10 Tage Flusskreuzfahrt Lyon – Chalon-sur-Saone – Macon – Viviers – Arles – Avignon – Lyon


Richtig reisen. Auf Rhone & Saone.
  • Erleben Sie auf Ihrer An- und Abreise Ihrer Flusskreuzfahrt das malerische Straßburg, die Hauptstadt des Elsass.
  • Lassen Sie sich auf dem Weg durch das Burgund bis in die Provence bei Vollpension, im Wellnessbereich und mit Unterhaltungsprogrammen verwöhnen.
  • Profitieren Sie an Bord der AROSA Luna von ganztägig hochwertigen Getränken und gönnen Sie sich einen Cocktail auf dem Sonnendeck Ihres Kreuzfahrtschiffes.
Isabel Schirmer Ihre Ansprechpartnerin
für diese Reise

Isabel Schirmer
Telefon: (03 52 04) 92 261

108 Reisegäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung: Empfehlungsrate 91 % Empfehlungsrate 91 % Empfehlungsrate 91 % Empfehlungsrate 91 % Empfehlungsrate 91 % 91 %
War es für Sie
die richtige Reise?
Ja 100 Nein 1
4 Reisetermine:
Reisecode: FR-AROSA
Ihr Reiseablauf

Erleben Sie mit uns Ihre ganz persönliche Tour de France auf einer Kreuzfahrt durch das Herz Frankreichs! Leichtigkeit, Genuss und Lebensfreude spiegeln das "Savoir-vivre" wider. Auf Ihrer Entdeckungsreise mit der AROSA Luna genießen Sie in gemächlicher Fahrt ständig wechselnde Landschaftsbilder. Zunächst beeindruckt die Saone mit breiten Schilfgürteln, stillen Flussauen, uralten Städtchen, Burgen und Schlössern, idyllischen Weinbergen und Obstgärten flussabwärts. Lassen Sie sich auf der anschließenden Rhone-Fahrt von Städten wie Avignon und Arles verzaubern. Vollmundige Weine, Kunstschätze und die kulinarischen Genüsse an Bord lassen diese Reise zu einem einzigartigen Höhepunkt werden.

 


1. Tag: Anreise nach Straßburg

Sie reisen am Morgen in das Herz des Elsass nach Straßburg zur Übernachtung. Sie beziehen Ihr Zimmer in einem guten 3-Sterne-Hotel direkt im Herzen der Grande Ile, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt von Straßburg. Alle Zimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC, Föhn, TV, Minibar und Telefon.
Nach dem Abendessen im Hotel unternehmen Sie einen kleinen Bummel mit Ihrer Reiseleitung durch das beleuchtete Zentrum der Stadt. (Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: Einschiffung in Lyon

Am Morgen fahren Sie weiter nach Lyon. Am Zusammenfluss von Rhone und Saone liegt mit Lyon eine der ältesten Städte von Frankreich, die für die hohe Qualität ihrer Seidenprodukte und ihre Gastronomie berühmt ist.

Am Nachmittag beziehen Sie Ihre komfortable Kabine an Bord der AROSA Luna. Gegen 21.00 Uhr beginnt Ihre erlebnisreiche Kreuzfahrt. Nach dem Abendessen werden Sie mit einem Willkommens-Cocktail an Bord begrüßt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: Tournus (8.00 – 9.00 Uhr, Stopp zur Ausflugsabwicklung)  Chalon-sur-Saone (Aufenthalt 12.30 – 20.00 Uhr)

Aus dem Burgund stammen unbestritten einige der besten Weine der Welt – insbesondere aus den Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir. Sie haben Gelegenheit, an einem Ausflug nach Beaune teilzunehmen. Auf dem Weg dorthin fahren Sie durch berühmte Weinorte der Cote d’Or. In Beaune bummeln Sie durch die sehenswerte Altstadt und besichtigen das berühmte Hôtel-Dieu, ein ehemaliges Krankenhaus, welches mit seinem vielfarbigen Dach zu einem der wichtigsten Symbole des Burgund wurde. Heute ist es eines der sehenswertesten Museen Frankreichs (HT, fakultativ). Ebenso können Sie an einem Ausflug in die historische und heutige Hauptstadt des Burgunds, nach Dijon, teilnehmen (HT, fakultativ). (Vollpension/Übernachtung)

4. Tag : Macon (Aufenthalt 6.00 – 13.00 Uhr)

Nach dem Frühstück vom vielfältigen Buffet an Bord haben Sie Gelegenheit, durch die Altstadt von Macon zu bummeln. Die bedeutende Weinhandelsstadt ist das Zentrum des Südburgunds, dessen südländisch anmutende Häuser sich am Saone-Ufer aneinander reihen. Eines der anschaulichsten Weinmuseen der Welt befindet sich in der Nähe von Macon, das "Hameau en Beaujolais". Erleben Sie während eines fakultativen Ausfluges die ganze Welt des Weins – von der klassischen Böttcherei bis zur modernen Vinifikation, von Glas und Korken bis zur Rebe. Natürlich verlassen Sie das Gebiet des Beaujolais nicht ohne eine Kostprobe des berühmten Rotweins (HT, fakultativ). Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug zur Klosterkirche Cluny III teilzunehmen. Bis zur Fertigstellung des Petersdoms in Rom war sie die größte Kirche der Christenheit. Tauchen Sie in die Welt der Mönche ein (HT, fakultativ)! Am Abend setzen Sie Ihre Flusskreuzfahrt gen Süden fort. (Vollpension/Übernachtung)

5. Tag: Viviers (12.30 – 18.30 Uhr)

Am Morgen legt die AROSA Luna in Viviers an. Die Ursprünge der alten Bischofsstadt gehen auf das 5. Jahrhundert zurück. Die auf einem Hügel gelegene Altstadt besticht durch das "Maison des Chevaliers", das prächtigste Renaissancewohnhaus in Frankreich.

Viviers ist Ausgangspunkt für einen möglichen Ausflug zu den berühmten Schluchten der Ardeche. Dieser Fluss hat eine der schönsten Landschaften von Frankreich geformt. Sie fahren zu einer der vielen Grotten des Gebietes, zum Beispiel der Grotte de la Madeleine mit ihren 25 unterirdischen Sälen oder der Grotte Chauvet mit den ältesten Höhlenmalereien der Welt. Später besuchen Sie einen Lavendelproduzenten im Ardeche-Gebiet, bei dem Sie Interessantes über dieses duftende Gewächs und dessen Verwendung erfahren (HT, fakultativ). Sie erwartet das Abendessen an Bord, wenn es bereits weiter zur südlichsten Stadt Ihrer Kreuzfahrt geht. (Vollpension/Übernachtung)

6. Tag: Arles (Aufenthalt 6.00 – 14.00 Uhr)

Im Sonnenlicht badend, liegt die Stadt Arles mit ihren Dächern aus Terrakottafliesen in einer weiten Rhonebiegung. Erkunden Sie Arles individuell oder bei einem geführten Rundgang. Arles gilt zugleich als Tor zur Camargue, einer einzigartigen Lagunen- und Sumpflandschaft, die vor allem für ihre unzähligen Flamingokolonien und die weißen Wildpferde bekannt ist. Hier erleben Sie Natur pur! Umso mehr Spaß macht es, das sumpfige Gelände im Jeep zu erkunden, abseits der Touristenpfade. Dieser Ausflug ist auch im Bus mit einem weiteren Aufenthalt in Les-Saintes-Maries-de-la-Mer möglich (HT, fakultativ).

Ein weiterer Ausflug führt Sie von Arles aus in die historische Hauptstadt der Provence. Dass Aix-en-Provence die schönste Stadt zum Leben ist, fand nicht nur der große impressionistische Künstler Paul Cezanne, der in Aix sein noch heute zu besichtigendes Atelier unterhielt. Doch überzeugen Sie sich selbst!

Am Nachmittag verlässt Ihr Schiff Arles. Ihre Flusskreuzfahrt führt Sie nun wieder rhoneaufwärts Richtung Avignon. (Vollpension/Übernachtung)

6./7. Tag: Avignon (18.30 – 12.00 Uhr am Folgetag)

Durch das Volkslied über die berühmte Steinbrücke wurde der Name Avignon weltbekannt. Doch ihre wahre Bedeutung erlangte die Stadt im 14. Jahrhundert, als sie Sitz der Gegenpäpste und Päpste war. Schnell gelangen Sie vom Schiff zu Fuß in die wunderschöne Altstadt.

Lassen Sie sich durch verwinkelte Gassen entlang der vielen kleinen Stadtpaläste, Kapellen und Kirchen führen, bis hin zum berühmten Papstpalast, dem Wahrzeichen der Provence, den Sie ausführlich besichtigen können. Weiter geht es entlang der Kirche St. Agricol zum Aussichtspunkt Rocher des Domes, von dem Sie einen schönen Blick auf das Rhonetal und die viel besungene, berühmte Brücke Pont d’Avignon haben (HT, fakultativ).

Oder nehmen Sie an einem Ausflug zur perfekt erhaltenen Brücke Pont du Gard, die als antikes Architekur-Meisterwerk gilt, teil (HT, fakultativ).

 (Vollpension/Übernachtung)

8. Tag: Vienne (8.30 – 9.00 Uhr, Stopp zur Ausflugsabwicklung) - Lyon (ab 12.30 Uhr)

Genießen Sie am Vormittag die wechselnde Landschaft, während Sie sich bei einem fruchtigen Cocktail an Bord auf dem Sonnendeck entspannen können.

Die AROSA Luna fährt nach einem kurzen Stopp zur Ausflugsabwicklung weiter nach Lyon, wo Sie gegen Mittag ankern. Bereits weithin sichtbar thront die Basilika Notre-Dame de Fourviere über der zweitgrößten Stadt Farnkreichs auf dem Gipfel des Fourviere-Hügels. Viele Cafés auf dem zentralen "Place des Terreaux", der sich auf der von Rhone und Saone gebildeten Halbinseln befindet, laden zum Verweilen ein. Schlendern Sie durch die Altstadt, die seit 1998 mit ihren von der italienischen Renaissance geprägten Häusern, dem römischen Theater und der Basilika zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Während einer möglichen Stadtrundfahrt besuchen Sie neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten eine Seidendruckerei und erfahren Wissenswertes über die Industrie, die Lyon reich und berühmt gemacht hat (HT, fakultativ). (Vollpension/Übernachtung)

9. Tag: Ausschiffung in Lyon

Heute heißt es Abschied nehmen von der AROSA Luna. Mit dem Bus fahren Sie in Richtung Straßburg. Nachdem Sie im Hotel Novotel Centre Halles eingecheckt sind, erleben Sie am Nachmittag das Viertel La Petite France bei einer Bootsfahrt auf der Ill vom Wasser aus. (Vollpension/Übernachtung)

10. Tag: Heimreise

Unser Reisebus bringt Sie mit den schönsten Erinnerungen im Gepäck zurück nach Hause (Frühstück).

Reiseroute & Leistungen
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive
  • 2 Übernachtungen in einem zentralen 3-Sterne-Hotel in Straßburg
  • 2 x Frühstück vom Buffet im Hotel in Straßburg
  • 2 Abendessen in einem Restaurant oder im Hotel in Straßburg
  • Bootsfahrt auf der Ill durch Straßburg
Weitere Leistungen inklusive
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus an/ab Lyon
  • 7 Übernachtungen auf dem
  • 4-Sterne-Plus-Schiff AROSA Luna
  • Vollpension-Plus an Bord vom Buffet: Einschiffungssnack, Frühstücks-, Mittags- und Dinnerbuffet, Tee- und Kaffeestunde am Nachmittag
    (Hinweis: keine festen Tischzeiten und keine Tischreservierung)
  • alle Getränke all inclusive an Bord
  • 1 Stadtbesichtigung (halbtags) nach Wahl, zum Beispiel Avignon mit Papstpalast oder Stadtrundfahrt in Lyon
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • 30% Rabatt im AROSA Spa-Bereich
  • Nutzung von Sauna und Fitness-Bereich
  • Eberhardt-Reiseleitung
Zubuchbare Leistungen
  •  Haustür-Transfer-Service im PLZ-Gebiet 0, 10 - 16, 39, 68, 69, 75, 76, 98 und 99 (weitere PLZ auf Anfrage): 80 €
Informationen
  • Mindestteilnehmer: 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 5 Monate vor Reisebeginn
  • Einzelkabinen sind auf Anfrage buchbar.
  • Alle genannten sowie weitere Landausflüge können Sie an Bord buchen (z.T. begrenzte Teilnehmerzahl). Änderungen im Ablauf vorbehalten.
  • Halbtagesausflüge: 29 bis 65 €
    In nahezu jedem Hafen werden auch Ausflüge mit erstklassigen AROSA-Fahrrädern angeboten.
  • Busroute Anreise B6, Rückreise B18 .
  • Einzelkabinen sind auf Anfrage buchbar.
  • Ein noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Länderinformationen
Frankreich

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:


Flusskreuzfahrt auf der Seine mit der MS...

Reisebild: Flusskreuzfahrt auf der Seine mit der MS Renoir
10/12 Tage Flusskreuzfahrt Reims - Paris - Rouen - Caudebec-en-Caux - Honfleur - Etretat -...
>> zur Reise

Kreuzfahrt Schätze des Orients mit AIDA...

Reisebild: Kreuzfahrt Schätze des Orients mit AIDA Prima
10 Tage Kreuzfahrt mit AIDA Prima ab/an Dubai - Oman - Abu Dhabi - Bahrain
>> zur Reise

Kreuzfahrt Die Schätze des Orients mit A...

Reisebild: Kreuzfahrt Die Schätze des Orients mit AIDAdiva
10 Tage Kreuzfahrt mit AIDA ab/an Dubai - Oman - Abu Dhabi - Bahrain
>> zur Reise