. – 14.05.2012, Schwarzwald und Elsass

Eine Reise ins Elsass und den Schwarzwald ist immer wieder geprägt von bezaubernden Landschaften und freundlichen Bewohnern. All das konnten wir bei unserer Reise ganz nah selbst erleben.

ohne Worte
Am Münsterplatz
Titisee Hotel
Schifffahrt auf der Ill
Uhrenmuseum Furtwangen
Weingut Bott Freres
Schifffahrt auf der Ill
Münster Kirchenschiff
Mein Reisebericht: 26.04. – 29.04.2012, Busreise Holland - Oranje Tulpenblüte

Im Frühjahr die Niederlande zu bereisen, ist ein blühendes Blumenmeer zu erleben. Fast im ganzen Land findet man die riesigen Tulpenfelder in den verschiedensten Farben. Nicht nur deshalb gilt die Tulpe als das Nationalsymbol der Niederlande.

Käsemarkt Alkmaar
Käsemarkt Alkmaar
Grachtenfahrt
Käsemarkt Alkmaar
Windmühle Amsterdam
Keukenhof
Keukenhof
Amsterdam
Mein Reisebericht: 19.04. – 23.04.2012, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

„ Zur Tulpenblüte in Holland“ vom 19.04. – 23.04.2012

Dampfer in Medemblik
Blumenkorso
Zuiderseemuseum
Mein Reisebericht: 06.04. – 09.04.2012, Fränkische Osterbrunnen

Ihre Osterreise

Mein Reisebericht: 17.02. – 19.02.2012, Busreise in die Hansestadt Hamburg - im Hotel Motel One am Michel

Am Freitag, dem 17.02.12 starteten wir pünktlich 06.00 Uhr in Dresden am Flughafen, mit unserem neuen 5-Sterne Reisebus zur Fahrt nach Hamburg. In Leipzig war unsere Reisegruppe, insgesamt 24 Personen, komplett. In der Lüneburger Heide, in Bispingen

Mein Reisebericht: 05.11. – 06.11.2011, Kulturstadt Stuttgart

Lassen Sie uns gemeinsam unsere Reise Revue passieren lassen.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: